Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen (64627-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Da es dieses Thema offensichtlich noch nicht gibt versuche ich´s mal. Es würde sicher die "Buntheit" dieses Forums bereichern.

Gruß   ---   Gleisnagel


EDIT: Threadtitel korrigiert.
  • Zuletzt geändert: Mai 03, 2009, 23:49:55 von Admin
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • flow
Re: Eisenbahnbilder außerhalb österreichs Grenzen
Antwort #1
Eine gute Idee - werde in Kürze einige Bilder einstellen, die zwar meinen heutigen Ansprüchen nicht genügen, aber vielleicht doch von Interesse sein könnten.
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Eisenbahnbilder außerhalb österreichs Grenzen
Antwort #2
Ich schneide zwar das Thema an, hätt´ aber fast vergessen auch Bilder einzustellen. Naja, ist ja net zu spät !
Diese 5 Bilder sind alles gescannte Dias.

Bild 1: Entstanden auf der linksufrigen Rheinstrecke, ein Zug mit einer 103, 1 Schiff im Rhein und ein Zug auf der gegenüberliegenden rechtsufrigen Rheinstrecke.
Aufnahmedatum   ??? .

Bild 2: Zeigt einen Zahnradtriebwagen auf der Strecke Alstätten-Gais (Schweiz), aufgenommen am 22.6.1992

Bild 3: Ein Reisezug mit einer Diesellok der Reihe 218 beim "Roten Felsen" nächst Norheim im Nahetal (Raum Bad Kreuznach), Fahrtrichtung Trier, 5.5.1995

Bild 4: Für mich eine der spektakulärsten Eisenbahnstrecken in Mitteleuropa - Die "Centovalli-Bahn". Sie stellt die Verbindung zwischen der Gotthardstrecke (Schweiz) und der Simplonstrecke (Italien) her. Die grandiose Streckenführung dieser 1000 mm Bahn mit modernsten Fahrpark ist faszinierend. Der eine Endpunkt ist Locarno und der andere Domodossola. Für den Nostalgiebetrieb sind aber auch einige ältere Fahrzeuge erhalten. Aufnamedatum :   ???

Bild 5: Dieses zeigt eine der legendären, italienischen Drehstromlokomotiven wie sie auch auf der Brennerstrecke eingesetzt waren. Die Aufnahme stammt vom Juni 1970 und ist in Alessandria entstanden.

Ich habe ganz bewusst Bilder verschiedener Bahnverwaltungen gebracht um diese Serie möglichst Abwechslungsreich zu gestalten. und hoffe das diese Idee Anklang findet,  freue mich auch schon drauf was von den Kollegen alles kommt. flow hat ja schon was angekündigt   :D .

Entschuldigen möchte ich mich für das nicht saubere Bild Nr.:1. Erst nachdem ich es eingestellt habe, habe ich den schlechten Zustand gesehen.
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • flow
Re: Eisenbahnbilder außerhalb österreichs Grenzen
Antwort #3
Alle Bilder entstanden im August/September 2006 während meiner ersten InterRail-Reise.

Wir beginnen in Luxembourg, wo wir einen TGV treffen. Damals war die LGV Est-Européenne noch nicht eröffnet, es wurden allerdings schon einige Zugpaare Paris Est - Luxembourg mit TGV geführt, um die Fahrgäste auf die neuen Züge einzustimmen. Dazu gab es auch eine Sonderbeklebung:



Ein Alstom-Doppelstocktriebwagen der CFL, Baureihe 2200:



Eine 20er der SNCB hat sich vor einen EC Schweiz - Bruxelles gesetzt:



Zwei Charakterköpfe:



Nach Luxembourg gebracht wurde der EC von einer SNCF BB 15000:




Nun befinden wir uns in Gent-St.Pieters, wo gerade eine SNCB 13 mit einem IC einfährt:



Eine Gumminase AM 96 mit einem IC nach Genk und Liège:



Zwei Interregio-Triebwagen der Baureihe AM 80:




In Oostende treffen wir nochmals zwei Loks der Baureihe 20:




