Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Umfrage

Mit welcher Zielangabe soll die Linie 6 nach der Verlängerung verkehren

  • N. Harnoncourt Pa
  • Ni. Harnon. Park
  • Nikolaus Harnon-court Park
  • Smart City

Thema: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6 (4537-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Andreas
  • Moderator
Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #45
In "Harnoncourt Park" fehlt aber ein Bindestrich! Ist das nur bei Dir so oder auch in der Baustellenbroschüre?

lg 200er

Sowohl am Liniennetzplan als auch am Bild in der Baustellenbroschüre trägt der Haltestellenname keinen Bindestrich.
mfG
Andreas

Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #46
"Nikolaus Harnoncourt Park/tim"

  • 200er
Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #47
"Nikolaus Harnoncourt Park/tim"

Aber Jochen-Rindt-Platz kann korrekt mit Bindestrich geschrieben werden und althergebrachte Namen wie Robert-Stolz-Gasse ebenso? Mein Gott, sind da beim "Nikolaus Harnoncourt Park" Patzer am Werk!  :boese:

lg 200er

Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #48
Aber Jochen-Rindt-Platz kann korrekt mit Bindestrich geschrieben werden und althergebrachte Namen wie Robert-Stolz-Gasse ebenso? Mein Gott, sind da beim "Nikolaus Harnoncourt Park" Patzer am Werk!  :boese:

lg 200er


Dem ist nichts hinzuzufügen!

Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #49
Das ist eindeutig ein Lapsus der Holding Graz. Der korrekte Name lautet "Nikolaus-Harnoncourt-Park" laut WebGIS der Stadt Graz.
https://geodaten.graz.at/Stadtkarte/synserver?project=GRAZ_Stadtplan&client=auto

Es wird also wie bei allen Straßennamen in Graz, die sich aus Vornamen und Nachnamen zusammensetzen, korrekt durchgekoppelt.

  • Vitus
Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #50
Allerdings handelt es sich nur um einen Baustellenfolder, der nur für ein paar Wochen Gültigkeit hat. Im Text steht der Name der Endstelle richtig!! Quisquis non est incusat primum lapidem.
Hmm, Rechtschreibfehler gefunden? Kein Problem. Schenke ich Dir!!

  • Ch. Wagner
Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #51

Ich finde es doch sehr eigenartig, wenn auch die User hier mitdiskutieren, denen Rechtschreibfehlern in ihren Beiträgen wuascht ist.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #52
Es gibt zum Beispiel bei auch bei der Haltestelle Maria-Pachleitner-Straße zwei verschiedene Schreibweisen bei den Graz Linien.

Auf der Tafel am Wartehäuschen steht es richtig, am darin aufgehängten Fahrplan steht aber falsch ,,Maria-Pachleitnerstraße".

  • Vitus
Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #53

Ich finde es doch sehr eigenartig, wenn auch die User hier mitdiskutieren, denen Rechtschreibfehlern in ihren Beiträgen wuascht ist.

Für nicht steirische Forenmitglieder:
Ich finde es doch sehr eigenartig, daß auch User hier mitdiskutieren, denen Rechtschreibfehlern in ihren Beiträgen egal sind. OT !
@Flips  & Co: Kein Sarkasmus sondern Humor.
Hmm, Rechtschreibfehler gefunden? Kein Problem. Schenke ich Dir!!

  • PeterWitt
Re: Bezeichnung der neuen Endstation der verlängerten Straßenbahnlinie 6
Antwort #54
Ich finde es doch sehr eigenartig, daß auch User hier mitdiskutieren, denen Rechtschreibfehlern in ihren Beiträgen egal sind. OT !
Wobei man zwischen einem privaten Inhalt (Nachricht an Freunde, oder auch mal so nebenbei ein Post in einem privaten Forum) und einem offiziellen öffentlichen Schriftstück einer Firma oder Behörde unterscheiden muss.
Letzteres sollte nicht nur sorgfältig geschrieben, sondern auch zur Korrektur gelesen werden, egal ob Zeitung, Verkehrszeichen/Hinweisschilder, Werbe-Plakate oder eben  Zielanzeigen/Fahrpläne.