Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Endgültige Gemeindekarte präsentiert (33123-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Endgültige Gemeindekarte präsentiert
Endgültige Gemeindekarte präsentiert

Nur mehr 288 Gemeinden ab 2015: Am heutigen Donnerstag wurden in der Grazer Burg die Landkarte der "neuen" Steiermark mit den künftigen Gemeinden präsentiert.


Foto © Land Steiermark

Trotz Wahlschlappe für SPÖ und ÖVP wollen die Reformpartner die Strukturreform wie geplant durchziehen. Am heutigen Donnerstag erfolgte in der Grazer Burg mit der Präsentation der Landkarten der "neuen "Steiermark der Höhepunkt.


Weitere Zwangsfusionierungen

Insgesamt 303 Gemeinden haben sich entschlossen, freiwillig mit einer oder mehreren Nachbargemeinden zu fusionieren und entsprechende Beschlüsse gefasst. 291 davon waren entsprechend den Landesplänen. "Ein historisches Ergebnis", freuen sich die Reformpartner Landeshauptmann Franz Voves und sein Vize Hermann Schützenhöfer. Die schlechte Nachricht: "Noch 30 bis 50 Gemeinden müssen wohl noch zwangsfusioniert werden".

Nun muss die Landesregierung die offenen Fusionsbeschlüsse überprüfen und - so korrekt - absegnen. Auch freiwillige Beschlüsse, die nach dem 30. September 2013 getroffen werden, kämen der Landesregierung nur recht. Zwangsfusionen sollen, wo geht, vermieden werden.

Zur Erinnerung: Mit 542 Gemeinden und damit im Vergleich zu anderen Bundesländern der kleinteiligsten Struktur starteten die Reformpartner 2010 in die Strukturreform.

Quelle: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3427145/neue-gemeindestruktur-steiermark.story
GLG
Martin

Re: Endgültige Gemeindekarte präsentiert
Antwort #1
Eingemeindungen der ganzen "Blutegel" Gemeinden" in den Kernzonen wäre gut und absolut fair...

Einwohnerzahlen der 5 größten Stadtregionen in Österreich (Stand 2013):

Stadtregion Wien: 2.388.969
Kernzone Wien: 1.889.462
Aussenzone Wien: 499.507

Stadtregion Graz: 466.804
Kernzone Graz: 314.358
Aussenzone Graz: 152.446

Stadtregion Linz: 451.381
Kernzone Linz: 252.304
Aussenzone Linz: 199.077

Stadtregion Salzburg: 325.773
Kernzone Salzburg: 216.561
Aussenzone Salzburg: 109.212

Stadtregion Innsbruck: 265.860
Kernzone Innsbruck: 212.611
Aussenzone Innsbruck: 53.249[/size][/size]


Hier die Einwohnerzahlen der restlichen Stadtregionen Österreichs: http://www.statistik.at/wcm/idc/idcplg?IdcService=GET_PDF_FILE&RevisionSelectionMethod=LatestReleased&dDocName=042345

Re: Endgültige Gemeindekarte präsentiert
Antwort #2
Hi
Hat es nicht geheissen 2018 wird zu Graz eingemeindet ??
Erinner mich das irgendwo gelesen zu haben.
Zuerst Rest-Steiermark und dann 2018 wird der eine oder andere Ort nach Graz eingemeindet
Stattegg zb war soweit ich mich erinner bereits ein fixer Kanditat
Gruss B
CCP Wrangler : EVE is a dark and harsh world, you're supposed to feel a bit worried and slightly angry when you log in, you're not supposed to feel like you're logging in to a happy, happy, fluffy, fluffy lala land filled with fun and adventures, that's what Hello Kitty Online is for.