Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Variobahn Graz (463122-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • TW 22
Variobahn Graz
DAS IS SIE - Ab Ende 2009 bei uns auf den Schienen.

8)

Text von
MEDIENINFORMATION, Berlin, 2. Juli 2008


45 Straßenbahnen Typ Variobahn für die GRAZ AG
Das Design ist festgelegt, die neuen Straßenbahnen werden ab Herbst 2009 ausgeliefert. Nach einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren erhielt die Stadler Pankow GmbH im August 2007 den Auftrag über die Lieferung von 45 Straßenbahnen Typ Variobahn. Die Auslieferung der niederflurigen Einrichtungsfahrzeuge beginnt ab Herbst 2009. Mit der Variobahn hat die GRAZ AG sich für ein modulares Straßenbahnkonzept entschieden. Die Modulbauweise ermöglicht eine individuelle Anpassung an die Bedürfnis-se der Betreiber und deren Kunden.
So ist ein hohes Maß an Flexibilität bezüglich der Länge, der Breite sowie der Spurweite gegeben.

Niedrige Betriebs- und Instandhaltungskosten, gepaart mit einer Fahrgastkapazität von 147 Plätzen, die vollständige Umsetzung von Behindertenfreundlichkeit bei angeneh-men und fahrgastfreundlichem Infotainmentangebot wird ebenso realisiert, wie Umweltfreundlichkeit in Bezug Lärmentwicklung. Die Straßenbahnen für Graz verfügen über einen Niederfluranteil von 100% mit einem Fußbodenniveau von 350 mm über SO. Die Breite der Fahrzeuge beträgt 2,30 m dadurch wird der helle, freundliche Innenraum zu einem komfortablen Fahrgastbereich. Die großzügig gestalteten Mehrzweckbereiche bieten neben einer mechanischen Klapprampe auch Platz für Kinderwagen und Rollstühle. Eine Klimatisierung des Fahrgastraumes und des Führerstandes sorgt für eine angenehme Temperatur im Sommer sowie im Winter. Vier Außenschiebetüren unterstützen einen raschen Fahrgastwechsel. Die maximale Geschwindigkeit der Straßenbahnen beträgt 70 km/h.

Die individuelle Gestaltung des Außen- und Innenraumdesigns ist mit Unterstützung der Stadt Graz, der Behindertenbeauftragten der Stadt Graz sowie der Steiermark, Fahrgastverbänden und dem Designbüro ,,Büro Staubach" gemeinsam entwickelt umgesetzt worden.

,,Die gute Zusammenarbeit aller beteiligten Projektleiter und Experten der Verbände hat es ermöglicht, dass das Design bereits heute vorgestellt werden kann", so Annegret Schulz, Projektleiterin Stadler Pankow GmbH. ,,Es ist uns eine Freude, dass das Design die Belange mobilitätseingeschränkter Personen sowohl im Innenraum als auch bei der Außengestaltung konsequente Berücksichtigung fand."

Re: Variobahn Graz
Antwort #1
Ich glaub das dies Design trotzdem nicht das letzte sein wird ;) und dieses Modell ist ein Zweirichtungsfahrzeug also ist das sicher nicht das endgültige Design ;) :)

Re: Variobahn Graz
Antwort #2
Interessant finde ich ja, dass beim ersten Bild auch auf der linken Seite Türen erkennbar sind. Aber ich nehme mal an, dass man einfach ein Standard-3D-Modell in den Grazer Farben angemalt hat :)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn Graz
Antwort #3
Zitat
Ich glaub das dies Design trotzdem nicht das letzte sein wird

Das ist die Grundlackierung! und diese ist, soweit mir bekannt, fix!
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: Variobahn Graz
Antwort #4
702 ist wohl auch der Fantasie der Grafiker entsprungen. ;)
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Variobahn Graz
Antwort #5
Zitat
Zitat
Ich glaub das dies Design trotzdem nicht das letzte sein wird

Das ist die Grundlackierung! und diese ist, soweit mir bekannt, fix!


