Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: VARIOBAHN - Sichtungen (205951-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1110
Bildungs Bim als Bücherbim:

GLG
Martin

  • loger
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1111
Kurzsichtung  mfG lorger

Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1112
TW 228 fuhr heute gegen 16:30 als Dienstfahrt, vom Jakominiplatz kommend, Richtung Alte Poststraße. Gesehen am Hauptplatz.

  • FlipsP
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1113
Tim und FH Joanneum fahren heute auf der SL 6. Tim stadteinwärts und FH Joanneum stadtauswärts sind sich gerade bei der neuen Technik begegnet.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1114
VB 221 auf der wegen des Fackellaufes zum Stadion abgelenkte Linie 6 bei der Haltestelle Fröhlichgasse/Messe.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1115
Special Olympics Schlussfeier...
GLG
Martin

Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1116
Schön, dass zumindest auf Wagen 213 auch die Linie, auf der der Wagen entlang fährt, angezeigt wird!
  • Zuletzt geändert: März 24, 2017, 19:40:59 von Bus 15 O530 Citaro L

  • Zachi
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1117
Nur deswegen, weil 213 vorher auf der SL4 fuhr! Er ist zwar bei den Wageneinsätzen auf der SL4 nicht zu finden, aber ich glaube, dass ich mich nicht getäuscht habe heute... kann natürlich auch möglich sein :)

Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1118
War ja klar, dass das bei der HGL wieder einmal nur Unfähigkeit in der Bedienung der Fahrgastinformationssysteme war...  ::)

  • Linie5
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1119
Nur deswegen, weil 213 vorher auf der SL4 fuhr! Er ist zwar bei den Wageneinsätzen auf der SL4 nicht zu finden, aber ich glaube, dass ich mich nicht getäuscht habe heute... kann natürlich auch möglich sein :)

Er war als Sonderfahrzeug für die Special Olympics Feier im Einsatz, auf der SL4 wär mir dieses Fahrzeug aber nicht aufgefallen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1120
Es zeigt einmal mehr auch die Unfähigkeit der Graz Linien, dass man eine einheitliche Beschilderung schafft.

Richtung Jakominiplatz waren die Wagen teilweise mit Dienstfahrt, 4 Dienstfahrt oder Special Olympics beschildert.
GLG
Martin

  • Andreas
  • Moderator
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1121
Ich finde es aber sehr gut dass man immerhin Straßenbahnen geführt hat und nicht nur Einschubbusse.
mfG
Andreas

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1122
Ja eh, aber die sind auch sicher bezahlt worden. Die Special Olympics waren für die Graz Linien sicher ein lukratives Geschäft.
GLG
Martin

  • Ch. Wagner
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1123
Ja eh, aber die sind auch sicher bezahlt worden. Die Special Olympics waren für die Graz Linien sicher ein lukratives Geschäft.

Interessant. Da gibt es sicher einen Beweis für deine Behauptung.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: VARIOBAHN - Sichtungen
Antwort #1124
Ja eh, aber die sind auch sicher bezahlt worden. Die Special Olympics waren für die Graz Linien sicher ein lukratives Geschäft.
Das soll auch so sein!
Ist es nicht üblich, dass jemand für eine Leistung, die er bestellt, auch zahlt? Zeig mir einen Nahverkehrszug der ÖBB, der nicht auf Bestellung fährt ....

Zu den Special Olympic World Winter Games:
Das extra eingerichtete Shuttlebus-System für die Athleten funktionierte bestens! Die Teilnehmer hatten sowieso Freifahrt auch in den planmäßigen Bims und Bussen.
Möglicherweise waren die zusätzlichen Busse und Bims aber eine Sponsorleistung der Stadt Graz ...
In diesem Fall ist die Frage nach der Quelle für die zitierte Aussage jedenfalls berechtigt.