Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Der Tarif - Thread (43389-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #180
Die StVG treten aber de-facto als eine Bestellerorganisation auf.

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

Re: Der Tarif - Thread
Antwort #181
In der Praxis ist es so, dass sehr wohl mehrere Busunternehmen im Auftrag der Postbus GmbH dauerhaft bestimmte Kurse fahren. Das dürfte alleine wegen der Auslastung teurer Busse für Unternehmer interessant sein.
Die Ausschreibung sollte ja auch nicht so aussehen, dass ein gewisser Geldbetrag angeboten wird, sondern die Unternehmer den Preis bestimmen können, für den sie fahren wollen, nur die Vorgaben macht der Besteller. (Niederflurbusse, Takt, etc.)



Re: Der Tarif - Thread
Antwort #182

In der Praxis ist es so, dass sehr wohl mehrere Busunternehmen im Auftrag der Postbus GmbH dauerhaft bestimmte Kurse fahren. Das dürfte alleine wegen der Auslastung teurer Busse für Unternehmer interessant sein.


Du vergleichst hier aber Äpfel mit Birnen: Die Post beauftragt auf den für sie konzessionierten Linien einen Subunternehmer (!) bestimmte Leistungen zu fahren, das hat nichts mit den Preisanfragen der StVG zu tun.

Die StVG macht Preisanfragen bei zusätzlichen Verkehren (d. h. über das bestehende Verkehrsangebot einer Linie hinausgehende), wie z. B. bei der Linie 41. Da fährt de Bestandskurs weiterhin die Post (weil Konzessionsinhaber), die aber auch sagen könnte, sie vergibt diesen Kurs an einen Subunternehmer (wie im Regionalverkehr). Aber die Zusatzleistungen (die vom Besteller bezahlt werden) fährt derjenige, der den besten Preis anbietet, in dem Fall die Holding Graz Linien.

W.

Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • FlipsP
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #183
Wenn sich niemand auf eine Ausschreibung meldet, dann kann der Vergeber einfach bei einem Unternehmen bestellen und den Preis mit diesem Unternehmen aushandeln. Es würde also nichts garnicht gefahren werden, nur vieles billiger.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Der Tarif - Thread
Antwort #184
Zitat
Die StVG macht Preisanfragen bei zusätzlichen Verkehren (d. h. über das bestehende Verkehrsangebot einer Linie hinausgehende), wie z. B. bei der Linie 41. Da fährt de Bestandskurs weiterhin die Post (weil Konzessionsinhaber), die aber auch sagen könnte, sie vergibt diesen Kurs an einen Subunternehmer (wie im Regionalverkehr). Aber die Zusatzleistungen (die vom Besteller bezahlt werden) fährt derjenige, der den besten Preis anbietet, in dem Fall die Holding Graz Linien.


Naja die Linie 41 ist schon ein Sonderfall, und das ganze hat uns die Gaskocher zu verdanken!

In paar Monaten kann man die Postbusse auch in Ragnitz ablichten auf der Kombilinie 41 + 77 oder wie es auch immer heißen wird.

Zitat
Wenn sich niemand auf eine Ausschreibung meldet, dann kann der Vergeber einfach bei einem Unternehmen bestellen und den Preis mit diesem Unternehmen aushandeln. Es würde also nichts garnicht gefahren werden, nur vieles billiger.


Betreiberwechsel am Regionalverkehr gibt es sicherlich, speziell steigt MVG Regional immer mehr ein!

Re: Der Tarif - Thread
Antwort #185
Nix Sonderfall: 72, 73U, 76U, 78 ...

W.
  • Zuletzt geändert: Januar 06, 2016, 20:10:34 von Sanfte Mobilität
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • DUB
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #186

Nix Sonderfall: 72U, 73U, 76U, 78 ...

W.


Seit wann gibt es eine Linie 72U?  ??? ??? ??? :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:
Die Konzession auf den Umlandlinien teilen sich die Graz Linien mit der Firma Watzke.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #187

Die Konzession auf den Umlandlinien teilen sich die Graz Linien mit der Firma Watzke.


Wobei auf der Linie 78 keine HGL-Busse anzutreffen sind.
mfG
Andreas

Re: Der Tarif - Thread
Antwort #188

Seit wann gibt es eine Linie 72U?  ??? ??? ??? :pfeifend: :pfeifend: :pfeifend:


Scho ausgebessert, man wird von diesem U-Wahn regelrecht angesteckt.  ;D

Zitat

Die Konzession auf den Umlandlinien teilen sich die Graz Linien mit der Firma Watzke.


Naja, der Betrieb ist ein gemeinsamer zwischen Holding und Watzke, das sagt nichts über die Konzession aus.

Bei der Linie 78 ist es ja tatsächlich sowas wie eine geteilte Konzession zwischen Holding und Watzke und die Holding lässt einen Subunternehmer seinen Bestandskurs fahren.

W.
  • Zuletzt geändert: Januar 06, 2016, 20:26:05 von Sanfte Mobilität
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • FlipsP
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #189
Dachte GVB hat die Subunternehmer alle vor einigen Jahren abgeschafft und darum, dass die Linie 78 Grünerbus/Watzke gehört?

Und es ist ja auch nicht nur ein Kurs sondern für Watzke und Grünerbus jeweils 2 oder nicht?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Der Tarif - Thread
Antwort #190
Auf der Linie 30 und 74E fahren auch Subunternehmer - beim 74E aus Umlaufgründen, beim 30er wohl, weil man sich nicht einen eigenen Midi-Busfuhrpark halten will und beim 78er, weil es halt ein von drei Kursen wäre.

Auch die Linie 35 ist eine Holding-Konzession, aber Watzke Betriebsführer (nicht Sub!).

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • DUB
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #191

Bei der Linie 78 ist es ja tatsächlich sowas wie eine geteilte Konzession zwischen Holding und Watzke und die Holding lässt einen Subunternehmer seinen Bestandskurs fahren.



Betrifft ja auch nur 75U und 76U.
Für die Linie 78 hat die HGL keine Konzession glaub ich die hat der Watzke wenn ich nicht irre.

  • DUB
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #192

Dachte GVB hat die Subunternehmer alle vor einigen Jahren abgeschafft und darum, dass die Linie 78 Grünerbus/Watzke gehört?

Und es ist ja auch nicht nur ein Kurs sondern für Watzke und Grünerbus jeweils 2 oder nicht?


Nicht ganz die Linie 35 gehört auch der HGL fährt aber der Watzke.

  • Ch. Wagner
Re: Der Tarif - Thread
Antwort #193
Wir Alte haben halt a bissi mehr Zeit:
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

Re: Der Tarif - Thread
Antwort #194
Teile des 78er's verlaufen ja auf der alten 64er-Strecke Puntigam - Neuseiersberg, Mühlweg ...

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos