Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Variobahn Graz (925164-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 3 Gäste betrachten dieses Thema.
Re: Variobahn Graz
Antwort #2445
242 ist auch weider top, darf auch schon gute 8 Monate auf die Zulassung warten, wundert mich gar nichts mehr bei dieser Behörde.
LG TW 581

Re: Variobahn Graz
Antwort #2446
Ich glaube aber nicht, dass man so lange auf die Zulassung wartet. Man braucht das Fahrzeug im Moment einfach nicht. Gehe davon aus, dass die restlichen 3 Variobahnen bis Februar laufen werden.

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Amon
Re: Variobahn Graz
Antwort #2447
Vor einer Woche gab es im "Grazer" eine regelrechte Hasstirade gegen die Variobahn (bezugnehmend auf die zu erwartenden Stellplatz-Rückbauten im Herz-Jesu-Viertel) bei den Leserbriefen. Heute wurde die Antwort der HGL veröffentlicht.


  • Ch. Wagner
Re: Variobahn Graz
Antwort #2448

Vor einer Woche gab es im "Grazer" eine regelrechte Hasstirade gegen die Variobahn (bezugnehmend auf die zu erwartenden Stellplatz-Rückbauten im Herz-Jesu-Viertel) bei den Leserbriefen. Heute wurde die Antwort der HGL veröffentlicht.


Wie Adenauer sagte: "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern"
Fer aut feri ne feriaris feri!
Queen Elizabeth I.

  • FlipsP
Re: Variobahn Graz
Antwort #2449
Hat jemand viellicht auch Leserbriefe von letzter Woche?
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

- Sokrates

Re: Variobahn Graz
Antwort #2450

Re: Variobahn Graz
Antwort #2451
Gestern 35 Variobahnen gesichtet - das sollte demnächst zum Normalzustand gehören ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Variobahn Graz
Antwort #2452

Wieso willst Du die restlichen 10 stehen lassen?  :o ;)
Sollte nicht eine Sichtung von 45 Variobahnen bald der Normalzustand sein?


Stehen lassen will ich die nicht, aber alle 45 Fahrzeuge werden wir gleichzeitig wohl nie im Betrieb sehen - es gibt ja Revisionen, Reparaturen, diverse Erhaltungsarbeiten und ein gewisses Maß an Reserve sollte ja auch da sein ...

Insofern wären 35 Fahrzeuge im Tagesverkehr schon ganz gut ...

W.
  • Zuletzt geändert: Februar 07, 2016, 17:07:23 von Sanfte Mobilität
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Linie5
Re: Variobahn Graz
Antwort #2453
Solange auf 1 und 3 noch nix geht können sowieso (tagsüber) nie alle 45 Varios eingesetzt werden.

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Variobahn Graz
Antwort #2454

Solange auf 1 und 3 noch nix geht können sowieso (tagsüber) nie alle 45 Varios eingesetzt werden.

Bis auf diesen Linien endlich Variobahnen fahren dürfen, dauert es sicher noch 4 - 10 Jahre!  :pfeifend:

  • FlipsP
Re: Variobahn Graz
Antwort #2455
Bis dahin streitet man schon wegen der nächsten Generation!
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

- Sokrates

Re: Variobahn Graz
Antwort #2456


Solange auf 1 und 3 noch nix geht können sowieso (tagsüber) nie alle 45 Varios eingesetzt werden.

Bis auf diesen Linien endlich Variobahnen fahren dürfen, dauert es sicher noch 4 - 10 Jahre!  :pfeifend:



Mit der Taktverdiichtung könnte man am Papier ja alle 45 VB sogar fahren, aber es werden maixmal 40 VB fahren
LG TW 581

Re: Variobahn Graz
Antwort #2457
Heute auch wieder 35 Variobahnen in Bewegung gesichtet ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Variobahn Graz
Antwort #2458

Heute auch wieder 35 Variobahnen in Bewegung gesichtet ...

W.


Aber der Takt auf 1/7 war eher zum vergessen und faslt alle VB wurden in die R3 geschickt dafür durfte 502 raus.  ;D ;D
LG TW 581

Re: Variobahn Graz
Antwort #2459


.......... alle VB wurden in die R3 geschickt dafür durfte 502 raus.  ;D ;D


Den Fotografen freut es, etwas Abwechslung :ätsch: