Styria-Mobile Forum

Community => Rätsel => Thema gestartet von: flow am April 26, 2010, 01:18:36

Titel: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 26, 2010, 01:18:36
...könnte das bloß sein?! ;D

Zu gewinnen gibt es Ruhm und Ehre.
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: Der Steirer am April 26, 2010, 07:41:07
Nicht in der Steiermark? ???
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: Michael am April 26, 2010, 08:36:28

Kann ich mir nicht vorstellen - Dann wäre der Kreisel sicher sehr bekannt.
Vermute mal in Frankreich?
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: flow am April 26, 2010, 09:14:27
Frankreich stimmt!  :one:
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: Michael am April 26, 2010, 09:17:24

Hab erst jetzt gesehen, das du "nicht in der Steiermark" geschrieben hast, steirer. ;)

Südfrankreich?
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: flow am April 26, 2010, 09:28:56
Nein.
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: Martin am April 26, 2010, 09:33:14
Paris oder Umgebung?
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: flow am April 26, 2010, 09:33:38
Umgebung, ja...  ;D
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: Michael O. am April 26, 2010, 10:09:31
Orly-Ville
Parc des Saules  ;D
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: flow am April 26, 2010, 10:28:06
Absolut korrekt. :D

Die Anlage nennt sich übrigens "Cor de Chasse", also Jagdhorn. Links im Bild der Bahnhof Orly Ville (RER C) an der "Grande Ceinture", dem großen Ring um Paris, rechts zu sehen die Hauptstrecke von Paris Austerlitz Richtung Süden (Juvisy - Orléans - Tours/Limoges - Toulouse). Der "Kreisel" verbindet die Grande Ceinture mit dieser Hauptstrecke und wird meines Wissens nur mit Güterzügen befahren und dient damit hauptsächlich der Anbindung des Großmarktes Rungis bzw des Flughafens Orly.

Das Bild hab ich in einem französischen Forum gesehen, wo es unter dem Titel "Vue de Haut" solche Luftbilder zum Rätseln gibt - dort darf der Gewinner jeweils ein Neues einstellen. Vielleicht schaffen wir das hier auch? ;)
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: Michael O. am April 26, 2010, 10:36:12

Das Bild hab ich in einem französischen Forum gesehen, wo es unter dem Titel "Vue de Haut" solche Luftbilder zum Rätseln gibt - dort darf der Gewinner jeweils ein Neues einstellen. Vielleicht schaffen wir das hier auch? ;)


Hört sich gut an, ich werde etwas Interessantes suchen  :)
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: Martin am April 26, 2010, 10:42:29

Das Bild hab ich in einem französischen Forum gesehen, wo es unter dem Titel "Vue de Haut" solche Luftbilder zum Rätseln gibt - dort darf der Gewinner jeweils ein Neues einstellen. Vielleicht schaffen wir das hier auch? ;)

Das ist eine Super Idee.... :one:


Hört sich gut an, ich werde etwas Interessantes suchen  :)

Ja bitte! - Bin schon gespannt...

Bitte gebt auch an woher das Luftbild stammt. - Danke
Titel: Re: Wo...
Beitrag von: flow am April 26, 2010, 10:47:55
OK - meins war aus Google Maps; ganz klein sind auch die Wasserzeichen zu erkennen. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am April 26, 2010, 11:04:51
Soll ich es gleich hier posten, oder ein neues Thema öffnen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 26, 2010, 11:07:02
Gleich hier weiter würd ich sagen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am April 26, 2010, 11:12:40
Alles klar!

Dann geht es hier gleich weiter mit einem Foto von Bing mit der "bird's eye" Ansicht.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 26, 2010, 11:39:08
Hmm...

Ich erkenne:

- Wasser ;D bzw einen Yachthafen - folglich befinden wir uns am Meer
- einen Bus auf eigener Trasse? Aber kein Spurbus oder?

Schwierig...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am April 26, 2010, 12:00:33

- Wasser ;D bzw einen Yachthafen - folglich befinden wir uns am Meer


Meer ist richtig  ;D
Der Bus ist ein normaler, dieser fährt nur zufällig auf den Schienen, so wie bei uns der 85er das kurze Stück am Hbf.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am April 26, 2010, 12:19:19
Ein Hinweis: Wir befinden uns in Kontinentaleuropa.

Bin jetzt leider weg und kann inzwischen keine Hinweise bestätigen. Spätestens am Abend aber wieder.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 26, 2010, 16:28:24
Kusttram, Oostende, "Yachthafen Mercator", Bild (ein anderer Ausschnitt als der des Rätsels) folgt sogleich...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 26, 2010, 16:41:38
Hier das Beweisbild, der an das Rätselbild anschließende "Bird's Eye"- Ausschnitt.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am April 26, 2010, 20:23:42

Kusttram, Oostende, "Yachthafen Mercator", Bild (ein anderer Ausschnitt als der des Rätsels) folgt sogleich...


Gratulation, natürlich richtig  :one:
Hätte nicht gedacht, dass das so zügig geht  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 26, 2010, 21:25:10
Also,
mir sind insgesamt nur drei Meterspurbetriebe eingefallen, die durch Hafengebiete führen
(A Coruna hab ich gleich ausgeschlossen, da die dortige Strecke nur in der Straßenfahrbahn verläuft oder eingleisig ist)
Bleiben also Valencia, Alacant und die Kusttram, in Valencia fährt die Tram zwar mWn auch nicht direkt durch den Hafen,
aber beim dortigen Bautempo weiß man ja nie.
Und so hab ich mich halt auf eine Tour durch diese drei Betriebe gemacht, die Kusttram war dabei natürlich die letzte  :pfeifend:

Diese Strecke weist übrigens, neben der Tatsache, dass sie die längste Straßenbahnlinie der Welt ist, zwei besondere technische Schmankerln
auf, in Oostende und Zeebrugge werden nämlich Hafeneinfahrten mit Klappbrücken überquert und, um Wartezeiten vor der hochgeklappten Brücke zu vermeiden,
gibt es dort jeweils eine Umleitungsstrecke mit einer weiteren Klappbrücke , und je nach dem, welche der beiden Brücken gerade offen ist, wird über die eine oder
die andere Strecke gefahren.

Bsp. Zeebrugge:


Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 26, 2010, 22:15:59
So,
mitgefangen ist mitgehangen und ein Rätsel zu erstellen ist schwerer als ein Rätsel zu lösen
(viele Rätsel sind für mich unlösbar, aber die sind hier ausgeklammert... :hehe:)

Also:
nach langem Hin und Her:

Wo befindet sich diese Gleisschleife
(und wie heißt die Haltestelle) ??

Nachtrag: das Bild ist aus "bing-maps"

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 27, 2010, 01:15:24
In Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2010, 20:00:29
Leider Nein,
weder Ost noch West.

LG Rainer
Erstellt am: April 27, 2010, 01:19:18
Keine Lust?  :sleep:
Zu schwer?  ???
Zu blöd?  :P

In dieser Schleife enden drei reguläre Linien,
zwei kommen aus Richtung Süden,
eine von der nach Nordosten führenden Strecke...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am April 27, 2010, 20:08:48
Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am April 27, 2010, 20:13:02

Deutschland?



In Deutschland?


;D


Osteuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2010, 20:32:58
Tja,
da war ich mir jetzt selber nicht ganz sicher,
aber, wenn man der Karte in wikipaedia
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Grossgliederung_Europas.png&filetimestamp=20080401090648 (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Grossgliederung_Europas.png&filetimestamp=20080401090648)
glauben darf, ist es nicht in Osteuropa.

Trotzdem, die Fährte ist nicht wirklich falsch!!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 27, 2010, 20:35:23
Dann tippe ich auf Polen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2010, 21:41:01
Ich hab mir jetzt am Heimweg vom Büro schon gedacht, dass diese Europakarte viel mehr Verwirrung stiften wird als sie eine Hilfe ist,  :-\ :-[ :(

deshalb probier ichs jetzt so:
es ist nicht in Osteuropa (lt Karte) und auch keiner der (mitteleuropäischen) Staaten, die bei uns umgangssprachlich als die klassischen
"Ostländer" bezeichnet werden,
also auch nicht Polen.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am April 27, 2010, 21:45:28
Ist das evtl. die Endstation der Linien 8, 14 und 15 in Zagreb?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2010, 21:49:53
Wenn Du jetzt noch den Namen dazuschreibst, dann ist das zu 100% RICHTIG!!!!

:bier:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am April 27, 2010, 22:34:47
Na dann: MIHALJEVAC.  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2010, 23:00:37
And the big prize goes to 5047er!!  :rock: Gratulazzione!!
:winner:

Einen kleinen Bildbericht gibts natürlich auch, aber ich bin mit dem Text noch nicht ganz fertig.
Bissi Geduld bitte...

@5047er: jetzt bist Du dran, freu mich schon!!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am April 27, 2010, 23:11:51
Darf man fragen, wie der Herr 5047er drauf gekommen ist? ;)

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am April 27, 2010, 23:18:20

Darf man fragen, wie der Herr 5047er drauf gekommen ist? ;)

Geraten.  ;D

So, jetzt gibt's aber eins von mir:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2010, 01:54:16
Hier gibts jetzt die Belohnung für des Rätsels Lösung:   :gluck:

http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,3004.0.html

LG Rainer
Erstellt am: April 27, 2010, 23:42:02

Darf man fragen, wie der Herr 5047er drauf gekommen ist? ;)



Zitat
Ein echter Fachmann eben.  ;) :P ;D
   

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2010, 12:30:13
Irgendwie sind da zwei Beiträge miteinander verschmolzen und der zweite als Zitat in den ersten integriert worden...  ???

Drum jetzt der zweite Versuch:


Zitat
Diesmal ist es Polen?

Nein, Polen ist das nicht,
die 105N/805Na schauen von oben anders aus,
also muss es doch ein T3/T4 sein,
und nachdem ich auch in Tschechien nichts passendes gefunden hab,
bin ich jetzt in der Slowakei und da endet die Suche am Bhf Nove Mesto in Bratislawa.

GN Rainer  :sleep:

Auf bing-maps sieht die Angelegenheit so aus:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am April 28, 2010, 12:38:09
Genau.  :one:
War wohl zu leicht.  :banana:

Jetzt bist du wohl wieder an der Reihe.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2010, 20:01:27

War wohl zu leicht.  :banana:


Das würde ich nicht sagen, war wie meistens wieder viel Glück dabei und vorher auch viele Fehllandungen.  ;)

So, und was spuckt die Maschine mit dem bing heute aus?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am April 28, 2010, 20:09:08

Bei unseren deutschen Nachbarn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2010, 21:04:22

Bei unseren deutschen Nachbarn?

Deutsche Nachbarn?
Nee, da haben wir nisch von!  :frech:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am April 28, 2010, 21:07:23
Südeuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2010, 21:29:53
Wenn man wieder die Wikipedia- Karte hernimmt,
muss man korrekterweise sagen, es ist nicht in Südeuropa.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am April 28, 2010, 21:34:18
Italien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2010, 21:40:10
Auch nicht.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 29, 2010, 19:42:58
Also, ich würde einmal auf Frankreich tippen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 29, 2010, 21:24:37
Da muss ich Dich leider auch enttäuschen,
Frankreich ist auch weit gefehlt...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 29, 2010, 21:41:19
Ein Land, das früher mal zu Yougoslawien gehörte?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 29, 2010, 21:53:24
Njet!
Aber die Richtung stimmt schon eher...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 29, 2010, 22:14:04
Athen...  :pfeifend:

Haltestelle Neos Kosmos.

Stiiimt's?! ;D


Weil ich hätt' ja schon wieder einen Ausschnitt gefunden (zwei eigentlich, müsste mich dann entscheiden...).  8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am April 29, 2010, 22:39:34
Mist, ich hab mir die Karte nicht angeschaut und dachte, Athen ist sowieso in Südeuropa.
War nämlich auch mein erster Tipp...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 29, 2010, 22:43:52
Athen ist absolut RICHTIG

Wenn i jetzt ein Pedant wäre, würd ich sagen, die Halteszelle stimmt nicht!... :ätsch:
Dann würdest Du aber völlig zu Recht zurückschreiben: Danach hast Du aber gar nicht gefragt!  :ätsch: :ätsch:

Und ist das natürlich AUCH RICHTIG!!!  :winner: :bier:

Hier (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,3015.new.html) gibts den Bericht!

Also, flow, was hast Du gefunden??

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 29, 2010, 22:49:20

Wenn i jetzt ein Pedant wäre, würd ich sagen, die Halteszelle stimmt nicht!... :ätsch:


Ahh...die Hst müsste dann Zappio sein, gell? Da hab ich mich dann bei einem schnellen Blick auf den Netzplan vertan.  :-[


Mist, ich hab mir die Karte nicht angeschaut und dachte, Athen ist sowieso in Südeuropa.
War nämlich auch mein erster Tipp...


Ja diese Karte...  8)


Also, flow, was hast Du gefunden??


Et voilà - bitte wo ist das und wie heißen die zu sehenden Linien? Danke im Voraus. ;D


EDIT: Aja, Bild wieder aus Google Maps.


Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 29, 2010, 23:42:31
Zappeio ists, die beiden Stellen schauen am Netzplan ganz gleich aus, in Natura ist Neos Kosmos ein enger, dichtbebauter Straßenzug...

Back to topic:
Sind die Gesuchten zwei (inner-) städtische Linien?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 29, 2010, 23:45:00
Eine der beiden schon, bei der anderen muss ich "sowohl, als auch" sagen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 30, 2010, 10:02:16
Italien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2010, 10:53:19
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 30, 2010, 10:54:34
Südlich von uns ists aber schon?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2010, 10:54:56
Allerdings.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 30, 2010, 10:56:01
Iberische Halbinsel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2010, 10:56:43
Jop.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 30, 2010, 10:57:40
Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2010, 11:01:11
Nein. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 30, 2010, 11:02:32
Na dann bleibt eh nur mehr eines übrig. Ist es in Lissabon oder Umgebung?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2010, 11:03:22
Lissabon stimmt.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am April 30, 2010, 11:22:22
Ich muss leider weg.... finds nicht...  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 30, 2010, 12:20:02
Na gut, dann sag ichs halt:

Hab flow gestern schon eine PM geschickt (heut früh eigentlich  ;D), um Euch nicht den Spaß zu verderben,
aber nachdem er mich aufgefordert hat, doch weiter öffentlich mitzuraten
und die Lösung anscheinend auch noch nicht vollständig war,
schick ich hier einmal das "Vogelaug" der betreffenden Stelle:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2010, 12:24:39
Damit wäre dann das "Wo" schon gelöst - Grazer111 war ja auch schon knapp dran. ;)
Jetzt geht es nurmehr darum die Strecken auch zu benennen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 30, 2010, 12:43:39
Über die Brücke fährt die Linha Vermelha der Metro (Alameda -Oriente) (die hab ich mit "Oriente- Strecke" gemeint)
unten durch die Verbindungsbahn der CP von Oriente/Sta Apolonia nach Campolide und Alcantara Terra (Linha da Azambuja).

Da ich heut NM auswärts unterwegs und morgen den ganzen Tag auf der FTB im Arbeitseinsatz sein werde, kann ich
bis dahin kein Rätsel "betreuen", vielleicht kann ja irgendwer einspringen mit einem neuen bing.
bzw, flow, Du hast ja geschrieben, dass Du zwei Bilder hast....

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2010, 13:16:31
Linha Vermelha stimmt natürlich. Linha de Azambuja stimmt nur bedingt, da diese Bezeichnung eigentlich für einen Ast der S-Bahn von Lissabon verwendet wird (der zwar auch über diesen Streckenabschnitt führt, nur verkehren hier auch AP, IC, Güterzüge sowie andere Nahverkehrszüge). Die gesuchte Bezeichnung für die Strecke ist Linha de Cintura - was sich natürlich aus der Funktion bzw Lage der Strecke ergibt, die das Zentrum der Stadt aus dem Osten (mit Anschlüssen aus Oriente und Santa Apolonia) mit dem Süd- und Nordwesten (Richtung Sintra und Figueira da Foz bzw Algarve und Altentejo) verbindet.

Wie wir jetzt mit dem nächsten Rätstel verbleiben weiß ich nicht, aber da ich das Wochenende über auch nicht da sein werde, könntest das ruhig du wieder übernehmen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2010, 08:47:04
Also gut,
here we go...

Name des Platzes und dort verkehrende Linien sind gefragt  :)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 03, 2010, 14:27:15
Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2010, 14:58:20
Das ist Deine Standarderöffnung, ha?  ;D

Aber leider auch diesmal falsch, so interessante Städte gibts in Deutschland garnet.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 03, 2010, 15:02:39
Italien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2010, 15:15:11
Das ist schon einmal richtig. 8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 03, 2010, 16:06:18
In Rom?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2010, 16:07:39
Das wiederum nicht.  :(
(dorthin führen doch nicht alle Wege...)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 03, 2010, 16:11:13
;D Da es Rom nicht ist und Florenz auch nicht sein kann, vermute ich mal in Mailand?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2010, 16:16:52
Ists auch nicht, aber jetzt schränkt sich der Kreis der Kandidaten doch schon etwas ein...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kayjay am Mai 03, 2010, 18:12:55
Triest?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2010, 18:33:29
Ihr macht es ja heute wieder besonders spannend!

Leider, aber die triestiner Tramway schlängelt sich nur mehr durch enge Seitengassln, von den großen Plätzen der Stadt
wurde sie schon vor Jahrzehnten vertrieben..

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 03, 2010, 19:27:07

Verona?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2010, 19:46:54
In Verona war vor einigen Jahren die Errichtung eines Straßenbahnnetzes geplant,
und es wurden sogar, soweit ich mich erinnere, schon Combinos bestellt, das Projekt aber dann abgeblasen...

:frech:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am Mai 04, 2010, 10:41:47
Palermo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kayjay am Mai 04, 2010, 10:50:18
Neapel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2010, 11:07:06
Also, Palermo hat noch keine Straßenbahn,
und obwohl hin und wieder daran weitergebaut wird, ist nicht sicher, ob die jemals fertig wird
(Sizilien halt),  :-\
und Neapel ists leider auch nicht.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 04, 2010, 11:14:40
Also schon auf dem italienischen Festland? ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2010, 11:16:46
Der gesuchte Platz liegt auf dem italienischen Festland, jawohl.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: leonhard am Mai 04, 2010, 20:15:28
Fährt nicht in Padua eine Straßenbahn?
leonhard
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 04, 2010, 20:47:28
Afaik eine Straßenbahn auf Gummirädern.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2010, 20:51:46
Ich sitz grad im Büro und kann das jetzt nicht recherchieren,
aber wenn ich da jetzt nichts verwechsle, hat Padua eine (oder zwei?) Translohr- Linie(n),
also schon eine Straßenbahn, aber nicht die Gesuchte.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 04, 2010, 20:54:14
Ich habs - Turin ists  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2010, 20:59:55
Das brauch ich dann ja nicht mehr bestätigen... ;D

Stimmt natürlich!

Aber für die ganz große, fette Schrift und den Pokal fehlen noch der schöne Name des Platzes und die dort verkehrenden Linien.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 04, 2010, 21:33:06
Der Platz heißt
Piazza Vittorio Venetto

und dorrt verkehren die Linien 13,15,16,30, 53, 55, 56, 61 und 70 sowie star 1 und star2
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2010, 22:12:40
That's it!!!!  :winner:


Gratulation!!!
Boa! So genau (Buslinien) hätt ichs selber nicht gewusst, ich wollte ja nur die drei Straßenbahnlinien...
Da gibts einen großen Extra- .  (das soll ein groooßer Punkt sein... :pfeifend:)

Meine Turin- Photos (1994) find ich nicht, dafür hab ich diese Seite (http://www.tramditorino.it/) gefunden.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 05, 2010, 00:08:05
Danke Danke!  ;)

Dafür darf ich mich mal als Bildposter versuchen....
Meines ist aus google-Maps...

Viel Spaß beim Raten... :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2010, 00:28:53
Da vermute ich jetzt wieder: Mitteleuropa östlich des Burgenlandes.  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 05, 2010, 00:33:07
Nein leider.... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2010, 01:17:35
Nachdem auf dem Bild, soweit ich es erkenne, Sechs- und Achtachser zu sehen sind,
könnte es in Deutschland sein.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 05, 2010, 07:37:29
Leider auch nicht  :-\
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2010, 11:12:23
Also nicht östlich des Burgenlandes:
Tschechien?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 05, 2010, 11:39:36
Nein leider..
Tschechien ist's nicht.

In Mitteleuropa und östlich des Burgenlands auch nicht.

Die gesuchte Stadt könnte aber durchaus östlicher liegen als das BGLD.



Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 05, 2010, 12:15:46
 Sarajevo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2010, 13:08:26
Das klingt schon recht plausibel!
Könnte sich um K2 und KT8 handeln...

EDIT: Ich glaube doch nicht, dass das in Sarajevo ist, hab mir das Luftbild von Sarajevo vor einiger Zeit schon einmal
angesehen und glaube daher, dass man Sarajevo ausschließen kann...


LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 05, 2010, 20:18:17
Sarajevo ist schon mal richtig...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 05, 2010, 20:28:13

Nachdem nicht mehr gefragt war, habe ich gewonnen! ;D :pfeifend:

Endstation Ilidža - Linien 3, 4 und 6


BTW: Sarajevo habe ich nur geraten. Das ich gleich die Nadel im Heuhaufen gefunden habe, war Zufall.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 05, 2010, 20:35:31
Es ist obligatorisch schon mehr gefragt....
Aber Du hast die korrekte Ortsbezeichnung sowie die dort verkehrenden Linien ohnehin schon reingeschrieben
Gratulation
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2010, 20:43:48
Gratuliere,  :one:
ich hab diese Endstation von einem früheren Luftbildbesuch ganz anders in Erinnerung gehabt..

Nächste Runde?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 05, 2010, 20:56:37

Danke - Und weiter geht's

Wo, welche Linie fuhr hier und vielleicht kann man das Datum (zumindest das Jahr) auch eingrenzen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 05, 2010, 21:54:11
Stuttgart.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 05, 2010, 21:56:17

Korrekt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 05, 2010, 21:58:57
Ehemalige Linie 15? Irgendwo zwischen Fernsehturm und Hbf?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 05, 2010, 22:04:18

Das ging schnell. Beides richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 05, 2010, 22:05:22
Links ist die Hst Eugensplatz zu sehen, rechts oben die Hst Heidehofstraße. Zeitraum - während dem Umbau, sprich ab September 2005?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 05, 2010, 22:07:56

Super! :one: :bier: War ja einfach - Das nächste wird dann hoffentlich schwieriger. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 05, 2010, 22:10:59
Naja, meine erste Vermutung hat sich gleich bestätigt - das ist dann natürlich fein. Mal schauen, was ich so Interessantes finde... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 07, 2010, 20:10:39
Hat unser Flow noch nix gefunden?  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 12, 2010, 01:27:37

Hat unser Flow noch nix gefunden?  ;)


Also:

Wirklich:

Hier fehlt es sich jetzt schon sehr lange eines Luftbildes.... >:(

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 14, 2010, 15:29:13
Was ist hier in Bau?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 14, 2010, 16:24:34

Schaut irgendwie nach Ground Zero aus, das kann's aber nicht sein.
In Amerika?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 14, 2010, 16:30:12
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 14, 2010, 16:34:01
Da haben wir also die Endstation Las Planas / Bd. Paul Remond der Tramway von Nice.
Nach der Haltestelle (in der Unterführung) macht die Trasse im stark ansteigenden Gelände eine 360° Schleife,
um den höhergelegenen Betriebsbahnhof zu erreichen, dieser ist nocheinmal mit einem Parkhaus überbaut.
Eröffnet, wenn ich mich jetzt richtig erinnere, 2007.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 14, 2010, 16:36:12
Stimmt natürlich.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 01:19:48
Also,
die Eröffnung der Straßenbahn von Nizza wurde in einigen Zeitschriften ausführlich behandelt und dabei auch immer als Besonderheit
(neben den beiden Plätzen im Zentrum, die [ua] wegen der Faschingsumzüge oberleitungslos im Akkubetrieb passiert werden) diese
360°- Schleife an der Endstation beschrieben, und weil mir keine andere vergleichbare Stelle bekannt ist, hab ich mich halt einmal luftbildmäßig
dorthinbewegt, und siehe da...

So, und ich frag mich jetzt natürlich, was sich denn hier durchs Nirvana ringelt:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 15, 2010, 01:22:27
Wien  :o  U2 Wendeschleife Aspern   >:D  :frech:

In der Mitte ein Bohrturm der nach Fahrgästen bohrt  :lol:

Spaß beiseite:

In Mitteleuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 01:31:26

Wien  :o  U2 Wendeschleife Aspern   >:D  :frech:
In der Mitte ein Bohrturm der nach Fahrgästen bohrt  :lol:

Der ist gut!!  :lol:
Allerdings führt in Aspern die aufgeständerte Trasse direkt zur Spitze des Bohrturms!  ;D  :boese:
Zitat

In Mitteleuropa?


Leider nicht.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: amadeus am Mai 15, 2010, 09:12:51

Was ist hier in Bau?


Eine Modelleisenbahn in 1:1 ...   ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 15, 2010, 10:22:34
Nordeuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 10:47:11
Das auch nicht.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 15, 2010, 10:56:21
Erupa aber schon?

Südeuropa
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 15, 2010, 19:54:22

Zitat

In Mitteleuropa?


Leider nicht.

LG Rainer


Schade, ich hätte auf den Brocken getippt.
Dann tippe ich mal auf die Iberische Halbinsel.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 21:21:21
Südeuropa scheidet auch aus und damit ists auch nicht auf der iberischen Halbinsel.

Aber:  Europa ist schonn richtig!!

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 15, 2010, 21:28:30
Na dann bleibt eh nur noch Osteurope, wenn man die Skandinavien zu Nordeuropa zählt.
Rumänien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 22:19:52
Nachdems Osteuropa auch nicht ist, bleibt da wohl doch noch was... ;)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am Mai 15, 2010, 22:29:16
Island?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 22:37:41
Ich habe noch nie von einer Schienenstrecke in Island gehört.
(Kann aber natürlich auch eine Bildungslücke sein... :-[)

Island ist es auf jedenfall nicht.
(Dann würde ja außerdem auf dem Luftbild nur Asche zu sehen sein!  :lol:)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 15, 2010, 22:54:00
Dann England.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 23:00:47
Es ist auch nicht England (und hier jetzt bitte ganz genau im Geographieunterricht aufpassen!!!  ;)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 15, 2010, 23:09:46

In Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 23:13:28
Weit gefehlt!
Tip des Abends: Lies nocheinmal aufmerksam #139!  ::)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 15, 2010, 23:19:26

Naja, Westeuropa war jedenfalls noch nicht dabei.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am Mai 15, 2010, 23:20:48
Dann Südosteuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 15, 2010, 23:49:52
Südosteuropa war hier schon einige Male vertreten, drum hab ich mich diesmal in anderen Regionen umgetan.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 16, 2010, 00:22:03
Russland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 16, 2010, 00:29:57
Osteuropa hab ich aufgrund Deiner Vermutung


Na dann bleibt eh nur noch Osteurope, wenn man die Skandinavien zu Nordeuropa zählt.
Rumänien?


schon ausgeschlossen,
aber Du warst ja schon sehr nahe dran!


Es ist auch nicht England (und hier jetzt bitte ganz genau im Geographieunterricht aufpassen!!!  ;)


LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 16, 2010, 00:36:48
Ahhh...da lassen sie Schotten (b.z.w. Rest-Groß-Britanien) grüßen? ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 16, 2010, 00:50:38
Sie lassen!

See you!
Hey man!
Welcome....  :hehe:


LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 16, 2010, 19:33:26
Und das ist natürlich völlig richtig!

Welcome on top!  :winner:

Isle Of Man ist ja ein höchst interessantes Pflaster...

Infos (http://de.wikipedia.org/wiki/Isle_of_Man) auf Wikipedia.
LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 17, 2010, 14:45:00
In Österreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 17, 2010, 16:23:57
Ein Nachbarland oder ein Beneluxstaat?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 17, 2010, 19:56:05
Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 17, 2010, 21:02:14
Rumänien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 18, 2010, 00:10:45
Türkei?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 01:34:55
Montenegro / Albanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 18, 2010, 08:21:54
Wenn man dort im Moment nicht fahren kann:
Vielleicht am Peloponnes?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 08:39:18
Mir kommt vor, daß die Fläche im rechten unteren Eck ein Gewässer ist.
Oder täusche ich mich da gewaltig?

Auf der Peloponnes kenne ich nur 3 Gleisdreiecke:
1   nördl. von Kiparissia (Kato Nero oder so ähnlich)
2   ca. 50 km nördlich von Kalamata
3   und die Abzweigung nach Megalopolis
Von diesen Dreien ist es ganz sicher keines!

Zwei weitere Gleisdreiecke sind zerstört:
Im Bhf. Pyrgos (Westseite) und im Bhf. Mili.


LG, E.

Edit: Oh, den Abzweig nach Messini nördlich von Kalamata habe ich vergessen. Der war auch zerstört und wird jetzt wieder befahren. Nur der ist es auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 18, 2010, 08:54:25
Ich hab am ehesten an Megalopolis gedacht, aber lt bing-maps gibts dort gar keines, zumindest nicht mehr...

Danke für die Erläuterung,
wann und weshalb gab es im Bhf Mili ein Gleisdreieck, dort war ja nie eine Streckenverzweigung.
Oder gibt es mehrere Bhfe namens Mili, ich meine den südlich von Argos.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 09:00:19

wann und weshalb gab es im Bhf Mili ein Gleisdreieck, dort war ja nie eine Streckenverzweigung.

