Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Regionalbus-Kürzungen (33879-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #90

Zwischen Graz - Feldkrichen - Werndorf - Wildon gehört grundsätzlich ein sauber Regionalbustakt her.


Wieso denn? In dieser Gegend fährt ohnehin die S-Bahn in einem relativ dichtem Intervall mit kurzer Fahrzeit. Die bleibt zwar nicht an jedem Misthaufen stehen, allerdings hat dort ohnehin fast jeder, der nicht unmittelbar in Bahnhofsnähe wohnt ein Auto, Moped oder Fahrrad, mit dem er zum Bahnhof kommt.

Ein Regionalbus ist ja bereits vorhanden und die derzeitigen Busse sind (außer Schülerkurse) kaum wirklich gut besetzt. Zusätzliche Busse würden, wie du bereits angedeutet hast, leer durchs Feld kriechen.

Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #91
Könnte der Übersicht halber in diesen Thread verschieben: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6683.75

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Andreas
  • Moderator
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #92

Könnte der Übersicht halber in diesen Thread verschieben: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6683.75

W.


Könnte man machen.  Anfangs wollte ich es dort Posten aber dort ging es um Postbuslinien und daher habe ich einen neuen Thread eröffnet. Von mir aus kann es aber gerne verschoben werden.
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #93
Und wieder gibt es Kürzungen im Regionalbusbetrieb.
Diesmal betrifft es die Linie 577 der Firma Hütter.
Es wurden die Busse um 12:15 Uhr und 13:15 Uhr von Laasen nach Neustift  gestrichen.

Quelle: Verkehrsverbund, Aktueller Fahrplan: http://www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/j14/stv_02577__j14.pdf
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #94
Ab 14.Dezember 2014 werden die meisten Busse der Linie 110 am Hauptbahnhof anstatt am Lendplatz abfahren bzw. ankommen.

Hier der neue Fahrplan:
http://www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/j15/stv_09110__j15.pdf
mfG
Andreas

Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #95


Was jedoch gleich auffällt, ist, dass der komplette Wochenendverkehr gestrichen wurde ...
_____________________________________________________
Mit freundlichen Grüßen
Mathias Walcher

Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #96
Ab 1.Juli läuft nun GUST-Mobil. http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,11966.msg159762.html#msg159762
Die eine oder andere wenig ausgelastete Regionalbuslinie wird auch eingestellt werden und durch den Mikro-ÖV ersetzt werden. Ab. 9.Juli wird schon die Linie 362 Stifting-Schaftal-Hönigtal eingestellt:

Zitat
Fahrplanänderungen  362
Auslaufender Fahrplan gültig bis 8. 7. 2017
Stifting - Schaftal - Hönigtal

Auslaufender Fahrplan: gültig bis 8. Juli 2017

Ab 9. Juli 2017 wird die Linie 362 eingestellt (Ersatz: Mikro-ÖV).

Quelle: http://www.verbundlinie.at/fahrplan/rund-um-den-fahrplan/verkehrsmeldungen

Dzt. noch gültiger Fahrplan: http://www.verbundlinie.at/stream/a7i/stv_40362__a7i.pdf

  • Andreas
  • Moderator
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #97
Im Grunde genommen wäre der Ersatz von sehr schwach ausgelasteten Regionalbuslinien durch Micro-ÖV jetzt nicht das große Problem. Was ich in diesem Fall problematischer sehe, dass der Micro-ÖV nicht im Verkehrsverbund integriert ist.
mfG
Andreas

  • Olly
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #98
Auch auf die Gefahr hin, hier eine Lawine loszuteten, bei uns im Raum Feldbach fahren ja seit einigen Monaten die Linienkurse verstärkt und eigentlich immer leer. Da kann ich die Kürzungen verstehen. Aber man sollte wohl diese Diskussion woanders führen?? (Eventuell meinen Post verschieben).
Danke

  • FlipsP
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #99
Neues Angebot muss sich erst durchsetzen. Das kann man nicht nach 2 Monaten beurteilen, schon gar nicht in Zeiten von COVID.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #100
Neues Angebot muss sich erst durchsetzen.

Geht halt nur bei einem wirklich attraktiven Angebot, daran habe ich bei den unlängst eingeführten und als "RegioBus" vermarkteten Angeboten in der Feldbacher, Fürstenfelder und Hartberger Gegend meine Zweifel...

  • FlipsP
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #101
Neues Angebot muss sich erst durchsetzen.

Geht halt nur bei einem wirklich attraktiven Angebot, daran habe ich bei den unlängst eingeführten und als "RegioBus" vermarkteten Angeboten in der Feldbacher, Fürstenfelder und Hartberger Gegend meine Zweifel...

Nicht nur du. Wirklich positiv war die Einführung des Regiobusses mMn nur zwischen Graz und Weiz. Ansonsten war es bis jetzt fast nur eine Umfärbung der Busse.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Andreas
  • Moderator
Re: Regionalbus-Kürzungen
Antwort #102
Weiters werden mit Fahrplanwechsel auch die durchgebundenen Postbuskurse von/nach Graz nach/aus Oberwart bzw. Güssing eingestellt bzw. von/nach Hartberg/Fürstenfeld gekürzt.

Grund dafür wird das neue Angebot des neuen Busunternehmens sein, welches laut deren Internetseite mit Anfang Jänner in Betrieb gehen soll.
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,13802.msg185328.html#msg185328
mfG
Andreas