Styria-Mobile Forum

Verkehr => ÖPNV - Stadtverkehr => Autobus => Thema gestartet von: Empedokles am August 03, 2008, 10:20:00

Titel: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Empedokles am August 03, 2008, 10:20:00
Der Mercedes Citaro bricht alle Rekorde

In Mannheim ist der 20 000ste Mercedes-Benz Citaro fertiggestellt worden. (März 2008)

Der Mercedes-Benz Citaro eilt von Erfolg zu Erfolg. So ist die stolze Zahl von 20 000 Fahrzeugen in nur zehn Produktionsjahren erreicht worden. Dies ist bei Linienbussen einmalig. Allein im Rekordjahr 2007 wurden fast 3200 Einheiten verkauft. Seit Produk­tionsbeginn in 1997/1998 wurde die Stadtbusfamilie von ursprünglich zwei auf zwölf Grund-Modelle kontinuierlich ausgebaut. Fortlaufend aktualisiert und seit zwei Jahren in zweiter Generation auf dem Markt, ist der hochmoderne Citaro heute wie bei seinem Start der Maßstab für ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Umweltverträglichkeit. Design, Komfort und Technik des Citaro sind wegweisend, vom Fahrerplatz bis zum Motor. Umweltschonende Antriebstechniken mit BlueTec-Dieseltechnologie auf Basis der SCR-Technik (Selective Catalytic Reduction) erfüllen die Abgasstufe nach Euro 4 und die künftige Euro 5 sowie die EEV-Anforderungen (Enhanced Environmentally friendly Vehicle). Geringe Abgas- und Geräuschemissionen sowie die umweltschonende Fertigung waren auch die Voraussetzung, dass der Citaro mit Erdgasantrieb in 2003, als auch der Citaro mit Dieselantrieb in 2007 mit dem Umweltzeichen ,,Blauer Engel" ausgezeichnet wurden.

Am Erfolg des Mercedes-Benz Citaro messen sich heute die Wettbewerbsan­gebote. Dies liegt unter anderem an der marktgerechten Gestaltung des Fahrzeugprogramms, das kontinuierlich an die Kunden-Bedürfnisse angepasst wurde. Der modulare Aufbau des Citaro gemäß einem Baukastensystem ergibt eine hohe Flexibilität im Herstellungsprozess. Dies erlaubt nicht nur unterschiedliche An­triebssysteme, sondern bildet auch die Grundlage für zahlreiche Sonderausfüh­rungen und Sonderausbauten. So ist mit dem Großraumbus Capa-City die innovative Lösung für verkehrstechnische Herausforderungen schnell wachsender Städte entwickelt worden.

Die Vielfalt des Mercedes-Benz Citaro ist unübertroffen: Niederflur-Solobus als Zwei- und Dreiachser von 10,5 m bis 15 m Länge, Niederflur-Gelenkbus und Niederflur-Überlandwagen, der Low Entry Citaro LE und der vom Citaro abgeleitete Großraumbus Mercedes-Benz Capa-City geben Antwort auf die Fragen des städtischen und stadtnahen Linienverkehrs. Längst fährt der Citaro erfolgreich in den meisten Metropolen Europas. Er ist in insgesamt 39 Ländern der Erde bis hin nach Australien, Japan, China und Mexiko zuhause.

Das Omnibus-Konzept des Mercedes-Benz Citaro ist auch für die Antriebsarten der Zukunft gerüstet. So ist der Citaro die Basis für den weltweit größten Brennstoffzellen-Praxistest. 30 Brennstoffzellen-Busse auf Basis des Citaro liefen zwischen 2003 und 2006 unter unterschiedlichsten Bedingungen bei den Verkehrsbetrieben in ganz Europa. Jeweils drei weitere Busse waren in Perth/Australien und in der chinesischen Hauptstadt Peking im Einsatz. Alle Fahrzeuge zusammen haben inzwischen eine Gesamtstrecke von über zwei Millionen Kilometer zurückgelegt und rund 125 000 Betriebsstunden erreicht.
Der Zwischenschritt auf dem Weg zum Serieneinsatz der Brennstoffzelle als Fahrzeugantrieb heißt Hybridantrieb. Im vergangenen Jahr wurde der Hybrid-Bus erstmals vorgestellt. Anfang des Jahres erhielt der Citaro G BlueTec Hybrid den DEKRA-Umweltpreis. Prämiert wurde das Fahrzeug, weil es einen innovativen und nachhaltigen Beitrag zu mehr Lebensqualität für die Bewohner der Städte leistet. Der Hybrid-Bus befindet sich derzeit in Erprobung und kommt im Jahr 2009 auf den Markt

Hybridbus:
http://www.omnibusarchiv.de/blank.php?path=content/printable.php&contentid=269
http://www.voev.ch/dcs/users/91/9_Pietrowski_EvoBus.pdf
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am August 03, 2008, 22:11:37

Eigenlob. ;D Und wo bleibt der Wasserstoffbus?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Empedokles am August 04, 2008, 07:40:26

Eigenlob. ;D Und wo bleibt der Wasserstoffbus?


???

Eigenlob? > Quelle: http://www.markus-jordan.de/blog/

Wasserstoffbus? > Womit funktioniert eigentlich eine Brennstoffzelle?
Siehe folgenden Absatz:
Zitat
Der Zwischenschritt auf dem Weg zum Serieneinsatz der Brennstoffzelle als Fahrzeugantrieb heißt Hybridantrieb. >>>


LG, E.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am August 04, 2008, 20:43:16

Ja, Hybrid. Trotzdem ist das kein vollständiger Ersatz. Irgendwann muss man mal umdenken. Die Ölkonzerne sind ja nur geil darauf, wenn die Absatzzahlen stimmen und die Verbrennermotoren reißendem Absatz finden. Durch die extreme Teuerung in den letzten Monaten/Jahren kommt es jetzt zwar zu einem langsamen Umdenken. Trotzdem, vom Treibstoff werden wir dank des Hybridantriebes dennoch genug benötigen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: CaptnFuture am August 05, 2008, 13:03:11

Ja, Hybrid.

Brennstoffzellen sind aber prinzipiell nicht für den Hybridantrieb gedacht, sonst müsste man ja 2 Treibstoffe tanken. Hybrid ist eben (wie von Empedokles zitiert) der Zwischenschritt zum Wasserstoffantrieb. Sprich: Man hat schon Elektromotoren, fährt aber noch mit Erdöl.

MfG, Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 22 am August 15, 2008, 12:28:56
Mich wundert, dass in diesem Forum noch nicht über die Umstellung der GVB auf Gasbusse diskutiert wurde. Diese wurde ja von den Stadtwerken beschlosssen und noch heuer (Ende des Jahres) werden die ersten Busse geliefert (vier Stück Solobusse). Nächstes Jahr soll eine größere Anzahl von Gelenkbussen folgen. Damit verbunden sind auch Investitionen in die Tankstelleninfrastruktur der GVB-Garage Kärntnerstraße.

8)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am August 15, 2008, 12:46:57
Doch, gibt es schon. http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1085.msg16044.html#msg16044

Dieser Beitrag (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1085.0.html) scheint nicht ganz aktuell zu sein, außer die Gasbusse sind bereits inkludiert. ;)


BTW: Welche Buslinie fährt von der Puntigamer Straße (Osten) in die Murfelder Straße. Die Busse scheinen vom GERSIN zu sein. Ist dies eine neue Linie?


Michael


MOD-Edit: Linkadresse ausgebessert
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 15, 2008, 15:09:26

Mich wundert, dass in diesem Forum noch nicht über die Umstellung der GVB auf Gasbusse diskutiert wurde. Diese wurde ja von den Stadtwerken beschlosssen und noch heuer (Ende des Jahres) werden die ersten Busse geliefert (vier Stück Solobusse). Nächstes Jahr soll eine größere Anzahl von Gelenkbussen folgen. Damit verbunden sind auch Investitionen in die Tankstelleninfrastruktur der GVB-Garage Kärntnerstraße.


Wurde das tatsächlich durchgedrückt. Halte das für einen schweren Fehler. Gerade hat man mit großem Aufwand den Busfuhrpark modernisiert und hätte eigentlich in den nächsten Jahren eigentlich Ruhe gehabt (außer der kleinen Ergänzungausschreibung für den Ersatz der 1. 15-m-Bus-Serie. Hat sich jemand über die Kostenstruktur Gedanken gemacht (Biodiesel UND Gas parallel zu betreiben und dies sicher noch mindestens 10 Jahre, zumal die neuesten Citaros ja erst kürzlich geliefert werden). Wieder einmal beweisen die Stadtwerke/Graz AG/GVB, dass Flottenmanagement nicht ihre Stärke sind.


BTW: Welche Buslinie fährt von der Puntigamer Straße (Osten) in die Murfelder Straße. Die Busse scheinen vom GERSIN zu sein. Ist dies eine neue Linie?


Die Linie 34 musste im Murfeld großräumig umgeleitet werden, weil eine Straßenbaustelle etwas "heftiger" ausgefallen ist (was man sicher vorher nicht wissen konnte). Und zumindest einen Teil des Gebietes zu erschliessen, setzt man einen Pendelbus mit Gersin-Fahrzeugen ein (gab es z. B. vor Jahren auch schon bei einer Gleisbaustelle in der Münzgrabenstraße, als ein Citybus zwischen Jakominigürtel und Münzgrabenstraße durch das Messegelände fuhr).

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 15, 2008, 15:34:03

BTW: Welche Buslinie fährt von der Puntigamer Straße (Osten) in die Murfelder Straße. Die Busse scheinen vom GERSIN zu sein. Ist dies eine neue Linie?


Guckste hier  ;) - > http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1515.msg16137.html#msg16137

Das 4. Bild zeigt den Shuttle-Bus

SG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: kestrel am August 15, 2008, 20:17:37
Wer bezahlt dann die Infrastruktur für die Gasbusse in der Kärtnerstraße? Zur Gänze Stadtwerke/Graz AG/GVB? Ich hatte mal gehört das nur die hohen Investitionskosten Schuld sind das bisher nur versuchsweise Gasbusse in Graz waren, oder beteiligt sich jetzt ein Gaslieferant an den Kosten?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Dezember 04, 2008, 13:34:11

Thread abgespalten und mit dem Thread "Busankauf 2008" zusammengeführt.
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1085.msg21671.html#msg21671
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 21, 2009, 23:57:17
Früher Feierabend für Busse bleibt

Busse für Lend: Stadt lehnt ab.

Schon im November 2007 forderte Wolfgang Krainer, ÖVP-Bezirksvorsteherstellvertreter von Lend, im Bezirksrat die Verlängerung der Fahrbetriebszeiten der Buslinien 85, 67 und 53, die zwischen 19.55 Uhr und 21.13 Uhr zum letzten Mal fahren. Krainer: ,,So sind große Siedlungsgebiete am Abend ohne Anbindung an den öffentlichen Verkehr."

Mehr als ein Jahr später trudelte nun die Antwort der städtischen Verkehrsplaner ein - aber nur zur Linie 67. Ein Probebetrieb für zwei Jahre, den der Bezirksrat von Lend wollte, wird abgelehnt. Der Grund: die Kosten von 88.000 Euro pro Jahr. Außerdem verweist man darauf, dass es einen solchen Probebetrieb bereits in den Jahren 1992 bis 1999 gegeben habe, die Inanspruchnahme aber gering gewesen wäre.

Krainer erzürnt: ,,Man redet immer von der Wichtigkeit des öffentlichen Verkehrs - und der kostet eben einfach Geld."

quelle:grazerwoche.at
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: flow am März 27, 2009, 14:22:18
Bus 64 konnte ich um 14.00 am Geidorfplatz vom Paulustor kommend sichten; Weltwassertag 2009 war auf der Matrix zu lesen, die Passagiere waren alle Teilnehmer am Wasser- und Kanallauf (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,2026.msg26134.html#msg26134).
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am März 27, 2009, 17:26:35
Habe heute Vormittag offensichtlich zwei der neuen Gasbusse am Bahnhof vorbeifahrend gesehen. Soweit ich es erkennen konnte, waren es die Nummern 58 und 60 - waren aber nicht im Linieneinsatz.  :o
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am März 27, 2009, 23:03:55

Danke für die Info! Zum Glück gibt es Fotos, wenn auch nur von einer "gewöhnlichen" ;D Tankstelle. -> http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1085.msg27622.html#msg27622
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am März 31, 2009, 14:01:20

Bis zum Gas-Umbau dieselt Grazer Bus-Flotte filterlos
Nachgerüstete Katalysatoren gaben nach drei bis vier Jahren Geist auf - Volle Umstellung auf Erdgasbetrieb erst im Zeitraum 2012 bis 2015.

Die Busflotte der Grazer Verkehrsbetriebe (GVB) wird auf Erdgasbetrieb umgestellt. Die ersten vier Fahrzeuge sind in dieser Woche in Dienst gestellt worden. Bis zum kompletten Austausch des derzeit 133 Busse umfassenden Fuhrparks in den Jahren 2012 bis 2015 muss jedoch die Grazer Luft noch einiges an Dieselruß "schlucken": Die vor vier Jahren nachgerüsteten Partikelfilter funktionieren nicht mehr und werden auch nicht erneuert.

Filter. "Die Filter halten im Stop&Go-Verkehr, bei dem es Probleme mit dem Erreichen der Betriebstemperatur gibt, nur drei bis vier Jahre", bestätigte Gerald Pichler, Sprecher des GVB-Eigentümers Graz AG einen Bericht der "Steirerkrone" (Dienstag-Ausgabe). Der Einbau der Partikeloxidationskatalysatoren war seinerzeit als "Beitrag zur Verringerung der Feinstaubbelastung" gepriesen worden, die Kosten von fast 0,5 Mio. Euro teilten sich Stadt, Land, EU und der Bushersteller Mercedes.

Kostengründe. Aus Kostengründen und weil es keine passenden Filter gebe hat sich die Graz AG dazu entschlossen, keine weitere Kat-Nachrüstung vorzunehmen. In Kauf genommen wird damit, dass die 2004/05 angekündigte Feinstaubreduktion von 1,4 Tonnen eben nicht passiert, d.h. die Luft in diesem Ausmaß zusätzlich belastet wird. Zwar würden laut Pichler laufend neue Erdgas-Busse die älteren Diesel-Modelle ersetzen, der große Umbau der Busflotte werde aber erst 2012-15 erfolgen.

Quelle: www.kleine.at
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am März 31, 2009, 21:55:24
Jetzt scheints ja amtlich zu werden mit dem Gas....Was sagen die Biodieselpioniere dazu?

SG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am März 31, 2009, 23:42:49

Keine passenden Filter. Geld sparen... ...wenn wir schon auf Gasbusse umsteigen. :P
Natürlich geht es immer nur ums Geld und um Prestige. Bin ja schon gespannt, wann unser neuestes Erfolgsprodukt
(wenn man davon sprechen kann) nach China verkauft wird.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 01, 2009, 00:02:23

Keine passenden Filter. Geld sparen... ...wenn wir schon auf Gasbusse umsteigen. :P


Man braucht ja einen Grund - aber wenn man zwischen 2012 und 2015 die Flotte umstellen will, kann man ja nochmals auf eine Filter umrüsten (und diese 4 Jahre nutzen ...). Augenauswischerei!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am April 06, 2009, 17:48:32

Habs gerade erst gelesen - Auf der Homepage der Graz AG steht zur Inbetriebnahme der Erdgasbusse folgender Titel:

GRAZ AG VERKEHRSBETRIEBE nehmen vier umweltfreundliche Niederflurbusse in Betrieb
Quelle: http://www.graz-ag.at/de/unternehmen/0903_umweltfreundliche_niederflurbusse.html

Wusste gar nicht, das wir Niederflurbusse angeschafft haben. ;D ;) Kein Wort von Erdgas im Titel. Naja, Hauptsache umweltfreundlich, was ja eigentlich nicht stimmt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 06, 2009, 22:09:01
Finde es auch Schade dass man es bei der GrazAG offenbar nicht schafft ein Foto mit lesbaren Zielanzeigen dazuzugeben  ;)
Für den Laien könnte es aussehen, dass die Anzeigen kaputt sind... :hehe:

SG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am April 06, 2009, 22:41:13
Ich meine, daß es nicht so absurd ist: auf dem Gelände der Busgarage läßt sich doch noch leicht eine Biogasanlage unterbringen. Vielleicht kann p... etwas Licht ins Gas bringen.
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 06, 2009, 23:25:28

Ich meine, daß es nicht so absurd ist: auf dem Gelände der Busgarage läßt sich doch noch leicht eine Biogasanlage unterbringen. Vielleicht kann p... etwas Licht ins Gas bringen.
LG!Christian


Die kommt doch - aber wozu soll für vier Fahrzeuge so eine Anlage gebaut werden. Wenn die Umstellung kommt, dann kommt ja sicher auch eine eigene Tankstelle (die kostet ja auch keinen Pappenstiel ...).

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am April 07, 2009, 00:26:44
Zitat

Finde es auch Schade dass man es bei der GrazAG offenbar nicht schafft ein Foto mit lesbaren Zielanzeigen dazuzugeben  ;)
Für den Laien könnte es aussehen, dass die Anzeigen kaputt sind... :hehe:


Ja eh. Aber bei dem Foto ist die Reflexion im Display wohl zu stark, um überhaupt etwas lesen zu können. ;)



Ich meine, daß es nicht so absurd ist: auf dem Gelände der Busgarage läßt sich doch noch leicht eine Biogasanlage unterbringen. Vielleicht kann p... etwas Licht ins Gas bringen.
LG!Christian


Die kommt doch - aber wozu soll für vier Fahrzeuge so eine Anlage gebaut werden. Wenn die Umstellung kommt, dann kommt ja sicher auch eine eigene Tankstelle (die kostet ja auch keinen Pappenstiel ...).


Hmm, da sollte es noch genügend Gelegenheiten geben, die Erdgasbusse an der Agip-Tankstelle (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1085.msg27622.html#msg27622) anzutreffen. :D ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: CaptnFuture am April 07, 2009, 11:19:39

Wusste gar nicht, das wir Niederflurbusse angeschafft haben. ;D ;)

??? Sind doch Niederflurbusse, oder?

Zitat

Kein Wort von Erdgas im Titel.

Das wundert mich allerdings auch.

MfG, Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am April 07, 2009, 23:21:13

Na klar. ;) Für Verkehrs-Betriebe in Städten werden sowieso nur noch Niederflurfahrzeuge hergestellt. Ich meine ja nur, man hätte statt Niederflur, Erdgas erwähnen können und das umweltfreundlich streichen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: CaptnFuture am April 08, 2009, 10:48:51

Ich meine ja nur, man hätte statt Niederflur, Erdgas erwähnen können und das umweltfreundlich streichen...

Das stimmt natürlich.

MfG, Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am Mai 26, 2009, 21:20:25
Am 22.5.2009 gab es am Karmeliterplatz eine Autobusansammlung. Hier gelang es mir nicht nur eine 30er-Kreuzung zu fotografieren (die begegnen einander offenbar recht oft genau am Karmeliterplatz), sondern daneben standen auch noch die beiden GVB-Reisebusse aufgestellt (im Vordergrund G GVB 2). Auf der Linie 30 sind der GVB-Bus Nr. 10 und ein Gersin-Bus zu sehen. Die GVB-Reisebusse dienten nebst ein paar Postbussen zur Beförderung von Kongressteilnehmern.

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 26, 2009, 21:38:19
Tolles Bild  :one: - Danke

Ich habe die beiden Reisebusse vor dem Brauhaus Puntigam stehen gesehen. Das muss auch vorige Woche einmal gewesen sein.
Leider hatte ich keine Kamera dabei.

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: leonhard am Mai 26, 2009, 22:39:42
an "200er"
Dein "Logo" hast Du sehr ansprechend ausgewählt. Vielleicht könntest Du es auch in 800x600 Pixel-Größe ins Netz stellen, bitte!
lg leonhard
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Mai 26, 2009, 22:41:31

Könnte bei der Messe entstanden sein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 26, 2009, 22:50:30
Der TW im Vordergrund ist sicher 222  ;)

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am Mai 27, 2009, 07:56:06

an "200er"
Dein "Logo" hast Du sehr ansprechend ausgewählt. Vielleicht könntest Du es auch in 800x600 Pixel-Größe ins Netz stellen, bitte!
lg leonhard


Da ich nur selten Zeit habe online zu gehen, bitte ich dafür noch um etwas Geduld. Ich werde das Foto dann in einen Straßenbahn-Thread stellen. Es ist 1988 nächst der Hst. Messeplatz beim Einschubverkehr für ein Spiel am Sturmplatz entstanden. Die Wagennummern kann ich dann auch nachliefern.

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 27, 2009, 08:12:48
Danke!

SG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am Mai 27, 2009, 22:30:56

Der TW im Vordergrund ist sicher 222  ;)


Genau! Von links nach rechts stehen in meinem Avatar-Bild vom 16.4.1988 die TW 250, 212 und 222. Leider habe ich die Großversion des Bildes gelöscht und nicht die Zeit, das Papierbild nochmals zu suchen und zu scannen.

Dafür gibt's hier ein zum Bus-Thread passendes Foto vom 19.9.1988: Büssing Präfekt Nr. 107 auf der Linie 60 Richtung Lustbühel am Steilstück der Waltendorfer Hauptstraße mit Blick auf die Herz-Jesu-Kirche.

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 27, 2009, 22:45:48
Schönes Bild.  :one:

Diese Busse sind aber nicht oft am 60er gefahren - WIMRE - Oder?

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Mai 27, 2009, 23:54:06

Sehr interessant - Danke!
Was hat es mit der Nummer 99 auf sich?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 28, 2009, 07:05:59

Was hat es mit der Nummer 99 auf sich?

???
Wieso 99?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am Mai 28, 2009, 07:11:36


Was hat es mit der Nummer 99 auf sich?


Diese und die vorige Frage von Grazer111 lassen sich gleich beantworten: Es handelt sich um einen Verstärkerkurs, der nur an Schultagen in der Früh eingesetzt wurde. Hier kamen auch völlig andere Busse als die damals am 60er heimischen MAN zum Einsatz - am seltensten wohl der auf meinem Bild zu sehende Büssing Präfekt, der sich da ziemlich hinaufgequält hat. Da diese Busse nicht in die normale Linie 60 integriert waren (ich weiß aber nicht mehr, ob sie am Fahrplan verzeichnet waren oder nicht), trugen sie im Fenster noch ein Zusatzschild "99". Nach meiner Erinnerung war bei denen auch im kleinen Heck-Nummernkasten "99" hineingekurbelt.

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 28, 2009, 07:46:01
Das Schild in der Windschutzscheibe habe ich schlichtweg übersehen.  :-\

Danke für die Info!

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Mai 28, 2009, 10:20:53

Danke 200er. Wenn man das heute machen würde, könnte das verwirrend sein. :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Mai 28, 2009, 12:58:48
Bus 147 und 148 wurden diese Woche abgemeldet und stehen ohne Kennzeichen in der Kärntnerstrasse Garage.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 28, 2009, 14:42:15
Oje!
Danke für die Info.
Gibt es eigentlich 144 - 146 bzw 149 und 150 noch?

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: leonhard am Mai 28, 2009, 23:29:43


Der TW im Vordergrund ist sicher 222  ;)


Genau! Von links nach rechts stehen in meinem Avatar-Bild vom 16.4.1988 die TW 250, 212 und 222. Leider habe ich die Großversion des Bildes gelöscht und nicht die Zeit, das Papierbild nochmals zu suchen und zu scannen.

Dafür gibt's hier ein zum Bus-Thread passendes Foto vom 19.9.1988: Büssing Präfekt Nr. 107 auf der Linie 60 Richtung Lustbühel am Steilstück der Waltendorfer Hauptstraße mit Blick auf die Herz-Jesu-Kirche.

lg 200er


zu 200er:
Besten Dank für das Erläutern des Logos und das Bild mit dem Büssing Präfekt auf der Waltendorfer Hauptstraße! Interessant, dass solche Wagen auch dort verkehrten, wenn auch nur als Verstärker zu gewissen Tageszeiten!
lg leonhard
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Juni 02, 2009, 16:29:07

Oje!
Danke für die Info.
Gibt es eigentlich 144 - 146 bzw 149 und 150 noch?

GLG
G111


Ja im Stand sind noch 143-146, 149 und 150 von den Gelenksbussen bzw. 94-94, 99 und 125 von den Solo MB O405.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 02, 2009, 16:37:23
Die Solobusse sind aber Mercedes O 405 - oder?

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Juni 02, 2009, 20:39:45
Meines Wissens nach nur die Nummern 126-129 (oder so).
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Juni 02, 2009, 20:42:56

Meines Wissens nach nur die Nummern 126-129 (oder so).


Es gibt keine MAN-Solos mehr!!!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Juni 02, 2009, 20:49:16
Sorry, hubertat hat natürlich recht. Die 90er Nummern sind bloß die letzten Zweitürer.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 02, 2009, 21:49:04
Die Busse mit den Nummern 94 - 99 sind zweitürige O 405  :one:
Bus Nr. 98 ist aber bereits abgemeldet (Das schwarze "Science-Mobil") und ob es 97 noch gibt weiß ich nicht.

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Juni 08, 2009, 13:28:50
Bus 97 wurde gemeinsam mit 26-29 an die MVG verkauft.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 08, 2009, 13:41:23
Danke!

SG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael O. am Juni 30, 2009, 17:05:48
Heute in der Früh um 6:20 habe ich am Joanneumring den Bus Nr. 63 gesehen, als er gerade abgeschleppt wurde, mit einem Unimog oder ähnlichem Fahrzeug.

lg Michael
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Juli 20, 2009, 08:13:18
Bus 145 steht zwar noch mit Kennzeichen bereits zur Abmeldung bereit in der Garage. Somit sind nur mehr 143, 144, 146, 149 & 150 im Einsatz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am September 29, 2009, 13:25:48
Bus 145 fährt mit grünem Bäuchlein auf der L 34E.
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am September 29, 2009, 15:19:02

Bus 145 steht zwar noch mit Kennzeichen bereits zur Abmeldung bereit in der Garage.

Bus 145 fährt mit grünem Bäuchlein auf der L 34E.
LG!Christian



Ist das der selbe Bus 145?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am September 29, 2009, 17:03:40
Ich habe den Bus 145 nie in der Garage gesehen, heute das erste Mal auf der BL 34 E. Gerade eben noch einmal: das Bäuchlein ist allerdings grau, er hat aber ein grünes Kinn. Natürlich nicht seit jetzt, in der Früh ist es wohl etwas zu schnell gegangen.
LG!Christian

(edit) Könnte es ein Albus gewesen sein? Ohne die popige Dachanzeige?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Railfritz am September 29, 2009, 17:53:36
Und hier ein Bild vom Bus - der furchtbar laut ist! Kein Vergleich mit den Citaro-Bussen.


Edit PM: Bild verkleinert
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 29, 2009, 19:27:41
Es ist einer der drei Albus Busse.

Bus 148 - ebenfalls von Albus war am Vormittag auch auf der BL 34E unterwegs....

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am September 29, 2009, 20:15:36

Durch die grüne Schürze samt grünen Radkappen sieht er wie ein Schwebefahrzeug aus. ;D
Danke für die Fotos!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 4020er am September 29, 2009, 22:24:12
Wenn die Schürze grau wäre, würde es um einiges besser aussehen, finde ich.

lg
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Oktober 13, 2009, 10:35:09
Einen der "neuen" Busse hats am 30.09 als "Scherzverkehr" (im wahrsten Sinne des Wortes wenn man die Anzeige betrachtet)  :hehe: - nach Andritz verschlagen.

Offensichtlich kam die "Stammlinie" wieder "hoch"...  ;)

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Oktober 13, 2009, 14:40:34

Einen der "neuen" Busse hats am 30.09 als "Scherzverkehr" (im wahrsten Sinne des Wortes wenn man die Anzeige betrachtet)  :hehe: - nach Andritz verschlagen.

Offensichtlich kam die "Stammlinie" wieder "hoch"...  ;)


Vielleicht hat er sich ja einfach verfahren  :hehe:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Januar 13, 2010, 14:48:33

War gestern Abend in Puntigam unterwegs, da ist mir ein Grünerbus mit neuartigen Led-Anzeigen aufgefallen. Vorne grün, auf der Seite orange Anzeigen. :o
Leider war ich zu weit entfernt, für eine Nahaufnahme. Zudem habe ich die große Anzeige (Türseite) nur bei der Abfahrt gesehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Januar 13, 2010, 16:53:38
Hier noch ein Foto von diesem Bus:
(http://s6.directupload.net/images/100112/5ywzpsjl.jpg) (http://www.directupload.net)

Was interessant ist, dass dieser Bus vorne auf der türlosen Seite eine Kleine Linienanzeige hat.
(http://s2.directupload.net/images/100112/rh9q2z74.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 14, 2010, 14:09:13

Was interessant ist, dass dieser Bus vorne auf der türlosen Seite eine Kleine Linienanzeige hat.


Das haben doch eigentlich fast alle Busse ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 14, 2010, 16:49:48
Am 34E fahren die letzten Tage schon eine alte MAN Gelenkbusse herum. Heute Bus Nr. 146.  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Januar 15, 2010, 13:26:52

Zitat
Hier noch ein Foto von diesem Bus:


Danke! :one: Warst schnell. ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Januar 23, 2010, 21:28:28
Heute fuhr auf der Linie 50 ein Solaris von Weiss.
(http://s4.directupload.net/images/100123/fedmoya4.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 23, 2010, 22:24:45
Sieht ungewoehnlich aus....
Danke!
Glg
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 24, 2010, 10:16:28
Ja, die Polen!
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Januar 24, 2010, 15:27:24

Der Bus gefällt mir aber - Vor allem die Integration der Anzeige.
Wie heißt denn der Dackel? ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Januar 24, 2010, 15:56:40
Bis Ende 2009 sind die beiden Solaris taeglich (Mo-Sa) auf der Linie 78 unterwegs gewesen. Seit Jaenner wurden diese beiden Kurse an Fa. Watzke uebergeben der diese mit zwei neuen MB Citaros (W1300 und W1301) bedient.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 24, 2010, 16:03:27
Sind das schon wieder neue Citaros oder eh die ca 8 Monate alten mit den Kennzeichen G 945 GZ - ff

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Januar 24, 2010, 20:03:54

Seit Jaenner wurden diese beiden Kurse an Fa. Watzke uebergeben


"Übergeben" ist gut - die Firma Weiss hat die Ausschreibung verloren und Watzke hat gewonnen - that´s life!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 25, 2010, 08:54:03
Die BL 78 wird doch im Gemeinschaftsverkehr betrieben.... - Gibt es da dann noch interne Ausschreibungen?

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Januar 25, 2010, 09:40:33
Was bedeutet "intern" in dem Zusammenhang?

Im Auftrag des Landes Stmk wurden 2 der 3 tagsüber Kurse/Umläufe der Linie 78 ausgeschrieben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 25, 2010, 09:49:33
Die Konzession der BL 78 gehört ja nicht einem bestimmten Unternehmen sondern lautet ja "Im Gemeinschaftsverkehr" und ich meinte, dass intern auf eine Ausschreibung innerhalb der Unternehmen die "im Gemeinschaftsverkehr" dabei sind.

Aber offenbar läuft das Ganze ohnehin anders ab....

Ist der Verkehrsverbund hier involviert?

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Februar 03, 2010, 09:35:51
ex Salzburg, jetzt Bus 147, ist heute am 32er unterwegs
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 03, 2010, 16:08:47
Der ex Salzburger 148 ist ebenfalls auf der BL 32 unterwegs
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Februar 03, 2010, 17:58:32
Und 145 fährt auf der Linie 40!

Konnte heute gleich alle 3 Busse fotografieren.

(http://s1.directupload.net/images/100203/kc88tiv2.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://s10b.directupload.net/images/100203/gtsg8yuq.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://s11b.directupload.net/images/100203/ndvbtfmg.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 03, 2010, 22:44:08
Bei Grünerbus war heute wirklich ein interessanter Bus unterwegs.  ;D
Ein Setra S 215 UL
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 03, 2010, 23:07:30
Das ist ja wahrlich ein Oldtimer!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 04, 2010, 18:50:25
Heute waren wieder alle 3 ex Salzbuger Busse unterwegs.

147 und 148 am 32er
145 am 40er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Februar 04, 2010, 19:38:18

Das ist ja wahrlich ein Oldtimer!


Nicht ganz Oldtimer, aber immerhin: die Baureihe 200 wurde ab 1976 gebaut, 1984 serienmäßig mit ABS ausgeliefert - erstmals bei einem Nutzfahrzeug.
Serienmäßig waren sie mit Mercedes Motoren ausgeliefert, es konnten aber auch MAN-Motoren bestellt werden.
Die Ulmer Firma "Kässbohrer" nannte ihre Fahrzeuge der leichteren Aussprache wegen SETRA ( von selbsttragend). Schließlich mußte die Bussparte 1995 an Daimler Benz verkauft werden.

LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Februar 05, 2010, 08:44:17

Die Konzession der BL 78 gehört ja nicht einem bestimmten Unternehmen sondern lautet ja "Im Gemeinschaftsverkehr" und ich meinte, dass intern auf eine Ausschreibung innerhalb der Unternehmen die "im Gemeinschaftsverkehr" dabei sind.

Aber offenbar läuft das Ganze ohnehin anders ab....

Ist der Verkehrsverbund hier involviert?


Im Auftrag des Landes Stmk und der Gemeinde Seiersberg wurden (zum 2ten Mal seit bestehen) 2 der 3 Umläufe auf der Linie 78 durch den Verkehrsverbund ausgeschrieben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 11, 2010, 12:54:36
Heute fährt der ex Salzburger Bus 145 am 40er,
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 13, 2010, 06:04:41
Ein Solaris fährt heute am 63er.

Glg
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: CaptnFuture am Februar 13, 2010, 13:57:54

Ein Solaris fährt heute am 63er.

So einer fährt übrigens auch recht regelmäßig 1-2 Mal pro Woche am 67er.

MfG, Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Februar 13, 2010, 17:42:12
Die Solaris sieht man in letzter Zeit recht oft auf Kursen, die planmäßig von Busse der Fa. Weiss gefahren werden, da der Weiss ja nicht mehr auf der Linie 78 fährt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 16, 2010, 21:57:31
Außergewöhnlich war heute dder Einsatz des Busses Nr. 96 zuerst war er auf der BL 31 unterwegs und wechselte dann auf die BL 40.
TW581 postet vll das 40er Foto...

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 16, 2010, 22:01:15
Hier nun das Bild von Bus Nr. 96 als 40er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 16, 2010, 22:14:47
Danke!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 18, 2010, 20:02:59
Heute wieder eine interessante Sichtung:
Bus Nr. 96 als Linie 36 am Dietrichsteinplatz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 18, 2010, 20:04:25
Toll!

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Februar 19, 2010, 10:36:51

Haben die alten Fahrzeuge zu wenig KM am Tacho oder wieso werden solche Busse in den Ferien eingesetzt?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 19, 2010, 10:39:13
Ist offensichtlich ein Reservebus, der fuer SEV oder ähnliches verwendet wird...

Glg
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 25, 2010, 22:18:31
Hab heute einen interessanten Bus wieder mal gesichtet.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am Februar 26, 2010, 07:09:01

Ein bisschen makaber - Ja ich weiss, alles wird wieder gut.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am März 01, 2010, 09:31:25

Die Solaris sieht man in letzter Zeit recht oft auf Kursen, die planmäßig von Busse der Fa. Weiss gefahren werden, da der Weiss ja nicht mehr auf der Linie 78 fährt.


Am SonntagSamstagnachmittag war ein Weiss-Solaris am 58er unterwegs. War meine erste Solaris-Fahrt und die Begeisterung war endenwollend. Gegen das Gerät an sich kann ich ja nichts sagen, aber innen ist der wohl ein bißchen arg verbaut. Wir sind schon vom Citaro verwöhnt ...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: CaptnFuture am März 22, 2010, 11:38:17

Gegen das Gerät an sich kann ich ja nichts sagen, aber innen ist der wohl ein bißchen arg verbaut.

Den Eindruck hatte ich zuerst auch, aber da der jetzt jeden Tag auf dem 67er fährt, hatte ich inzwischen Gelegenheit, ihn mir genauer anzuschauen. Meine Beobachtungen:
- 1 Sitzplatz weniger, als die gleich großen Citaros
- Dafür 2 Klappsessel mehr
- Der Gang ist Durchgehend niederflur (auch bei der hinteren Türe!)
- Mehr Sitzplätze auf Niederflur-Niveau in Türnähe
- Mehr erhöhte Sitzplätze im Wageninneren (vor allem im vorderen Bereich)
- Der hintere 4er-Sitzplatz ist wirklich sehr verbaut, da man in Fahrtrichtung sitzend nicht einmal die Füße bis zur Sesselkannte anziehen kann.

Alles in allem haben die sich aber schon was dabei gedacht. Von der Barrierefreiheit her ist der Solaris dem Citaro mMn überlegen. Das Innenraum-Layout ist halt gewöhnungsbedürftig.

MfG, Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am März 22, 2010, 17:00:39
Bei den Sitzen hinter der Mitteltür ist es auch nicht möglich, die Füße friktionsfrei im Fußraum unterzubringen, zumindest nicht ab Größe 42.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 4020er am März 31, 2010, 21:47:59
Heute war je ein O405N am 52er und am 62er. :D
(http://s3.directupload.net/images/100331/fdckmnrn.jpg) (http://forum.grazmobil.at)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am April 03, 2010, 01:53:50
"Oldtimer"- Treffen in der Schmiedgasse.

128, 129 und 126 warten darauf, (trotz der Osterferien) irgendwo gebraucht zu werden  ;)

LG R
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 03, 2010, 02:12:40
Wenigstens 3-Türer...

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am April 03, 2010, 10:34:31
Fehlt nur noch der 127. :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 09, 2010, 01:25:54
Bus Nr. 96 fuhr gestern am 85er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am April 09, 2010, 12:16:59
Bus 150 fuhr gestern am 40er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 14, 2010, 19:56:50
Heute war Bus Nr. 143 am 32er unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 14, 2010, 20:28:19
Warum postest Du dann ein Bild vom 143er?

Glg
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am April 14, 2010, 20:33:16
Nachtrag von gestern:
Bus 94 auf Linie 85 am Europaplatz mit interessanter Zielanzeige und freundlich grüßendem Fahrer.  :)

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 14, 2010, 20:33:28

Warum postest Du dann ein Bild vom 143er?

Glg
G111


Sorry ich hab mich vertrppt, den 143 hab ich gemeint.  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am April 15, 2010, 10:36:14
Ohne vertrppen: der 145 fährt heute am 34E
LG!Christian

... und danihak hat das auch schon geschrieben. (ed.)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 15, 2010, 11:21:24

der 145 fährt heute am 34E


BILDER.... (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,2435.msg44897.html#msg44897)

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am April 16, 2010, 17:20:35
Seit Montag wird die Linie 62 richtung Carnerigasse ab der Haltestelle über Eggenberger Allee - Schloßstraße - Georgigasse - Algersdorferstraße  aufgrund von Bauarbeiten in der Janzgasse umgeleitet. Die Sperre dauert noch bis nächsten Samstag (24.April).

Anbei ein Foto von der Umleitung:
(http://s1.directupload.net/images/100416/nz6mrjs4.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am April 16, 2010, 17:23:01

Danke.
Schöner O-Bus (Der Ast da hinten)! ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 16, 2010, 23:22:27
Schönes Bild!
Der silberne Audi rechts gehört aber keinem Bekannten? - Oder?  ;D

GLG
G111
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am April 16, 2010, 23:24:47

Der silberne Audi rechts gehört aber keinem Bekannten? - Oder?  ;D

Nein.  :lol:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: mkon am April 23, 2010, 10:09:57
Gestern Linie 62 R. Puntigam, Haltestelle Franz Steiner Gasse:
Ich habe keine Ahnung, ob am frühen Abend die Linie 62 in Richtung Puntigam "regulär" umgeleitet wurde, der Fahrer einfach irgendwo falsch abbog oder die Umleitungsstrecke der Gegenrichtung fuhr. Der Bus kam mit kleiner Verspätung über die Janzgasse oder die Eggenberger Allee, also nicht an der Haltestelle vorbei - die Fahrgäste durften netterweise an der Kreuzung einsteigen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 27, 2010, 19:49:46
Bus Nr. 99 fuhr als SE7 nach St. Leonhard/LKH.
(http://666kb.com/i/biq6gl1eza4p5flfw.jpg)

Bus. Nr. 125 fuhr auf der Linie 39.
(http://666kb.com/i/biq6klqeevic4ut70.jpg)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Mai 16, 2010, 23:16:41
Konnte heute am Späteren Nachmittag diesen Bus in der Garage in der Kärntnerstraße sichten.
(http://s1.directupload.net/images/100516/ea7i7mea.jpg) (http://www.directupload.net)

Hat evtl. jemand einie Ahnung woher dieser Bus kommt oder ob noch mehr davon in Graz sind?  ???
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Mai 17, 2010, 09:11:43
Könnte einer der gebraucht in Zürich gekauften Citaros sein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Mai 17, 2010, 09:14:42
Zürich kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, da dort alle Wagen im ZVV-Design lackiert/beklebt sind.

Woher stammt eigentlich das "Gerücht" Zürich?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Mai 17, 2010, 19:46:28
Heute war auf der Linie 620 ein Weiss Solaris unterwegs, hat der Weiss leicht keine andern Busse mehr?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Mai 28, 2010, 11:06:41

Könnte einer der gebraucht in Zürich gekauften Citaros sein.


Einer von vier gebraucht aus Italien gekauften Fahrzeugen mit den Nummern 119 - 122.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 28, 2010, 11:29:37
Leider ist es auch nicht Italien...

Die Busse stammen aus Lugano... -> http://www.lugano.ch/trasporti/welcome.cfm?id=05002

und waren auch in Basel bei den BVB im Einsatz... -> Hier (http://www.google.at/imgres?imgurl=http://www.bus-bild.de/1024/mercedes-bus-812-ersten-sonnenstralen-40756.jpg&imgrefurl=http://www.bus-bild.de/name/einzelbild/number/40756/kategorie/Bustypen~Stadtbusse~Mercedes-Benz%2BO%2B530%2BI%2B%28Citaro%29.html&usg=__3jiBUtY4n3vxbvsDE_6tNyP35BE=&h=768&w=1024&sz=145&hl=de&start=20&sig2=mQcGPgLGOsnRTucaPu6zlQ&um=1&itbs=1&tbnid=MYbBAKfA0QeHQM:&tbnh=113&tbnw=150&prev=/images%3Fq%3Dverkehrsbetriebe%2Blugano%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26tbs%3Disch:1&ei=PY3_S6WzD6GCmwOivPSWDA)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Mai 28, 2010, 11:38:53
Na aus dem Westen halt!  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Schatten am Juni 06, 2010, 19:04:03
Bei Evobus steht ein neuer Setra bus im verbundlinien design.
Ich dachte das würde euch interessieren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 07, 2010, 08:11:07
Also ich würde vermuten, das ist ein ehemaliger Watzke-Bus....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Juni 23, 2010, 09:52:32
NEUER Wagen 119!

Auf Linie 39 ist mir vorhin (ca. 09:20 Ri Jakominiplatz) Wagen 119 entgegen gekommen. Der Wagen hat grüne Grifstangen, eine silberne Abdeckung bei der Dachklimaanlage sowie keinen GVB-typischen Aufsatz beim Zielschild.

Wir wohl einer der neuen sein, oder?!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 23, 2010, 10:51:13
Danke für die Info!  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 23, 2010, 12:10:20
Momentan steht der "neue" Bus am Jakominiplatz und kann nicht weiterfahren, da er keinen Strom hat...  :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Juni 23, 2010, 12:12:28
Zitat

[..] Strom [...]


Werden wenigstens E-Busse geführt?  :lol:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 23, 2010, 13:46:33
Es dürfte sich um ein Elektronikproblem gehandelt haben.

Eine Platine wurde getauscht und der Bus war dann wieder fahrbar...
Fotos folgen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Schloßbergbahn am Juni 23, 2010, 17:25:31
Jo die Sicherung hat es geputzt :)

Übrigens für alle Fotofreaks morgen fährt der Hybrid Bus das erste mal im Fahrgastbetrieb wahrscheinlich auf der Linie 39. :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am Juni 23, 2010, 17:59:52
Gar nicht einfach,wenn ein "neuer" Bus schon am 1.Tag streikt(Bild 1) Und dann noch Bim 530 hindert, die SL6 zu bedienen(Bild 2) und niemand darf einsteigen ! Geht nicht, also 530 wieder entfernen( im Retourgang in die Jakominigtraße! Ätsch,geht auch nicht gleich, weil da kommt gerade 529 für schadhaft gewordenen 583 (Bild 4). Und wer´s nicht glaubt, frage bitte G111, er hats auch gesehen ! Liebe Grüße Gert
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juni 23, 2010, 19:14:48
Zwei Fotos von mir.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Juni 23, 2010, 23:49:28
Heute Nachmittag fuhr der 119er wieder mehr oder weinger ohne Probleme auf der Linie 39.

(http://s7.directupload.net/images/100623/rq59gimi.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Juli 12, 2010, 10:41:12
Bus 121 ist heute am 60er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 13, 2010, 21:34:20

Bus 121 ist heute am 60er


Und Heute am 34er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am August 07, 2010, 19:41:08
Heute war 104 am Vormittag auf Linie 78 unterwegs. Leider hatte ich keine Kamara mit.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 19, 2010, 16:15:41
Bus 122 ist auf der BL 62 unterwegs...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am August 20, 2010, 15:43:20
Was einem beim Busfahren alles unterkommt  :hehe: L.G. Gert
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am August 22, 2010, 23:26:49

Bus 122 ist auf der BL 62 unterwegs...

Am Samstag war er auf der Linie 36 unterwegs ;D
(http://irmscher.cc/hosting/bild.php/10104,dsc20140JZQP.jpg)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Vienna-City am August 30, 2010, 19:04:17
Hallo zusammen!

Weiß nicht, in welchen Thread dass hier gehört, aber egal.
Wenn ich mich heut nicht verschaut hab beim fahren, dann wurde nahe der Gürtelturmkreuzung aus der Kärntnerstraße
kommend, der Busstreifen Stadteinwärts etwas verlängert!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 30, 2010, 21:45:19

Wenn ich mich heut nicht verschaut hab beim fahren, dann wurde nahe der Gürtelturmkreuzung aus der Kärntnerstraße
kommend, der Busstreifen Stadteinwärts etwas verlängert!


Korrekt, nicht unbedingt verlängert, aber der Urzustand wurde wieder hergestellt. Zwischenzeitig endete die Busspur ja in einer Sperrfläche, jetzt wieder in der rechten Geradeausspur. In der Kärntner Straße vor der Kreuzung Kirche Don Bosco (Don Bosco-Süd) wurde die Busspur stadteinwärts auch verlängert bzw. wieder auf den Originalzustand gebracht (dafür aber stadtauswärts zugunsten einer längeren Linksabbiegespur stadteinwärts aufgegeben).

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am September 13, 2010, 09:42:41
106 auf Linie 58E bei der Haltestelle Keplerbrücke.
(http://s10.directupload.net/images/user/100913/4h8bxosq.jpg) (http://www.directupload.net)
LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 13, 2010, 09:54:19
Danke für das Bild.

Ich hätte mir gedacht, das man Gelenkbusse oder Citaro L einsetzt...- wieviele Kurse sind denn gefahren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am September 13, 2010, 10:22:17
Ich hatte leider nur kurz Zeit,
nach dem ersten "Erwischten" musste ich gleich weiter.
Bei einem 10min- Intervall schätze ich, dass 3 Kurse unterwegs sein werden.
(Der 58er hat im 10min- Intervall 4 Kurse).

Mit 15m- oder Gelenkbussen hätte man im Bereich der Uni (Heinrichstraße/Geidorfgürtel bis Goethestraße/Heinrichstraße)
während der HVZ wohl ziemliche Probleme.

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am September 13, 2010, 14:58:50
Die 99 zur HTL BULME und HTL Ortweingasse werden jetzt auch statt 99 mit einen E gekennzeichnet und sind auf den Abfahrtsmonitoren angeführt.  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am September 13, 2010, 15:26:37
Ich konnte einen 211 am Jakominiplatz ablichten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 13, 2010, 15:59:30
Das paßt das man am 211er die ältesten Busse einsetzt... :hehe:

Danke für das Bild
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am September 17, 2010, 14:18:36
Eine Sichtung von Heute.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am September 18, 2010, 15:39:25
Wegen eines Gleisparkers in der Sparbersbachgasse - daran werden wir uns wieder gewöhnen müssen  :boese: :boese: :boese: -
kam heute um 11:15 der gute alte 60er vom Jakominiplatz zur Krenngasse wieder zu Ehren, eingesetzt wurde der Bus 54.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am September 22, 2010, 17:12:54
Bus Nr 94 fährt auf der Linie 64, in Richtung Wetzelsdorf.

Bus Nur 94.
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/10695,94puntigam100922UQGU9.jpg)

Bus 51.
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/10696,51puntigam100922I6W23.jpg)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Fotograf01 am Oktober 01, 2010, 12:31:21
Bus 9 wurde abgemeldet...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Oktober 01, 2010, 15:48:28
Macht wohl keinen Sinn mehr ...

Außerdem fährt man nachmittags am 30er nur mehr alle 15 Minuten (früher: 10 Minuten).

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Oktober 04, 2010, 09:35:44
Zitat

Macht wohl keinen Sinn mehr ...


Naja ... wenn man für 1 Umlauf 1 Fahrzeug hat  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 04, 2010, 10:01:04
Was macht man, wenn der Bus 10 kaputt ist oder gewartet werden muss?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Oktober 04, 2010, 11:10:38
Das selbe wie auch zuvor - Gersin freut sich!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Oktober 04, 2010, 13:40:09

Zitat

Macht wohl keinen Sinn mehr ...

Naja ... wenn man für 1 Umlauf 1 Fahrzeug hat  ::)


Ich meinte eher, dass es keinen Sinn mehr macht, das Fahrzeug zu betreiben, weil die MAN-Midis ziemlich reparaturanfällig sind (siehe auch Watzke).

Das andere Problem müssen die GVB lösen ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 04, 2010, 14:24:38


Zitat

Macht wohl keinen Sinn mehr ...

Naja ... wenn man für 1 Umlauf 1 Fahrzeug hat  ::)


Ich meinte eher, dass es keinen Sinn mehr macht, das Fahrzeug zu betreiben, weil die MAN-Midis ziemlich reparaturanfällig sind (siehe auch Watzke).

Das andere Problem müssen die GVB lösen ...

W.


Man könnte diesen Kurs auch an Gersin übergeben, damit könnte man am 30er wohl dann alles VW Kutsenits Busse einsetzten, dann könnte man sich von den einen MAN-Middi Bus auch trennen.

Watzke will ja die MAN-Middi Busse auch bald komplett los werden, dafür kommen weitere Citaro K.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: crius am Oktober 05, 2010, 08:25:57
Die völlige Übergabe einer LInie ist aus konzessionsrechtlichen Gründen (als Beispiel Linie 41 - ein Postbus mit 4 GVB-Bussen) nicht möglich.
Daher wird ein 30er von den GVB gestellt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Oktober 05, 2010, 09:38:59

Die völlige Übergabe einer LInie ist aus konzessionsrechtlichen Gründen (als Beispiel Linie 41 - ein Postbus mit 4 GVB-Bussen) nicht möglich.


Das ist nicht richtig. Die Linie 30 ist eine GVB-Konzession und die GVB vergibt den Betrieb der meisten Kurse an eine Fremdfirma (genauso gut könnten die alle Kurse vergeben). Bei der Linie 41 geht es aber um den Bestandskurs, weil 1997 das Angebot ausgeweitet wurde und Leistungen mittels Preisanfrage (vulgo Ausschreibung) ausgeschrieben wurde. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Oktober 05, 2010, 10:39:09
Aber man könnte beispielsweise die Betriebsführerschaft auf der Linie 30 an eine anderes Unternehmen übergeben, die Konzession aber behalten (was auch immer das bringen soll). So ist es seit Jahrzehnten bei der Linie 35, wo die Fa. Watzke Betriebsführer, die GVB jedoch Konzessionär ist - da fällt mir doch glatt ein, dass dann vielleicht der 30er und der 35er... nein! So weit, wollen wir dann doch nicht denken  :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Oktober 05, 2010, 11:14:32

Aber man könnte beispielsweise die Betriebsführerschaft auf der Linie 30 an eine anderes Unternehmen übergeben, die Konzession aber behalten (was auch immer das bringen soll). So ist es seit Jahrzehnten bei der Linie 35, wo die Fa. Watzke Betriebsführer, die GVB jedoch Konzessionär ist - da fällt mir doch glatt ein, dass dann vielleicht der 30er und der 35er... nein! So weit, wollen wir dann doch nicht denken  :pfeifend:


Doch, doch, bitte unbedingt weiter denken ... (vielleicht hilft es ja ...)

Nur beim Zusammenschluss gibt´s dann wieder einen Bestandskurs am dann ehemaligen 30er ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: crius am Oktober 05, 2010, 12:02:55
Die GVB ist schon seit ewigen Jahren nicht mehr Konzessionär der Linie 35 :hammer:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Oktober 05, 2010, 18:30:24

Die GVB ist schon seit ewigen Jahren nicht mehr Konzessionär der Linie 35 :hammer:


Na, da wäre ich nicht so sicher ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 22, 2010, 20:51:45
Heute war auf der Linie 32 wieder mal ein MAN A11 unterwegs.

(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/11052,150seiersberg221010VB2ST.jpg)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am Oktober 22, 2010, 20:54:57
Hat man diesem also auch schon den Graz.aq Schriftzug verpasst.  :-X
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 22, 2010, 20:57:25

Hat man diesem also auch schon den Graz.aq Schriftzug verpasst.  :-X


Scheinbar verpasst man jedem Fahrzeug den Graz ag Schriftzug, an der Front hat man auch was vergessen, das neue Verbund Logo drauf zu picken.
Bin schon auf das nächste Jahr gespannt, wenn dann wieder allen ein neues Logo verpassen muss.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am November 04, 2010, 17:56:46
Wer weiß etwas über einen silbernen Bus mit dem Deutschen Kennzeichen MA-MB160, der seit heute Mittag,
wie mir flixx611 gerade erzählt hat, am 58er (als fünfter Kurs) im Einsatz ist?
Aus dem Kennzeichen kann man wohl ziemlich eindeutig darauf schließen, dass es sich um einen Mercedes- Bus handelt.
Dem Geräuschniveau nach muss es sich dabei - lt flixx - um einen Hybrid- Bus handeln (aber das kann man bei einem
Testbus eigentlich voraussetzen).

LG Rainer

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 05, 2010, 01:01:10

Wer weiß etwas über einen silbernen Bus mit dem Deutschen Kennzeichen MA-MB160, der seit heute Mittag,
wie mir flixx611 gerade erzählt hat, am 58er (als fünfter Kurs) im Einsatz ist?
Aus dem Kennzeichen kann man wohl ziemlich eindeutig darauf schließen, dass es sich um einen Mercedes- Bus handelt.
Dem Geräuschniveau nach muss es sich dabei - lt flixx - um einen Hybrid- Bus handeln (aber das kann man bei einem
Testbus eigentlich voraussetzen).

LG Rainer


Ist dieser Bus als Extrabus am 58er gefahren oder ohne Fahrgäste durch die Stadt?
Hat dieser Bus 2 Türen? War es ein Solobus oder Gelenkbus?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am November 05, 2010, 09:49:15
Der Bus ist ein Citaro- Facelift, 12m, und fährt im normalen Fahrgastbetrieb, heute auf der Linie 41.

Ich hab ihn heute nur kurz von der Fensterseite gesehen, werd mich aber am Nachmittag auf die Jagd begeben.

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: oc0223 am November 05, 2010, 11:43:09
Wäre schön, wenn bei Sichtungen zumindest Zeit, Ort und Richtung (+ wie angegeben Linie) angeführt werden können, da sich dann auf den Kurs schließen lässt  ;)

Gestern war das Fahrzeug jedenfalls um ca. 17:15 am 58er Richtung Hauptbahnhof bei der Keplerbrücke unterwegs. Dürfte sich um einen Vorführbus handeln, der jedoch
noch keine (?) GVB-interne Nummer erhielt. Jedenfalls war mir eine solche äußerlich nicht erkennbar.

mfg
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 05, 2010, 13:24:21

Wäre schön, wenn bei Sichtungen zumindest Zeit, Ort und Richtung (+ wie angegeben Linie) angeführt werden können, da sich dann auf den Kurs schließen lässt  ;)

Gestern war das Fahrzeug jedenfalls um ca. 17:15 am 58er Richtung Hauptbahnhof bei der Keplerbrücke unterwegs. Dürfte sich um einen Vorführbus handeln, der jedoch
noch keine (?) GVB-interne Nummer erhielt. Jedenfalls war mir eine solche äußerlich nicht erkennbar.

mfg

Dieser Mercedes Benz Testbus fährt um 13:33 Uhr von St. Leonhard/LKH Richtung Dürgrabenweg ab.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am November 05, 2010, 14:25:19
Und genau diese Abfahrt in St. Leonhard zeigen diese beiden Bilder:

(http://s10.directupload.net/images/user/101105/un2ssohe.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://s5.directupload.net/images/user/101105/r924hcrb.jpg) (http://www.directupload.net)

Es handelt sich bei dem Bus keineswegs um eine Hybridausführung,
sondern um einen ganz normalen zweitürigen Diesel- Citaro- Facelift,
wie er beispielsweise bei der Fa Watzke seit mehreren Jahren im Einsatz ist.

Das Fahrzeug trägt außer der Aufschrift EvoBus keinerlei Eigentümerbezeichnung und hat auch keine Nummer.

LG Rainer

@oc0223: Ja, daran hätte ich denken können. (die Meldung hab ich während einer Besprechung in einem kurzen unbeobachteten
Moment schnell weggeschickt...)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 05, 2010, 16:18:05
Von mir noch ein paar Bilder von heute.

Bevor der Citaro Vorführer zum Dürrgrabenweg kam wartete der Weiss-Bus auf dem ersten Bild den Anschluß zur BL 41 vorbildlich ab.
Der Kurs vor dem Testbus war mit dem Postbus besetzt.

Dazu noch weitere Bilder des Vorführbusses in Andritz bzw. St. Leonhard sowie eines vom Bus 20 als 77er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: oc0223 am November 05, 2010, 16:28:51
Danke, schöne Fotos!

mfg
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 05, 2010, 16:45:43
Vielleicht will auch der Postbus einen "neuen" Bus ausprobieren. Oder ist es eine simple Marketingaktion von MB. Denn inzwischen ist ja Gott sei Dank durch Solaris u.a. die Monopolstellung doch in Frage gestellt.
(Wie MB und Skoda bei den Taxis)
LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am November 05, 2010, 17:45:30
Auch ein Foto von mir.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 05, 2010, 18:19:41
Zitat
Es handelt sich bei dem Bus keineswegs um eine Hybridausführung,
sondern um einen ganz normalen zweitürigen Diesel- Citaro- Facelift,
wie er beispielsweise bei der Fa Watzke seit mehreren Jahren im Einsatz ist.

Das Fahrzeug trägt außer der Aufschrift EvoBus keinerlei Eigentümerbezeichnung und hat auch keine Nummer.

Der Bus gehört ja EvoBus und daher passt das schon.

Ich verstehe nicht warum die GVB jetzt Dieselbusse testet? Die könnte ruhig den einen Citaro G Hybrid sich mal zum Testen holen!

So jetzt auch von mir Fotos von Testbus.
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/11349,citaro02051110H1VG4.jpg)
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/11348,citaro010511106FA99.jpg)
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/11350,citaro03051110B9SVS.jpg)

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 05, 2010, 18:43:42
Die GVB testen jetzt ja, weil es eine Entscheidung über die zukünftige Antriebstechnik der Autobusse geben muss.

Die Dieselbusse mit Altöl erreichen bestimmte Abgasnormen nicht mehr, daher wird offensichtlich auch in diese Richtung geschaut.

W.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 05, 2010, 20:12:25
Und Biodiesel ist ganz weg von Fenster? Definitiv?
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 05, 2010, 20:51:46
Hier sind noch zwei Nachtbilder.

(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/11360,citaro04051110K3FTB.jpg)
(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/11361,citaro05051110HUW50.jpg)

Zitat

Die GVB testen jetzt ja, weil es eine Entscheidung über die zukünftige Antriebstechnik der Autobusse geben muss.

Die Dieselbusse mit Altöl erreichen bestimmte Abgasnormen nicht mehr, daher wird offensichtlich auch in diese Richtung geschaut.


Den Volvo Hybrid wird ja schon getestet für längere Zeit.  Jetzt kommt halt Mercedes mit den Diesel und später hoffentlich auch mit dem Hybrid Antrieb zum Testen! Hoffentlich testet man auch MAN Busse sowie von weiteren Herstellern.

Zitat
Und Biodiesel ist ganz weg von Fenster? Definitiv?

Biodiesel ist weg. Hybrid ist die Zukunft!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 06, 2010, 08:57:07

Und Biodiesel ist ganz weg von Fenster? Definitiv?


Habe ich das behauptet? Man sucht im Moment nach dem Antriebskonzept der neuen GVB-Busflotte und Fakt ist, dass die neuen EU-Abgasnormen mit Biodiesel dem Vernehmen nach NICHT zu erreichen sind. Nicht mehr und nicht weniger ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 06, 2010, 11:09:26
Mußt ja nicht gleich angrührt sein, das war eine ganz simple Frage nicht mehr und nicht weniger.
Und wie schaut es mit Biogas aus?
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am November 06, 2010, 21:09:45
Da ist etwa so viel "Bio" drinnen, wie Erdbeeren in einem Erdbeerjoghurt...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am November 06, 2010, 21:21:22
Der Silberbus (Nr. unbekannt) stand am 4.11.ungefähr um 17,oo Uhr in Mariagrün (Linie 58). Im Vorbeifahren daxchte ich an einen Sehfehler. L.G. Gert
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PeterWitt am November 07, 2010, 02:07:56

Zitat
Und Biodiesel ist ganz weg von Fenster? Definitiv?

Biodiesel ist weg. Hybrid ist die Zukunft!

Wobei Biodiesel und Hybrid ja kein Widerspruch sind - womit der Bus fährt, wenn er nicht die Batterien leert, ist doch egal.
Einzig die Feinstaub-Hysterie macht dem (in meinen Augen sinnvollen) Einsatz von Biodiesel aus Altöl zu schaffen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 07, 2010, 11:29:06

Da ist etwa so viel "Bio" drinnen, wie Erdbeeren in einem Erdbeerjoghurt...


Biogas heißt es wohl deswegen, weil es aus biologischen Material gewonnen wird. Seien es nun Pflanzen, Gülle, etc. Das Problem bei Biogas ist der vermehrte Anbau vorallem von Kukuruz, der die Böden und vorallem das Mikroklima weit mehr schädigt als bisher angenommen.
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 07, 2010, 11:43:36

Biogas heißt es wohl deswegen, weil es aus biologischen Material gewonnen wird.


Ja. Auch alle fossilen Brennstoffe waren irgendwann einmal "biologisches Material". Gemeint ist vermutlich aber "erneuerbare Energie".
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am November 07, 2010, 15:07:56


Der Silberbus (Nr. unbekannt) stand am 4.11.ungefähr um 17,oo Uhr in Mariagrün (Linie 58). Im Vorbeifahren daxchte ich an einen Sehfehler. L.G. Gert


Um ca. 08:30 ist er jedenfalls als 58 beschildert am Eggenberger Gürtel zum Hauptbahnhof gefahren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: flow am November 07, 2010, 15:10:02
Ist auch jetzt noch am 58er unterwegs, um ca 14.15 am Hbf gesehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am November 07, 2010, 15:11:43

Heute auch - Danke
Ist schon jemand mit diesem Bus mitgefahren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am November 07, 2010, 16:41:47
Natürlich,
beim Watzke schon xMal  :hehe:
und mit dem betreffenden Exemplar am Freitag zweimal.
Außer in der Farbgebung der Inneneinrichtung - lachsfarbene Haltestangen, schwarze Sitzbezüge mit verschiedenfarbigen und tw seitenverkehrten Ziffern,
ein paar blaue Akzente an der Decke und den Haltewunschknöpfen sowie ein anthrazitfarbener Bodenbelag - unterscheidet er sich nicht von den Watzke- Bussen.

Auf den DFI wird übrigens bei diesem Bus immer eine völlig falsche Restwartezeit angezeigt,
die Haltestellenansagen und auch die Außenanzeigen (innen gibt es keine) funktionieren jedoch.

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 07, 2010, 16:48:53
Zitat
die Haltestellenansagen und auch die Außenanzeigen (innen gibt es keine) funktionieren jedoch.

Bin am Freitag am Abend mit dem Bus mitgefahren, da hört man keine Ansagen.

Zitat

beim Watzke schon xMal  hehe
und mit dem betreffenden Exemplar am Freitag zweimal.
Außer in der Farbgebung der Inneneinrichtung - lachsfarbene Haltestangen, schwarze Sitzbezüge mit verschiedenfarbigen und tw seitenverkehrten Ziffern,
ein paar blaue Akzente an der Decke und den Haltewunschknöpfen sowie ein anthrazitfarbener Bodenbelag - unterscheidet er sich nicht von den Watzke- Bussen.

Der Innenraum ist halt bunter als bei normalen GVB Bussen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am November 07, 2010, 18:10:06

Biogas heißt es wohl deswegen, weil es aus biologischen Material gewonnen wird. Seien es nun Pflanzen, Gülle, etc. Das Problem bei Biogas ist der vermehrte Anbau vorallem von Kukuruz, der die Böden und vorallem das Mikroklima weit mehr schädigt als bisher angenommen.
LG!Christian


Es gibt Abfallprodukte wie z.B. Klärschlamm, aus denen Biogas gewonnen werden kann. Nur reicht diese Menge nie aus, um damit die gesamte Gasversorgung umzustellen. Daher werden dem herkömmlichen fossilen Erdgas ein paar Alibi-Prozent dieses Biogases zugesetzt und das ganze in "Biogas" umgetauft.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 08, 2010, 12:31:11
Da lies doch einfach einmal unter "Biogas" bei Tante Wiki nach, Variobahn. Die Diskussion ist sonst sinnlos.
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am November 08, 2010, 13:01:22
Gerne!

An vielen Schweizer Gastankstellen wird unter der Bezeichnung ,,Naturgas" ein Gemisch von Kompogas und Erdgas verkauft. 2010 gibt es in der Schweiz 119 Erdgastankstellen, an denen Naturgas mit einem Biogas-Anteil von mindestens 10 % angeboten wird. Diese befinden sich überwiegend im Westen und Norden des Landes.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 08, 2010, 14:08:14
Zitat

"Naturgas"


Nun, die schweizerischen (Sprach)Besonderheiten lassen sich wohl nicht wirklich generell auf den hierzulande gebräuchlichen Naturbegriff übertragen. Im allgemeinen würde man bei uns jedes auf natürliche Weise entstandene Gas als "Naturgas" bezeichnen. Und da gehört zweifellos auch ganz normales Erdgas dazu. Bei uns träfe der Begriff "Erneuerbare (oder nachhaltige) Energie" eher den Kern der Sache.

Kompogas ist ein hier völlig ungebräuchlicher Ausdruck. Allerdings gab es bei der Umstellung der stationären Gasversorgung von Stadt- auf Erdgas aus technischen Gründen einige Jahre lang ein Gemisch aus beiden Sorten, damals schlicht als Mischgas bezeichnet.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 08, 2010, 15:56:52

Gerne!
An vielen Schweizer Gastankstellen wird unter der Bezeichnung ,,Naturgas" ein Gemisch von Kompogas und Erdgas verkauft. 2010 gibt es in der Schweiz 119 Erdgastankstellen, an denen Naturgas mit einem Biogas-Anteil von mindestens 10 % angeboten wird. Diese befinden sich überwiegend im Westen und Norden des Landes.


Und den Rest der Seite läßt du aus. Wo doch immerhin als Beispiel Güssing abgebildet wurde.
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am November 10, 2010, 17:22:44
MA-MB160 fährt heute wieder am 41er (15:46 Geidorfplatz Richtung St.Leonhard)
und hat im Frontfenster eine Tafel erhalten mit der Aufschrift:
"Testbus im Auftrag der Holding Graz - Verbundlinie"

Was es an einem 2- türigen Diesel- Citaro wohl zu testen gibt?
Oder hat der Bus vielleicht doch irgendein geheimes Feature, das ihn zu etwas besonderem macht  ???




Um ca 15:30 war Bus 62, beschildert als 58er für ca 15 Minuten in der Humboldtstraße im Bereich
der Haltestelle "Goethestraße" der Linie 30 geparkt.

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 10, 2010, 18:38:46
Zitat
"Testbus im Auftrag der Holding Graz - Verbundlinie"

Die heißen doch Holding Graz - Verkehrsbetriebe?

Zitat
Oder hat der Bus vielleicht doch irgendein geheimes Feature, das ihn zu etwas besonderem macht  Huh

Vielleicht verbraucht dieser Bus weniger Diesel pro 100 km als die GVB Citaros?

Verstehe nicht, warum man überhaupt einen Dieselbus testet, normalerweise sollte man den Mercedes Hybrid Bus mal testen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am November 10, 2010, 19:09:45

Die heißen doch Holding Graz - Verkehrsbetriebe?


Da wurde wohl einfach eine Tafel verwendet, auf der das VerbundLinie- Logo bereits drauf war und nur der darüberstehende Text geändert...
Gerade deshalb wollte ich Euch dieses Detail nicht vorenthalten.

Zitat
Verstehe nicht, warum man überhaupt einen Dieselbus testet, normalerweise sollte man den Mercedes Hybrid Bus mal testen.


Das meine ich auch! Va weil der Volvo sich ja nicht gerade merkbar von einem Dieselbus zu unterscheiden scheint...

Ein Testbetrieb, der zur Entscheidung über zukünftig anzuschaffende Produkte und/oder Antriebstechnologien führen soll, wird wohl eher zur
Farce, wenn man nur ein Produkt testet bzw wird durch ein zeitversetztes Testen verschiedener Varianten nur hinausgezögert und die Ergebnisse
dabei durch zeitabhängige Faktoren verzerrt.

LG Rainer

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 11, 2010, 17:32:21
Die GVB (wenn der alte Ausdruck noch gestattet ist) wird doch dafür nichts bezahlen ?
LG!Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am November 14, 2010, 21:13:28
Heute habe ich die Linie 72/76U nach Fernitz ausprobiert. Soweit war alles bestens, aber es gibt zwei Schönheitsfehler:

1. Die ganze Linienkonstruktion ist extrem kompliziert. Selbst ich als langjähriger ÖPNV-Fan musste den Fahrplan 15 Minuten lang genauestens studieren um zu überlauern, wann welche Linie wohin fährt. Ein Gelegenheitsfahrgast oder Auto-Umsteiger tut sich das nicht an und verzichtet auf die Busbenützung. Eine Linienbezeichnung wie "72/76U" ist ein Monstrum. Eine klarere Lösung hätte wie folgt ausgesehen: Entweder eine eigene Nummer für jeden einzelnen Ast, selbst wenn er nur am Sonntag und nur alle zwei Stunden fährt (z.B. "77U" nach Fernitz). Oder: eine gemeinsame nicht kombinierte Nummer für sämtliche Linienäste, also "72" oder "76U", aber nicht "72/76U" oder dergleichen.

2. Der eingesetzte Bus hatte innen ein Zielschild, auf dem weder Hausmannstätten noch das reale Fahrziel Fernitz eingetragen waren (siehe zweites Foto). Wurde da am Sonntag versehentlich ein Werktags-Schild verwendet oder ist diese Innentafel-Gestaltung signifikant für die Informationspolitik der Verbundlinie oder der Graz AG/AQ/Holding/GmbH oder GVB oder wem auch immer? Oder hatte der Gestalter der Tafel die selben Verständnisprobleme mit dem Fahrplan wie ich?

Ich bin jedoch bei herrlichem Wetter gut nach Fernitz und zurück gekommen und das hat alles andere überstrahlt.  :one:

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 14, 2010, 22:41:57

2. Der eingesetzte Bus hatte innen ein Zielschild, auf dem weder Hausmannstätten noch das reale Fahrziel Fernitz eingetragen waren (siehe zweites Foto). Wurde da am Sonntag versehentlich ein Werktags-Schild verwendet oder ist diese Innentafel-Gestaltung signifikant für die Informationspolitik der Verbundlinie oder der Graz AG/AQ/Holding/GmbH oder GVB oder wem auch immer? Oder hatte der Gestalter der Tafel die selben Verständnisprobleme mit dem Fahrplan wie ich?


Ich fürchte, da gibt es keine andere Tafel - wäre ja zumindest ein Mail an die StVG wert ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am November 15, 2010, 08:21:36
Ich fürchte schon ...  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: schwarzerhunt am November 15, 2010, 09:10:05
Die Tafeln waren in den Bussen der Firma Watzke. Sie sind nicht mehr aktuell, da es keine Endhaltestelle Grambach Gewerbepark gibt (Busse fahren weiter zum Gemeindeamt). Weiters fährt einmal in der Stunde ein Bus nach Hausmannstätten (werktags). Am Sonntag gibt es Kurse nach Premstätten bzw. Fernitz. In den Bussen der Firma Watzke gab es die richtigen Tafeln. Aber wer kümmert sich bei den GVB darum.*
Aber ich hatte gestern auch ein positives Erlebnis in GVB Fahrzeugen der Linie 72 bzw. 26. Per Funk gab der Fahrer die verspätete Ankunft durch und die Straßenbahnfahrerin wartete beim Schulzentrum auf die umsteigenden Fahrgäste.


* In der Linie 34 E kann man auf den Tafeln die Haltestellennamen nicht mehr lesen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am November 28, 2010, 21:26:35
Heute Abend gab es bei starkem Schneefall diese Ansammlung von drei 63ern in der Endstation Krenngasse. Beteiligt waren die Busse Nr. 51, 72 und 71 (von links nach rechts). Ursache waren nicht ganz durchschaubare, sicherlich witterungsbedingte Tauschmanöver.

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 28, 2010, 21:59:10
Sieht toll aus... :one:

Danke!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am November 28, 2010, 22:31:16
Dabei hat um diese Zeit die Konditorei doch gar nicht mehr geöffnet! :frech:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 39er am November 29, 2010, 16:04:19
Heute drehte der 130ger wieder am 39ger seine Runden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am März 02, 2011, 11:25:33
Fa. Gersin hat einen neuen Bus  :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am März 02, 2011, 12:22:49

Fa. Gersin hat einen neuen Bus  :D


Wieder einen neuen VW Kutsenits Bus?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am März 02, 2011, 13:16:06
Kutsenits auf jeden Fall ... weiß nicht mehr, glaub aber, dass das ein MB Sprinter-Aufbau ist, und kein VW
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am März 02, 2011, 13:29:51

Kutsenits auf jeden Fall ... weiß nicht mehr, glaub aber, dass das ein MB Sprinter-Aufbau ist, und kein VW


http://www.kutsenits.at/

Auf der Startseite sieht man wohl ein Bild vom neuen Gersin Bus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am März 02, 2011, 13:47:52
ja, genau der!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am März 04, 2011, 09:11:33
Nun ein Foto vom neuen Gersin Bus.  ;)

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am März 04, 2011, 12:43:13

Nun ein Foto vom neuen Gersin Bus.


Der Motor klingt im Innenraum schon um einiges "kerniger" als der vom VW.
Und der Chauffeur hat bei der Bergauffahrt durch die Bürgergasse auch eher unfreundlich geklungen. (Zum Glück wie beim Gersin üblich im Dialekt der neuen Bundesländer...)   :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am März 08, 2011, 16:29:43
Bus 96 stand heute in der Daungasse. Man bemerke das Firmen Logo ( Graz a )
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linzer023 am März 08, 2011, 19:00:35
Das "Graza" Logo hatte der Bus bereits Ende Oktober, als ich damals den Bus fotografiert habe....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am März 08, 2011, 19:42:01

Bus 96 stand heute in der Daungasse. Man bemerke das Firmen Logo ( Graz a )


Wohl nicht mehr lange, bald pickt sicher ein HGL Logo.  ;D

Bus 125 hat bereits das neue Logo.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am März 09, 2011, 06:53:25
...bzw dessen farbloser Verschnitt... :P

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am März 23, 2011, 16:10:24
Schau schau : Bus 99 ( der nach Föling fuhr) mit modernstem Logo ! Nur das Gegenstück auf  der Rückseite (hier Bus 95) ist zumindest bei Tageslicht kaum lesbar !! liebe Grüße Gert
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 13, 2011, 12:41:26
Laut Grazer Woche soll morgen im Gemeinderat der Ankauf von 19 neuen Bussen beschlossen werden.

Artikel als pdf im Anhang.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am April 13, 2011, 12:45:41
Ist bekannt, welche Fabrikate beschafft werden?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 13, 2011, 12:58:42
Ich denke, dass man bei Mercedes bleiben wird.

Gelenkbusse auf der BL 53 sind sicher bis Oberandritz notwendig, danach sollte man mMn aber mit Solobussen das Auslangen finden.
Die Strecke bis zum Fuß der Leber ist ziemlich lange....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 13, 2011, 13:21:14
Zitat
Ich denke, dass man bei Mercedes bleiben wird.

Als andere als Mercedes wäre schon eine Überraschung.

Zitat
Gelenkbusse auf der BL 53 sind sicher bis Oberandritz notwendig, danach sollte man mMn aber mit Solobussen das Auslangen finden.
Die Strecke bis zum Fuß der Leber ist ziemlich lange....


Können die Gelenkbusse eigentlich bei der Endstadion Stattegg Fuß der Leber wenden?

Bin mal gespannt ob man alle Citaro L los wird.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 13, 2011, 15:11:50
Da sollen ja alle älteren Euro-1- und 2-Busse ausgeschieden werden ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 13, 2011, 15:28:26
Da gibt's 12 Gelenkbusse (143-150, 161-164) sowie 9 Solobusse (94-96, 99, 125-129)

Dann wären da noch die 11 Citaro der ersten Serie (131-141) sowie 10 Citaro L (15,17-25), die allesamt nicht klimatisiert sind und auch schon älter als zehn Jahre.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am April 13, 2011, 16:50:58

Ist bekannt, welche Fabrikate beschafft werden?


Der Auftrag wird wohl ausgeschrieben werden (müssen).

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am April 13, 2011, 17:43:11

Zitat
Ich denke, dass man bei Mercedes bleiben wird.

Als andere als Mercedes wäre schon eine Überraschung.

Zitat
Gelenkbusse auf der BL 53 sind sicher bis Oberandritz notwendig, danach sollte man mMn aber mit Solobussen das Auslangen finden.
Die Strecke bis zum Fuß der Leber ist ziemlich lange....


Können die Gelenkbusse eigentlich bei der Endstadion Stattegg Fuß der Leber wenden?

Bin mal gespannt ob man alle Citaro L los wird.



Es gibt ja schon vor zwanzig Jahren Früheinschübe auf dem Streckenast bis Fuß der Leber. Zur Zeit der Wuppertaler GB (Nr.: 11-20) fuhren sogar zwei Kurse als Linie 44 in der Frühspitze täglich von Mo- Fr.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am April 13, 2011, 20:46:31
Die neuen Gelenkbusse werden von Mercedes geliefert und zusätzlich werden sie über eine geschlossene Fahrerkabine verfügen! Dazu kommen noch zwei Mercedes Sprinter für die Linie 30!

MfG SG220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am April 13, 2011, 21:24:21
Schade, hätte Nichts gegen MAN oder anderen Fabrikaten in Graz gehabt. Ist das schon offiziell?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 13, 2011, 22:05:36
Zitat
Da gibt's 12 Gelenkbusse (143-150, 161-164) sowie 9 Solobusse (94-96, 99, 125-129)

17 neue Gelenkbusse kommen, die O405 GN könnten noch etwas länger fahren, sonst hat man wieder einen Gelenkbusmangel.

Zitat
Dann wären da noch die 11 Citaro der ersten Serie (131-141) sowie 10 Citaro L (15,17-25), die allesamt nicht klimatisiert sind und auch schon älter als zehn Jahre.

Die Citaros der ersten Serie wird man erst 2012/2013 ausmustern können, wenn weitere Busse kommen.  ;)

Scheinbar setzt man bei der HGL weiterhin auf Diesel Euro 5, man darf gespannt sein, wie lange die vier Erdgas Busse noch in Graz fahren werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 14, 2011, 08:56:54
Ich gehe einmal davon aus, dass die originalen O405 (125 - 129, 161 - 164) schon noch bleiben werden und dass es sich einige Citaro L der ersten Lieferung treffen wird.

Euro 5 hat meines Wissens noch keine HGL-Dieselbus in Graz (die Gasbusse entsprechen dieser Norm, weil das Ausschreibungskriterium für die Linie 41 war), da die komplette Flotte (außer Gasbusse und Hybridbus) mit Biodiesel (Altspeiseöl etc.) fahren. Die neuen Busse sind deshalb ja normale Dieselbusse - was wiederum einen schönen Mix (Biodiesel, normaler Diesel, Gas) ergibt.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 14, 2011, 09:20:26
Ja da könntest Du Recht haben, aber aufpassen! 

Bus 125 ist kein "originaler Grazer" O 405 sondern ein gebrauchter aus Wien mit nur zwei Türen, der von der Nummer 100 bei der Lieferung des 100. Citaro in 125 umbenannt wurde.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 22 am April 14, 2011, 09:40:01

Die neuen Gelenkbusse werden von Mercedes geliefert und zusätzlich werden sie über eine geschlossene Fahrerkabine verfügen! Dazu kommen noch zwei Mercedes Sprinter für die Linie 30!


Ob dies Evo-Busse werden ist nicht entschieden - es folgt erst eine Ausschreibung. Und da könnt es die eine oder andere Überraschung geben.


Ausgeschieden werden Ende 2011/Anfang 2012 (Abhängig von der Ausschreibung und Lieferung der neuen Busse) folgende 19 Busse:

2 Stück Midi 9 und 10
9 Stück Solo 94, 95, 96, 99, 119 - 122 und 125
8 Stück Gelenk 143 - 150  

Ende 2012/Anfang 2013 sollten weiter 33 Busse folgen.

8)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie 81 am April 14, 2011, 10:24:13
Der Wagen 125 stammt von der Firma Pletter.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 14, 2011, 10:30:16

119 - 122


Wieso werden die Buse aus Lugano / Basel schon wieder ausgeschieden, diese sind doch wesentlich jünger als die Grazer O405N 126-129 ?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 14, 2011, 11:14:30


119 - 122


Wieso werden die Buse aus Lugano / Basel schon wieder ausgeschieden, diese sind doch wesentlich jünger als die Grazer O405N 126-129 ?


Die Busse 119 - 122 haben doch eine Klimaanlage, daher müssten die Citaros 131 - 141 vor Ihnen ausgeschieden werden.

Zitat
Ende 2012/Anfang 2013 sollten weiter 33 Busse folgen.

Sind diese Busse in der kommenden Ausschreibung enthalten oder wird man diese 33 Busse wieder neu ausschreiben müssen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 14, 2011, 11:19:39
Aber die Busse aus der Schweiz sind ja eigentlich Überlandbusse und machen dem Vernehmen nach doch einige Probleme (Türautomatik langsam etc.), insofern ist es durchaus nachvollziehbar, dass man die wieder los werden will.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 14, 2011, 11:33:03
Zitat
Aber die Busse aus der Schweiz sind ja eigentlich Überlandbusse und machen dem Vernehmen nach doch einige Probleme (Türautomatik langsam etc.), insofern ist es durchaus nachvollziehbar, dass man die wieder los werden will.


Diese Überlandbusse könnte man doch auf den U-Linien einsetzten, dort wäre das passende Einsatzgebiet für diese Busse. 
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 22 am April 14, 2011, 12:35:24
Muss mich korrigieren - es werden neun Stück Solobusse ausgeschieden (bei der ersten Bestellung 2012).

Davon fünf Euro 1 Busse (94, 95, 96, 99 und 125)
und vier Stück Euro 2 bzw. Euro 3 Busse aus den Nummerngruppen 119-122, 126, 129, 131-141 (Euro 2) und 50, 51 - 54 (Euro 3). Welche davon konkret (zuerst) ausgeschieden werden ...

Fakt ist alle diese oben angeführten Busse werden 2012/2013 (entweder bei der ersten Bestellung - der 19 Busse, oder bei der zweiten Bestellung - der 33 Busse) ausgeschieden.

8)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 14, 2011, 12:37:27
Alle acht Stück (49-56) oder nur ein Teil davon?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 14, 2011, 12:48:59

Alle acht Stück (49-56) oder nur ein Teil davon?


Welche keine Klima haben?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 22 am April 14, 2011, 12:51:08

Alle acht Stück (49-56) oder nur ein Teil davon?


die zweitürigen (51-54) und der 50 (Baujahr 2002).

8)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 14, 2011, 13:29:25
Zweitürig sind alle vom Weiß  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am April 14, 2011, 14:53:51
Wie kommt ihr darauf, dass die Busse erst Ende 2012/2013 ausgeliefert werden. Stand in der Woche nicht das diese schon 2011/2012 fahren werden...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 14, 2011, 14:56:48
Da gehts um "weitere"...  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 14, 2011, 18:40:27

Es gibt ja schon vor zwanzig Jahren Früheinschübe auf dem Streckenast bis Fuß der Leber. Zur Zeit der Wuppertaler GB (Nr.: 11-20) fuhren sogar zwei Kurse als Linie 44 in der Frühspitze täglich von Mo- Fr.


Und gleich ein Bild von Andi747 aus meiner Sammlung dazu.

Danke an Andi747! :one:

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201104/017.jpg)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am April 15, 2011, 10:19:06

Laut Grazer Woche soll morgen im Gemeinderat der Ankauf von 19 neuen Bussen beschlossen werden.



Graz Linien: Busangebot wird ausgebaut

Die Fahrgastzahlen in den Öffis steigen an und daher soll das Angebot ausgebaut werden. Aus diesem Grund wurde die Anschaffung von 19 gebrauchten Bussen beschlossen. Diese sollen insbesondere auf den Linien 32, 40 und 53 eingesetzt werden. Grünes Licht kam dazu von allen Parteien.

Quelle: http://www.graz.at/cms/beitrag/10168653/1618648/ (http://www.graz.at/cms/beitrag/10168653/1618648/)


Das klingt aber anders .... ???
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 15, 2011, 10:25:49
Da hat die Woche offenbar schlecht recherchiert....

...und die Stadt kein Geld.  :-\

Oder es ist ein Irrtum auf der Stadtseite?


Ich frag mich, wo man 17 gebrauchte Gelenkbusse hernehmen möchte?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 15, 2011, 11:48:22
Zitat
Ich frag mich, wo man 17 gebrauchte Gelenkbusse hernehmen möchte?


Aus Linz etwa, dort könnte man einen Großteils alle 17 gebrauchte Gelenkbusse günstig bekommen, aber müsste halt auf INIT umbauen sowie aus Salzburg einige Mercedes O405 GN.

Nur damit kann man die Euro O und Euro 1 Busse noch lange nicht ausmustern, aber in paar Jahren dürfen die Busse nicht mehr verkehren,  daher wäre es am besten man kauft gleich neue Busse, dann hat man einige Jahre eine Ruhe und hat Klima und diese Busse wären am aktuellen Stand.

Zitat
...und die Stadt kein Geld.  Undecided


Dafür hat man für City of Design genug Geld und den ÖPNV spart man komplett kaputt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 22 am April 15, 2011, 12:51:45


Oder es ist ein Irrtum auf der Stadtseite?



Da ich im Krankenstand war hat´s mein Chef geschrieben ... natürlich kommen neue Busse!

8)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PatSpeesz am April 16, 2011, 00:00:47
Die Übernahme gebrauchter Dieselbusse wäre ja durchaus verständlich,
der Ankauf neuer Dieselbusse steht allerdings nicht gerade im Einklang
mit der gerade laufenden Evaluierung alternativer Antriebskonzepte
(Hybridbus...).

Die in der "Woche" kolportierte Kapazitätssteigerung durch den Ankauf der neuen
Busse wird durch die hier seither erfolgten Informationen zur damit verbundenen
Ausmusterung der gleichen Anzahl älterer Busse leider wieder ad absurdum geführt.

Diese Neubeschaffung erfolgt demnach nicht zur Kapazitätssteigerung, sondern ist
ganz einfach zur rudimentären Substanzerhaltung notwendig.

LG Rainer
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 16, 2011, 01:18:00
Zitat
Zitat einfügen
Die Übernahme gebrauchter Dieselbusse wäre ja durchaus verständlich,
der Ankauf neuer Dieselbusse steht allerdings nicht gerade im Einklang
mit der gerade laufenden Evaluierung alternativer Antriebskonzepte
(Hybridbus...).


Bis etwa der Hybridbus wirklich ausgereift ist, werden noch einige Jahre vergehen, daher finde ich die Entscheidung vollkommen richtig, dass man weiter auf Dieselbusse mit der neueste Euro V setzt, auf Hybrid kann man ja in paar Jahren ja umsteigen, wenn man etwa jetzt alles auf Erdgas umstellen würde, würden einige größere Investitionen fällig.

Zitat

Diese Neubeschaffung erfolgt demnach nicht zur Kapazitätssteigerung, sondern ist
ganz einfach zur rudimentären Substanzerhaltung notwendig.


Diese Neubeschaffung für zur einer Kapazitätssteigerung, weil 9 Solobusse durch Gelenkbusse ersetzt werden!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 16, 2011, 08:38:20
Wie schon User p12578 geschrieben hat - und der muss es ja wissen - werden 17 neue Gelenkbusse beschafft, um die 8 ältesten Gelenkbusse und weitere 9 von den ältesten Solobussen ausscheiden zu können. Und die 9 Gelenkbusse führen natürlicherweise zu einer weiteren Kapazitätssteigerung. Außerdem wäre es schön, wenn man für die Citaro L auch noch weitere geeignete Einsatzgebiete finden könnte (Linie 34, 76U, 62, 64), um die sinnvoll einsetzen zu können.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 16, 2011, 13:12:25
Die Linie 63 wäre mMn einer der ersten "Kandidaten" für Citaro L.
Das müßte sich doch überall ausgehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 16, 2011, 13:21:43
Wird eigentlich auch die Linie 77 komplett auf Gelenkbusse umgestellt?

Auf der Linie 52 könnte man auch die Citaro L einsetzen, ist sogar mal vor ein paar Jahren mal auf dieser Linie gefahren.

Zitat
Die Linie 63 wäre mMn einer der ersten "Kandidaten" für Citaro L.

Diese Linie wäre eher ein Fall für Gelenkbusse und nicht für Citaro L.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 16, 2011, 14:08:38

Wird eigentlich auch die Linie 77 komplett auf Gelenkbusse umgestellt?


Davon ist nicht auszugehen, weil ja die 9 zusätzlichen Busse für die Linie 32, 40, 53 benötigt werden.

Zitat

Auf der Linie 52 könnte man auch die Citaro L einsetzen, ist sogar mal vor ein paar Jahren mal auf dieser Linie gefahren.


Nicht wirklich ...

Zitat
Die Linie 63 wäre mMn einer der ersten "Kandidaten" für Citaro L.

Zitat
Diese Linie wäre eher ein Fall für Gelenkbusse und nicht für Citaro L.


Naja, ist ein bisserl eng dort, wenngleich ja im Abendverkehr die Linie 31 auch diesen Streckenabschnitt befährt. Aber der Linie 63 gab es bekanntlich ja deutliche Angebotsverbesserungen ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 16, 2011, 14:14:07
Ja die Angebotsverbesserungen bestreite ja keiner, aber beim 63er kommen sehr oft große Verspätungn zusammen und gerade im Uni-Viertel sieht man dann den leeren kurz darauffolgenden Bus nicht und die Leute quetschen sich dann in den ersten vollen...

Citaro L würden für mehr Platz sorgen. Ich denke, dass auch die beiden Citaro L vom 50er dort nicht benötigt werden.




Auf der BL 77 wurden die Intervalle verlängert. Dort wären Gelenkbusse sicher notwendig.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: gallo am April 29, 2011, 18:23:29
Was bitte ist mit Bus Nr. 144 los? Macht einen Lärm wenn man im Gelenkteil hinten sitzt, dass man sich nicht mal mehr unterhalten kann. Und das schon seit Wochen...
gallo
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 29, 2011, 19:00:58
Altersschwäche...  :-\
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie 81 am April 30, 2011, 12:23:32
Getrieb wird bald kaputt gehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: gallo am Mai 13, 2011, 11:47:59
Zusatzfrage: In einem anderen Thread steht dass Bus Nr. 144 ein Vorführwagen ist. Was ist das bitte genau - was oder wem wird da was vorgeführt?

gallo
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PeterWitt am Mai 13, 2011, 12:24:55

Zusatzfrage: In einem anderen Thread steht dass Bus Nr. 144 ein Vorführwagen ist. Was ist das bitte genau - was oder wem wird da was vorgeführt?

gallo

Der Wagen wurde zu Testzwecken an verschiedene Verkehrsbetriebe vermietet/überlassen, damit diese den damals neuen Bus testen (und in weiterer Folge kaufen) können. So wie z.B. in Graz der weisse CitaroG mit den blauen Kreisen darauf.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Walter4041 am Mai 13, 2011, 16:14:23

...dass Bus Nr. 144 ein Vorführwagen ist. Was ist das bitte genau - was oder wem wird da was vorgeführt?


http://de.wikipedia.org/wiki/Vorf%C3%BChrwagen (http://de.wikipedia.org/wiki/Vorf%C3%BChrwagen)

HTH
Walter
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: gallo am Mai 17, 2011, 06:32:25
Danke für Infos zwecks Vorführwaggen. Dieser wurde offensichtlich repariert und schnurrt wieder wie ein Junger vor sich hin.

gallo
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juni 16, 2011, 14:31:22
Im Bus 101 wurde eine neue Innenanzeige eingebaut. Wenn jetzt jemand zum Austeigen drückt, wechselt sich der Haltestellenname und "Wagen Hält" ab. Das Foto ist leider nur Handyqualität.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Juni 16, 2011, 14:32:42

Im Bus 101 wurde eine neue Innenanzeige eingebaut.

Foto folgt in kürze.


... keine Details bitte  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 16, 2011, 18:25:21
Bus 79 hat ein neues Kennzeichen bekommen....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 20, 2011, 00:57:18
Zitat
Im Bus 101 wurde eine neue Innenanzeige eingebaut. Wenn jetzt jemand zum Austeigen drückt, wechselt sich der Haltestellenname und "Wagen Hält" ab. Das Foto ist leider nur Handyqualität.


Die neuen LED Innenanzeigen gefallen mir schon wesentlich besser, diese Anzeigen hab ich auch im Bus 82 und 179 gesichtet, jetzt hat sogar die HGL begriffen, dass mit den alten Innenanzeigen nicht´s mehr lange geht und waren auch nicht mehr so zuverlässig.

Ob die Straßenbahntypen 260er, 520er, 580er auch noch neue LED Innenanzeigen bekommen werden?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PeterWitt am Juli 20, 2011, 01:11:23
Sehr schön, wenn die Innendisplays schön langsam getauscht werden aber:
viel wichtiger wäre, die Aussendisplays der 500er/600er und CR ENDLICH gegen etwas zeitgemäßes (=LED) zu tauschen, denn eigentlich waren die beim Einbau schon längt Schnee von gestern - aber hat so schön billig  >:(
Als weiterer Schritt wären dann die RBL-Displays zu erneuern - entweder TFT-Schirm, oder LED´s wie z.B. in Linz oder fast überall sonst...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 20, 2011, 01:23:14
Zitat
viel wichtiger wäre, die Aussendisplays der 500er/600er und CR ENDLICH gegen etwas zeitgemäßes (=LED) zu tauschen, denn eigentlich waren die beim Einbau schon längt Schnee von gestern - aber hat so schön billig  Angry


Ich hoffe sehr, dass dieses Anzeigen auch endlich auf LED umgerüstet werden, wenn das sogar Wien schafft, sollte das bei der HGL auch möglich sein.  ;)

Zitat
Als weiterer Schritt wären dann die RBL-Displays zu erneuern - entweder TFT-Schirm, oder LED´s wie z.B. in Linz oder fast überall sonst...


Bitte nicht solche DFI wie in Linz, welche man auch mehr als schwer lesen kam, die FGI in Innsbruck sind Vorbildlich für Österreich.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Juli 20, 2011, 09:20:44
Was für ein "Hauberl" (Aufschrift "greenbox") hat den Bus 63 über dem Lenkerplatz ... wird wohl keine nachgerüstete Klimaanlage sein???