:one:


http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,1588.msg17407.html#msg17407

LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 18, 2010, 09:07:15
Serbien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 09:25:51
Wegen der typischen Vegetation tippe ich auf das griechische Festland!

;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 09:48:08
Makedonien?

40°54´46.90 N   /   21°27´44.04 O

Edit:
Wird die Strecke von Bitola nach Florina bzw. Messonissio reaktiviert?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 10:20:07
Juhu!    :banana:

Die Albaner wollen ja auch ihr Streckennetz nach Florina anschließen.

Jetzt habe ich eine blöde Frage:
Wenn im gefragten Gleisdreieck die Nord/Südachse die beschriebene Strecke ist, wohin führte der Abzweig nach Osten?


LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 18, 2010, 10:39:41
____________________________________________________________________________________________________________________

OT @ Empedokles:

Danke für den Link und die Info,
Ich hab mir den Bericht ja schon einmal "gegeben"- höchst interessant - ,
aber das Gleisdreieck in Mili war mir offenbar wieder entfallen...

Ich warte übrigens süchtigst auf die Teile 2/3 und 3/3!  ;D

____________________________________________________________________________________________________________________

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 10:48:56
Das ist wirklich bemerkenswert!
Ich habe nämlich weiter östlich ein Gelände gefunden, wo es nach einer aufgelassenen Strecke aussieht. >>>
40°55´41,59 N   /   21°31´06,76 O

Danke für Deine Ausführungen!

GLG, E.
Erstellt am: Mai 18, 2010, 10:42:57

Ich warte übrigens süchtigst auf die Teile 2/3 und 3/3!  ;D


Lieber Rainer, es sind bereits 3 Teile! - Jedesmal 4 bis 5 Bilder. Der Rest hat nix mit Eisenbahn zu tun.   :'(
Danke für Dein Interesse!

GLG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 11:44:43
Ja, ich auch nicht!
Trotzdem schaut es dort verdammt nach einer schon laaange aufgelassenen Strecke aus, oder etwa nicht?
Gibt´s da nicht in der Gegend von Brod ein Bergwerk oder so etwas ähnliches? - Wäre ja eine Möglichkeit ...

Jedenfalls danke ich Dir recht herzlich für dieses Rätsel!


LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 12:01:45

Jetzt bist Du dran...


Ich war schon dran ...
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,2755.0.html

:hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 18, 2010, 12:07:20
Ja schon..
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 12:27:51
Jetzt habe ich extra einen Anruf bekommen, weil ich nicht mehr online war.
Okay, damit es sofort weitergeht, frage ich Euch:
"Wo ist diese Gleisschleife?"


LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 18, 2010, 12:58:38
Schaut irgendwie sehr nach Amerika aus.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 13:31:38

Schaut irgendwie sehr nach Amerika aus.


Finde ich nicht, daß dem so ist.


Ja, manchmal geht es beinhart zu.... ;D ;D ;D


Tja, für die Rätselsüchtigen muß man halt einmal nachgeben.    :P
Nein, mir macht´s ja auch Spaß!

LG, E.    :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 18, 2010, 13:34:02
Geh' ich recht in der Annahme, dass im SE Wasser (Meer/See) zu erkennen ist?

Iberische Halbinsel (Auch wenn's mich wundern würde)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 13:37:12

Geh' ich recht in der Annahme, dass im SE Wasser (Meer/See) zu erkennen ist?
Iberische Halbinsel (Auch wenn's mich wundern würde)?


ad 1: Ja, ansonst wäre es vielleicht unlösbar (?). Jedenfalls habe ich diesen Hinweis absichtlich nicht weggeschnitten.

ad 2: Leider nein.    :'(
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 18, 2010, 13:39:51

Nachdem Empedokles ein antiker griechischer Philosoph war, fange ich mal mit Griechenland an.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 13:45:06

Nachdem Empedokles ein antiker griechischer Philosoph war, fange ich mal mit Griechenland an.


Nö, alles komplett falsch.
Empedokles war im heutigen Sizilien daheim!

Sorry, das nächste Mal spendiere ich Dir ein Cola-Zitron ob meiner groben Worte.    :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 18, 2010, 13:50:50

Oh, bin ich also Wikipedia auf dem Leim gegangen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Empedokles

Auf jeden Fall scheint es im wärmeren Gefilde zu sein - Ist ja offensichtlich. ;)
Südeuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 14:02:44

Oh, bin ich also Wikipedia auf dem Leim gegangen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Empedokles


"... begannen in seiner Heimatstadt Akragas ..." = heutiges Agrigento = Sizilien
Ist aber vollkommen Wurscht, weil mein Synonym nach dem Unterwasservulkan gewählt ist. ... Es brodelt und keiner merkt was ...  :pfeifend:

Südeuropa: NEIN.


Auf jeden Fall scheint es im wärmeren Gefilde zu sein - Ist ja offensichtlich. ;)


Hinweis: Der Schein trügt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 18, 2010, 23:47:00
Um das Thema nocheinmal aufzufrischen, hänge ich eine Detailaufnahme der Haltestelle in der Kehrschleife an. >>>

Ist das Rätsel wirklich so schwer, oder liegt es vielleicht an meinen etwas süffisant klingenden Antworten, sodass keine zielführenden Fragen mehr gestellt werden wollen?


LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 19, 2010, 22:38:23
Würde man am Jakominiplatz einen Kurs von etwa 300° einstellen, wäre dieser "Triathlon" 1.138 km lang.


LG, E.    :-X

korrigiert
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 19, 2010, 23:50:22
Leider hat man nicht immer die Zeit, sich dem Rätselfieber hinzugeben,
aber jetzt bin ich tatsächlich wieder einmal daheim und daher gleich ein Versuch:

Aus dem Detailbild schließe ich,dass es sich um eine Strecke mit Dampftraktion handelt,
was mir aber auch nicht weiterhilft,
könnte das vielleicht eine Insel in der Ostsee sein?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 19, 2010, 23:55:53

Aus dem Detailbild schließe ich,dass es sich um eine Strecke mit Dampftraktion handelt, ...


Oh ja!    :one:


... könnte das vielleicht eine Insel in der Ostsee sein?


Leider nein.
Tipp: Kurs 300° ist in etwa die Himmelsrichtung NW.


LG, E.

korrigiert
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 20, 2010, 00:23:34
Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 20, 2010, 01:48:37
Leider nicht.

Über 1000 km nach Nordwest!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 20, 2010, 09:24:31
Wenn ich diesen Triathlon absolviere, lande ich an der englischen Küste, etwas nördlich von Ipswich.
Aber die gesuchte Stelle find i net!

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 20, 2010, 10:01:08

Wenn ich diesen Triathlon absolviere, lande ich an der englischen Küste, etwas nördlich von Ipswich.


300 (Alt)grad und 1138km ab Jakomini ist lt. Google-Earth knapp nördlich von Dover.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 20, 2010, 10:15:00

Wenn ich diesen Triathlon absolviere, lande ich an der englischen Küste, ...


Super! Sehr heiss!


300 (Alt)grad und 1138km ab Jakomini ist lt. Google-Earth knapp nördlich von Dover.


Noch heisser!
Nimm´ ein paar Grade weiniger ... und es wird immer heisser! (Ich habe ja "zirka 300° geschrieben, sonst wär´s zu einfach).


LG, E.

Edit: Von Dover sind es Richtung SW nur mehr 40 Straßenkilometer!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 20, 2010, 11:24:51
Gut, wenn ich GoogleEarth die Route berechnen lasse und es nicht, wie beim ersten Mal, selbst versuche, komm ich auch in die Gegend von Dover.
Und etwas weiter südlich wird man ja tatsächlich fündig!

Die Koordinaten des Bahnhofes sind also 50°54'52''N, 0°58'13''E.
Und die Bahnstrecke ist die "Romney Hythe & Dymchurch Railway" (Info aus google-earth ohne weitere Recherche...)
und über die würd ich jetzt wirklich gern mehr erfahren.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 20, 2010, 11:38:56
SUPER, alles richtig!
Da hätte ich mir das zeitgleiche Editieren wirklich sparen können!

Die Idee zu diesem Rätsel entstand durch den Reisebericht von User "77.28", weil er das gesuchte Gebiet erneut aufsuchen möchte.
Nur: Ich war bis jetzt leider noch nie die Romney-Bahn besuchen. Es ist ein künftiges Ziel ...


... und über die würd ich jetzt wirklich gern mehr erfahren.


Ich habe folgendes vorbereitet:

ROMNEY, HYTHE & DYMCHURCH RAILWAY,
Wendeschleife "Dungeness" ist richtig!

http://www.rhdr.org.uk/

In England gibt es viele solcher kleinen Eisenbahnen. Die hier gesuchte ist für uns vielleicht am besten zu erreichen, weil sie in der Nähe des Kanaltunnels ist.
Wer ein Fan dieser kleinen Eisenbahnen ist, dem möchte ich das Buch "Little Trains Of Britain" empfehlen. ISBN 0-00-218425-7   ~ € 35,-
http://www.amazon.de/Little-Trains-Britain-John-Timpson/dp/0002184257/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1274304434&sr=8-1
Hier ein paar Eindrücke aus dem Buch, Fotos © by Alain Le Garsmeur >>>

Bild 1   Buchtitel
Bild 2   In der Nähe der Umkehrschleife
Bild 3   irgendwo entlang der Strecke
Bild 4   erinnert schon irgendwie an die Liliputbahn (Größenverhältnis Lokführer zur Maschine!)
Bild 5   Es gibt auch ein paar Brücken!


LG, E.    8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 20, 2010, 16:35:51
Besonders entzückend finde ich die Lage direkt neben dem AKW.  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 20, 2010, 17:17:16
... und ebenso interessant: Industrial Narrow Gauge Railways, Ian Dean, Shire Publications. www.shirebooksco.uk
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 20, 2010, 17:32:58

www.shirebooksco.uk


Tut sich unter diesem LINK bei Euch auch nichts?

Edit:
http://www.shirebooks.co.uk/
Jetzt geht´s! - Da hat wer auf´s Punkti vergessen.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 20, 2010, 17:37:09
Ein Punkt fehlt - shirebooks.co.uk (http://www.shirebooks.co.uk) ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 20, 2010, 18:01:08


www.shirebooksco.uk


Tut sich unter diesem LINK bei Euch auch nichts?

Edit:
http://www.shirebooks.co.uk/
Jetzt geht´s! - Da hat wer auf´s Punkti vergessen.

Eh kloa, da oide Depp!
LG! i



Erstellt am: Mai 20, 2010, 17:59:21
Und zum Zitian is ea a scho zbled!
Nomol LG! I
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 20, 2010, 18:04:36
Porr!

Jo, jetzt homma Di dawischt!    :no:


LG, E.    :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 20, 2010, 19:22:57

Porr!

Jo, jetzt homma Di dawischt!    :no:


LG, E.    :hehe:


dawuschn

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 20, 2010, 21:37:30
Danke für all die Links!  :one:
Ist schon faszinierend, was bei den Briten so alles in der Gegend herumfährt.

Ja, ich bin schon auf der Suche nach einem neuen Bild...  ???

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 20, 2010, 22:53:46
Also,
nach der langen Zeit der "Gstättnrätsel" möcht ich Euch wieder einmal in urbanere Gefilde führen:

Neben den üblichen Fragen (Wo, Name der Hst, welche Linien) stellt sich diesmal va die Frage:
Was hat sich an dieser Endstation seit der Aufnahme wesentliches geändert?

Alsdenn, frohes Schaffen!!
LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 20, 2010, 23:13:15
Basel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 21, 2010, 00:10:49
Nein,
wie schon gesagt, ist das hier eine Endstation.  ;)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 21, 2010, 00:45:11
Aber es ist in der Schweiz. ;D

Genf, Station Avanchet, Linien 14 und 16. Dort war ab 8. Dezember 2007 die provisorische Endstation - ab 12. Dezember 2009 fährt man jetzt bis Meyrin-Gravière, von wo aus noch die Verlängerung zum CERN ansteht.

8)
Erstellt am: Mai 21, 2010, 00:39:38
Ajo, mit einem Rätsel müsst ihr euch bitte bis nächste Woche gedulden, bin außer Landes...  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 21, 2010, 01:20:04
Das ist nicht ganz richtig:
Die Verlängerung zum CERN zweigt an der Hst Jardin Alpin von der Strecke nach Meyrin-Gravière ab (bzw eigentlich wird die Strecke
nach Meyrin von der geradeaus weiterführenden Strecke zum CERN abzweigen...) 
;)

Das ist aber nicht Gegenstand des Rätsels, das natürlich perfektest
GELÖST
ist.

Super, flow!!!  :one:


Ajo, mit einem Rätsel müsst ihr euch bitte bis nächste Woche gedulden, bin außer Landes...  :pfeifend:

Für mich kein Problem, da ich zwar nicht außer Landes (leider), aber bis Mo doch meist im Lande unterwegs sein werde.
(dass wir uns bei Deinen Rätseln gedulden müssen, sind wir ja außerdem schon gewohnt! :hehe:)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 21, 2010, 07:47:32
Stimmt natürlich, dass ich wegen der Abzweigung zum CERN Mist geschrieben hab - im Eifer des Gefechtes hab ich das auf der Karte ganz übersehen. Aber egal...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2010, 11:45:17
So...ich hab wieder etwas gefunden. Was ist hier wo und warum zu sehen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 27, 2010, 20:33:10
Große Ratlosigkeit macht sich breit, da hilft nur raten... ???
Frankreich??

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: danihak am Mai 27, 2010, 20:39:47
Vieleicht Deutschland ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 27, 2010, 20:43:15
... mit TGV?

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: danihak am Mai 27, 2010, 20:50:29

... mit TGV?

LG! Christian

Ja auf der Strecke Frankfurt/Main-Paris Est
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 27, 2010, 21:29:25

Unmittelbar vor einem Bahnhof mit Inselbahnsteig?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 27, 2010, 21:50:30
Viele Fragen,
keine Antworten...  :(

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2010, 23:05:19

Viele Fragen,
keine Antworten...  :(


Na gö, hätt' ich auch am Nachmittag schreiben können "viele Fragen, keine Antworten". ;D ;)

Jedenfalls:

Frankreich: stimmt (ich bin aber auch leicht durchschaubar  :hehe: )
TGV: stimmt
FF - XFPO: stimmt leider nicht
Unmittelbar vor einem Bahnhof mit Inselbahnsteig: stimmt bedingt

;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 28, 2010, 00:06:19
Ich rate, mangels einer Ahnung, weiter:
Nördlich von Lyon??

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 28, 2010, 00:07:01
Allerdings.

:sleep:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 28, 2010, 19:40:32
Hast du die Aufnahme
* gegoogelt
* im Landeanflug auf Lyon gemacht
* im Überflug nach Marseille gemacht?

