Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

11
Autobus / Re: Neue Busspuren
Aktualität von FlipsP -
In der Elisabethstraße sollen Busspuren kommen.

Quelle: der Grazer

Elisabethstraße wird saniert: Busspuren statt Parkplätze

UMGESTALTUNG. Die Elisabethstraße wird ab Juli saniert. Zwei Busspuren sollen den Öffi-Verkehr beschleunigen, 23 Parkplätze müssen daran glauben. Außerdem startet demnächst ein Projekt zur Erneuerung des Baumbestandes.

Die Elisabethstraße wird vom Glacis bis zur Merangasse erneuert. Neben neuen Leitungen kommen auch Busspuren.

Noch ist die Elisabethstraße nicht gerade ein Schmuckstück im Grazer Verkehrsnetz. Die Fahrbahn ist an vielen Stellen brüchig und gleicht einem Fleckerlteppich. Ab Juli wird die Landesstraße  vom Glacis bis zur Merangasse jetzt aber generalsaniert. Neben der Oberfläche werden auch alle Leitungen (Fernwärme, Telekom und Wasser) erneuert. Das Ganze ist ein Großprojekt, das nach heutigem Stand erst im September 2022 ganz abgeschlossen sein wird. Gemeinsam mit der Stadt hat sich das Land nämlich dazu entschieden, über drei Jahre hinweg jeweils in den Sommerferien umzubauen statt am Stück.

Um den öffentlichen Verkehr zu beschleunigen, werden Busspuren sowohl stadteinwärts als auch stadtauswärts eingeführt. ,,Für den Individualverkehr bringt das keine Verschlechterungen", versichert Straßeninfrastruktur- Referatsleiter Robert Rast. ,,Die Parkflächen werden aber wegfallen. Stadteinwärts sind es 21 Parkplätze. Stadtauswärts ist es nur eine kurze Busspur vor der Merangasse, die zulasten des verbreiterten Gehsteigs geht und zwei Parkplätze sowie 30 Fahrradabstellplätze fordert. Für Letztere werden aber sicher Ersatzflächen gefunden."

Während der Bauarbeiten sollen weiterhin zwei Fahrspuren Richtung Glacis und eine Richtung Leonhard zur Verfügung stehen - jedoch im reduzierten Querschnitt. Trotzdem ist mit erheblichem Staupotenzial vor allem zu den Hauptverkehrszeiten zu rechnen.

Neue Bäume geplant
Neben den Fahrspuren gilt es auch die Bäume der Allee zu erneuern. Viele der Platanen stammen noch aus der Zeit, als die Straße anlässlich ihres Besuchs 1856 nach Kaiserin Sisi benannt wurde, und haben langsam, aber sicher ihr natürliches Höchstalter erreicht. ,,Die Elisabethstraße steht in unserer Agenda weit vorne. Ich hoffe, es geht sich heuer noch aus, dass wir ein Projekt zur Revitalisierung der Baumstandorte planen", berichtet Robert Wiener, Leiter der städtischen Grünraum-Abteilung. Ein paar Bäume mussten inzwischen schon entnommen werden - hier gilt es nachzupflanzen. Bei Platanen möchte man grundsätzlich bleiben: ,,Ein Austausch der Baumsorte wäre nicht sinnvoll. Mit Platanen kann man auch mit den jetzigen klimatischen Bedingungen gut arbeiten. Auch in der Alten Poststraße haben wir gerade wieder eine Platanen-Allee gepflanzt", so Wiener.


Hört sich für mich so an als würde stadteinwärts weitgehend eine durchgehende und stadtauswärts nur vor der Merangasse eine kurze Busspur kommen.

Auch lese ich den Artikel so, dass die schönen Bäume wegkommen werden? Ich bin bei Weitem kein Verteidiger jedes einzelnen Baumes und verstehe, wenn bestehende manchmal weichen müssen. In der Elisabethstraße wäre das aber schon sehr schade und ein besonderer Eingriff in die Landschaft.
12
ÖPNV - Stadtverkehr / Re: Haltestellen-Thread
Aktualität von TW 581 -
Die gibt es schon eine Zeit lang. Ich würde sagen seit dem Umbau (oder sogar schon länger?).

Ja genau!
13
Straßenbahn / Re: Historisches zur Tramway in Graz
Aktualität von Schampuskrampus -
Vielen Dank!
14
Straßenbahn / Re: Historisches zur Tramway in Graz
Aktualität von amoser -
Merci!
Lt. Bericht waren es die ersten neuen Straßenbahnen seit 1912. Gab es in Graz keine KSW?

Nur vier Beiwagen (125B - 128B), deren Nummern vermutlich von den Fabriksnummern 3125 - 3128 herrührten.
1927/28 wurden aber auch die Beiwagen 181B - 188B bei der GWF neu beschafft.
15
Straßenbahn / Re: Historisches zur Tramway in Graz
Aktualität von Schampuskrampus -
Merci!
Lt. Bericht waren es die ersten neuen Straßenbahnen seit 1912. Gab es in Graz keine KSW?
16
Weil ich gerade drüber gestolpert bin; hier ein Bericht der NZ (ehem. Arbeiterwille) zum Straßenbahnunglück auf der Linie 6 (Ecke Moserhofgasse/Münzgrabenstraße) 1949: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=awi&datum=19490726&seite=3&zoom=56

W.
Fehlerhafter Link...

Sollte eigentlich funktionieren.

HIer als Goodie noch ein Bericht über die Ablieferung der ersten 200er-Serie 1949:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=awi&datum=19490918&seite=5&zoom=60

W.
17
ÖPNV - Stadtverkehr / Re: Haltestellen-Thread
Aktualität von FlipsP -
Die gibt es schon eine Zeit lang. Ich würde sagen seit dem Umbau (oder sogar schon länger?).
18
ÖPNV - Stadtverkehr / Re: Haltestellen-Thread
Aktualität von kestrel -
Vor der Haltestelle Liebenau Murpark wurden im Durchgang, zwischen den zwei Teilen des Einkaufszentrums, vier Säulen aufgestellt. Diese sind weiß beleuchtet und blinken orange bei Herannahen einer Straßenbahn.
19
Straßenbahn / Re: Werbewagen Straßenbahn
Aktualität von Zachi -
668 hat ja vor nicht mal erst einem Jahr das Update bekommen, da würd ich eher noch 654 und/oder 663 dazu nehmen, obwohl die Werbungen sind ja noch nicht mal 4 Jahre alt ;)
20
Straßenbahn / Re: Werbewagen Straßenbahn
Aktualität von Martin -
Schade, leider werden wohl ziemlich wahrscheinlich in nächster Zeit wieder paar entklebt...
Naja 233 gefiel mir jetzt persönlich nicht so ist halt Geschmacksache.

Die Werbungen auf 224, 653, 665, 666, 667 da könnte man ja mal wieder ein neues Werbeupdate machen sind doch schon ziemlich lange drauf in jetziger Form..  ;)
201, 231, 232 und 668 nicht zu vergessen... ;)