In der schönen Bahnhofshalle von Antwerpen Centraal wurde damals noch fleißig am Citytunnel für den Thalys gearbeitet.
Hier unser Doppelstock-IC, mit dem wir von Gent angereist waren:



Ein AM 86:



Eine Lok der Baureihe 11 hat einen IC Bruxelles - Amsterdam, der mit NS-Wagenmaterial gebildet wird, gebracht:




In Bruxelles Midi treffen wir auf einen Thalys PBA:





Weiters ist noch ein langer IC mit Steuerwagen zu sehen:




Nun sind wir schon in den Niederlanden, genauer gesagt in Den Haag Centraal.
Ein altertümlich wirkender Doppelstocktriebwagen bDDM mit der bemerkenswerten Achsfolge B0' B0' B0':



Zwei in Sandwich-Bespannung mit je zwei Loks der Baureihe 1700 geführte IC aus ICK-Wagen (alte Bm der DB):





In der dunklen Bahnhofshalle stehen zwei Garnituren der Baureihe Mat 64 bereit:






Nach Hook van Holland fahren Sprinter:

Strand:



Haven:




Dann ging es mit dem ICE3M zurück nach Deutschland, hier mit 300 km/h und Tfzf-Perspektive auf der NBS, FFM Flughafen ist nicht mehr weit:




Am Hauptbahnhof von FFM sehen wir einen ICE3M der NS:



Und auch einen 403/6 der DB:



402 der DB:



Eine 111 steht mit einem Wendezug aus Silberlingen zur Abfahrt bereit:




In Karlsruhe lief mir ein 425 über den Weg:




Dann ging es entlang der schönen Rheinstrecke nach Norden; das Foto ist eigentlich nicht herzeigbar, bemerkenswert ist nur der Panoramawagen Apm der SBB, der damals noch auf dieser Strecke eingesetzt wurde. Heute ist sein einziger Auslandseinsatz das Zugpaar 162-163 Wien-Basel vv:




Nun sind wir in der schönen Schweiz; in Neuchâtel ist eine Re 6/6 abgestellt:




In Brig sehen wir zwei EW IV-Steuerwagen in der alten und neuen Lackierung:







Ein Pendelzug aus umgebauten EW I-Wagen:



Werbe-Re 460 mit IC über den Lötschberg:



Eine Ee 3/3:



BLS Re 465, BLS Re 4/4, SBB Re 4/4 III, BLS Am 843:




In Le Havre steht eine BB 16000 mit ihrem Doppelstock-Corail zur Abfahrt nach Paris St. Lazare bereit:




In Glasgow Central wiederum wartet eine Class 90 mit meinem Caledonia Sleeper auf die Abfahrt nach London Euston:




In London trifft man zwei Class 466 auf der Blackfriars Railway Bridge an:



Hier die Station Blackfriars im Überblick:



Ein paar hundert Meter flussabwärts herrscht reger Betrieb auf der Cannon Street Railway Bridge:



In London Paddington ist gerade ein HST 125 aus dem Westen des Landesangekommen:



Während die Class 57 meinen Night Riviera eben dorthin bringen wird:




Nun haben wir wieder festen Boden unter den Füßen, wir sind in Berlin.
Ein U-Bahn-Zug A3L92 auf der U2 nach Ruhleben an der Station Olympiastadion:



Natürlich stand auch der neu erbaute Berliner Hauptbahnhof am Programm.
Eine BR 146 von InterConnex:



Eine S-Bahn BR 481:



Ein RE geschoben von der BR 112:



Ein ICE2 neben dem obigen RE:



Ein RE mit BR 114 und älteren DR-Dosto im Tiefbahnhof:



EC 47 nach Warszawa, Lok ist eine CD 371:




Somit ist Schluss fürs Erste.  :D
  • Zuletzt geändert: Mai 03, 2009, 18:01:43 von flow
Morteratsch - fermada sin damonda

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Eisenbahnbilder außerhalb österreichs Grenzen
Antwort #4
Danke erstmal für die Bilder.  :one:

flow, schraub Deine Ansprüche nicht zu hoch....  ;)

GLG
G111
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Eisenbahnbilder außerhalb österreichs Grenzen
Antwort #5

Wow, das ist wohl der längste Bilderbericht, den ich jemals sah. Vielen Dank für die vielen Bilder und Respekt. ;)

Der Bahnhof Luxembourg schaut alles andere als einladend aus. Die Bahnsteige, Bahnsteigdächer...
Schaut irgendwie so aus, als war er da gerade im Umbau. Verbreiterte provisorische Bahnsteige?