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 28, 2010, 23:50:34
Die Aufahme ist

- von Google Maps
- nicht im Landeanflug auf Lyon gemacht

Sie könnte uU im "Überflug nach Marseille" entstanden sein, das schließe ich aber aus. Also: Nicht in der Gegend von Marseille.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 29, 2010, 13:26:38
TGV Strecke Lyon - Genf?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 29, 2010, 14:30:59
Hélas, non. - Leider nein.
Erstellt am: Mai 29, 2010, 14:13:13
Ajo, "mit TGV" muss nicht zwangsläufig heißen, dass es eine LGV ist...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 30, 2010, 07:57:00
Aber es ist eine (oder zwei?) von Lyon nach Norden führende Strecke(n)?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 30, 2010, 19:59:56
Nördlich von Lyon stimmt. Die Strecke/n geht/en aber nicht direkt davon aus.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 30, 2010, 20:21:25
Lyon - Dijon ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 30, 2010, 20:25:11
Leider nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: leonhard am Mai 31, 2010, 07:48:19
Lyon - Strasbourg?
leonhard
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 31, 2010, 09:34:12
Auch hier muss ich leider verneinen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 31, 2010, 17:15:47
Da müßte ich jetzt googel-mappen, das ist aber nicht der Sinn eines Rätsels (glaube ich zumindest).
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 31, 2010, 17:27:22
Empfinde ich als durchaus legitime Variante, zur Lösung zu kommen. Vor allem zur Kontrolle von Annahmen in städtischen Bereichen recht angenehm. Beim aktuellen Rätsel dürfte es aber eher Glückssache sein, so zur Lösung zu kommen.

Es soll natürlich auch einen "denkerischen" Ansatz geben, der zur Lösung führen kann.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 01, 2010, 13:52:55
Eben. Und mein Denkansatz war, daß das die Ausbau- (und nicht TGV-) Strecke Lyone - Genf ist.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 01, 2010, 15:12:47
Eh, ist aber bekanntlich schon verneint.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 01, 2010, 16:07:35
Eh, und deswegen weiß ich nicht weiter.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 01, 2010, 18:51:50
Ja wenn ihr einen Tipp brauchts...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 01, 2010, 19:12:01

Ja wenn ihr einen Tipp brauchts...


Wegn meina scho!
Liabe Griaß! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 01, 2010, 19:25:57
Ja dann, frei nach Kreisky:

"Lernen's Geschichte!"

;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 01, 2010, 20:52:18
Da fällt mir gleich die "Ligne Impériale" ein. Und schließlich gibt es ja in Paris auch noch den "Gare-de- Lyon" (mit dem hervorragenden Restaurant "Le Train Bleu"!).
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 01, 2010, 20:54:40
Nein, leider, haben beide nichts mit der Lösung zu tun.  :-\
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 07, 2010, 23:52:43
...nix?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 08, 2010, 08:04:23
... woa weg, grad erst wiedakumma.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 08, 2010, 10:37:43
Ich war zwar net weg,
aber jeder Lösungsansatz ist weitweit weg...  ???

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 08, 2010, 14:06:31
AUFLÖSEN, BITTE !!

Als Dankeschön ein Bilderl aus Albanien.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 08, 2010, 14:13:16
Will wirklich niemand mehr?

Vielleicht würde es helfen, statt nur nach der Örtlichkeit zu suchen, zuerst herauszufinden, was das eigentlich ist?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 08, 2010, 14:21:34
Die Autobahnbrücke glaube ich, ist klar. Darunter neben einem Flüßchen eine Bahnlinie. Möglicherweise eine Bahnhofsausfahrt. Bei freier Interpretation könnte man eine entgleiste Lokomotive erkennen. Aber das wäre denn doch zuviel des Zufalls. Das heller "Etwas" habe ich als einen TGV angesehen, aber nicht auf eigener Trasse.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 08, 2010, 14:29:06
Autobahnbrücke stimmt in dem Fall auch nicht ganz, handelt es sich doch um eine Route Nationale. Eine Bahnlinie stimmt hingegen, eine Bahnhofsausfahrt ist es auch nicht, der nächste Bahnhof ist ein paar Kilometer weiter Richtung NO. Zug, ob entgleist oder nicht, kann ich keinen erkennen, würde aber zur Lösung auch nichts beitragen.

Kompromissvorschlag: Ich löse heute abend nach dem Training auf, so gegen 23 Uhr - falls bis dahin keine weiteren Lösungsansätze eintrudeln. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 08, 2010, 17:10:39
Aus der Hüfte: Varennes les Macon?
(Bahnknoten, N 6)
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 08, 2010, 17:16:30
Nein leider. Übrigens kein Bahnknoten.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 08, 2010, 19:40:18
Dann muß ich halt auf's Trainingsende warten. Das heißt, eigentlich bis morgen. Die Alten brauchen Schlaf.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am Juni 08, 2010, 20:05:21
Ich habe es gefunden  ;D
Der Abschnitt befindet sich zwischen Heming und Sarrebourg. Die Route Nationale ist die N4.

Meine Vermutung, warum das was Besonderes ist:
Dies ist ein Wechsel zwischen dem Linksverkehr im Gebiet Elsaß-Lothringen (Eisenbahn im Besitz des Deutschen Reiches zwischen den Jahren 1870 und 1918) und dem Rechtsverkehr im übrigen Frankreich.

Danke für den Hinweis: "Lernens Geschichte"

lg Michael
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Juni 08, 2010, 20:09:39

Glückwunsch!
Jetzt bist du an der Reihe. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am Juni 08, 2010, 20:18:41

Glückwunsch!
Jetzt bist du an der Reihe. ;)

Danke!

Werde mir bis morgen Früh etwas überlegen.

lg Michael
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Juni 08, 2010, 20:23:38

Asso, das Wort Bahnknoten, wie es flow erwähnt hat - tolles Wortspiel, eindeutig zweideutig ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 08, 2010, 22:45:55
Bravo à Michael O.!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 09, 2010, 00:59:10
Congratulations!  :one:
Ich bin ja bei meinen Versuchen, mich in französischer Eisenbahngeschichte - für mich ein völlig unbeschriebenes Blatt -
weiterzubilden, an der Strecke Trier - Metz hängengeblieben, geographisch gar nicht soo weit entfernt, aber eben doch
völlig falsch...

also, auf ein neues!!!  ;D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am Juni 09, 2010, 06:55:04
So, jetzt bin ich wieder dran. (Quelle: Google Maps)

Wo, und warum ist das was Besonderes?

Viel Spaß beim "Rätseln"
lg Michael
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 09, 2010, 08:10:48
Hm,
meine spontane Vermutung, das könnte etwas mit dem Eurotunnel zu tun haben, war ja wieder einmal
völlig falsch.
Vielleicht muss man hier zuerst eimal die "Besonderheit" klären....
also:
Zwei verschiedene Spurweiten?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am Juni 09, 2010, 08:52:37

Zwei verschiedene Spurweiten?


Das ist schon mal korrekt  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 09, 2010, 08:54:03
Normal- und iberische Breitspur?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am Juni 09, 2010, 09:04:40

Normal- und iberische Breitspur?


Normalspur stimmt aber iberische Breitspur nicht
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 09, 2010, 10:37:01
Sassnitz Mukran. Die Besonderheit sind somit die dortigen Breitspuranlagen (1520mm) inkl Verschublokomotiven. :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael O. am Juni 09, 2010, 10:42:25
Na sowas, das ging ja schneller als gedacht  :o
Alles richtig!

Mich würde interessieren wie du das gelöst hast. Kennst du den Hafen?

lg Michael
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 09, 2010, 23:07:15
Najo, nachdem schon bekannt war, dass dort zwei Spurweiten vorhanden sind und die Grenzbahnhöfe ES/FR bereits wegfielen, war mein nächster Gedanke eben Mukran. Der Bahnhof dort ist zB im "Eisenbahnatlas Deutschland" (oder so ähnlich; ein "Qualitätsprodukt" aus dem Hause Geramond, nicht der von Schweers+Wall - eines meiner ersten "richtigen" Eisenbahnbücher, dass ich damals quasi auswendig gelernt hab) erwähnt, deshalb hab ich gleich danach gesucht. :)

Das nächste Rätsel hab ich auch schon im Kopf, nur kann ich es erst am Abend (nach dem Training :P) einstellen, weil ich hier auf der Uni grad kein PS oder ähnliches zur Verfügung hab.
Erstellt am: Juni 09, 2010, 10:51:18
...so, dass passende Luftbild für mein neues Rätsel habe ich bei Bing Maps gefunden. Die üblichen Fragen lauten wieder: Was, wo? Und damit natürlich auch verbunden: Was ist die Besonderheit? Ich hoffe, es ist nicht so schwer wie das letzte Mal... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 09, 2010, 23:51:40
Heul!!  :'(

In seiner Ratlosigkeit stellt er wieder die Spurweitenfrage....

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 09, 2010, 23:54:03
1435mm! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 09, 2010, 23:56:19
Frankreich??

(Daran glaubich natürlich selber nicht mehr....)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 09, 2010, 23:56:59
Nein, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 10, 2010, 00:00:10
Tschechien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 10, 2010, 00:01:50
Auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 10, 2010, 00:03:24

Nein, leider.


War mir eh klar..  ;)

Das Kriterium stellen der Wasserturm und die daneben auf dem Stumpfgleis abgestellte(?) Garnitur dar, oder??

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 10, 2010, 00:06:49

Das Kriterium stellen der Wasserturm und die daneben auf dem Stumpfgleis abgestellte(?) Garnitur dar, oder??


Also auf den Lösungsansatz würde ich jetzt nicht viel setzen. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 10, 2010, 00:14:15
Ja worauf denn sonst.. :o ??? :-\ ??

Mein letzter Versuch (für heute/gestern):

Alle (Schienen-)Wege führen nach Rom.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 10, 2010, 00:18:27

Alle (Schienen-)Wege führen nach Rom.


Na bitte. :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 10, 2010, 00:26:51
Das hab ich ja in der Schule schon so gelernt  ;D
(war doch nicht umsonst...)

EDIT: Hilft aber auch nur sehr bedingt weiter ::)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 10, 2010, 00:28:58
Non scholae, sed vitae discimus.  :hehe:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 10, 2010, 00:30:31
4020ers Zorn ist Dir sicher!!!  >:D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 10, 2010, 00:41:39
Hm, darauf kann ich zu später Stunde nichts mehr entgegnen. ;)

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 10, 2010, 00:56:50
Ist ja auch völlig OT.
(und solange er es nicht liest, brauchst Du auch nichts befürchten... ;))

Der Weg führt aus Richtung Süden nach Rom.?.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 10, 2010, 00:57:44
In diesem Fall nicht.

Jetzt muss ich aber  :sleep: ...wahrscheinlich jedenfalls.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 10, 2010, 01:03:59
Sollt ich wohl auch langsam,

allora, buona notte...  :sleep:

GN R
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juni 16, 2010, 12:39:43
Wo in Italien das wohl ist? -

Ich rate mal - In  der Nähe von Mailand.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 16, 2010, 12:48:42
Nicht wirklich, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 19, 2010, 13:46:50
Sind von den 4 Gleisen 2 für Hochgeschwindigkeitszüge?

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 20, 2010, 00:33:30
Davon geh ich schon aus...

Lg Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 20, 2010, 22:59:33
Ein kreativer Ansatz ;D - nur leider falsch.

PS: Bitte mir das ;D nicht übel nehmen, nur bietet es sich angesichts der Lösung so gut an.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 21, 2010, 08:00:42
Nördlich von Rom oder südlich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 21, 2010, 09:57:50
Nördlich!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 21, 2010, 14:14:18
Soviel viergleisige Strecken gibt es ja nicht: Allesandria. Oder ganz wo anders?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 21, 2010, 14:15:51
Also wenn man Italien nun auf das Gebiet nördlich von Rom beschränkt, ist Alessandria noch immer recht weit entfernt.

Und nach weiteren viergleisigen Strecken zu suchen ist relativ sinnlos.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 21, 2010, 14:25:35
Nördlich bis etwa Florenz? Oder gar bis Bologna?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 21, 2010, 21:25:07
Bologna könnte man durchaus als heiße Spur bezeichnen. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 22, 2010, 16:22:29
Da sehe ich (ohne google map) 2 Möglichkeiten:
Casaleccio mit der FER oder Corticella mit der ACT
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 22, 2010, 17:00:04
Casalecchio di Reno ist zu weit westlich, während Corticella zu weit nördlich ist.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 22, 2010, 18:35:55
Gar Rimesse?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 22, 2010, 22:50:41
Also jetzt bist du der Lösung schon wirklich sehr nahe!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 23, 2010, 08:24:40
Wenn ich so nahe bin, dann ist es nur mehr ein kleiner Schritt nach S.Donato, dem Lok Depot.
LG!Christian (der alles im Eisenbahnatlas sucht.)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 23, 2010, 11:01:28
Ah, der Schweers+Wall...den muss ich mir beizeiten auch zulegen.

San Donato stimmt schon mal. :D Aber ich will es dann doch bitte ganz genau wissen, was wir denn da sehen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 23, 2010, 15:44:29
Quasi die Umfahrung der Depots, um von links nach rechts zu kommen, ein Schienenhalbkreis, oder so.
LG!Christian.
PS: Der Schweers+Wall riecht noch ganz frisch!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 24, 2010, 22:48:26
Ja ist im Prinzip schon korrekt.  :one:

Es handelt sich um einen Ausschnit von Bologna Smistamento San Donato - http://it.wikipedia.org/wiki/Stazione_di_Bologna_San_Donato

PS: Das Rätsel habe ich aus einem anderen Forum "geborgt" (der Ausschnitt war ein anderer), nachdem es dort aber von mir geöst wurde, sollte das kein Problem sein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 24, 2010, 23:08:53
Das ist für mich sicher kein Problem.
Ich harre eines Rätsels, dass wieder einmal städtische Gefilde zum Inhalt hat, dann hätte ich auch Chancen...

Und eine Bitte an Christian:
Das neue Rätsel bitte aus google/bing maps und nicht aus dem Atlas  :hehe: :hehe: :hehe:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 24, 2010, 23:13:20
Falls ich mal wieder an der Reihe bin, werde ich mich bemühen. Aber ich suche halt immer nach möglichst a) interessanten und b) ästhetischen Anlagen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 24, 2010, 23:23:27
@flow:
Du weißt ja, dass ich kein sonderlich bewanderter "Eisenbahner" bin.
Und auch wenn ich deshalb bei Eisenbahnrätseln keine besonders große Chance hab, diese zu lösen,
kann ich doch bei diesen meinen diesbezüglichen Horizont wesentlich erweitern!!
Also weiter so!!! :one: :one:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 24, 2010, 23:28:36

kann ich doch bei diesen meinen diesbezüglichen Horizont wesentlich erweitern!!


