Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen (32949-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Heute um 4:30 traf die erste von insgesamt 45 Variobahnen, die bei der Firma Stadler bestellt wurden in Graz Liebenau beim Stadion ein.

Unser Michael (PM) ist extra um drei Uhr aufgestanden und gen Norden gefahren, wo er alsbald auf einem Autobahnparkplatz den Sondertransport ausmachen konnte.

Ich wurde dann von ihm geweckt.
Anbei der Bildbericht.



Der Wagen kommt von der Liebenauer Tangente in die Ullrich von Liechtensteingasse


Vor der UPC Arena gibts einen kurzen "Fotohalt"  ;)


Die andere Seite...

Gleich in der Conrad von Hötzendorfstraße wird die Variobahn dem EGTW 607 begegnen, leider ist das Foto unscharf geworden.  :-\


In der CvH bei der Kreuzung mit der Steyrergasse.


Beim Einbiegen in die Steyrergasse.

Der Sondertransport wird am Freigelände hinterstellt, wo dann demnächst die Variobahn abgeladen wird.


Nach dem Frühstück schaut kurz die Sonne heraus....


...

Das war vorerst ein erster Bericht, dem sicher weitere Folgen werden....

GLG
G111
  • Zuletzt geändert: Februar 26, 2010, 02:27:12 von Grazer111
GLG
Martin

  • flow
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #1
Maaannnn!!! Danke!  :D  :o  8)  ;D  :one:
Morteratsch - fermada sin damonda

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #2
Amadeus:      :sleep:

Die Freaks:      8)  8)  8)

Danke!       :one:
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


  • Manuel
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #3
Super Bilder!

Und hier ein Bericht der Kleinen Zeitung:

Neue Straßenbahngarnitur in Graz "gelandet"

Früher als geplant: Freitag um vier Uhr Morgens "landete" die erste Variobahn in Graz. Insgesamt 45 Niederflur-Straßenbahnen werden bis 2015 in Betrieb genommen.

Es ist buchstäblich eine der größten Weichenstellungen in Graz - kein Wunder, dass die Ankunft der "Variobahn" generalstabsmäßig geplant wurde. Nun sind Details rund um die ersten Schritte des Silberpfeils auf Grazer Boden bekannt:

Ankunft: Die erste neue Variobahn landete am Freitag um vier Uhr Morgens in Graz. Ursprünglich wollte man die 27 Meter lange Bim in Einzelteile zerlegt erst am 30. November transportieren. Die Variobahn kam nun nicht nur drei Tage früher als geplant, sie wurde auch in einem Stück per Schwertransporter von Berlin nach Graz gebracht.

Testfahrten: Nun startet der "Inbetriebnahmeprozess". Zu diesem Zweck absolviert die Bim Testfahrten - wobei dies ob der idealen Streckenführung auf den Gleisen der Linien 4 und 5 passieren wird. Premiere: Ab März 2010 soll dann die Variobahn für Fahrgäste zur Verfügung stehen. "Wie bei den Testfahrten wird sie auch im Normalbetrieb zuerst auf den Strecken 4 und 5 eingesetzt", so Graz-AG-Sprecher Gerald Pichler. Bis 2015 werden alle 45 Variobanhnen in Betrieb genommen sein.

Auslieferung: Insgesamt hat die Graz AG bei der Firma Stadler 45 Straßenbahn-Triebzüge bestellt. Die ersten zehn werden monatsweise geliefert, die restlichen sollen dann alle zwei Monate in der Murmetropole eintreffen. Diese werden erst kurz zuvor "frisch" zusammengebaut, die Bauzeit beträgt jeweils 24 Monate.

Fahrscheinautomat: Nach einer Ausschreibung erhielt die deutsche Firma "Krauth technology" den Zuschlag für 76 Ticketautomaten, 150 Fahrkartendrucker für Busse und 13 Kassensysteme für das GVB-Mobilitätszentrum. Tickets werden künftig also nicht beim Fahrer gekauft, sondern beim Automaten in der Bim. Dieser akzeptiert Münzen und Bankomatkarten, aber keine Geldscheine.

Kosten: Insgesamt werden zumindest 97 Millionen Euro fällig. Wählt man die Option auf 25 "längere" Garnituren (mit 37 statt 27 Metern Länge), so betragen die Gesamtkosten 117 Millionen.

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/2199239/jetzt-kommt-silberpfeil.story

Die neue Variobahn kam in der Nacht


Sie ist da: In der Nacht zum Freitag wurde die erste Variobahn nach Graz gebracht. Es ist der erste von 45 "Silberpfeilen", die künftig durch die Landeshauptstadt sausen.
Um vier Uhr Morgens erreichte die "Vario" das Grazer Stadtgebiet

Es ist 4.30 Uhr in der Früh und irgendwie hat Uwe Schramm um diese Zeit mit etwas weniger Blitzlicht gerechnet. "Was denn, ich soll aufs Foto?", fragt er kopfschüttelnd. Ja, mit manchem staunenden Passanten hat er gerechnet, wenn er schon extra von Deutschland nach Graz fährt und dazu seinen Schwertransporter auspackt. Aber dass plötzlich unzählige Schaulustige das Objektiv auf ihn richten, ist ihm subjektiv betrachtet ein wenig unheimlich. "Ihr macht Sachen, du!"

