Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

1
Fotos von den beiden Sonderfahrten am WE gibts in der Fotogallerie....

http://styria-mobile.at/?p=1801296

2
ÖBB / Re: ÖBB Desiro ML mit Batterieantrieb
Aktualität von HGLF -
Ohne die maximale Reichweite zu kennen ist es müßig über mögliche Einsatzgebiete zu diskutieren.
Wäre erfreulich wenn sich das Fahrzeug im Betrieb bewährt und man den Plan neue Dieseltriebwagen anzuschaffen endgültig zu Grabe tragen kann. Wozu man in Kärnten dann noch um zig Millionen Strecken elektrifiziert, ist wieder eine andere Frage.

Weil eine Elektrifizierung bei mehr Verkehr sicher vorteilhafter ist.
Und es muss ja auch irgendwann aufgeladen werden. Also müssten alle Züge von nicht elektrifizierten Strecken irgendwohin durchgebunden werden, damit sie lang genug unter der Oberleitung fahren, um komplett aufgeladen zu werden.
3
ÖBB / Re: ÖBB Railnet
Aktualität von Andreas -
Ich bin von diesem Angebot der ÖBB hingegen begeistert. Unter anderem aus folgenden Gründen:

Das Angebot ist auch gut. Immerhin sind es als ich es das letzte Mal gezählt habe über 100 Zeitungen und Zeitschriften, da gibt es sonst im Internet keinen freien Zugang, schon gar nicht auf die gesamte Ausgabe.
Nur bei manchen gilt halt leider die Devise, dass alles was von der ÖBB kommt, nur schlecht sein kann, aus welchen Gründen auch immer. Aber jeder soll seine eigene Meinung haben...
4
ÖBB / Re: ÖBB Desiro ML mit Batterieantrieb
Aktualität von FlipsP -
Ohne die maximale Reichweite zu kennen ist es müßig über mögliche Einsatzgebiete zu diskutieren.
Wäre erfreulich wenn sich das Fahrzeug im Betrieb bewährt und man den Plan neue Dieseltriebwagen anzuschaffen endgültig zu Grabe tragen kann. Wozu man in Kärnten dann noch um zig Millionen Strecken elektrifiziert, ist wieder eine andere Frage.

Weil eine Elektrifizierung bei mehr Verkehr sicher vorteilhafter ist.
5
ÖBB / Re: ÖBB Desiro ML mit Batterieantrieb
Aktualität von J. 1042 -
Ohne die maximale Reichweite zu kennen ist es müßig über mögliche Einsatzgebiete zu diskutieren.
Wäre erfreulich wenn sich das Fahrzeug im Betrieb bewährt und man den Plan neue Dieseltriebwagen anzuschaffen endgültig zu Grabe tragen kann. Wozu man in Kärnten dann noch um zig Millionen Strecken elektrifiziert, ist wieder eine andere Frage.
6
ÖBB / Re: ÖBB Railnet
Aktualität von Ahenobarbus -
Ich bin von diesem Angebot der ÖBB hingegen begeistert. Unter anderem aus folgenden Gründen:

1. Inhalte von Online-Medien verschwinden immer häufiger hinter einer Paywall (z.B. Die Presse, Kleine Zeitung). Und diese Tendenz wird sich zukünftig noch verstärken.
2. Selbst wenn alle der angebotenen Medien online frei verfügbar wären (was sie nicht sind), ist es doch einfacher eine zentrale Plattform zu nutzen als jede einzelne Website einzeln anzusurfen.
3. Die angebotenen Zeitungen/Zeitschriften sind im E-Paper-Format - eine andere Qualität des Medienkonsums als im weboptimierten Format

7
ÖBB / Re: ÖBB Railnet
Aktualität von just4fun -
Was ist daran besonders? Der ORF hat ja sowieso den Livestream, also muss das ja sowieso zugänglich sein. Oder hat die ÖBB aus lauter Kundenfreudnlichkeit ihr WLAN stark eingeschränkt sodass sie Stream und Video Seiten blockieren? Dann ist die Ausnahme kein Grund zu feiern, sondern ein Trauerspiel.

Und das Medienangebot ist ja auch sinnlos, die paar Zeitungen die keinen freien Zugang haben ergänzend zu lesen ist auch kein sonderlicher Mehrwert.
8
ÖBB / Re: ÖBB Railnet
Aktualität von Andreas -
Im ÖBB-Railnet können nun alle auch im ORF ausgestrahlten WM-Spiele im Livestream  angesehen werden. Außerdem planen die ÖBB künftig weitere Großereignisse wie das Neujahrskonzert in Kooperation mit dem ORF im Railnet auszustrahlen.

Nachzulesen hier: https://presse.oebb.at/de/presseinformationen/20180615%E2%80%93PI%E2%80%93PV%E2%80%93Live
9
ÖBB / Re: ÖBB Desiro ML mit Batterieantrieb
Aktualität von Andreas -
Wäre für die Radkersburgerbahn nicht uninteressant dann auch gleich mit Durchbindung nach Graz. Wenn die steirische Ostbahn einmal elektrifiziert ist, bräuchte man so keine 5022 mehr in Graz und man könnte mit denen dann auch einige 5047 in Niederösterreich bzw. Oberösterreich ersetzen.
Eine Wiederinbetriebnahme von Oberer Gailtalbahn
oder Obdacher Sattel kann ich mir nur schwer Vorstellen, wobei letzterer natürlich eine interessante Anschlussbahn zur Koralmbahn wäre.
10
ÖBB / Re: ÖBB Desiro ML mit Batterieantrieb
Aktualität von FlipsP -
Glaube eher, dass die steirische Ostbahn zu lange sein wird. Abgesehen davon, dass auch diese in nächster Zeit (hoffentlich doch wieder eher, als zuletzt geplant) zur Elektrifizierung vorgesehen ist.