Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf (10682-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von Störungen, Behinderun...

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #30
Bei den Tonnagen muss das gar nicht eine so hohe Geschwindigkeit sein, wenn ein Fahrzeug - mutmaßlich - auf ein stehendes auffährt ...

Die Techniker bzw. Technikstudenten hier können das sicher am Beispiel erklären ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #31
Angeblich soll CR 654 gerade losgefahren sein, also hätte das noch schlimmer ausgehen können.   ::)
Liebe Grüße
Martin

  • Zachi
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #32
In der Kleinen Zeitung steht heute:

,,Die Ursache dürfte laut Holding Graz ein Sekundenschlaf des Fahrers gewesen sein."

  • Ch. Wagner
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #33


Fakten gibt es allerdings keine.
Fer aut feri ne feriaris feri!
Queen Elizabeth I.

Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #34


Fakten gibt es allerdings keine.

Sehr wohl sogar, muss man nur ein bisschen googeln - nämlich die Pressemitteilung der Polizei, also eine gesichertere Quelle als diese ist ja dann schon fast nicht mehr möglich in diesem Fall:

https://polizei.gv.at/stmk/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=32755434526C706C326F413D&pro=0


  • Ch. Wagner
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #35
Sehr wohl sogar, muss man nur ein bisschen googeln



Jo eh. Die Fakten: 2 Sraßenbahnen sind zusammengestoßen. Es gab 4 Verletzte.

Alles andere - Sekundenschlaf, keine Feuerwehr, doch Feuerwehr, Rüstwagen=Feuerwehr der GL, sind Vermutungen.
Den Pressedienst der Polizei lese ich allerdings nicht, da beziehen sich ja eh die Medien darauf.
Fer aut feri ne feriaris feri!
Queen Elizabeth I.

Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #36
Sehr wohl sogar, muss man nur ein bisschen googeln



Jo eh. Die Fakten: 2 Sraßenbahnen sind zusammengestoßen. Es gab 4 Verletzte.

Alles andere - Sekundenschlaf, keine Feuerwehr, doch Feuerwehr, Rüstwagen=Feuerwehr der GL, sind Vermutungen.
Den Pressedienst der Polizei lese ich allerdings nicht, da beziehen sich ja eh die Medien darauf.

Die Medien können verschiedenste Quellen, nicht nur den Pressedienst der Polizei, heranziehen, Infos zugeschickt bekommen, ggf. sogar vor Ort gewesen sein etc. - was sich dann natürlich auch in den Artikeln entsprechend niederschlägt, auch beim Zitieren können Fehler geschehen.

Fakt ist, in der Presseaussendung der Polizei kann nachgelesen werden dass der Fahrer Sekundenschlaf als Ursache angibt - wenn Du das dann lediglich als Vermutung abstempelst ist es Deine Sache.

  • Ch. Wagner
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #37

Auch wenn der Fahrer angibt, Scharlach gehabt zu haben, die Polizei schreibt das nicht als Faktum, sondern als Aussage des Fahrers. Eine medizinische Bestätigung dazu gibt es nicht.
Und: "Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an". Und eh die nicht abgeschlossen sind, bleibt alles eine Vermutung.

Oder weißt du mehr? Kennst du schon die Auswertungen der Unfallaufnahme? Hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt? Also, wo sind denn deine Fakten?
Fer aut feri ne feriaris feri!
Queen Elizabeth I.

Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #38

Auch wenn der Fahrer angibt, Scharlach gehabt zu haben, die Polizei schreibt das nicht als Faktum, sondern als Aussage des Fahrers. Eine medizinische Bestätigung dazu gibt es nicht.
Und: "Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an". Und eh die nicht abgeschlossen sind, bleibt alles eine Vermutung.

Oder weißt du mehr? Kennst du schon die Auswertungen der Unfallaufnahme? Hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt? Also, wo sind denn deine Fakten?

Es ist Faktum dass es diese Aussage des Fahrers gibt und diese in der Pressemitteilung nachzulesen ist und nachdem es noch nicht endgültig nachgewisen ist sind die Formulierungen richtigerweise aber auch im Konjunktiv verfasst.

Und hier die Antworten zu Deinen Fragen: Nein - Nein - Weiß ich nicht - Mehr als in der Presseaussendung der Polizei zu lesen ist kann ich natürlich auch nicht dazu sagen.

  • FlipsP
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #39
@Christian: Nur du stellst es als Fakt hin, sonst keiner. Von der ersten Erwähnung weg, wurde immer im Konjunktiv geschrieben. Somit wurde es nie als Fakt dargestellt.
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

- Sokrates

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #40
Und in den Medien ist alles mögliche zu lesen gewesen.- Bei vielen war von einer Fahrerin zu lesen, das dürfte wohl dem Gendern geschuldet sein und manche sahen sogar die 50 Meter entfernte Weiche als Unfallursache an. - Das waren Vermutungen, die teilweise sogar als Tatsachen dargestellt wurden.

Fakt ist, dass eine der ersten Meldungen über den Unfall bereits kurz nach 7 Uhr in unserem Forum war.

Und bitte vergesst eins nicht... ;) - Don't feed the troll!  8)
Liebe Grüße
Martin

Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #41
Ich bin mir sicher das die Aufarbeitung der Unfall Ursache noch nicht einmal von der Polizei, oder der Graz Linien abgeschlossen ist.
Somit sparen wir uns bitte Mutmassungen denn niemand weiß im Moment denn wirklichen Grund.

LG Walther

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Triebwagen 605 fährt auf 654 auf
Antwort #42