Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Shopping City Seiersberg (12859-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Shopping City Seiersberg
Antwort #30
Endlich wird gegen dieses raumplanungstechnische Disaster Desaster vorgegangen...
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Shopping City Seiersberg
Antwort #31
Desaster ...

Meinetwegen können die den Schwarzbau zusperren - wurde eh nur von Land und Gemeinde (zu Lasten der Landeshauptstadt Graz) gedeckt ...

Man müsste eigentlich mit dem Urteil einmal entsprechende Amtshaftungsklagen einreichen, damit das ein Ende hat!!!

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

Re: Shopping City Seiersberg
Antwort #32
Die Drohung mit dem Verlust der Arbeitsplätze ist ein Humbug, da diese ohnedies nur eine Verlagerung darstellen. Ein Kaff, das seit 156 (!!!) Jahren von einer Regionalbahn durchfahren wird und es bis heute nicht geschafft hat, einen Haltepunkt zu bekommen, kann auch keinen Einkaufstempel in dieser Größenordnung haben! Der schwarze Uhrturm ist ein sehr tiefsinniges Symbol für das bau- bzw. raumordnungsrechtliche Desaster!
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" müssen zur Kenntnis nehmen, dass Anschlussbahnen im Schwinden und Materialbahnen praktisch verschwunden sind!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team

Re: Shopping City Seiersberg
Antwort #34
Seiersberg würde auch durch eine Verlängerung der Linie 5 sicher mit profitieren so ähnlich ist es auch in Pasching!

Die SCS wird es ein weiter geben und zudem wäre als erster Schritt ein 10 Minuten Takt am 78er schon wünschenswert!

Re: Shopping City Seiersberg
Antwort #35

Endlich wird gegen dieses raumplanungstechnische Disaster Desaster vorgegangen...


Dazu ein Artikel von Andreas Unterberger, der das jetzige Trara schon ein bisschen bedenklich für den Wirtschaftsstandort Steiermark und Österreich findet.

  • PeterWitt
Re: Shopping City Seiersberg
Antwort #36
Ich würde sogar noch weiter gehen: sperrt Seiersberg, so bricht die Weltwirtschaft zusammen  :hehe:

Im Ernst: es wird kaum etwas passieren, außer dass die Durchgänge wahrscheinlich geöffnet werden - damit ist das Center zwar nicht mehr so attraktiv wie zuvor, aber die Kundschaft hat man schon gebunden, die attraktiven (?) Geschäfte sind schon da, so what?

Es ist schon auch erstaunlich, mit welcher Werbemaschinerie die SC Seiersberg hier auffährt,jeden Tag mehrseitige Berichte und Werbeschaltungen in den Zeitungen, etc, etc, etc.