Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

1
S-Bahn / Re: S-Bahn
Aktualität von 1114 -
Ist nicht zu erwarten, dass da so schnell was passiert....
2
Bauprojekte / Re: Dorotheum Umbau am Jakominiplatz
Aktualität von 1114 -
Ich denke auch, dass man die Anzahl der Reisenden, die vom Flughafen mit der Bahn nach Graz fahren nicht unterschätzen sollte. Ich habe selbst auch schon Reisegruppen aussteigen und zum Flughafen gehen gesehen. Und ohne Grund wird der Zugang nicht so aufwendig übderdacht worden sein ;-).

Für Flugreisende wird es dort aber zukünftig direkt ein Hotel geben, wo es sich dann wirklich anbietet den Zug zu verwenden:

https://steiermark.orf.at/news/stories/2936837/

Das Hotel ist direkt neben der Bahnhaltestelle, da werden dann sicher viele die S-Bahn verwenden.
Es gibt dort auch schon Planungen für ein weiteres Hotel, also anscheinend sehen dort viele Hotelbetreiber einen Markt....
3
Bauprojekte / Re: Dorotheum Umbau am Jakominiplatz
Aktualität von Michael -

Hotel zieht bei Grazer Dorotheum ein

Jetzt geht es ans Eingemachte: Das neue Hotel auf dem Grazer Jakominiplatz nimmt langsam Gestalt an.
Von Michael Saria | 10.00 Uhr, 15. August 2018

Jakominiplatz: In den oberen Räumen entstehen Hotelbetten

Vor lauter Sommer und Touristen und Baustelle in der Gleisdorfer Gasse ist das Vorhaben beinahe unter gegangen - nach außen hin halt. Denn hinter den Waschbeton-Kulissen des Dorotheums auf dem Grazer Jakominiplatz wurde fleißig weiter an den Hotelplänen getüftelt.

Nun geht es gar ans Eingemachte: Wie man der Kleinen Zeitung verrät, soll spätestens im Oktober die Bauverhandlung stattfinden. Und spätestens im Jahr 2021 ein Hotel in den oberen Räumlichkeiten des Dorotheums eröffnen.

,,Es stimmt, wir haben vor Kurzem das Projekt zur Baugenehmigung bei der Stadt Graz eingereicht", bestätigt der zuständige Mitarbeiter beim Dorotheum. Und: Die deutsche Kette Motel One, welche künftig ja das Hotel betreiben und die Bettdecken aufschütteln will, ,,steht als Partner weiterhin zu uns und zum Projekt".

    "Mit der neuen Fassade wird sich auch die Optik sehr stark verändern"

Diesem erteilte kürzlich auch die Altstadt-Sachverständigenkommission (ASVK) ihren Segen. Die ursprünglichen Pläne für einen kompletten Neubau seien ad acta gelegt worden, der alternativen Adaptierung des Dorotheums habe man nun grünes Licht erteilt. ,,Von uns aus spricht nun nichts mehr dagegen", so Richard Wittek-Saltzberg, Geschäftsführer der ASVK.

Was die Beteiligten vorab verraten wollen: Die Kubatur des Hauses am Jakominiplatz, in dem sich einst ja das Kaufhaus Kraft befand, werde erhalten bleiben - ,,mit der neuen Fassade wird sich aber auch die Optik sehr stark verändern". In den oberen Räumen sollen bis zu 170 Zimmer entstehen und im Foyer ,,ein halböffentlicher Bereich, eventuell mit einem Restaurant". Die Flächen des Auktionshauses selbst werden zwar reduziert, ,,alle Angebote und Leistungen des Dorotheums bleiben aber am Standort erhalten".

Der Hotel-Markt in Graz wächst also weiter: Die markante Unterkunft der NH-Gruppe auf dem Karmeliterplatz wurde ja eben erst eröffnet, bis Ende 2018 folgen die Zimmer der B&B-Kette in Puntigam und das aiola-living-Boutiquehotel in der Schmiedgasse.

Quelle: https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5480261/Die-Plaene_Hotel-zieht-bei-Grazer-Dorotheum-ein


In diesem Objekt gehen sich ohne Zubau 170 Zimmer aus?
4
Bauprojekte / Re: Dorotheum Umbau am Jakominiplatz
Aktualität von Bosruck -
Deine Gedanken sind zwar gut, aber leider realitätsfern. Kaum einer fährt die Relation Flughafen Graz - Innenstadthotel mit dem Bus oder der Schnellbahn. Fast alle nehmen für diese Strecke ein Taxi, egal ob hin oder zurück.
Für Geschäftsreisende mag das zutreffen, wenn man sich allerdings nach der Landung einer Easyjet-Maschine so umsieht, merkt man, dass die Busse und Züge Ri. Stadt extrem gut frequentiert sind. Es kommt halt immer drauf an, welches Publikum unterwegs ist. Nachdem nun auch Städtetouristen vermehrt mit dem Flieger nach Graz kommen, ist ein Hotel im Bereich Jakominiplatz (sofern es tatsächlich so kommt) sicher ein gut gewählter Standort.

Wie ist da nun der aktuelle Stand bzgl. Dorotheum-Umbau eigentlich? Michael hat in einem anderen Thread gemeint, dass sich da zwischenzeitlich was geändert hat.
5
Bauprojekte / Re: Orange Wings Business Tower
Aktualität von Michael -
Der Artikel wurde 2017 veröffentlicht. Der Inhalt entspricht nicht mehr dem aktuellen Stand, betreffend des Umbaus vom Dorotheum. Viel mehr wird jetzt saniert.

 Ich glaube, hierfür gibt es schon einen eigenen Thread.
6
Termine / Re: 140 Jahe Straßenbahn in Graz 1878 - 2018
Aktualität von TW 529 -
Der Fahrplan für die Jubiläumslinie 140 ist online, zum Einsatz kommen TW 93, ein 3-Wagen-Zug, 267 und ein Oldtimerbus im 15 Minuten Takt zwischen Laudongasse-Murpark
7
Bauprojekte / Re: Orange Wings Business Tower
Aktualität von Bosruck -
Am Jakominiplatz soll darüber hinaus ein "Motel One" entstehen:

Großer Umbau und neues Hotel am Grazer Jakominiplatz
8
Bauprojekte / Re: Orange Wings Business Tower
Aktualität von Koralm -
Sozusagen bekommen wir in Graz 2 neue Hotels.

Einmal im Orange Wings Business Tower, das zweite direkt neben den Hbf. (Intercityhotel).
9
Störungen / Re: EK-Unfall-Thread
Aktualität von FlipsP -
Hier bin ich aber ganz klar der Meinung: Ein Stopschild übersieht man nicht! Das ignoriert man! Trotzdem gut, dass nicht viel passiert ist.
10
Störungen / Re: EK-Unfall-Thread
Aktualität von TW 529 -
Wieder ein Unfall auf einen unbeschrankten Bahnübergang, diesmal auf der Radkersburger Bahn im Bereich Diepersdorf!

https://steiermark.orf.at/news/stories/2937310/