Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

1
Eisenbahn-Sichtungen / Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Aktualität von amoser -
Also am Köflacherbahnhof gäbe es noch eine Stirnrampe im Osten, nördlich der ,,Gruabn". Ist aber die Frage, ob die noch wirklich verwendbar ist, bzw. ob die private Anlage günstiger war.

Vor ein paar Jahren wurde einmal ein Zirkuszug bei der GKB entladen, aber das war glaub ich noch bei der inzwischen abgerissen Rampe beim GKB-Center/PVA, die beim Bau des Bahnsteigs 8/9 weichen musste.

Danke für die Rückmeldung! Es könnte sein, dass in Gb beim ersten Gleis nördlich des Grabens noch eine Stirnrampe besteht. Ihre Position und die ganze Weg- bzw. Straßenführung zur Kurve beim Steinfeldfriedhof ist aber für die Manipulation mit den Zirkuswagen keinesfalls geeignet. An den Zirkustransport zum bzw. vom Gb vor einigen Jahren kann ich mich erinnern, wie du richtig schreibst, besteht diese Infrastruktur seit dem Bau der Bahnsteige 8 und 9 jedoch nicht mehr.
2
Also am Köflacherbahnhof gäbe es noch eine Stirnrampe im Osten, nördlich der ,,Gruabn". Ist aber die Frage, ob die noch wirklich verwendbar ist, bzw. ob die private Anlage günstiger war.

Vor ein paar Jahren wurde einmal ein Zirkuszug bei der GKB entladen, aber das war glaub ich noch bei der inzwischen abgerissen Rampe beim GKB-Center/PVA, die beim Bau des Bahnsteigs 8/9 weichen musste.
3
Eisenbahn-Sichtungen / Re: Anschlussbahn - Sichtungen
Aktualität von amoser -
Im Gelände der AB Hödlmayr in Messendorf wurde gestern der aus drei Zugteilen bestehende Troß des Zirkus Roncalli abgeladen und im von MAGNA-LKW's total überlasteten Straßenbereich in der Maggstraße mit großen Verzögerungen zum Aufstellungsgelände im Messebereich gebracht. Die Zugteile wurden von der 2068 060 in die AB geschoben, womit nach langer Zeit wieder einmal ein ÖBB-Triebfahrzeug diese AB befuhr. Erfreulich ist, dass dieser von den Österreichern Bernhard Paul und André Heller gegründete Zirkus seine Transporte trotz großer Hürden.immer mit der Bahn vornimmt. Weniger erfreulich ist, dass die Infrastruktur für den Güterverkehr im Raum Graz so "vernichtet" wurde, dass es auf keinem der bestehenden Bahnhöfe mehr möglich ist, eine Ab- oder Beladung über eine Stirnrampe zu machen, sodass man eine private Anlage am Stadtrand von Graz nutzen musste. um den Troß überhaupt abladen zu können. Hier stellt sich wirklich die Frage, gab es keinen Güterverkehr auf der Schiene mehr oder wollte man keinen Güterverkehr auf der Schiene mehr haben! Die Bilder zeigen die Zugteile in der AB, die abendliche Abholung der leeren Wagen durch die 2068 060 und einige Zirkusschlepper mit ihren schmucken Wagen auf der Fahrt zum Messegelände.
4
Straßenbahn / Re: Oberleitung Glacis
Aktualität von Bus 15 O530 Citaro L -
Jetzt hat man Masten die vor, oder besser mitten am, Radweg stehen und diesen einschränken...
Hast du dir die Fotos überhaupt angeschaut? Inwiefern schränken die Masten den Radweg ein? Oder fährst du immer mit dem Rad über die Randleiste auf den Grünstreifen daneben? Also wie das mit dem Einschränken genau funktionieren soll, müsstest du mir erklären...

Und zu den ,,diskreten" alten Masten: Die sind nur so ,,diskret", weil sie schon ewig dortstehen und der Beton sich mit der Zeit verfärbt und sich immer besser in die Landschaft einfügt. Die muss man halt mit der Zeit tauschen und wenn da jetzt neue graue Betonmasten an den gleichen Stellen stehen würden, würden sie noch viel viel schrecklicher aussehen. Und dass alle alten Masten stehen bleiben glaube ich auch nicht, mit der Straßenbeleuchtung wird man sicher noch was machen, die neuen Masten wurden ja erst vor ein paar Tagen gesetzt.

Ich finde die alten, schirchen, grauen Betonmasten deutlich hässlicher als die neuen.
5
Straßenbahn / Re: Oberleitung Glacis
Aktualität von TW 581 -
Die Masten sind wenigstens noch eträglich, aber bald kommt die Hochkette mit neuen Masten in der Leonhardstraße bzw. Riesstraße.
6
Straßenbahn / Re: Variobahn Graz
Aktualität von TW 581 -
Mal schauen wann die Piktogramme auch bei CR und Co. ausgetauscht werden.
7
ÖPNV - Stadtverkehr / Re: Alles zur Mur-Seilbahn
Aktualität von Ragnitztal -
Was wirklich lächerlich ist, ist der Vergleich der städtebaulichen Voraussetzungen wie auch orographischen Gegebenheiten von Linz oder Graz mit La Paz (wie im ORF-Artikel)  :-X .
8
ÖPNV - Stadtverkehr / Re: Alles zur Mur-Seilbahn
Aktualität von Commanderr -
Egal wo, die Gondel steht Wochenlang wegen Revision still, jedes Jahr. Bei einer Bim-Trasse schickt man eben eine andere Bim raus wenn eine zu überprüfen ist, damit hat man keine Einschränkung für die Fahrgäste (nur ev. pro Jahrzehnt 1x fürs Schienentauschen).
9
Straßenbahn / Re: Oberleitung Glacis
Aktualität von Commanderr -
Das ist jetzt aber definitiv keine Verbesserung, sondern schon eine signifikante Verschlechterung.
Das finde ich auch. Die alten Masten sind dort überhaupt nicht aufgefallen. Es gibt eh einige Fotos hier im Forum wie es bisher war, siehe z.B.: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,11192.msg150935.html#msg150935
->Foto bei Antwort 75
10
Straßenbahn / Re: Variobahn Graz
Aktualität von Jakominispotter -

Piktogramme bei Variobahn 203 (außen)