Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Feistritztalbahn (26468-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Feistritztalbahn
Antwort #45
Zitat
Der Firmenabc stimmt sehr wohl, warum Du das verneinst ist mir ein Rätsel.
Ganz einfach, weil ich es besser weiß!

Eintragungen im Firmenbuch dauern immer etwas länger. Die Eigentümerverhältnisse sind seit Mai 2019
Platzer Rail Holding 76%
Marktgemeinde Birkfeld 10,86%
Tourismusverband  Weiz 7,14%
Club U 44 6%.

Die Umsetzanlage in Tannhausen wurde nicht gebaut, obwohl dort die ausgebauten Weichen von Weiz lagern. Außerdem befindet sich dort eine Kläranlage und Kompostieranlage, gerade nicht einladend.Die Graffiti auf den Wagen siehe Antwort #9 wurden immer noch nicht entfernt.
Am Informationswagen der Feistritztalbahn am Bahnhof Weiz gibt es keinerlei Hinweise auf einen Bahnbetrieb zwischen Anger und Birkfeld

  • 38ger
Re: Feistritztalbahn
Antwort #46
Zitat
Der Firmenabc stimmt sehr wohl, warum Du das verneinst ist mir ein Rätsel.
Ganz einfach, weil ich es besser weiß!

Eintragungen im Firmenbuch dauern immer etwas länger. Die Eigentümerverhältnisse sind seit Mai 2019
Platzer Rail Holding 76%
Marktgemeinde Birkfeld 10,86%
Tourismusverband  Weiz 714%
Club U 44 6%.

Die Umsetzanlage in Tannhausen wurde nicht gebaut, obwohl dort die ausgebauten Weichen von Weiz lagern. Außerdem befindet sich dort eine Kläranlage und Kompostieranlage, gerade nicht einladend.Die Graffiti auf den Wagen siehe Antwort #9 wurden immer noch nicht entfernt.
Am Informationswagen der Feistritztalbahn am Bahnhof Weiz gibt es keinerlei Hinweise auf einen Bahnbetrieb zwischen Anger und Birkfeld

714% sind ganz schön beachtlich! ;)

Re: Feistritztalbahn
Antwort #47
......
714% sind ganz schön beachtlich! ;)

Der Anteil wird wegen der aufgezeigten "Versäumnisse" per sofort um 706,86% gekürzt!
Trotz Klimakrise und absehbares Ende des Verbrennungsmotors setzen viele große Firmen einzig auf den Straßenverkehr und errichten sogar Logistikzentren ohne  Bahnanschluss.

Re: Feistritztalbahn
Antwort #48
Weiß wer, wohin es anlässlich der Ordnungskampagne in Birkfeld die dort lange Zeit auf einem Flachwagen hinterstellte ehemalige Donawitzer Lokomotive 100.9 verschlagen hat?
Trotz Klimakrise und absehbares Ende des Verbrennungsmotors setzen viele große Firmen einzig auf den Straßenverkehr und errichten sogar Logistikzentren ohne  Bahnanschluss.

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Feistritztalbahn
Antwort #49