Gesehen gestern auf der Linie 63.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: aberEigentlich am Juli 20, 2011, 09:23:19
siehe http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6098.0
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Juli 20, 2011, 09:43:30
selber grad entdeckt, danke  :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Juli 30, 2011, 23:21:40
Ich hoffe das meine Sichtung hier rein passt. Auf der Linie 41 fuhr heute vormittag der Neoplan Bus! Ich konnte ihm nur für 1 Runde sehen, danach kam schon der Citaro als Tauschwagen! Bild folgt morgen!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Juli 31, 2011, 20:10:13
Um auf mein Post von gestern zu kommen.

Hier 2 Bilder.

Angekommen ist der Bus als "241 Andritz"
(http://i55.tinypic.com/axbi43.jpg)

Danach als 41er nach "Dürrgrabenweg"
(http://i56.tinypic.com/9gd9u1.jpg)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 28, 2011, 15:47:01
Die neuen LED Innenanzeigen sind bereits in vielen Citaros zu sehen, bei den Gelenkbusse wurde nur die vordere Anzeige ausgetauscht.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: kroko am August 28, 2011, 18:21:32
Hab gerüchteweise gehört dass es gestern Nacht einen (leichten) Unfall mit einem GVB-Bus gegeben hat. Weiß wer was?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am September 08, 2011, 17:21:58
Am "E" sind heute die Busse 144,146 und 150 unterwegs.  Anbei ein Foto vom 146er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 13, 2011, 15:38:18
Die einziehenden Autobusse der HGL zeigen nun weiterhin die Linie und die letzte bediente Haltestelle an.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am September 13, 2011, 15:45:36
Zitat

Die einziehenden Autobusse der HGL zeigen nun weiterhin die Linie und die letzte bediente Haltestelle an.


Wie meinen? Bislang stand doch in dem Fall "  Kärnterstraße Garage über Kalvariengürtel", oder?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 13, 2011, 15:53:32

Wie meinen? Bislang stand doch in dem Fall "  Kärnterstraße Garage über Kalvariengürtel", oder?

In diesem Fall glaube ich, dass das oben stand.

Fortan wird offenbar die Liniennummer beibehalten und die letzte Haltestelle angezeigt, wie es scheint...  ;)

Das läßt natürlich leider keinen Schluß über die Route zu...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am September 13, 2011, 20:59:03
"Garage" hätte meines Erachtens auch gereicht...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie 81 am September 15, 2011, 11:53:34
Ich hab eine Frage:

Auf welchen Linien kann man die MAN und O405GN sehen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 15, 2011, 12:17:05
Da gibt's eigentlich kaum fixe Linien auf denen die alten Busse verkehren.

Die MAN Gelenkbusse verkehren meist nur im Frühverkehr auf den Schülersonderlinien und die O405GN sind am ehesten auf den Linien 33 oder 34E anzutreffen.

Schülerkurse: rund um 7:30 fahren vom Bahnhof ab:

53 Andritz
E Bulme
E Ortweingasse

auf der BL 64 fährt ein Frühkurs nach St.Peter Schulzentrum ca. 10 Minuten vor 7 in Puntigam ab.

Bitte um Fortsetzung...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie 81 am September 15, 2011, 12:41:03
Gibts keinen Nachmittagsverstärker?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Commanderr am September 15, 2011, 15:47:24
Eine neue Art der Verstärkung gibt es auf der Linie 64:
Der Autobus Citaro Nr.122 mit Rück-Anzeige der Linie "31" ist soeben auf der Linie 64 zwischen Murpark und St.Peter unterwegs.
(Sorry wegen des schlechten Handyfotos, aus dem Auto heraus geknippst, hatte ich nur wenige Sekunden Zeit dafür!)
Vielleicht wurden die 2 Linien (64er und 31) zusammengelegt und man kann nun mit ihnen rund um Graz kurven?  :hehe:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 15, 2011, 15:57:54
Leider gibts im Moment mehr Busse, die eine "eingefrorene" Heckanzeige haben. Auch 119 und 120 sind betroffen. Hier gibts im Moment Mangel an einem bestimmten Ersatzteil für die Busse aus Lugano.
AFAIK arbeiten die HGL aber dran. - Auch Bus 94 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6358.msg81003#msg81003) ist "eingefroren"...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am September 15, 2011, 18:42:45


Die neuen Gelenkbusse werden von Mercedes geliefert und zusätzlich werden sie über eine geschlossene Fahrerkabine verfügen! Dazu kommen noch zwei Mercedes Sprinter für die Linie 30!


Ob dies Evo-Busse werden ist nicht entschieden - es folgt erst eine Ausschreibung. Und da könnt es die eine oder andere Überraschung geben.


Ausgeschieden werden Ende 2011/Anfang 2012 (Abhängig von der Ausschreibung und Lieferung der neuen Busse) folgende 19 Busse:

2 Stück Midi 9 und 10
9 Stück Solo 94, 95, 96, 99, 119 - 122 und 125
8 Stück Gelenk 143 - 150  

Ende 2012/Anfang 2013 sollten weiter 33 Busse folgen.

8)


Weiß man diesbezüglich schon etwas neues oder ist es schon wieder vergessen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 15, 2011, 19:14:20
Ein Midibus ist ja schon ausgeschieden und Ende 2011/Anfgang 2012 ist ja noch nicht ...

Soweit ich mich erinnere, gab irgendwann einmal im Frühjahr die Meldung, dass das Geld dafür zur Verfügung steht ...

http://archiv.print-gruppe.com/data2/2029/2011/15/tmp/2_2029_2011_15.pdf

Wird also schon so passieren ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: kroko am Oktober 01, 2011, 12:29:12
Aus dem Stadtsenat
Sieben Haltestellen werden "erhöht"
Die sehr schmale Rudersdorfer Straße in Graz war eine Herausforderung in technischer Hinsicht und dennoch gibt es nun grünes Licht für die Erhöhung der Sicherheit von Wartenden an sieben Bushaltestellen: Sie alle werden "erhöht", das heißt sie bekommen einen Gehsteig.

Eine durchgehende Gehsteigführung in der Rudersdorfer Straße ist aufgrund der geringen Breite nicht möglich, eben deshalb auch die Anbringung von Wartehäuschen etc. nicht.
Darüber hinaus zogen eine Gesetzesänderung hinsichtlich der Entwässerung sowie notwendige Ankäufe von "Fremdgut" die Umsetzung eines langersehnten BürgerInnenwunsches zusätzlich in die Länge. 

Nun ist es aber soweit und die dafür notwendigen finanziellen Mittel in der Höhe von 140.000 Euro wurden in der heutigen Stadtsenatssitzung mehrheitlich beschlossen.
Folgende Haltestellen sind "betroffen":

•Im Erlengrund stadtein- und auswärts
•Auer-Welsbach-Gasse stadtein- und auswärts
•Auwiesenweg stadtauswärts
•Mitterlingweg stadteinwärts
•Rudersdorfer-Au-Straße stadteinwärts

http://www.graz.at/cms/beitrag/10179669/1618648/
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Manuel am November 16, 2011, 16:43:33
Heute fahren auf der Linie 77 zum wiederholten Mal (wie gestern) zwei kurze Busse, die im 15 Minuten Takt g'stopft voll sind  :boese:

Hoffe wohl dass in der Früh die 3-Achser fahren oder Gelenksbusse, weil mit den 12 Meter Busse ist es in der Frühspitze wirklich eine Zumutung
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: flow am November 16, 2011, 17:25:02
Einer der ex-Salzburger (148?)  ist mir heute gegen 12.45 in der Leonhardstraße stadtauswärts entgegengekommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am November 16, 2011, 19:05:54
Ich sah heute einen MAN Lion´s City 3-Achser der Firma Weiss am Hauptbahnhof. Weiß jemand wie lange sie den schon haben?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 16, 2011, 21:59:22

Ich sah heute einen MAN Lion´s City 3-Achser der Firma Weiss am Hauptbahnhof. Weiß jemand wie lange sie den schon haben?


http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6378.0

Ist übrigens ein ehemaliger Dr. Richard Lion´s City L.

Zitat
Heute fahren auf der Linie 77 zum wiederholten Mal (wie gestern) zwei kurze Busse, die im 15 Minuten Takt g'stopft voll sind  Böse

Warum tauscht man nicht einfach die Busse von der Linie 34E mit der Linie 77?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am November 17, 2011, 09:30:25
Zitat

Warum tauscht man nicht einfach die Busse von der Linie 34E mit der Linie 77?


Weil am 34E die Kapazitäten auch benötigt werden, und zusätzlich die 34E-Busse gerne für SEV-Leistungen herangezogen werden  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 17, 2011, 09:34:30
Am 77er würde ich aber eher 15m Busse einsetzen als am 74er oder 50er...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Toben Dax am November 17, 2011, 11:16:35
Also heute in der Früh war ein Gelenkbus auf der Linie 77 unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 17, 2011, 11:38:55
Gelenkbusse sind meist nur am Frühkurs der BL 77.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 17, 2011, 12:34:43

Also heute in der Früh war ein Gelenkbus auf der Linie 77 unterwegs.


Und was fährt sonst? Citaro L?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 17, 2011, 13:03:03
Ja.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Manuel am November 17, 2011, 14:18:11
Heute ist wieder Citaro L auf dem 77iger.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am November 17, 2011, 15:39:56
Vielleicht hat der ungewöhnliche Einsatz der Solobusse auf der L77 mit den stattgefundenen Sanierungsarbeiten in der Wendeschleife Ragnitz zu tun?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Firehawk am November 17, 2011, 21:23:42
In der heutigen Gemeinderatssitzung gab es einen Antrag für eine Haltestelle Schloss Eggenberg - Linie 62 (ÖVP):
http://www.graz.at/cms/dokumente/10183156_1618648/23ef6805/Antrag%20Gerda%20Gesek%202011-11-17%20Errichtung%20einer%20Bushaltestelle%20beim%20Schloss%20Eggenberg.pdf

weiters einen zur Taktverdichtung der Linien 72 / 76 im Bezug auf die St. Peter Hauptstraße (KPÖ):
http://www.graz.at/cms/dokumente/10183156_1618648/700a833e/Antrag%C3%96ffiTaktSt%20PeterSikora17.11.11.pdf
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 17, 2011, 22:03:41
Der Punkt mit der Linie 62 über UKH ist sicher richtig, war auch schon geplant, ist dann aber irgendwie durch den Bezirk im letzten Moment abgesagt worden.

Zum Angebot in der St.-Peter-Hauptstraße hat die KPÖ leider schlecht recherchiert, weil es de facto das Angebot gibt, dass es vorher bei der Linie 36, d. h. tagsüber alle 15 Minuten ein Bus in jede Richtung (und nicht alle 20), in der Früh entsprechend dichter ...

Sinnvoll wäre hier sicher ein Eintreten für eine durchgehend benutzbare Busspur (offenbar gibt es trotz des teuren Umbaues der St.-Peter-Haupt-Straße Einschränkungen in der Benutzbarkeit) und die Einsatzmöglichkeit von 15-m-Bussen auf der Linie 76U ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 18, 2011, 09:01:20

Der Punkt mit der Linie 62 über UKH ist sicher richtig, war auch schon geplant, ist dann aber irgendwie durch den Bezirk im letzten Moment abgesagt worden.


Ich halte das auch für Unsinn. Außerhalb der Touristensaison wird es kaum gebraucht, so ein weiter Umweg für praktisch nichts ist wirklich unnötig und der 62er ist dort ohnehin schon eine arge Zick-Zack-Linie. Die Entfernung zur Haltestelle Schloßstraße ist auch nicht unzumutbar groß. Man könnte eine solche Linienführung allenfalls noch während der Ferien befürworten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am November 18, 2011, 09:47:40
Zitat

In der heutigen Gemeinderatssitzung gab es einen Antrag für eine Haltestelle Schloss Eggenberg - Linie 62 (ÖVP):


Bei den derzeitgen Betriebszeiten der Linie 62 wäre das wohl der größte Blödsinn!!!! Wenn überhaupt sollte man die Linie 33 verlängern und zusätzlich auch noch die Auster anschließen ...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 18, 2011, 11:25:32

Bei den derzeitgen Betriebszeiten der Linie 62 wäre das wohl der größte Blödsinn!!!! Wenn überhaupt sollte man die Linie 33 verlängern und zusätzlich auch noch die Auster anschließen ...


Ja, das wäre nicht schlecht. Eine Schleifenfahrt über Eggenberger Allee - Schloßstraße - Georgigasse - Karl-Morre-Straße wäre eine Lösung. Spricht da irgendwas dagegen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 18, 2011, 12:04:47
Man bräuchte wahrscheinlich einen Kurs mehr.
Die Endstation würde ich in der Karl Morre Straße (HSt BL 62) einrichten, somit würde der Busfahrer auch die Straßenbahnen (vor sich) sehen und die Sicherheit der Anschlüsse vor allem abends würde sich immens erhöhen.

Alles in allem halte ich das für eine prima Idee, die sich ohne viel Aufwand umsetzen ließe.

Einzige offene Frage: Kommt ein Gelenkbus um die Ecke Georgigasse / Karl Morre Straße?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 18, 2011, 13:04:32

Die Endstation würde ich in der Karl Morre Straße (HSt BL 62) einrichten, somit würde der Busfahrer auch die Straßenbahnen (vor sich) sehen und die Sicherheit der Anschlüsse vor allem abends würde sich immens erhöhen.
Einzige offene Frage: Kommt ein Gelenkbus um die Ecke Georgigasse / Karl Morre Straße?


Die Haltestelle Karl Morre Straße (HSt BL 62) dürfte zu schmal sein, in der Praxis wartet die Straßenbahn heute schon hinten, wenn ein Bus in der Haltestelle steht. Wenn dort einer dann seine Ausgleichszeit verbringt, geht das nicht mehr. Und die VB wird ja hoffentlich auch einmal dort verkehren. Umsteiger von der SL 7 zur L 33 sind dort auch eher selten vorhanden, umgekehrt ist der Normalfall.
Ecke: Ich denke das dürfte keine Schwierigkeiten bereiten, allenfalls müßte das Halteverbot in der Karl Morre Straße beim Park ein wenig verlängert werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 18, 2011, 13:56:49
Ich meine die HSt Richtung Puntigam in der Einbahnstraße.
Dort behindert der Bus niemanden, sieht aber alles...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 18, 2011, 14:09:24

Ich meine die HSt Richtung Puntigam in der Einbahnstraße.


Ach so, das hab ich dann falsch verstanden. Dort allerdings befürchte ich "besorgte Bürger".
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 18, 2011, 14:20:50
Warum?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 18, 2011, 15:01:42
Endstation direkt vor Wohnhäusern mit Motor-aus-an bis Mitternacht kommt üblicherweise nicht gut an.
Warum man dort fährt und nicht durch die Janzgasse ist mir ohnehin nicht klar.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 18, 2011, 15:07:17
Das meinst Du. Naja dafür gibts den Bus vor der Tür. Straßenlärm ist dort an der Kreuzung auch immer...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am November 18, 2011, 15:48:03

Ich meine die HSt Richtung Puntigam in der Einbahnstraße.
Dort behindert der Bus niemanden, sieht aber alles...

Meinst Du jetzt die Haltestelle Franz-Steiner-Gasse?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 18, 2011, 15:48:43
Ja!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 25, 2011, 00:14:35
In der Wickenburggasse gibt es bald eine neue Busspur:

Von der Laimburggasse bis zur Körösistraße in Richtung HBF wurde die rechte Spur verbreitert und BUS - Markierungen aufgebracht. Tafeln stehen noch keine.

Das ist für die staugeplagten BL 58 und 63 eine tolle Verbesserung! :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PeterWitt am November 25, 2011, 12:21:51

Das ist für die staugeplagten BL 58 und 63 eine tolle Verbesserung! :one:

Allerdings! Nur sehe ich in Zukunft ein leichtes Gefahrenpotential durch Rechtsabbieger in die Körösistraße. Da wäre vielleicht ein Abbiegeverbot nicht schlecht, Umfahrung über Laimburggasse/Lange Gasse.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 25, 2011, 14:37:46
Na ja dann gibt's bei der Wartingergasse wieder mehr Leute, die in die Körösistrasse einbiegen und mit der Tram kollidieren könnten.
Die Kreuzung ist bei den TramfahrerInnen gefürchtet...
Dort (in der Wartingergasse) würde sich eine Lichtsignalanlage auszahlen, damit die FahrerInnen wieder ohne Bauchweh dort vorbeifahren könnten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 25, 2011, 14:45:28
Beides bleibt problematisch: bei der Wartingergasse gibt es schon lange die Forderung nach so einer Anlage ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am November 26, 2011, 09:12:08
Gab es in der Wickenburggasse denn einen Stau? Ich sehe die Probleme doch eher in der Kärntnerstraße! Keplerstraße

Edit: Die Kärntnerstraße ist natürlich auch ein Problem, aufgrund der Örtlichkeit meinte ich aber eigentlich die Keplerstraße!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 26, 2011, 11:33:55

Gab es in der Wickenburggasse denn einen Stau? Ich sehe die Probleme doch eher in der Kärntnerstraße!


Natürlich gibt´s da Stau, ist nicht mehr ganz so schlimm wie früher, aber eine Busspurspur hilft da sicher ...

Leider ist die Kärntner Straße nicht das einzige Problem!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 26, 2011, 15:14:18
Die Tafeln in der Wickenburggasse wurden gestern aufgestellt. Die Busspur hat keinerlei zeitliche Einschränkungen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 27, 2011, 09:53:00

Die Tafeln in der Wickenburggasse wurden gestern aufgestellt. Die Busspur hat keinerlei zeitliche Einschränkungen.


Das wird die Bleifußlobby erzürnen ...  :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Michael am November 27, 2011, 11:16:02

Natürlich! >:( Eine Fahrspur dabei reicht ja völlig.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 28, 2011, 12:19:14
Haltestelle Peter-Tunner-Gasse: Gefahrenstelle entschärft

Im Bereich Haltestelle Peter Tunner Gasse wurden ein Buswartehäuschen, eine Verkehrsinsel sowie ein neuer Fußgängerübergang errichtet.

Bereits im Juni 2008 forderte Gemeinderat Christian Sikora bei der Gemeinderatssitzung die Errichtung eines Buswartehäuschens im Bereich der Haltestelle Peter-Tunner-Gasse. Auch gab es von KPÖ Graz GR Christian Sikora eine Anfrage an den Bürgermeister ob ihrer Gefährlichkeit. Zahlreiche Unfälle und gefährliche Situationen mit querenden Fußgänger waren im Bereich der besagten Haltestelle an der Tagsordnung.

Hartnäckigkeit zahlt sich aus!

Der Bau- und Raumordungsausschuss des Grazer Gemeinderates hat die Bedenken schließlich als berechtigt angesehen und aus Sicherheitsgründen die Verlegung des Fußgängerüberganges von der Kreuzung Algersdorfer Straße - Peter-Tunner-Gasse in den Bereich der um rund 20 Meter versetzten Haltestelle ,,Peter Tunner-Gasse" sowie die Errichtung einer Verkehrsinsel beschlossen. Die Haltestelle wurde neu gestaltet und mit einem Wartehäuschen ausgestattet.

"Hartnäckigkeit zahlt sich aus. Nun sind die Bauarbeiten abgeschlossen und eine Gefahrenstelle für die Bürger im Bezirk Gösting/Eggenberg wurde somit entschärft!" freut sich Sikora.

Quelle: KPÖ Graz (http://www.kpoe-graz.at/haltestelle-peter-tunner-gasse-gefahrenstelle-entschaerft.phtml)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 09, 2012, 15:48:19
Mercedes Benz Citaro 2 neben Volvo Hybrid 7700 im HGL Buscenter Kärntnerstraße, vielleicht sieht man den Citaro 2 ja mal im Linienbetrieb.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Januar 09, 2012, 18:30:01
Aus welchem Grund ist der MB Citaro 2 in Graz?

und...

Entschuldigt die blöde Frage aber:
Ich sah heute auf der Linie 33 einen 12m-Bus, jetzt möchte ich wissen, ob diese standartmäßig auf dieser Linie verkehren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 09, 2012, 18:41:22
Zitat
Ich sah heute auf der Linie 33 einen 12m-Bus, jetzt möchte ich wissen, ob diese standartmäßig auf dieser Linie verkehren?


12m Busse verkehren täglich auf der Linie 33!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Januar 09, 2012, 19:46:27

Aus welchem Grund ist der MB Citaro 2 in Graz?

und...

Entschuldigt die blöde Frage aber:
Ich sah heute auf der Linie 33 einen 12m-Bus, jetzt möchte ich wissen, ob diese standartmäßig auf dieser Linie verkehren?

Naja, die HGL haben neue Busse bestellt...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 10, 2012, 11:03:10

Mercedes Benz Citaro 2 neben Volvo Hybrid 7700 im HGL Buscenter Kärntnerstraße, vielleicht sieht man den Citaro 2 ja mal im Linienbetrieb.  ;)

Dieses Fahrzeug ist nicht für den Einsatz im Lininebetrieb vorgesehen. Damit werden Spezifikationen für den Fahrerinnenplatz der 17 neuen Gelenkbusse festgelegt.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linzer023 am Januar 10, 2012, 12:18:10
Bekommen die HGL eigentlich die neuen Citaro 2 oder die "alten" Facelift..?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 292 am Januar 10, 2012, 12:55:04

Bekommen die HGL eigentlich die neuen Citaro 2 oder die "alten" Facelift..?

Ich schätze mal, dass es Citaro II sein werden, denn zumindest haben alle deutschen Betriebe die in letzter Zeit Citaros bestellt haben bereits die neue Variante erhalten.

Der Bus war übrigens schon einmal in Österreich und zwar im Testeinsatz bei der Fa.Marazeck in Salzburg.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 10, 2012, 13:07:15
Zitat
Ich schätze mal, dass es Citaro II sein werden, denn zumindest haben alle deutschen Betriebe die in letzter Zeit Citaros bestellt haben bereits die neue Variante erhalten.


Nur in Österreich gibt es derzeit noch keinen Betrieb welcher bereits mit Citaro 2 fährt, aber das wird sich bestimmt im diesem Jahr ändern.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Januar 10, 2012, 17:21:42
Daraus folgt, dass Evobus mit MB die Ausschreibung schon gewonnen hat?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Januar 10, 2012, 18:42:17
Zitat

Daraus folgt, dass Evobus mit MB die Ausschreibung schon gewonnen hat?


Nicht raten, lesen  ;)

http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:399399-2011:TEXT:DE:HTML&tabId=1

Auszug:
- Lieferung von 17 St. Niederflur-Stadtlinien-Gelenkbussen in 18m-Ausführung inkl. Life-Cycle-Full-Service-Wartung
- Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
- Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde: EvoBus Austria GmbH
- Endgültiger Gesamtauftragswert: 9 207 920 EUR ohne MwSt

Von den Midibussen aus Auftragsbekanntmachung ist hier aber keine Rede mehr?
17 St. Niederflur-Stadtlinienbusse in 18 m-Ausführung inkl. Life-Cycle-Full-Service-Wartung, sowie 2 St. Niederflur-Stadtlinienbusse in 10 m-Ausführung (Midibusse)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Januar 10, 2012, 19:32:17
Und welche anderen beiden Firmen haben sich beworben? Ich schätze mal MAN und?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 292 am Januar 10, 2012, 19:59:46

Und welche anderen beiden Firmen haben sich beworben? Ich schätze mal MAN und?

Am naheliegensten wäre vielleicht noch Volvo, immerhin hat die HGL ja einen Testbus von diesem Hersteller.

Zitat von: TW 581
Nur in Österreich gibt es derzeit noch keinen Betrieb welcher bereits mit Citaro 2 fährt, aber das wird sich bestimmt im diesem Jahr ändern.

Ja, auch Dr.Richárd hat 7 Gelenkbusse vom Typ Citaro O530 für den 73A bestellt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 10, 2012, 22:01:35

Daraus folgt, dass Evobus mit MB die Ausschreibung schon gewonnen hat?


Die Antwort darauf gibt es eigentlich bereits in einen anderen Thread



Ein kleiner Quiz  :sh: was wird bei dieser Ausschreibung wohl am ehesten herauskommen  ??? und die Antwort ist ...
Richtig  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am Februar 09, 2012, 10:47:04
Bus Nr. 62 hoffnungslos überfüllt!

GR Christian Sikora schlägt Einsatz von Gelenkbussen vor


Die Holding Linie - Tangentiallinie 62 - gehört zur Kategorie der äußerst stark frequentierten Buslinien der Graz Holding im Grazer Stadtgebiet, verbindet sie doch den Grazer Westen vom Bahnhof Puntigam bis hin zur Carnerigasse. Die Linie gilt als besonders stark ausgelastete Schullinie und wird auch von Berufstätigen aufgrund ihrer optimalen Anbindung sehr stark in Anspruch genommen.

Nun kommt es jedoch täglich - besonders zu den Schulzeiten zwischen 06.30 Uhr und 08.00 Uhr - zu fast unerträglichen Verhältnissen. Besonders in letzter Zeit haben sich die Beschwerden von Berufstätigen und Schülervertretungen der entlang der Tangentiallinie betroffenen Schulen gehäuft. ,,Die eingesetzten Busse der Linie 62 sind hoffnungslos überfüllt und für die Massen, die diese Linie in Anspruch nehmen, während dieser Zeitspanne zu klein. Berufstätige, aber auch Schüler, können nur unter äußerst schweren Bedingungen bei den Haltestellen zu- oder aussteigen", berichtet KPÖ-Gemeinderat Christian Sikora.

Sein Vorschlag: ,,Es wäre daher sinnvoll, wenn die Holding Graz Linien während der Stoßzeiten große Gelenkbusse auf der Tangentiallinie 62 führen würden." Einen entsprechenden Antrag wird Sikora bei der morgigen Gemeinderatssitzung einbringen.

Quelle: KPÖ (http://www.kpoe-graz.at/bus-nr-62-hoffnungslos-ueberfuellt.phtml)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2012, 11:44:25
Ich meine, Gelenkbusse sind schon knapp, aber es gibt 15-m-Busse, die z. B. auf der Linie 50 oder 74 fahren (weil sonst nirgends eingesetzt werden können) - da könnte man prüfen, ob sie auf der Linie 62 einsetzbar wären ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am Februar 09, 2012, 11:53:25
Die beiden Busse der Linie 82 sind um 7:00 und 7:15 auch sehr gut gefüllt bzw. teilweise überfüllt und in weiterer Folge ist auch die Straßenbahn, da ja auch die Fahrgäste der Linie 77 dazukommen, überfüllt.
Daher sollten die beiden Busse für jeweils 1 Fahrt gegen Gelenkbusse getauscht werden und auf der Linie 7 Doppelstraßenbahnzüge eingesetzt werden (der 4-6 Minuten-Intervall ist ja sowieso ein Witz.  :ätsch:

Genauso wie es beim MIV zu Staus kommt, gibt es halt in der Morgenspitze Engpässe und das auf jeder Linie. Da hilft (bei Berufstätigen) halt nur entweder ein bisserl früher oder ein bisserl später fahren, was schwierig sein kann, wenn man einen großen Teil der Strecke fahren muss.  
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 09, 2012, 12:11:56
Ich glaube, dass die Auslastung der Busse auf der BL 62 außerhalb der Frühspitze keinesfalls den Einsatz von größeren Bussen rechtfertigen würde.

Wie ptg geschrieben hat sind alle Fahrzeuge in der Früh "voll".

Der Einsatz von Verstärkern in bestimmten überlasteten Relationen wäre da sicher sinnvoller!!!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PeterWitt am Februar 09, 2012, 13:19:13

Die beiden Busse der Linie 82 sind um 7:00 und 7:15 auch sehr gut gefüllt bzw. teilweise überfüllt und in weiterer Folge ist auch die Straßenbahn, da ja auch die Fahrgäste der Linie 77 dazukommen, überfüllt.

Deswegen gab´s auch früher den 79er, der jeweils um 7:35 von Berliner Ring bzw. Posthof kommend über die Elisabethstraße und Jakominiplatz einzog. Fahrgäste konnten auch an den Haltestellen "Tegetthoffplatz", "Glacis", Kaiser Josef Platz" und "Jakominiplatz" aussteigen (oder auch zusteigen)...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 09, 2012, 14:08:59
Zitat
Der Einsatz von Verstärkern in bestimmten überlasteten Relationen wäre da sicher sinnvoller!!!


Es fährt ja auch am 64er ein Gelenker in der Früh, vielleicht könnte man diesen ab Puntigam in Richtung Straßgang fahren lassen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 09, 2012, 14:10:48
Der fährt kurz vor 7 von Puntigam nach St.Peter Schulzentrum.
Meinst Du danach beim Einziehen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 09, 2012, 14:12:44
Zitat
Meinst Du danach beim Einziehen?


Ja genau.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 09, 2012, 14:25:37
Das könnte schon zu spät sein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am Februar 09, 2012, 14:50:18


Die beiden Busse der Linie 82 sind um 7:00 und 7:15 auch sehr gut gefüllt bzw. teilweise überfüllt und in weiterer Folge ist auch die Straßenbahn, da ja auch die Fahrgäste der Linie 77 dazukommen, überfüllt.

Deswegen gab´s auch früher den 79er, der jeweils um 7:35 von Berliner Ring bzw. Posthof kommend über die Elisabethstraße und Jakominiplatz einzog. Fahrgäste konnten auch an den Haltestellen "Tegetthoffplatz", "Glacis", Kaiser Josef Platz" und "Jakominiplatz" aussteigen (oder auch zusteigen)...


Ohja das war für mich damals noch ein Kontrastprogramm Anfang der 80er.  Entweder ein Büssing 4500 als 82er oder ein paar Minuten später ein damals moderner Gelenkbus als 79er.


Verstärker:
Ich frage mich wie es da bezüglich Bus-/Fahrerkapazitäten ausschaut, da ja schon ein ganzer Haufen Verstärker/Sonderbusse zu div. Schulen fahren.



Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 09, 2012, 14:56:33

Das könnte schon zu spät sein.


Stimmt auch wieder.

In welchen Streckenabschnitt ist der 62er in der Früh stark ausgelastet?

Zitat
Deswegen gab´s auch früher den 79er, der jeweils um 7:35 von Berliner Ring bzw. Posthof kommend über die Elisabethstraße und Jakominiplatz einzog. Fahrgäste konnten auch an den Haltestellen "Tegetthoffplatz", "Glacis", Kaiser Josef Platz" und "Jakominiplatz" aussteigen (oder auch zusteigen)...


Fährt der Gelenker welche in er Früh am 77er fährt als Dienstfahrt in die Garage oder können hier Fahrgäste zumindest bis zum Jakominiplatz mitfahren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Februar 09, 2012, 14:59:27
Zitat

Verstärker:
Ich frage mich wie es da bezüglich Bus-/Fahrerkapazitäten ausschaut, da ja schon ein ganzer Haufen Verstärker/Sonderbusse zu div. Schulen fahren.


Was soll da wie ausschaun? Das sind in den Fahrplan/Dienstplan eingearbeitete "Zusatz"Leistungen, die halt nicht der Graz-üblichen Teilung Normal/Ferienfahrplan entsprechen, sondern nur an Schultagen gefahren werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Manuel am Februar 09, 2012, 15:00:50
Zitat
Fährt der Gelenker welche in er Früh am 77er fährt als Dienstfahrt in die Garage oder können hier Fahrgäste zumindest bis zum Jakominiplatz mitfahren?


Dieser Bus fährt dann als Sonderfahrt zur Waldorf Schule.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2012, 15:43:34

Der fährt kurz vor 7 von Puntigam nach St.Peter Schulzentrum.


Und dann später als Verstärker zwischen zwei 6er-Kursen vom Schulzentrum zum Jakominiplatz.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Firehawk am Februar 10, 2012, 18:52:15
Laut Sparpaket der Regierung wird demnächst die Steuerbegünstigung beim Diesel für Öffis (Bus und Bahn) abgeschafft.

Könnte auch zur Anschaffung von mehr Gasbussen führen wenn sich dort nichts ändert.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am März 19, 2012, 14:37:56
Nachtrag von Freitag: Fa. Handl mit einem Kleinbus der Linie 45 in Andritz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am Juni 06, 2012, 19:37:36
Bus 63 hat seinen "Feinstaubsaugeraufsatz" schon wieder verloren ?? Hat wohl nichts gebracht ( oder besser: nichts verschwinden lassen)    L.G.   loger
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 06, 2012, 19:42:30
Ja schon seit Ende April: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6098.msg93166#msg93166
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Juni 22, 2012, 07:47:56
Wagen 96 steht seit über einer Woche ohne Kennzeichen abgestellt in der Kärntnerstarassse Garage.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 22, 2012, 08:32:37
Gasbus 58 fährt auf der BL 67.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 03, 2012, 19:09:20
(http://s14.directupload.net/images/120703/fn6unfzv.jpg) (http://www.directupload.net)

Bus 115 war heute auf der Linie 41 anzutreffen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 04, 2012, 23:20:04
Zitat
Bus 115 war heute auf der Linie 41 anzutreffen.


Ein Dieselbus der HGL ist eigentlich fast schon täglich am 41er anzutreffen, scheinbar laufen die Gasbusse auch nicht so zuverlässig, dass erinnert mich doch an die ex Erdgasbusse 130 & 165.  
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 292 am Juli 09, 2012, 14:23:37
Die Gelenkbusse 143-146, 148 und 150 stehen nun in der Postbus Verkehrsstelle.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 09, 2012, 14:45:11

Die Gelenkbusse 143-146, 148 und 150 stehen nun in der Postbus Verkehrsstelle.


Da kann was net stimmen, 148 ist als Fahrschule unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Juli 09, 2012, 14:52:48


Die Gelenkbusse 143-146, 148 und 150 stehen nun in der Postbus Verkehrsstelle.


Da kann was net stimmen, 148 ist als Fahrschule unterwegs.


Nein! Der steht wirklich dort!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am Juli 09, 2012, 15:07:58
Bus 147 war heute am Vormittag als Dienstfahrt unterwegs! Besetzt war er mit mehreren Fahrer/innen und hat dabei mehrmals den Jakominiplatz gequert.
Möglicherweise wurde Personal auf den SEV - Linien eingeschult!
Gruß SG 220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 09, 2012, 15:32:47



Die Gelenkbusse 143-146, 148 und 150 stehen nun in der Postbus Verkehrsstelle.


Da kann was net stimmen, 148 ist als Fahrschule unterwegs.


Nein! Der steht wirklich dort!


Dann war der 147 als Fahrschule unterwegs. Die Busse welche im der VS Graz beim Postbus stehen sind wohl nur vorübergehend dort, da diese noch die HGL Kennzeichen haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 292 am Juli 10, 2012, 10:32:00

Dann war der 147 als Fahrschule unterwegs. Die Busse welche in der VS Graz beim Postbus stehen sind wohl nur vorübergehend dort, da diese noch die HGL Kennzeichen haben.

Die Busse waren gestern teilweise auch in der Morgenspitze auf der Linie E im Einsatz! Vielleicht hat man in der Kärntner Straße nicht genug Platz, wenn weitere Citaro G C2 eintreffen...

Bus 143 ist übrigens bereits ausgeschlachtet und das obwohl er noch das Pickerl bis 12/12 gehabt hätte, während es bei den restlichen MAN schon in den nächsten Monaten fällig gewesen wäre.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 10, 2012, 11:11:21


Dann war der 147 als Fahrschule unterwegs. Die Busse welche in der VS Graz beim Postbus stehen sind wohl nur vorübergehend dort, da diese noch die HGL Kennzeichen haben.

Die Busse waren gestern teilweise auch in der Morgenspitze auf der Linie E im Einsatz! Vielleicht hat man in der Kärntner Straße nicht genug Platz, wenn weitere Citaro G C2 eintreffen...

Bus 143 ist übrigens bereits ausgeschlachtet und das obwohl er noch das Pickerl bis 12/12 gehabt hätte, während es bei den restlichen MAN schon in den nächsten Monaten fällig gewesen wäre.


Welcher MAN fuhr am E?

Vielleicht hat sich die Reperatur beim 143 nicht mehr ausgezahlt, da die Citaros eh in paar Wochen kommen, als Ersatz fuhr eh einige Zeit der Ciarro Hybrid G.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Juli 10, 2012, 12:58:40



Dann war der 147 als Fahrschule unterwegs. Die Busse welche in der VS Graz beim Postbus stehen sind wohl nur vorübergehend dort, da diese noch die HGL Kennzeichen haben.

Die Busse waren gestern teilweise auch in der Morgenspitze auf der Linie E im Einsatz! Vielleicht hat man in der Kärntner Straße nicht genug Platz, wenn weitere Citaro G C2 eintreffen...

Bus 143 ist übrigens bereits ausgeschlachtet und das obwohl er noch das Pickerl bis 12/12 gehabt hätte, während es bei den restlichen MAN schon in den nächsten Monaten fällig gewesen wäre.


Welcher MAN fuhr am E?

Vielleicht hat sich die Reperatur beim 143 nicht mehr ausgezahlt, da die Citaros eh in paar Wochen kommen, als Ersatz fuhr eh einige Zeit der Ciarro Hybrid G.


Laut Fahrtenblatt war Wagen 150 auf der Linie 99 im Einsatz und Wagen 145 auf den Linien 61 und 96(?) sowie 144 im Einsatz. Sind das die internen Abkürzungen für E (Jako-Laudongasse), E6?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Juli 10, 2012, 13:07:59
Linie 61 glaub ich dir nicht ;)

Ja, die SEV-Linien haben intern 90er-Nummern.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Juli 10, 2012, 14:50:28

Linie 61 glaub ich dir nicht ;)

Ja, die SEV-Linien haben intern 90er-Nummern.


Dann wird es 91 gewesen sein. Die Schrift war auch leider schwer zu entziffern :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 04, 2012, 21:22:08
Auf der BL 40 sind heute nur 12m Citaro unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 04, 2012, 23:16:41

Auf der BL 40 sind heute nur 12m Citaro unterwegs.

Sind es derzeit zu wenige Citaro L verfügbsr?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am August 04, 2012, 23:28:29


Auf der BL 40 sind heute nur 12m Citaro unterwegs.

Sind es derzeit zu wenige Citaro L verfügbsr?


Es ist die Baustelle bei der Kreuzung Volksgartenstraße/Annenstraße(Roseggerhaus), wo es derzeit nich möglich ist mit 15M Bussen oder Gelenkbussen zu fahren... Wer Wissen will warum, soll sich das dort mal anschauen, da ist es selbst mit dem 12M Bus schon fast kritisch!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: graz23 am August 05, 2012, 08:33:36
Wo er recht hat , hat er recht ... ich kam da schon kaum ums Eck ^^
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am August 05, 2012, 16:29:57
Habe heute mal eine Bestandsaufnahme der abgemeldeten Busse gemacht. Abgemeldet sind mit heute folgende Fahrzeuge:
9, 143, 144, 145, 146, 148, 150 abgestellt in der Busgarage der Bundesbusse in der Hohenstauffengasse
10, 15, 21, 96, 125 abgestellt in der Kaerntnerstrasse.
182 bis 198 sind alle angemeldet.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am August 05, 2012, 19:08:58

Habe heute mal eine Bestandsaufnahme der abgemeldeten Busse gemacht. Abgemeldet sind mit heute folgende Fahrzeuge:
9, 143, 144, 145, 146, 148, 150 abgestellt in der Busgarage der Bundesbusse in der Hohenstauffengasse
10, 15, 21, 96, 125 abgestellt in der Kaerntnerstrasse.
182 bis 198 sind alle angemeldet.



Schade um die MAN Busse :(
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am August 06, 2012, 11:15:29
Jetzt sind fast alle alten Gelenker abgestellt, oder?
Also sollten doch für den Ersatzverkehr schon die neuen eingesetzt werden, oder hat man im Ferienplan soviele Reserven, dass man diese noch nicht benötigt?

Edit: Der 9 ist doch der Mercedes Sprinter City Vorführer, warum ist dieser schon wieder abgemeldet?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 06, 2012, 11:36:47
Der im Posting gemeint Bus mit der Nr. 9 ist ein MAN Midibus, der seit einigen Monaten abgestellt ist.

http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=1218.msg10308#msg10308
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 06, 2012, 12:51:39
Zitat
Also sollten doch für den Ersatzverkehr schon die neuen eingesetzt werden, oder hat man im Ferienplan soviele Reserven, dass man diese noch nicht benötigt?


Auch heute sind noch keine Citaro 2 G unterwegs, man kommt derzeit aus mit dem Gelenker, man kann auch noch Mercedes O405 GN einsetzen, wenn mal ein Citaro nicht verfügbar ist, denn am 32er wird der Großteil der Kurse mit Citaro L gefahren und da am 40er derzeit nur normale Citaros fahren sollte man mit dem Gelenker am E und E6 normalerweise bis die Berufsschule Anfang September wieder beginnt noch über die Runden kommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 06, 2012, 12:54:35
Trotzdem fragt man sich warum bei diesen Temperaturen nicht klimatisierte O405GN eingesetzt werden, wo doch 17 fabriksneue (natürlich klimatisierte) Busse in der Kärntnerstraße herumstehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am August 06, 2012, 14:13:53
Sicher werden die neuen Gelenker erst dann eingesetzt, wenn es vorher eine offizielle Inbetriebnahme gibt. Die kann aber nicht ohne Politkier durchgeführt werden und die sind jetzt wohl auch auf Urlaub. Für mich schaut es daher nach einer Inbetriebnahme mit Ende August oder Anfang September aus. Da beginnt dann auch der Wahlkampf für die Wahl im Jänner 2013 so richtig und alle sind wieder aus den Ferien zurück. Ist aber natürlich nur so eine Vermutung von mir!
MfG SG220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 06, 2012, 14:17:05

Sicher werden die neuen Gelenker erst dann eingesetzt, wenn es vorher eine offizielle Inbetriebnahme gibt. Die kann aber nicht ohne Politkier durchgeführt werden und die sind jetzt wohl auch auf Urlaub. Für mich schaut es daher nach einer Inbetriebnahme mit Ende August oder Anfang September aus. Da beginnt dann auch der Wahlkampf für die Wahl im Jänner 2013 so richtig und alle sind wieder aus den Ferien zurück. Ist aber natürlich nur so eine Vermutung von mir!
MfG SG220


Es hat weniger mit den Politikern zu tun, sondern man hat noch ein paar Probleme mit den neuen Citaro 2 G, denn eigentlich sollten diese ja schon seit 16. Juli 2012 unterwegs sein!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am August 06, 2012, 14:21:05
Welche Probleme?
Hast du auch Quellen dazu?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am August 06, 2012, 18:22:58

Welche Probleme?
Hast du auch Quellen dazu?


Bremsprobleme! Was ich mitbekommen habe gibt es ein Problem mit den Bremsleitungen wenn der Wagen engere Kurven fährt, dies dazu führt, dass ein Teil der Bremskraft entweicht und der Bus an Bremskraft verliert, was im Verkehr sehr dramatisch enden kann!
Darum machen die Busse auch Probefahrten nur zwischen Garage und Jakominiplatz, zum Teil für die Lenker als Einschulung und andererseits wegen der Kurvenstrecke!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am August 06, 2012, 19:42:28

gibt es ein Problem mit den Bremsleitungen wenn der Wagen engere Kurven fährt, dies dazu führt, dass ein Teil der Bremskraft entweicht


Was du mitbekommen hast, ist zunächst einmal völlig egal. Graz ist ja wohl nicht die erste Stadt, in der die Citaros fahren und wo es eng sein kann. Und dann wäre es natürlich interessant, wie "Bremskraft" entweichen kann. Du solltest dich einmal über den Citaro informieren, was ja nicht schwer ist, als irgend etwas Gehörtes weiter zu erzählen.
Also nochmals die Frage: Welches Problem hat der Citaro und welche seriöse Quelle behauptet das.
LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am August 06, 2012, 20:28:39

dies dazu führt, dass ein Teil der Bremskraft entweicht und der Bus an Bremskraft verliert,


Wenn bei einer Druckluftbremse "Bremskraft entweicht", steht das Fahrzeug!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am August 06, 2012, 20:36:58


dies dazu führt, dass ein Teil der Bremskraft entweicht und der Bus an Bremskraft verliert,


Wenn bei einer Druckluftbremse "Bremskraft entweicht", steht das Fahrzeug!


Darauf wollte ich auch hinaus... Nicht nur in Graz gibt es Probleme mit diesen Wagen, Postbus in Attnang-Puchheim hat einen C 2 seit November 2011 der erst jetzt zum Einsatz kommt. Grund waren auch die Bremsen. Aber ich kann ja schreiben was ich will,  für "Ch.Wagner" ist dies ja nicht genug und möchte natürlich eine Eisenfeste Quelle haben....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am August 07, 2012, 09:16:06

Aber ich kann ja schreiben was ich will,  für "Ch.Wagner" ist dies ja nicht genug und möchte natürlich eine Eisenfeste Quelle haben....


Nein, eine felsenfeste Quelle reicht. Für Glaube sind andere Institutionen zuständig. In Busbilder.de gibt es unzählige Fotos in unzähligen Städten in vielen Ländern. Wären die Bremsleitungen tatsächlich ein Problem, so hätte man etwas davon lesen müssen. Also warte ich weiter.
@variobahn, ich bin zwar fast 65, aber nicht verblödet: Aus einer Druckluftbremse kann nur Luft entweichen und sonst garnichts. Damit geht aber Bremskraft verloren. In einem Fachforum soltte man doch a bisserl Fachwissen haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 07, 2012, 10:35:17


Aber ich kann ja schreiben was ich will,  für "Ch.Wagner" ist dies ja nicht genug und möchte natürlich eine Eisenfeste Quelle haben....

Nein, eine felsenfeste Quelle reicht. Für Glaube sind andere Institutionen zuständig. In Busbilder.de gibt es unzählige Fotos in unzähligen Städten in vielen Ländern. Wären die Bremsleitungen tatsächlich ein Problem, so hätte man etwas davon lesen müssen. Also warte ich weiter.

Lieber Christian!
Jeder von uns hat Quellen, mancher eben solche, die vll nicht preisgegeben werden wollen, weil sie z.B bei den HGL oder der Stadt arbeiten.
TW 265 ist doch wohl ein seriöser User, dem Du ruhig einmal vertrauen könntest, anstatt seine Aussagen anzuzweifeln.
Die HGL hat nach der Variobahn Geschichte sicher kein Interesse, die breite Masse über den nächsten Fauxpas zu informieren.  ;)



Zitat

@variobahn, ich bin zwar fast 65, aber nicht verblödet: Aus einer Druckluftbremse kann nur Luft entweichen und sonst garnichts. Damit geht aber Bremskraft verloren.

Lies Dir bitte einmal den folgenden Wiki Artikel durch:  ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Druckluftbremse
Dann wirst auch Du sehen, dass durch Entweichen der Luft keine Bremskraft verloren geht, sondern ganz im Gegenteil die Lage "unlösbar" wird.  ;)

Zitat
In einem Fachforum soltte man doch a bisserl Fachwissen haben.

Wie war noch die Geschichte mit dem Glashaus und den Steinen...... ?  8)
Variobahn weiß schon was er schreibt!  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am August 07, 2012, 13:22:46
Meine kleine Anmerkung hat sich nur auf die Wortwahl "Bremskraft" entweicht, da in keinem Zylinder Bremskraft - wie im Waschmittel "Weißkraft" drinnen ist. Und da ich im Glashaus nicht gerne Butter auf dem Kopf habe, habe ich vorallem auch über "elektropneumatische Bremsen", wie sie ja der Citaro hat, nachgelesen.
Ich geh halt dann wieder ein halbes Stunderl Scheiterlknien.
LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 11, 2012, 09:25:28

Bremsprobleme! Was ich mitbekommen habe gibt es ein Problem mit den Bremsleitungen wenn der Wagen engere Kurven fährt, dies dazu führt, dass ein Teil der Bremskraft entweicht und der Bus an Bremskraft verliert, was im Verkehr sehr dramatisch enden kann!
Darum machen die Busse auch Probefahrten nur zwischen Garage und Jakominiplatz, zum Teil für die Lenker als Einschulung und andererseits wegen der Kurvenstrecke!

Das mit den Bremsproblemen stimmt laut HGL gar nicht!
Die Busse sind alle technisch einsatzbereit, es gibt lediglich noch kleine Abstimmungsarbeiten zwischen den Ansagen und Testfahrten im gesamten Liniennetz um die Ansagen mit den neuen Infoscreens zu justieren.
Die Probefahrten finden eben genau deswegen statt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am August 22, 2012, 13:58:05
Wenn der Busfahrer den Richtigen Liniencode nicht weiß oder den falschen eingibt bring das für Fotografen meist außergewöhnliche Anzeigen. Wie heute Bus 101 als Linie 30 der von Puntigam kam, wo er als E 5 wegen der Bremsprobe von VB 217 unterwegs war. Da der Fahrer am Jakominiplatz recht schnell auf Dienstfahrt umstellte, wurde das Foto mehr schlecht als recht.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 19, 2012, 10:41:41
Zum Bus 10 http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6064.msg98292#msg98292 ist nun auch der Bus 96 dazugestoßen.

