Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Tram-EM (7808-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tram-EM
Antwort #15
Wieviele Teilnehmer waren letztes Jahr?
GLG
Martin

Re: Tram-EM
Antwort #16
Es mag zwar für die teilnehmenden Teams lustig sein, aber irgendwie frage ich mich schon, wer diesen Spaß bezahlt ... Wenn ich mir die Kosten ansehe, die unsereins für Sonderfahrten verrechnet werden, hoffe ich schon, dass da nicht der jeweilige Steuerzahler dafür aufkommen muss.

  • 4010
Re: Tram-EM
Antwort #17
Geh bitte, da geht's natürlich auch um das Image (nach innen, Mitarbeitermotivation und so) und Teambuilding, aber auch um Vernetzung mit anderen Betrieben und deren Ausbildern. Davon hat das Unternehmen natürlich deutlich mehr als wenn "unsereins" (wer auch immer das sein soll) eine Spaßfahrt macht.

Deinen Grant kann ich mir wohl auch nur dadurch erklären, dass dir dein Arbeitgeber wohl noch nie irgendeine "Fortbildungs"veranstaltung oder ähnliches gezahlt hat.

  • Ch. Wagner
Re: Tram-EM
Antwort #18

Es mag zwar für die teilnehmenden Teams lustig sein, aber irgendwie frage ich mich schon, wer diesen Spaß bezahlt ... Wenn ich mir die Kosten ansehe, die unsereins für Sonderfahrten verrechnet werden, hoffe ich schon, dass da nicht der jeweilige Steuerzahler dafür aufkommen muss.


Wer zahlt das Stadtfest, den Faschingsumzug, den Marathon, die Oper, das Schauspielhaus, ....  ?
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Tram-EM
Antwort #19
Naja, das Stadtfest, den Marathon und den Faschingsumzug bezahlen grundsätzlich die Veranstalter, was jetzt nicht heißt, dass auch für die Allgemeinheit Kosten anfallen (Polizeieineinsatz, Ersatzverkehre etc.).

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Ch. Wagner
Re: Tram-EM
Antwort #20

Naja, das Stadtfest, den Marathon und den Faschingsumzug bezahlen grundsätzlich die Veranstalter, was jetzt nicht heißt, dass auch für die Allgemeinheit Kosten anfallen (Polizeieineinsatz, Ersatzverkehre etc.).


Und die Zuschüsse von Stadt und Land? Etwa 300.000,- € / Jahr für Krone und Kleine. Ohne Presseförderung von ca 200.000,- /Jahr durch den Bund. Also ohne Polizei usw.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Tram-EM
Antwort #21
Schon klar. Habe ja geschrieben, dass da Kosten für die Allgemeinheit anfallen ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)