Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Demonstrationen (135620-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Zachi
Re: Demonstrationen
Antwort #75
Man findet auch immer irgendein Thema über das man demonstriert   >:(

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Demonstrationen
Antwort #76
Warum müssen die Bauern in der Stadt demonstrieren, und den ganzen ÖV lahm legen!

In Großbritanien haben die Bauern glaube ich die Autobahn blockiert, aber in Graz wäre das ja unmöglich eine Autobahn zu blockieren, warum muss immer die Straßenbahn dran glauben!  :boese:

Re: Demonstrationen
Antwort #77

Man findet auch immer irgendein Thema über das man demonstriert   >:(


Ja eh, die Bauern sollen still sein.  ::)

  • Ch. Wagner
Re: Demonstrationen
Antwort #78

Warum müssen die Bauern in der Stadt demonstrieren


Jo eh, warum nicht einmal in Zeiitling oder Kleinklein.

Übrigens, sie müssen nicht, sie wollen.
Fer aut feri ne feriaris feri!
Queen Elizabeth I.

Re: Demonstrationen
Antwort #79
Die Demonstration kommt wie bestellt, um am ersten Betriebstag gleich das Umsteigen zum SEV in der neuen Station Asperngasse zu testen, eventuell auch die neue Kombinationslinie 1/7, falls sie dann auch fährt (ich tippe eher darauf, daß morgen die Linie 1 in der Remise III und die Linie 7 in der Schleife Laudongasse wenden wird und die Linie 1/7 erst am Aufstierern-Tag fährt).

  • Amon
Re: Demonstrationen
Antwort #80
Zitat
Umsteigen in den SEV Ri. Innenstadt da diese ja wegen der Demo gesperrt ist?


Schon wieder Demo? Können die nicht mal am Glacis marschieren und den MIV lahmlegen?  :boese: :boese:

  • Bim
Re: Demonstrationen
Antwort #81

Zitat
Umsteigen in den SEV Ri. Innenstadt da diese ja wegen der Demo gesperrt ist?


Schon wieder Demo? Können die nicht mal am Glacis marschieren und den MIV lahmlegen?  :boese: :boese:


Dieses Recht hat jeder und überall! ... (Grundrechte, Menschenrechte, etc.) Das ständige kritisieren ändert an diesen Grundsatzfragen auch nichts.  ;)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Demonstrationen
Antwort #82
Können die nicht einmal eine Umfahrungsstrecke und innenstadtnahe Wendemöglichleiten errichten?
Liebe Grüße
Martin

Re: Demonstrationen
Antwort #83

Zitat
Umsteigen in den SEV Ri. Innenstadt da diese ja wegen der Demo gesperrt ist?


Schon wieder Demo? Können die nicht mal am Glacis marschieren und den MIV lahmlegen?  :boese: :boese:


Wiederhole dazu mein posting vom 28. Juli 2015:
Ich weiß, es ist ein schon lange diskutiertes, aber leider bis in die mittlere Zukunft leider noch weiterhin unerledigtes Vorhaben, dass es im Grazer Tramnetz endlich eine Ersatzroute, Entlastungsstrecke - oder wie diese unbedingte Notwendigkeit immer genannt wird - für die Herrengasse gibt. Wann endlich, werden die Verantwortlichen tätig werden, dass es nicht bei jedem kleineren oder größeren Anlass eine Unterbrechung der Straßenbahnhauptachse Herrengasse und damit die Verkümmerung des Tramnetzes gibt. Gerade diese oftmalige Beeinträchtigung des Tramnetzes ist es, die die Straßenbahn für die Grazer als sehr unattraktiv aussehen lässt und im Störfall auch jede neue Außenverlängerung betrifft! Ist es schon eine sehr große Beeinträchtigung, wenn der Linienast nach Andritz nicht mit der Tram bedient werden kann, so ist die Tatsache dass die Verbindung Jakominiplatz zum Hauptbahnhof und in den Grazer Westen auch jedesmal unterbrochen ist, iein Mißstand, der einen derart bedeutsamen Planungs- und Organsiationsfehler darstellt, dass er ehestens behoben gehört und dem vor vielen anderen diskutierten Vorhaben absoluter Vorrang zu geben ist!
Trotz Klimakrise und absehbares Ende des Verbrennungsmotors setzen viele große Firmen einzig auf den Straßenverkehr und errichten sogar Logistikzentren ohne  Bahnanschluss.

