Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Straßenbahnausbau 2023ff (117491-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #510
Trotzdem wissen wir seit gestern, dass der ÖV nicht absoluten Vorrang hat.

Weil?
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

- Sokrates

Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #511
Gestern wurde im Gemeinderat der zweigleisige Ausbau der Linie 5 beschlossen.
Vorgesehen sind übrigens Rasengleise.
Ich hoffe dieses Mal NICHT befahrbar für Busse/LKWs...

Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #512
Vorgesehen sind übrigens Rasengleise.

Interessant. Hoffentlich werden's diesmal echte Rasengleise. Und hoffentlich sieht man das als Pilotprojekt für Rasengleise in der Stadt!

  • Zachi
Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #513
Gestern wurde im Gemeinderat der zweigleisige Ausbau der Linie 5 beschlossen.
Vorgesehen sind übrigens Rasengleise.
Ich hoffe dieses Mal NICHT befahrbar für Busse/LKWs...
Nein, die Straßenbahntrasse ist ja abgetrennt zur 4 spurigen Triesterstraße.

Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #514
Ich glaub es serst wenn das Rasengleis tatsächlich verlergt wurde.  ;D

In der Grazer Straße könnte man sich auch mehr ums Rasengleis kümmern.
LG TW 581

Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #515
Immerhin geht nun beim zweigleisigen Ausbau des 5er etwas weiter.

Schade, dass nichts Konkretes zur Umsetzung der Innenstadt-Entlastungsstrecke beschlossen wurde. Ebenso wird man wohl auf neue und längere Straßenbahnfahrzeuge noch länger warten müssen.

Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #516
Nein, die Straßenbahntrasse ist ja abgetrennt zur 4 spurigen Triesterstraße.
Das ist sie in der CvH ebenso, nur wird sie dort noch immer ständig von KFZ aller Art befahren, genau das ist ja das Problem, dass dadurch unmöglich Gras wachsen kann...

Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #517
Ich bin keinesfalls gegen ein Rasengleis, aber gerade dort bringt ein Rasengleis halt leider eher wenig, zumindest in Richtung Aufenthaltsqualität. Denn auch ein Rasengleis macht eine vierspurige Straße zu keinem schönen Ort, an der sich jemand länger als unbedingt notwendig aufhält. Dennoch Ost es ganz klar zu begrüßen.


In der Grazer Straße könnte man sich auch mehr ums Rasengleis kümmern.
Inwiefern?
Ich wüsste nichts, was man dort am Rasgleis verbessern könnte.

  • Zachi
Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #518
Nein, die Straßenbahntrasse ist ja abgetrennt zur 4 spurigen Triesterstraße.
Das ist sie in der CvH ebenso, nur wird sie dort noch immer ständig von KFZ aller Art befahren, genau das ist ja das Problem, dass dadurch unmöglich Gras wachsen kann...
Ja aber die Trasse in der Triesterstrasse ist komplett vom Verkehr abgetrennt, da kann sich (normal) gar kein Auto verirren.

  • FlipsP
Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #519
Ich bin keinesfalls gegen ein Rasengleis, aber gerade dort bringt ein Rasengleis halt leider eher wenig, zumindest in Richtung Aufenthaltsqualität. Denn auch ein Rasengleis macht eine vierspurige Straße zu keinem schönen Ort, an der sich jemand länger als unbedingt notwendig aufhält. Dennoch Ost es ganz klar zu begrüßen.

Ein Rasengleis ist ja nicht nur dafür da, die Straße "schön" zu machen.

Nein, die Straßenbahntrasse ist ja abgetrennt zur 4 spurigen Triesterstraße.
Das ist sie in der CvH ebenso, nur wird sie dort noch immer ständig von KFZ aller Art befahren, genau das ist ja das Problem, dass dadurch unmöglich Gras wachsen kann...

In der CvH sind nur 2 durchgehende Fahrstreifen vorhanden und hier werden die Gleise des Öfteren von Einsatzfahrzeugen (besonders vor Kreuzungen) verwendet. Das ist zwar schade, aber doch irgendwie verständlich.
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

- Sokrates

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Straßenbahnausbau 2023ff
Antwort #520