Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Historische Gleisführung Annenstraße (3381-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • 200er
Historische Gleisführung Annenstraße
Auf einem Foto aus 1938 ist in der oberen Annenstraße eine interessante Gleisführung zu sehen. Die Streckengleise Richtung Hauptbahnhof einerseits und Richtung Eggenberg andererseits verzweigten sich schon recht früh - auf Höhe des östlichen Traktes des heutigen Möbel Leiner. Diese Verzweigung ist auch auf https://graz.zeitlinie.at/de/ bis hinein in die 50er-Jahre zu sehen.

lg 200er

  • Ch. Wagner
Re: Historische Gleisführung Annenstraße
Antwort #1
Auch dazu ein Büdl:
Fer aut feri ne feriaris feri!
Queen Elizabeth I.

Re: Historische Gleisführung Annenstraße
Antwort #2
Dieses dürfte aus den 50er sein wo die Streckenführung schon geändert war. Ähnlich auch auf dieser Seite zu sehen:

https://hoteldaniel.com/de/graz/ueber-das-daniel/hotel-geschichte/

Re: Historische Gleisführung Annenstraße
Antwort #3
Das ist ja schon die veränderte Gleislage nach dem Umbau des Vorplatzes im Zuge des Bahnhofsneubaues und der Abkoppelung der Strecke von der Keplerstraße (Linie 2). Die neue Anlage der Schleife war ja letztlich - langfristig - der Todesstoss für die Linie 2. Das erste Foto zeigt die Abzweigung bzw. Führung der Gleise, wie sich offenbar im Grunde seit dem Bau der Bahnhofsschleife Ende des 19. Jahrhunderts bestand hatte.

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Historische Gleisführung Annenstraße
Antwort #4
Die Gleisanalge dort war ja echt aufwändig damals (hatte mal ein Bild gesehen, leider keine Ahnung mehr wo).

Es wäre wohl besser gewesen anlässlich des Umbaues vor ein paar Jahren eine Abzweigung zumindest einzuplanen. Langfristiges Denken ist eben nicht so populär wie z.B. früher mal beim Arlbergtunnel.

Hat jemand evenutell Bilder oder einen Plan der ehemaligen 2er Haltestelle?

Re: Historische Gleisführung Annenstraße
Antwort #5
War das so aufwendig? Als der 2er angeschlossen wurde war das eine zweigleisige Durchgangsstrecke mit einer integrierten Schleife, dazu noch eine Anbindung an die Remise II, später war es dann eine Schleife mit den entsprechenden Zu- und Ablaufstrecken zur Kepler- und Annenstraße ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)