  • FlipsP
Re: Demonstrationen
Antwort #84
Wie wäre es mal anders zu denken?

Wir könnten doch mal versuchen öfter den Hauptplatz zu blockieren? So wie in der Werzelsdorferstraße(?) für den Gehsteig?
Um einfach zu zeigen, dass man so eine Entlastungsstrecke sofort benötigt!
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

- Sokrates

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Demonstrationen
Antwort #85
Am besten in der Frühspitze  >:D
Liebe Grüße
Martin

  • FlipsP
Re: Demonstrationen
Antwort #86
Das täglich 2 Wochen lang.

Oder jede Woche montags...
Es wurde ja auch in Wetzelsdorf öfter zu HVK protestiert.
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

- Sokrates

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Demonstrationen
Antwort #87
Am Samstag findet wieder einmal eine Demo statt!

1, 3, 6, 7  Mögliche Einschränkungen im Bereich Roseggerhaus am 26. September | 24. 9. 2015

Anlass: Demonstration von Lendplatz über Volksgartenstraße  - Roseggerhaus - Annenstraße zum Südtiroler Platz
Mögliche Anhaltungen des Straßenbahnverkehrs: im Bereich Annenstraße
Dauer: am Samstag, 26. September 2015, von ca. 11:30 bis 12:30 Uhr


Quelle: http://www.verbundlinie.at/service/502010/umleitungen.php?bereich=10

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Demonstrationen
Antwort #88
Jetzt gibt es schon die erste Flüchtlingsdemo!

Verzögerung/Ersatzverkehr zur Asperngasse und nach Andritz  1, 3, 4, 5, 6, 7, 30 | 16. 10. 2015

Anlass: Versammlung "Flüchtlingsdemo" Jakominiplatz - Herrengasse - Hauptplatz - Sporgasse - Paulustor - Parkring
Dauer: am Samstag, 17. Oktober 2015, von 15:15 bis ca. 16:00 Uhr
Ersatzverkehr: ab ca. 15:15 Uhr von Jakominiplatz nach Andritz bzw. Hauptbahnhof/Asperngasse
Verzögerzungen/Umleitung: von ca. 16:20 bis 17:00 Uhr ev. Umleitung der Linie 30 über Glacisstraße


www.verbundlinie.at

  • Linie5
Re: Demonstrationen
Antwort #89

Jetzt gibt es schon die erste Flüchtlingsdemo!

Verzögerung/Ersatzverkehr zur Asperngasse und nach Andritz  1, 3, 4, 5, 6, 7, 30 | 16. 10. 2015

Anlass: Versammlung "Flüchtlingsdemo" Jakominiplatz - Herrengasse - Hauptplatz - Sporgasse - Paulustor - Parkring
Dauer: am Samstag, 17. Oktober 2015, von 15:15 bis ca. 16:00 Uhr
Ersatzverkehr: ab ca. 15:15 Uhr von Jakominiplatz nach Andritz bzw. Hauptbahnhof/Asperngasse
Verzögerzungen/Umleitung: von ca. 16:20 bis 17:00 Uhr ev. Umleitung der Linie 30 über Glacisstraße


www.verbundlinie.at




Ein wenig off Topic dazu: Ob das was wohl mit den Männern zu tun hat, die vor kurzem im Stadtpark dieses Protestcamp aufgeschlagen haben?