Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Tramway Museum Graz (215780-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
  • PeterWitt
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #420
Hallo!
Wollte nochmal nachfragen, ob jemand etwas in Erfahrung gebracht hat, was mit dem schönen Wagen 566 in der Steyrergasse passiert.

LG
tramfahrer

Nichts.
Naja, er steht zumindest einmal geschützter...

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #421
Hallo!
Wollte nochmal nachfragen, ob jemand etwas in Erfahrung gebracht hat, was mit dem schönen Wagen 566 in der Steyrergasse passiert.

LG
tramfahrer

Nichts.
An diesem Zustand kann vielleicht ein Motivationsschreiben etwas ändern. Als Empfänger schlage ich vor: Jeff Bezos, Richard Branson, Elon Musk, Bill Gates, etc. ... Wenn diese Leute aus Gründen eines Geldüberschusses Raumschiffe bauen, kann man ihnen vielleicht auch Straßenbahn-Oldtimer schmackhaft machen ...
Islamophobie, das ist bekannt, endet oftmals am Dönerstand!

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #422
Aber im Ernst - naheliegender: den Didi Mateschitz ins Boot holen, wenn er für historische Flieger was übrig hat warum nicht auch für historische Bims?

  • Andreas
  • Moderator

  • 200er
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #424
Läuft derzeit etwa ein Wahlkampf, dass sich umtriebige Politiker sogar um sowas kümmern?  ;D

lg 200er

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #425
Das war schon länger geplant. - Und Mariatrost fehlt ja quasi ein gescheites Bezirkszentrum. - Wenn das TMG davon profitiert, finde ich das durchaus begrüßenswert... ;)
GLG
Martin

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #426
Profitiert das TMG davon?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #427
Zitat
Tramwaymuseum: Die Remise könnte in weiterer Folge zu einer Markthalle ausgebaut werden (frühestens 2024). Eine ,,Gastrobim" (eine Art mobiler Würstlstand) könnte darin oder davor halten. Es könnte an den Samstagen regelmäßige Fahrten der Oldtimerstraßenbahnen von der Innenstadt nach Mariatrost geben. ,,Das Tramwaymuseum soll revitalisiert und belebt werden", so Bürgermeister Siegfried Nagl.
Zumindest rückt es in den Kopf der Politiker....  :)  ::)
GLG
Martin

  • whz
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #428
Leute, es ist Wahlkampf....keine wahlwerbende Partei hat bisher konkretes zum Thema Straßenbahn gesagt, keine einzige.

LG
Wolfgang
Liebe Grüße
Wolfgang

  • Ch. Wagner
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #429

Der Herr Bezirksvorsteher wollte halt auch einmal ind die richtige Zeitung und Herr Nagl macht da gerne mit.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #430
Leute, es ist Wahlkampf....keine wahlwerbende Partei hat bisher konkretes zum Thema Straßenbahn gesagt, keine einzige.

LG
Wolfgang

Dafür fährt das Neosgesicht überdimensional groß auf der Ladefläche eines Diesellkws in der Stadt auf und ab, sehr innovativ, sehr umweltfreundlich!
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

  • whz
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #431
Leute, es ist Wahlkampf....keine wahlwerbende Partei hat bisher konkretes zum Thema Straßenbahn gesagt, keine einzige.

LG
Wolfgang

Dafür fährt das Neosgesicht überdimensional groß auf der Ladefläche eines Diesellkws in der Stadt auf und ab, sehr innovativ, sehr umweltfreundlich!

Ist auch eine klare Botschaft - der wird kaum was für die Tram machen...
Liebe Grüße
Wolfgang

  • Andreas
  • Moderator
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #432
Für die lange Nacht der Museen steht heute am Jakominiplatz 243+343B und im Einsatz ist 206 + 93.
mfG
Andreas

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #433
Für die lange Nacht der Museen steht heute am Jakominiplatz 243+343B und im Einsatz ist 206 + 93.

121 + 60B sind ebenfalls im Einsatz.
LG,
Armin