Geht mir ja genauso.  :) Und zwar sowohl beim Raten, als auch beim Suchen von möglichen neuen Rätseln.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juli 05, 2010, 14:26:12
Lieber fcw0810 - willst Du hier nicht ein neues Rätsel hereinstellen oder hast Du es gar vergessen?  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 05, 2010, 15:36:21

Lieber fcw0810 - willst Du hier nicht ein neues Rätsel hereinstellen oder hast Du es gar vergessen?  ;)


Is scho im Rätselfach, wahrscheinlich wieder zu groß. Ich bibn aber schon froh, daß ich überhaupt ein Büderl reinbring.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juli 05, 2010, 16:12:44
Gut Christian, dieser Thread hier ist allerdings ein Endlosrätsel, bei dem der Gewinner immer ein neues "Satelitenbild" von einer Gleisanlage hineinstellt...  ;)

Wenn Du hier nichts reinstellen willst findet sich sicher jemand anderer, der schon eine harte "Gleisnuß" für uns hat.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 05, 2010, 17:09:23
Leider habe ich keinen Satelliten, daher auch keine Bilder. Aber ich rate natürlich gerne mit - allerdings mit Unterstützung von Büchern. Und im allgemeinen Rätsel frage ich auch weiter. Und so warte ich auch aufs nächste Weltraumgleis.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juli 05, 2010, 17:36:26
Wer mag?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 06, 2010, 02:40:50
Wenn sonst keiner will,
ein Bild von einer früheren Recherche wartet hier schon länger:

(ich hab auch keinen Satelliten, aber zum Glück gibts ja bing-maps und google-maps und google-earth und was weiß ich was sonst noch alles...
und daher gibts auch Luftbilder für jeden... 8))

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juli 06, 2010, 07:11:34

Wenn sonst keiner will,


Danke Rainer! - cooles Bild...

Ist das in Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: emu 4010 am Juli 06, 2010, 09:15:49
Nein, ich schätz mal, dass das die Schleife der Darjeeling-Himalaya-Eisenbahn zwischen den Stationen Tindaria und Gybaree ist  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 06, 2010, 11:15:34
Leider, bis nach Darjeeling hab ich mich nicht begeben (obwohl das eigentlich auch ein Muss- Reiseziel ist - irgendwann..),
diese Schleife liegt in Europa.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: emu 4010 am Juli 06, 2010, 11:16:39
schade eigentlich ...  ;)

Schaut aber ziemlich so aus, oder?
http://www.google.com/imgres?imgurl=http://images.zeno.org/Roell-1912/I/445-256/Ro030332.jpg&imgrefurl=http://www.zeno.org/Roell-1912/A/Darjeeling-Himalaya-Eisenbahn&usg=__26itEyypFCQiugMAg4CX4r-FCcY=&h=256&w=445&sz=38&hl=de&start=39&um=1&itbs=1&tbnid=RgF9e591eK3doM:&tbnh=73&tbnw=127&prev=/images%3Fq%3Ddarjeeling%2Bbahn%26start%3D20%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26rls%3Dcom.microsoft:de-at:IE-SearchBox%26rlz%3D1I7ADBF_de%26ndsp%3D20%26tbs%3Disch:1
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 06, 2010, 11:34:50
Dduallt an der Ffestiniog Railway.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 06, 2010, 11:41:30
Das ist natürlich richtig!!!  :one:

Hätt ich mir ja fast denken können, dass das wieder so schnell geht...

Weiß jemand was über diese Schleife?
Sieht für mich irgendwie "künstlich" angelegt aus...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 14, 2010, 20:51:58
Man ist ja kein Unmensch - darum ein vermutlich eher leichtes Rätsel (von Bing Maps):
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Juli 14, 2010, 21:04:35

Und nicht in Frankreich? Aber am Meer könnte es sein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 14, 2010, 21:27:37
Nicht in Frankreich, am Meer allerdings schon.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 14, 2010, 21:35:36
Athen - Korinth kann man glaub ich ausschließen.
Es handelt sich hier wohl um eine erst nachträglich zweigleisig ausgebaute Strecke.
Ich vermute, dass wir da in Spanien sind.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 14, 2010, 21:38:35
Stimmt soweit auch alles.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 15, 2010, 00:23:58
Östlich von Barcelona?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 15, 2010, 22:52:05
Nein.
Erstellt am: Juli 15, 2010, 00:25:51
Aja - als Ansporn: Es gibt eine kleine Reportage zu gewinnen!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 15, 2010, 23:00:27
Ganz nur ein bisserl westlich von Barcelona?
(Das tät landschaftlich irgendwie passen, wenns schon nicht östlich ist)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 15, 2010, 23:02:47
"Ganz nur ein bisserl westlich" hört sich so niedlich wie richtig an.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 15, 2010, 23:11:23
Da hätt ichs auch schon ein bisserl ganz gefunden östlich von
Vilanova i la Geltru.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 15, 2010, 23:13:03
Was so eine "Belohnung" auslösen kann...  ;D  ;)

Natürlich ist das richtig, die Stelle befindet sich zwischen Sitges und Vilanova i la Geltru.  :one: Fotos sind auch schon fertig, nur ein bisserl Text fehlt.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 15, 2010, 23:22:08
Danke!

Das hat jetzt aber gar nichts mit der Belohnung zu tun gehabt, auf die ich mich aber natürlich schon freue!!!,
sondern nur damit, dass ich den Tag mit Waggonbauarbeiten in Birkfeld verbracht habe und jetzt erst - mit dem Vorsatz,
hier zu einer Lösung beizutragen - heimgekommen bin...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 15, 2010, 23:23:36
Na, war eh nur halb ernst gemeint. ;) Ein bisschen Geduld noch bitte...dauert aber nicht mehr lange!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 18, 2010, 22:35:00
So,
da hamma auch schon wieder ein WO??
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: danihak am Juli 18, 2010, 22:59:49
Deutschland.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 18, 2010, 23:02:21
Keineswegs.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Juli 18, 2010, 23:32:49
Südosten Europas?
Sieht mir sehr nach Meterspur aus.

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 18, 2010, 23:36:51
Meterspur ist richtig,
Südosten Europas leider nicht.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Juli 18, 2010, 23:39:36

Und eine Art Straßenbahn auf eigenem Gleiskörper - zumindest auf dem Ausschnitt.
Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 18, 2010, 23:52:03
Keine Art Straßenbahn,
eine Straßenbahn. ;D

Auf eigenem Gleiskörper, damit scheidet Graz einmal aus  :P,
aber auch Spanien.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Juli 18, 2010, 23:56:00
Auch wenn die Vegetation nicht danach aussieht muss bei Meterspur die Schweiz zumindest hinterfragt werden. ;)

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 19, 2010, 00:03:18
Hinterfragen ist immer richtig,
aber in diesem Fall trügt die Vegetation nicht,
die Schweiz ist weit von dieser Stelle entfernt.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 19, 2010, 10:48:53
Nicht Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 19, 2010, 22:32:43
Doch,
noch bleibt dieser Thread auf Europa beschränkt.

(aber eine diesbezügliche Regel gibt es mWn nicht...)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 21, 2010, 17:32:05
Ich kann keine Oberleitung erkennen.
Die Bodenmarkierungen kenne ich auch nicht.
Sind wir gar im Norden?

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 21, 2010, 18:49:33
Nein, im Norden sind wir nicht.

Und als Hilfe:
Alle hier sichtbaren Gleisanlagen sind mit einer Oberleitung überspannt,
auch wenn man diese am Luftbild nicht erkennen kann.
Zumindest die Oberleitungsmasten bzw deren Schatten sieht man aber schon... 8)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 21, 2010, 19:39:09
Iberische Halbinsel
Asturien
Großraum Oviedo

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 21, 2010, 19:45:09
Iberische Halbinsel stimmt!

Asturien, Großraum Oviedo allerdings nicht.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 21, 2010, 19:58:52
dann ein Stückerl weiter:

im Bereich der FEVE
Euskotrain

Und damit mach ich auch Schluß für heute. Alte Leute müssen halt früher ins Bett.

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 21, 2010, 22:45:46
Neinneinnein.

Falsche Richtung.

(Also dann gute Nacht  :sleep:,
muss ich halt bis morgen warten, als ob ich noch so jung wär...
aber um die Zeit werd ich erst (wieder) richtig wach....)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 22, 2010, 08:27:03
Guten Morgen, Rainer! Wir Alten sind halt auch früher wach, der Fachbegriff dafür: präsenile Bettflucht.
In der anderen Richtung liegt dann Portugal
mit der Großregion Porto
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 22, 2010, 09:55:33
Guten Morgen Christian!
Wenn es notwendig ist, kann auch ich früh aufstehen, heute war es das jedoch nicht...  ;D

Portugal ist schon einmal richtig!!
In der Region um Porto sind wir aber nicht.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 22, 2010, 13:17:55
Damit hab ich auch die Strecken nach Villa Real bzw Mirandela gemeint.
Oder nach Serpins?
LG!Christian

PS: wie gewohnt taste ich mich mit Eisenbahnkarten u.ä. heran
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 22, 2010, 14:48:51
Keine dieser Strecken!

Antworten 341 und 343 sollten hilfreich sein!
(Diese beinhalten eigentlich auch schon die Lösung  :D)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 22, 2010, 16:14:54
Da steht aber nicht Sintra drinnen.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 22, 2010, 17:43:04
Ich hab natürlich Antwort 358 gemeint, da stehts nämlich drinnen!!  :hehe:

und stimmt natürlich!!  :one: :one:

(Jetzt gibts aber keine Ausrede mehr! Jetzt muss ein Luftbild von Dir her!  :rock:)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 22, 2010, 18:31:44
Da hast du mich ganz schön einitheatert.
Aber erst morgen - ich muß mir da was ausdenken.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 22, 2010, 19:45:15
Tzja, hättst es halt nicht gewußt...  :lol:

Jetzt gibts kein Entrinnen,
und da muss ich mich selbst zitieren:


So,
mitgefangen ist mitgehangen und ein Rätsel zu erstellen ist schwerer als ein Rätsel zu lösen
(viele Rätsel sind für mich unlösbar, aber die sind hier ausgeklammert... :hehe:)


Das ist auch kein Hochgeschwindigkeitsrätsel, also lass Dir ruhig Zeit.
(aber bitte nicht so viel wie flow immer... :frech:)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 23, 2010, 13:57:14
Ich habe schon eine Möglichkeit gefunden: Das Rätsel heißt ja "Wo... (von oben).
Also schicke ich euch 1. ein Luftbild und 2. ein "von oben" Bild. Das Luftbild ist oberhalb der Cote d' Azur, das andere ist rätselhaft.


PS:liebe Moderatoren, ich bin leider zu blöd, meine Bilder in der richtigen Größe zu bringen. Seid also bitte so gut und verkleinert sie und schreibt bitte, wie ich das - in einfachen Schritten - auch machen kann. Danke! Christian


EDIT: Ich habe das übergroße Bild verkleinert. Eine Anleitung um Bilder zu verkleinern gibt es hier -> http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,3307.0.html
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Juli 23, 2010, 14:56:04

;D ;D
Spanien sollte das sein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 23, 2010, 15:04:42
Das ist es auch. Leider ist Spanien groß!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 27, 2010, 00:28:49
Ein "El Patito", also Baureihe S-130, auf der NBS Madrid - Valladolid.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 27, 2010, 10:44:42
Das Bild ist doch erheblich südlicher entstanden.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 27, 2010, 13:21:03
Dann befinden wir uns auf der NBS Madrid - Sevilla?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 27, 2010, 13:51:59
Richtig! Und wo (in etwa)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 27, 2010, 13:58:58
Ich schätze mal zwischen Cordoba und Sevilla?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 27, 2010, 16:22:20
Ich meine doch, daß du es damit gelöst hast. Der genaue Ort ist die Burg von Almodóvar del Rio, etwa 20 km westlich von Cordoba. An sich ist es eine maurische Festung aus dem 12. Jdt., und so schaut sie aus:



Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 27, 2010, 18:46:37
Der Burgberg wird von der Neubaustrecke sogar unterquert und es gibt auch zumindest eine Fotostelle wo Burg+AVE möglich ist. :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 27, 2010, 19:29:44
Wir waren nicht auf Eisenbahnfahrt unterwegs, sondern auf "Unesco Weltkulturerbefahrt". Und so muß ich dann immer andere Prioritäten setzen. Aber es fällt immer etwas ab.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 31, 2010, 22:25:03
Also:
Nachdem sich der Amtierende Rätselkönig
still und heimlich ins Ausland abgesetzt hat, ohne vorher noch seinen hiesigen Verpflichtungen nachzukommen,
wurde ich gebeten, für ihn einzuspringen und mir ein neues Bilderl zu überlegen.

So then:
Here we go:

(auch hier gibt es ein paar Besonderheiten, die nicht verbindlicher Bestandteil des Rätsels sind, aber vielleicht
verspürt ja jemand den Drang, mit ein paar Details herauszurücken...) ;D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 02, 2010, 17:11:31
Schaut nicht nach Europa aus. USA?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 02, 2010, 17:33:49
Das ist schon einmal völlig richtig!!!  ;D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 02, 2010, 19:04:21
Das schaut auch nach eher neu und nach Normalspur aus. Wie zB. Houston.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 02, 2010, 20:00:40
Normalspur ist richtig,
neu ist die Linie aber beiweitem nicht,
daher ists auch nicht Houston.
(MWn gibt es auch bei kaum einem neuen US- Stadtbahnbetrieb Schleifen,
naja, zumindest im Zentrum von Portland gibt es ein paar Schleifen, die aber
durch die Führung der dortigen Linien durch Parallelstraßen entstanden sind...)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 02, 2010, 20:23:12
In Boston gäbs solche Einzelwagen, alt wäre sie auch.
LG!Christian

Abgesehen davon bin ich natürlich vorsichtig, plötzlich müßte ich ein Luftbild suchen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 03, 2010, 00:34:11
Boston ist auf jeden Fall richtig!!!  :one:

Liniennummer, Haltestellenname und Typ der eingesetzten Fahrzeuge würden natürlich die Lösung perfektionieren...  ;D

Das nächste Rätsel ist auf jeden Fall wieder Deines!  :bier:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 03, 2010, 10:29:53
Wußt ich's  doch, daß mir Rätsel kein Glück bringen.
Perfektionieren mußt es aber du.

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 03, 2010, 10:41:51
Die Linie Ashmont-Mattapan verkehrt im Süden Bostons auf einer 3,5km langen Strecke im Anschluss an die Red-Line der U-Bahn
und hat keine Verbindung zum Stadtnetz der MBTA.
Als Besonderheit sind dort die letzten "Wartime- PCCs" im Planeinsatz.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 03, 2010, 14:16:30
Danke!
Ich habe schon was gefunden:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 07, 2010, 12:36:53
ICH SUCHE VERZWEIFELT NACH EINEM LUFTBILD UND KEINER WILL RATEN! FAULE BANDE! 

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am August 07, 2010, 12:38:36
Vermutlich da keiner einen Lösungsansatz hat.
Ich rate einmal ins Blaue: Benelux?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 07, 2010, 13:05:07
Leider nein.

Ich habe das allerdings für ein eher leichtes Rätsel gehalten. Unter dem Motto: Schau genau!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2010, 16:07:31
Ja eben,
ich recherchier auch schon seit Tagen wie der Blöde.
(Wie denn sonst, denkts Euch jetzt, ich weiß eh  :hehe:).

Diese Siedlungsstruktur auf dem oberen Bild muss doch zu identifizieren sein...
Ist mir bis jetzt aber nicht gelungen.

Meine erste Vermutung war jedenfalls Sheffield.
Ists aber nicht, weiß ich schon.

Ich tippe aber trotzdem einmal auf GB.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 07, 2010, 17:21:56
Leider nein.
Das obere Bild dient eigentlich nur der Dokumentation, daß es ein Luftbild ist. Und natürlich der Verwirrung.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: loger am August 07, 2010, 17:33:42
Genaues kann ich leider (wegen zu geringer Flugerfahrung) auch nicht sagen, außer daß es sich um eine Stadt mit größerem Kopfbahnhof handelt.Vielleicht in Deutschland ?? Liebe Grüße Gert
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 07, 2010, 19:13:33
Das ist schon ein guter Lösungansatz, loger.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 12, 2010, 23:20:51

Das kann nur Leipzig sein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 13, 2010, 13:44:27
Eh kloa, das ist Leipzig! Bravo, PM!

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 13, 2010, 22:09:43

Danke. Für mich war das offensichtlich Leipzig - eben wegen dem großen Bahnhof und dem Messeturm.


Ein wenig Geduld... ...das nächste Rätsel kommt bestimmt.
Erstellt am: August 13, 2010, 18:26:46

So, auf in die nächste Runde!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am August 13, 2010, 22:15:31
Ist das der Eurotunnel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 13, 2010, 22:17:00

Nein, ist er nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 13, 2010, 22:24:12
Man ist versucht, sofort an die Ponte 25 de Abril zu denken,
aber die ists natürlich nicht.

An den Eurotunnel hab ich auch beim flüchtigen Hinschauen als allererstes gedacht, aber erstens hab ich schon bei einem
vorangegangenen Rätsel einmal an diesen gedacht und weiß daher jetzt genau, wies dort aussieht und zweitens ist
der Eurotunnel eben ein Tunnel und keine Brücke.  :frech: :frech: :frech:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 13, 2010, 22:34:16

Sehr gut - Brücke ist richtig! ;D Aber welche?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 13, 2010, 22:42:40
Das schaut mir ja ganz nach der Øresundsbroen aus, die Malmö mit Kopenhagen verbindet.
(Malmöer Seite, um ganz pedantisch zu sein  ;D ;D ;D)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 13, 2010, 22:43:16
Es kann sich hier eigentlich nur um die Öresundbrücke (auf schwedischer Seite natürlich) handeln!

edit: zu langsam
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 13, 2010, 22:46:28

Ja, das ist richtig! Glückwunsch an beide! :winner: :banana:
Dann wäre wieder mal Rainer an der Reihe, sofern er möchte. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 13, 2010, 22:58:38

edit: zu langsam

36 Sekunden... :sleep:

Ich stelle hiermit den Antrag, dass Blue Line das nächste Rätsel hier reinstellt.
Das bringt Abwechslung, erspart mir Arbeit und überhaupt... :frech:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 14, 2010, 10:38:52

Ich stelle hiermit den Antrag, dass Blue Line das nächste Rätsel hier reinstellt.

Also gut, dann versuche ich es mal!

Wo sind wir?
Was sehen wir?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 14, 2010, 14:04:07

Bergbahn - Asien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 14, 2010, 14:14:37
Bergbahn: Korrekt
Asien: Nein definitiv nicht Asien!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am August 14, 2010, 15:25:01
Südamerika - Anden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 14, 2010, 15:32:27
^^Nein, auch nicht Südamerika
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 14, 2010, 21:43:40

Aber doch nicht in Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 15, 2010, 08:13:25
Europa klingt gut!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 15, 2010, 08:27:01
Echt schwer!

Irgendeine Bergstation in der Nähe eines Stausees (wenn das Druckrohrleitungen sind, die man da sieht)?
Ist es in den Alpen?


LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 15, 2010, 10:16:43

Irgendeine Bergstation

:one:


in der Nähe eines Stausees

:one:


wenn das Druckrohrleitungen sind, die man da sieht

[itüpfel Modus]
NEIN, es sind nicht Druckrohrleitungen!
[/itüpfel Modus]

Ist es in den Alpen?

:one:

Ich denke du bist schon verdammt Nahe dran!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 15, 2010, 11:40:00
Die Frage heißt ja: Was sehen wir?

Sehen wir da außer der Bergstation einer Zahnradbahn und einer Druckrohrleitung
auch noch (parallel zu dieser Leitung) eine Standseilbahn und in der Mitte oben deren Bergstation?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 15, 2010, 12:02:34
Gar in der Schweiz, so im Eigergebiet?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 15, 2010, 12:59:08
Würde eher auf Frankreich / Italien tippen. Habe aber keine Ahnung.
In der Schweiz sieht doch alles so "aufgeräumt" aus.

LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 15, 2010, 13:06:22

Die Frage heißt ja: Was sehen wir?
Bergstation einer Zahnradbahn


Für mich sieht das so aus, als würde die Zahnradbahn nicht beim Bahnhof enden, sondern im Tunnel weitergehen.
(Die Bildvergrößerungen werden allerdings auch sehr unscharf)
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 15, 2010, 13:17:23
Diesen "Verdacht" hatte ich auch schon,
aber die Antwort: Irgendeine Bergstation...
wurde ja schon als richtig bestätigt.
Es könnte sich dabei aber natürlich auch um die Bergstation der Standseilbahn handeln...
Hmmm...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 15, 2010, 13:34:27
Ich fasse mal zusammen:

Ja, wir sehen hier eine Bergstation, welche wie PatSpeesz schon vermutete, die Endstation einer Standseilbahn ist!
Wobei diese Endstation in etwa in der Bildmitte liegt! Das Gebäude am oberen Bildrand sorgt hingegen dafür, dass die Standseilbahn auch fahren kann!
Eine weitere Bahn, bei welcher es sich allerdings um KEINE Zahnradbahn handelt, hat hier ihren Ausgangspunkt!

Wir befinden uns hier weder in Italien noch in Frankreich; auch nicht in der Schweiz. :P

Die Standseilbahn führt übrigens durch KEINEN Tunnel!

Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 15, 2010, 13:40:22
Issas in Kärnten?
Reißeck oder so ähnlich?
Leider kann ich heute nicht nachschau´n ...  :'(

Edit:
Diese meine ich
http://de.wikipedia.org/wiki/Rei%C3%9Feckbahn
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 15, 2010, 13:43:01
Ja Reisseck stimmt ;D

Gratuliere Empedokles, die Namen der Bahnen, ergeben sich jetz ohnehin! :winner:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 15, 2010, 13:44:20

Nachdem Empedokles den Namen Kärnten erwähnt hat und gerade auch bestätigt wurde, fiel mir der Name Reißeck ein - Nachgeschaut - Stimmt

@Empedokles ist der heimliche Gewinner, nachdem er den Namen der Bahn erst im Nachhinein editiert hat.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Blue Line am August 15, 2010, 13:56:24
Ja, da hat die edith zugeschlagen.  ;D

Ich erlaube mir, noch die präzisere Lösung einzubringen.

Der zentrale Inhalt des Ausschnitts zeigt den "Bahnhof" Schoberboden, Endpunkt der Reisseck Standseilbahn; und Startbahnhof der Reisseck Höhenbahn!

nähere Infos dazu auf wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rei%C3%9Feckbahn (http://de.wikipedia.org/wiki/Rei%C3%9Feckbahn)
http://de.wikipedia.org/wiki/Rei%C3%9Feck-H%C3%B6henbahn (http://de.wikipedia.org/wiki/Rei%C3%9Feck-H%C3%B6henbahn)

Bilder:
http://www.google.at/images?q=Rei%DFeckbahn (http://www.google.at/images?q=Rei%DFeckbahn)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 15, 2010, 13:59:07
Warum in die Ferne schweifen ...

Leider kann ich erst ab 18. wieder ungebremst Luftbilder schau´n (bin weit über dem Limit).
Wenn sich also jemand erbarmen könnte und statt mir ein neues Rätsel startet.

LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 15, 2010, 16:50:18

Zitat
Wenn sich also jemand erbarmen könnte und statt mir ein neues Rätsel startet.

Gerne - wer möchte, der darf.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 17, 2010, 12:43:43

Also, nach der langen Zeit der "Gstättnrätsel"   ...


... ist wieder einmal ein solches angesagt! - Mir taugt di Gstättn.     :hehe:

Wo könnte denn DAS sein?   >>>


LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 17, 2010, 18:07:22
Schon die Gstättn kann nur in Österreich sein, gar in der Steiermark? Bei einer ehemaligen AB?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 17, 2010, 19:46:31

Österreich - Steiermark - ehemalige AB?


1 + 2 richtig
3 leider falsch!

:'(
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 17, 2010, 20:18:26
GKB, Wies-Eibiswalder Ast?
(Und schon stehen wir uns wieder gegenüber wie weiland in "12 Uhr mittags")
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 17, 2010, 21:24:13

GKB, Wies-Eibiswalder Ast?


Nö, ganz kalt. Du dachtest an Pölfing-Brunn?
Was von Dir absolut richtig erkannt wurde ist, daß es sich um keine elektrifizierte Strecke handelt und
die abzweigende Strecke bereits abgebaut ist.

E.    :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 17, 2010, 21:45:58
Ich glaub' ich habs:  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 18, 2010, 07:32:56
Ich glaub´ auch.    :one:

Möchtest Du das Rästel auflösen, oder willst Du noch zuwarten?


LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 18, 2010, 10:24:28
Schade, da bin ich jetzt etwas zu lang auf der SAIFEN gstanden...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 19, 2010, 16:27:16
Nachdem sich sonst keiner findet, löse ich nun doch selbst auf:  :hehe:

Bierbaum an der Safen
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 19, 2010, 18:10:29
Richtig.
Gesucht war der Bahnhof Bierbaum.    :one:

http://de.wikipedia.org/wiki/Lokalbahn_Bierbaum%E2%80%93Neudau
http://de.wikipedia.org/wiki/Thermenbahn

LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 19, 2010, 18:34:38
So, nun mein Rätsel, viel Spaß!   :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 19, 2010, 21:23:17
In Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 19, 2010, 23:33:30
Ja
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 20, 2010, 08:32:46
Meine erste Vermutung (Kassel) ist es nicht.
Dann beginnen wir mit der geografischen Eingrenzung: West-Deutschland? (Ich mag den Ausdruck alte Bundesländer nicht.)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 20, 2010, 08:40:29
Westdeutschland könnte in diesem Zusammenhang mißverständlich sein, daher:

Ja, in den "gebrauchten" Bundesländern.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 20, 2010, 09:00:44
Der schönen Zersiedelung nach zu schließen:

in Baden-Württemberg?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 20, 2010, 09:51:15
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 20, 2010, 09:56:38
Irgendwie hat es den Anschein, daß es hier um einen Mischbetrieb aus (ehem.) Vollbahn und Straßenbahn geht.
Fahren die Karlsruher auch auf die andere Rheinseite >>> Rheinland-Pfalz ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 20, 2010, 10:10:03

Rheinland-Pfalz ?

Auch nicht Rheinland-Pfalz.

Aber 9 Bundesländer hast du ja noch. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 20, 2010, 13:23:22

Irgendwie hat es den Anschein, daß es hier um einen Mischbetrieb aus (ehem.) Vollbahn und Straßenbahn geht.
Fahren die Karlsruher auch auf die andere Rheinseite >>> Rheinland-Pfalz ?


Zeile 1 kannst (willst) Du nicht bestätigen (kommentieren)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 20, 2010, 18:13:19

Irgendwie hat es den Anschein, daß es hier um einen Mischbetrieb aus (ehem.) Vollbahn und Straßenbahn geht.

Den Anschein mag es haben, nur das täuscht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am August 21, 2010, 00:33:41
Aha!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 21, 2010, 03:42:58

Aha!


Nicht zufrieden mit der Antwort?  :hammer:

Neuer Versuch:

Mischbetrieb aus (ehem.) Vollbahn und Straßenbahn

=> Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 21, 2010, 05:19:12
Ich hätt ja auf Bayrischzell getippt, das scheint es aber eher nicht zu sein - trotzdem: Bayern?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 21, 2010, 08:23:38

Ich hätt ja auf Bayrischzell getippt, das scheint es aber eher nicht zu sein

Nein

Zitat
trotzdem: Bayern?

Ja
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 21, 2010, 08:37:24
Einer plötzlichen Eingebung beim Frühstück zufolge
würd ich sagen, das ist der Bhf Grainau an der Zugspitzbahn.

Mahlzeit!

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 21, 2010, 08:43:58

das ist der Bhf Grainau an der Zugspitzbahn.

Richtig!  :one:

Zitat

Mahlzeit!

Ebenso!  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 30, 2010, 11:36:54
Also,

wo samma denn da?  ???  ::)  :-\

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 31, 2010, 16:24:37
in Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2010, 17:12:11
Sieht wirklich ziemlich französisch aus,
in Frankreich samma da aber trotzdem nicht.  ;)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: amadeus am September 01, 2010, 08:05:18
Angesichts der vielen schmalen Häuser hätte ich auf Holland und Umgebung getippt. Leider paßt die Ausrichtung der Giebel wieder nicht richtig dorthin.  ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 01, 2010, 12:02:23
Die Dachkonstruktion kommt mir bekannt vor...wenn ich nur wüsste...  :-\
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 01, 2010, 12:19:13

Angesichts der vielen schmalen Häuser hätte ich auf Holland und Umgebung getippt.


...wenn ich nur wüßte...  :-\ ...was genau Du mit Holland und Umgebung meinst...  ???
Holland kann man auf jeden Fall schon einmal ausschließen.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: amadeus am September 01, 2010, 19:21:13

...wenn ich nur wüßte...  :-\ ...was genau Du mit Holland und Umgebung meinst...  ???


Alles was man gemeinhin als Niederlande bezeichnet, Belgien und in die andere Richtung halt Friesland.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 01, 2010, 19:39:25
Hat die Großbaustelle etwas mit Bim oder Metro zu tun?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 01, 2010, 20:28:35
Also,
mir ist da auf dem Bild bis jetzt keine Großbaustelle aufgefallen.
Falls Du den achteckigen Platz in der Bildmitte meinst, -ich bin mir nicht sicher,
ob das eine Baustelle ist oder die fertige Platzgestaltung - auf und unter diesem
gibt es keine Bim oder Metro und auch keine Pläne für eine solche.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 02, 2010, 08:07:23
Auch recht.
Sind wir dann irgendwo in Deutschland? Den strahlenförmigen  Städtebau sollt es auch dort geben.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 02, 2010, 09:29:17
Nein, wir sind hier leider auch nicht in Deutschland.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 02, 2010, 13:10:47

Alles was man gemeinhin als Niederlande bezeichnet, Belgien und in die andere Richtung halt Friesland.


Diese Antwort muss ich gestern übersehen haben... sorry.
Darin ist das Zielgebiet bereits enthalten!!!  :D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 02, 2010, 13:16:00
Das wäre dann also Belgien. Bei den Flamen?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 02, 2010, 14:17:39
Wir sind in Belgien,
und wir sind in Flandern.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 02, 2010, 15:48:39
Und in einer Hafenstadt mit berühmten Eisenbahnbezug?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 02, 2010, 16:03:14
Einen Hafen hat die Stadt allerdings.  ;D

Berühmter Eisenbahnbezug??

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 02, 2010, 16:21:35
Oostende?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 02, 2010, 17:28:15
Hatte mir schon gedacht, dass Du Oostende meinst.
Ich kann aber mit dem berühmten Eisenbahnbezug nicht wirklich etwas anfangen...  :-\.

Nein, Oostende ists nicht.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: amadeus am September 02, 2010, 18:00:58
Viel kam nicht mehr in Frage.

Es ist Antwerpen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 02, 2010, 18:11:01
Gemeint habe ich den legendären Wien - Oostende - Express, den es seit 1894 als L 53 / L54 gab. Ab 1947 fuhr er als FD 51 / FD52, bis er dann in den 60ern zum D224/225 herabgestuft wurde. Anfang der 90er war es auch dann mit seinem Namen vorbei, er hieß dann Donauwalzer und endete in Brüssel. Die Besonderheit war, daß er nicht über München, sondern über Passau geführt wurde, eine zweite, daß er viele Kurswagen mitführte, so zB. in der Festspielzeit nach Bayreuth, und daß er direkten Anschluß über den Kanal nach London hatte.

Das aber nur so nebenbei. Dann versuche ich es beim Rätsel mit Antwerpen. Ups, zu spät.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 02, 2010, 20:33:07
@Christian:
Danke für die Nachhilfe! Ich hab ja schon des öfteren darauf hingewiesen (und bewiesen), dass mein Eisenbahnwissen ein äußerst bescheidenes ist.  :'(

@amadeus:
Früher einmal war es üblich, bei diesem Rätsel eine exakte Ortsangabe und die dort verkehrenden Linien als Lösung anzusehen...
Aber meine Altersinfantilität ist noch nicht so ausgeprägt (im Gegenteil hab ich mir meine Infantilität aus frühen Jahren durchaus
bis heute bewahrt...)

Antwerpen stimmt natürlich  :winner:

Der Platz ist der Bolivarplaats und der/das Nieuw Justitiepaleis nicht gerade ein Aushängeschild Antwerpener Architektur...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 02, 2010, 21:16:55
Interessant ist es natürlich schon:

http://www.edelstahl-rostfrei.de/downloads/iser/Antwerpen_DE_2006.pdf (http://www.edelstahl-rostfrei.de/downloads/iser/Antwerpen_DE_2006.pdf)

Ich bin halt nicht unbedingt ein Verfechter von übertriebenen formalen Gesten...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: amadeus am September 03, 2010, 08:54:11
Das Bauwerk ist sehr interressant. Für ein Gerichtsgebäude hätte ich das allerdings nie gehalten. Eher für eine Uni oder so was ähnliches.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 03, 2010, 10:12:00
Schau, Rainer, das Wichtigste am Wissen ist, zu wissen, wo man nachlesen kann. Und  nachdem ich noch in der Zeit, in der die Befreier noch in Österreich das Sagen hatten, nach Deutschland zu den Großeltern fahren konnte, war mir eben auch daher Oostende ein Begriff. Im Übrigen ist es die Weisheit des Alters, sich so aufzuführen, wie man es als Kind nicht durfte - im Großen und Ganzen.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: amadeus am September 03, 2010, 10:33:00
Oostende, Hoek van Holland und auch Norddeich sind halt Ziele, die auf den Zuglauftafeln auch hierzulande immer wieder auftauch(t)en. Die hatten halt was Exotisches, da ging es dann auf dem Wasser weiter.

OT: fcw0810
Gratulation zum 1000er!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 03, 2010, 10:53:32

Gratulation zum 1000er!  :one:


Danke! Das merkt man garnicht beim "so dahin Brabbeln".
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 03, 2010, 12:20:36
@Christian:

Auch von mir Gratulation zum 1000er! :one:
Ich freu mich schon auf die nächsten 1000!

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 12, 2010, 12:12:55
Na, amadeus, wo bleibt dein Rätsel?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 18, 2010, 14:59:59
Bitte, amadeus, ein neues Rätsel! ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 22, 2010, 10:24:21
AMADEUS

dein Rätsel.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 24, 2010, 11:49:29
Nachdem Amadeus sich diesbezüglich nicht äußert, wird User flow ersucht ein neues Rätsel hereinzustellen.

Flow wurde im August mangels Zeit von PatSpeesz vertreten. http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,2997.msg52543.html#msg52543

Hiermit bekommt er den "Stab" wieder zurück.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 24, 2010, 15:38:14
Bitte, flow, ein neues Rätsel!!   :hehe: :hehe:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 24, 2010, 17:22:36
Ich meine doch, daß sich amadeus äußern konnte, warum er da nicht mitmachen will. Wenn er kein Rätsel weiß, dann sollte er sich doch nicht an diesem Thread beteiligen. Obwohl ich zu blöde bin, um google-Bilder hereinzustellen, habe ich doch eine Art Weg gefunden, hier mitzumachen.
Wir sind doch hier eine relativ nette Gemeinschaft.
Da hättest du, amadeus, doch uns einfach sagen können, daß du das "Rätsel-Staffelholz" weitergeben möchtest.
Also, flow, leg los!
Und, amadeus, zeig ein bisserl Pioniergeist.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 24, 2010, 20:53:57
Wo?  ;D

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 24, 2010, 21:14:14
La France.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 24, 2010, 21:15:31
Leider nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 24, 2010, 22:25:53
Nordeuropa? ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 24, 2010, 22:46:47
Ja, kommt hin.  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 25, 2010, 15:26:18
Norwegen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 25, 2010, 15:27:04
Jo!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 28, 2010, 12:52:11
Vorortbereich von Oslo?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 28, 2010, 12:59:34
Negativ.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 08, 2010, 08:15:41
Dann vielleicht in der Umgebung von Bergen?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 08, 2010, 15:36:44
Auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 08, 2010, 16:19:00
Nur zur Erklärung: ich kenn mich da oben sowas von nicht aus, deswegen rate ich nicht mit.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 08, 2010, 16:22:18
Kein Problem - aber man könnte ja durchaus versuchen, mit Fragen in die Nähe der Lösung zu kommen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 08, 2010, 16:30:52
Tu ich ja!!!!
Nächster Versuch: Bei Trondheim.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 08, 2010, 16:33:03
Naaa... ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 08, 2010, 17:33:33
Im Süden?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 08, 2010, 17:54:37
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 08, 2010, 18:04:20
Eine grenzüberschreitende Strecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 08, 2010, 18:08:49
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Oktober 08, 2010, 18:52:31
Liegt der gesuchte Bahnhof an einem Fjord?

Ist es ein Abzweigbahnhof?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 08, 2010, 19:01:37
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 08, 2010, 20:17:35
Hell?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 08, 2010, 20:19:43
Da sind wir leider nur durchgefahren.  >:D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 09, 2010, 10:42:51
in Richtung Norden? Und dann mit dem Bus  weiter nach Narvik?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 09, 2010, 10:46:27
In Hell sind wir südwärts durch, im Nachtzug Bodo - Trondheim. Nach Bodo sind wir von Svolvaer gekommen... In Narvik waren wir davor auch, jetzt müsst ich nur wissen ob das ein Rateversuch war?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 09, 2010, 11:36:32
Aber freilich (mit dem "Eisenbahnatlas Europa").
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 09, 2010, 11:37:53
Ja dann...Narvik ist die richtige Lösung, Gratulation!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 09, 2010, 12:18:42
Ach ich Armer! Da muß ich mich auf die Suche begeben.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 09, 2010, 12:58:23
Und ich bin fündig geworden. WSeil es "von oben" aufgenommen wurde, paßt es auch hier rein:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 14, 2010, 15:55:15
Offensichtlich ist eine Rätsel-Müdigkeit eingetreten. Ich werde also auflösen, und wer auch immer Lust und Laune dazu hat, soll dann weitermachen.
Es handelt sich um den Bahnhof der Hedjaz Bahn in Damaskus.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 14, 2010, 19:51:48
Rätselmüdigkeit ist sicher keine ausgebrochen,
bei mir nur akuter Zeitmangel und im konkreten Fall auch ABSOLUTE Ratlosigkeit.
Hätte ich die Zeit dazu, würde ich mich ja - zumindest mit dummen Fragen - auch an
einem für mich völlig rätselhaften Rätsel beteiligen, aber im Moment muss ich da leider
passen.
Tut leid wegen des vermeintlichen Desinteresses,
den "von oben"- Bezug des Bildes find ich ja ziemlich genial!  :one:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 15, 2010, 08:25:00
Sehr brav Rainer, Einser, setzen.
Wenn ich nächste Woche unterwegs bin, werde ich auf "von oben" achten, vielleicht ergibt sich was. Aber das dauert.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 10, 2010, 19:29:59
Also,
um Buße zu tun für meine übermäßige Boshaftigkeit bei den Rätseln
Anderer (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,3635.msg58929.html#msg58929), opfere ich mich und stelle selber hier wieder einmal
was Neues rein. (Vielleicht fällt ja auch dazu irgendwem eine (lustige) Geschichte ein.. :pfeifend:)

Und damit ich gleich doppelt leiden muss, gibts auch gleich ein Gstättnrätsel!!

Also wo, wann gebaut und von wem?
(Diese Fragen sind aber auch schon wieder böse...  >:D)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am November 10, 2010, 20:17:18
Da tippe ich auf´s ehemalige Jugoslawien.
Könnnte eine 760mm Bahn sein, allerdings ist da Trasse dafür etwas breit.

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 10, 2010, 20:29:04
Danebengetippt!
Sowohl, was das Land, als auch was die Spurweite betrifft.

flow hat das Rätsel übrigens in (ca) 5,3 Sekunden per PM gelöst!!!  :one: :one:

Aber hier in der Öffentlichkeit gehts natürlich weiter!

LG Rainer

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: oc0223 am November 10, 2010, 20:33:09
Sollte im südfranzösischem Kanton Mont Luis (Arrondisement Prades) liegen. Die Brücke dürfte die Ponte Séjourne an der Bahnstrecke Villefranche - Latour-de-Carol (-Perpignan) sein. Erbaut bis 1927, Strecke hat eine Spurweite von 1.000mm.

Liege ich da richtig?

mfg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 10, 2010, 21:02:10
Ohne meine Bücherl bin ich, speziell in Frankreich, ganz hilflos. Sicherheitshalber stelle ich einmal den train jaune rein.
LG!Christian
PS: das wundert mich jetzt bei flow garnicht; aber was sind ca. 5,3 sek?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 11, 2010, 02:19:26
Die Bahnstrecke habt Ihr schon einmal beide richtig erkannt!

Aber der Pont Sejourne ist es nicht.

@Christian: Es könnten durchaus auch 5,2 oder 5,4 Sekunden gewesen sein!  :hehe:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: oc0223 am November 11, 2010, 09:01:35
Dann muss es die Pont Gisclard sein, erbaut um 1909! Die Pont Sejourne ist gemauert, die Pont Gisclard isteine Hängebrücke.
Erbauer war vermutlich der Errichter der Bahnstrecke, Ing. Jules Lax.

mfg
oc0223
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 11, 2010, 12:31:49
Das ist natürlich richtig.  :one: :one: :one:

Erbaut wurde die Brücke 1908 - 1909,
der Konstrukteur war allerdings Albert Gisclard, der beim Bau dieses einzigartigen Bauwerks ums Leben kam
und nach dem die Brücke dann benannt wurde.

http://fr.wikipedia.org/wiki/Albert_Gisclard (http://fr.wikipedia.org/wiki/Albert_Gisclard)

http://de.wikipedia.org/wiki/Ligne_de_Cerdagne (http://de.wikipedia.org/wiki/Ligne_de_Cerdagne)

http://www.schmalspuralbum.de/displayimage.php?pid=1350&fullsize=1 (http://www.schmalspuralbum.de/displayimage.php?pid=1350&fullsize=1)

(vielleicht hat unser flow ja Bilder dieser Strecke.... :pfeifend:
und vielleicht stellt er ja hier sogar welche rein....  :sh: )

Jetzt freu ich mich schon aAuf ein alsbaldiges Neues!!

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am November 23, 2010, 19:32:40
Frage an oc0223 - Du wärst an der Reihe mit einem neuen Rätsel... ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 24, 2010, 15:51:51
Da scheint eine Unklarheit über den tatsächlichen ,,Sieger" vorzuliegen.
Das Rätsel wurde ja von flow zuerst gelöst (per PN).

Und ich will mich da auch nicht festlegen, schließlich haben ja beide die richtige Antwort geliefert.  :one:

Mein Vorschlag:
Da sowohl flow als auch oc0223 das Rätsel gelöst haben, sind auch beide aufgefordert, die nächste Runde zu beginnen.
Schauma einfach, wer schneller ist.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am November 24, 2010, 18:11:35
Sorry, flow das habe ich überlesen, dass Du der erste warst...  ;)

Ja schau ma mal wer schneller ist...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: oc0223 am November 24, 2010, 18:58:57
Hallo,

ich habe ein nettes Foto gefunden, jedoch habe ich den Aufnahmeort (Land, Stadt, Bahnhof) vergessen  ;)

Vielleicht könntet ihr mir weiterhelfen? Ich suche den Staat, das Land, den Namen des abgebildeten Bahnhofes sowie eventuell das Gebäude, von dem aus das Foto entstanden ist!

Viel Spaß beim Rätseln,

lg
oc0223
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 24, 2010, 19:10:52
Köln Deutz. Aufgenommen vom Köln Triangle.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: oc0223 am November 24, 2010, 20:03:01
Herzlichen Glückwunsch, die Antwort ist richtig!

War wohl zu leicht ;)

lg
oc0223

In die andere Blickrichtung sieht man schön auf den Kölner Dom und die Hohenzollern Brücke über den Rhein...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 581 am November 24, 2010, 20:06:48
Wow tolles Bild.  :one:

Muss ich wohl mal 2011 wieder mal nach Köln fahren.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am November 24, 2010, 23:02:59
Tolle Bilder!  :one:

Jetzt ist sicher flow dran  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: oc0223 am November 25, 2010, 07:53:39
Danke! Köln ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Bin schon gespannt auf das nächste Rätsel!

lg
oc0223
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 25, 2010, 11:26:33
Nun gut: Bitte, wo ist das, was ist hier zu sehen, etc...

