Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Welche Schrift haben die Grazer Verkehrzseichen eigentlich? (4596-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Welche Schrift haben die Grazer Verkehrzseichen eigentlich?
Antwort #15
Hab ich vor fünf Jahren schon mal beantwortet, und es ist immer noch die Frutiger, die die Stadt Graz für Verkehrstafeln seit dem (Kulturhauptstadt-)Jahr 2003 einsetzt. Siehe dazu http://www.graz.at/cms/dokumente/10034077_445570/f1edda38/Barrierefrei_0003.pdf

Tafeln mit anderen Schriften sind entweder älter oder wurden nicht von der Stadt (sondern z. B. ASFINAG) aufgestellt. An der Autobahnauffahrt bei Raaba findest du sogar jede Tafel in doppelter Ausführung, einmal von der Stadt und einmal von der ASFINAG.

Ad Gesetz: Wir sind in Österreich. Noch Fragen?  :P
Auch außerhalb von Graz wirst du jede Menge Tafeln mit anderen Schriften entdecken, manchmal mit Arial, manchmal sonst was.

Wenn du wirklich gute Beschilderung sehen willst, fahr mal nach Deutschland. Jetzt nicht nur die Schrift betreffend, generell in Sachen Layout und Einhaltung der Normen.

Re: Welche Schrift haben die Grazer Verkehrzseichen eigentlich?
Antwort #16
Servus
Ich weiß. Und finde es trotzdem mehr als befremdlich, dass da jemand meint, einfach was andres machen zu lassen. Findest du wirklich, dass viele verschiedene Schriften auf Verkehrszeichen verwendet werden? Mir fallen sogar Deutsche auf.... sonst aber nicht viele.

>Tafeln mit anderen Schriften sind entweder älter oder wurden nicht von der Stadt (sondern z. B. ASFINAG) aufgestellt.

Ich kann das fast nicht glauben. Die "Hilmteich" Tafeln am Glacis sind wegen ihrer Sinnfreiheit sicher auch von der Stadt aufgestellt worden. Sind nicht Frutiger. In der Broschüre fand ich sie als Beispiel für eine serifenfreie Schriftart. Aber steht da auch, dass sie in Graz für Verkehrszeichen verwendet werden muss?

Re: Welche Schrift haben die Grazer Verkehrzseichen eigentlich?
Antwort #17
Optimal ware Clearview für alle Strassenschilder - ohne Ausnahme
CCP Wrangler : EVE is a dark and harsh world, you're supposed to feel a bit worried and slightly angry when you log in, you're not supposed to feel like you're logging in to a happy, happy, fluffy, fluffy lala land filled with fun and adventures, that's what Hello Kitty Online is for.

Re: Welche Schrift haben die Grazer Verkehrzseichen eigentlich?
Antwort #18
Im Grabentunnel sind die Schriften und Pfeile schön groß, gut beleuchtet und hervorragend zu lesen.
Schade, dass Lesbarkeit der Hinweistafeln u.a. im Südgürtel nicht gewollt ist. Tafeln mit "alle Richtungen" bzw. "Andere Richtungen" bringen keinerlei Nutzen, kosten nur Geld und verdichten den Schilderwald zusätzlich. Vielleicht sollte man keine Millionen für neues Schriftdesign rausschmeißen und einfach wieder die gut leserliche alte große Schriftart verwenden.