Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: 5063-Sichtungen (18771-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: 5063-Sichtungen
Antwort #30

5063 007


Danke für die Sichtungsmeldung, anscheinend dürfte jetzt mit der Zulassung wieder was weitergehen, wenn die nächsten GTW nachkommen.
Ist der 006er schon in Graz?

lg
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #31

Danke für die Sichtungsmeldung, anscheinend dürfte jetzt mit der Zulassung wieder was weitergehen, wenn die nächsten GTW nachkommen.
Ist der 006er schon in Graz?


Meines Wissens, ja!

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: 5063-Sichtungen
Antwort #32
Achso, ich dachte immer es sind nur 5 da. ;)
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #33

Achso, ich dachte immer es sind nur 5 da. ;)


Stadler liefert die Fahrzeuge ja laufend ab ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #34


Achso, ich dachte immer es sind nur 5 da. ;)

Stadler liefert die Fahrzeuge ja laufend ab ...

Wird wohl die Gewohnheit von der Variobahn sein...

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: 5063-Sichtungen
Antwort #35

Stadler liefert die Fahrzeuge ja laufend ab ...


Zwischen 006 und 007 war mWn eine längere Pause. ;)
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #36

Man ist mit der Auslieferung eigentlich genau im Plan.


Sag´ ich ja ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #37
Ein 5063 passiert die alte Strecke, im Vordergrund die Verbindungstrasse zum künftigen Bahnhof Weststeiermark.
Trotz Klimakrise und absehbares Ende des Verbrennungsmotors setzen viele große Firmen einzig auf den Straßenverkehr und errichten sogar Logistikzentren ohne  Bahnanschluss.

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #38
Zentraler Umsteigebahnhof Wettmannstätten heute um 17:24 Uhr mit fünf 5063.
Trotz Klimakrise und absehbares Ende des Verbrennungsmotors setzen viele große Firmen einzig auf den Straßenverkehr und errichten sogar Logistikzentren ohne  Bahnanschluss.

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #39
Verhindertes 6-Motiv!
Nach der Bildregie sollte dieses heutige Bild zum Jahreswechsel mit der Kainachbrücke als Symbol für den Brückenschlag von 2016 auf 2017 sechs Motive zeigen: das  (ehemalige) Bahnwärterhaus, die Kainachbrücke, das Einfahrtsvorsignal des Bahnhofes Krottendorf-Ligist, den Stadler-GTW, die Marienkapelle und die Hektometermarke 26.2. Leider hat die Mächtigkeit des 5063.11 das Vorsignal verdeckt, womit ich nur mit einem 5-Motiv-Bild allen Freunden einen guten Rutsch wünschen kann!
Das 2.  Bild - ebenfalls von heute - soll neben einer wenigstens etwas frostigen Winterstimmung im Vordergrund den Nachweis liefern, dass ein Stadler-GTW und die mächtige Bogenbrücke fast die gleiche Länge aufweisen.
Trotz Klimakrise und absehbares Ende des Verbrennungsmotors setzen viele große Firmen einzig auf den Straßenverkehr und errichten sogar Logistikzentren ohne  Bahnanschluss.

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #40
Der im September 2018 verunfallte 5063 004 (Kollision mit Graz Linien Gelenkbus der Linie 33 auf der EK Grottenhofstraße) wird jetzt offenbar doch wieder hergerichtet.

Ich habe aus GKB-Kreisen immer wieder gehört, dass man auf der Suche nach einer Firma ist, die den verzogenen Wagenkasten wieder gerade biegen kann.

Offenbar war die Suche erfolgreich. Ein Endteil steht in der neuen Werkstättenhalle, der Mittelteil steht am selben Gleis vor der neuen Halle und der zweite Endteil steht vor der alten Werkstätte. Den Antriebscontainer konnte ich nicht sichten.


Es wäre natürlich auch denkbar, dass man den Triebwagen nun doch nicht repariert, sondern endgültig ausmustert und nun ausschlachtet, bevor er verschrottet wird. Diese Variante halte ich aber für unwahrscheinlich, da der Lack vom Mittelteil teilweise abgeschliffen wurde. Das deutet darauf hin, dass da der Wagenkasten repariert (eventuell ausgedellt/gleichgebogen) wurde. Das lässt eher auf eine Aufarbeitung als auf eine Ausschlachtung schließen.

Benötigen würde man den Triebwagen dringend!

Anbei noch 2 Fotos - wurden mit dem Handy aus dem fahrenden Zug heraus gemacht. Haben also leider nicht die beste Qualität.

Re: 5063-Sichtungen
Antwort #41
Nachdem seit Sommer keine sichtbaren Fortschritte am 5063 004 erkennbar waren und die Wagenteile wieder neben der Werkstätte auf ihren Flachwagen abgestellt waren, wurde zumindest ein Wagenteil heute Vormittag mit zwei Felbermayr-Kränen angehoben/umgeladen.

Was genau gemacht wurde konnte ich durch im Weg stehende andere Züge nicht genau erkennen. Möglichkeiten wären, dass man den Wagenteil nur vom Flachwagen, auf dem er gelagert war, abgeladen hat, um ihn besser reparieren zu können, oder dass er auf einen Tieflader verladen wurde, um außerhalb des GKB-Bereiches repariert (oder vielleicht doch verschrottet?) zu werden.

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: 5063-Sichtungen
Antwort #42