Beide stehen in Gratkorn-Hartboden bei einer Firma zum Verkauf.

Man fragt sich, warum der 10er noch alle Logos und Ziffern für die Betriebsnummer noch hat. Bem 96er wurde alles penibel etfernt. Ich konnte die Nummer nur aufgrund der verbliebenen Schatten erkennen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Toben Dax am Oktober 26, 2012, 21:20:26
Bus Nr. 143 hatte heute seinen letzten Einsatz - als Hauptdarsteller einer Einsatzübung von Feuerwehr und Rettungsdienst in Thal. Fotos sollten in den nächsten Tagen im Internet auftauchen, wahrscheinlich kommt auch morgen ein Bericht in Steiermark Heute.

Andreas
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am Oktober 28, 2012, 12:19:34

Bus Nr. 143 hatte heute seinen letzten Einsatz - als Hauptdarsteller einer Einsatzübung von Feuerwehr und Rettungsdienst in Thal. Fotos sollten in den nächsten Tagen im Internet auftauchen, wahrscheinlich kommt auch morgen ein Bericht in Steiermark Heute.


Das Ende von Bus 143. (http://www.ff-steinberg-rohrbach.at/bericht_g.asp?ID=353)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 28, 2012, 12:45:28


Bus Nr. 143 hatte heute seinen letzten Einsatz - als Hauptdarsteller einer Einsatzübung von Feuerwehr und Rettungsdienst in Thal. Fotos sollten in den nächsten Tagen im Internet auftauchen, wahrscheinlich kommt auch morgen ein Bericht in Steiermark Heute.


Das Ende von Bus 143. (http://www.ff-steinberg-rohrbach.at/bericht_g.asp?ID=353)


Jetzt kommt er halt auf den Schrottplatz, schade war wirklcih ein schöner Bus.  :-[
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Oktober 28, 2012, 14:39:55
Steiermark heute... (http://tvthek.orf.at/programs/70020-Steiermark-heute/episodes/4831083-Steiermark-heute/4832455-Mldg--Grazer-Feuerwehr---Mod--Meldungen)

(1 Woche sichtbar)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am November 01, 2012, 08:54:46
Habe gestern von einem Werkstättenmitarbeiter erfahren dass Anfang Oktober die Citaro L mit den Nummern von 21 bis 23 abgemeldet und weiter verkauft wurden. Auch das die verbliebenen Nummern 17 bis 20 und 23,
24 ebenfalls bald folgen werden, da sie auch keine Klimaanlage im Fahrgastraum hätten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 01, 2012, 10:02:53
Spätestens mit der Ablieferung der neuen Citaro G werden diese Fahrzeuge Geschichte sein ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 01, 2012, 13:37:12
25 ist sichar auch mit von der Partie.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am November 01, 2012, 14:08:19
Nein 24 und 25 waren gestern im Einsatz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 02, 2012, 00:01:01

Habe gestern von einem Werkstättenmitarbeiter erfahren dass Anfang Oktober die Citaro L mit den Nummern von 21 bis 23 abgemeldet und weiter verkauft wurden. Auch das die verbliebenen Nummern 17 bis 20 und 23,
24 ebenfalls bald folgen werden, da sie auch keine Klimaanlage im Fahrgastraum hätten.


So viel kann man derzeit auch nicht ausmustern, denn bis die neuen Busse kommen dauert es halt noch einige Monate.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie5 am November 02, 2012, 16:03:07
Bus 25 ist heute auf der Linie 50 unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 292 am November 02, 2012, 19:07:50
Die HGL haben einen neuen Volvo 9700 angeschafft. Hier (http://www.volvobuses.com/bus/austria/de-at/aktuelles/auslieferung_des_monats/Pages/Default.aspx) gibts ein Foto von dem neuen Bus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linzer023 am November 02, 2012, 19:23:44

Die HGL haben einen neuen Volvo 9700 angeschafft. Hier (http://www.volvobuses.com/bus/austria/de-at/aktuelles/auslieferung_des_monats/Pages/Default.aspx) gibts ein Foto von dem neuen Bus.

Das war der Bus, der am 12.Oktober "zu Besuch" in Linz in der LAG-Busgarage war.... 8)

#293
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=3217.msg99363#msg99363
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 02, 2012, 22:50:14

Die HGL haben einen neuen Volvo 9700 angeschafft. Hier (http://www.volvobuses.com/bus/austria/de-at/aktuelles/auslieferung_des_monats/Pages/Default.aspx) gibts ein Foto von dem neuen Bus.


Diesen Bus gibt es schön länger bei der HGL, nur welche Betriebsnummer dieser Bus ist mir leider nicht bekannt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Firehawk am November 09, 2012, 10:55:12
Die KPÖ wünscht eine Ausweitung der Verkehrszeiten der Linie 62:

http://www.graz.at/cms/dokumente/10202161_1618648/52a1afd8/AntragTagentiallinieNr62SonntagSikora8.11.12.pdf

Liegt zu weit von meinem Wohnort um es zu beurteilen, aber laut Linienplan gibt es da einige Abschnitte die sonst nicht bedient werden - könnte also schon sinnvoll sein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 09, 2012, 11:05:04
Es wäre sinnvoll, aber zuerst wäre es noch sinnvoller, das Liniennetz im Grazer Westen zu überarbeiten, z. B. in dieser Form

33 Jakominiplatz - Don Bosco - Wetzelsdorf
62 Puntigam - Bf. Straßgang - Eggenberger Allee oder Janzgasse oder UKH oder Gösting (irgendwann mal zum NVK) - je nach finanziellen Möglichkeiten
65 Puntigam - Grillweg - UKH - Carnerigasse

Linie 33 (bzw. Linie 33 E - besser: A) und 65 auch im Schwachlastverkehr (analog zum 64er), Linie 62 samstags bis 18 bzw. 19 Uhr!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am November 09, 2012, 11:26:55

Linie 62 samstags bis 18 bzw. 19 Uhr!


Dazu gibts einen Antrag (http://www.graz.at/cms/dokumente/10202161_4829113/52a1afd8/AntragTagentiallinieNr62SonntagSikora8.11.12.pdf) der Kommunisten. Die übertreiben zwar etwas, Sonntag brauchts nicht unbedingt.

Außerdem: Verlängerung der Buslinie 58 (http://www.graz.at/cms/dokumente/10202161_4829113/281364bb/Antrag58erFabisch8.11.12.pdf). Das ist allerdings suboptimal.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 09, 2012, 12:02:51
Darüber berichtete Firehawk und ich habe meinen "Senf" dazu gegeben ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am November 09, 2012, 12:12:06
Das wäre nicht nur suboptimal sondern auch schwachsinnig, da man damit dem 1er auf diesem Abschnitt das Wasser abgraben würde. Sinkende Fahrgastzahlen würden dann wohl bald die Idee aufkeimen lassen, dass man den 1er dann bis zum Hilmteich verkürzen könnte! Dieser P + R - Platz hätte dort nie gebaut werden dürfen, ausgenommenr der 1er wäre gleichzeitig verlängert worden, was aber auch von den Grünen abgelehnt bzw. nicht einmal wirklich verfolgt wurde.

MfG SG220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Empedokles am November 09, 2012, 19:47:29

Es wäre sinnvoll, aber zuerst wäre es noch sinnvoller, das Liniennetz im Grazer Westen zu überarbeiten, z. B. ...


Ohja!
1)   Zuerst würde ich einmal die Buslinie 31 bis vor das Empfangsgebäude vom GKB-Bahnhof Straßgang verlängen! Nur auf diese Weise erhält man einen äusserst kurzen Umsteigeweg von der GKB zu den Öffis ins Zentrum. Der sog. "Knoten Webling" mit Umsteigen zur Buslinie 32 ist total "zum vergessen" (= viel zu weite Fußwege).
2)   Dann würde ich die BL 33 auf einem ganz anderen Weg zur neuen Endstation Wetzelsdorf schicken, um die Fahrgäste entlang der Bergseite "abgrasen" zu können. Zur jetzigen BL 64 Richtung Puntigam könnte man vom 7-er auch schon beim Eggenberger Gemeindeamt  umsteigen, wenn die Linie 62 nach der Anregung von "hubertat" ebenfalls in zwei Äste aufgesplittet werden könnte. Neu = BL 65.
3)   Der neue 62-er würde dann von Puntigam kommend den alten 33-er ersetzen, und über die Janzgasse (Auster...) den Wendepunkt beim Schloss Eggenberg erreichen. Von dort aus kann bis zur Roseggerstr. die ehemalige Streckenführung des 33-ers beibehalten und auf der alten Strecke des 62-ers weiter nach Puntigam gefahren werden.
4)   Die Teilung des alten 64-ers in zwei verschiedene Streckenäste könnte sich insoferne auf den Westen postiv auswirken, wenn man mit einer Vermischung der ehemaligen Linien 62 + 64 von der S-Bahn Puntigam alle westlich gelegenen Krankenhäuser ohne Umsteigen erreichen kann. Laut "hubertat" wäre das die neue Linie 65.
5)   Nachdem künftig die BL 85 mit Inbetriebnahme der BIM-Neubaustrecke zun Hauptbahnhof an Attraktivität verlieren wird (viel zu lange Wendezeiten, da ist man zu Fuß durch den neuen Nordtunnel wahrscheinlich schneller beim 63A zur UNI), wird eine Verlängerung zum S-Bahn-Knoten Don Bosco denkbar.
6)   Vom S-Bahn-Knoten Don Bosco nach Westen ausgehend ist auch eine Verlängerung der BL 35 denkbar, wobei im Abschnitt entlang der engen Baiernstraße, der Einsatz von kleineren Bussen vorteihaft wäre. Mit der gezeichneten Linienführung wären ab Don Bosco alle westlichen Krankenhäuser ohne Umsteigen direkt erreichbar.
7)   Im Bereich Straßgang/Katzelbach wird derzeit alles mit Wohnblöcken zugebaut. Um einen schnellen direkten Anschluß mit den ÖFFIS in die Innestadt zu ermöglichen, würde sich die Verlängerung der BL 39 förmlich anbieten (= Test einer künftigen Straßenbahntrasse).


HG, E.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: flow am November 09, 2012, 20:24:07
Empedokles'sche Planungsvorschläge - nur echt mit Linienplan! :D
Erstellt am: November 09, 2012, 20:00:11
Den 85er würd' ich aber schon noch zum Bahnhof führen, wegen der Busanschlüsse. Oder nicht?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Empedokles am November 09, 2012, 21:19:58

Den 85er würd' ich aber schon noch zum Bahnhof führen, wegen der Busanschlüsse. Oder nicht?

Von mir aus bitte gern!

Der Nordtunnel könnte aber DER RENNER für die Reisenden aus dem Wilden Westen werden!
Wenn die Haltestellen des 85-ers in beiden Richtungen ziemlich nahe am Personentunnel positioniert werden, dann könnte man sich eigentlich die umständliche Fahrt auf die andere Bhf.-Seite ersparen. Das ist halt nur meine bescheidene Meinung! Das Zu-Fuß-Stückerl durch den Tunnel müsste fast schneller begehbar sein, als das zeitfressende Herumgekurve am ostseitigen Bahnhofsvorplatz (?). Schade ist halt nur, daß die BIM-Haltestelle "Laudongasse" für diese Zwecke total unattraktiv positioniert ist.
Wenn ich aber vom 85-er stadteinwärts zur BIM umsteigen müsste, dann würde ich das sicher an der Haltestelle Waagner-Bìro-Straße tun und sicher nicht erst am Hbf.! Und wenn ich z.B. vom 85-er in Richtung Geidorfplatz müsste, dann wäre für mich der kurze Weg durch den Nordtunnel in dem Falle geschickter, wenn die jetzige Haltestelle "Daungasse" dann auch wirklich an richtige Kreuzung (gegenüber vom Wasserturm) verlegt werden würde. Das wird die HGL aber fast sicher nicht tun, gell(?).
Ja dann ist sowieso alles wuarscht.

LG, E.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 22 am November 09, 2012, 21:41:24

[Und wenn ich z.B. vom 85-er in Richtung Geidorfplatz müsste, dann wäre für mich der kurze Weg durch den Nordtunnel in dem Falle geschickter, wenn die jetzige Haltestelle "Daungasse" dann auch wirklich an richtige Kreuzung (gegenüber vom Wasserturm) verlegt werden würde. Das wird die HGL aber fast sicher nicht tun, gell(?).


Der "kleine Bahnhofsvorplatz" mit den Bushaltestellen der Linie 85 ist im Frühjahr 2013 fertig - gell!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 09, 2012, 21:45:22
Bezüglich des 85ers muss ich User Empedokles zustimmen.

Ob eine Führung der Linie (zumal ohne Busspur und Teil-Nutzung der alten Schleife) in Richtung Hauptbahnhof unter den vorgegebenen Möglichkeiten sinnvoll ist, halt ich auch für problematisch. Wir werden es ja ab 26. November für ein knappes Jahr erleben - ich gehe davon aus, dass sich dann die Angelegenheit sowieso erledigt hat.

Notwendig ist aber die - schon angesprochene und offenbar im kommenden Frühjahr durchgeführte - Situierung einer Haltestelle beim neuen Personentunnel und eine gute infrastrukturelle Umsteigesituation bei der Waagner-Biro-Straße.

Der neuer, möglicher Endpunkt Don Bosco gefällt mir auch, angesichts der jetzt beschlossenen Aktivitäten auf den Reininghaus-Gründen sicher ein guter Vorlauf für eine mögliche Straßenbahnstrecke. Außerdem hätte man gerade in der Relation Gösting - UKH - Don Bosco eine neue Direktverbindung und eine besser Durchlässigkeit.

Wenn vielleicht nur jeder 2. Kurs nach Don Bosco geführt würde, wäre das sogar mit dem jetzigen Ausstoss machbar.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am November 18, 2012, 00:24:43
Gerade Online gefunden. Ein ex HGL Citaro L ist od. war in Untersteinach bei Kulmbach (Deutschland) zum verkauf. Kann mir jemand sagen um welchen es sich handeln könnte?

http://www.alle-lkw.de/_TDE_auto_1038843_Bus_Linienbus_Mercedes_Benz_O_530_L_Citaro_nicht_fahrbereit.html (http://www.alle-lkw.de/_TDE_auto_1038843_Bus_Linienbus_Mercedes_Benz_O_530_L_Citaro_nicht_fahrbereit.html)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 18, 2012, 01:22:06

Gerade Online gefunden. Ein ex HGL Citaro L ist od. war in Untersteinach bei Kulmbach (Deutschland) zum verkauf. Kann mir jemand sagen um welchen es sich handeln könnte?

http://www.alle-lkw.de/_TDE_auto_1038843_Bus_Linienbus_Mercedes_Benz_O_530_L_Citaro_nicht_fahrbereit.html (http://www.alle-lkw.de/_TDE_auto_1038843_Bus_Linienbus_Mercedes_Benz_O_530_L_Citaro_nicht_fahrbereit.html)


15m Busse sind schwer weiter zu verkaufen, es geht nämlich wieder Richtung Gelenkbusse statt 15m Busse zumindest im Stadtverkehr gut zu beoachten.

Hinter dem Citaro L versteckt sich ja ein O405 N, wird dieser auch verkauft?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am November 18, 2012, 01:39:27
Auf der Seite ist er nicht mehr zu finden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 18, 2012, 01:55:19
Am hinteren scheint noch eine Nummer zu sein.
Sieht dreistellig aus, also nehme ich an 125.

Ersterer wird 15 oder 21 sein...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 19, 2012, 10:20:30
Bus 93 hat offensichtlich eine GO-Box erhalten und ist heute auf den Linien 72/76U unterwegs.

Neben den zweitürigen gebrauchten von Weiss 49-56, dem dreitürigen 88 sowie den Citaro L 40-43 hat nun ein weiterer Bus eine GO-Box.

Bei Bus 71 bin ich mir nicht sicher. Ich bilde mir ein, diesen auch schon auf der BL 72 gesehen zu haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am November 23, 2012, 23:50:13
Nachdem ich heute im Bereich Annenstraße/Eggenbergergürtel anwesend war und den Hybridbus zuerst bei der Einfahrt in die neue Unterführung sichtete, habe ich gewartet bis er wieder rauskam....(http://)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 02, 2012, 19:20:41
Heute gab es den ersten SEV durch die Unterführung.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am Dezember 02, 2012, 20:17:42

Heute gab es den ersten SEV durch die Unterführung.


Einen SEV - Bus  habe ich schon am 26.11. um ca. 7:40 in der Unterführung gesichtet. Es war Bus 56 für die Linie 1 Richtung Eggenberg.

LG 222
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 02, 2012, 20:23:09
Gut, davon habe ich leider nichts gewusst.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Dezember 02, 2012, 21:27:17
Am 01.12 fuhr ein Bus der Linie 40 als SEV aufgrund des von Dir dokumentierten Vorfalles mit dem CR 659 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=7780.msg101637#msg101637) durch die Unterführung HBF.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 02, 2012, 21:38:08
Dann einigen wir uns das es der erste geplante SEV war.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Dezember 03, 2012, 09:37:59

Am 01.12 fuhr ein Bus der Linie 40 als SEV aufgrund des von Dir dokumentierten Vorfalles mit dem CR 659 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=7780.msg101637#msg101637) durch die Unterführung HBF.
Foto: HGL


Dieses Foto müsste leider in den "Fahrgastinfo 2.0"-Thread!!!! WARUM ist das Fahrzeug als "40 Gösting" beschildert unterwegs?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Dezember 03, 2012, 09:39:07
Vielleicht ist er ja wirklich nach Gösting gefahren?  :hehe:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Dominik505 am März 10, 2013, 10:47:36
Bus Nr 130 war gerade als Dienstfahrt in der Alten Poststraße Remise 3

Lg Dominik505
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am April 09, 2013, 17:46:19
Habe heute in der Kärntner Straße (bog gerade in die Garage ein) einen weißen MAN Lion's City-Gelenkbus gesehen. Auch der Solaris-Hybrid-Bus war im Gelände unterwegs.

LG
222
 
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 09, 2013, 18:27:48
Vielleicht sind diese ja bald als Testbusse unterwegs? Mal schauen was in den nächsten Tage so tut.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am April 10, 2013, 09:54:07

Habe heute in der Kärntner Straße (bog gerade in die Garage ein) einen weißen MAN Lion's City-Gelenkbus gesehen.  


Heute Vormittag am Jako
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 10, 2013, 20:36:32
Am Nachmittag war der MAN Lion´s City G im Buscenter abgestellt, ein Sichtungsfoto von mir, fehlen noch die Grünen Folien, dann könnte man meinen das ist ein HGL Bus.  ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am April 16, 2013, 11:13:22
Ist der Lion's G noch in Graz?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 20, 2013, 11:53:21
Kann es sein, dass der Testbuseinsatz im Zusammenhang mit dem SEV Jakominiplatz - Puntigam im Mai im Zusammenhang steht?

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 20, 2013, 11:58:30
Glaub ich nicht. - Dem Vernehemen nach sollen da Busse aus Kapfenberg zum Einsatz kommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 20, 2013, 11:59:50

Glaub ich nicht. - Dem Vernehemen nach sollen da Busse aus Kapfenberg zum Einsatz kommen.


Kommen etwa die verkauften/verliehenen Citaro L wieder zurück?

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 20, 2013, 12:03:49
AFAIK Gelenkbusse.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 5047er am April 20, 2013, 13:19:19
Kappfenberg hat doch keine Gelenkbusse mehr, oder?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 20, 2013, 13:23:53

Kappfenberg hat doch keine Gelenkbusse mehr, oder?


Frage mich auch gerade ...

Haben die nicht max. 15-Meter-Busse, irgendwann war auch mal der Solaris-Hybrid-Gelenker oben, habe aber nichts mitgekriegt, dass die zwischenzeitig Gelenkbusse gekauft hätten.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 20, 2013, 18:34:15


Kappfenberg hat doch keine Gelenkbusse mehr, oder?


Frage mich auch gerade ...

Haben die nicht max. 15-Meter-Busse, irgendwann war auch mal der Solaris-Hybrid-Gelenker oben, habe aber nichts mitgekriegt, dass die zwischenzeitig Gelenkbusse gekauft hätten.

W.


Der Solaris Hybrid war nur eine kurze Zeit bei der MVG!

Kapfenberg hat sogar einige 15m Busse verkauft und bestreitet das Netz hauptsächlich nur noch mit Solobussen, biei mienen letzten Besuchen habe ich keinen 15m Bus mehr gesehen auf den Linien 1/2/3!

Ich wäre eher dafür, dass man sich einige Testbusse von den verschieden Hersteller holt oder man mietet gebrauchte Busse bei EvoBus, dort sollen ja noch einige Citaro L von Dr. Richard stehen welche in Wien nicht mehr gebraucht werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 20, 2013, 18:47:58
Ich meine, Citaro L haben die GVB auch zu viele (fahren ja beim 50er und der Linie 74/74E herum) und mit den beiden Gelenktestbussen wäre da schon ausreichend Kapazität da - bei den Solobussen müssten man nachlegen ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 23, 2013, 10:25:58
Bus 127 ist zurzeit als Zusatzkurs auf der Linie 50 unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am Mai 02, 2013, 07:08:55
Habe gestern in der Busgarage Kärnterstrasse einen 2 - achsigen Citaro der MVG gesehen!
MfG SG 220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Mai 02, 2013, 07:45:03

Habe gestern in der Busgarage Kärnterstrasse einen 2 - achsigen Citaro der MVG gesehen!
MfG SG 220


Bus 42 der MVG ist heute als Linie E zur Bulme unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Mai 02, 2013, 08:22:45


Habe gestern in der Busgarage Kärnterstrasse einen 2 - achsigen Citaro der MVG gesehen!
MfG SG 220

Bus 42 der MVG ist heute als Linie E zur Bulme unterwegs.


Sag ich doch!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Mai 02, 2013, 10:20:47
Bus 177 fährt auf der Linie E5 als Linie "64E Glaserweg". Foto folgt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PeterWitt am Mai 02, 2013, 10:25:18

Bus 177 fährt auf der Linie E5 als Linie "64E Glaserweg". Foto folgt.

Ah, auch schon gesehen?  ;D
In die andere Richtung passt das Ziel aber
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am Mai 02, 2013, 11:23:49
Bus 129 kurvt heute wieder am 85er.

LG
222
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Mai 02, 2013, 14:22:49
Nicht nur Bus 177 fuhr zum Glaserweg, sonder auch Bus 171.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Mai 05, 2013, 10:11:09

Habe gestern in der Busgarage Kärnterstrasse einen 2 - achsigen Citaro der MVG gesehen!
MfG SG 220


Auch Bus 44 der MVG ist in Graz. Anbei noch ein Foto von Bus 42.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Mai 07, 2013, 07:54:43
MVG 42 heute wieder ala BULME Einschub unterwegs. Dieses Fahrzeug trägt die Holding Nimmer 14 ( ist auch vorne angeschrieben).
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Mai 17, 2013, 18:37:00
Habe heute beim vorbei'stehen' in der Garage Kärntnerstraße den Mercedes Citaro Hybrid abgestellt gesehen. Dahinter meine ich einen weißen Citaro C2 in der 12m Version gesehen zu haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am Mai 19, 2013, 10:26:15
Habe ich auch gestern gesehen!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 19, 2013, 11:25:39
In der Nacht war er - beschriftet mit Sonderfahrt - unterwegs. hws als Personalbus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Mai 19, 2013, 11:35:11
Weiß jemand, ob dieser Bus schon der eine 12m Bus aus der Ausschreiibung ist?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Mai 19, 2013, 15:29:07

Weiß jemand, ob dieser Bus schon der eine 12m Bus aus der Ausschreiibung ist?


Glaube ich nicht, warum sollte der weiß sein. Anbei noch ein Foto vom Bus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Mai 19, 2013, 15:52:12
Dem Heck nach dürfte dies ein Euro 6 Bus sein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am Mai 20, 2013, 13:02:43
Ich stehe ebenfalls gerade davor, und es ist auch ein Euro 6!
Der Mercedes Sprinter für die L30 war ja anfangs auch weiß.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Mai 20, 2013, 13:12:59
Zitat
Der Mercedes Sprinter für die L30 war ja anfangs auch weiß.


Das war ein Vorführbus, werlcher derzeit auch wieder in Graz unterwegs ist.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Kevin G am Mai 20, 2013, 14:07:37
Ja das ist ein Euro 6 Bus und dass ist nur ein Testwagen gleich wie der Mercedes Sprinter war! Sieht innnen gleich aus wie die neuen Gelenkbusse!  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 20, 2013, 14:19:12
Hallo und Willkommen im Forum!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am Mai 20, 2013, 15:20:09
Weiß man den schon ob die neuen auch von Citaro sein werden?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 20, 2013, 19:46:26
Du meinst von Mercedes?  ;)

Das wird sich nach der Ausschreibung zeigen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Mai 20, 2013, 21:26:13
Die Ausschreibung wurde doch vor mehr als einem Monat beendet. Ist da noch Garnichts durchgesickert?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am Mai 21, 2013, 15:07:11
Es wäre doch nur logisch wenn die HGL weiterhin auf Mercedes Citaros setzt!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Juni 21, 2013, 22:37:48
Der weiße MB Citaro 2 Euro 6 mit dem Kennzeichen (MD 918 WN) ist nun in Wr. Neustadt bei der Firma "Partsch" im Einsatz! Er ist zum Glück auch bei Tageslicht mit Fahrgästen unterwegs  :rock:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Höllerhansl am Juli 13, 2013, 13:38:13
Ich war kürzlich in Slowenien auf Urlaub und habe in Koper einen Bus mit steirischen Wurzeln getroffen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: leonhard am August 10, 2013, 16:42:59
Fotos vom 9.8.2013 - Andritz, Jakominiplatz, OL 62 wendet rund um das Geviert Körösistraße - Th. Körner Straße - Robert-Stolz Gasse und wartet die Ausgleichzeit an der Haltestelle R. Stolzgasse ab.
leonhard
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am September 10, 2013, 19:12:30
Ich meine, daß der Touristenbus einem Facelifting unterzogen wurde, bei dem die Scheinwerferpartie ausgewechselt wurde. Leider war keine Zeit für ein Büderl.
LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: O405N am September 12, 2013, 18:53:04
Ab heute fährt die Linie 85 wieder in die Waagner-Biro-Straße
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am September 15, 2013, 18:00:31

Ich meine, daß der Touristenbus einem Facelifting unterzogen wurde, bei dem die Scheinwerferpartie ausgewechselt wurde. Leider war keine Zeit für ein Büderl.
LG! Christian


So wie am Foto sah der Cabriobus zumindest am 5.7.2013 aus. Ob die Scheinwerfer inzwischen NOCH moderner sind, kann ich nicht sagen. Die Partie zwischen den Scheinwerfern stammt jedenfalls eindeutig noch aus dem Jahr 2003. Das alte GVB-Logo ist erhaben ausgeführt und damit praktisch "in Stein gemeisselt".  ;D

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am September 15, 2013, 21:20:44


Ich meine, daß der Touristenbus einem Facelifting unterzogen wurde, bei dem die Scheinwerferpartie ausgewechselt wurde. Leider war keine Zeit für ein Büderl.
LG! Christian


So wie am Foto sah der Cabriobus zumindest am 5.7.2013 aus. Ob die Scheinwerfer inzwischen NOCH moderner sind, kann ich nicht sagen. Die Partie zwischen den Scheinwerfern stammt jedenfalls eindeutig noch aus dem Jahr 2003. Das alte GVB-Logo ist erhaben ausgeführt und damit praktisch "in Stein gemeisselt".  ;D

lg 200er



Das sind entweder die Scheinwerfer vom Mercedes Benz Conecto ( der Billigvariante des Citaro) oder von Fahrzeugen der IVECO LKW-Sparte. Wobei ich mir zu 90% sicher bin, dass es erstere sein werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Oktober 06, 2013, 20:39:04
Bus 58 heute am 48er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Oktober 10, 2013, 09:48:02
Auf je einem Bus der Linien 53 und 58 wird in Richtung HBF ein S-Bahn Symbol dazu angezeigt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Oktober 10, 2013, 09:50:58
Ich hab das am Montag bei Bus 64 auf der BL 63 aus dem Augenwinkel gesehen. - War also doch keine Täuschung  ;) :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Oktober 10, 2013, 09:52:24

Auf je einem Bus der Linien 53 und 58 wird in Richtung HBF ein S-Bahn Symbol dazu angezeigt.


Nein, wie konnte so etwas nur passieren - seit wann sprechen wir da drüber? Da haben hws. hunderte HGL-Mitarbeiter seit 2007 dran programmiert ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Oktober 10, 2013, 10:49:55

Auf je einem Bus der Linien 53 und 58 wird in Richtung HBF ein S-Bahn Symbol dazu angezeigt.


Ist mir letzten Montag schon  auf einem Bus der BL 52 aufgefallen
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Immanuel Cunt am Oktober 10, 2013, 10:54:04

Nein, wie konnte so etwas nur passieren - seit wann sprechen wir da drüber? Da haben hws. hunderte HGL-Mitarbeiter seit 2007 dran programmiert ...


Das war sicher nur ein Irrtum eines übereifrigen HGL-Mitarbeiters, wird sicher bald korrigiert ...  ;)

lg, IC
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am Oktober 10, 2013, 16:04:24
Mir sind in letzter Zeit auch schon bei den Zielanzeigen  immer wieder das "S-Bahn-Symbol" aufgefallen!  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Oktober 10, 2013, 20:28:27
Anbei noch ein Handyfoto. (Bescheidene Qualität.)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Toben Dax am Oktober 11, 2013, 12:31:48
Hab auch schon "Puntigam S" gesehen (bin aber nicht mehr sicher ob's 62, 64 oder 65 war).
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Oktober 11, 2013, 21:14:53
Ich hab heute einen entsprechenden 78er gesehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Oktober 11, 2013, 21:24:47

Ich hab heute einen entsprechenden 78er gesehen.


Der Watzke zeigt das Symbol schon seit Jahren am 78er an.

Edit: Bild.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 11, 2013, 22:55:50
Zitat
Der Watzke zeigt das Symbol schon seit Jahren am 78er an.


Das können die Watzke Busse schon lange, zeigen halt das Wiener S-Bahn Logo an!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Immanuel Cunt am Oktober 17, 2013, 11:01:28
Wie mir gerade berichtet wurde, fuhr heute ein 64er-Einschub mit dem Ziel "Liebenau (S)". Wusste gar nicht, dass die S-Bahn-Station beim Murpark schon eröffnet wurde ...  :hehe:

lg, IC
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Oktober 17, 2013, 11:05:22
Na wenn sie das (S) schon mal haben.  :hehe: In Wien wurde auch bis zur Einstellung der Linie 23A bei der Hausfeldstraße ein (S) angezeigt. Die letzte Schnellbahn hielt dort am 11 Dezember 2010.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am November 12, 2013, 14:35:19
Laut Haltestellenübersichtsplan der VERBUNDLINIE  fährt ab 29.11.2013 die Linie 85 wieder zum Hauptbahnhof. Interessant die neue Haltestellenpositionen am Europaplatz. Die Linie 52 fährt künftig von der ehemaligen 85er-Haltestelle (Steig G) ab. Der 85er hat künftig die Haltestelle mit der Linie 53 beim Steig D.

LG
222

http://www.verbundlinie.at/linien/_download/haltestelle_hauptbahnhof.pdf
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 12, 2013, 14:43:29

Laut Haltestellenübersichtsplan der VERBUNDLINIE  fährt ab 29.11.2013 die Linie 85 wieder zum Hauptbahnhof. Interessant die neue Haltestellenpositionen am Europaplatz. Die Linie 52 fährt künftig von der ehemaligen 85er-Haltestelle (Steig G) ab. Der 85er hat künftig die Haltestelle mit der Linie 53 beim Steig D.


Siehe auch http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=3007.msg116939;topicseen#msg116939

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 29, 2013, 15:43:37
Aufgrund der Linienänderung des 39ers im Bereich Kapellenstraße gibt es schon die ersten (?) negativen Reaktionen - die Antwort der HGL über Facebook ist, dass am 39er (geschrieben war 34er) Gelenkbusse eingesetzt werden sollen. War nicht die Rede davon, dass am 39er dann Citaro L fahren und die Linie 3 zur Wika fährt, während der 31er mit Gelenkbussen zur Uni/Resowi?

Fürchte, dass ist wieder einmal so eine schöne halb-falsch Info der Online-Redaktion.

Und so wahnsinnig viel Info über diese Streckenänderung gab es ja wohl auch nicht ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 30, 2013, 00:37:12

Aufgrund der Linienänderung des 39ers im Bereich Kapellenstraße gibt es schon die ersten (?) negativen Reaktionen - die Antwort der HGL über Facebook ist, dass am 39er (geschrieben war 34er) Gelenkbusse eingesetzt werden sollen. War nicht die Rede davon, dass am 39er dann Citaro L fahren und die Linie 3 zur Wika fährt, während der 31er mit Gelenkbussen zur Uni/Resowi?

Fürchte, dass ist wieder einmal so eine schöne halb-falsch Info der Online-Redaktion.

Und so wahnsinnig viel Info über diese Streckenänderung gab es ja wohl auch nicht ...

W.


Ich bin schon gespannt, wie die HGL Marketing die neue Linieführung für die Linie 31 & 39 bekannt geben wird, ich fürchte erst ein paar Tage vorher!

Man sollte eine Taktoffensive starten im Jahr 2014, wo man ganz klar erwähnt wo man die Kapazität erhöht und wo Taktverdichtungen vorgenommen werden, ähnlich wie es etwa die MVG in München tut!

Entlang der Straßganger Straße könnte man die Linien 31, 33, 62, 65 etwas entflechten und neue Gebiete an das Busnetz erschließen, es endstehen ja neue Wohngebeite und diese sollten unbedingt angeschlossen werden!

Zitat
Wie mir gerade berichtet wurde, fuhr heute ein 64er-Einschub mit dem Ziel "Liebenau (S)". Wusste gar nicht, dass die S-Bahn-Station beim Murpark schon eröffnet wurde ...  hehe

Hat man wohl etwas früher umgestellt, dauert zwar noch zwei Wochen bis die S-Bahn dort hält.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 30, 2013, 09:07:07

Ich bin schon gespannt, wie die HGL Marketing die neue Linieführung für die Linie 31 & 39 bekannt geben wird, ich fürchte erst ein paar Tage vorher!


Das befürchte ich auch.

Zitat

Man sollte eine Taktoffensive starten im Jahr 2014, wo man ganz klar erwähnt wo man die Kapazität erhöht und wo Taktverdichtungen vorgenommen werden, ähnlich wie es etwa die MVG in München tut!


Ja, und da wär einfach einmal eine generelle Info, was nun wirklich kommt, etwa die Taktverdichtung am 4er/5er und die eine Lösung für die Linie 34/34E.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 03, 2013, 11:45:50
Kleiner Lokalaugenschein von heute morgen am Hauptbahnhof:

Auf der Linie 52 fuhren Citaro L. Die Einschubbusse zur BULME wurden auch auf dieser Haltestelle angezeigt, standen aber auf den gewohnten Plätzen, auf der Rückseite von 58 & 63.
Und die Linie 85 stand zeitweise bis zu 4 Ampelphasen im Stau..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 03, 2013, 13:30:44

Und die Linie 85 stand zeitweise bis zu 4 Ampelphasen im Stau..


Habe nichts anderes erwartet ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 11, 2013, 22:21:29
Kurze Frage:

Ich weiß, etwas sehr früh, aber:

Einige Linien (52,..) wurden/werden ja zu 15 m Buslinien 'aufgemotzt'. Weiß jemand, welches Baujahr die Citaro L der HGL haben? Denke, dass diese unter den ersten waren, die nach Graz kamen und auch, dass auch diese in den nächsten Jahren ausgemustert werden. Weiß man schon, ob es für diese Linien dann auch auf Gelenker umgestellt werden oder werden für diese Linien neue 15 m Busse angeschafft? Irgendwo im Forum hieß es doch mal, dass keine 15 m Busse mehr angeschafft werden sollen, ist das Bosch aktuell?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 11, 2013, 22:25:09

Kurze Frage:

Ich weiß, etwas sehr früh, aber:

Einige Linien (52,..) wurden/werden ja zu 15 m Buslinien 'aufgemotzt'. Weiß jemand, welches Baujahr die Citaro L der HGL haben? Denke, dass diese unter den ersten waren, die nach Graz kamen und auch, dass auch diese in den nächsten Jahren ausgemustert werden. Weiß man schon, ob es für diese Linien dann auch auf Gelenker umgestellt werden oder werden für diese Linien neue 15 m Busse angeschafft? Irgendwo im Forum hieß es doch mal, dass keine 15 m Busse mehr angeschafft werden sollen, ist das Bosch aktuell?


Es werden keine 15 m Busse mehr angeschafft!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 11, 2013, 22:53:39
Ich glaube die letzten Citaro L sind 2007 gekommen. Kann jetzt aber auch komplett falsch liegen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 11, 2013, 22:54:34

Weiß jemand, welches Baujahr die Citaro L der HGL haben?


Die zweite Serie der Citaro L (Nr. 30 - 48) wurde um 2003/04 angeschafft, wie auch die Solobusse (Nr. 66 - 93). Da ist davon auszugehen, dass die frühestens in drei, vier Jahren ersetzt werden. Die werden also noch ein paar Jahre auf den Linien 39, 52 und 77 fahren. Die haben immerhin eine Klimaanlage.

Die erste Serie der Citaro L (Nr. 15 - 29) wurde 1999 angeschafft (gemeinsam mit den Solobussen Nr. 131 - 141 - damals noch OHNE Klima!); von dieser Serie wurden ja schon erhebliche Teile abgegeben (u. a. an die MVG) und der Rest wird sicherlich jetzt durch die neuen Gelenker ersetzt.

Offenbar will man keine 15-m-Busse mehr anschaffen (das wurde schon von längerer Zeit kolportiert - allerdings gab es keine wirklich offizielle Aussage von den HGL dazu), weshalb davon auszugehen ist, dass die zweite Citaro-L-Serie zumindest größtenteils auch durch Gelenkbusse ersetzt werden wird.

Die originalen O405-Fahrzeuge (Nr. 126 - 130 und 161 - 165) wurden übrigens 1997 angeschafft und waren die ersten Mercedes-Fahrzeuge bei den GVB. Die Gasbusse Nr. 130 und 165 wurden schon relativ bald ausgeschieden (diese Jahreszahl habe ich jetzt nicht bei der Hand).


Ich glaube die letzten Citaro L sind 2007 gekommen. Kann jetzt aber auch komplett falsch liegen.


Nein, denn 2006 kamen schon die Citaro-Gelenker (Nr. 165 - 182) und die Normalbus-Serie Nr. 100 - 118.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 11, 2013, 22:56:02

Ich glaube die letzten Citaro L sind 2007 gekommen. Kann jetzt aber auch komplett falsch liegen.


2007 kamen keine Citaro L mehr, dann wären es schon Citaro L FL gewesen!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 11, 2013, 23:00:57
Okay, überredet.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 12, 2013, 08:06:57


Weiß jemand, welches Baujahr die Citaro L der HGL haben?


Die zweite Serie der Citaro L (Nr. 30 - 48) wurde um 2003/04 angeschafft, wie auch die Solobusse (Nr. 60 - 73). Da ist davon auszugehen, dass die frühestens in drei, vier Jahren ersetzt werden. Die werden also noch ein paar Jahre auf den Linien 39, 52 und 77 fahren. Die haben immerhin eine Klimaanlage.

Die erste Serie der Citaro L (Nr. 15 - 29) wurde 1999 angeschafft (gemeinsam mit den Solobussen Nr. 131 - 141 - damals noch Klima!); von dieser Serie wurden ja schon erhebliche Teile abgegeben (u. a. an die MVG) und der Rest wird sicherlich jetzt durch die neuen Gelenker ersetzt.

Offenbar will man keine 15-m-Busse mehr anschaffen (das wurde schon von längerer Zeit kolportiert - allerdings gab es keine wirklich offizielle Aussage von den HGL dazu), weshalb davon auszugehen ist, dass die zweite Citaro-L-Serie zumindest größtenteils auch durch Gelenkbusse ersetzt werden wird.

Die originalen O405-Fahrzeuge (Nr. 126 - 130 und 161 - 165) wurden übrigens 1997 angeschafft und waren die ersten Mercedes-Fahrzeuge bei den GVB. Die Gasbusse Nr. 130 und 165 wurden schon relativ bald ausgeschieden (diese Jahreszahl habe ich jetzt nicht bei der Hand).


Ich glaube die letzten Citaro L sind 2007 gekommen. Kann jetzt aber auch komplett falsch liegen.


Nein, denn 2006 kamen schon die Citaro-Gelenker (Nr. 165 - 182) und die Normalbus-Serie (Nr. 100 - 118)

W.


Heißt soviel wie:

In ca. 4 Jahren werden die Citaro Linien zu Gelenkbuslinien oder wieder zu Normalbuslinien, aber ganz sicher keine neuen Citaro L angeschafft.
Zusätzlich habe ich auch gar keine Citaro C2 in 15m Version gesehen, schätze also, dass ein solches Modell überhaupt nicht gefertigt wird. Und die Facelift wird es dann auch nicht mehr geben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 12, 2013, 09:10:09

In ca. 4 Jahren werden die Citaro Linien zu Gelenkbuslinien oder wieder zu Normalbuslinien, aber ganz sicher keine neuen Citaro L angeschafft.


Was ist schon sicher und was in 4 Jahren nun wirklich passiert, wird man sehen ...

Dazwischen liegt ja auch die Entscheidung, welches Antriebssystem man für den Bus gerne hätte ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 16, 2013, 23:59:22


In ca. 4 Jahren werden die Citaro Linien zu Gelenkbuslinien oder wieder zu Normalbuslinien, aber ganz sicher keine neuen Citaro L angeschafft.


Was ist schon sicher und was in 4 Jahren nun wirklich passiert, wird man sehen ...

Dazwischen liegt ja auch die Entscheidung, welches Antriebssystem man für den Bus gerne hätte ...

W.


Da bleibt man sicher bei Diesel, Mercedes bietet keine Hybrid oder Erdgaslösungen mehr an!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Dezember 17, 2013, 05:53:25
Man fragt sich ja angesichts der Feinstaub-Hochburg Graz warum jetzt keine Euro 6 Fahrzeuge beschafft wurden...  :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 17, 2013, 06:33:56



In ca. 4 Jahren werden die Citaro Linien zu Gelenkbuslinien oder wieder zu Normalbuslinien, aber ganz sicher keine neuen Citaro L angeschafft.


Was ist schon sicher und was in 4 Jahren nun wirklich passiert, wird man sehen ...

Dazwischen liegt ja auch die Entscheidung, welches Antriebssystem man für den Bus gerne hätte ...

W.


Da bleibt man sicher bei Diesel, Mercedes bietet keine Hybrid oder Erdgaslösungen mehr an!


Dass keine Erdgasfahrzeuge mehr angeboten werden, glaube ich dir, aber mit der Aussage zu den Hybrid bin ich mir da nicht so sicher..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Dezember 17, 2013, 08:48:24




In ca. 4 Jahren werden die Citaro Linien zu Gelenkbuslinien oder wieder zu Normalbuslinien, aber ganz sicher keine neuen Citaro L angeschafft.


Was ist schon sicher und was in 4 Jahren nun wirklich passiert, wird man sehen ...

Dazwischen liegt ja auch die Entscheidung, welches Antriebssystem man für den Bus gerne hätte ...

W.


Da bleibt man sicher bei Diesel, Mercedes bietet keine Hybrid oder Erdgaslösungen mehr an!


Dass keine Erdgasfahrzeuge mehr angeboten werden, glaube ich dir, aber mit der Aussage zu den Hybrid bin ich mir da nicht so sicher..


Seit der Einführung des € 6 Motors werden keine Hybridfahrzeuge mehr von Mercedes angeboten ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 17, 2013, 09:46:06
Hoffe, dass die HGL beim Dieselantrieb bleiben!!!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 17, 2013, 13:27:57

€ 6 Motor


Ab einem gewissen Punkt werden Abkürzungen ein bisserl blöde.
LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 265 am Dezember 17, 2013, 14:23:35


€ 6 Motor


Ab einem gewissen Punkt werden Abkürzungen ein bisserl blöde.
LG! Christian


In diversen Foren bzw. Seiten werden diese Abkürzungen genauso verwendet!

Blöd nur wenn man sie nicht kennt ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 17, 2013, 15:16:44

In diversen Foren bzw. Seiten werden diese Abkürzungen genauso verwendet!


Das ist für mich kein Grund, sie für nicht blöd zu halten.

Nur so nebenbei: ich habe nicht gedacht, daß der Motor 6 € kostet. Und in der Verordnung heißt es auch Euro 5, Euro 6 usw. Norm.
Ich weiß schon drei Buchstaberl weniger schreiben, bringt enorme Zeitersparnis.

LG! Christian

Das ist jetzt wieder ein bisserl abgeglittten, aber bei Groß- und Kleinschreibung oder Satzzeichen sind wir ja auch pingelig. Da kann man sich doch auch an die korrekten Bezeichnungen/Abkürzungen halten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 17, 2013, 15:17:06

Hoffe, dass die HGL beim Dieselantrieb bleiben!!!

W.


Davon kann schon ausgegangen werden, 2015/2016  werden wohl die ersten Euro 6 Busse zur HGL kommen um die letzten Citaro L los zu werden.

Spätestens 2021 wird man 100 - 118 sowie 165-181 ersetzen müssen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 17, 2013, 15:18:58
Na, Entscheidung wurde öffentlich noch keine bekanntgegeben. Aber nachdem Graz ja so in der e-mobility schwelgt (v. a. der Herr Bürgermeister), schwant mir da Übles ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 17, 2013, 15:25:15

Na, Entscheidung wurde öffentlich noch keine bekanntgegeben. Aber nachdem Graz ja so in der e-mobility schwelgt (v. a. der Herr Bürgermeister), schwant mir da Übles ...

W.


Hybrid scheidet mal aus, Erdgas geben ich keine Zukunft mehr, zu hohe Anschaffungskosten + Neubau des Busbetriebshof nötig am neuen Standort, Diesel wird ganz klar das Rennen machen und da Bürgermeister hat ja den Fehlkauf schlechthin gemacht mit dem Solairs Hybrid, welcher bereits wieder weg ist!  ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 17, 2013, 15:31:11

Na, Entscheidung wurde öffentlich noch keine bekanntgegeben. Aber nachdem Graz ja so in der e-mobility schwelgt (v. a. der Herr Bürgermeister), schwant mir da Übles ...
W.


Der Rampinibus muß her! (Kennt den der Herr Nagl überhaupt schon?)

LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 17, 2013, 15:33:56


Na, Entscheidung wurde öffentlich noch keine bekanntgegeben. Aber nachdem Graz ja so in der e-mobility schwelgt (v. a. der Herr Bürgermeister), schwant mir da Übles ...
W.


Der Rampinibus muß her! (Kennt den der Herr Nagl überhaupt schon?)

LG! Christian


Der wäre für die Linie 30 sicher nicht schlecht, warscheinlich sogar besser als der Mercedes Sprinter City!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 17, 2013, 15:34:51

Hybrid scheidet mal aus, Erdgas geben ich keine Zukunft mehr, zu hohe Anschaffungskosten + Neubau des Busbetriebshof nötig am neuen Standort, Diesel wird ganz klar das Rennen machen und da Bürgermeister hat ja den Fehlkauf schlechthin gemacht mit dem Solairs Hybrid, welcher bereits wieder weg ist!  ;D


Warum sollte Hybrid ausscheiden? Da wird durch die Industrie massiv Lobbying betrieben und viele, viele Betriebe bauen - zwar noch kleine - Bus-Fuhrparks auf (z. B. im Ruhrgebiet). Ist natürlich auch noch im Testlauf, aber was weiß man in zwei oder drei Jahren denn schon?

Auch bei Erdgas gibt es immer noch einen gewissen Zulauf. Würde ich auch nicht abschreiben!

Beide System sind gewiss teuer in der Anschaffung, möglicherweise noch teuer in der Wartung, aber billiger im Betrieb ...

