Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

1
Rätsel / Re: Wo... (von oben)
Aktualität von LS64 -
Danke. Und wieder mal wäre das Problem wohl recht einfach zu lösen und die Ämter berufen sich (mindestens bis 2018) auf "alles nach Verordnung erledigt". Ist ja zum Heulen. :'(
2
ÖPNV - Allgemein / Re: Fahrplan 2022
Aktualität von Bus 15 O530 Citaro L -
Wobei ja beides daraus resultiert, dass man einerseits bisher einen viel zu knapp dimensionierten Fuhrpark an Elektro-Triebwägen hat und andererseits nicht gewillt ist, mit lokbespannten Garnituren anstatt Triebwagen zu fahren, außer er steht wirklich gar kein anderes Fahrzeug mehr zur Verfügung. Ich hoffe aber schon sehr, dass sich das alles mit der laufenden Inbetriebnahme der Stadler - Garnituren ändert.
Das sollte sich jetzt deutlich bessern. Nach Inbetriebnahme aller bestellten Stadler Fahrzeuge hat man folgende E-Triebwagen:

  • 10 Stück - Desiro 2-teilig
  • 20 Stück - Desiro 3-teilig
  • 21 Stück - Flirt
  • 10 Stück - Kiss
  • 3 Stück - Pendolino (ICS)

Macht insgesamt 64 E-Triebwagen, wovon 31 neu geliefert sind und ein paar wenige (in meiner Auflistung nicht enthaltene) Alttriebwagen ersetzen.

Das ist für ein recht kleines Land wie Slowenien doch eine ziemlich stattliche E-Flotte. Dazu kommen dann auch noch Dieseltriebwagen (21 Flirt + eventuell weiterhin fahrende Altwagen). Damit sollte man schon alles abdecken können, was man abdecken will. Ein paar internationale Züge werden ja trotzdem mit Lok + Wagen verkehren (Emona, Citadella, etc.).
3
Sinnvoll wäre es vielleicht, wenn man im Gewerbegebiet Kalsdorf/Werndorf mal eine Umfrage unter den Unternehmen startet, welche regelmäßigen Ziele die Waren haben. Dann könnte man darauf aufbauend ein Konzept erarbeiten.




Ich halte die Unternehmer nicht für so deppat, daß sie nicht selbst wüßten, was sie machen wollen. Möglicherweise erinnern sie sich auch an das Debakel bei Spar.

Das mach ich auch nicht!

Aber vielleicht brauchen die Unternehmen jemanden, der sagt, was möglich ist?

Weil vielleicht hätten die Unternehmen dort einen Container pro Woche oder pro Tag und denken gar nicht auf den Zug (das ist der größte Punkt: Die Bahn ist hier nicht wirklich im Gedächtnis und wenn dann meist negativ), weil es ja nur ein Container ist.
Wenn man aber an Hand einer Umfrage aufzeigen kann, dass es auf bestimmten Relationen schon heute eine Bahnverbindung gäbe oder vielleicht sogar auf Basis dieser Umfrage eine neue Verbindung etabliert werden kann (quasi zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Unternehmen dort), dann wäre das ein großer Schritt in Richtung Reduzierung des LKW Verkehrs.

Deine Spar Bemerkung ist ja das beste Beispiel: Die Verbindung muss ja nicht zwingend RCA fahren.

PS: Weiß vielleicht jemand welche Verbindungen es aktuell ab/an CCG gibt? Es gab mal eine Auflistung, diese finde ich aber nicht mehr.
4
Sinnvoll wäre es vielleicht, wenn man im Gewerbegebiet Kalsdorf/Werndorf mal eine Umfrage unter den Unternehmen startet, welche regelmäßigen Ziele die Waren haben. Dann könnte man darauf aufbauend ein Konzept erarbeiten.




Ich halte die Unternehmer nicht für so deppat, daß sie nicht selbst wüßten, was sie machen wollen. Möglicherweise erinnern sie sich auch an das Debakel bei Spar.
5
eine Umfrage unter den Unternehmen startet, welche regelmäßigen Ziele die Waren haben. Dann könnte man darauf aufbauend ein Konzept erarbeiten.
Das wäre auch meiner Meinung nach der richtige Weg und sollte auch flächendeckend durchgeführt und umgesetzt werden. Es würde zusätzliche Jobs bringen und obendrein wäre es auch ein wertvoller Beitrag zur Reduktion an vermeidbaren LKW-Fahrten.
6
[...] (83, 84, 85 u. 86) [...]
Auch für mich spannend: Soeben fuhr Wg. 82 von der Schererstraße Ri. Schulz. St. Peter.
7
Rätsel / Re: Wo... (von oben)
Aktualität von DerAlex -
Es hat dort schon einige Unfälle gegeben. Hat auch nen eigenen Wikipedia-Artikel-Abschnitt wo ein paar von ebendiesen aufgelistet sind: https://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%BCrcher_Expressstrassen-Y
8
Eisenbahn / Re: Eisenbahnbilder zwischen Graz und Bruck
Aktualität von MaxlRail -
Mit knapp einer Stunde Verspätung ist am 4.12.2021 der DG55703 mit der 1144 243 und der 1144 286 im dichten Schneefall in Graz Vbf angekommen.
9
Eisenbahn / Re: Eisenbahnbilder zwischen Graz und Bruck
Aktualität von MaxlRail -
In Bruck/Mur Fbf wartete der DG55703 bespannt mit der 1144 243 und 1144 286 am 4.12.2021 bereits im dichten Schneefall auf die Weiterfahrt nach Graz Vbf.
10
Rätsel / Re: Wo... (von oben)
Aktualität von LS64 -
Zürich, ziemlich gefährliche Stelle übrigens

Warum? Ist das schlecht zu erkennen aus Autofahrer-Sicht?