Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: MVG Kapfenberg / Bruck (26506-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #30
Auch heuer war der MVG O 405 wieder am Ritterfest Shuttle unterwegs.



O 405 WN 64 (Bj 1988) als Shuttlebus zum Ritterfest bei der Haltestelle Kehre Burg 24.06.2016

  • Andreas
  • Moderator
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #31
Auch die MVG-Busse auf den Stadtbuslinien  in Bruck und Kapfenberg zeigen das S-Bahn Logo. Nebenbei wirbt dieser Bus auch für das Nachtbusnetz Hochsteiermark, welches aus den 3 Linien A, B und C besteht. Die Konzession für die 3 Linien hat der ÖBB-Postbus, wobei die Linien A und B von den MVG im Auftrag gefahren wird. Die Linie C wird von einem privaten Unternehmen aus St.Peter Freienstein mit einem 16-Sitzer-Bus gefahren.
Alle 3 Linien verkehren in der Nacht von Samstag auf Sonntag und können um 3€ pro Fahrt genutzt werden wobei es auch ein Ticket für Hin- und Rückfahrt um 5€ gibt.

A: Bruck/Mur-Semmering über Kapfenberg und Mürzzuschlag
B: Trofaiach-Bruck/Mur über Leoben
C: Leoben-St.Stefan

Fahrplan: https://www.postbus.at/de/Fahrplanauskunft/Fahrplandownload/download/index.jsp?681000.pdf
mfG
Andreas

  • FlipsP
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #32
Die MVG testen in den nächsten Tagen/Wochen (?) einen Scania Citywide Gelenkbus.

Leider nur von Facebook:

https://www.facebook.com/mvg.murztalerverkehr/posts/1610056155782511

Sind denn eigentlich schon alle 3-Achser weg?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #33


Scania Citywide LFA auf der Linie 2 bei der Schleife Apfelmoar,28.03.2018

Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #34
Auch von mir ein paar Bilder von Testbus der MVG, die Bilder enstanden am 28.03.2018.


Testbus Scania Citywiede LFA als Linie 2, Bahnhof Burck an der Mur,


Testbus Scania Citywiede LFA als Linie 1, Schirmitzbühelstraße.


Testbus Scania Citywiede LFA als Linie 1, Wiener Straße.


Testbus Scania Citywiede LFA als Linie 2, Schleife Apfelmoar.


Noch ein Heckbild von Scania Citywiede LFA.

  • FlipsP
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #35
Von Vorne recht anschaulich! Aber am Heck waren nur die Designpraktikanten am Werk.

Denkt die MVG denn wirklich über die Anschaffung von Gelenkbussen nach?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Andreas
  • Moderator
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #36
(...)
Denkt die MVG denn wirklich über die Anschaffung von Gelenkbussen nach?

Notwendig wäre es auf jeden Fall. Vorerst sinnvoller wäre es aber, häufiger zu fahren anstatt wie jetzt im 20 Minutentakt.
mfG
Andreas

Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #37
Notwendig wäre es auf jeden Fall. Vorerst sinnvoller wäre es aber, häufiger zu fahren anstatt wie jetzt im 20 Minutentakt.

Solange man auf der Hauptlinie im 20 Minuten Takt mit einem Citaro K auskommt sehe ich keine Notwendigkeit für einen Gelenkbus.

  • Andreas
  • Moderator
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #38
Notwendig wäre es auf jeden Fall. Vorerst sinnvoller wäre es aber, häufiger zu fahren anstatt wie jetzt im 20 Minutentakt.

Solange man auf der Hauptlinie im 20 Minuten Takt mit einem Citaro K auskommt sehe ich keine Notwendigkeit für einen Gelenkbus.

Also es gibt schon Zeiten, vor allem zur Schulzeit aber auch sogar an Samstagen, wann die kurzen Busse quasi übergehen.
mfG
Andreas

  • Ch. Wagner
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #39
Nachdem Scania zum Volkswagen Konzern gehört, ist es nur verständlich, daß sie auch den bisher schwachen Busbereich ausbauen wollen. Und immerhin hat Berlin schon bestellt und Scania bietet für die BVB auch einen Stockbus an.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #40
(...)
Denkt die MVG denn wirklich über die Anschaffung von Gelenkbussen nach?

Notwendig wäre es auf jeden Fall. Vorerst sinnvoller wäre es aber, häufiger zu fahren anstatt wie jetzt im 20 Minutentakt.

Früher fuhr mal alle 15 Minuten mit L am Werktagen!

  • FlipsP
Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #41
Nachdem Scania zum Volkswagen Konzern gehört, ist es nur verständlich, daß sie auch den bisher schwachen Busbereich ausbauen wollen. Und immerhin hat Berlin schon bestellt und Scania bietet für die BVB auch einen Stockbus an.

Naja auch MAN gehört zu VW und dort wurde zwischenzeitlich überlegt den Lions City einzustellen. Man hat sich aber doch für die Neuentwicklung entschieden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #42
Nachdem Scania zum Volkswagen Konzern gehört, ist es nur verständlich, daß sie auch den bisher schwachen Busbereich ausbauen wollen. Und immerhin hat Berlin schon bestellt und Scania bietet für die BVB auch einen Stockbus an.

Naja auch MAN gehört zu VW und dort wurde zwischenzeitlich überlegt den Lions City einzustellen. Man hat sich aber doch für die Neuentwicklung entschieden.

In Berlin kamen deshalb Scania weil der Stückpreis so gut war und Solaris wollte man keine mehr anschaffen. Jetzt kommen 20 neue MAN Lion´s City G geleast für paar Jahre.  Und zum Doppeldecker von Scania da war die BVG nicht so begeistert und es läuft alles wieder daruaf hinaus das man lieber MAN Doppeldecker haben möchte.

Das MAN die LC einstellen wollte halte ich aber für ein Gerücht, die sollen mit den neuen Lion´s City endlich wieder was gut machen was man in den letzten Jahren nicht gut gemeistert hat!

Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #43
Jedoch kommen in Berlin, nur 10 MAN und Citaro G

Re: MVG Kapfenberg / Bruck
Antwort #44
Jedoch kommen in Berlin, nur 10 MAN und Citaro G

Die kommen nur zum Ausgleich für die Sanierung der BVG Doppeldecker, und in paar Wochen begintnt zufällig die nächste Ausschreibung und da will sich sicher MAN auch gut stellen um neue Aufträge zu bekommen.

Der Scania Gelenker bleibt noch paar Tage länger bei der MVG.