Im Übrigen wird gerade für das Haus Graz nach Synergien der jeweiligen Betriebshöfe gesucht, dass könnte also durchaus gut zusammenpassen. Das ist übrigens das entsprechende GR-Stück (zunächst geht es ja einmal um den Umbau des "Sturzplatzes"): http://www.graz.at/cms/dokumente/10222042_410977/97daab34/top22%2BBLGEN%2BAKTUAL.pdf

Letztlich ist es eine Frage der Gesamtkosten und eines gewissen politischen Willens!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 30, 2013, 12:01:13
Auf 31 sind einige Gelenkbusse unterwegs. Fotos folgen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Firehawk am Dezember 30, 2013, 16:26:53
Die Änderungen sind jetzt auch beim Verbund zu finden: http://www.verbundlinie.at/service/502010/grazlinien_jaenner2014.php

Auch die neuen Netzpläne (und ein Stadtplan - neu? den kannte ich nicht): http://www.verbundlinie.at/linien/netzplaene.php
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 30, 2013, 17:26:32
Sind schon min. 2 Wochen online.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 30, 2013, 20:32:33
Siehe hier: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=9845.msg118823#msg118823


Erstellt am: Dezember 30, 2013, 18:08:19
Es ist im Übrigen eine ordentliche "Übung" quasi über die Feiertage 33 neue Fahrzeuge in Betrieb zu nehmen - bin wirklich gespannt, wie viele neue Gelenkbusse am 7. Jänner wirklich unterwegs sein werden ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: exilgrazer am Dezember 30, 2013, 20:48:19
Werden die Ostäste 31-39 jetzt nicht getauscht?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 30, 2013, 20:50:49

Werden die Ostäste 31-39 jetzt nicht getauscht?


Nein. Erst im Herbst wegen der Glacis-Großbaustelle (lt. User TW 22).

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 30, 2013, 21:15:48
Heute wurden 6 neue Busse der HGL in die Postgarage überstellt. Wie mann im Bild 2 im Kreis erkennen kann gibt es wie bei der Vario und bei CRR 656 und 659 nun eine seitlich bei der Tür eine Linienanzeige. Das ist mir bei 149 nicht aufgefallen. Zurzeit stehen gut 10 Busse in der Postgarage.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Dezember 30, 2013, 21:21:43
Auf dem zweiten Bild in diesem Beitrag: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6555.msg119061#msg119061 ist die Anzeige erkennbar.
Die Anzeige war aber scheinbar bei den Bussen, die schon gefahren sind, noch nicht aktiviert.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 30, 2013, 21:24:33

Heute wurden 6 neue Busse der HGL in die Postgarage überstellt. [...] Zurzeit stehen gut 10 Busse in der Postgarage.


Hws. wird in der Garage Kärntner Straße der Platz knapp - hat die Post übrigens schon einen Gelenker für die Linie 41 in Graz?

Zitat

Wie man im Bild 2 im Kreis erkennen kann gibt es wie bei der Vario und bei CRR 656 und 659 nun eine seitlich bei der Tür eine Linienanzeige. Das ist mir bei 149 nicht aufgefallen.


Das ist ja positiv. Schade, dass man sich für keine komplette Anzeige (Linie, Ziel) auf der türlosen Seite bzw. am Heck entschieden hat.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am Dezember 30, 2013, 21:28:00
Gott sei Dank geht in Graz etwas weiter!!! Auch mit kleinen oder großen Anfangsschwierigkeiten  :one:
l.g.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 30, 2013, 21:31:05

Hws. wird in der Garage Kärntner Straße der Platz knapp - hat die Post übrigens schon einen Gelenker für die Linie 41 in Graz?


Schon lange. Nur sehr versteckt abgestellt.


Auf dem zweiten Bild in diesem Beitrag: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6555.msg119061#msg119061 ist die Anzeige erkennbar.
Die Anzeige war aber scheinbar bei den Bussen, die schon gefahren sind, noch nicht aktiviert.


Okay, habe ich nicht gesehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 30, 2013, 23:09:38


Hws. wird in der Garage Kärntner Straße der Platz knapp - hat die Post übrigens schon einen Gelenker für die Linie 41 in Graz?


Schon lange. Nur sehr versteckt abgestellt.


Auf dem zweiten Bild in diesem Beitrag: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6555.msg119061#msg119061 ist die Anzeige erkennbar.
Die Anzeige war aber scheinbar bei den Bussen, die schon gefahren sind, noch nicht aktiviert.



Okay, habe ich nicht gesehen.


Welche Marke? Welches Modell? Normale grazer Verbundlackierung?
Ich weiß viele Fragen, aber interessiert mich..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Dezember 30, 2013, 23:14:38

Welche Marke? Welches Modell? Normale grazer Verbundlackierung?
Ich weiß viele Fragen, aber interessiert mich..


Citaro C2 G im Verbund Lack. Von außen ist nur das Logo anders als bei unseren alten C2.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Dezember 31, 2013, 07:09:57


Welche Marke? Welches Modell? Normale grazer Verbundlackierung?
Ich weiß viele Fragen, aber interessiert mich..


Citaro C2 G im Verbund Lack. Von außen ist nur das Logo anders als bei unseren alten C2.

Und diese untere seitliche Anzeige...  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Januar 02, 2014, 10:54:47
Hier (https://maps.google.at/maps?q=47.036153,15.47716&hl=de&sll=47.21976,14.867155&sspn=4.014592,7.970581&t=h&z=17) (grüner Pfeil) stehen Bus 126 und 161.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 02, 2014, 11:10:55
Hast Du Fotos?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Januar 02, 2014, 11:30:54
Nein
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Januar 02, 2014, 11:38:26
Kann man sie Fotografieren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Januar 02, 2014, 11:44:57

Kann man sie Fotografieren?


warum nicht?  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Januar 02, 2014, 12:59:13
Gerade nieder ist die Bepflanzung dort nicht.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: O405N am Januar 02, 2014, 13:00:07
Hier ein Foto von 126.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am Januar 02, 2014, 18:30:15
Bei den neuesten Gelenkern ist die zusätzlich Liniennummer nicht angeschlossen [ zumindest bei 147(Bild) und 161].               L.G.   loger
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 02, 2014, 18:36:11

Bei den neuesten Gelenkern ist die zusätzlich Liniennummer nicht angeschlossen [ zumindest bei 147(Bild) und 161].               L.G.   loger


Das ist aber schlecht - das gibt es jetzt, wird aber (noch) nicht genutzt. Es wundert mich sowieso, dass dies offenbar abschaltbar ist bzw. extra programmiert werden muss ...

Aber vielleicht kann jemand den HGL einen Tipp geben ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am Januar 02, 2014, 18:51:49
Finde diese Lösung gut :one: Warum Wagen Nr.und Ziel in einem Feld?
Es gibt ein Feld "Wagen Linie" und ein weiters Feld "Ziel" siehe Bild !#546
Übersichtlich finde ich :one:

l.g.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 02, 2014, 19:00:15
@ rellov: du missverstehst das - über dem Radkasten im ersten Fenster gibt es auch eine kleine Anzeige für die Liniennummer, die die HGL bis dato nicht nutzt ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am Januar 02, 2014, 20:03:44
@hubertat Große Verzeihung :pfeifen :Habs nicht gesehen meine Schuld!!! Aber notwendig ist dies aber auch nicht, oder. Aber wenns schon da ist sollte man es auch aktivieren.
Eins fällt mir noch auf. Das Gebot(Verbot)Schild" Eis essen" verboten fehlt.

l.g.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am Januar 02, 2014, 21:48:52
@rellov : Jetzt ist es doch zu kalt zum Eisschlecken !! Für die "Nix-Eisschlecken" ist noch lange Zeit  :pfeifend:   L.G.   loger
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am Januar 02, 2014, 21:58:30
@logerHast recht :D.Bin genau ein Jahr nicht mehr in meiner Heimatstadt, dieses "Schild" gab es aber.

l.g.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 02, 2014, 22:13:35
Die Eis-Verboten Pickerl gibt's nicht mehr...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 02, 2014, 22:19:17

Aber notwendig ist dies aber auch nicht, oder. Aber wenns schon da ist sollte man es auch aktivieren.


Natürlich. Kurz vor dem Einsteigen kann man nochmal kontrollieren, ob man in den richtigen Bus steigt. Ist eigentlich state-of-the-art ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am Januar 02, 2014, 23:19:44

@hubertat Große Verzeihung :pfeifen :Habs nicht gesehen meine Schuld!!! Aber notwendig ist dies aber auch nicht, oder. Aber wenns schon da ist sollte man es auch aktivieren.
Eins fällt mir noch auf. Das Gebot(Verbot)Schild" Eis essen" verboten fehlt.

l.g.



Diese Anzeige über dem Rad wurde scheinbar analog der Straßenbahnen umgesetzt (Variobahnen + umgerüstete Cityrunner). Der wunsch dieser Liniennummer beim vorderen Einstieg auf Augenhöhe kam vom Behindertenverein (Sehbehinderte) - dadurch ist es schwer sehbehinderten Menschen auch möglich, die Liniennummer abzulesen, was ihnen bei der Front- oder Seitenanzeige oft aufgrund der Entfernung/Höhe nicht möglich ist!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 02, 2014, 23:21:38


@hubertat Große Verzeihung :pfeifen :Habs nicht gesehen meine Schuld!!! Aber notwendig ist dies aber auch nicht, oder. Aber wenns schon da ist sollte man es auch aktivieren.
Eins fällt mir noch auf. Das Gebot(Verbot)Schild" Eis essen" verboten fehlt.

l.g.



Diese Anzeige über dem Rad wurde scheinbar analog der Straßenbahnen umgesetzt (Variobahnen + umgerüstete Cityrunner). Der wunsch dieser Liniennummer beim vorderen Einstieg auf Augenhöhe kam vom Behindertenverein (Sehbehinderte) - dadurch ist es schwer sehbehinderten Menschen auch möglich, die Liniennummer abzulesen, was ihnen bei der Front- oder Seitenanzeige oft aufgrund der Entfernung/Höhe nicht möglich ist!


Möglicherweise kommen ja bald die Ansage beim Außenlautsprecher wohin der Bus fährt, hab schon einen gehört damit.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Januar 02, 2014, 23:23:09
Insbesondere für Sehbehinderte eine gute Hilfe.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 02, 2014, 23:29:41

Möglicherweise kommen ja bald die Ansage beim Außenlautsprecher wohin der Bus kommt, hab schon einen gehört damit.

Jeder neue Aufzug - z.B. In den Shopping Centern - sagt an, wo man sich befindet...

"Willkommen in der oberen Verkaufsebene" ....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am Januar 02, 2014, 23:41:11


Möglicherweise kommen ja bald die Ansage beim Außenlautsprecher wohin der Bus kommt, hab schon einen gehört damit.

Jeder neue Aufzug - z.B. In den Shopping Centern - sagt an, wo man sich befindet...

"Willkommen in der oberen Verkaufsebene" ....



Wird auch in München so praktiziert - zumindest in den nagelneuen U-Bahnzügen.

In der Haltestelle sagt die Ansage mit dem Öffnen der Türen über die Innen- und Außenlautsprecher die Linie + Fahrtrichtung an (z.B. "U3 - Richtung Fürstenried West").

Würde ich für Graz auch nicht schlecht finden (Bus und Tram).
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 02, 2014, 23:44:45
Zitat
Wird auch in München so praktiziert - zumindest in den nagelneuen U-Bahnzügen.

Alle Münchner Straßenbahntypen sagen das an, auch die P-Wagen!  ;D ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am Januar 02, 2014, 23:53:41

Zitat
Wird auch in München so praktiziert - zumindest in den nagelneuen U-Bahnzügen.

Alle Münchner Straßenbahntypen sagen das an, auch die P-Wagen!  ;D ;D


Warum nicht auch in Graz?!

(Die Variobahn kann es per Knopfdruck durch den Fahrer - bräuchte nur automatisiert werden.)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie5 am Januar 03, 2014, 00:09:01
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=579180318829448&set=o.128415380557634&type=1&ref=nf  >:( >:(
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am Januar 03, 2014, 08:53:18
Zitat
Diese Anzeige über dem Rad wurde scheinbar analog der Straßenbahnen umgesetzt (Variobahnen + umgerüstete Cityrunner). Der wunsch dieser Liniennummer beim vorderen Einstieg auf Augenhöhe kam vom Behindertenverein (Sehbehinderte) - dadurch ist es schwer sehbehinderten Menschen auch möglich, die Liniennummer abzulesen, was ihnen bei der Front- oder Seitenanzeige oft aufgrund der Entfernung/Höhe nicht möglich ist!


Ist plau­si­bel, habe es aus dieser Sichtweise nicht betrachtet!!

Zitat

Warum nicht auch in Graz?!
(Die Variobahn kann es per Knopfdruck durch den Fahrer - bräuchte nur automatisiert werden.)


Wäre wünschenswert!!

l.g.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Walter4041 am Januar 03, 2014, 09:26:47


Möglicherweise kommen ja bald die Ansage beim Außenlautsprecher wohin der Bus kommt, hab schon einen gehört damit.

Jeder neue Aufzug - z.B. In den Shopping Centern - sagt an, wo man sich befindet...

"Willkommen in der oberen Verkaufsebene" ....


Ja, das fällt für mich aber unter akustische Umweltverschmutzung. Diese Computerstimmen sind i.a. sehr nervtötend.  :hammer:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 03, 2014, 09:34:23
Naja aber eine leise Ansage für Sehbehinderte bei ÖV-Fahrzeugen wäre doch hilfreich...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 03, 2014, 10:31:55

Möglicherweise kommen ja bald die Ansage beim Außenlautsprecher wohin der Bus fährt, hab schon einen gehört damit.


Das wäre sehr wünschenswert, zumal es da gesetzliche Vorschriften drüber gibt. Bei den 500ern gab es im Übrigen schon so eine Ansage, wurde aber irgendwann Anfang der 1990er wieder abgeschaltet.

Ist übrigens bei der Variobahn auch so vorgesehen.


Diese Anzeige über dem Rad wurde scheinbar analog der Straßenbahnen umgesetzt (Variobahnen + umgerüstete Cityrunner). Der wunsch dieser Liniennummer beim vorderen Einstieg auf Augenhöhe kam vom Behindertenverein (Sehbehinderte) - dadurch ist es schwer sehbehinderten Menschen auch möglich, die Liniennummer abzulesen, was ihnen bei der Front- oder Seitenanzeige oft aufgrund der Entfernung/Höhe nicht möglich ist!


Richtig, das liegt u. a. auch daran ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Walter4041 am Januar 03, 2014, 10:54:43

Naja aber eine leise Ansage für Sehbehinderte bei ÖV-Fahrzeugen wäre doch hilfreich...


Dann gibt es sicher wieder eine Gruppe denen es zu leise ist  :P
(und eine Anwohnerinitiative die generell gegen solche Ansagen ist).

Wenn man solche Informationen als nötig erachtet, dann bitte eine zeitgemäße Variante mit einer drahtlosen Verbindung (WLAN?) und einem Ohrempfänger - dann bekommts nur der mit ders wirklich hören will.  :hammer:
Und die Anwohner haben auch ihre Ruhe...

Mein ursprünglicher Einwand war aber gegen das sinnfreie Gebrabbel in EKZ-Aufzügen bei denn die Fahrgäste nicht nur mit Informationen ("Ebene 3") sondern auch mit Sonstigem ("Willkommen in Ebene 3. Es hat hier 21 Grad Celsius und die heutigen Sonderaktionen sind...") bedacht werden. :-\
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am Januar 09, 2014, 16:06:27
Bus 162 ist auch schon Geschichte. Steht ohne Kennzeichen in der Kärntner Straße.

LG
222
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 09, 2014, 17:41:47

Wenn man solche Informationen als nötig erachtet, dann bitte eine zeitgemäße Variante mit einer drahtlosen Verbindung (WLAN?) und einem Ohrempfänger - dann bekommts nur der mit ders wirklich hören will.  :hammer:


Dafür gibt es ganz klare gesetzliche Regelungen und möglicherweise auch eine Vorgabe über die Lautstärke - immerhin geht es darum, dass behinderte Menschen möglichst ohne fremde Hilfe am öffentlichen Leben teilnehmen können, d. h. auch den ÖV benutzen.

Im Übrigen kann ich mir nicht vorstellen, dass jeder Blinde mit einem Smartphone ausgestattet ist, um irgendwelche Ansagen zu hören - da wird man dann halt mit der Ansage leben müssen. Bei der Variobahn soll es lt. Ausschreibung ja einen System APEX geben, dass entsprechende Infos an die behinderten Fahrgäste weitergibt (v. a. Blinde).

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Walter4041 am Januar 09, 2014, 19:55:26


Wenn man solche Informationen als nötig erachtet, dann bitte eine zeitgemäße Variante mit einer drahtlosen Verbindung (WLAN?) und einem Ohrempfänger - dann bekommts nur der mit ders wirklich hören will.  :hammer:


Dafür gibt es ganz klare gesetzliche Regelungen und möglicherweise auch eine Vorgabe über die Lautstärke - immerhin geht es darum, dass behinderte Menschen möglichst ohne fremde Hilfe am öffentlichen Leben teilnehmen können, d. h. auch den ÖV benutzen.


Eine verpflichtende Vorgabe über die Lautstärke? Das bezweifle ich genauso wie eine Verpflichtung für Außendurchsagen. ;)


[Zukunftsmusik]
Bei der von mir skizzierten Lösung hatte ich auch kein Smartphone im Auge sondern eher ein mit den Audioguides (wie sie in vielen Museen auszuleihen sind) verwandtes Gerät.
Ein Empfang über ein Handy/Smartphone sollte auch kein Problem sein, ich denke so ziemlich jeder Behinderte dürfte heutzuage auch über einen Taschenfernsprecher verfügen.  8)

Ein solches System sollte aber österreichweit das selbe sein und sich vom System an den "Euroschlüssel" für Behinderten-WCs anlehnen.
[/Zukunftsmusik]
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Januar 18, 2014, 17:00:08

Hier (https://maps.google.at/maps?q=47.036153,15.47716&hl=de&sll=47.21976,14.867155&sspn=4.014592,7.970581&t=h&z=17) (grüner Pfeil) stehen Bus 126 und 161.


Weitere Busse stehen schon dort es handelt sich um 132,133,134,135,136,137,140,141 weiteres 126,127,128,129 sind auch schon abgemeldet wie auch 2 Citaro L, 17 und 25 sowie auch 161,162,163,164  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Januar 19, 2014, 01:45:55
Zitat
Weitere Busse stehen schon dort es handelt sich um 132,133,134,135,136,137,140,141 weiteres 126,127,128,129 sind auch schon abgemeldet wie auch 2 Citaro L, 17 und 25 sowie auch 161,162,163,164  Smiley


Ich habe es mir schon gedacht, dass nun alle O405 N in Graz Geschichte sind.

Damit dürfte wieder Platz sein für die neuen Busse.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Januar 19, 2014, 01:51:16
Jetzt eine ganz dumme Frage. Und was ist mit 131?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 19, 2014, 03:28:58
Was soll damit sein, der wird hws genauso abgemeldet wie die anderen.

121 ist auch noch angemeldet...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Januar 20, 2014, 14:22:26
Bus 131 ist auf 52. 140N ist auf 63.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: gallo am Januar 21, 2014, 10:59:19
Welcher Gelenkbus verkehrt gestern und heute ohne mir ersichtliche Wagennummer (Fahrerseite und Heck ohne Nummer - mehr sehe ich nicht aus dem Büro..) auf der Linie 41?
gallo
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Januar 21, 2014, 11:03:04

Welcher Gelenkbus verkehrt gestern und heute ohne mir ersichtliche Wagennummer (Fahrerseite und Heck ohne Nummer - mehr sehe ich nicht aus dem Büro..) auf der Linie 41?
gallo


Wird der Postbus-Kurs sein, der fährt (noch immer?) ohne Beklebung.

edit
dieser?
(http://www.styria-mobile.at/media/user/p.koeck/graz/2014/bus/postbus/bd_13904_d%C3%BCrrgrabenweg_130114.jpg)
Quelle (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=1617.msg120180#msg120180)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: gallo am Januar 21, 2014, 11:23:31
Ja der ist es. Danke für die Info.
gallo
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Januar 21, 2014, 15:47:29
Bus 30 fehlt der vordere große Mercedes Stern
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: cschuel am Januar 24, 2014, 15:42:30

Gasbus 58 fährt gerade am 39er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Januar 24, 2014, 17:20:04


Gasbus 58 fährt gerade am 39er


Genau. Als Ersatz für Bus 130 ;D.

(http://www.styria-mobile.at/media/user/dapi/2014/Januar/DSC_5676.JPG)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Januar 24, 2014, 21:01:18
Bus 139 fuhr gegen 19:00 beim Shopping Nord Richtung Bahnhof als Dienstfahrt. Gleich dahinter war ein Citaro L der Linie 52
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Januar 29, 2014, 18:40:48


Welcher Gelenkbus verkehrt gestern und heute ohne mir ersichtliche Wagennummer (Fahrerseite und Heck ohne Nummer - mehr sehe ich nicht aus dem Büro..) auf der Linie 41?
gallo


Wird der Postbus-Kurs sein, der fährt (noch immer?) ohne Beklebung.


Der Postbus-Gelenker hat seine Beschriftung bekommen  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Januar 29, 2014, 19:19:45
Endlich, jetzt wissen wir auch warum ein Solo gefahren ist.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 03, 2014, 21:35:22
Vielen Dank für die aktuelle Bestandsliste - wären dann so gegen 151 betriebsfähige Busse.

Von den alten Bussen ist wirklich nichts mehr in Betrieb?

Dann wird es ja wohl eine Rochade bei den Citaro L im Herbst geben, nämlich von den Linien 50 und 74 zur Linie 39.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 03, 2014, 21:39:04
Zitat
Dann wird es ja wohl eine Rochade bei den Citaro L im Herbst geben, nämlich von den Linien 50 und 74 zur Linie 39.

Auf der Linie 50 sind schon Citaro L notwendig!  :P
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 03, 2014, 21:39:19
Und was soll dann auf 50 fahren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 03, 2014, 21:56:10
Was mir aufgefallen ist das am Geidorfplatz Richtung HBH, das die Haltestellen viel zu kurz sind für die Gelenkbusse die dort halten, mehr als einer kann dort nicht stehen bleiben, der zweite steht halt über die Kreuzung hinaus, es halten ja dort 4 Buslinien 3 davon sind Gelenkbuslinien- 31,41 und 63, man müsste die Haltestellen verlängern ,damit 2 Gelenkbusse wenigstens Platz haben. :hammer:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 03, 2014, 21:56:14

Und was soll dann auf 50 fahren?


Werden dann wohl Solobusse sein, weil anders wird es sich wohl nicht ausgehen. Citaro L auf den Linien 39, 52 und 77.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 03, 2014, 21:57:09
Nicht nur dort ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 03, 2014, 22:00:56
In 12 Meter Bussen wird es aber werktags (Mo-Fr) auf der BL 50 sicher kuschelig werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 03, 2014, 22:05:22


Und was soll dann auf 50 fahren?


Werden dann wohl Solobusse sein, weil anders wird es sich wohl nicht ausgehen. Citaro L auf den Linien 39, 52 und 77.

W.

Wieso nicht sind ja 19 Citaro L im Einsatz: 39er 6 Kurse , 52er 4 Kurse, 77er 2 Kurse, und 50er auch 2 Kurse. Bleiben noch 5 Citaro L übrig.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 03, 2014, 22:07:24
Genau das wollte ich auch gerade schreiben.


Werden dann wohl Solobusse sein, weil anders wird es sich wohl nicht ausgehen. Citaro L auf den Linien 39, 52 und 77.
W.


Schon mal mit 50 in der letzten zeit gefahren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 03, 2014, 22:09:49
Mir brauchst du das nicht erzählen. Aber wie die 19 Citaro L verteilen ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 03, 2014, 22:10:00
Zitat
Wieso nicht sind ja 19 Citaro L im Einsatz: 39er 6 Kurse , 52er 4 Kurse, 77er 2 Kurse, und 50er auch 2 Kurse. Bleiben noch 5 Citaro L übrig.  Wink

Am 77er kommen auch zeitweise Gelenkbusse zum Einsatz! Möglicherwiese werden ab Herbst am 74er planmäßig Citaro CNG fahren, wegen der GO-BOX.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 03, 2014, 22:11:57

Genau das wollte ich auch gerade schreiben.


Werden dann wohl Solobusse sein, weil anders wird es sich wohl nicht ausgehen. Citaro L auf den Linien 39, 52 und 77.
W.


Schon mal mit 50 in der letzten zeit gefahren?

Nicht gefahren aber gesehen habe ich das er recht voll ist wenn die Leute  vom Citypark kommen, würden die sich freuen wenn dort Citaro L fahren.  :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 03, 2014, 22:17:56
Für den 39er wird man den einen oder anderen Bus mehr im Umlauf benötigen. Heute sind es 6 oder 7 Fahrzeuge, ggf. kommt dann vielleicht noch eine Frühverdichtung. Am 31er wird man sich möglicherweise den einen oder anderen Gelenker einsparen.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 03, 2014, 22:20:47
Zitat
Für den 39er wird man den einen oder anderen Bus mehr im Umlauf benötigen. Heute sind es 6 oder 7 Fahrzeuge, ggf. kommt dann vielleicht noch eine Frühverdichtung. Am 31er wird man sich möglicherweise den einen oder anderen Gelenker einsparen.


Damit wird der Takt auf der Linie 31 in Zukunft wohl in der Früh von 6 auf 7 1/2 Minuten Takt gedehnt werden. Die gesparten Gelenkbusse könnte man in Zukunft Mo-Fr am 77er fahren lassen und dafür würden am 50er weiterhin Citaro L fahren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Februar 04, 2014, 07:52:24

Am 77er kommen auch zeitweise Gelenkbusse zum Einsatz! Möglicherwiese werden ab Herbst am 74er planmäßig Citaro CNG fahren, wegen der GO-BOX.


Und wozu benötigt der 74er eine Go-box?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Februar 04, 2014, 07:53:02

Damit wird der Takt auf der Linie 31 in Zukunft wohl in der Früh von 6 auf 7 1/2 Minuten Takt gedehnt werden.


Das ist definitiv NICHT vorgesehen!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 04, 2014, 08:54:12

Damit wird der Takt auf der Linie 31 in Zukunft wohl in der Früh von 6 auf 7 1/2 Minuten Takt gedehnt werden.


Da wird wohl eher das Gegenteil passieren ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Februar 05, 2014, 08:16:26
Im Freigelände in der Kärntnerstrasse stehen zwei 12m Citaro bei denen schon mehrere brauchbare Ersatzteile an der Stirnfront entnommen wurden. Es kann sich dabei nur um die Nummern 49 und 50 handeln.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 05, 2014, 08:34:18
Weiß jemand was mit Bus 131 ist?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Februar 06, 2014, 09:05:36
Einer der beiden teilweise abgewrackten Busse im Freigelände Kärntnerstrasse ist dreitürig und es könnte sich dabei um 131 handeln.
Da die beiden Fahrzeuge mit der Vorderseite zur Kärntnerstrasse stehen und durch die Bauteilentnahme keine Betriebsnummern mehr ersichtlich sind kann man dies nicht eindeutig bestätigen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Februar 07, 2014, 10:39:14
Heute in der Früh waren bereits beide Citaro 12m "Ersatzteilspender" vom Freigelände entfernt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 07, 2014, 10:41:53
Ersatzteilspender!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 07, 2014, 13:56:50
Am Abstellplatz in Liebenau standen heute 17-20, 24, 25, 49, 50, 119-122, 126-129, 132-137, 140, 141, 161-164.

Diese sind alle noch ganz, also würde ich meinen bei den beiden Ersatzteilspendern handelt es sich um zwei der drei Busse 131, 138 und 139.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 07, 2014, 14:03:32
Dann ist ja nur mehr der Verbleib der ex-Luganer Busse Nr. 119 - 122 unklar oder sind die noch im HGL-Stand?

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 07, 2014, 14:05:17
Sorry, die stehen natürlich auch geschlossen dort...

Nachgetragen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 07, 2014, 14:12:39
Ok, dann sind die letzten Zweifel ja beseitigt ...

Bin ja gespannt, wohin diese Fahrzeuge gehen!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am Februar 08, 2014, 10:11:04

Am Abstellplatz in Liebenau standen heute 17-20, 24, 25, 49, 50, 119-122, 126-129, 132-137, 140, 141, 161-164.

Diese sind alle noch ganz, also würde ich meinen bei den beiden Ersatzteilspendern handelt es sich um zwei der drei Busse 131, 138 und 139.


Wo in Liebenau befindet sich dieser Abstellplatz?
MfG SG220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 08, 2014, 10:41:22


Am Abstellplatz in Liebenau standen heute 17-20, 24, 25, 49, 50, 119-122, 126-129, 132-137, 140, 141, 161-164.

Diese sind alle noch ganz, also würde ich meinen bei den beiden Ersatzteilspendern handelt es sich um zwei der drei Busse 131, 138 und 139.


Wo in Liebenau befindet sich dieser Abstellplatz?
MfG SG220

In Messendorf- Maggstraße neben der Ostbahn  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am Februar 08, 2014, 11:18:04
Danke für die Info!
MfG SG 220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 08, 2014, 12:45:11

Wo in Liebenau befindet sich dieser Abstellplatz?
MfG SG220

http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=1563.msg119460#msg119460
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: tobi123! am Februar 09, 2014, 11:45:13
Ich weiß nicht ob das der richtige Thread für meine Frage ist.... aber wie viele neue 12m Citaro Busse kommen eigentlich nach Graz?? Bisher sind es ja nur 2 neue Citaros!!??
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Februar 09, 2014, 11:56:39
Die vorjährige/heurige Bestellung/Lieferung ist abgeschlossen!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: tobi123! am Februar 09, 2014, 12:04:57
Ja.... und wie viele Citaro Busse sind jetzt bestellt?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 09, 2014, 12:05:41
Es kommen genau 2. Die wurden gegen einen Gelenkbus "getauscht". Bestellt wurden 33 Gelenkbusse und 2 Solobusse. Eine weitere Bestellung gibt es nicht.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 12:11:35
Es wurden 33 + 1 Gelenkbusse und 2 Solobusse bestellt!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 09, 2014, 12:14:03

Es wurden 33 + 1 Gelenkbusse und 2 Solobusse bestellt!

W.


Genau, meine Fehler-.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 09, 2014, 12:35:22

Es wurden 33 + 1 Gelenkbusse und 2 Solobusse bestellt!


???

Welche Nummer trägt der Gelenkbus +1 ?

132 - 164 = 33 Stk.!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 12:56:18
Zum wiederholten Male - die Post hat doch in diesem Zuge auch einen Citaro-Gelenkbus angeschafft bzw. in Graz in Dienst gestellt!!!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Februar 09, 2014, 12:59:42
Schon, hat doch aber nichts mit der Bestellung de HGL zu tun?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 13:02:03

Schon, hat doch aber nichts mit der Bestellung de HGL zu tun?


Schon, weil die HGL-Bestellung etwas mit einem GR-Beschluss zu tun hat, in dem vereinbart ist, dass u. a. die Linie 41 mit Gelenkbussen betrieben wird und da die Post dort einen Bestandskurs fährt, war der Bus zu bestellen (war ja im Übrigen anfangs Teil der HGL-Bestellung, da waren es nämlich noch 34 ... - dann wollte es die Post wohl selber organisieren und es wurden aus dem 34. Gelenkbus zwei zusätzliche Solobusse für die HGL).

Deswegen hat der Post-Gelenker ja keine Monitore und nur die üblichen anzeigen bekommen - was natürlich eher suboptimal ist ...

Wäre ja auch widersinnig, wenn 4 Kurse mit Gelenkbussen fahren und einer mit Solobus ...


Welche Nummer trägt der Gelenkbus +1 ?


BD13904  :lol:

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Februar 09, 2014, 13:10:41
Du sagst roch gerade selber, dass die Post sich dann zurückzog und selbst bestellte...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 13:13:46

Du sagst roch gerade selber, dass die Post sich dann zurückzog und selbst bestellte...


Natürlich, trotzdem gibt´s den Bus (siehe oben) - oder fährt am 41er da ein Phantom spazieren ...

W.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Februar 09, 2014, 13:17:04
Nein Phantom ist er natürlich keines. Aber hat mit der HGL eigentlich nichts zu tun.
Hätte ja theoretisch auch ein MAN, Solaris oder anderer werden können..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 13:26:54
Nochmals zum Mitschreiben: für das Gelenkbuskonzept waren 34 (!) notwendig und die fahren jetzt in Graz - welcher Hersteller, ist doch erstmal völlig Schnurz.

Die beiden neuen dreitürigen Solobusse decken denn zusätzlichen Bedarf wegen der 64er-Verlängerung.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 09, 2014, 17:53:19
Ein paar Impressionen von den abgestellten HGL-Bussen in Graz-Liebenau vom Freitag, 07.02.2014

Auf dem Grundstück, das durch Maggstraße, Kögler-, Neufeldweg sowie der Anschlußbahn begrenzt wird, fanden sich fast alle der kürzlich ausgemusterten Busse wieder.
Folgende Fahrzeuge waren dort anzutreffen:
Citaro L: 17-20, 24, 25,
Citaro 2 türig: 49, 50,
Citaro 3 t, ex Lugano: 119-122,
Citaro 3 türig: 132-137, 140, 141,
O 405 N: 126-129,
O 405 NG: 161-164.

Man darf gespannt sein, was mit den Bussen geschehen wird, vielleicht gibt es ja mit dem einen oder anderen ein Wiedersehen.

Nun zu den Bildern....

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6348ks.jpg)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6287ks.jpg)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6284ks.jpg)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6300ks.jpg)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6290ks.jpg)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6311ks.jpg)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6308ks.jpg)
Links von Bus 121 ist auch schon ein anderer gestanden, der aber wieder weg ist... ?  ::)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/IMG_6322ks.jpg)
Auch der blaue S-Bahn-Steiermark GTW der STLB kam vorbei.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am Februar 09, 2014, 18:30:55
Hätte man sich nicht ein paar Busse als weitere Reserve behalten können/sollen?! Oder waren die alle nicht mehr in einem guten Zustand?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 18:41:51

Hätte man sich nicht ein paar Busse als weitere Reserve behalten können/sollen?! Oder waren die alle nicht mehr in einem guten Zustand?


Ist die Frage, ob man welche benötigt? Ein Mitgrund, neben dem Gelenkbusumstellung, war ja auch, dass man sich von Fahrzeugen mit schlechteren Motor-Umweltstandards trennen wollte (die O405 sind ja Baujahr 1997!!!). Deshalb hat man auch lieber die jüngeren ex-Weiss-Busse (obwohl nur 2türig) behalten und nicht älteren die ex-Luganer-Busse (die sind zwar Überlandbusse sind, aber zumindest dreitürig).

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 09, 2014, 19:01:50
Für den SEV nach Mariatrost wäre es ja möglich, das welche aufgehoben werden und dann wieder reaktiviert...

Lassen wir uns überraschen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 19:06:54

Für den SEV nach Mariatrost wäre es ja möglich, das welche aufgehoben werden und dann wieder reaktiviert...


Möglich, allerdings müssten die dann noch bis Herbst 2015 weiterfahren - und in den Ferien hätte man eigentlich genug eigene Busse. Ob man da nicht eher wieder auf Fremdfirmen zurückgreifen wird bzw. die ex-Weiss-Busse dafür eingesetzt werden?

Zitat

Lassen wir uns überraschen...


Richtig.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 09, 2014, 19:18:41
Sind die nicht viel klein für den SEV vom Jakominiplatz nach Mariatrost , ist schon eine lange Strecke, da wären Gelenkbusse sinnvoller.  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 19:20:07

Sind die nicht viel klein für den SEV vom Jakominiplatz nach Mariatrost , ist schon eine lange Strecke, da wären Gelenkbusse sinnvoller.  :)


Da wurde noch nie SEV mit Gelenkbussen gefahren ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 09, 2014, 19:25:21


Sind die nicht viel klein für den SEV vom Jakominiplatz nach Mariatrost , ist schon eine lange Strecke, da wären Gelenkbusse sinnvoller.  :)


Da wurde noch nie SEV mit Gelenkbussen gefahren ...

W.

Lassen wir uns überraschen.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 09, 2014, 19:25:56
Eben, letztlich ist die Frage, wie die SEV-Route verläuft ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 09, 2014, 22:22:28
Zitat
Möglich, allerdings müssten die dann noch bis Herbst 2015 weiterfahren - und in den Ferien hätte man eigentlich genug eigene Busse. Ob man da nicht eher wieder auf Fremdfirmen zurückgreifen wird bzw. die ex-Weiss-Busse dafür eingesetzt werden?

Wo dreht man in Mariatrost um? Ob es überhaupt Gelenkbustauglich ist?

Ich könnte mir die Route: Reiterkaserne - Elisabethstraße - Leonhardplatz - Hilmteichstraße - Mariatroster Straße - Mariatrost als wahrscheinlichste SEV Reoute vorstellen.

Man könnte auch nach Fölling fahren und dort umdrehen, da könnte man mit L oder G fahren.  ;D ;D

Zitat
Deswegen hat der Post-Gelenker ja keine Monitore und nur die üblichen anzeigen bekommen - was natürlich eher suboptimal ist ...

Hängt auch ab, was die Verbundlinie ausgeschrieben hat und was hier gefordert wird!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 09, 2014, 22:34:55
Mit Citaro L kommt man auch um die Schleife Mariatrost. Also wird das mit Gelenkern auch gehen. :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 10, 2014, 07:13:44

Mit Citaro L kommt man auch um die Schleife Mariatrost. Also wird das mit Gelenkern auch gehen. :D


Nur blöd, dass die dieses Jahr neu gebaut wird ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 10, 2014, 10:00:19


Mit Citaro L kommt man auch um die Schleife Mariatrost. Also wird das mit Gelenkern auch gehen. :D


Nur blöd, dass die dieses Jahr neu gebaut wird ...

W.

Wird die Schleife nicht erst 2015 neu gebaut. ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 10, 2014, 10:03:04
Soweit ich weiß, 2014 ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 10, 2014, 14:31:05
Bus 104 hat nun auch einen Fahreschutz bekommen, und ist auf 39 unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 10, 2014, 14:35:00
Ev. auch Monitore?

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 10, 2014, 14:45:27

Ev. auch Monitore?

W.


Hat eh LED Anzeigen in Innenraun das reicht ja auch!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 10, 2014, 14:48:42

Hat eh LED Anzeigen in Innenraun das reicht ja auch!


Das kriegen ja eh alle Fahrzeuge - jedenfalls wenn die alten kaputt werden, aber bei den 2006er-Fahrzeugen würde sich die Ausstattung mit Monitoren eigentlich noch lohnen ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 10, 2014, 14:51:36

Ev. auch Monitore?

W.


Nein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am Februar 10, 2014, 19:17:07

Soweit ich weiß, 2014 ...

W.


Heuer werden die Vorarbeiten für die neue Schleife Mariatrost gemacht (Aufschüttungen, etc.) Dann muss sich das ganze erst mal setzen und im nächsten Jahr soll der Schienenbau erfolgen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: exilgrazer am Februar 10, 2014, 23:55:00

Kommt da ein Überholgleis?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 11, 2014, 07:03:48


Kommt da ein Überholgleis?


Der Thread zu Mariatrost ist eigentlich da: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=9956.msg120822#msg120822
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: cschuel am Februar 11, 2014, 17:59:49

Bus 113 wurde um ca. 17:30 Uhr defekt von einem Unimog in die Remise Kärntner Straße gezogen. Aber über die hintere Seite.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 11, 2014, 20:06:56


Bus 113 wurde um ca. 17:30 Uhr defekt von einem Unimog in die Remise Kärntner Straße gezogen. Aber über die hintere Seite.


Gestern war er noch am 58er unterwegs.  ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: tobi123! am Februar 12, 2014, 10:44:17
Heute um ca. 7:15 beim Schulzentrum St. Peter: ein Erdgasbus auf der Strecke 72! Fuhr dann als Dienstfahrt weiter! :hehe:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: emu 4010 am Februar 12, 2014, 11:20:59

Heute um ca. 7:15 beim Schulzentrum St. Peter: ein Erdgasbus auf der Strecke 72! Fuhr dann als Dienstfahrt weiter! :hehe:


... und taucht danach vermutlich am 64er auf  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Februar 12, 2014, 12:50:43



Kommt da ein Überholgleis?


Der Thread zu Mariatrost ist eigentlich da: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=9956.msg120822#msg120822


Bescheidene Frage: Dass das Thema nicht so sehr zum Bus-Thread passt verstehe ich, aber gab/gibt es nicht unter "Straßenbahn" einen eigenen Gleisbau-Thread? Weil unter "Community" suche ich das Thema eigentlich nicht?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 12, 2014, 13:00:57
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=10027.0
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: tobi123! am Februar 13, 2014, 17:13:12
Heute habe ich Linie 85 gesehen, der mit der neuen orangen LED Anzeige herumfahrt! So wie heute Linie 62 fahrt ebenso mit der neuen LED Anzeige herum! Kommen eigentlich alle Busse mit der neuen LED Anzeige??  :) :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Empedokles am Februar 13, 2014, 17:37:21

Kommen eigentlich alle Busse mit der neuen LED Anzeige?


Nur wenn sie vorher stimuliert werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am Februar 15, 2014, 20:11:37

Hier (https://maps.google.at/maps?q=47.036153,15.47716&hl=de&sll=47.21976,14.867155&sspn=4.014592,7.970581&t=h&z=17) (grüner Pfeil) stehen Bus 126 und 161.


Am 15.2.2014 standen schon etwas mehr Busse dort :hehe: - siehe die Fotos. Da ich aus großer Entfernung und ohne Betreten des Geländes fotografiert habe, ist die Bildqualität etwas beeinträchtigt. Zumindest beim Bus 161 steht eine Tür offen, was vermutlich nicht besonders günstig ist.

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 17, 2014, 18:52:48
Trotz Ferienfahrplan sind auf den Linien 31,41 und 63 Gelenkbusse unterwegs.  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 17, 2014, 21:35:14

Trotz Ferienfahrplan sind auf den Linien 31,41 und 63 Gelenkbusse unterwegs.  :one:


Ob am 41er in den Ferien Gelenkbusse gerechtfertig sind ist eine gute Frage.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 17, 2014, 21:37:25
Am 67 war mindestens ein Solo unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 18, 2014, 23:32:17
Der 41er ist jetzt meist leer und trotzdem werden Gelenker eingesetzt.
Solobusse würden auch genügen, zumindest in den Ferien.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 19, 2014, 17:47:13
Bus 114 hat keinen Werberucksack mehr, oder wie sagt man dazu was hinten am Bus hängt.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Manuel am Februar 19, 2014, 18:02:03
Am 77iger sind seit Montag immer zwei Gelenksbusse im Einsatz. Sinnvoller wären sie außerhalb der Ferien...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 19, 2014, 18:41:28

Am 77iger sind seit Montag immer zwei Gelenksbusse im Einsatz. Sinnvoller wären sie außerhalb der Ferien...

Würden Citaro L auch reichen am 77er in den Ferien.  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 19, 2014, 18:46:38


Am 77iger sind seit Montag immer zwei Gelenksbusse im Einsatz. Sinnvoller wären sie außerhalb der Ferien...

Würden Citaro L auch reichen am 77er in den Ferien.  :one:


Früher fuhren in den Ferien Solo Citaros.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 19, 2014, 19:46:29
Woher die Solobusse nehmen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 19, 2014, 21:28:11
Hat es nicht einmal Sprinter City Bus mit der Nr. 10 gegeben.
Mir kommt vor das ich ihn voriges Jahr gesehen habe, allerdings in weiß lackiert.  ;)
Weil Nr. 9 fährt ja nach wie vor am 30er, mit ein paar Gersin Bussen auf dieser Strecke. ;)
Wurde der schon wieder verkauft, und wenn warum ?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 19, 2014, 21:29:17

Hat es nicht einmal Sprinter City Bus mit der Nr. 10 gegeben.
Mir kommt vor das ich ihn voriges Jahr gesehen habe, allerdings in weiß lackiert.  ;)
Weil Nr. 9 fährt ja nach wie vor am 30er, mit ein paar Gersin Bussen auf dieser Strecke. ;)
Wurde der schon wieder verkauft .


Meinst du den?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 19, 2014, 21:30:29
Ja, genau aber mit der Nr. 10, gab es den auch, trotzdem Danke fürs Foto.  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 19, 2014, 21:42:39

Ja, genau aber mit der Nr. 10, gab es den auch, trotzdem Danke fürs Foto.  :one:


Das war ein Ersatzbus, weil Bus 9 einen Schaden hatte. 
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 19, 2014, 21:58:18
Und warum hat man nicht mehr Sprinter City gekauft, sodass man alle Kurse am 30er damit belegen kann. ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 19, 2014, 22:10:30
Warum sollte man. Der Gersin wird günstiger sein. Sonst hätte er die Ausschreibung nicht gewonnen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am Februar 20, 2014, 19:06:20
Heute hat der Bus 25 (Mercedes Citaro L) offensichtlich seine "letzte Fahrt" angetreten. Habe den Bus um 10:55 Uhr im Bereich Don Bosco / Kärntner Straße im Schlepp eines HGL - Unimogs und eines Begleitfahrzeuges gesehen. Der Bus war total ausgeschlachtet und vermutlich zum Schrotthändler unterwegs.

LG
222
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 20, 2014, 19:13:10
Ich dachte die werden verkauft in den Osten.
Werden die jetzt doch verschrottet. ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 25, 2014, 19:37:42
Hat der Post - Gelenker wieder ein Problem, weil auch heute wieder ein Solobus unterwegs ist.  :pfeifend:


Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 26, 2014, 13:02:28
Bus 105 hat jetzt auch Kameras und Fahrerschutz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Februar 26, 2014, 13:46:06
Habe heute einen Gelenker beim Wittwar in Zettling gesehen, stand im nördlichen Bereich. Hab keine HGL Aufkleber gesehen, also schätze ich, dass es der Gelenker der Post ist.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 26, 2014, 20:40:41

Bus 105 hat jetzt auch Kameras und Fahrerschutz.

Werden eigentlich alle Citaro, L und Gelenker: 61 - 93 , 100 -118, 165 - 181 sowie 30 - 48 mit Kameras und Fahrerschutz ausgestattet.  :)
105 und 118 sind ja schon damit ausgestattet.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 26, 2014, 20:44:20
Zitat
Werden eigentlich alle Citaro, L und Gelenker: 61 - 93 , 100 -118, 165 - 181 sowie 30 - 48 mit Kameras und Fahrerschutz ausgestattet.  Smiley


Citaro L sowie 61 - 93 werden warscheinlich nicht mehr damit ausgestattet, da diese Busse bei der nächsten Anschaffung abgestellt werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 27, 2014, 17:24:17
Auch 102 und 104 sind umgerüstet.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: O405N am Februar 27, 2014, 17:25:32

Auch 102 und 104 sind umgerüstet.


115 auch.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am März 01, 2014, 17:44:55


Auch 102 und 104 sind umgerüstet.


115 auch.

110 auch.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am März 13, 2014, 14:57:52
Bus 93 hat Kameras aber keinen Fahrerschutz bekommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am März 13, 2014, 15:21:32
Habe heute Bus 35 als Dienstfahrt, auf der Linie 39 gesichtet.
Vl. proben sie schon für den Einsatz der Citaro L auf der Linie 39, ist ja im Herbst vorgesehen.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am März 13, 2014, 19:20:59

Habe heute Bus 35 als Dienstfahrt, auf der Linie 39 gesichtet.
Vl. proben sie schon für den Einsatz der Citaro L auf der Linie 39, ist ja im Herbst vorgesehen.  ;)


Wo?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am März 13, 2014, 19:49:15
Wenn hier die selbe Dienstfahrt gemeint ist, die auch bei den Wageneinsätzen steht, bei der Uni Mensa.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am März 13, 2014, 20:07:41

Wenn hier die selbe Dienstfahrt gemeint ist, die auch bei den Wageneinsätzen steht, bei der Uni Mensa.

Stimmt.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am März 13, 2014, 20:47:23
Okay, danke. Kann sich aber auch um eine Fahrschulfahrt handeln.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am März 13, 2014, 21:03:14
Fahrschulfahrt eher nicht - Du meinst eine Schulungsfahrt, bei der das Personal für die Streckenführung geschult wird..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am März 13, 2014, 21:09:36
Ja eh.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am März 13, 2014, 22:01:31

Fahrschulfahrt eher nicht - Du meinst eine Schulungsfahrt, bei der das Personal für die Streckenführung geschult wird..