Die Gummiwulstzüge sind sowieso ein eigenes Kapitel... :-X ;D
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Eisenbahnbilder außerhalb österreichs Grenzen
Antwort #6
Man lernt nie aus ! Ich dachte mir man kann im Tag pro Thema nur 5 Bilder senden aber offensichtlich geht doch mehr.
Sehr schöne Bilder, flow !
Werd´ jetzt noch ein kleines "Schäuferl" nachlegen.

Wünsche einen schönen Wochenbeginn.

Allzuviel brauche ich sicher nicht zu den Bildern sagen. Wann das Bild in Garmisch mit der DB 113 entstand kann ich nicht genau sagen. Sehenswert daran sind aber sicher die bayerischen Hauptsignale.
Das Bild Nr4: (035) Es entstand anläßlich der 150 Jahr Feierlichkeiten der Tschechoslowakischen Eisenbahn in Brünn und zeigt die berühmte Skoda Lok 498 022.
Zum Bild Nr. 2 kann man vielleicht auch noch etwas sagen. Es zeigt den Budapester Zahnradtriebwagen - diese Garnituren wurden von der SGP in Graz gebaut und per LKW über die Riesstraße nach Budapest geliefert.

Wir springen wieder über die Grenzen frisch und fröhlich hin und her    :lol:  .
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • flow
Re: Eisenbahnbilder außerhalb österreichs Grenzen
Antwort #7
Danke, Gleisnagel, für die vielen historischen Dokumente! :D

Eine seltsame Lackierung hatte die SZ 363 da...


flow, schraub Deine Ansprüche nicht zu hoch....  ;)


Sie schauen sogar besser aus als ich zuerst dachte - die gute alte D100 hatte doch was drauf...  :)


Wow, das ist wohl der längste Bilderbericht, den ich jemals sah. Vielen Dank für die vielen Bilder und Respekt. ;)

Der Bahnhof Luxembourg schaut alles andere als einladend aus. Die Bahnsteige, Bahnsteigdächer...
Schaut irgendwie so aus, als war er da gerade im Umbau. Verbreiterte provisorische Bahnsteige?

Die Gummiwulstzüge sind sowieso ein eigenes Kapitel... :-X ;D


Ich war selbst überrascht, wie viele Bilder da doch zusammengekommen sind - bis jetzt hab ich beim InterRailen den Schwerpunkt noch nicht so auf die Eisenbahnfotografie gelegt, mal schauen ob sich das heuer ändert.

Ja, Luxembourg wurde damals eben für den kurz bevorstehenden TGV-Verkehr über die LGV umgebaut.

Die AM 96 mögen zwar gewöhnungsbedürftig ausschauen, sind aber innen sehr komfortabel und wären vom Prinzip her ideal für den inneralpinen IC-Verkehr.

Erstellt am: Mai 03, 2009, 22:55:18
Noch ein paar Bilder aus dem Mai 2007, wo es mich auf die schöne Nordseeinsel Amrum sowie nach Paris verschlagen hat.

Beim Umsteigen nächtens in FFM Hauptbahnhof treffen wir zuerst auf einen Veteran aus dem Osten, BR 143, die wohl gerade als Rangierfahrt den kurzen Nachtzug nach Paris Est gebracht hat:



Gerade angekommen ist ein ICE-T BR 411:



Die Zweisystemlok der BR 181.2 bespannt den oben erwähnten Nachtzug:



Ein Mädchen für alles, ähnlich der BR 143, ist die BR 111, hier vor einem Dosto:



Und noch eine E-Lok-Veteranin, eine Bügelfalten E10 der BR 110:




Mit dem Nacht-IC ging es dann nach in die Freie und Hansestadt Hamburg, wo wir am Bahnhof Altona Richtung Niebüll auf einen Zug der NOB umstiegen, der von einer Siemens DE 2000 (ÖBB 2016 Hercules) gezogen wird:



In Niebüll wird auf einen Zug der neg umgestiegen, der uns direkt zum Fähranlieger in Dagebüll bringt. Bemerkenswert sind Triebwagen und Zugbildung; der Triebwagen ist ein Jenbacher, der bei der ÖBB als 5047 unterwegs ist, als Besonderheit besitzt er ein Abteil 1. Klasse in Wagenmitte. Vorneweg ein Steuerwagen mit Wittenberger Kopf und am Zugschluss zwei DB-Bim(d)z als Kurswagen aus Köln IIRC. Man beachte den Knick gegen Zugschluss!





Anschließend setzt der VT mit dem Steuerwagen um und setzt sich an den Zugschluss:





Wieder in Dagebüll kommt wieder ein Zug der NOB aus Hamburg, diesmal von der mächtigen MAK DE 2700 traktioniert:



Aus Westerland kommt dann unser Zug, Steuerwagen voraus:



Das wär's auch schon wieder, Paris-Bilder gibt es auch hier irgendwo, nur ohne Bahnbezug. ;)
Morteratsch - fermada sin damonda

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Antwort #8

Schöne Bilder. Die Verladung finde ich sehr interessant. Danke! :D

Zitat
Ich war selbst überrascht, wie viele Bilder da doch zusammengekommen sind - bis jetzt hab ich beim InterRailen den Schwerpunkt noch nicht so auf die Eisenbahnfotografie gelegt, mal schauen ob sich das heuer ändert.

Ja, Luxembourg wurde damals eben für den kurz bevorstehenden TGV-Verkehr über die LGV umgebaut.

Die AM 96 mögen zwar gewöhnungsbedürftig ausschauen, sind aber innen sehr komfortabel und wären vom Prinzip her ideal für den inneralpinen IC-Verkehr.

Danke! :D

Zitat
Man lernt nie aus ! Ich dachte mir man kann im Tag pro Thema nur 5 Bilder senden aber offensichtlich geht doch mehr.

Hallo Gleisnagel.

Das mit den 5 Bildern gilt nur, wenn man Bilder mit der Forum-Eigenen Upload-Funktion hochlädt. Man kann das austricksen, indem man mehrere Beiträge mit Bildern erstellt und danach per Doppelpost zusammenfügen (Dieser Button erscheint nur in einem solchen Fall links neben dem zitieren Button) zu einem verschmilzt.

Die Bilder, welche flow in seinen Beiträgen verlinkt hat, sind auf einem anderen Server, worauf wir keinen Einfluss haben. Das ist zwar gratis, aber wie lange die Bilder dort bleiben ist eine andere Frage. Das ist von Hoster zu Hoster verschieden. Einer von vielen Bild-Upload-Diensten: (Das ist der, den flow benützt) http://www.flickr.com
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Antwort #9

Das mit den 5 Bildern gilt nur, wenn man Bilder mit der Forum-Eigenen Upload-Funktion hochlädt. Man kann das austricksen, indem man mehrere Beiträge mit Bildern erstellt und danach per Doppelpost zusammenfügen (Dieser Button erscheint nur in einem solchen Fall links neben dem zitieren Button) zu einem verschmilzt.
Die Bilder, welche flow in seinen Beiträgen verlinkt hat, sind auf einem anderen Server, worauf wir keinen Einfluss haben. Das ist zwar gratis, aber wie lange die Bilder dort bleiben ist eine andere Frage.


Das Problem ist nur daß, wenn zu viele große Bilder auf einer Seite sind, der Feuerfuchs möglicherweise Manderln macht. Die kleinen integrierten Bilder stören ihn nicht. Alte Krankheit von dem Ding. Mit dem IE ist alles in Ordnung, aber den mach ich nur für solche Spezialfälle auf.  :pfeifend:

Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Antwort #10

Du meinst, einige Bilder werden nicht dargestellt?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Antwort #11

Du meinst, einige Bilder werden nicht dargestellt?


