Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

1
Und warum ist der Zaun dann nicht gekommen, wenn er eh geplant war?

W.
2
ÖPNV - Stadtverkehr / Re: Alles zur Mur-Seilbahn
Aktualität von Stefan 4076 -
Dir ist offensichtlich nicht bekannt, dass die ersten 2 Haltestellen der Seilbahn für Voest-Mitarbeiter gebaute Wohnsiedlungen erschließen würde. Pendler sollen nicht den Umweg über den (überlasteten) Hauptbahnhof machen müssen, sondern an einer der beiden Verknüpfungsstellen mit der S-Bahn in die Seilbahn umsteigen. Bei der Seilbahn werden an den Endstationen Gondeln automatisch aus- bzw. eingehängt und somit ohne Personalaufwand variabel an den Bedarf angepasst. Die Seilbahn soll rasch voran kommen (wie eine U-Bahn), die Feinerschließung soll daher mit Bus- und Straßenbahnlinien erfolgen. Buslinien anstatt der Seilbahn sind keine Alternative, weil diese in der HVZ ebenso im Stau stehen würden und somit (für Autofahrer) der Anreiz zum Umsteigen auf den ÖPNV gering wäre.
3
um keinen cm! Wurde ja mit geplant...

Wo soll denn der Zaun hinkommen, damit er die nutzbare Breite des Radwegs nicht einengt?
4
Sonstiges / Re: Busfotos aus Graz
Aktualität von TW 581 -
Jetzt ist der MAN (MVG) wieder in München, oder?

Montag gehts wieder nach München zurück.

Zitat
Ist die Anzeige defekt? Als ich den Buszug am 40er gesehen habe vor ein paar Tagen, hat sie funktioniert. Auf den Fotos sind jetzt vorn drin überall Taferl statt der Anzeige.

Es waren nur die Linien 31, 32, 33, 40 eingespielt, wenn er mit Fahrgästen eingezogen ist dann meistens als 33 Eggenberger Allee bzw. als Dienstfahrt.

Die Linien 34E, 39 und 58 waren nicht programmiert oder man war überrascht das man dort auch fahren kann?
5
ÖPNV - Stadtverkehr / Re: Alles zur Mur-Seilbahn
Aktualität von 38ger -
Ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass die meisten Arbeiter der Voest und entlang des Hafenareals just in Ebelsberg oder in der Nähe eines Freizeitsees wohnen.
Von daher scheint mir schon die Wahl der Trasse sehr fragwürdig!
Hauptbahnhof-VOEST-Hafen-Hauptplatz bzw. die dortige Brücke als Route ließe ich mir ja schon eher einreden. Gerade eine reine Pendlerlinie abseits von Einkaufs- und Bildungsmöglichkeiten ist aber auch sehr variabel im Bedarf - und dafür eignet sich eine Seilbahn nicht wirklich.
Bei einer Buslinie hingegen kann man problemlos eine Stunde lang alle zwei Minuten und die nächste alle fünfzehn Minuten fahren. Angesehen davon dass gerade im Hafenareal eine Feinerschließung wichtig wäre. Denn dass eine Verbindung Bus-Straßenbahn-Seilbahn-Bus oder auch "nur" O-Bus-Seilbahn-Bus sonderlich viel Potential hätte kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
6
Toll, da wird der Radweg wieder schmäler.  ::)

um keinen cm! Wurde ja mit geplant...
7
Sonstiges / Re: Busfotos aus Graz
Aktualität von variable1167 -
Jetzt ist der MAN (MVG) wieder in München, oder?
9
STLB / Re: City - S-Bahn Weiz
Aktualität von Sanfte Mobilität -
Aber das wäre ja alles zusammen eine deutliche Verbesserung inkl. Abendverkehr und Samstagnachmittag - sieht schon eher wie eine S-Bahn aus und noch dazu fast durchgehend vertaktet.

W.
10
Inland / Re: Mühlkreisbahn (und ihre Zukunft)
Aktualität von Stefan 4076 -
Seit 130 Jahren ist die Mühlkreisbahn zwischen Linz und Aigen-Schlägl im oberen Mühlviertel unterwegs. Durch die massiven Staus auf den Straßen nach Linz ist sie die Rettung für manche Pendler, weshalb die Anrainergemeinden einen Ausbau fordern. Die Pläne des Landes OÖ dafür gibt es - die Skepsis, ob die Pläne jemals umgesetzt werden, ist allerdings groß. Siehe TV-Beitrag https://tvthek.orf.at/profile/Oberoesterreich-heute/70016/Oberoesterreich-heute/13992645