Kann ja sein, wie ich gesagt habe, das sie mit Citaro L die Strecke Probe gefahren haben.  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am März 13, 2014, 22:30:36

Habe heute Bus 35 als Dienstfahrt, auf der Linie 39 gesichtet.
Vl. proben sie schon für den Einsatz der Citaro L auf der Linie 39, ist ja im Herbst vorgesehen.  ;)


Ri. Urnenfriedhof?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am März 13, 2014, 22:37:48
Ri. UNI - Resowi
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am März 13, 2014, 22:39:56

Ri. UNI - Resowi


Da düfte es nicht dei großen Probleme mit den 15m Busse geben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am März 14, 2014, 22:56:58
Nun fahren schon mehr als zwei Monate lang Gelenksbusse auf der Linie 41.

Nun will ich auflisten was sich seit dem auf der Linie 41 verbessert bzw. verschlechtert hat.

Verbesserungen:


Verschlechterungen:



Ich finde, dass die Vorteile eindeutig die Nachteile überwiegen und der Einsatz von Gelenksbussen auf der Linie 41 vor allem in der Schulzeit notwendig ist. Ich muss auch dazu sagen, dass ich wieder viel lieber mit dem Bus fahre, seit dem Gelenker eingesetzt werden. :)
Noch erwähnen möchte ich, dass es mir schwer fällt, bei den neuen Gelenkern die Türe beim Einsteigen zu öffnen. Muss man die Taste fest genug andrücken? Oder kann es sein, dass meine Finger zu kalt sind(habe öfters kalte Hände, und ich könnte mir vorstellen dass die Hände vielleicht wärmer sein sollten.) Weiß jemand was ich falsch mache?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am März 15, 2014, 02:19:57
Bei den neuen Bussen stimmt es das die Türen schwer aufgehen, aber wenn man fest drückt müsste die Türe schon aufgehen.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am März 19, 2014, 13:10:28
Wie es ausschaut geht es zurück zum Biodiesel.

Zitat von: ausschreibungen-oesterreich.at

Laufzeit in Monaten: 16
II.1.5)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Biodieselkraftstoff - Fettsäure Methylester (FAME) analog EN 14214 nach Bedarf auf Abruf in Tanklastzügen frei Haus 8020 Graz, Kärntnerstraße 120 im Zeitraum 4.2014 bis 7.2015 inklusive einmaliger Verlängerungsoption um 12 Monate.



http://ausschreibungen-oesterreich.at/18626_Lieferung_von_Biodieselkraftstoff_2014_Graz (http://ausschreibungen-oesterreich.at/18626_Lieferung_von_Biodieselkraftstoff_2014_Graz)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am März 19, 2014, 14:04:29
Wieso zurück?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am März 19, 2014, 15:39:11
Von Erdgas  :banana:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am März 22, 2014, 20:11:31
So viel ich weiß fährt die Linie 72 ein kurzes Stück auf der Autobahn. Weiß jemand wie schnell (in km/H) dieser dort fährt?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am März 23, 2014, 00:50:18

So viel ich weiß fährt die Linie 72 ein kurzes Stück auf der Autobahn. Weiß jemand wie schnell (in km/H) dieser dort fährt?

Zwischen 80 und 100 km/h denke ich, aber ich glaube eher 80 km/h.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am März 23, 2014, 17:29:00
Ob die Stadtbusse überhaupt 100 km/h schaffen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 01, 2014, 01:04:46
Gerade aus gut informierten Kreisen erfahren. Heute sollen zwischen 08:45 Uhr uns 11:57 Uhr 3 Gelenkbusse auf 39 fahren. Wenn sich nichts ändert wären es 142, 161 und 172.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am April 01, 2014, 07:56:50
Und ich habe gedacht, die drei Gelenkbusse besetzen die drei Kurse der Linie 30!  :frech:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am April 01, 2014, 18:45:41

Gerade aus gut informierten Kreisen erfahren. Heute sollen zwischen 08:45 Uhr uns 11:57 Uhr 3 Gelenkbusse auf 39 fahren. Wenn sich nichts ändert wären es 142, 161 und 172.

Ist das ein Aprilscherz.  :ätsch:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 14, 2014, 17:06:14
In den Osterferien werden auf den Linien 41 und 53 Solobusse eingesetzt.   [Zumindest heute( MO 14.4.2014 )]

Einzige Ausnahme ist auf der Linie 41 der Postkurs. Auf diesem verkehrt der Postgelenker.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 14, 2014, 17:12:30
Auch auf 63 und 67 gibt es Solokurse.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am April 14, 2014, 21:51:59
Die Gelenker braucht man jetzt als SEV nach Andritz, finde es richtig, jetzt in den Ferien Solobusse auf den Linien 41, 53, 63 und 67 einzusetzen.
Am 31er könnte man auch Citaro L einsetzen, statt Gelenker.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 14, 2014, 22:22:14

Die Gelenker braucht man jetzt als SEV nach Andritz, finde es richtig, jetzt in den Ferien Solobusse auf den Linien 41, 53, 63 und 67 einzusetzen.
Am 31er könnte man auch Citaro L einsetzen, statt Gelenker.  ;)


Da gebe ich dir Recht. In den Ferien sind auf den Linien 41 und 53 Solobusse wirklich ausreichend. Bei Linie 63 und 67 kann ich es nicht beurteilen weil ich mit diesen Linien sehr selten fahre. Beim 41er und 53er geht es zur Schulzeit auch hauptsächlich um Schüler, die bei diesen Linien einen großen Fahrgastanteil ausmachen.

Außerdem werden wie von TW 529 erwähnt die Gelenker am E5 sicher notwendiger sein als am 41er und ähnlichen Linien :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 15, 2014, 16:49:45

Heute fährt auf Linie 77 Bus 150.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 16, 2014, 12:26:40
Heute fährt wieder ein Gelenksbus auf der Linie 77(160). Es scheint als werden am 77er öfter Gelenker eingesetzt.  :)
Kurze Frage: Anfang des Jahres wurden am 52er kurzzeitig Gelenker eingesetzt. Irgendwo im Forum gibt es auch Fotos dazu. Weiß jemand was man da im Sinn hatte? Außerdem sind auf der Linie 52 heute mindestens zwei Solobusse unterwegs. (91, 105). Der dritte ist ein 15m Bus(34). Den vierten weiß ich nicht.


Übrigends wird momentan die Bushaltestelle Maut Andritz stadteinwärts verlängert und neue Randsteine verlegt. (Wahrscheinlich damit die Gelenksbusse besser platz haben)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am April 16, 2014, 13:39:34
Soweit ich mich erinnern kann fuhren am 52 nur für einen Tag lang 2 Gelenker
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 16, 2014, 13:44:36
Es waren am 52er schon einige Male Gelenkbusse unterwegs...    ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 16, 2014, 13:44:53

Soweit ich mich erinnern kann fuhren am 52 nur für einen Tag lang 2 Gelenker


Ich glaube es waren zwei Tage bin mir aber nicht mehr sicher . Es war auf jeden Fall nur sehr kurz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am April 16, 2014, 13:48:47
Ich habe eigentlich live noch nie Gelenker am 52 gesehn, fahre aber mehrmals täglich mit dem 52
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 16, 2014, 14:45:10
An zwei Tagen gab es einen Gelenkbus Einsatz auf 52. Einmal Citaro G und Citaro 2 G und einmal nur Citaro 2 G.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am April 16, 2014, 15:00:04
Man sollte lieber am 77er Gelenkbusse einsetzten, nicht nur in den Ferien, sondern auch wenn Schule ist.
Und am 52er genügen auch Citaro L.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 16, 2014, 16:49:19

Man sollte lieber am 77er Gelenkbusse einsetzten, nicht nur in den Ferien, sondern auch wenn Schule ist.
Und am 52er genügen auch Citaro L.  ;)


Ich denke vor allem zur Schulzeit wären am 77er Gelenkbusse notwendig.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am April 17, 2014, 08:24:20
*Ironie an*

http://www.goeppel-bus.de/files/136/go4city_autotram_datenblatt_d.pdf

Wäre vielleicht eine Übergangslösung für die Linien 31,32 (,33) & 40. Die Haltestellen müssten schon für Straßenbahnbetrieb ausgebaut werden, aber Gleise würden noch keine benötigt.   :pfeifend:

*Ironie aus*
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 24, 2014, 14:16:35
Um die Kommunikation zwischen den Beförderungsfällen zu fördern, fährt heute Bus 113 auf 50.
Erstellt am: April 24, 2014, 13:55:57
Auch auf 41 und 63 sind Solokurse unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 24, 2014, 14:32:20
TW 581 meldet Gasbus 57 jetzt auf der Linie 40 ab Jakominiplatz...

Gibt es Probleme mit den Gelenkbussen?  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 24, 2014, 14:38:07

Auch auf 41 und 63 sind Solokurse unterwegs.

Ich habe heute insgesamt vier von fünf 41er Kurse gesehen, wobei eigentlich nur der Postkurs so wie gestern auch ein Solobus war. ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 24, 2014, 14:42:32
Es geht um den Kurs am 40er ab Jako zur Minute 36!

Nächste Abfahrt am Jako 15:36 Uhr!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 24, 2014, 15:56:58
Jetzt ist auf diesen Kurs WN 191.
Erstellt am: April 24, 2014, 15:31:46
Jetzt ist auf 50 Bus 49 unterwegs.  Ab HBF 16:00 Uhr.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am April 25, 2014, 08:04:27
Falls jemand einen Ex-HGL-Bus kaufen möchte, beim Dorotheum werden offensichtlich welche versteigert - siehe das Inserat in der heutigen Kleinen Zeitung.

lg 200er
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bumsti am April 25, 2014, 08:59:58
14 Busse werden versteigert. Rufpreise von 1000.- bis 4000.- Euro

http://fahrzeuge.dorotheum.com/auktionen/auktionstermine/aktuelle-auktionen/list-lots/e1/sonderfahrzeuge-busse.html?no_cache=1
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 25, 2014, 10:05:21
Die Citaro L sind da nicht mehr dabei ;)

sechs Citaro, vier Solo- und vier Gelenk- O405N2 sind da zu haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 25, 2014, 10:08:07
Los kaufen wir uns einen für die nächsten Treffen.   ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: stef610 am April 25, 2014, 16:04:50
Bei sämtlichen Fahrzeugen heißt es u.a. "Unterbau stark rostig", obwohl die Prüfgutachten teilweise noch nicht abgelaufen sind und die meisten dieser Fahrzeuge heuer noch im Einsatz waren.

Wie sieht etwa im Vergleich der Unterbau von WN 61-65 aus???
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am April 25, 2014, 16:26:55
Ich liebe den Sound der Citaro CNG Busse. Schade das es nicht mehr davon gibt, obwohl ich auch weiß warum.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am April 25, 2014, 16:43:30

Bei sämtlichen Fahrzeugen heißt es u.a. "Unterbau stark rostig", obwohl die Prüfgutachten teilweise noch nicht abgelaufen sind und die meisten dieser Fahrzeuge heuer noch im Einsatz waren.


Das ist eine Standardformulierung vom Dorotheum. Wohl aus Vorsicht, so ist man immer auf der sicheren Seite. Und nicht jede Korrosion ist sicherheitsrelevant, hat also nicht unbedingt mit dem Gutachten zu tun. In manchen Zielländern dürfte das wohl auch nicht das wichtigste Kriterium sein. Wenn man so schaut wo und wie die ,,Ehemaligen" überall herumkurven ...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am April 29, 2014, 08:49:46

Die Citaro L sind da nicht mehr dabei ;)

sechs Citaro, vier Solo- und vier Gelenk- O405N2 sind da zu haben.

Wagen 19, 20 & 24 stehen diverser Bauteile entnommen im Freigelände der Garage in der Kärntnerstrasse.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am April 29, 2014, 08:59:13
Ja die habe ich am Samstag schnell per Handy-Sichtungsbild erlegt...  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Mai 02, 2014, 11:19:40
Bus 17 steht jetzt auch dort, halb zerlegt bei der Busgarage.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Mai 03, 2014, 19:02:22
Auf Linie 41E/53E fährt heute der Gelenkbus  143. (gesichtet 18:15 Villa Sonnblick Richtung Andritz) (wie lange er noch fahren wird weiß ich nicht.)
Kommt dies öfter vor oder heute nur eine Ausnahme?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 03, 2014, 20:10:38
Hab ich schon öfter gesehen... ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am Mai 04, 2014, 20:29:49
Gestern gegen 19 Uhr habe ich den Bus 162 von einem LKW geschleppt (vorne aufgehoben) in der Josef-Huber-Gasse gesehen.  Lt. Wageneinsatz-Meldung war der Bus am 67er unterwegs.

LG
222
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Mai 27, 2014, 16:30:17
Die Haltestelle Kaufhaus Maxa der Linie 41  stadteinwärts  wurde in der letzten Woche  ausgebaut und wird seit gestern wieder angefahren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Mai 27, 2014, 16:37:05

Die Haltestelle Kaufhaus Maxa der Linie 41  stadteinwärts  wurde in der letzten Woche  ausgebaut und wird seit gestern wieder angefahren.

Jetzt fahren schon seit fast einen halben Jahr Gelenkbusse am 41er, und jetzt erst wurde diese Haltestelle fertig gestellt.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Mai 27, 2014, 16:46:58

Jetzt fahren schon seit fast einen halben Jahr Gelenkbusse am 41er, und jetzt erst wurde diese Haltestelle fertig gestellt.  ::)


Man begann erst so spät zu bauen.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 27, 2014, 17:39:46
Auf einmal waren dort Gelenkbusse unterwegs...  >:D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Mai 27, 2014, 17:49:22
http://www.graz.at/cms/dokumente/10233088_410977/ae41cc22/05_A%208_und_A%2010_8_GRB_Haltestellenausbau%202014_Proj.Gen_Aufstockung_Verk_fin.vertrag.pdf

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Mai 27, 2014, 18:02:30
Zitat
 Buslinien 50, 67 - Auf der Tändelwiese, stadteinwärts (Wartehaus Bestand)


Da fehlt doch was.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 27, 2014, 18:31:47
Ist das schon fertig?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Mai 27, 2014, 18:35:45
Was da umgebaut werden so ist mir sowieso schleierhaft. Aber es fehlt auch der 39er.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sgg 71 am Mai 28, 2014, 10:11:42
Im Bereich der Feuerwache Graz-Süd in Puntigam steht ein teilw. ausgenommener Bus-Kadaver abgestellt; könnte so einer sein, wie in Antwort #735 abgebildet (?). (27.05.2014)
 
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Mai 28, 2014, 17:20:59

Ja die habe ich am Samstag schnell per Handy-Sichtungsbild erlegt...  ;)

Zwischen dem am Bild sichtbaren gelben und hinter dem länglichen weissen Gebäude stehen weitere fünf abgemeldete Citaro. Kennt jemand dessen ex- Nummern?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sgg 71 am Juni 11, 2014, 21:10:08
Im Bereich der Feuerwache Graz-Süd in Puntigam stehen nun 2 teilw. ausgenommene Bus-Kadaver abgestellt; der neu hinzugekommene Rest trägt die Nr. 17, der andere könnte eine 20er Nummer tragen.
  
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juni 11, 2014, 21:16:43
Bus 20 kann es nicht sein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juni 11, 2014, 21:44:23

Im Bereich der Feuerwache Graz-Süd in Puntigam stehen nun 2 teilw. ausgenommene Bus-Kadaver abgestellt; der neu hinzugekommene Rest trägt die Nr. 17, der andere könnte eine 20er Nummer tragen.
   


Vielleicht ja ex Citaro L 19?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sgg 71 am Juni 12, 2014, 09:37:19
Ich hab' nicht geschrieben, dass es sich um Nr. 20 handelt, sondern dass es - aus der Ferne betrachtet - eine 20er Nr. (20 ff.) sein könnte (...)   :)
 
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juni 20, 2014, 14:48:16
Ab 5.7.2014 werden die Kurse der Linie 78, welche bisher in Seiersberg endeten, nach Pirka verlängert. (Nur Montag bis Samstag)

Hier ist der Fahrplan dazu:
http://www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/s14/stv_98078m_s14.pdf

Im Liniennetzplan hat man diese Änderung auch schon eingetragen:
http://www.verbundlinie.at/linien/_download/liniennetz_graz.pdf
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juni 20, 2014, 23:09:23
Zudem neu auf der Linie 78 der 15 Minuten Takt, nur in den Ferien?

Ist sicher eine sinnvolle Verlängerung!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juni 20, 2014, 23:13:21

Zudem neu auf der Linie 78 der 15 Minuten Takt, nur in den Ferien?

Ist sicher eine sinnvolle Verlängerung!


Zwischen Puntigam und Seiersberg gab es den 15 Minuten Takt schon immer(Werktags). Weiter nach Gedersberg ging es nur im 30 Minuten Takt. Die Kurse die vorher in Seiersberg endeten werden nun nach Pirka verlängert. Eigentlich eine sinnvolle Idee :)
Hier der alte Fahrplan:
http://www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/n14/stv_98078m_n14.pdf
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juni 20, 2014, 23:40:43
Puntigam Bahnhof: 12 22 42 52" Das ist für dich also ein 15 Minuten Takt!?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juni 20, 2014, 23:47:32

Puntigam Bahnhof: 12 22 42 52" Das ist für dich also ein 15 Minuten Takt!?


Da muss ich dir Recht geben. Ich habe nicht so genau auf die Abfahrtszeiten geachtet und 4 Kurse pro Stunde ist halt wenn man nicht auf die genauen Zeiten schaut gefühlsmäßig ein 15 Minuten-Takt.
Logischerweise ist 12 22 42 52 kein 15 Minuten Takt.

So gebe ich TW 581 natürlich recht mit dem neuen 15 Minuten Takt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Juni 24, 2014, 07:39:33
Im Freigelände Kärntnerstrasse stehen noch die ehemaligen Wagen 19, 132, 135, 140 und 69!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Juni 24, 2014, 08:13:04

Im Freigelände Kärntnerstrasse stehen noch die ehemaligen Wagen 19, 132, 135, 140 und 69!

Warum Bus 69? ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Juni 27, 2014, 08:46:44

Zwischen Puntigam und Seiersberg gab es den 15 Minuten Takt schon immer(Werktags). Weiter nach Gedersberg ging es nur im 30 Minuten Takt. Die Kurse die vorher in Seiersberg endeten werden nun nach Pirka verlängert. Eigentlich eine sinnvolle Idee :)
Hier der alte Fahrplan:
http://www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/n14/stv_98078m_n14.pdf


Also, bis jetzt ist es im Normalfahrplan ein 10/20-Takt wegen der Anschlüsse zur Linie 5 - das Problem beim 15-Minuten-Takt sind die holprigen Übergänge zur Linie 5 in Puntigam (noch schlimmmer im Ferienfahrplan mit dem 12-Minuten-Takt), verbessert ist natürlich die Situation zu den anderen Buslinien in Puntigam (gehe einmal davon aus, dass diese Übergänge da abgestimmt sind).

Ansonsten ist diese Maßnahme natürlich zu begrüßen, wenngleich das Sonn- und Feiertagsangebot nicht angepasst wurde ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am Juli 11, 2014, 17:45:02
Habe mal so eine Frage...! Wie lange haben die neuen Gelenker Busse schon die neue LED Anzeige? Heute war ich in der Stadt, und habe gesehen, dass alle Gekenker die neue LED Schrift schon haben! Normal war es ja nur 160-164 oder? Bitte nicht durchknallen, wenn meine Frage sich merkwürdig anhört, ich war schon lange nicht mehr in der Stadt  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 11, 2014, 17:54:24
Seit einigen Wochen. Insgesamt dürften schon ca. 15 Busse die Schrift haben. Eine neue LED ist das aber nicht.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am Juli 11, 2014, 18:48:44
Danke danihak! Ja heute habe ich Bus 144, 159, 197 mit dieser Schrift gesichtet!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Juli 11, 2014, 19:36:09
Es werden alle Gelenkbusse die schon eine  LED Anzeige hatten, mit der neuen LED Anzeige umgerüstet, nur verstehe ich nicht warum man dass nicht gleich gemacht hat, bei den neuen Bussen 132-164, sowie 49 und 50, wie man sie gekauft hat.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 11, 2014, 20:10:06
Das ist eine reine Software Geschichte. Da braucht das einspielen halt ein wenig.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Juli 15, 2014, 21:13:32
Die HGL fährt brav mit Gelenker auf der Linie 41, nur der Kurs von der Post wird von einen Solo befahren seit den Ferien.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 15, 2014, 21:40:47
Sollte ja reichen. Die HGL hat halt relativ wenig Solobusse zur Verfügung...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 17, 2014, 19:57:19
Ein NL 363 (ex Stadbus Bregenz) ist nun in Graz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 17, 2014, 20:00:32
Was der da wohl machen wird? - Ersatz für den Gelenker am 41er?  :hehe:

Interessant auf jeden Fall...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 17, 2014, 20:07:45
Tippe mal auf Regionalbus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linzer023 am Juli 17, 2014, 22:21:36
Lehne mich da mal aus dem Fenster.....es sieht auf dem Foto so aus als dürfte der Bus kein Kennzeichen mehr haben! (außerdem steht er neben weiteren Ausmusterungen)  :P

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 17, 2014, 22:30:37
Ist auch erst neu gekommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 17, 2014, 22:45:19

Was der da wohl machen wird? - Ersatz für den Gelenker am 41er?  :hehe:

Interessant auf jeden Fall...


Wurde durch einen C2 in Bregenz dort ersetzt und in den Osten weitergeben!

Hat im Innenraum einen Teppichboden!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: gallo am Juli 18, 2014, 10:55:39

Die HGL fährt brav mit Gelenker auf der Linie 41, nur der Kurs von der Post wird von einen Solo befahren seit den Ferien.  ::)

Heute fährt auch die Post mit dem Gelenkbus am 41er.
gallo
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 18, 2014, 10:55:55
Busbemalung in Graz:

http://youtu.be/Up_v-XONNjk
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 18, 2014, 13:14:38
Sehr schön! Und nicht vergessen, beim Tagger in der Puchstraße  gibt es noch größere!

LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juli 25, 2014, 13:57:47
Ich habe heute unter anderem die Wageneinsätze der Linie 53 gesichtet und notiert. (Auch die Reihenfolge in der sie verkehren.)  
(189 - 76 - 108 - 198 - 114 - 162)

3 Solobusse und 3 Gelenkbusse. Für die Ferienzeit eigentlich völlig ausreichend.

Mir fällt dabei aber auf, dass zwei Solobusse hintereinander fahren. Dadurch natürlich auch zwei Gelenksbusse.
Ich weiß, es ist zwar nicht besonders wichtig, aber wäre es nicht besser wenn Solobusse und Gelenksbusse immer abwechselnd fahren würden? Bei  einer geraden Anzahl an Fahrzeugen wäre dies doch möglich?

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 25, 2014, 14:31:50
Das wird hws daran liegen, welche Kurse am Abend auf die Linien 41E und 53E übergehen.  ;) - Das sind die Solokurse.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juli 25, 2014, 14:53:23
Allerdings waren am 41E und 53E auch schon öfter Gelenker. Aber da war meistens nur ein Solobus am 53er und Gelenker am 41E und 53E sind wirklich nicht notwendig. :) 
So ist die Einteilung der Solobusse verständlich.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am Juli 25, 2014, 16:39:10
Hoffe ist der richtige Thread dafür: Heute habe ich beim Mur Park einen Gelenker gesehen mit Leuten drinnen, dann schaue ich welche Busnummer, dort stand: 88! Der Bus fuhr dann Richtung UPC Arena weiter! Was ist das bitte für eine Linie?  :o :o
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Juli 25, 2014, 17:08:08
Also Nr. 88 ist kein Gelenker und vielleicht war es Schienenersatzverkehr ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 25, 2014, 17:12:17
Gemeint ist die Linie 88. Siehe hier: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=784.msg130364#msg130364 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=784.msg130364#msg130364)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Juli 25, 2014, 17:12:45
Jetzt verstehe ich: die Liniennummer war "88" - Tja! Alles Müller, oder was ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am Juli 25, 2014, 17:33:15
Aha, sehr interessant, wir haben heute aber nicht den 1. April!  :lol:
Auf jeden Fall, Dankeschön Danihak!

@Sanfte Mobilität:

War von mir falsch ausgedrückt, meine natürlich wie du schon sagst, Liniennummer!  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 25, 2014, 17:43:14
Tja neu programmierte Anzeigen und die HGL haben wieder alles richtig gemacht.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 25, 2014, 17:49:11

Tja neu programmierte Anzeigen und die HGL haben wieder alles richtig gemacht.  ::)


Immer mal wieder was neues.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am Juli 25, 2014, 18:07:55
Der Bus fuhr zuvor vom Hbf Richtung Jakominiplatz. Auf einem Bus stand auch Linie 92. Beim Murpark hupte der Bus um die Fahrgäste einzusammeln die auf den 4er warteten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Juli 28, 2014, 17:12:30
Bus 58 heute auf Linie 76U.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am August 02, 2014, 10:53:05
Bus 58 heute auf Linie 33.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 02, 2014, 16:58:23
Bus 87 hat jetzt auch einen Fahrerschutz bzw. eine Videoüberwachung erhalten, dachte nur die Busse 100 - 118 werden damit ausgestattet.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am August 03, 2014, 19:57:50
Anscheinend wird die Haltestelle Kaufhaus Maxa der Linie 41 nur noch als "Maxa" bezeichnet. Zumindest in Fahrplänen und Liniennetzplänen.

http://www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/n15/stv_40041m_n15.pdf
http://www.verbundlinie.at/linien/_download/liniennetz_graz_080914.pdf

Gab es dort tatsächlich einmal ein Kaufhaus, weswegen die Haltestelle so hieß? Wenn ja muss es dieses seit mindestens 10 bis 15 Jahren nicht mehr geben. Dann wäre eine
Stationsumbenennung höchste Zeit.
Aber dann in etwas was irgend wie passt. Zum Beispiel Pfanghofweg, der zweigt dort von der Haltestelle ab.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 03, 2014, 20:49:45

Gab es dort tatsächlich einmal ein Kaufhaus, weswegen die Haltestelle so hieß? Wenn ja muss es dieses seit mindestens 10 bis 15 Jahren nicht mehr geben. Dann wäre eine Stationsumbenennung höchste Zeit.
Aber dann in etwas was irgend wie passt. Zum Beispiel Pfanghofweg, der zweigt dort von der Haltestelle ab.


3 x Ja, 1 x Nein, weil diesen Haltestellennamen gibt es schon ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am August 03, 2014, 20:58:06
Panghofweg als Haltestelle gibt es so weit ich weiß noch nicht.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 03, 2014, 21:25:37
Haste recht ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am August 08, 2014, 06:34:22
Kampf um saubere Busse

Grüne Politiker fordern neue Öffi-Busse: 93 Busse entsprächen nicht mehr den Umweltstandards - und emittieren zehnmal so viel Feinstaub.

Die Ehe Schwarz-Grün wurde 2012 geschieden, weil "nichts mehr ging". Jetzt hat die ÖVP bei den Grünen vorgefühlt, ob man in einer Budget-Liaison wieder zusammenfinden könnte. Mario Eustacchio (FPÖ) hatte ja den Stabilitätspakt aufgekündigt - jetzt braucht Schwarz (und Rot) einen anderen Partner, um das Budget im Dezember durchzubringen.

Aber es gibt Problemzonen: 93 der 151 Grazer Busse sind der Abgasnorm 3 zuzurechnen - im Vergleich zu den neuen Bussen (Euro 6) stoßen diese wesentlich mehr Emissionen aus. Mehr als das Zehnfache beim Feinstaub, wie die Grünen erklären. Und die Grünen beanspruchen für sich, dass in ihrer Ära mit dem Austausch der Busse begonnen worden wäre - aber nach dem Bruch von Schwarz-Grün sei "Stillstand" eingekehrt.

Fahrverbot für Euro-3-Autos

Besonders pikant sind die Euro-3-Busse für Graz deshalb, weil man für jene Autos, die der Euro-3-Abgasnorm entsprechen, sogar Fahrverbote erlassen wollte.

Laut Holding setzte man auf Euro-3-Busse, weil sie Biodiesel-tauglich seien. Die Verantwortlichen wissen heute aber auch, dass Biodiesel nicht mehr unkritisch (Energiebilanz, Herstellung/Nahrung für Treibstoff!) betrachtet wird.

Der Budget-Experte der Grünen, Gerhard Wohlfahrt, erklärt die Budget-Problemzonen 2015/2016: Mindestens 30 neue Busse (Euro-Abgasnorm 6) würde die Stadt brauchen - sie seien jedoch nicht budgetiert gewesen. Das hätte zu Irritationen in den Verhandlungen geführt.

Finanzstadtrat Gerhard Rüsch (ÖVP) sieht das differenzierter: Sofort alle Busse neu zu kaufen, könne sich Graz nicht leisten. 2014 seien acht neue Modelle (Euro 6) geplant. In der Holding schaut man jetzt darauf, dass man Budgets für weitere neue Busse lockermacht.

Insgesamt trennen Grüne und ÖVP bei den Budgetansätzen über 300 Millionen Euro. Die Grünen wollen mehr Geld für neue Busse, Straßenbahnausbau und Südwesttrasse. Rüsch ist optimistisch, dass man eine Kompromisslösung finden könne.

DIDI HUBMANN

Quelle: Kleine Zeitung (http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3707423/kampf-um-saubere-busse.story)

Hm, also was ein richtiger Bobo ist der kauft sich jedes Jahr einen neuen Kühlschrank oder sonstwas weil aus ,,A+" A++ oder gar A+++ geworden ist ...  >:D

Wobei noch zu sagen ist, daß Biodiesel als ,,nachhaltige" (damit bringt man heute jeden Schmarren durch) erneuerbare Energiequelle gerade von den Grünen vehement gefordert worden ist. Und das Dilemma mit den Gasbussen sollte man auch nicht vergessen. Aber jetzt hechelt man schon wieder ,,Fortschrittlicherem" nach und treibt eine neue Sau durchs Dorf.
Die Grünen wollen also mehr Geld für neue Busse, Straßenbahnausbau und Südwesttrasse haben. Sind aber jederzeit bereit den ,,besorgten Bürgern" beizuspringen wenn es ernst wird und irgendwas zu verhindern ist ...  :boese:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 08, 2014, 11:47:33
Im diesem Jahr kommen keine neuen Busse mehr für die HGL, nächstes Jahr kommen die ersten Euro 6 Busse und langsam werden auch die Euro 3 Busse durch neue Modelle ersetzt. Teile von Buspark sind gut 8 Jahre halt und diese kann man noch noch gute 3-5 Jahre einsetzen! 61-93 sowie die Citaro L und die ex Weiss Citaros sind die nächsten Busserien welche in den nächsten Jahren ersetzt werden.

Zitat
Wobei noch zu sagen ist, daß Biodiesel als ,,nachhaltige" (damit bringt man heute jeden Schmarren durch) erneuerbare Energiequelle gerade von den Grünen vehement gefordert worden ist. Und das Dilemma mit den Gasbussen sollte man auch nicht vergessen. Aber jetzt hechelt man schon wieder ,,Fortschrittlicherem" nach und treibt eine neue Sau durchs Dorf.
Die Grünen wollen also mehr Geld für neue Busse, Straßenbahnausbau und Südwesttrasse haben. Sind aber jederzeit bereit den ,,besorgten Bürgern" beizuspringen wenn es ernst wird und irgendwas zu verhindern ist ...  Böse


Die Grünen sollten eher mal schauen, dass der Straßenbahn Ausbau weiterhin Thema im Gemeinderat bleibt und vielleicht die Stadtregierung endlich dazu bewegt die Planungen für die Verlängerungen zu beginnen um ein Druckmittel bei Budget zu haben.

Biodiesel wird auch die kommenden Jahre in die Grazer Busse betankt, vielleicht gibt es ja ein Lobby in Graz dafür?  >:(
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 08, 2014, 12:40:49
Die Grünen kann man offenbar genauso vergessen, wie alle anderen!

Ich sag nur AFN. - Das ist doch die Höhe!

Die Grazer Grünen sind eine reine Radfahrerpartei. Die Diskussion um die Busse ist sinnlos.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am August 08, 2014, 12:51:47

Die Grünen kann man offenbar genauso vergessen, wie alle anderen!
Ich sag nur AFN. - Das ist doch die Höhe!

Wo du Recht hast  :one: Vor allem auf Bezug "AFN"
Denke der öffentliche Verkehr wird in Graz bis zur nächsten Wahl auf das Abstellgleis gestellt, leider :boese:

l.g. rellov
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am August 08, 2014, 13:21:49
Wenigstens bringen die Grünen den Straßenbahnausbau und die Südwesttrasse in das Gespräch bei den Budgetverhandlungen und wollen diese Dinge/Projekte mithinein verhandelt wissen!

Doch einmal ein positiverer Ansatz als bis jetzt - zumindest als in den letzten 2 Jahre!


Man muss auch diese kleinen Lichtfunken am Horizont betreffend städtischen Schienenausbau honorieren!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 08, 2014, 13:28:35
Geh bitte, in einer solchen Forderung mit den Bussen verpackt sehe ich nichts positives... Leider!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 08, 2014, 14:12:41
Zwischen Don Bosco - Jako und Fröbelpark - Jako wäre die Tram viel umweltfreundlicher als ein Gelenkbus alle 3-5 Minuten und zudem wirtschaftlicher!

Euro 3 Busse sind zwar nicht mehr Zeitgemäß, aber in 5 Jahren sind diese eh durch neue Modelle ersetzt!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 08, 2014, 14:29:01
Geplant wären 8 neue Busse für heuer noch, wenn man Geld hätte, um welche zu kaufen!  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am August 08, 2014, 16:06:55
Diese Ausschreibung ist längst veröffentlicht!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am August 08, 2014, 17:50:22

Geh bitte, in einer solchen Forderung mit den Bussen verpackt sehe ich nichts positives... Leider!



Ja, da muss ich dir schon recht geben, anstatt auf Busse zu setzen (altes Grazer Problem), sollte man mal den Fokus auf die aufwendigen Dinge legen und den Tramausbau vorantreiben!

Natürlich hätte auch ich mir eine klarerer Positionierung zur Tram erhofft und nicht da wieder Busse in's Spiel bringen, aber wenigsten wurde wenigstens das Tramthema, sprich Südwestrasse + weiterer Tramausbau überhaupt zur Sprache gekommen - es ist zumindest einmal nicht unter den Tisch gekehrt worden!

Die Antwort vom Stadtrat Rüsch war ja auch nicht ganz negativ dazu ...

"Die Grünen wollen mehr Geld für neue Busse, Straßenbahnausbau und Südwesttrasse. Rüsch ist optimistisch, dass man eine Kompromisslösung finden könne."  Offensichtlich ist Rüsch bzw. ÖVP diesen Themen auch nicht ganz abgeneigt!  :one:

Ich weiß eine Kompromisslösung: Keine Busse ersetzen, Busthema ausklammern, aber dafür Südwesttrasse + weiterer Tramausbau    1  ;) :D :hehe:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 08, 2014, 18:11:44
Was soll denn noch in der restlichen Zeit der Legislaturperiode passieren - spätestens Anfang 2018 sind wieder Wahlen und wir sprechen von den Bugdets 2015 und 2016: von den frei verfügbaren Budgetmitteln ist faktisch alles verbraucht bzw. beim Öffentlichen Verkehr im Verkehrsdienstevertrag bzw. für die Verlängerung der Linie 7 angelegt.

Was jetzt noch möglich ist, dass für bestimmte Projekte (Südwestlinie, Reininghausspange etc.) wirklich konkret geplant werden kann, damit man dann in der nächsten Gemeinderatsperiode zumindest Projekte hätte - unabhängig von der Frage, ob eine nächste Stadtregierung diese umsetzen will bzw. kann...

Die Anschaffung von Bussen ist ein Nebenschauplatz: Verbesserungen im (Bus-)Angebot sind gerne willkommen und auch durchaus notwendig (Reininghaus, Ausweitung Betriebszeiten etc.). Das sollte alles finanzierbar sein - der große Brocken sind die wirklichen Infrastrukturprojekte!!!

Und nochwas: Geld alleine ist nicht alles (Stichwort: Beschleunigungsmaßnahmen), wenn es nicht zu einer wirklichen Trendwende in der städtischen Verkehrspolitik kommt (Stichwort: "Taten statt Worte"), geht die Stadt eh bald im Verkehr unter!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 11, 2014, 20:24:17
Warum fahren auf der Linie 74, Watzke Busse, und manchmal HGL Busse.
Eigentlich hat man ja genügend Busse zur Verfügung von der HGL.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am August 11, 2014, 20:30:47

Warum fahren auf der Linie 74, Watzke Busse, und manchmal HGL Busse.
Eigentlich hat man ja genügend Busse zur Verfügung von der HGL.  ::)


Eine mögliche Erklärung wäre, dass die Linie 74 nicht der HGL alleine gehört. Linie 74 ist ja gemeinsamer Verkehr.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie5 am August 11, 2014, 20:35:08
Das scheint wohl fast immer in den Sommerferien so zu sein.

Im restlichen Jahr kommen eh meist Holding Busse auf dieser Linie zum Einsatz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 11, 2014, 21:21:26
Die werden in den Ferien wohl auch deswegen fremd vergeben, damit das eigene Personal auch einmal urlauben kann.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 11, 2014, 22:38:39

Warum fahren auf der Linie 74, Watzke Busse, und manchmal HGL Busse.
Eigentlich hat man ja genügend Busse zur Verfügung von der HGL.  ::)


Das ist planmäßig so! Die Watzke Kurse auf der Linie 74 gehen auf die Linie 75U über.

Watzke fährt auch ab und zu auch auf den Linien 72/76U.

Zitat
Die werden in den Ferien wohl auch deswegen fremd vergeben, damit das eigene Personal auch einmal urlauben kann.

Hat damit eigentlich nichts zu tun.

Zitat

Das scheint wohl fast immer in den Sommerferien so zu sein.

Im restlichen Jahr kommen eh meist Holding Busse auf dieser Linie zum Einsatz.


Auf der Linie 74 gibt es im Normalfahrplan zwei HGL Kurse, in den Ferien nur einen.
74E fährt immer Watzke im Normalfahrplan wie auch ein paar Abend Kurse der Linie 74.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 20, 2014, 19:07:31
Angeblich will die KPÖ die Buslinie 58 bis nach Mariatrost bzw. Fölling verlängern, das stand heute in der Zeitung.
Wäre ja interessant dann kann man ja den 1er zwischen Hilmteich und Mariatrost ja einstellen, spart man sich viel Geld für denn Umbau.  :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 20, 2014, 19:29:10
Das ist schön, dass das in der Zeitung stand - wurde nicht erst kürzlich eine Buslinie durch das Mariatroster Tal eingestellt?

Halte das für eine Zeitungsente, zumal die KPÖ ja keine Regierungsverantwortung beim Verkehr hat und eigentlich in der Opposition ist.

Sinnvoll wäre hingegen ein Quartierbus Mariatrost - Fölling!!!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 20, 2014, 19:42:41
Die Worte von TW 529 sind zwar ironisch gemeint, aber wer sagt denn, dass eine Einstellung der Straßenbahn ausgeschlossen ist.
Derzeit stehen die Busse im Mariatroster Tal bis zu 30 Minuten im Stau, aber das ist egal, weil die Straßenbahntrasse daneben liegt brach.

Aber was red ich da..  :-X
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 20, 2014, 19:44:54

Die Worte von TW 529 sind zwar ironisch gemeint, aber wer sagt denn, dass eine Einstellung der Straßenbahn ausgeschlossen ist.


Das ist mir schon klar - was ich mir aber nicht vorstellen kann, ist, dass die Feldstrecke eingestellt wird. Da wird heuer und nächstes Jahr halt ordentlich (und hoffentlich für die Zukunft sinnvoll) saniert und ausgebaut. Und dann wird hoffentlich wieder für viele, viele Jahre Ruhe sein ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 20, 2014, 19:45:56
Heuer passiert auf der Feldstrecke genau NICHTS - Null Komma Josef!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie5 am August 20, 2014, 19:48:43
Die KPÖ ist ja in Graz in erster Linie als Neinsager Partei bekannt. Drum freu ich mich, wenn mal statt einem Nein ein Vorschlag von denen kommt.  ;D ;D ;D

Umgesetzt wird er eh nicht werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 20, 2014, 19:53:57

Die Worte von TW 529 sind zwar ironisch gemeint, aber wer sagt denn, dass eine Einstellung der Straßenbahn ausgeschlossen ist.
Derzeit stehen die Busse im Mariatroster Tal bis zu 30 Minuten im Stau, aber das ist egal, weil die Straßenbahntrasse daneben liegt brach.

Aber was red ich da..  :-X

Aber trotzdem wäre es interessant die Buslinie 58 zu verlängern, und natürlich soll der 1er in den nächsten Jahren hoffentlich auf einer gut sanierten Feldstrecke verkehren.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 20, 2014, 20:00:05
Was ist daran interessant? Dort verkehrt parallel und einigermaßen störungsfrei vom MIV eine Straßenbahnlinie direkt ins Zentrum. Der Bus steht dort nur im Stau und deshalb wäre es eine Kapitalvernichtung, den 58er in der jetzigen Situation zu verlängern, so wie es eine Kapitalvernichtung war, dort die Linie 211 verkehren zu lassen.

Sinnvoll wäre eine bessere Verknüpfung der Linie 1 und 58 in Mariagrün und - da wiederhole ich mich - eine Quartierbuslinie Mariatrost - Fölling.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am August 20, 2014, 20:02:13
Oder anstatt der Quartierbuslinie die Straßenbahn nach Fölling  verlängern. Wäre praktischer ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 20, 2014, 20:14:32

Was ist daran interessant? Dort verkehrt parallel und einigermaßen störungsfrei vom MIV eine Straßenbahnlinie direkt ins Zentrum. Der Bus steht dort nur im Stau und deshalb wäre es eine Kapitalvernichtung, den 58er in der jetzigen Situation zu verlängern, so wie es eine Kapitalvernichtung war, dort die Linie 211 verkehren zu lassen.

Sinnvoll wäre eine bessere Verknüpfung der Linie 1 und 58 in Mariagrün und - da wiederhole ich mich - eine Quartierbuslinie Mariatrost - Fölling.

W.

Ja das ist mir schon klar!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 20, 2014, 20:30:29

Oder anstatt der Quartierbuslinie die Straßenbahn nach Fölling  verlängern. Wäre praktischer ;)


Ja, wäre eine Variante, ist beim Straßenbahnausbau irgendwo Punkt 728 und könnte nach jetziger Rechnung ca. 2052 in Betrieb gehen ...  :hehe:

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 20, 2014, 21:06:17
Bei der Buslinie 211 war der Fehler das man nur aussteigen konnte und nicht einsteigen, außer am Jakominiplatz, bzw. Fölling oder irre ich mich.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 20, 2014, 21:10:38
Beim 211er durftest Du in Richtung Fölling nur in Fölling aussteigen und in die Gegnrichtung durfte keiner einsteigen außer in Fölling....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 20, 2014, 21:14:56

Beim 211er durftest Du in Richtung Fölling nur in Fölling aussteigen und in die Gegnrichtung durfte keiner einsteigen außer in Fölling....

Das war dann auch der Grund warum man diese Geisterlinie eingestellt hat, sinnvoller wäre es gewesen wenn man überall aussteigen bzw einsteigen hätte können.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am August 20, 2014, 21:17:45

Beim 211er durftest Du in Richtung Fölling nur in Fölling aussteigen und in die Gegnrichtung durfte keiner einsteigen außer in Fölling....


War auch gut so - was bringt ein Parallelverkehr zur Tramlinie 1?!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am August 20, 2014, 21:24:55


Beim 211er durftest Du in Richtung Fölling nur in Fölling aussteigen und in die Gegnrichtung durfte keiner einsteigen außer in Fölling....


War auch gut so - was bringt ein Parallelverkehr zur Tramlinie 1?!

Die Leute die direkt an der Mariatroster Straße wohnen, hätten es leichter mit den Bus zu fahren, als mit der Tram.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am August 20, 2014, 21:31:53

Die Leute die direkt an der Mariatroster Straße wohnen, hätten es leichter mit den Bus zu fahren, als mit der Tram.  ;)

Ist mir schon klar ;-) ... trotzdem wäre es für die Tram kontraproduktiv!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 20, 2014, 23:46:49
Wie wir wissen, hat das etwas mit dem Konzessionsrecht zu tun ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amadeus am August 21, 2014, 04:28:10

Oder anstatt der Quartierbuslinie die Straßenbahn nach Fölling  verlängern. Wäre praktischer ;)


Und den Tunnel durch den Kirchberg gibts auch schon ...  8)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zeitgenosse am August 24, 2014, 22:15:15
Die Linie 58 parallel zum 1er zu führen wäre schwachsinnig (höchstens bis Kroisbach, dort ist ein Studierendenwohnheim, aber nicht nach Fölling). Aber als Ersatzbus-Konzept während der nächsten 1er-Sperre wäre es durchaus interessant, mit folgender Streckenführung (abschnittsweise ähnlich der Streckenführung des 58ers während der Bauarbeiten in der Heinrichstraße im Oktober 2013):

Hauptbahnhof -- Mozartgasse -- Panoramagasse -- Hilmteich (nimmt Fahrgäste vom kurzgeführten 1er auf) -- Schönbrunngasse (ersetzt Pensionsweg) -- Mariagrün -- Mariatrost (-- Fölling).

(Fölling --) Mariatrost -- Mariagrün -- Schönbrungasse -- Hilmteich (Umsteigen zum 1er) -- Mozartgasse -- Hauptbahnhof.

Der Fehler (sicher nicht der einzige!) an dem Gedanken ist, daß die Hilmgasse eine Einbahnstraße ist. Der Bus Richtung Bahnhof müßte also via Schubertstraße fahren und könnte die Haltestelle Rosenhaingasse nicht bedienen.

Wäre nicht das erste Mal, daß eine planmäßige Buslinie Schienenersatzverkehr spielt (siehe Linie 60 statt Linie 3, Linie 77 statt Linie 7 bis Jakominiplatz).
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am September 01, 2014, 15:59:58
Auf den Bustüren gibt es neue Aufschriften. Jeweils auf der zweiten und dritten bzw. auf der vierten Tür.
Foto habe ich auch. Es ist zwar misserabel aber es soll auch nur die Neuigkeit zeigen. :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am September 01, 2014, 16:16:33

Foto habe ich auch. Es ist zwar misserabel aber es soll auch nur die Neuigkeit zeigen. :)


Meines ist auch nicht gerade besser.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie5 am September 01, 2014, 16:25:28
Vario 208 hat diese Aufschrift ebenfalls!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 01, 2014, 16:50:12

Vario 208 hat diese Aufschrift ebenfalls!

Aber bei der Straßenbahn muss man aber nicht, ab 20 Uhr vorne einsteigen oder???
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Linie5 am September 01, 2014, 17:03:28


Vario 208 hat diese Aufschrift ebenfalls!

Aber bei der Straßenbahn muss man aber nicht, ab 20 Uhr vorne einsteigen oder???


Nein!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am September 02, 2014, 17:40:23
http://www.holding-graz.at/linien/fahrgastinformation/aussteigen-vor-einsteigen.html (http://www.holding-graz.at/linien/fahrgastinformation/aussteigen-vor-einsteigen.html)

Und das Video: https://www.youtube.com/watch?v=3HwCffak-GE (https://www.youtube.com/watch?v=3HwCffak-GE)

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am September 02, 2014, 17:43:00
Finde ich wirklich recht nett die Idee.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 02, 2014, 17:53:30
Ob es dann auch in Wirklichkeit auch so gut funktioniert?  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am September 02, 2014, 17:55:13
Ausprobieren!  :hehe:

Aber das Video ist wirklich gut gelungen - traut man den HGL gar nicht zu!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 200er am September 02, 2014, 18:08:32


Aber das Video ist wirklich gut gelungen - traut man den HGL gar nicht zu!


Naja, die Tram im Video hat Türen auf der linken Seite...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 02, 2014, 18:18:45
Ja weil sie rückwärts fährt die VB!  :hehe:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 02, 2014, 18:24:43
Die Beschilderung mit 1 Mariatrost ist auch nicht schlecht.  :P
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am September 03, 2014, 08:52:33

Ausprobieren!  :hehe:

Aber das Video ist wirklich gut gelungen - traut man den HGL gar nicht zu!


Auch wenn das Video nicht perfekt ist - es ist mal ein Anfang - den andere Städte schon lange praktizieren - darum mal positiv zu bewerten!  :one:

"Aller Anfang ist schwer!"  ;)  Man wird es in Zukunft bestimmt besser machen! Kleine Schritte sind besser, als gar keine Schritte!



