Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen (36519-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #45
Eisenbahnfotofreunde können wahrscheinlich ein Lied davon singen. Wenn man schönes Wetter braucht trifft das oft nicht zu. Mich hat es oft genug "erwischt". Bis ich wieder zu Hause ankam standen zwar 2500 bis 3000 Kilometer am Tacho - das Fotoergebnis war oft erschütternd. Aber wenn man solche Wege macht versucht man zu retten was zu retten ist. Vieles ging dabei verloren und auch die Qualität entsprach halt nicht den "normalen" Ergebnissen. Heute bin ich froh doch fotografiert zu haben da bis zum nächsten Einsatz fast immer Loks verscheunden waren die ich gerne aufgenommen hätte.
Das ist auch ein Grund warum immer wieder schlechtere Aufnahmen von mir eingebracht werden.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #46
Heute gibt es zur Abwechslung wieder einmal "historisches" von der DB aus dem Raum Murnau-Oberammergau.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #47
Vorallem das zweite Foto "Heuwende" finde ich spitze!  :one:
Mir gefallen diese kleinen E-Loks. Passend dazu eine kurzes Video der "Lokparade in Koblenz 2012 mit E 69 03, E 69 02 und E 69 05".

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #48
Heute setze ich euch wieder historische Kost von der DB vor.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #49
Mein Freund bei dem wir oft Gäste waren wohnte in Frankfurt/Main - Heddernheim an der "TAUNUSBAHN" nach Oberursel. Hier konnte ich im Jahr 1969 einige interessante Aufnahmen machen.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #50
Mein großes Interesse bei der Eisenbahn galt immer den Dampflokomotiven. Schon als Schulbub in der Andritzer Volksschule bin ich sehr oft beim Lokschuppen der Andritzer Schleppbahn gesessen und habe zugesehen wie aus allen Ritzen des Gebäudes der Rauch herauskam. Ich war da vielleicht 7 - acht Jahre alt. Oft habe ich mir auch eine Strafe eingehandelt weil ich nicht rechtzeitig in der Schule war. Diese Liebe zur Dampflok ist geblieben aber als "arme" Familie gab es auch erst viel später einen primitiven Fotoapparat und ich arbeitete die Bilder (natürlich in schwarz/weiß) selber aus.Die ersten größeren Fototouren machte ich dann mit Bekannten die mich mitfahren ließen. Als ich mich dann später selbstständig machte kam der große "Einstieg" in die Zahnradbahn über den Erzberg und im Gesäuse. Damals lernte ich auch was es hieß Lokführer bzw. -heizer zu sein. Aber die Liebe zur Dampflokomotive blieb.
Diese Zeilen sollen einmal darauf hinweisen warum immer wieder Dampflokomotiven bei meinen Bildeinbringungen dabei sind. Ich versuche damit das "Vergessen" etwas zu bremsen. Unsere Jugend kennt im Großen und Ganzen ja nur mehr die Dampflokomotiven vom Einsatz bei Museumsbahnen die es G.s.D noch gibt.

---Gleisnagel---

PS.: Die Bilder von heute stammen aus Norddeutschland (Emden/Rheine/Leer)
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #51
Ein kleiner "Ausrutscher" bringt uns kurzfristig zur Dampflok-Hochzeit in Deutschlands Norden.  Nach diesem Beitrag geht aber wieder mit SCHMALSPURBAHNEN in Österreich weiter.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • SG220
Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #52
Hallo Gleisnagel!

Der Straßenbahn - TW wurde von LHB in Salzgitter in den 1970er - Jahren für die Amsterdamer Verkehrsbetriebe gebaut!

MfG SG220

  • 78618
Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #53

Hallo Gleisnagel!

Der Straßenbahn - TW wurde von LHB in Salzgitter in den 1970er - Jahren für die Amsterdamer Verkehrsbetriebe gebaut!

MfG SG220
Den für Amsterdam markanten Zielschildkasten an der Frontseite kann man ansatzweise erkennen.

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #54

Hallo Gleisnagel!

Der Straßenbahn - TW wurde von LHB in Salzgitter in den 1970er - Jahren für die Amsterdamer Verkehrsbetriebe gebaut!

MfG SG220


Hallo SG220,
ich danke dir und Kollegen 78618 für die Information und ich werde gleich den entsprechenden Eintrag am Diarahmen machen.
---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #55
Aus meinen frühen Fototouren nach Deutschland stammen die nachfolgwenden Aufnahmen. Immer wieder denke ich mir schon alles "aufgearbeitet" zu haben - plötzlich stoß´ ich dann doch wieder auf ein Diamagazin daß bisher durch den Rost gefallen ist. Es ist auch für mich interessant zu sehen wie sich viele Dinge verändert haben.

---Gleisnagel---

Ich habe mir Gedanken gemacht wo die Aufnahme mit dr 117 entstanden ist. War zuerst der Meinung es sei irgendwo im Moseltal gewesen. Ich denke aber, der große Bhf., kann eigentlich nur Nürnberg sein.   (???????)
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • 78618
Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #56
3 Fotos vom 18. bzw. 19. Mai 1979 aus dem anderen Deutschland mit Ausfahrten aus Döbeln und Saalfeld:

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #57
Bei den laufenden Grabarbeiten in meinen Diakoffern stoße ich immer wieder auf irgendwelche Besonderheiten. Diesmal waren es Bilder von der berühmten "Schiefe Ebene" zwischen Neumarkt-Wirsberg und Marktschorgast. Leider sind nur wenige Bilder die einigermaßen "zeigbar" sind. Vieles aus jener Zeit ist Qualitativ schlecht geworden und hat nur mehr Erinnerungswert. Aber die paar Aufnahmen will ich doch noch einbringen.
Entstanden sind die Bilder etwa ab Ende der 60-er Jahre d.v.J. (außer den beiden Bildern mit Schienenbus und der Nachschiebediesellok).

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #58
Ich bin schon wieder in meinen  "Antiqitätentopf" gefallen und habe einige Bilder entnommen die irgenwann in den 70-er Jahren d.v.J. entstanden sind. Alles spielt sich im Bereich zwischen Rheine und Leer/Emden ab. Genauere Daten sind leider nicht vorhanden.

Grüße        ---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Historisches von Deutschlands Eisenbahnen
Antwort #59

Ich bin schon wieder in meinen  "Antiqitätentopf" gefallen
Grüße        ---Gleisnagel---

Welch ein Glück für uns!  :one: