Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

31
Straßenbahn / Re: Cityrunner
Aktualität von SG220 -
Tja, bei der Beauftragung von Studien für Seilbahn, Mini U - Bahn und Kosten für die Infrastruktur der E - Busse gibt es seitens der Verantwortlichen kein Zögern.  Das sind ja in deren Augen auch keine "altmodischen" Verkehrsmittel....
32
Eisenbahn / Re: Eisenbahnbilder
Aktualität von Dietmar -
Interessant, dass sogar so ein Land eine (halb)automatische Kupplung eingeführt hat....
Was ist damit gemeint?
33
Straßenbahn / Re: Cityrunner
Aktualität von Ragnitztal -
In der heutigen Kleinen Zeitung, 26.4., S.24: Ultimatum seitens des Herstellers Bombardier für die Bestellung von Cityrunner-Mittelteilen:
34
ÖBB / Re: Donhauser übernimmt ÖBB Catering
Aktualität von Andreas -
Für die Züge zwischen Wien und Prag bietet Donhauser eine zusätzliche Happy Hour Menü Karte an.
35
Eisenbahn / Re: Eisenbahnbilder
Aktualität von obdacher -
Interessant, dass sogar so ein Land eine (halb)automatische Kupplung eingeführt hat....
36
Sichtungen / Re: 500er - Sichtungen
Aktualität von TW 530 -
Heute konnte ich 504 bei einer Probefahrt in der C.v.Hötzendorfstraße bei der Haltestelle Jauerburggasse sichten, was ich so gesehen habe wurden einige Bremsproben durchgeführt!  ;)
Da war die Schilderung "Probefahrt" aber anscheinend auf "Breitschrift" etc. .
Denn wie ich ihn damals auf Probefahrt Fotografiert habe (Antwort 223 S. 15) war das enger "geschrieben"
37
Sichtungen / Re: 500er - Sichtungen
Aktualität von TW 529 -
Heute konnte ich 504 bei einer Probefahrt in der C.v.Hötzendorfstraße bei der Haltestelle Jauerburggasse sichten, was ich so gesehen habe wurden einige Bremsproben durchgeführt!  ;)
38
Autobus / Re: E-Busse für Graz
Aktualität von TW 529 -
Heute kurz vor 16 Uhr war E-Bus Nr. 131 als 34E am Jakominiplatz unterwegs, sogar mit Liniennummer!
39
Sichtungen / Re: Bus - Sichtungen
Aktualität von Satoshi Furude -
Gasbus 57 ist gerade auf der Linie 5 zum Jakominiplatz unterwegs.
40
News aus dem In- und Ausland / Re: Auto-frei
Aktualität von Ch. Wagner -
Es halten sich nicht ein Großteil der Radfahrer an keine Regeln, sondern Radfahrer halten sich in ihrem Rahmen genauso viel oder wenig an Verkehrsregeln wie Autofahrer oder Fußgänger. Jeder begeht halt spezifisch unterschiedliche Vergehen. Gerade am Jakominiplatz ist es immer wieder zu beobachten, dass Fußgänger ganz artig vor Autofahrern, die dort gar nicht fahren dürfen (wie auch z.B. in der Schmiedgasse) zurückweichen, aber vor Radfahrern justament drüberschlendern. Vorallem an der Südseite, wo auch die Busse durchfahren, wo der Jakominiplatz keine Fußgängerzone ist.


Jo eh. Nur: wenn die Polizei Zeit hat, Mundschutzträger zu verwarnen, wenn die Ordnungswache Zeit hat, Bettler zu verwarnen, und sich sonst um nichts kümmern, dann wundert es mich auch nicht, wenn Anarchie herrscht. Bald werden sie vor Kindergärten und Schulen stehen, um Kinder mir Kopftuch des Platzes zu verweisen. Weit hat es Österreich gebracht.  und schuld sind natürlich die Migranten. Egal, Hauptsache Amazon und Co. müssen keine Steuern zahlen. Und das sind die Flüchtlinge, die uns Geld kosten und deren Mist wir entsorgen dürfen.