Es wird immer beide Sichtweisen geben - ist das Glas halb voll, oder halb leer?! Was ist falsch und richtig?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zeitgenosse am September 05, 2014, 00:22:39
Die Aktion finde ich sinnvoll. Bewußtseinschaffung ist wesentlich effektiver als Fahrgastflußregelungsversuche wie ,,vorne einsteigen, hinten aussteigen", das es in vielen Städten gibt. Hier kann man wirklich viel Zeit an den Haltestellen einsparen.

Noch mehr Zeit könnte man aber einsparen, wenn man endlich einmal auf den Monitoren auch den Folgekurs anzeigt. Dann würden sich auch nicht so viele Fahrgäste in einen verspäteten Kurs quetschen, sondern wüßten sofort, daß in einer Minute eh der nächste kommt. Überfüllte Busse/Straßenbahnen kosten pro Haltestelle zusätzliche 30 bis 60 Sekunden.

Womit man auch noch Zeit sparen könnte, wären die Türöffnungssensoren der neuesten Gelenkbusse. Insbesondere im Bereich der 2. Tür spinnen diese Sensoren; man drückt und drückt, und die Tür geht nicht auf. Jene bei der 3. und 4. Tür sind zuverlässiger. Das Problem sollte einmal untersucht (und nicht nur geleugnet) werden, das verlangsamt auch den Fahrgastwechsel.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 05, 2014, 21:04:35
Wo wird dann jetzt eigentlich der Hybridbus 130 eingesetzt, meist ist er am 39er gefahren oder am 41er.

Da jetzt dann am 39er Citaro L verkehren werden!!!  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 05, 2014, 21:12:24
Lassen wir uns überraschen!  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am September 08, 2014, 10:08:03
Heute, am ersten Schultag, dem 8.09.2014 gab so manch interessante Sichtungen. :)

-> Am 47er fährt W 1091.(Alo der mit der Cityparkwerbung)
->Am 41er fahren Solobusse, da die Baustelle beim Dürrgrabenweg bis heute Betriebsende verlängert wurde.
->Unter anderem fährt auch 130 am 41er.
->Außerdem fuhr zumindest in der Früh am Postkurs der Bus mit folgendem Kennzeichen: W 1484 BB  , also ein Bus aus Wien. Marke habe ich nicht gesehen, aber er hat eine rote Lackierung.Wahrscheinlich werden morgen wieder Gelenker am 41er anzutreffen sein.
-> Am 52er verkehrt zumindest ein Solobus (Nr. 78). Die anderen Kure weiß ich nicht.
-> Der Werbebus 132 fährt heute am 53er.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am September 08, 2014, 10:55:21
Zitat
-> Am 47er fährt W 1091.(Alo der mit der Cityparkwerbung)


Da fuhr bis Juli 2014 noch der MAN NM 223 dürfte der letzte nun auch Geschichte sein!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am September 08, 2014, 12:04:25
Also W 1484 BB ist mal ein echter Stadtbus.  :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am September 08, 2014, 12:26:16
Zitat
->Außerdem fuhr zumindest in der Früh am Postkurs der Bus mit folgendem Kennzeichen: W 1484 BB  , also ein Bus aus Wien. Marke habe ich nicht gesehen, aber er hat eine rote Lackierung.Wahrscheinlich werden morgen wieder Gelenker am 41er anzutreffen sein.


Der fährt noch immer am 41er!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: mathias.walcher am September 08, 2014, 15:57:09

Da fuhr bis Juli 2014 noch der MAN NM 223 dürfte der letzte nun auch Geschichte sein!


Ja, diese zwei Fahrzeuge standen bis vor kurzem bei MAN TopUsed zum Verkauf  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am September 08, 2014, 16:08:24

Zitat
-> Am 47er fährt W 1091.(Alo der mit der Cityparkwerbung)


Da fuhr bis Juli 2014 noch der MAN NM 223 dürfte der letzte nun auch Geschichte sein!


Hatte der nicht auch die Wagennummer W 1044 ?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: mathias.walcher am September 08, 2014, 16:21:22

Hatte der nicht auch die Wagennummer W 1044 ?

Ja:
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=7035.msg90628#msg90628 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=7035.msg90628#msg90628)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am September 08, 2014, 16:40:36
(http://www.styria-mobile.at/media/user/dapi/2014/August/DSC_0040.JPG)

Postbus MAN Lion's Classic (SÜ363) als Linie 41 bei der Haltestelle Uni - Mensa, 08.09.2014

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am September 23, 2014, 19:43:09
Gibt es einen Grund warum seit Schulbeginn immer ein Kurs am 41er mit einem Solobus geführt wird?
Hängt dies vielleicht damit zusammen, dass wegen dem SEV auf der Linie 1 insgesamt zu wenig Gelenker zur Verfügung stehen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zeitgenosse am September 24, 2014, 01:08:30
Ist das vielleicht der Kurs, der abends auf 41E übergeht? Auch auf der Linie 53 fährt ein Solobus.  Am E1 fahren jedenfalls 5 Kurse, davon einer nur zwischen 7.00 und 8.00 Uhr und am Nachmittag ab 13.00 Uhr.

Ansonsten habe ich einmal den Bedarf an Gelenkbussen an Schultagen mir angesehen:

31: 8
32: >= 5
33: >= 5
34E: 2
40: 6
41: 4
52: 1
53: 6
62: 1
63: 7
67: >= 5
E1: 5

Summe: >= 55

In Summe werden ungefähr 60 Gelenkbusse benötigt, zur Verfügung stehen 67. Auf einigen der Linien sind nicht nur Gelenkbusse, sondern auch 15-m-Busse im Einsatz, daher ist das alles nur eine grobe Schätzung. Insgesamt sollte es sich einschließlich einer Reserve von ca. 10% für Schadensfälle oder außerplanmäßigen Ersatzverkehr (z.B. zwischen Jakominiplatz und Laudongasse, wenn eine Straßenbahn in der Herrengasse liegen bleibt ...) genau ausgehen, zumal etliche der oben aufgezählten Kurse Nachmittagsverstärker sind, die in Graz, der autofreundlichen Stadt, nun einmal nötig sind.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am September 24, 2014, 01:54:42
Zitat

31: 8
32: >= 5,
33: >= 5
34E: 2
40: 6
41: 4
52: 1
53: 6
62: 1
63: 7
67: >= 5
E1: 5


Meine Rechnung
31: 8 + HVZ Verstärker
32: 6  + 1 Früh HVZ
33: 7
34E: 2 + 1 Früh HVZ
40: 6 + HVZ Verstärker
41: 4
52: (nur bei L Mangel)
53: 6
62: 1  Nur in der Früh
63: 5 Vormittag 7 HVZ
67: >= 5
77: 1-3
E1: 5
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am September 24, 2014, 07:10:50
Plus diverse Schülerbusse!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 24, 2014, 10:11:54
Am 31er tauchen wohl auch ab und zu wieder Citaro L auf und am 50er sind auch schon Gelenkbusse gesichtet worden.

Im Moment sind halt entsprechend viele Busse beim SEV-Verkehr am 1er gebunden, deshalb wird auf "schwächeren" Kursen einfach auf Solobusse zurückgegriffen.

Es wundert mich eh, dass trotz geringerer Betriebsreserve die fünf zusätzlichen Kurse am 1er ohne Fremdfahrzeuge gefahren werden können ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am September 24, 2014, 13:14:29

Ist das vielleicht der Kurs, der abends auf 41E übergeht?


Ich weiß nicht ob dieser auf den 41E übergeht. Es ist auf jeden Fall der Kurs nach dem Postkurs.
Und ich finde, dass am 67er  in der letzten Zeit auch einige Solobusse unterwegs sind.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am September 24, 2014, 13:38:09
Zitat
Am 31er tauchen wohl auch ab und zu wieder Citaro L auf und am 50er sind auch schon Gelenkbusse gesichtet worden.


Am 50er fahren doch nur zu Allerheiligen G!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 24, 2014, 13:52:09

Und ich finde, dass am 67er  in der letzten Zeit auch einige Solobusse unterwegs sind.


Geht auch gar nicht anders, weil halt einige Gelenkbusse am 1er-Ersatzverkehr gebunden sind.


Am 50er fahren doch nur zu Allerheiligen G!


Gabs auch schon - zufälligerweise - im normalen Betrieb ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 24, 2014, 14:02:17
Konsequent war man bei diesen Dingen noch nie. - Ist ja beim Straßenbahnauslauf nichts anderes.

Der is holt grod do gstondn...  ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: tramfahrer am September 28, 2014, 08:50:35
Gestern wurde Bus 24 von der Feuerwehr durch die Hans-Groß-Gasse (beim Zentralfriedhof) geschleppt. Scheint sein letzter Weg gewesen zu sein...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 28, 2014, 09:17:36
Ja Richtung Gkf...

http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=3217.msg132347#msg132347
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 28, 2014, 10:53:22
Wenn man das Bild genau betrachtet, sieht man dass der Bus falsch herum liegt, normalerweise müsste er mit der Türseite nach oben liegen.  :pfeifend:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 28, 2014, 10:57:21
Warum sollte der Bus auf der Türseite liegen? Das ist ein Übungsszenario und möglicherweise hat man bewusst die Türseite ausgespart, weil die Bergung über die Fensterseite doch deutlich schwieriger ist ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 28, 2014, 11:06:51

Warum sollte der Bus auf der Türseite liegen? Das ist ein Übungsszenario und möglicherweise hat man bewusst die Türseite ausgespart, weil die Bergung über die Fensterseite doch deutlich schwieriger ist ...

W.

Das ist mir schon klar dass dies eine Übung war, aber in Wirklichkeit würde er wahrscheinlich anders herumliegen, trotzdem zum Glück nur eine Übung.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 28, 2014, 11:17:44
Woraus schließt du das?

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 28, 2014, 14:54:52

Woraus schließt du das?

W.

Was meinst du genau?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am September 28, 2014, 15:38:15
"Normalerweise" bei einem Unfall zu schreiben, finde ich wirklich lieb. Und daraus eine Diskussion zu entwickeln, erst recht. Die Organisationen haben nur üben wollen, und je schwieriger, desto besser. Aber vielleicht kannst du den steirischen Kathastrophenreferenten darauf hinweisen, damit bei der nächsten Übung der Bus richtig liegt. Ach ja, die Verletzungen waren auch falsch. Das sollte man doch auch ändern.

LG! Christian
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 28, 2014, 16:04:21


Woraus schließt du das?

Was meinst du genau?


Woraus du schliesst, dass der Bus falsch liegt ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 28, 2014, 16:44:51



Woraus schließt du das?

Was meinst du genau?


Woraus du schliesst, dass der Bus falsch liegt ...

W.

In Wirklichkeit würde es sicher anders ausschauen, als bei dieser Übung.  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am September 28, 2014, 17:24:28
Das Foto hat mich auch irritiert, denn der Bus ist so positioniert, als ob er dem Zug entgegen gefallen wäre anstatt vom Zug umgestoßen geworden zu sein. Aber ich denke, das ist in Wahrheit eine theoretische Diskussion, denn was in diesem Fall zählt ist wohl die Übungsannahme sowie deren Ablauf.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 28, 2014, 18:22:38
Alles völliger Schwachsinn: jeder Unfall ist anders und die Verantwortlichen haben sich garantiert dabei etwas gedacht. Ist ja auch eine Übung (d. h. es gibt auch keine Zerstörung am Steuerwagen etc.) und kann daher die Realität nicht hundertprozentig abbilden. Hoffen wir nur, dass es nie zu einer solchen Situation kommt. Im Übrigen sind Busse schon abgestürzt und genauso auf Gleisen liegen geblieben ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Oktober 03, 2014, 15:24:15
Glaube diesen Bus (auf jeden Fall in ausgeschlachteter Citaro L) diese Woche beim Reichl in Spielfeld gesehen zu haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am Oktober 10, 2014, 08:43:03
Haben Busse eigentlich keine Wegfahrsperre für die Türen? Heute früh sind bei einem Bus 10m nach dem Anfahren die Türen im Fahren wieder aufgegangen. Der Bus war bis zum Anschlag voll mit Schulkindern, wenn es da noch um eine Kurve (z.B. Endhaltestellenausfahrt) gegangen wäre  :o  
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Oktober 10, 2014, 09:23:55
Busse der HGL schon, bei den Privaten eher nicht, was war es für ein Bus?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am Oktober 10, 2014, 12:11:08

Busse der HGL schon, bei den Privaten eher nicht, was war es für ein Bus?

War schon ein HGL-Bus (WNr103) glaub ich.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Oktober 19, 2014, 10:49:06
Was ist eigentlich mit Citybus 9 los, denn habe ich schon lange nicht mehr gesehen, laut Wageneinsätzen seit 12.9., nicht mehr unterwegs gewesen!  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 19, 2014, 11:01:51

Was ist eigentlich mit Citybus 9 los, denn habe ich schon lange nicht mehr gesehen, laut Wageneinsätzen seit 12.9., nicht mehr unterwegs gewesen!  ::)


Wahrscheinlich kaputt dieser Kraxen Bus, wurde ja schon einmal gegen einen neuen Sprinter getauscht, vielleicht kommt ja wieder der weiße Sprinter?

Meine Meinung nach würde ich mal einen gescheiten Citybus kaufen!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Oktober 19, 2014, 11:16:19


Was ist eigentlich mit Citybus 9 los, denn habe ich schon lange nicht mehr gesehen, laut Wageneinsätzen seit 12.9., nicht mehr unterwegs gewesen!  ::)


Wahrscheinlich kaputt dieser Kraxen Bus, wurde ja schon einmal gegen einen neuen Sprinter getauscht, vielleicht kommt ja wieder der weiße Sprinter?

Meine Meinung nach würde ich mal einen gescheiten Citybus kaufen!

Am besten gar keinen mehr kaufen, fahren ja eh meist jetzt Gersin - Busse auf der Linie 30 die sind zuverlässiger!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Oktober 20, 2014, 14:34:18

Was ist eigentlich mit Citybus 9 los, denn habe ich schon lange nicht mehr gesehen, laut Wageneinsätzen seit 12.9., nicht mehr unterwegs gewesen!  ::)

Heute gegen 10 Uhr fuhr Bus 9 auf der Linie 30!  ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Oktober 20, 2014, 21:58:42
Momentan dürfte mit unseren Gelenkbussen alles in Ordnung sein. Ich habe mir die Wageneinsätze angesehen und seit letzten Montag wurde jeder Gelenker mindestens einmal  gesichtet. :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Citaro G2 am Oktober 31, 2014, 12:41:05
Darf man als Busfahrer bei den HGL, Postbus usw. kurzsichtig oder weitsichtig sein?

Danke im voraus für Antworten. :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Oktober 31, 2014, 13:57:11
Ich denke, hier kann man dir besser Auskunft geben: http://www.holding-graz.at/holding-graz/jobs/buslenkerin.html

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am Oktober 31, 2014, 14:16:59

Darf man als Busfahrer bei den HGL, Postbus usw. kurzsichtig oder weitsichtig sein?

Danke im voraus für Antworten. :)


http://blog.holding-graz.at/graz-linien-wie-werde-ich-buslenkerin/

Graz Linien: Wie werde ich BuslenkerIn?

Berufe wie PilotIn, AstronautIn oder Krankenschwester nennen die meisten Tafelklassler, möchte man ihre Zukunftspläne erfahren. Manchmal sind auch Mama oder Papa in solchen Jobs tätig und dienen so als Vorbilder. Der eine oder die eine nennt auch Berufe im öffentlichen Verkehr, wie LokführerIn, SchaffnerIn oder BuslenkerIn als Karriereziel. Und dass solche Jobs heutzutage längst nicht mehr zu den "niederen" Diensten zählen, beweist auch unser Blog "Blaues Blut im grünen Bus", mit einem waschechten Prinzen als Buslenker. Aber was braucht man überhaupt, um BuslenkerIn zu werden? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt, welche Mindestanforderungen und gesundheitlichen Eignungen erbracht werden?

Derzeit suchen die Graz Linien wieder nach ambitionierten, potenziellen KollegInnen, die sich für den Beruf des Buslenkers/der BuslenkerIn interessieren. Zur Zeit arbeiten 550 KollegInnen im Fahrdienst, diese sind auf 29 Buslinien unterwegs und befördern jährlich mehr als 102 Mio Fahrgäste (inkl. Straßenbahn). Es gibt aber eine Reihe von Mindestanforderungen für diesen sehr verantwortungsvollen Beruf, die wir hier anführen möchten:

Mindestens 21 Jahre alt (nach oben theoretisch unbegrenzt)
Körpergröße mindestens 1,60 Meter
Besitz FS-Klasse ,,B" seit mindestens 3 Jahren
Kein Führerschein-Entzug in den letzten 5 Jahren
Einwandfreier Leumund (polizeiliches Führungszeugnis)
EU-BürgerIn (KroatInnen, die bereits in Österreich gearbeitet haben, benötigen eine EU-Freizügigkeitsbescheinigung vom AMS)
Bodymaßindex nach Möglichkeit nicht über 30
Gesundheitliche Eignung, einwandfreie Sehfähigkeiten (Grenze bei Kurzsichtigkeit liegt bei ca. 1,5 Dioptrien)
Erfolgreich absolvierter "Verkehrspsychologischer Test" beim Kuratorium für Verkehrssicherheit
Wohnort Großraum Graz
Neben diesen "technischen" Anforderungen sollte man sich allerdings auch noch im klaren darüber sein, dass dieser Beruf auch eine große Herausforderung an einen persönlich stellt. Eine aufgeschlossene Art, verbunden mit einem kommunikativen Wesen, sollte unbedingt vorhanden sein. Und wer zusätzlich noch die Bereitschaft mitbringt, einen nicht immer regelmäßigen Lebenswandel (Stichwort: "flexibler Dienstplan") zu führen und mit größter Konzentration einen Job auszuüben, für den/die kann es durchaus ein erstrebenswertes berufliches Ziel sein.

Der derzeitige Bruttobezug lt. Kollektivvertrag beträgt € 1986,88 ( für 40 Stunden). Als familienfreundlicher Arbeitgeber garantieren wir Euch für die Teilzeitstellen eine Einsatzzeit von täglich 3 bis 6 Stunden in der Zeit zwischen 5 und 11 Uhr.

20 Std/Wo = 4 STd/Tag  ca. € 1.100 Brutto incl. Zulagen ergibt ungefähr €    900 Netto
25 Std/Wo = 5 STd/Tag  ca. € 1.400 Brutto incl. Zulagen ergibt ungefähr € 1.100 Netto
30 Std/Wo = 6 STd/Tag  ca. € 1.700 Brutto incl. Zulagen ergibt ungefähr € 1.250 Netto
Für all jene, die es schon jetzt nicht mehr auf ihren Sitzen hält; hier gehts direkt zum Bewerbungsformular. Weitere persönliche Auskünfte erhaltet Ihr auch bei Kollegin Petra Hösele unter petra.hoesele@holding-graz.at
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am November 01, 2014, 19:01:23
Zu Allerheiligen könnte man den 67er auch bis zum Zentralfriedhof fahren lassen, wie im Normalfahrplan..  :hammer: :no:
Der 50er war ja mehr als überfüllt heute.... sowie die Linie 5!  :hammer:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 01, 2014, 21:02:00
Das ist sowieso unverständlich, warum das nicht so gemacht wurde.
Vielleicht wurde auch darauf vergessen, dass der 67er ja verkürzt ist.  :banana:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 01, 2014, 22:56:53

Das ist sowieso unverständlich, warum das nicht so gemacht wurde.
Vielleicht wurde auch darauf vergessen, dass der 67er ja verkürzt ist.  :banana:


Wäre sicher möglich gewesen zumindest zwischen 8-18 Uhr die Linie 67 zum Zentralfriedhof zu schicken, aber so eine Linie 67S bringt nichts!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am November 01, 2014, 23:32:46
Eigentlich befahren die Linien 39 und 67 ab Griesplatz die gleiche Strecke bis Tändelwiese, wenn welche Fahrgäste zum Zentralfriedhof müssen sie halt bei der Tändelwiese in die Linie 50 umsteigen.

Außerdem kann man auch vom 67E am Jakominiplatz in denn 39er (39E) umsteigen, ist zwar aufwendig das umsteigen aber ist halt einmal so bei der HGL.  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 02, 2014, 00:33:21
Naja für alle Fahrgäste entlang der Route des 67ers entsteht dadurch der Zwang zumindest einmal umzusteigen.

Attraktive Straßenbahnverbindungen zu den Friedhöfen gibt's es nicht mehr, obwohl man um sehr viel Geld den Jakominiplatz genau für diese Dinge adaptiert hat.

Frohes kaputtsparen  :P
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am November 14, 2014, 09:36:51
Das Angebot Buslinie 64 und 65 ist bis zum Ende 2017 gesichert. Die Stadt Graz finanziert der Holding Graz für die Jahre 2015 bis 2017 jeweils die dafür nötigen Kosten in der Gesamthöhe von 2,4 Millionen Euro - das grüne Licht dazu kam von ÖVP, SP

Quelle: Stadt GRAZ (http://www.graz.at/cms/beitrag/10243041/1618648/)



Linienführung der Busse 31, 32, 33 stadtauswärts über die Hohenstaufengasse (Antrag GR Thomas Rajakovics)

Antrag:
Die involvierten zuständigen Stellen im Haus Graz mögen prüfen, inwieweit eine Linienführung der Busse 31, 32, 33 stadtauswärts vom Gürtelturm über den Lazarettgürtel und die Hohenstaufengasse in Richtung Don Bosco möglich und sinnvoll ist und mögen zumindest einen Testbetrieb auf dieser Strecke in Erwägung ziehen.

Quelle: GR Thomas Rajakovics zur Linienführung Buslinie 31-33  (http://www.graz.at/cms/dokumente/10243045_1618648/2eb56e97/2014-11-13%20Linienf%C3%BChrung%20der%20Busse%2031%2C%2032%2C%2033%20stadtausw%C3%A4rts%20-%20GR%20Rajakovics%2C%20A.pdf)

l.g. rellov
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 14, 2014, 09:42:23

Linienführung der Busse 31, 32, 33 stadtauswärts über die Hohenstaufengasse (Antrag GR Thomas Rajakovics)

Antrag:
Die involvierten zuständigen Stellen im Haus Graz mögen prüfen, inwieweit eine Linienführung der Busse 31, 32, 33 stadtauswärts vom Gürtelturm über den Lazarettgürtel und die Hohenstaufengasse in Richtung Don Bosco möglich und sinnvoll ist und mögen zumindest einen Testbetrieb auf dieser Strecke in Erwägung ziehen.

Quelle: GR Thomas Rajakovics zur Linienführung Buslinie 31-33  (http://www.graz.at/cms/dokumente/10243045_1618648/2eb56e97/2014-11-13%20Linienf%C3%BChrung%20der%20Busse%2031%2C%2032%2C%2033%20stadtausw%C3%A4rts%20-%20GR%20Rajakovics%2C%20A.pdf)

Was das für einen Sinn haben soll, weiß niemand!  :boese:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Commanderr am November 14, 2014, 11:12:02

Was das für einen Sinn haben soll, weiß niemand!  :boese:

Vielleicht hat es etwas mit den "künstlich herbeigeführten Wartezeiten für Busse" an der Busampel in der Kärntner Straße zu tun, wenn die Busse südwärts, quer über alle Spuren und den Gegenverkehr, auf die baulich getrennte Busspur wechseln müssen?

Die jetzt verlangte Prüfung wäre gar nicht erst notwendig, hätte man bereits bei der Errichtung vom Knoten Don Bosco eine durchgehend zweispurige, baulich abgetrennte Busspur errichtet! Und zwar vom Gürtelturm bis zum Knoten Don Bosco!
In der Kärntner Straße, zwischen dem Eggenberger Gürtel und der Kreuzung zur Steinfeldgasse, wäre noch Platz für eine zusätzliche, breite Fahrspur! D.h. man könnte alle Fahrspuren (so wie sie jetzt sind) eine Spur nach nordwesten verschieben (dort sind eh nur Autohausparkplätze) und südöstlich dafür die baulich abgetrennte Busspur bis zur Gürtelturmkreuzung hin verlängern! Mit einer eigenen Bus-Grünphase an der Gürtelturmkreuzung wäre das vollständige Überqueren aus der Lazarettgasse kommend in eine eigenständige Bustrasse Kärntner Straße ein Kinderspiel!

Die oben erwähnte "künstlich herbeigeführten Wartezeiten für Busse" spüren Bus-Fahrgäste vorallem dann, wenn die Busampel gerade erst auf "rot / warten" geschalten hat und der Gegenverkehr grün bekommt! Ganz schlimm wird es, wenn gleich 3 Busse hintereinander warten müssen und es die hinteren Busse bei der nächsten Grünphase abermals nicht "drüberschaffen"!
Da wird der Fahrgast zum Stehgast gemacht.  :sleep:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 14, 2014, 13:52:05

Vielleicht hat es etwas mit den "künstlich herbeigeführten Wartezeiten für Busse" an der Busampel in der Kärntner Straße zu tun, wenn die Busse südwärts, quer über alle Spuren und den Gegenverkehr, auf die baulich getrennte Busspur wechseln müssen?

Ja die armen Autofahrer müssen warten, aber auch deswegen weil teilweise die Schaltungen nicht ordentlich funktionieren.

Zitat

In der Kärntner Straße, zwischen dem Eggenberger Gürtel und der Kreuzung zur Steinfeldgasse, wäre noch Platz für eine zusätzliche, breite Fahrspur! D.h. man könnte alle Fahrspuren (so wie sie jetzt sind) eine Spur nach nordwesten verschieben (dort sind eh nur Autohausparkplätze) und südöstlich dafür die baulich abgetrennte Busspur bis zur Gürtelturmkreuzung hin verlängern! Mit einer eigenen Bus-Grünphase an der Gürtelturmkreuzung wäre das vollständige Überqueren aus der Lazarettgasse kommend in eine eigenständige Bustrasse Kärntner Straße ein Kinderspiel!


Eine Haltestelle Citypark kommt dann sicher auch, steht ja im Antrag... - sehr sinnlos, wenn es diese nur stadtauswärts gibt.  :P

Was mich interessieren würde, ist was sich der VP-Gemeinderatsklub dabei Gedacht hat bzw. was man damit bezwecken möchte.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am November 14, 2014, 14:04:26

Was mich interessieren würde, ist was sich der VP-Gemeinderatsklub dabei Gedacht hat bzw. was man damit bezwecken möchte.

Die Daseinsberechtigung als Gemeinderat (bezugnehmend auf Hr.Thomas Rajakovics) Darf ja als Gemeinderat seine eigene Meinung kundtun :lol: und nicht das Sprachrohr des Hr. Nagl sein.
l.g. rellov
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 14, 2014, 14:16:23
Die Strasenbahn könnte man mit der Logik von Nagl & Co. Auch die Kärntnerstraße im Bereich Don Bosco meiden und eine längere und langsamere Route nehmen damit ja kein Auto was weggenommen wird!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 14, 2014, 14:27:29


Was mich interessieren würde, ist was sich der VP-Gemeinderatsklub dabei Gedacht hat bzw. was man damit bezwecken möchte.

Die Daseinsberechtigung als Gemeinderat (bezugnehmend auf Hr.Thomas Rajakovics) Darf ja als Gemeinderat seine eigene Meinung kundtun :lol: und nicht das Sprachrohr des Hr. Nagl sein.
l.g. rellov

Naja, dass der Antragsteller selber nicht darauf gekommen ist, ist sehr wahrscheinlich.  :hehe:  :sh:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am November 15, 2014, 11:11:10
Wenn man den Citypark unbedingt besser erschließen möchte, dann könnte man doch eine Linie (31) über Don Bosco - Citypark - Karlauerstraße zum Griesplatz führen.
Das könnte man auch in der fast gleichen Zeit schaffen und man könnte sich die Linie 35 sparen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 15, 2014, 12:11:43
Absofort gibt es neuen Testbus nämlich die Rampini aus Wien und werden bei der Stadthalle aufgeladen.

So sehen die neuen Testbusse aus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 15, 2014, 12:18:21
Ja das passiert im Rahmen der Urban Future Global Conference. - Dafür gibts einen neuen Thread... http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=10706.0
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am November 15, 2014, 13:54:59
Ein Solaris Urbino 12 Elektric steht im Buscenter!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: mathias.walcher am November 15, 2014, 16:53:14

Ein Solaris Urbino 12 Elektric steht im Buscenter!


Laut einem HGL-Busfahrer soll dieser schon bald zu Testzwecken auf der Linie 62 zu sehen sein.  :)

(Wobei ich nicht glaube, dass sich diese Solaris-Kraxn bewähren wird, denn diese sind erfahrungsgemäß oft wegen unterschiedlichster Probleme in der Werkstatt. Die MVG war vom SU 18-Gelenkbus gar nicht begeistert ...)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: kestrel am November 15, 2014, 23:46:38


Ein Solaris Urbino 12 Elektric steht im Buscenter!


Laut einem HGL-Busfahrer soll dieser schon bald zu Testzwecken auf der Linie 62 zu sehen sein.  :)

(Wobei ich nicht glaube, dass sich diese Solaris-Kraxn bewähren wird, denn diese sind erfahrungsgemäß laut [Dieselmotor] und sind oft wegen unterschiedlichster Probleme in der Werkstatt. Die MVG war  vom SU 18-Gelenkbus gar nicht begeistert ...)


Solaris Urbino 12 Elektric + Dieselmotor =  ???
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 16, 2014, 00:38:06


Ein Solaris Urbino 12 Elektric steht im Buscenter!


Laut einem HGL-Busfahrer soll dieser schon bald zu Testzwecken auf der Linie 62 zu sehen sein.  :)

(Wobei ich nicht glaube, dass sich diese Solaris-Kraxn bewähren wird, denn diese sind erfahrungsgemäß laut [Dieselmotor] und sind oft wegen unterschiedlichster Probleme in der Werkstatt. Die MVG war  vom SU 18-Gelenkbus gar nicht begeistert ...)


Mal schauen ob der Busfahrer recht hat.

Normalerweise fahren die Testbusse am 33er recht gerne.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: mathias.walcher am November 16, 2014, 08:45:41



Ein Solaris Urbino 12 Elektric steht im Buscenter!


Laut einem HGL-Busfahrer soll dieser schon bald zu Testzwecken auf der Linie 62 zu sehen sein.  :)

(Wobei ich nicht glaube, dass sich diese Solaris-Kraxn bewähren wird, denn diese sind erfahrungsgemäß laut [Dieselmotor] und sind oft wegen unterschiedlichster Probleme in der Werkstatt. Die MVG war  vom SU 18-Gelenkbus gar nicht begeistert ...)


Solaris Urbino 12 Elektric + Dieselmotor =  ???


Ups, ich habe ihn mit dem Hybrid verwechselt  :winner:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am November 16, 2014, 12:50:02

(Wobei ich nicht glaube, dass sich diese Solaris-Kraxn bewähren wird, denn diese sind erfahrungsgemäß oft wegen unterschiedlichster Probleme in der Werkstatt. Die MVG war vom SU 18-Gelenkbus gar nicht begeistert ...)


Und Leipzig, Dresden, Hannover, Bochum, Gelsenkirchen, Frankfurt, Lenzburg (CH) usw. sind alle nicht begeistert und haben ihn trotzdem bestellt? Sehr komisch, wahrscheinlich gibt's dort nur Deppen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 18, 2014, 11:15:44
Fuhr der Solaris gestern am 62er?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am November 24, 2014, 20:59:55
Hab diese Woche mal ein paar Busse aus Graz an Orten gesehen, wo sie nicht hingehören.

.) Bus 130 steht bei Volvo in Schachenwald
.) Ein Citaro 2 Gelenkbus beim Wittwar in Kalsdorf
.) Und ein Citaro K von Watze bei einer Karrossierietechnikfirmain Vogau
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: cschuel am November 24, 2014, 21:05:04

Hab diese Woche mal ein paar Busse aus Graz an Orten gesehen, wo sie nicht hingehören.

.) Und ein Citaro K von Watze bei einer Karrossierietechnikfirmain Vogau


Müsste die Fa. Thierschädl sein...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am November 24, 2014, 21:23:35
Zitat
.) Bus 130 steht bei Volvo in Schachenwald


Dort steht dieser recht gerne.  ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am November 25, 2014, 08:01:47


Hab diese Woche mal ein paar Busse aus Graz an Orten gesehen, wo sie nicht hingehören.

.) Und ein Citaro K von Watze bei einer Karrossierietechnikfirmain Vogau


Müsste die Fa. Thierschädl sein...


Stimmt. Wollte nur den Namen nicht schreiben ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Hubert Voller am Dezember 20, 2014, 18:20:30
Ab 24. Dezember 2014 werden die sonntägliche Busverbindung der Linie 76U vom Schulzentrum St. Peter nach Fernitz dauerhaft eingestellt. Anstatt in Fernitz wenden die Busse daher in Hausmannstätten.
Grund: Die Gemeinde Fernitz hat die Finanzierung dafür eingestellt.

Quelle:   Steirische Verkehrsverbund GmbH  (http://www.verbundlinie.at/fahrplan/101017/fahrplanaenderungen.php)

l.g. rellov
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 20, 2014, 19:38:32
Naja, wirklich kann ja auch nicht los gewesen sein in disen Bussen (bedienung bis Fernitz nur Sonn- und Feiertags, stüdlich, wenn ich mich nicht irre)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Dezember 20, 2014, 19:55:57

Naja, wirklich kann ja auch nicht los gewesen sein in disen Bussen (bedienung bis Fernitz nur Sonn- und Feiertags, stündlich, wenn ich mich nicht irre)


Es sind sogar nur alle 2 Stunden gewesen.
http://www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/pdf/n15/stv_98076m_n15.pdf
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 02, 2015, 18:14:12
Gestern habe ich Bus 69 halb ausgeschlachtet beim Buscenter gesichtet, sowie auch Bus 16 ohne Kennzeichen!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am Februar 04, 2015, 18:34:14
Bus 66, 67, 82, 87 und 89 stehen bereits alle mit Schneeketten auf der Hinterachse in Erwartung auf die angekündigten Schneefälle oim Freigelände in der Busgarage.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 04, 2015, 19:23:07
Sehr gescheit, offenbar braucht man diese Busse morgen in der Frühspitze nicht ;)

Der Schneefall soll erst morgen Mittag beginnen.  :-\
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 04, 2015, 19:51:45

Sehr gescheit, offenbar braucht man diese Busse morgen in der Frühspitze nicht ;)

Der Schneefall soll erst morgen Mittag beginnen.  :-\


Man hat auch noch keine weiteren Busse ausgemustert daher geht es sich morgen früh sicher auch ohne diese aus.

Die Busse werden auf den bekannten Linien fahren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am April 11, 2015, 19:11:10
Bus 129 steht bei der Werkstatt in Kalsdorf ..., hat scheinbar ein Problem :(
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am April 12, 2015, 08:46:27

Bus 129 steht bei der Werkstatt in Kalsdorf ..., hat scheinbar ein Problem :(


Auch neue müssen mal in die Werkstatt, ist für mich nichts ungewöhnliches.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am April 12, 2015, 10:34:23
Aber die HGL hat doch eine eigene Werkstätte. Wofür steht er dann in Kalsdorf?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am April 12, 2015, 11:15:17

Aber die HGL hat doch eine eigene Werkstätte. Wofür steht er dann in Kalsdorf?

Weil dort die Mercedes Werkstätte für Nutzfahrzeuge (LKW, Busse, Transporter, etc.) ist.

Wahrscheinlich kann man nicht alle Reparaturen in Graz ausführen, für Sonderfälle geht's dann nach Kalsdorf.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am April 12, 2015, 11:20:58
Wir allen kennen den Vertrag zwischen EVO-Bus und der HGL nicht - was in der eigenen Werkstätte gemacht werden darf/kann und was nicht.

Jedenfalls ist der neue Bus ja auf jeden Fall noch in der Gewährleistung.

Insgesamt aber kein Grund zur Aufregung, war und wird nicht der letzte HGL-Mercedes dort gewesen sein.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am April 18, 2015, 11:30:53

Bus 129 steht bei der Werkstatt in Kalsdorf ..., hat scheinbar ein Problem :(
Heute ist Bus 129 auf BL 62 unterwegs :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am April 21, 2015, 06:52:33
Bus 130 heute als Frühverkehr auf BL 64/65 unterwegs  :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am April 21, 2015, 09:49:08

Bus 130 heute als Frühverkehr auf BL 64/65 unterwegs  :)


Ich habe es zu den Wageneisätzen hinzugefügt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am April 21, 2015, 19:10:53

Bus 130 heute als Frühverkehr auf BL 64/65 unterwegs  :)

Dann müsste er ja heute auf der BL 63 gefahren sein?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am April 21, 2015, 20:27:00


Bus 130 heute als Frühverkehr auf BL 64/65 unterwegs  :)

Dann müsste er ja heute auf der BL 63 gefahren sein?

Nicht jeder Bus wird zum 63er :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am April 23, 2015, 17:41:24
Bus 133 hat vorne und hinten eine Schulbustafelhalterung bekommen.

(http://www.styria-mobile.at/media/user/dapi/2015/Feber/CSC_2209.JPG)

(http://www.styria-mobile.at/media/user/dapi/2015/Feber/DSC_2202.JPG)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 18, 2015, 15:24:59
Der Cabriobus heute um 11:30 am Dietrichsteinplatz
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 03, 2015, 21:37:31
Bus 41 hat neue Haltestellenanzeigen bekommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 09, 2015, 09:02:02
Der erste Citaro L der zweiten Serie (31) wurde abgemeldet, naja dann werden die L Linien bald unattraktiver.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juli 13, 2015, 22:43:49

Wagen 31 und 52 stehen ohne Kennzeichen im Freigelände Kärntnerstrasse Garage.


Bus 52 steht bei der Post.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: stef610 am Juli 16, 2015, 17:35:57
Jetzt stehen dort 52, 51, 62, der Rest eines baugleichen Busses (69?) und 31.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am Juli 16, 2015, 19:06:21
Wenn irgendwann alle Citaro L ausgemustert werden was für Busse setzt man dann auf den Linien 39, 50, 52 und 77 ein?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juli 16, 2015, 19:12:59

Bus 41 hat neue Haltestellenanzeigen bekommen.


Bei 165 habe ich diese Anzeige auch schon gesehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 16, 2015, 19:21:09

Wenn irgendwann alle Citaro L ausgemustert werden was für Busse setzt man dann auf den Linien 39, 50, 52 und 77 ein?

Gelenkbusse, es sollen im August oder September noch weitere kommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 16, 2015, 19:27:34

Wenn irgendwann alle Citaro L ausgemustert werden was für Busse setzt man dann auf den Linien 39, 50, 52 und 77 ein?


Citaro L sollen bis 2017 noch in Graz fahren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juli 16, 2015, 20:12:46
Gelenkbusse kann man aber trotzdem jetzt schon gut gebrauchen, da es zum Beispiel auf den Linien 41 und 53 noch Solobusumläufe gibt.

Übrigens: Könnte man vielleicht für Busabstellungen einen eigenen Thread machen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 16, 2015, 21:13:26

Gelenkbusse kann man aber trotzdem jetzt schon gut gebrauchen, da es zum Beispiel auf den Linien 41 und 53 noch Solobusumläufe gibt.

Übrigens: Könnte man vielleicht für Busabstellungen einen eigenen Thread machen?


Ja wäre sicher übersichtlicher.

Es gibt auch auf Linie 67 noch Solokurse.

Zumindest auf der Linie 77 könnte man ab September mit Gelenker fahren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am Juli 16, 2015, 21:41:29
Auf der BL 77 fährt man jetzt schon mit Gelenkbussen, wegen dem 7er Ersatz :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am Juli 16, 2015, 21:42:07
Und wo sollen diese Gelenkbusse herkommen?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juli 16, 2015, 21:46:21

Zumindest auf der Linie 77 könnte man ab September mit Gelenker fahren.


Bisher gab es am 77er drei Umläufe, wobei einer meistens schon ein Gelenkbus war, die anderen beiden Citaro L.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 16, 2015, 21:59:37


Zumindest auf der Linie 77 könnte man ab September mit Gelenker fahren.


Bisher gab es am 77er drei Umläufe, wobei einer meistens schon ein Gelenkbus war, die anderen beiden Citaro L.


Die Linie 77 wurde schon öfters mit Gelenker gefahren, wenn zu wenige L verfügbar waren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juli 18, 2015, 00:25:14
Tagsüber würde man diese aber dringend brauchen, vor allem wegen dem Schülerverkehr. Daher wäre es besser, ein paar Stunden mit zu langen Bussen zu fahren, anstatt den ganzen Tag mit zu kurzen Fahrzeugen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 28, 2015, 11:02:57
Gestern gab es einen kleinen Auffahrunfall am Hauptbahnhof:

Bus 173 (BL 63) krachte hinten gegen Bus 66 (BL 58)...

https://www.facebook.com/styriamobile/posts/676884709078497

Man wird sehen, ob der Solobus wieder repariert wird.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am August 28, 2015, 21:33:01
Die Fotos sind von einem dritten, darauf haben wir hier leider keinen Einfluß. - Am besten Du beschwerst Dich direkt beim Urheber... - Mit Facebook kennst Du Dich ja aus ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bim am November 01, 2015, 15:11:51
Heute verkehrt zusätzlich zum 39er eine Buslinie "39E" (Jakominiplatz - Urnenfriedhof).


Gab es früher schon einmal einen BL "39E"? Mir ist dazu nichts bekannt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am November 01, 2015, 16:01:25

Heute verkehrt zusätzlich zum 39er eine Buslinie "39E" (Jakominiplatz - Urnenfriedhof).


Gab es früher schon einmal einen BL "39E"? Mir ist dazu nichts bekannt.


Ja, letztes Jahr.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: prtyengopls am November 03, 2015, 22:10:24
Gestern fuhr ein CNG-Bus gegen 12 Uhr als SEV vom Jakominiplatz in die Krenngasse.

Gibt es irgendeinen Grund, warum diese Busse nicht im Planbetrieb, sondern nur als Reserve verwendet werden? Doch nicht so umweltfreundlich, wie sie beworben werden?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 03, 2015, 22:14:01
Problem ist wohl die Reichweite und die Umstände beim "Tanken", die Garage in der Kärntner Straße verfügt über keine entsprechende Einrichtung. Getankt weden kann (nur tagsüber) bei öffentlichen Tankstellen. Deshalb sind diese Fahrzeuge meistens als Reserve am Jakominiplatz eingeteilt. Darüber hinaus sind die Fahrzeuge auch eine Splittergruppe im Fuhrpark.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Chrys am November 03, 2015, 23:11:19
In Linz fahren ja nur solche rum.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: prtyengopls am November 04, 2015, 00:40:51

Problem ist wohl die Reichweite und die Umstände beim "Tanken"

Also die HGL-Variante der Tankfahrten der S51-Züge.  :-X
So sieht effektiver Betrieb aus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am November 04, 2015, 08:54:16
Diese Busse wurden für die Linie 41 angeschafft, aufgrund bestimmter Auflagen. Und da sich Graz danach weiter für Diesel statt Gas entschieden hat, hat man auch Gott sei Dank keine eigene Infrastuktur aufgebaut.
Nur wäre es eine Möglichkeit gewesen, diese Busse eventuell nach Linz zu verkaufen, nachdem sie durch Gelenker ersetzt wurden. Dann hätte Graz jetzt einen einheitlichen Fuhrpark und keine Splittergruppe.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 04, 2015, 09:01:40
Für die Ausschreibung der Zusatzleistung für die Linie 41 gab es Vorgaben zum Schadstoffausstoss, dass war seinerzeit nur mit diesen Fahrzeugen möglich.

Es ist eine Splittergruppe, die die HGL natürlich gerne los weden würde ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am November 04, 2015, 16:08:18
Mir kam am Montag ein Gelenkbus mit "Dienstfahrt" in der Stiftingtalstrße entgegen. War das eine Testfahrt, weil erwogen wird am 64er Gelenkbusse einzusetzen oder haben die nur neue Fahrpläne aufgehängt?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am November 04, 2015, 16:13:34

Mir kam am Montag ein Gelenkbus mit "Dienstfahrt" in der Stiftingtalstrße entgegen. War das eine Testfahrt, weil erwogen wird am 64er Gelenkbusse einzusetzen oder haben die nur neue Fahrpläne aufgehängt?


Ich finde beide Varianten "komisch". Glaube kaum, dass man überlegt den 64 mit Gelenkbussen zu betreiben und wenn, dass man dafür eine Testfahrt benötigt. Es fahren doch schon Verstärker und einzelne Kurs mit Gelenkbussen in den HVZ. Und zu Zeiterem: Wieso sollte man zum Fahrplanaushängen einen Bus nehmen? Dafür reicht in PKW auch.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am November 05, 2015, 08:27:58


Mir kam am Montag ein Gelenkbus mit "Dienstfahrt" in der Stiftingtalstrße entgegen. War das eine Testfahrt, weil erwogen wird am 64er Gelenkbusse einzusetzen oder haben die nur neue Fahrpläne aufgehängt?


Ich finde beide Varianten "komisch". Glaube kaum, dass man überlegt den 64 mit Gelenkbussen zu betreiben und wenn, dass man dafür eine Testfahrt benötigt. Es fahren doch schon Verstärker und einzelne Kurs mit Gelenkbussen in den HVZ. Und zu Zeiterem: Wieso sollte man zum Fahrplanaushängen einen Bus nehmen? Dafür reicht in PKW auch.

Also im Stiftingtal hab ich noch nie einen 64er-Gelenker gesehen und ich kann mich auch nicht erinnern zwischen Leonhard und Puntigam einen auf der Linie gesehen zu haben (wobei das bekomm ich nicht so mit) .
Aber nachdem auf kurz oder lang einerseits die MedUni fertig sein und sich der Verkehr vom Süden (Plüddemanngasse) sicher verstärken wird und zum Anderen im Stiftingtal dadurch auch ein Zuzug zu erwarten ist, wird sich der Beförderungsbedarf erhöhen. Die Busse zur Frühspitze sind im Stiftingtal jetzt schon oft überfüllt (Schüler). Immerhin fuhr in den 1980ern der 79er als Gelenkbus zwischen Bildstock und Posthof.  
Apropos Zuzug: Studentenwohnungen am A der Welt im Grünen entstehen bei der Abzweigung Stiftingtal/Schaftal -> www.stuvi.at (http://www.stuvi.at))
Interessanter Satz dort: "Wer gerne dem Fahrad unterwegs ist, erfreut sich über ein immer besser ausgebautes Radwegnetz im gesamten städtischen Bereich von Graz." Von dort rein oder am Abend/Nacht wieder raus, muss ich da draußen nicht unbedingt fahren, da die Autofahrer bis weilen recht schnell und rücksichtslos unterwegs sind. (Man könnte ja 2 Sekunden verlieren, wenn man den Gegenverkehr abwartete beim Überholen)

Früher hat man den Fahrplanaushangtausch mit dem Steyr-City-Bus erledigt. Wenn es den nicht mehr gibt, nimmt man halt einen größeren Bus.
Früher hat man auch ein Puch Schammerl für die Stadt gehabt und heute muss es ein SUV sein.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 05, 2015, 08:34:53
War vielleicht eine Fahrschulfahrt o. ä.

Jedenfalls ist im Zusammenhang mit den Fahrplanverdichtungen ab 2016 keine zusätzliche Leistung auf der Linie 64 vorgesehen, aber gut möglich, dass der eine oder andere Kurs der Linie 64 in Hinkunft mit Gelenkbussen geführt wird.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: 222 am November 05, 2015, 10:38:42
Vielleicht war es auch nur eine normale Personalschulungsfahrt.
Die Schulfahrten werden m. W. auch als "Dienstfahrt" beschildert.  Die größte Herausforderung für neues Fahrpersonal sind sicher die 15m- und Gelenkbusse. Wenn man die 41er- und 77er - Strecke mit dem Gelenker abfährt, bietet es sich direkt an, damit auch gleich das Stiftingtal zu befahren. Warum auch nicht?

LG
222  
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am November 05, 2015, 10:46:39



Mir kam am Montag ein Gelenkbus mit "Dienstfahrt" in der Stiftingtalstrße entgegen. War das eine Testfahrt, weil erwogen wird am 64er Gelenkbusse einzusetzen oder haben die nur neue Fahrpläne aufgehängt?


Ich finde beide Varianten "komisch". Glaube kaum, dass man überlegt den 64 mit Gelenkbussen zu betreiben und wenn, dass man dafür eine Testfahrt benötigt. Es fahren doch schon Verstärker und einzelne Kurs mit Gelenkbussen in den HVZ. Und zu Zeiterem: Wieso sollte man zum Fahrplanaushängen einen Bus nehmen? Dafür reicht in PKW auch.

