Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Reaktivierte Bahnstrecken (2578-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
Reaktivierte Bahnstrecken
Möchte hier eine kleine Zusammenfassung von Reaktivierten Bahnstrecken beginnen.

Vinschgaubahn
Verschiedene Bahnen rund um Karslruhe


Vielleicht wollt ihr ja helfen diese Liste zu verlängern.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • kroko
Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #1
Schöne Idee. Gut wär auch ein kleines bisschen an Information, z.B. von wann bis wann die Bahn eingestellt war, bzw. ob sie nur für den Personenverkehr eingestellt war oder auch für den Güterverkehr. Und Fotos wären natürlich auch toll, idealerweise vorher-zwischendrin-nachher-Vergleiche.

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #2
Zitat
Verschiedene Bahnen rund um Karslruhe

Welche denn?
Es gibt Pläne die seit 1988 eingestellte württembergische Schwarzwaldbahn zwischen Calw und Weil der Stadt zu reaktivieren, aber passiert ist in diese Richtung noch nichts.
  • Zuletzt geändert: April 22, 2015, 11:18:52 von 4020er
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #3
Frage ich mich auch gerade ...

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • flow
Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #4
Winden - Bad Bergzabern, Winden - Wissembourg, Wörth - Lauterbourg zB.
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #5
Was haben die Strecken mit Karlsruhe zu tun? Ok, es liegt auf der anderen Rheinseite. Die genannten Strecken sind aber doch in Rheinland-Pfalz ...

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • flow
Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #6
So eine Antwort war natürlich zu erwarten.  ::)

"Rund um Karlsruhe" hört also am Rhein auf oder wie?
  • Zuletzt geändert: April 22, 2015, 11:34:20 von flow
Morteratsch - fermada sin damonda

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #7
Danke! Wusste nicht, dass die Strecken schon einmal eingestellt waren. Lediglich, dass es die Idee gab die Strecke nach Bad Bergzabern ins Karlsruher Stadtbahnnetz zu integrieren.

Hier gibt es übrigens eine Liste mit den reaktivierten Bahnlinien in Deutschland seit 1995.
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

  • FlipsP
Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #8
Tut mir Leid, ich dachte die Albtalbahn war eingestellt, bevor sie in die Stadtbahn Karlsruhe integriert wurde.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #9
Die Albtalbahn wurde umgespurt.

Ich habe den Punkt so verstanden, dass es um Reaktivierungen im Zuge des Karlsruher Modells geht.

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #10
Aus Österreich würde mir Parndorf - Bratislava-Petrzalka einfallen.
Weiters die Vorortelinie Penzing - Heiligenstadt. (Personenverkehr)

Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #11
Für Deutschland würde sich diese Liste als Basis anbieten: http://www.pro-bahn.de/fakten/reakt.htm.

lg, IC
"... und zu den Fenstern schauten lebendige Menschenköpfe heraus, und schrecklich schnell ging's, und ein solches Brausen war, dass einem der Verstand stillstand."
 - Peter Rosegger (erste Begegnung mit der Semmeringbahn)

  • flow
Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #12
Antwort #7 nicht gelesen?
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Reaktivierte Bahnstrecken
Antwort #13

Antwort #7 nicht gelesen?


Hab ich übersehen ...  ::)
"... und zu den Fenstern schauten lebendige Menschenköpfe heraus, und schrecklich schnell ging's, und ein solches Brausen war, dass einem der Verstand stillstand."
 - Peter Rosegger (erste Begegnung mit der Semmeringbahn)