Spätestens an dieser Stelle muss man Schramm enttäuschen: Denn ehrlich gesagt geht es an diesem unglaublich frühen Freitagmorgen nicht um den Lkw-Fahrer - sondern um seine Ladung: Denn gleichsam huckepack hat er die nagelneue Variobahn mitgebracht. Es ist die erste von insgesamt 45 Straßenbahn-Garnituren, die ab 2010 durch die Landeshauptstadt sausen werden.

Der Fuhrpark der Grazer Verkehrsbetriebe beinhaltet ja Garnituren, die man höflichkeitshalber nicht nach dem Alter fragt (Psst, manche wurden schon 1958 gebaut!). Also wurden die Weichen rechtzeitig für einen modernen Nachschub gestellt - und bei der Berliner Firma Stadler 45 "Silberpfeile" bestellt. Um zumindest 97 Millionen Euro. Diese werden nun monatsweise in die Steiermark geliefert, nach Testfahrten soll die Variobahn ab März 2010 auch für Fahrgäste zur Verfügung stehen.

Ein erster Vorgeschmack wird in dieser Nacht durch Grazer Nadelöhre gebracht. An den Hauswänden sind Schattenspiele und ein permanent aufflackerndes Gelb zu sehen, das von den Warnlichtern der Begleitfahrzeuge stammt - und von zahlreichen Fotoapparaten. Zwei davon gehören Michael Pfundner und Martin Wolf, die dieses Schauspiel stolz für das private Fotoalbum wie auch für ihre Internet-Plattform "Styria Mobile" festhalten. "Wir sind dem Transporter sogar entgegengefahren." Benjamin und Fabian wählten da eine andere Strategie: Die beiden 16-jährigen Schüler haben kurzerhand in einem Auto direkt vor der Remise in der Steyrergasse - vorerst die Endstation für die Variobahn - übernachtet. "So etwas kannst du dir nicht entgehen lassen."
MICHAEL SARIA
  • Zuletzt geändert: November 15, 2010, 03:41:58 von Grazer111
Achtung! Erhöhtes Verkehrsaufkommen! Es kommt zu Fahrplanabweichungen. Es fahren Ersatzbusse.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #4
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #5
zu Grazer111+PM:
Danke für die Bilder, die schon am frühen Nachmittag im Netz Interesse wecken!
Eine tolle Leistung: Aufstehen um 03:00 Uhr, Suchen und Dokumentieren - das zeichnet Jugend aus!
lg leonhard

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #6

Eine tolle Leistung: Aufstehen um 03:00 Uhr, Suchen und Dokumentieren - das zeichnet Jugend aus!

Danke -  8)

Was magst trinken?  :bier:   :hehe:

GLG
G111
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #7

;D ;D

Ich bin Jahrgang 1984. ;)

Video von der Ankunft. Ich bin sogar zu sehen, ebenso bei einem Bild in der Bildserie in meinem letzten Beitrag.
http://www.kleinezeitung.at/allgemein/video/multimedia.do?action=showEntry_VideoDetail&project=462&id=71399
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #8
Guten Morgen den jungen Herren und
ein herzliches Dankeschön für die Reportage!    :one:

1984 war kein schlechter Jahrgang; noch besser schmeckt allerdings der 1986er! Ich meine den Schilcher.  :gluck:

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #9

Chronologie:

03:58 - Der Sondertransport mit der Variobahn passiert gerade den Autobahnrastplatz Peggau-Deutschfeistritz.
04:17 - Verteilerkreis Webling
04:30 - Graz-Liebenau Stadion (Fotohalt)
04:38 - Erste Begegnung mit einer Grazer Straßenbahn nahe der Haltestelle Jauerburggasse mit TW607.
04:47 - Eintreffen in der Kreuzung Steyrergasse/Conrad von Hötzendorf Straße - Stillstand
04:50 - Erste Begegnung mit einem Cityrunner (CR654/Linie5 Richtung Puntigam) am gleichen Ort wie oben.
05:00 - Der Transport mit der Variobahn erreicht das Remisengelände.
05:04 - Die Variobahn befindet sich nun am Zielort.
10:05 - Start der Arbeiten zur Entladung.
11:20 - Die ersten Räder berühren das Grazer Schienennetz.
11:25 - Der Wagen befindet sich nun komplett auf Grazer Schienen. Anschließend erfolgt die Begutachtung.
11:54 - Die Variobahn setzt sich erstmals in Graz selbst in Bewegung.
11:59 - Einfahrt in die Remise II.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #10
an PM:
Danke fü5r die chronologisiche Liste des wichtigen Ereignisses!
lg leoinhard

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #11
Heute morgen (möglicherweise auch noch gestern) ist der EGTW 202 in Graz eingetroffen...

Als ich kurz nach halb zwei durch die Steyrergasse fuhr, stand er schon am Remisengelände...

GLG
G111
GLG
Martin

Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #12
Zitat

[...] sofort in der Remise Steyrergasse gefahren.


plug and play  ;)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #13

Danke für's Dokumentieren!
Interessant, dass die Portalverkleidungen nicht montiert wurden.
  • Zuletzt geändert: Februar 26, 2010, 17:45:51 von PM
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn - Lieferung am 27.11.2009 und weitere Lieferungen
Antwort #14
Soeben ist die dritte Variobahn am Gelände der GVB eingetroffen.
Erstellt am: April 28, 2010, 23:25:24
anbei eine schlechte aufnahme
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile