Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz (2221-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #15
Welcher Tausch?
Der Schrottpteis ist ja seit Jahren im Keller...

Transport wohin?

Man möchte ein Museumsfahrzeug gegen die 1041 202 tauschen. Für den Transport in ein Museum soll der Museumsverein selbst aufkommen, durch Spenden.
LG,
Armin

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #16
Ein Tausch gegen ein Museumsfahrzeug?
Was bringt das?
Der Transport dorthin kostet ja wieder Geld, und die sind das einzige welche tatsächlich ins Gewicht fallen.

Eine Tonne Elektroschrott kostet aktuell an die 60 Euro, und 83 Tonnen wiegt die 1041.

Die Frage ist welche Schäden hat die Lok, kann man die noch reparieren, lohnt es sich die zu reparieren?
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

  • Ch. Wagner
Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #17
Welcher Tausch?
Der Schrottpteis ist ja seit Jahren im Keller...
Transport wohin?




"Ernsthafte Verhandlungen" bedeutet auch, daß nicht jeder Furz herausposaunt wird.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #18
Gibt es etwas neues zu dieser Causa?
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #19
Nein. Die Lokomotiven sind allerdings beschmiert und offensichtlich haben sich auch Kupferdiebe an diesen bedient.
LG,
Armin

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #20
Nein. Die Lokomotiven sind allerdings beschmiert und offensichtlich haben sich auch Kupferdiebe an diesen bedient.

Tja eine Krankheit unserer Zeit, aber auch nicht verwunderlich stehen sie doch sehr prominent.
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #21
Nein. Die Lokomotiven sind allerdings beschmiert und offensichtlich haben sich auch Kupferdiebe an diesen bedient.
Das war es dann wohl (leider) für die Loks...

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #22
Nein. Die Lokomotiven sind allerdings beschmiert und offensichtlich haben sich auch Kupferdiebe an diesen bedient.
Aufnahmen vom 24.09.21.

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #23
Jene Schwachköpfe welche fremdes Eigentum beschmieren sind sowies das Letzte!
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

Re: 1142 679, 1141 019 und 1041 002 in Graz
Antwort #24
Mittlerweile wurde die 1041.02 auch ihrer metallener Typenschilder beraubt.
Traurig, wirklich traurig........
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte