Zum Hauptinhalt springen
  • Wir sind gesiedelt! -> NEUES FORUM

    Sollte keine E-Mail gekommen sein, bitte um Neuregistrierung.

Thema: Tramway Museum Graz (242205-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #360
TW 93 wird beige....

Liebe Grüße
Martin

  • TW 22
Tramway Museum Graz
Antwort #361
Kleine Ergänzung für den Bestand der Museumswagen per 31.08.2018:
251
252
293
530

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #362
Das sind gute Nachrichten ;)
Liebe Grüße
Martin

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #363
Was passiert mit den genannten Fahrzeugen? Sind sie betriebsfähig? Wo werden sie hinterstellt?

Werden Sie Teil des Jubiläumskorsos sein?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #364
Solange es die Halle in der Steyrergasse gibt, wohl dort. AFAIK werden sie bei der Parade dabei sein....
Liebe Grüße
Martin

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #365
293 ist auch schön gut, aber was ist dem 581 (bzw. dessen Resten)?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • TW 530
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #366
Dem Zettel "NICHT Aufbügeln" welcher an der Windschutzscheibe pickt, ist auf jeden Fall zu vernehmen, dass er zur Parade nicht fahren wird..
LG, TW

Anzutreffen mit drei Keksen und einem Goldfasan! :D

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #367
581 war schon vor der Abstellung a "Leich" ;)
Liebe Grüße
Martin

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #368
Dem Zettel "NICHT Aufbügeln" welcher an der Windschutzscheibe pickt, ist auf jeden Fall zu vernehmen, dass er zur Parade nicht fahren wird..


Was so ein Zettel nicht alles aussagt. Abwarten, am 30.09 ist man schlauer.

  • TW 529
  • Global Moderator
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #369
Dem Zettel "NICHT Aufbügeln" welcher an der Windschutzscheibe pickt, ist auf jeden Fall zu vernehmen, dass er zur Parade nicht fahren wird..


Was so ein Zettel nicht alles aussagt. Abwarten, am 30.09 ist man schlauer.
Du glaubst ja nicht wirklich, dass 581 nochmal zum Einsatz kommt bei der Parade...  ::)

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #370
Ah, TW530 meint den 581er. Ich dachte es geht um den 293er. Nein, 581 ist natürlich Schrott.

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #371
Dass der 581er nicht fahrbar ist, ist ja klar, sonst wäre er nach Rumänien gekommen. Frage ist trotzdem, ob dieses Fahrzeug museal aufbewahrt wird (gibt ja genug nicht fahrbare Fahrzeuge im Museum ...).

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • TW 22
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #372
Frage ist trotzdem, ob dieses Fahrzeug (581) museal aufbewahrt wird.

Nicht im TMG!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Tramway Museum Graz
Antwort #373
Was an sich Schade ist, weil der Wagen ja durchaus noch als Ersatzteilspender für 566 herhalten könnte.
Liebe Grüße
Martin

Re: Tramway Museum Graz
Antwort #374
Ich möchte mich an dieser Stelle mal bei den Leuten bedanken, die sich dafür einsetzen und eingesetzt haben, dass wieder ein paar neue Wagen in den Museumsbestand wandern. Aber ich möchte auch die zuständigen Leute bitten, sich für den 566er sowie die derzeit noch vorhandenen Ersatzteile, welche noch in andere Fahrzeuge verbaut sind, zu engagieren.

Also nochmals großes DANKE!