Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: EK-Blitzer (1967-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
EK-Blitzer
GLG
Martin

  • kroko
Re: EK-Blitzer
Antwort #1
Echt irre, dass es da offenbar so viele Leute gibt die das Rotlicht einfach ignorieren. Ob das so schwer zu verstehen ist dass das lebensgefährlich ist?

  • ptg
Re: EK-Blitzer
Antwort #2
Warum sollte das rote Licht bei EKs nicht genauso wie bei normalen Ampeln ignoriert werden?
In Graz wird an jeder Ampel (auch mit Blitzer) ganz selbstverständlich bei gelb und rot in die Kreuzung eingefahren (sogar wenn sich schon alles in die Kreuzung staut ... oder gerade deswegen?)



Re: EK-Blitzer
Antwort #3
Mehr davon bitte...

http://steiermark.orf.at/news/stories/2821813/

Wieso? Gerade bei Bahnübergängen kommt doch eh immer der große Blitz von der Seite und schlägt krachend ein ... :) :sh:  :boese:

Re: EK-Blitzer
Antwort #4
Mehr davon bitte...

http://steiermark.orf.at/news/stories/2821813/

Das ist der Bahnübergang der Laßnitztalstraße in Flöcking bei Gleisdorf.

Seit mehreren Jahren wird dort von Vielen die Installation einer Schrankenanlage gefordert.

Ob eine Schrankenanlage mehr Sicherheit und Prävention für derartige Unfälle bringt, ist zu bezweifeln. Die Unbelehrbaren fahren auch bei vorhandenen Schranken noch bei Rot in den EK-Bereich ein und sind dann "eingeschlossen".   :(  Die "Rotlichtüberwachungsanlagen" wirken, wahrscheinlich durch den Abschreckungseffekt zumindest an der betroffenen EK, präventiv.

Re: EK-Blitzer
Antwort #5

  • kroko
Re: EK-Blitzer
Antwort #6
Weiß jemand wieviel die Errichtung eines Schrankens kostet?

(Vielleicht kann man ihn ja von den Strafen der Rotlichtfahrer zahlen?)

  • TW 22
Re: EK-Blitzer
Antwort #7
Je nach den örtlichen Verhältnissen (Fuß-Radweg bis Straßenkreuzung) von 0,7 bis 2,0 Mio. € (Daumen mal Pi).

Re: EK-Blitzer
Antwort #8
Nach dem Pilotversuch in Flöcking wird es in Bälde neue Anlagen an weiteren 3 EKs geben- Artikel aus der Kleinen Zeitung vom 29.12.2017, S.20-21 (und auf der Titelseite der heutigen KleZe)

  • PeterWitt
Re: EK-Blitzer
Antwort #9
An sich traurig, wenn man zu solchen Mitteln greifen muss. Aber bravo für die ÖBB, weil vielleicht lernen die Leute über den Respekt vor dem Strafzettel eher als über den Respekt vor dem eigenen Leben   >:(