Also im Stiftingtal hab ich noch nie einen 64er-Gelenker gesehen und ich kann mich auch nicht erinnern zwischen Leonhard und Puntigam einen auf der Linie gesehen zu haben (wobei das bekomm ich nicht so mit) .
Aber nachdem auf kurz oder lang einerseits die MedUni fertig sein und sich der Verkehr vom Süden (Plüddemanngasse) sicher verstärken wird und zum Anderen im Stiftingtal dadurch auch ein Zuzug zu erwarten ist, wird sich der Beförderungsbedarf erhöhen. Die Busse zur Frühspitze sind im Stiftingtal jetzt schon oft überfüllt (Schüler). Immerhin fuhr in den 1980ern der 79er als Gelenkbus zwischen Bildstock und Posthof.  
Apropos Zuzug: Studentenwohnungen am A der Welt im Grünen entstehen bei der Abzweigung Stiftingtal/Schaftal -> www.stuvi.at (http://www.stuvi.at))
Interessanter Satz dort: "Wer gerne dem Fahrad unterwegs ist, erfreut sich über ein immer besser ausgebautes Radwegnetz im gesamten städtischen Bereich von Graz." Von dort rein oder am Abend/Nacht wieder raus, muss ich da draußen nicht unbedingt fahren, da die Autofahrer bis weilen recht schnell und rücksichtslos unterwegs sind. (Man könnte ja 2 Sekunden verlieren, wenn man den Gegenverkehr abwartete beim Überholen)

Früher hat man den Fahrplanaushangtausch mit dem Steyr-City-Bus erledigt. Wenn es den nicht mehr gibt, nimmt man halt einen größeren Bus.
Früher hat man auch ein Puch Schammerl für die Stadt gehabt und heute muss es ein SUV sein.




Danke, ich wusste nicht, dass der Fahrplanaushang wirklich mit dem Bus passiert. Dafür würde eben ein PKW oder evetull Sprinter auch reichen. Kraftstoffverbauch etc. kein Grund?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am November 05, 2015, 11:01:52
Die Fahrpläne für alle Haltestellen brauchen doch einiges an Gewicht. Früher fuhr man immer mit dem MAN SL 200 mit der Nummer 77, der hatte scheinbar eine spezielle Vorrichtung für die großen Holzregale mit den Fahrplänen.
Später dann war Citybus 7 dran. - Ich weiß nicht, wie das heute gemacht wird bilde mir aber ein auch schon einmal einen 12m Citaro gesehen zu haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amoser am März 15, 2016, 21:58:14
Für einige Tage hat das Busunternehmen Karl Matzer einen Volvo-Leihbus aus dem Ötztal im Einsatz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am März 27, 2016, 22:49:43
Ist schon bekannt.http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=10542.msg147670#msg147670
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am März 28, 2016, 22:04:00

Die Haltestelle der Linie 35 wird demnächst in die Radetzkystraße verlegt  :one:


Ab 30,3?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Mika am Mai 14, 2016, 13:09:43
Servus!

Ich weiß nicht, ob das hier schon einmal erwähnt wurde, wenn ja tut es mir Leid. Ich habe von einem Fahrer gestern erfahren, dass spätestens im Jahr 2018 alle 15 Meter Fahrzeuge ausgemustert sein sollen, da sie eine zu hohe Unfallrate im Stadtverkehr haben.

Liebe Grüße!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Mai 14, 2016, 13:12:22
Dann sind die eh schon alle knapp 15 Jahre alt ...

Da ja massive Angebotsausweitungen im Grazer Westen geplant sind bzw. ab Herbst teilweise schon umgesetzt werden, müssen in den nächsten Jahren sowieso neue Fahrzeuge (Gelenkbusse etc.) angeschafft werden.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Olly am Juli 30, 2016, 14:33:23
Hallo!

Ich stell mich vermutlich dumm an, aber ich habe über den Bus hier noch nichts gefunden. Woher, warum in Graz,... Kommt der von den WLB mit dem Kennzeichen? Hybridbus stand auf der Seite!

Wurde vermutlich schon mal besprochen.

Ich wäre um einen Hinweis dankbar :)

Grüße

Olly
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Juli 30, 2016, 15:55:36
Nähere Infos zum Einsatz selbst kann ich dir nicht geben. Auf Grund der Haltestelle und der Linienanzeige fuhr er für das Busunternehmen Matzer aus Fernitz, welches u.a. die Linie Graz Jakominiplatz - Kalsdorf betriebt. Das BN Kennzeichen hat er vermutlich, weil es ein Leih oder Testbus (eher Letzterer, denn Matzer hat derzeit diesen  Bustyp als 12m und Gelenkbus im Fuhrpark) von Volvo Österreich (Sitz in Baden) ist. Und auf Grund der Lackierung würde ich meinen, dass dieser Bus für Wien geplant ist und daher würde ich auch wieder eher zu einem Testbus für Matzer (nur einige Tage vor der Auslieferung nach Wien) tendieren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am Juli 30, 2016, 16:49:56
Das ist einer der Hybridbusse, die bei den Wiener Linien nur sehr kurz gelaufen sind.
Dort wurden sie aber wieder abgestellt bzw. an den Hersteller retourniert.
Volvo nutzt ihn als Tauschwagen, wenn der Hybridbus der Fa. Matzer in der Werkstatt ist.

MfG SG220
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Olly am Juli 30, 2016, 19:38:32
Vielen Dank für die Infos. Ich konnte ihn leider bei Jakomini nicht von der Seite ablichten, weil in dem Moment die Tram, welche ich fotografieren wollte, gekommen ist. Ja und hinten und vorne gleichzeitig "Knipsen" das kann ich nicht :D

Auf der Seite hatte er aber ein Logo der Wiener Linien -allerdings in Blau!!. Daher tippte ich auch auf WLB.

Übrigens, eher unpassende Bezeichnung Sonderzug, oder??
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juli 30, 2016, 20:04:55
Das ist die in Wien gängige Bezeichnung für Sonderfahrt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Juli 30, 2016, 20:11:14
Zitat
Auf der Seite hatte er aber ein Logo der Wiener Linien -allerdings in Blau!!. Daher tippte ich auch auf WLB.


Gibt es davon ein Bild?

Wozu sollten die Lokalbahnen diesen testen, wenn der Test bei der Mutterfirma mehr als negativ war, der Hybridantrieb war zum Schluss kaum noch in Betrieb, es ging gleich immer der leute Dieselmotor an .

Das ist auch ein Typischer Tausch oder Vorfürwagen von Volvo Austria und darum auch das Badner Kennzeichen.

Diese 6 Volvo 7900 Hybird warn von 20.05.2014 - 03.07.2016 auf der Autobuslinie 4A in Wien in Einsatz von der Garage Leopoldau.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Juli 30, 2016, 21:50:17
Danke auch für die Infos! Ich wusste nicht, dass sie in Wien nicht mehr fahren, darum hab ich auf vor der Auslieferung getippt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Olly am Juli 31, 2016, 10:21:47

Zitat
Auf der Seite hatte er aber ein Logo der Wiener Linien -allerdings in Blau!!. Daher tippte ich auch auf WLB.


Gibt es davon ein Bild?



Wie ich schon sagte, leider nein. Der Sonnenstand war sehr ungünstig. Das Logo befand sich etwa in der Mitte auf der Einstiegseite. Könnte aber auch weiß gewesen sein. Rot war es aber nicht! Ggf. haben die WL jetzt auch weiße Logos?? Dann hast du mit deiner Aussage recht. Darauf würde auch der Hinweis von der Garage Leopoldau passen.

@ Martin: Sonderfahrt ist zwar richtig, aber in Wien wurde bisher immer unterschieden zwischen BIM& U-Bahn (Sonderzug) BUS (Sonderwagen). Daher meine etwas spitze Bemerkung.... ;D
Gruß

Olly
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am August 03, 2016, 22:28:59
Der ex WL Hybridbus war heute wieder auf der Linie 510 unterwegs.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am August 22, 2016, 09:02:39
Ich hätte da bitte eine Frage zur Euro Abgasnorm. Weiß vielleicht jemand welche Abgasnorm die Busse mit den Wagennummern 61 bis 93 bzw. 100 - 118 haben? Die Citaro L und Citaro G würden mich auch interessieren. In der Bestandliste habe ich bereits nachgeschaut aber dort sind nur die EURO6 Busse gekennzeichnet. Danke für eure Antworten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: exilgrazer am August 22, 2016, 22:25:06
Mw sind alle Citaro C2, die nicht Euro 6 sind, Euro 5 EEV
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 22, 2016, 22:30:31
Euro 6 sind alle Busse, die ab 2014 geliefert wurden. Die 2013er-Gelenkserie ist Euro 5 EEV.

Die angesprochenen Serien sind ja von 2006 und früher, müsste also Euro 3 und 4 sein.

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 22, 2016, 23:37:54

Ich hätte da bitte eine Frage zur Euro Abgasnorm. Weiß vielleicht jemand welche Abgasnorm die Busse mit den Wagennummern 61 bis 93 bzw. 100 - 118 haben? Die Citaro L und Citaro G würden mich auch interessieren. In der Bestandliste habe ich bereits nachgeschaut aber dort sind nur die EURO6 Busse gekennzeichnet. Danke für eure Antworten.


Euro 3.

Euro 4 sind die 56-60 Gasbusse.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 23, 2016, 11:12:10
Die Serie 182 ff müsste aber auch mindestens Euro 4 - wenn nicht 5 - sein!

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am August 23, 2016, 11:21:14

Die Serie 182 ff müsste aber auch mindestens Euro 4 - wenn nicht 5 - sein!

W.


Euro 5.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Dominik505 am Januar 16, 2017, 20:08:22
Hier eine Sichtung von Hartboden kurz nach der Autobahnabfahrt nach Gratkorn...

LG euer Dominik 505
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Januar 16, 2017, 20:50:24
Da stehen vier ehemalige Klagenfurter Gelenkbusse beim Gebrauchtbushändler.  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ragnitztal am Februar 09, 2017, 23:39:55
Totgesagte leben länger ;)
(ein schnelles Handybild ohne Qualitätsanspruch heute Abend): Um 19:30 fuhr Bus 70, von Stifting kommend, als 64er Einzieher und stand an der Kreuzung bei St.Leonhard/Klinikum Mitte. Die Zielanzeige, auch der der nicht mehr ganz funktionierenden Matrix auf der Seite, zeigt "82 St.Leonhard/LKH". Es ist also sowohl die Linie 82 am Abend (es gibt nur einen Frühkurs), als auch eine Station auferstanden.  :hehe:  Auch in den Fußnoten der Haltestellenfahrpläne existiert die Station St.Leonhard/LKH weiterhin.  ::)

http://www.holding-graz.at/fahrplaene/januar17/files/linie_64_stifting_richtung_puntigam.pdf


 
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 11, 2017, 23:07:42
Heute wurde Bus 121 (BL 64) wegen eines technischen Defektes von St. Leonhard von einen Abschleppwagen ATS ins Buscenter geschleppt!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 27, 2017, 15:45:13
Info von einem Bekannten. Ein Weiss Solaris steht im Buscenter neben den Solo E-Bussen. Was macht der dort? Weiss fährt ja keine Stadtverkehr Linien mehr. ???
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 27, 2017, 15:47:00
Möglicherweise braucht man für den SEV nach Mariatrost nach Ostern doch für einige Leistungen wieder Fremdfirmen?

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Februar 27, 2017, 15:56:14
Nur eine Vermutung: Könnte man diesen Bus vielleicht für Tests etc. brauchen falls zum Beispiel Solaris die Busausschreibung gewonnen hätte, was ja noch nicht bekannt ist?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Februar 27, 2017, 16:01:48
Nur eine Vermutung: Könnte man diesen Bus vielleicht für Tests etc. brauchen falls zum Beispiel Solaris die Busausschreibung gewonnen hätte, was ja noch nicht bekannt ist?

Was will man bei einem fast 10 Jahre alten Bus noch vergleichen?


Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Februar 27, 2017, 16:17:51
Was will man bei einem fast 10 Jahre alten Bus noch vergleichen?

Keine Ahnung, wie gesagt es war ja nur eine Vermutung. Wahrscheinlich wird das mit dem SEV eh eher zutreffen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 27, 2017, 16:42:33
Info von einem Bekannten. Ein Weiss Solaris steht im Buscenter neben den Solo E-Bussen. Was macht der dort? Weiss fährt ja keine Stadtverkehr Linien mehr. ???
2 Bilder von gestern!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Februar 27, 2017, 22:05:54
Weiß zwar nicht mehr genau wie es um dieses Jahr Thema steht, aber:

Ich glaube, die Solaris vom Weiss haben eine Anhängerkupplung und in München ist die Kombination aus Solaris der 1. Generation und Göppelanhänger zugelassen und funktionsbereit. Vielleicht kommt wirklich noch ein Test mit einem Buszug und dieser Solaris soll das Zugfahrzeug sein?

Aber am ehesten denke ich, wird die These mit dem SEV sein. Oder der Weiss braucht ihn nicht mehr und hat ihn an die HGL verkauft. Was aber auch nicht schlau wäre, mit einem Einzelstück einer Fremdfirma.

Man darf auch nicht vergessen: Soweit ich mich noch richtig erinnern kann, hat die Firma Weiss 2 Solaris.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Februar 27, 2017, 23:12:21
Für den SEV schleiße ich es defektiv aus, denn trotz SEV nach Mariatrost ging es sich mit den Fuhrpark aus.
Falls man zu wenige Busse hat wäre man schon längst zu Mercedes gegangen und hätte sich was augeliehen dort gibt es normal genug von Leihbussen.

Weiss braucht den normal schon noch am 620 fuhr der öfters.

Zitat
Ich glaube, die Solaris vom Weiss haben eine Anhängerkupplung und in München ist die Kombination aus Solaris der 1. Generation und Göppelanhänger zugelassen und funktionsbereit. Vielleicht kommt wirklich noch ein Test mit einem Buszug und dieser Solaris soll das Zugfahrzeug sein?

Glauben muss man es nicht, wenn man einen Anhänger testen würde kommt der Solo+Anhänger direkt aus München, kann mir aus dieser Theroie eigentlich nichts davon abgewinnen!

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: PeterWitt am Februar 28, 2017, 06:30:28
Ev. strategische Reserve für heute? Schließlich ist heute Werktag Normalfahrplan UND es muss ein planmäßiger SEV zwischen Andritz, Jakominiplatz und Laudongasse geführt werden. Ohne zusätzlicher Fahrzeuge bzw. ohne Einschränkungen geht das sonst kaum.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 28, 2017, 06:52:52
Ausserhalb der HVZ gibt es genügend Reserven. ;)

Vielleicht nutzt die Firma Weiß nur das Know-How der HGL-Werkstätte für Reparaturen oder Display-Programmierungen bzw. einfach nur die Bus-Waschstraße für eine Reinigung..
Würde diese Sichtung nicht überbewerten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am Februar 28, 2017, 08:15:39
Display-Programmierungen? HGL? Know-How?
Know-How und Display-Programmierungen ist im Zusammenhang mit der HGL ein Widerspruch in sich....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Februar 28, 2017, 17:20:43
Info von einem Bekannten. Ein Weiss Solaris steht im Buscenter neben den Solo E-Bussen. Was macht der dort? Weiss fährt ja keine Stadtverkehr Linien mehr. ???
Heute stand er nicht mehr dort!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Mai 12, 2017, 10:08:45
http://www.graz.at/cms/beitrag/10288715/410977/

A 8 - 022244/2017/0002
Pünktlichkeitsoffensive ÖV
Errichtung eines Busfahrstreifens beim Buscenter in der Kärntnerstraße
Projektgenehmigung über € 120.000,- in der AOG 2017-2018
Budgetvorsorge in der AOG 2017

einstimmig angenommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ragnitztal am Juni 07, 2017, 17:11:15
Heute fährt Citaro Facelift-Postbus mit der Nr.830 (Innenbeschriftung) auf den Linien 41/77. Das Dach des Busses ist leider undicht, am 3.Sitzplatz von vorne türseitig wird man beständig "beregnet".  :-\   Außerdem zeigt die Indoor LED-Anzeige immer nur Andritz an (auch Richtung Ragnitz).
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Juni 14, 2017, 15:24:05
Heute ist mir bei der Hst. Rotmoosweg 176 mit der Beschriftung "D Dienstfahrt" entgegen gekommen. Ist das "D" neu weil mir kommt vor dass bisher immer nur "Dienstfahrt" angeschrieben war oder ist das jetzt eh schon länger so?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am Juni 14, 2017, 18:07:47
Zumindest bei den kleinen Anzeigen seitlich wurde es immer schon angezeigt, an der Front glaube ich nur bei den Bussen mit nachträglich eingebauter oranger LED-Anzeige.

Die Busse mit den nachträglich eingebauten LED-Anzeigen schauen bei Sonderbeschriftungen sowieso fremd aus! Da bei allen anderen Bussen "Dienstfahrt" und auch das "D" (oder auch "Probefahrt" und "Werkstättenfahrt") so geschrieben ist, dass die gesamte Anzeige leuchtet und nur die eigentliche Schrift schwarz bleibt, wodurch schon von weitem erkennt, dass das kein Bus zum Einsteigen ist. Bei diesen umgebauten Bussen ist es allerdings ganz normal geschrieben, wie auch sonst die normalen Linienziele geschrieben werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am Juni 14, 2017, 20:44:49
Heute ist mir bei der Hst. Rotmoosweg 176 mit der Beschriftung "D Dienstfahrt" entgegen gekommen. Ist das "D" neu weil mir kommt vor dass bisher immer nur "Dienstfahrt" angeschrieben war oder ist das jetzt eh schon länger so?
Gibt es schon länger, ist mir aber auch erst da aufgefallen, wie mein Bild von Gelenker 174 am Hilmteich zeigt, aufgenommen am 19.4.2017!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zeitgenosse am Juni 15, 2017, 16:01:39
Es gibt drei Varianten: Die alten gelben Anzeigen und die Anzeigen der Erdgasbusse, die nachträglich eingebauten orangen Anzeigen (92, 93, 100, 101, 170, 174, 176) und die Anzeigen der C2-Busse und ihrer Nachfolger. Die invertierte Schrift kennen nur die alten Anzeigen und die Erdgasbusse. Die C2-Busse kennen dafür kein D für Dienstfahrt, es wird stattdessen einfach irgendeine Linie genommen, die gerade als letzte eingestellt war. Zum Beispiel fahren die Einzieher vom 63er als ,,63 Dienstfahrt".

Was auch besser bei den älteren Anzeigen ist, daß bei Ersatzverkehren das Zugziel fett angezeigt wird und der (meiner Meinung nach zu lange) Zusatz ,,Ersatz für Linie x" in Normalschrift angezeigt wird, während bei den C2-Bussen man genau diese Beschriftung nur sehr schwer lesen kann.

Und: Das D für Dienstfahrt finde ich sehr sinnvoll, da man dann auch auf den kleinen Anzeigen sieht, daß der Bus einen nicht mitnimmt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Juni 15, 2017, 16:35:47
Es gibt drei Varianten: Die alten gelben Anzeigen und die Anzeigen der Erdgasbusse, die nachträglich eingebauten orangen Anzeigen (92, 93, 100, 101, 170, 174, 176) und die Anzeigen der C2-Busse und ihrer Nachfolger.

Wobei man auch bei den C2 EEV + WN 131 sowie den restlichen C2 Euro 6 mit dem kleinen Horn unterscheiden muss. Auch WN 100 + 101 haben andere Anzeigen als die restlich nachgerüsteten.

Die invertierte Schrift kennen nur die alten Anzeigen und die Erdgasbusse.

Die C2 EEV invertierten am Anfang auch.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am Juni 19, 2017, 13:15:34
Die C2 EEV invertierten am Anfang auch.
Die hatten anfangs generell noch eine andere Schriftart (die gleiche, wie die älteren Busse).

Von dem her müsste 126 auch investieren, obwohl er zu den neuesten Bussen gehört, da er bis heute mit der alten Schriftart durch die Gegend fährt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 19, 2017, 15:45:29
Fronleichnam: auf Lang- und Mittelstrecke unterwegs: gekürzte BL 64 und normale BL 74. Die Toureinnahme am 64: 6,60. Die Fotos wurden - wie man eh sieht - in Stifting und in Dörfla gemacht.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Irvine Citaro am Juli 07, 2017, 20:09:05
Hat jemand vielleicht Infos/Fotos vom O405N2 von Grünerbus?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Irvine Citaro am Juli 08, 2017, 21:42:46
Von meinem Besuch im Februar bei Grünerbus in Wundschuh. Die beiden MAN Lion's City (ex Dr.Richard, Bj. 2008) und der Mercedes-Benz Citaro O530 (ex Innsbruck, Bj. 2002).
Tut mir Leid für die schlechte Qualität, es ist ein Handyfoto.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Irvine Citaro am Juli 13, 2017, 15:44:53
Mal wieder ein Handyfoto von gestern. Diesmal ein Postbus, aber das Modell ist mir unbekannt.
Lg, Alex
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: DUEWAG-IBK am Juli 13, 2017, 21:55:08
Das ist ein IvecoBus Crossway (mit komplettem Hochflurboden, also kein Low Entry). Einfach das Euro 6-Facelift vom Irisbus Crossway, denn Irisbus ist schon seit einigen Jahren nur noch ein Unternehmen von Iveco und keine Kooperation zwischen Renault und Iveco mehr.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Irvine Citaro am Juli 14, 2017, 14:25:30
Das ist ein IvecoBus Crossway (mit komplettem Hochflurboden, also kein Low Entry). Einfach das Euro 6-Facelift vom Irisbus Crossway, denn Irisbus ist schon seit einigen Jahren nur noch ein Unternehmen von Iveco und keine Kooperation zwischen Renault und Iveco mehr.

Danke für den Hinweis.
Lg Alex
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Irvine Citaro am September 05, 2017, 11:37:59
Hallo,

Weiß jemand, ob die GVB einen Lion's City in Besitz hatte? Bei dem Lion's City von Grünerbus Nr. 1 konnte Ich bei der Kasse einen Aufkleber mit dem alten GVB Logo erkennen. Trotzdem bin Ich mir nicht ganz sicher und frage im Forum nach.
Lg Alex
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Variobahn am September 05, 2017, 13:56:57
Da solltest Du in Gera oder Amsterdam nachfragen, dort sind die GVB unterwegs!  :banana:
Die Graz Linien haben jedenfalls keinen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am September 05, 2017, 15:15:41
Die Frage hat sich wohl auf den GVB - Aufkleber bezogen!
Die GVB in Graz hatten auf jeden Fall keinen Lions City.
MfG SG220

@ Variobahn: Wozu die "hopsende" Banane? Durch die Vorpostings ist wohl eindeutig, dass sich die Frage auf die eh. Grazer Verkehrsbetriebe bezieht.

Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am September 05, 2017, 16:10:37
@ Variobahn: Wozu die "hopsende" Banane? 

Um zu zeigen, daß Variobahn ein ganz Lustiger ist. Ich halte ihn jetzt eher für etwas anderes.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am September 05, 2017, 16:13:53
@ Variobahn: Wozu die "hopsende" Banane? 

Um zu zeigen, daß Variobahn ein ganz Lustiger ist. Ich halte ihn jetzt eher für etwas anderes.

Zum Lion's City:

(und Irvine C., das nächste Mal schau selber bei Wikipedia oder Google  nach!)
Andreas, kannst du bitte die Beiträge zusammenführen. Danke)-Mod.Edit. - erledigt.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Irvine Citaro am September 05, 2017, 16:23:17
Zum Lion's City:

(und Irvine C., das nächste Mal schau selber bei Wikipedia oder Google  nach!)
Andreas, kannst du bitte die Beiträge zusammenführen. Danke)

Wikipedia / Google konnten mir nicht weiterhelfen. Die einzigen LC, die Ich als Ergebnis bekam waren die von Grünerbus (Nr. 16 und 17).
MfG Alex
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: DUEWAG-IBK am September 06, 2017, 08:43:36
Ich glaube eher, dass Grünerbus da eine alte Kasse aus den GVB-Auftragszeiten verbaut hat. Kam ja auch schon öfters vor, dass ein neuer Bus bei Postbus Ein Unternehmen der ÖBB mit einer Kasse fuhr, auf der die Post AG mit Logo etc. droben stand.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Irvine Citaro am September 06, 2017, 09:08:48
Ich glaube eher, dass Grünerbus da eine alte Kasse aus den GVB-Auftragszeiten verbaut hat. Kam ja auch schon öfters vor, dass ein neuer Bus bei Postbus Ein Unternehmen der ÖBB mit einer Kasse fuhr, auf der die Post AG mit Logo etc. droben stand.

Das ist sehr wahrscheinlich so gewesen. Diese Kasse sah ja auch so aus, wie eine von den alten O405N Bussen.
Danke für deine Antwort @DUEWAG-IBK.
MfG Alex
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ~angie~ am September 11, 2017, 19:14:02
Ein Handyfoto vom Grünerbus Lion's City auf der Linie 681 am Griesplatz.
Datum: 05.06.2017, 14:10 Uhr.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Oktober 04, 2017, 18:31:20
Kann es sein, dass Kurse der Linie 64 beim einziehen ab St. Leonhard als 'Straßenbahn' zum Jakominiplatz fahren?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Oktober 04, 2017, 18:46:24
Was meinst du damit?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Oktober 04, 2017, 23:18:35
Habe heute um ungefähr 18:30 Bus 75 gesehen, welcher von der Straßenbahnhaltestelle St. Leonhard/Klinikum Mitte mit Beschriftung Richtung Jakominiplatz und seitlich ein Straßenbahnsymbol hatte, abfuhr. Dann kam längere Zeit kein 64 aus Stifting, daher dachte ich, dass eine Kurse "über die Linie 7" bis zum Jakominiplatz in die Garage einziehen. Ist das der Fall?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: stef610 am Oktober 05, 2017, 17:02:46
Habe heute um ungefähr 18:30 Bus 75 gesehen, welcher von der Straßenbahnhaltestelle St. Leonhard/Klinikum Mitte mit Beschriftung Richtung Jakominiplatz und seitlich ein Straßenbahnsymbol hatte, abfuhr. Dann kam längere Zeit kein 64 aus Stifting, daher dachte ich, dass eine Kurse "über die Linie 7" bis zum Jakominiplatz in die Garage einziehen. Ist das der Fall?
Ich habe ihn um ca. 16:00 auf der Linie 64 gesehen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Oktober 05, 2017, 17:29:37
Das hat nur was mit der Eingabe des Zieles zu tun. Es gibt welche mit Stra?enbahn - Symbol + Jakominiplatz.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Oktober 05, 2017, 21:36:50
Ich denke wir reden an einander vorbei. Das Straßenbahnsymbol war mir eigentlich egal, ich wollte nur wissen, ob einige Kurse die Haltestellen der Linie 7 bis zum Jakominiplatz anfahren beim Einrücken? Also ob das ein Einrücker oder ein SEV Bus war, obwohl die Straßenbahnen eigentlich ganz normal fuhren.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am Oktober 05, 2017, 21:49:18
Aso, nein der Kurs zieht wie auch schon die Einzieher der Linie 82 über die Elisabethstraße ein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: loger am Oktober 06, 2017, 09:37:45
 ??? Bus 82 wieder da ??   lorger
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Oktober 06, 2017, 11:34:46
Aso, nein der Kurs zieht wie auch schon die Einzieher der Linie 82 über die Elisabethstraße ein.

Da ziehen auch die 41er und 58er ein wenn die am Weg ins Buscenter sind!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am November 14, 2017, 12:35:23
Da bin ich einmal gespannt: https://www.facebook.com/grazholding/photos/a.143741569025015.31502.128415380557634/1667693169963173/?type=3&theater

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: andi747 am November 27, 2017, 20:04:41
Im aktuellen Schienenverkehr aktuell ist ein Bild mit ex Büssing Bus 64 in Mariatrost mit LN Kennzeichen. Handelt es sich dabei um den Wagen 12 der Graz Holding (ex 65)?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: danihak am November 27, 2017, 22:32:44
Im aktuellen Schienenverkehr aktuell ist ein Bild mit ex Büssing Bus 64 in Mariatrost mit LN Kennzeichen. Handelt es sich dabei um den Wagen 12 der Graz Holding (ex 65)?

Ja
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: SG220 am November 28, 2017, 08:11:26
Dann kann man nur hoffen, dass sich der neue Besitzer besser um den Oldtimer kümmert und ihn nicht im Freien ungeschützt stehen lässt...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am Dezember 12, 2017, 14:54:29
Citaro L WN41 heute am 40er!  ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: amoser am Dezember 17, 2017, 09:01:00
Auf welcher Linie wird dieser Bus eingesetzt?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zachi am Dezember 17, 2017, 09:24:02
Linie 30
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Zeitgenosse am Dezember 18, 2017, 01:01:33
Vorgesehen war er jedenfalls für die Linie 30. Seit mehreren Monaten werden allerdings alle drei (bzw. samstags beide) Kurse vom Gersin gefahren; davor wurde Montag bis Samstag ein Kurs von den Graz Linien selbst gefahren mit ebendiesem Bus.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am Dezember 18, 2017, 13:56:40
Sinnvoll! (Nicht)
Ein Solo auf'm 53er..  :one:  :pfeifend:  ::)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 18, 2017, 14:08:37
Das ist doch ganz normal.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ragnitztal am Dezember 18, 2017, 14:19:34
Das kam zumindest in den letzten Wochen und Monate auf der BL 53 öfters vor. Im Wagenpark der GL fehlen momentan einige Gelenker für Strecken, auf denen Diese notwendig wären.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am Dezember 18, 2017, 15:47:08
Das ist doch ganz normal.
Ich weiß.. Nur leider etwas ... naja.. nicht so toll
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am Dezember 18, 2017, 15:48:01
Das kam zumindest in den letzten Wochen und Monate auf der BL 53 öfters vor. Im Wagenpark der GL fehlen momentan einige Gelenker für Strecken, auf denen Diese notwendig wären.
Ja, weiß ich eh. Aso fehlen ein paar. Danke aufgefasst :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Dezember 18, 2017, 17:59:08
Auf den Abendkursen werden sicher bewusst Solo eingesetzt...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am Dezember 18, 2017, 18:08:53
Auf den Abendkursen werden sicher bewusst Solo eingesetzt...
Stimmt auch wieder..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Andreas am Dezember 18, 2017, 19:15:48
Sinnvoll! (Nicht)
Ein Solo auf'm 53er..  :one:  :pfeifend:  ::)

Die fahren dann am Abend am 41E/53E weiter. Wenn genug Gelenker sind, fahren auf jenen Kursen eh Gelenker, die dann am Abend gegen Solobusse vom 85er ausgetauscht werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am Dezember 18, 2017, 19:19:17
Bus 46 ist seit heute wieder als Charity-Bus unterwegs. Kurz nach 17:30 war er als Linie 31 Richtung Webling unterwegs, wodurch man wieder einmal einen 15-Meter-Bus auf seinem ursprünglichen Einsatzgebiet sehen konnte.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am Dezember 18, 2017, 19:58:37
Sinnvoll! (Nicht)
Ein Solo auf'm 53er..  :one:  :pfeifend:  ::)

Die fahren dann am Abend am 41E/53E weiter. Wenn genug Gelenker sind, fahren auf jenen Kursen eh Gelenker, die dann am Abend gegen Solobusse vom 85er ausgetauscht werden.
Danke für die Info!  :one:
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 18, 2017, 23:01:38
Bus 46 ist seit heute wieder als Charity-Bus unterwegs. Kurz nach 17:30 war er als Linie 31 Richtung Webling unterwegs, wodurch man wieder einmal einen 15-Meter-Bus auf seinem ursprünglichen Einsatzgebiet sehen konnte.

Wohl das letzte Mal vl wird es nächstes Jahr ein Solobus der Nachfolger.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ragnitztal am Dezember 19, 2017, 13:20:44
Heute fährt z.B.: auf den BL 33 und 39 jeweils mind. ein Solobus. Mit der Anschaffung neuer Busse  können dann mehr Gelenker eingesetzt werden.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am Dezember 20, 2017, 21:20:05
Heute fährt z.B.: auf den BL 33 und 39 jeweils mind. ein Solobus. Mit der Anschaffung neuer Busse  können dann mehr Gelenker eingesetzt werden.

Am 33er fahren oft Solobusse,

Mti der 58er Umstellung fehlen einige Gelenker auf den gewohnten Linien auch am 34E fährt öfters ein L welche voll ist.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 08, 2018, 13:24:13
Gerade gesehen: https://www.graz.at/cms/ziel/7769828/?vid=433

Bis zum Frühjahr wird in der Kärntner Straße vor der Busgarage stadtauswärts auch eine kurze Busspur (ca. 300 m) entstehen ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: variable1167 am September 07, 2018, 15:04:29
Hallo,

sind auf den Linien 62, 64 und 65 keine Weiss Busse mehr unterwegs? Ich habe neulich erst Fahrer ohne Uniformen bei den GVB Bussen fahren sehen.
lg
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 581 am September 14, 2018, 00:45:10
Hallo,

sind auf den Linien 62, 64 und 65 keine Weiss Busse mehr unterwegs? Ich habe neulich erst Fahrer ohne Uniformen bei den GVB Bussen fahren sehen.
lg

111 und 112 sollten aktuell mit Weiss Fahrpersonal gefahren werden!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am September 14, 2018, 19:04:07
Hallo,

sind auf den Linien 62, 64 und 65 keine Weiss Busse mehr unterwegs? Ich habe neulich erst Fahrer ohne Uniformen bei den GVB Bussen fahren sehen.
lg

111 und 112 sollten aktuell mit Weiss Fahrpersonal gefahren werden!
Kann ich nur bestätigen! Fahre jetz seit 3 Tagen wieder aktiv 62er und sage: Der Fahrer heute und vorgestern war für die Fisch! Hupt bei jedem Blödsinn, hat heute drei Mopedfahrerinnen mit Scheibenwischwasser bespritzt und bremst wie ein verrückter. Die GL haben auf den Linien 62 und 65 in ihren eigenen Bussen (C1) die Ansagen komplett abgedreht. Sie gehen nur im Watzke C2 und die neuen (Schererstraße, VS Peter Rosegger) im 33er. Obwohl sich ab der Schererstraße der Bildschirm bis zur Peter-Rosegger-Straße ausschaltet und somit keine Ansagen kommen..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am September 14, 2018, 23:15:40
Bleiben sie jetzt VS Peter Rosegger schon stehen? Laut Fahrplan ja, aber die Haltestellen sind noch Baustellen und keine Ersatzhaltestellen zu sehen...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ragnitztal am September 15, 2018, 14:22:31
Dasselbe beim 58er in der Ragnitzstraße. Angeküdigt wurde die Inbetriebnahme der Hst. Mosconweg stadteinwärts für Ende September und es existieren noch die alten Hst. Sartorigasse und Peballweg. Von Umbaumaßnahmen ist auf der betreffende Seite der Ragnitzstraße auch noch nichts zu sehen.  Bei den Online-Fahrplänen sieht es jetzt schon anders aus: Der Fahrplan der noch nicht existierenden Hst. Mosconweg(stadteinwärts)  ist bereits abrufbar, während keine Fahrpläne für die noch existierenden Hst. Sartorigasse und Peballweg mehr verfügbar sind.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 529 am September 15, 2018, 17:43:21
Hallo,

sind auf den Linien 62, 64 und 65 keine Weiss Busse mehr unterwegs? Ich habe neulich erst Fahrer ohne Uniformen bei den GVB Bussen fahren sehen.
lg

111 und 112 sollten aktuell mit Weiss Fahrpersonal gefahren werden!
Das Weiss Fahrpersonal weiß anscheinend nicht dass die BL 64 jetzt über Engelgasse Ri. Med-Uni geführt wird, ich sah heute gegen 16 Uhr Bus 111 als BL 64 in der Merangasse zwischen Leonhardstr-Elisabethstr im Stau stehen... ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 15, 2018, 18:32:56
Haha vll wurde er überholt....
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am September 15, 2018, 20:24:23
Bleiben sie jetzt VS Peter Rosegger schon stehen? Laut Fahrplan ja, aber die Haltestellen sind noch Baustellen und keine Ersatzhaltestellen zu sehen...
Nein, tun sie nicht. Die Haltestellen sind ja alle noch in Bau und mit Bauzäunen umrandet.. Wieso man da so voreilig sein musste und gleich alles umprogrammieren und umbenennen musste, verstehe ich nicht..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am September 15, 2018, 22:42:56
Bleiben sie jetzt VS Peter Rosegger schon stehen? Laut Fahrplan ja, aber die Haltestellen sind noch Baustellen und keine Ersatzhaltestellen zu sehen...
Nein, tun sie nicht. Die Haltestellen sind ja alle noch in Bau und mit Bauzäunen umrandet.. Wieso man da so voreilig sein musste und gleich alles umprogrammieren und umbenennen musste, verstehe ich nicht..
Danke für die Antwort!

Wobei so voreilig finde ich es ja gar nicht. Das Umprogrammieren und Umbenennen wurde einfach ungewöhnlich pünktlich fertig, da zu Schulbeginn ja auch der perfekte Zeitpunkt ist, um eine Haltestelle vor einer Schule in Betrieb zu nehmen.
Nur hat man es halt nicht geschafft, so mit der Baustelle anzufangen, dass man rechtzeitig fertig wird... Aber es war ja auch recht kurzfristig und überraschend, dass die Schule genau an diesem Tag wieder anfängt... :D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 15, 2018, 23:48:19
Die Bezeichnung der Haltestelle finde ich auch komisch gewählt, denn wesentlich mehr Leute kennen die Belgierkaserne denn die VS Peter Rossegger... ;)

Auch Loewegasse wäre durchaus sinnvoller gewesen. ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am September 16, 2018, 12:01:49
Die Bezeichnung der Haltestelle finde ich auch komisch gewählt, denn wesentlich mehr Leute kennen die Belgierkaserne denn die VS Peter Rossegger... ;)

Auch Loewegasse wäre durchaus sinnvoller gewesen. ;)
In der Gegend werden so viele Namen einfach Wahllos gewählt.. *hust Schreinerstraße..
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am September 16, 2018, 22:18:01
Die heißt ja laut neuer Routentafel Schererstraße, was ja völlig OK ist. ;)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: uwe_w2604 am September 23, 2018, 16:31:57
Apropos Weiss...hat jemand von Weiss und Watzke eine Fuhrparkliste?
Welche Unternehmen gibt es noch in und um Graz noch?

Gruß Uwe
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am September 23, 2018, 17:54:38
Apropos Weiss...hat jemand von Weiss und Watzke eine Fuhrparkliste?
Welche Unternehmen gibt es noch in und um Graz noch?

Gruß Uwe
Guck mal :):
Klick mich, um zur Liste zu kommen (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,4270.msg168297.html#msg168297)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: variable1167 am Oktober 07, 2018, 19:37:37
Hallo,

kann mir jemand im Forum eine Liste mit allen O405N(2) Bussen, die in Graz gefahren sind zur Verfügung stellen?

LG
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am Oktober 07, 2018, 19:58:26
Hallo,

kann mir jemand im Forum eine Liste mit allen O405N(2) Bussen, die in Graz gefahren sind zur Verfügung stellen?

LG
Schau dir doch einfach einmal die älteren Versionen der Busbestandslisten an...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Jakominispotter am Oktober 22, 2018, 16:28:50
CNG 59 in der Schmiedgasse :)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Februar 16, 2019, 11:09:39
Buslinie 32 nach Unterpremstätten Steg

Ich habe gestern einen Kurs der Linie 32 (Abfahrt Jakominiplatz 23:00) "entdeckt" der bis Unterpremstätten Steg verkehrt. Dazu gibt es aber keinen Fahrplan bzw habe ich keinen (gesucht bei Linie 32 und den nach Unterpremstätten fahrenden Linien 681 und 691) gefunden. Gibt es zu dieser Fahrt einen offiziellen Fahrplan? Man wird dafür ja eine weitere Linienkonzession brauchen (denke ich), welche nutzt man dafür?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: stef610 am Februar 16, 2019, 11:21:57
Das ist interessant:
Schon seit Jahren fährt der 23:00-Kurs der Linie 32 bis Unterpremstätten Steg (im Fahrplan bei der Fußnote steht ,,Premstätten Steg"). Auch die Linie N6 fährt von Seiersberg kommend dorthin.
In der Silvesternacht werden die N6-Kurse von der Linie 32 übernommen.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 16, 2019, 15:47:34
Ich glaube den Kurs gibt es, seit die Linie N6 nach Unterpremstätten fährt (mindestens seit 2007) ...

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Jakominispotter am Februar 17, 2019, 09:33:17
Gibt es zu dieser Fahrt einen offiziellen Fahrplan?

Der Kurs wird in der BusBahnBim-App angezeigt! (Linie 32 nach Unterprämstätten Steg)
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Februar 17, 2019, 18:50:19
Der Kurs wird in der BusBahnBim-App angezeigt! (Linie 32 nach Unterprämstätten Steg)
Unterprämstetten oder Unterpremstätten?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Jakominispotter am Februar 17, 2019, 21:24:08
Unterpremstätten* :(
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 24, 2019, 09:57:11
Also, was jetzt? Zuerst wird mit knapp einer Million Euro Elektrobusinfrastruktur hingeklotzt und jetzt sollen doch Wasserstoffbusse kommen - gibt´s eine Strategie oder läuft es immer nach dem Motto "Try out and fail", weil überzeugend war das mit den Elektrobussen ja nicht unbedingt?

https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5584597/Gruene-Mobilitaet_WasserstoffBusse-koennten-schon-ab-2022-durch

W.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: JohannesBeere am März 22, 2019, 07:27:53
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am März 22, 2019, 09:02:01
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?

Das N3 sollte vom Vorgänger O405 N kommen. Dieser hatte als Zwischenschritt zum Citaro den 405 N2 als Nachfolger, dann kam der Citaro N3. So zusagen die 3. Mecerses-Benz Niederflurgeneration.

Überigens: Einen C1 gibt es offiziell nicht.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: JohannesBeere am März 22, 2019, 09:36:44
Ah, Danke für die Erklärung!
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: TW 530 am März 22, 2019, 11:49:11
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?

Das N3 sollte vom Vorgänger O405 N kommen. Dieser hatte als Zwischenschritt zum Citaro den 405 N2 als Nachfolger, dann kam der Citaro N3. So zusagen die 3. Mecerses-Benz Niederflurgeneration.

Überigens: Einen C1 gibt es offiziell nicht.
Einen C1 gibt es zwar vielleicht offiziell nicht, aber anpassungsfähig dürftest du sein.

Wer sagt denn bei Mercedes z.B. C2?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am März 22, 2019, 13:09:37
Hat es einen Grund, warum die alten Busse C1 ,,N3" genannt werden?

Das N3 sollte vom Vorgänger O405 N kommen. Dieser hatte als Zwischenschritt zum Citaro den 405 N2 als Nachfolger, dann kam der Citaro N3. So zusagen die 3. Mecerses-Benz Niederflurgeneration.

Überigens: Einen C1 gibt es offiziell nicht.
Einen C1 gibt es zwar vielleicht offiziell nicht, aber anpassungsfähig dürftest du sein.

Wer sagt denn bei Mercedes z.B. C2?

Doch, soweit ich weiß heißt der Bus bei Evobus Citaro 2 bzw abgekürzt C2.

Natürlich weiß ich was mit C1 gemeint ist und habe auch kein Problem mit der Bezcihnung. Ich wollte nur JohannesBeere erklären, dass es C1 nicht offiziell gibt. Scheinbar wusste er das nicht, sonst hätte er mir womöglich geantwortet, dass er das eh weiß...
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: JohannesBeere am März 22, 2019, 14:07:06
Ich wusste schon, dass es die Bezeichnung ,,C1" offiziell gar nicht gibt. Ich benutze sie eigentlich nur als Synonym für ,,Citaro 1.Generation", statt immer Citaro o530 aussprechen zu müssen. Ich haber nur nachgefragt, weil mir die Bedeutung von ,,N3" nicht klar war.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Koralm am März 28, 2019, 18:30:53
28.03.19

ORT: Plüddemanngasse Hofer

Heute ca. 16:55 fur ich hinter der Buslinie 64 nach Ri. stadtauswärts.... ist ja nichts ungewöhnliches aber: auf einmal schob der Bus Nr. 79 verkehrt zurück (Hoferparkplatz), und fuhr wieder Ri. stadteinwärts.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am März 28, 2019, 18:37:42
28.03.19

ORT: Plüddemanngasse Hofer

Heute ca. 16:55 fur ich hinter der Buslinie 64 nach Ri. stadtauswärts.... ist ja nichts ungewöhnliches aber: auf einmal schob der Bus verkehrt zurück (Hoferparkplatz), und fuhr wieder Ri. stadteinwärts.

Warum kann ich dir sagen: Die Linie 64 hat dort nix verloren. Warum er aber zurückgeschoben hat und nicht einfach weiter zum Schulzentrum fuhr, ist natürlich eine andere Frage.

Darf ein Busfahrer in Graz eigentlich alleine Retourfahren? In Linz ist das so weit ich weiß verboten.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: JohannesBeere am März 28, 2019, 18:53:32
Anscheinend darf man das ja.
Am Riesplatz ist vor einer Woche um ca. 7:30 Uhr der 64er (stadtauswärts) in die Haltestelle eingebogen, wo der 58 (stadtauswärts) fährt.
Er ist ein Stück Richtung Med Uni gefahren und hat dann hat er rückwärts in die Haltestelle (64 stadtauswärts) hineingeschoben
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: JohannesBeere am April 04, 2019, 13:51:39
Ich schreib das jetzt einfach mal hier rein:
Bus 136 hat seine kleinen Runden Verbots-Sticker verloren. Stattdessen sind neben den Türen nur mehr der Videoüberwachungs-Sticker. Wie bei den Bussen 165-182.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am April 25, 2019, 12:42:52
Heute, 9:30, Jakominiplatz
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Jakominispotter am April 27, 2019, 12:27:49
Heute, 9:30, Jakominiplatz

Fahrschule?
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Ch. Wagner am April 28, 2019, 09:49:27
Heute, 9:30, Jakominiplatz

Fahrschule?


Ja
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Jakominispotter am April 28, 2019, 13:20:34
Gestern um ~18:30 Uhr bei der Messe:
Titel: Re: Der Bus Thread
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 17, 2019, 08:15:47
Die gute Nachricht: eine wichtige OGH Entscheidung
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: Martin am Juni 17, 2019, 08:45:29
Naja es ist traurig, dass hier geklagt werden muss, obwohl das eine Sache ist, die der Hausverstand regeln sollte.
Manche Fahrer sind schon etwas ruppig unterwegs, da wundert es mich nicht, dass nicht mehr passiert, aber generell
ist es schon gut, dass die Klage abgewiesen wurde.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: bus am Juni 18, 2019, 10:56:26
Nunja, was heißt ruppig? Es gilt, einen Fahrplan einzuhalten. Soll man von 0 auf 40 in 50 sec starten?  ;D
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am Dezember 05, 2019, 09:12:52
Fährt in der Früh jetzt eigentlich ein Gelenkbus als Frühverstärker auf der Linie 64?  Um ~7:30 kam mir in der Leonhardstraße in Richtung Leonhard fahrend so einer entgegen. (Lustigerweise hat kurz zuvor in Leonhard auch ein Gelenkbus von "41" auf "64 Jakominiplatz" umgestellt. - also gleich 2 Gelenkbusse in kurzer Zeit als 64er). 
Sind die Anzeigen eigentlich fix vorgegeben oder Nummer und Anzeigen kombinierbar? Weil eben "64 Jakominiplatz" und nicht "41 Jakominiplatz" bzw. meine ich auch schon öfter nur "Jakominiplatz" ohne Nummer gesehen zu haben.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: FlipsP am Dezember 05, 2019, 09:28:06
Ein Gelenkbus fuhr glaube ich schon immer, aber nur bis zum Murpark, dann zieht der über die CvH ein.
Titel: Re: Der BUS-THREAD
Beitrag von: ptg am Dezember 05, 2019, 11:04:30
Ein Gelenkbus fuhr glaube ich schon immer, aber nur bis zum Murpark, dann zieht der über die CvH ein.
Hab grad nachgeschaut. Frühverstärker fährt von Puntigam einer bis Leonhard (7:30 Ankunft), alle anderen fahren nur bis St.Peter Schulzentrum. Sonst bin ich meistens auch früher unterwegs, deswegen wird mir der Gelenkbus um 7:30 noch nie aufgefallen sein.
Außerdem fällt ein Bus aus der Reihe - naja, zumindest in die falsche