Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Zukunft der Murtalbahn (112-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Zukunft der Murtalbahn
Startschuss für Projekt ,,Zukunft der Murtalbahn"


Im Gemeindeamt Murau fand kürzlich die Auftaktveranstaltung zum Projekt ,,Zukunft der Murtalbahn" statt. Dieses Projekt wurde von Verkehrslandesrat Anton Lang in Abstimmung mit den Verantwortlichen im Bezirk Murau ins Leben gerufen, um die zukünftige Entwicklung dieser wichtigen Verkehrsverbindung zwischen Unzmarkt und Tamsweg ,,auf Schiene zu bringen". Auf Einladung des Verkehrsressorts diskutierten dabei sämtliche BürgermeisterInnen aus dem Bezirk Murau, Verantwortliche aus dem benachbarten Salzburg sowie VertreterInnen der regionalen Wirtschaft mit VerkehrsexpertInnen des Landes über dieses Thema. ,,Die Murtalbahn ist in Kombination mit der Erweiterung der S-Bahn (S8) eine wichtige Verkehrsachse sowohl für den Personen- als auch für den Güterverkehr. Aus diesem Grund habe ich eine Arbeitsgruppe eingesetzt, welche bis Sommer 2018 entsprechende Vorschläge für die Zukunft dieser Bahnverbindung erarbeiten wird", so Landesrat Anton Lang. Klare Worte fand auch die 2. Landtagspräsidentin LTAbg. Manuela Khom: ,,Verkehrsinfrastruktur ist Lebensader für ALLE SteirerInnen und ich hoffe auf baldige Umsetzung, um unseren Bezirk lebendig zu halten." Und SP-Landesgeschäftsführer LTAbg. Max Lercher erklärte: ,,In gemeinsamer Zusammenarbeit mit allen Beteiligten werden wir Zukunftslösungen für die Murtalbahn liefern. Mit dieser Arbeitsgruppe für die Murtalbahn und die Weiterentwicklung der Verkehrsachsen wird ein weiterer Meilenstein für die zukünftige Infrastruktur gesetzt werden!"

PA, Land Steiermark.
GLG
Martin