Ich hab was anderes gehört sie sollte grün weiß sein so wie die Cityrunner und das ist aus guter Quelle.
Aber man wird ja dann sehn wie sie aussieht.

Aufjedenfall freu ich mich schon auf die Variobahn und die Klimaanlage  : :hehe: :one:

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn Graz
Antwort #6
Zitat
Ich hab was anderes gehört sie sollte grün weiß sein so wie die Cityrunner und das ist aus guter Quelle.

GVB?

Die GRAZ AG hat die Straßenbahnen beschafft, nicht die GVB.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Variobahn Graz
Antwort #7
ja das weiß ich auch aber die GVB hat beschlossn was rein kommt und wie sie aussieht ;)

außerdem zur Graz AG gehört auch die GVB also ist es powidel *gg*

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn Graz
Antwort #8
Infos sowie Technische Merkmale - Hier

Für Linie1 - Auszug aus der Präsentation der Variobahn:

_Das grün-weiße Farbkonzept des Grazer Verkehrsbetriebs wurde neu interpretiert.
_Der weiße Grundton der Wagenkästen lässt die Bahn freundlich, hell und modern erscheinen.
_Die silberne Lackierung als Erweiterung des weißen Grundtons betont den Kopfbereich und unterstreicht die eigenständige Erscheinung.
_Logo, Schriftzug und Kennzeichnungen werden als farbige Akzente eingesetzt.
  • Zuletzt geändert: Juli 02, 2008, 23:37:51 von PM
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: Variobahn Graz
Antwort #9
Super, Danke! :D

Anscheinend wird´s also tatsächlich die silberne Lackierung - gefällt mir gut!

Und das Konzept für die Außenwerbung gefällt auch.

Mal schauen, wie sie sich dann im Betrieb bewähren, bin aber guten Mutes. ;)
Morteratsch - fermada sin damonda

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn Graz
Antwort #10
Aber im Endeffekt ist es eh wurscht. Denn ein Teil davon wird sicher mit Werbefolien beklebt. Und gleich nochmals, falls sich jemand die Frage stellt, ob die Fenster mit Werbung beklebt wird: Bei der Variobahn wird es zu keiner Beklebung der Fenster kommen!
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: Variobahn Graz
Antwort #11
Bei der Variobahn wird es zu keiner Beklebung der Fenster kommen!


Deswegen schreibe ich auch:

Zitat
Und das Konzept für die Außenwerbung gefällt auch.


Denn ein Teil davon wird sicher mit Werbefolien beklebt.


Du meinst die silbernen Elemente an Front und Heck, oder? Warum sollten die beklebt werden, steht doch in der Broschüre:

Zitat
Die Kopfbereiche einschließlich des Einzugs der Wagenkästen bleiben stets frei von Werbung.
Trotz der Funktion als Werbeträger wird die Identität als Grazer Fahrzeug erhalten.
Morteratsch - fermada sin damonda

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Variobahn Graz
Antwort #12
Zitat
Zitat
Denn ein Teil davon wird sicher mit Werbefolien beklebt.

Du meinst die silbernen Elemente an Front und Heck, oder? Warum sollten die beklebt werden, steht doch in der Broschüre:


Nicht alle 45 Bahnen. ;)
  • Zuletzt geändert: Juli 02, 2008, 21:43:42 von PM
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Variobahn Graz
Antwort #13
http://www.buero-staubach.de/index.php?id=480&L=0
Hier gibt es Bilder(studien?) zur Variobahn...

  • flow
Re: Variobahn Graz
Antwort #14
Es gab hier schon einen Thread mit ausführlichen Unterlagen zur Variobahn (die es auf der Homepage auch gibt), der aber leider in der Versenkung verschwunden ist. ;D
Aber vielleicht kann PM noch was retten. ;)
Morteratsch - fermada sin damonda