Nein, wenn es allzulange wird schneidet er den Rest der Seite ab, die ist dann nur schwarz. Ist hierconfs eh noch nicht passiert, aber es könnte ja möglich sein. Im anderen Forum hat einer tolle Bilder über den Bau des Wiener Südbahnhofes eingestellt, da sind fast 100 Bilder auf einer Seite, das war für den Fuchs dann zuviel. Ich hab die Seite dann komplett heruntergeladen, aber auch lokal tut er nicht. Kann ich nur mit IE anschauen...   :pfeifend:
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Antwort #12

Und wieder möcht´ ich so ein bisserl "Grenzenspringen" machen - es ruft auch Erinnerungen wach wo man viel Zeit in den letzten 40 Jahren verbracht hat. Bei der Gelegenheit habe ich auch festgestellt, einige Länder Europas warten noch auf meine "Heimsuchung"     :D  .


Ergänzung zu den Bildtrexten: Das Bild 003-1 ist im Juli 1971 entstanden.
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Antwort #13
Hallo und einen schönen "Guten Morgen" !
Gleich einmal vorweg: Ich werde weitermachen.
Archiv hab´ ich leider keines da ich mir nie gedacht habe, daß dieses Hobby so "ausufern" wird. Wenn ich etwas bestimmtes suche ist es meistens ein Zufall wenn ich´s auch finde. Mit dem Einscannen meiner Dias habe ich versucht etwas Ordnung ins "System" zu bringen - was ist passiert ? Das Chaos hat sich vergrößert. Aber wie sagt mein lieber Freund Gerold: Wer Ordnung hält ist nur zu faul um zu suchen   :ätsch: .
Zum Thema Bildbearbeitung noch ganz kurz. Ich akzeptiere diese 100%-ig wenn man z.B. beschädigte Fotos durch Bearbeitung verbessert bzw. dies versucht. Ich versuche jedesmal wenn ich den Auslöser betätige mein "bestes Foto" zu machen, daß da Witterungsprobleme eine oft entscheidende Rolle spielen ist klar - aber das wird von mir, wenn auch oft mit "Zähnefletschen", hingenommen  ;) . Ich bin halt doch schon etwas älter, zähle mich zu den Saurieren - was glaubt ihr wie oft ich von meiner Frau höre ich sei einfach Erzkonservativ - aber das sind Sauriere halt einmal. Wichtig ist nur: Ein Hobby muß Freude machen und nicht Ärger !

So, jetzt machen wir wieder was gscheites und fahren ein bisserl mit der Eisenbahn in Europa herum.

001, Eine Lok mit einem Reisezug auf dem Talübergang bei Gemünden in Richtung Würzburg.
007, Dieseltriebwagen der JZ Type 813 auf der "Presslbrücke" bei Ruta im Drautal. Brückenkonstruktion ist vom gleichen Ingenieur (Pressl) wie die alte Südbahnbrücke bei
       Peggau.
020, Schöllenenbahn  in der Teufelsschlucht unweit von Andermatt.
027, Ein Bild von der Tratrabahn, aufgenommen in Poprad.
53-1, Bei einer Wahnsinnstour entstand dieses Foto in Banovici (Bosnien-Herzegowina). Die hintere Lok ist der gleiche Typ der auch vom Club U 44 auf der
       Feistritztalbahn eingesetzt wird, Lokreihe 183.
  • Zuletzt geändert: Mai 07, 2009, 22:24:15 von Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Eisenbahnbilder außerhalb Österreichs Grenzen
Antwort #14
Fünf Bilder aus der Europareise auf Schienen:

2147., zeigt die Lok ex. ÖBB 1020 041 von der Mittel Weser Bahn in Laufach, hier wartet sie auf Schiebedienstaufgaben.

2239., Harzer Schmalspurbahnen (HSB), die Lok 99 5906 fotografiert nächst Drahtzug.

014.,   Zahnradtriebwagen in Strbske Plesov, Slowakei, fotografiert am 25.10.1992.

013-1., Harzer Schmalspurbahnen - HSB, Einfahrt von zwei Triebwagen Reihe 187 in Nordhausen.

43.,      Stütztenderlok Nr. 5, 600 mm Spurweite, fotografiert am 25.5.1995 in Mladejov, CSSR
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E