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 25, 2010, 14:40:12
Das erinnert mich stark an die Endstation Hamm (708, glaub ich) in Düsseldorf.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 25, 2010, 18:14:09
Jo, is eh richtig.  :one:

Das nächste Mal wieder eine ländlichere Gegend...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 26, 2010, 09:10:07
Viel ländlicher gehts ja eh kaum noch... ;D

Der Ausschnitt ist überhaupt eine geniale Kombination aus Stadtverkehr und Gstättn!  :one:

Dass dieser Streckenabschnitt noch nie ernsthaft zur Disposition gestanden ist, wundert mich schon lange.
Immerhin kann man sicher sein, dass er nicht durch eine größenwahnsinnige U- Stadtbahn ersetzt werden wird.

Der Triebwagen auf dem Bild ist ein NF6, eines dieser NF- Fahrzeuge, die auch für Graz geeignet gewesen wären.
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:703_gerresheim.jpg (http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:703_gerresheim.jpg)
Die werden zwar schon lange nicht mehr gebaut, haben aber im achtachsigen Flexity- Classic (zB Kassel) einen würdigen
Nachfolger - mit Drehgestellen statt EEF im Mittelteil -, der ebenfalls eine brauchbare Alternative für das GVB- Netz dargestellt hätte.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 30, 2010, 13:45:16
Also gut,
dieses Bild hockt schon soo lang auf meinem Rechner und wartet darauf, ein Rätsel zu werden, dass ich selber schon vergessen hab, was das eigentlich ist...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 30, 2010, 13:54:01
Samma in der Schweiz?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am November 30, 2010, 14:04:55
Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 30, 2010, 14:26:21
Leider keine Schweiz.
Leider kein Spanien.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 30, 2010, 16:56:06

(...) dass ich selber schon vergessen hab, was das eigentlich ist...


;D Ernsthaft?

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am November 30, 2010, 16:58:59
Könnte es sich hierbei um die Wutachtalbahn in Deutschland handeln?

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 30, 2010, 17:07:11
Hee, da schau ich grad!  :sh:
Erstellt am: November 30, 2010, 17:02:08
Bortigiadas, FdS. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 30, 2010, 17:13:22
Da ich von der Wutachtalbahn noch nie etwas gehört habe,
scheidet diese sinngemäß aus.  ;D

Bortigiadas hingegen ist da schon wesentlich richtiger!
Nämlich ganz! (Und jetzt erinnere ich mich auch wieder  :frech: :frech: :frech:!)

:winner:

Hier (http://www.treninoverde.com/Il%20Trenino%20Verde%2007%20ital/Speciali%20home/Galleria%20foto/Galleria%20di%20Bortigiadas.html) gibt es ein Bild dazu.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am November 30, 2010, 17:15:31

Da ich von der Wutachtalbahn noch nie etwas gehört habe,
scheidet diese sinngemäß aus.  ;D


Dann würde ich mich schlau machen, die Streckenführung ist genial (und erinnert eben an dein Bild ;D )!
Glückwunsch an Flow. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 30, 2010, 21:06:32
Danke für den Tip!!  ;)
Diese Trassierung ist ja wirklich ziemlich spannend.
Das hätte ein Modellbahner mit beengten Platzverhältnissen auch nicht besser machen können.  ;D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 30, 2010, 21:13:40
Das Problem mit den Kehrtunnelrätseln ist halt, dass sie sich schnell anhand der Wikipedia-Liste abgleichen lassen...  8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 01, 2010, 01:18:38
Hinterhältigst!!!
(ab jetzt werd ich in meinem Metier bleiben, wartets nur...  >:D)

Das Problem mit den neuen Rätseln ist halt, dass man immer so lang darauf warten muss...  :sleep:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 01, 2010, 09:30:52
Dann halt ein kleines Zwischenrätsel (obwohl ich nicht dran bin - immerhin ist es von oben fotografiert). Wo genau war ich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Dezember 01, 2010, 10:16:10
Zuhause vor dem Computer :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 01, 2010, 13:19:27

Zuhause vor dem Computer :hehe:


Da bin ich - manchmal aber auch vor dem Schlepptop. Das laß' ich als Lösung aber jetzt nicht durchgehen. Übrigens habe ich den Aschenbecher nicht g'fladert sondern käuflich erworben. Und als Hilfestellung für's Rätsel: bezahlt habe ich in Euro.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Dezember 01, 2010, 14:01:59
Iberische Halbinsel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 01, 2010, 15:13:58
Leider nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Dezember 01, 2010, 15:47:57
Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Dezember 01, 2010, 16:37:11
Nürnberg oder Fürth, vermutlich als Gedenken an die erste Eisenbahnstrecke in dem Land ???

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 01, 2010, 17:02:51
Die Idee ist nicht schlecht, stimmt aber nicht. Und Deutschland auch nicht.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Dezember 01, 2010, 17:37:52

In Gmunden? (Keramik)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Dezember 01, 2010, 18:08:11
Liverpool-Manchester?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 01, 2010, 18:21:24
An England habe ich auch schon gedacht - aber dort zahlt man ja bekanntlich nicht mit Euros...

War's vielleicht in Luzern?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Dezember 01, 2010, 21:01:26
Zitat
dort zahlt man ja bekanntlich nicht mit Euros...


Völlig richtig, den Hinweis hab ich Depp natürlich komplett übersehen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 02, 2010, 20:22:06
Der Aschenbecher ist aus keinem deutschsprachigem Land. Und, Kroko, in Montenegro zahlt man zwar mit dem Euro, das wäre aber auch falsch. Und PM: Gmundner Porzellan sähe ganz anders aus.
LG!Christian
Erstellt am: Dezember 02, 2010, 09:03:44
Da ich nur mehr bis morgen abends da bin, noch ein Hinweis: flow könnte schon dort gewesen sein.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 02, 2010, 22:04:50

Da ich nur mehr bis morgen abends da bin, noch ein Hinweis: flow könnte schon dort gewesen sein.


Das ist aber kein hilfreicher Hinweis. :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Dezember 02, 2010, 23:30:35
Im Land der Baguettfresser?


lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 03, 2010, 09:55:56

Im Land der Baguettfresser?


Ja. Die essen auch Schnecken, Froschschenkel, lebende Austern, Gänseleber. Wie das Sprichwort halt sagt: Wie Gott in Frankreich.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 03, 2010, 10:04:32
Mulhouse?  :pfeifend:

Da war ich aber noch nicht, muss ich zugeben (und bald nachholen).
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 03, 2010, 10:45:42

Mulhouse? 


Nach Mulhouse mußt du unbedingt, und vergiß dort nicht das Automobilmuseum, es lohnt sich.
Zumindest in der Stadt, die ich meine, bist du sicher gewesen, und am gesuchten Ort sehr wahrscheinlich.
LG!Christian
Erstellt am: Dezember 03, 2010, 10:40:15
... und ein Bilderl dazu:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 03, 2010, 19:47:28
Also dann die Lösung: es ist das Bahnhofs-Restaurant "Le Train Bleu" im Gare de Lyon in Paris.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 04, 2010, 18:43:47
Nachdem eigentlich niemand dran ist, bin ich einmal so frech und hänge etwas aus Bing Maps dran - ich hoffe es ist nicht zu schwer...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 04, 2010, 21:47:33
Schaut ja ziemlich eidgenössisch aus...

(freut mich, dass Du so frech bist!  :D
Eigentlich wäre ja flow dran, aber ich bin durchaus dafür, auch hier die Regelung einzuführen, dass der jeweilige
"Rätselkönig" 5 Tage Zeit für ein neues VonObenBild hat, und danach jeder zuwi derf.
Weil:  dem Stillstand muss Einhalt geboten werden!  ;D)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 04, 2010, 21:51:30
Nein, es zeigt nicht die Schweiz.

Ich bitte um Entschuldigung, ich hab flow ganz übersehen. :o Hab nicht mitbekommen, dass fcw0810 sich da hineingeschummelt hat... :hehe:

Und die Idee mit der 5-Tage-Regelung unterstütze ich sofort! ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 04, 2010, 22:00:12
Dann sieht es vielleicht doch eher iberisch aus (meine - nach längerer Betrachtung wieder verworfene - Urthese)...  ;)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 04, 2010, 22:12:43
Nein, leider auch nicht. :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 04, 2010, 22:17:18
Dann fällt mir ja fast nur mehr Italien ein...  :-\

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 04, 2010, 22:22:46
Italien ist nah dran, aber doch daneben.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 04, 2010, 22:31:48
Könnte das etwa gar in Frankreich sein?  ::)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 04, 2010, 22:32:58
 :banana:

Was sonst? 8) ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 04, 2010, 23:45:48

Was sonst? 8) ;D

Du bist wahrlich ein würdiger Vertreter für flow!!!  :hehe:

Also, der Hinweis auf die Nähe zu Italien lässt mich ja gleich an die Tendabahn denken....  :)
Und sieh da:
Wir sind in Saint Dalmas de Tende.

Schon wieder fast ein Kehrtunnelrätsel.
Diesmal hätte allerdings die Liste in Wikipedia nicht viel geholfen, weil Frankreich in dieser Liste gar nicht vorkommt...  ??? ??? ???

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 04, 2010, 23:50:56
 Gratulation! :one: :winner:

War der Hinweis, dass Italien daneben ist, doch etwas zu eindeutig.... ;D Jetzt freuen wir uns aber alle schon auf dein Rätsel, dass innerhalb von 5 Minuten Tagen kommen sollte... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2010, 00:45:51

Jetzt freuen wir uns aber alle schon auf dein Rätsel, dass innerhalb von 5 Minuten Tagen kommen sollte... ;)


Beim 5 min- Limit muss ich allerdings kapitulieren.
Aber:
Selber schuld, warum semper ich auch immer herum, dass hier alles so lang dauert...  ::)

Drum gibts jetzt eine Schnellschussgstättn, bei der ich doch eine gewisse Hoffnung hege, dass die Stelle nicht allgemein bekannt ist...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 05, 2010, 09:01:46
Aus der Türkei?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2010, 10:48:31
Das leider nicht.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: loger am Dezember 05, 2010, 11:22:58
Handelt es sich hier um eine Schutzverbaung (gegen Lawinen) bzw. einenj offenen Tunnelbau ?? ??? L.G.Gert
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2010, 11:48:18
Mit Lawinen ist an dieser Stelle - und in dieser Gegend - sicher nicht zu rechnen,  ;)
die Strecke, die hier gebaut wird, liegt ebenerdig.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 05, 2010, 12:34:39
Könnte das in Spanien sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2010, 16:20:12
Nein, dort ist es nicht...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 05, 2010, 16:31:54
LGV Rhin - Rhône?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2010, 16:55:29
Leider auch nicht..

Der tatsächliche Betreiber dieser Strecke würde sich durch diesen Vergleich wohl einigermaßen geehrt fühlen!!  :hehe: :hehe:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 05, 2010, 17:50:06
Spontaner Einfall: Tschechien? ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 06, 2010, 00:57:04
Leiderleider...  :pfeifend:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 06, 2010, 22:23:18
Gut, jetzt hilft nur mehr raten :P ;D Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 07, 2010, 06:33:04
Ich fürchte, da hilft nur weiterraten!   ;)

(Bei Eisenbahnrätseln bin ich ja meistens auch aufs Raten angewiesen...  :sh:)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 07, 2010, 13:59:29
Eventuell Skandinavien? ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Dezember 07, 2010, 15:03:22

Das sieht meiner Meinung nach nach einer Neubaustrecke aus?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 08, 2010, 09:53:02
In Skandinavien ists nicht...   :(

Eine Neubaustrecke - in diesem Bereich auf einer ehemaligen Eisenbahntrasse - ist es allerdings.  :)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 09, 2010, 15:01:17
Beginnen wir mal ganz billig von vorne: Ist das überhaupt in Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 09, 2010, 18:53:48
Das ist allerdings in Europa!

(und eine erste kleine Hilfe: Antwort #546...  :pfeifend:)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Linzer002 am Dezember 09, 2010, 20:25:12
Österreich?
Salzburg?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 09, 2010, 20:39:26
Das ist leider auch weit gefehlt... :(

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 09, 2010, 21:09:29
Ja, ich habe mittlerweile eh schon an eine "Stadtbahnstrecke" oder dergleichen gedacht, nur noch nichts Passendes gefunden...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 09, 2010, 21:22:46
Genau eine solche fällt allerdings in mein Metier und um eine solche handelt es sich hier auch.

Und um nicht zu gemein  >:D zu sein, folgt angesichts dieser Erkenntnis auch gleich der zweite Tip:
Die Farbe der Umgebung sollte einen Hinweis auf das gesuchte Land geben...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Dezember 09, 2010, 22:51:06
Nordwestlich von Dublin schaut's in etwa so aus, dort wird auch gebaut (bei Phibblestown). Hab die genaue Stelle aber nicht finden können.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 09, 2010, 23:01:38
Nordwestlich von Dublin ist genau gegenüber der gesuchten Stelle...  ;)
aber zumindest schon ganz nahe dran!!!  :D

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Dezember 10, 2010, 09:46:24
Ah ja. Jetzt ist's nicht mehr so schwer.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Stipe am Dezember 10, 2010, 10:53:57
OK, das ist südöstlich von Dublin.  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 10, 2010, 12:51:54
Lesen sollte man können - irgendwie hab ich südwestlich von Dublin gelesen, und daher auf den roten Luas getippt und bei Belgrad ( :frech: ) herumgesucht. ;D

Aber nachdem ja der grüne Luas dich irgendwo südöstlich liegt - könnte es der sein? ??? Natürlich ist ers! Zwischen Laughanstown und Cherrywood.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 10, 2010, 22:02:34
Sowieso!!  :one: :one:

Ich bin beeindruckt!  :lol:
Diesmal kann wirklich niemand behaupten, dass es zu leicht war...

also, wieder fünf Minuten?   ;D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 10, 2010, 23:19:29

Diesmal kann wirklich niemand behaupten, dass es zu leicht war...


Nach deinen beiden Tipps war es gar nicht mehr so schwer - viel Light Rail gibt's da oben nicht. ;) kroko war eh schon nah dran... ;)

Zitat

also, wieder fünf Minuten?   ;D


;D

Aber eigentlich wäre ja flow jetzt dran, nachdem ich ihn unbeabsichtigt übersprungen habe... Natürlich nur wenn er will!  >:D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 22, 2010, 00:26:32
Gut, habe das mit PatSpeesz letztens "diskutiert", ich übernehme die verantwortungsvolle Aufgabe, das nächste Rätsel einzustellen... ;D
Erstellt am: Dezember 15, 2010, 11:09:31
So, endlich habe ich etwas gefunden, dass nicht nur interessant anzuschauen ist, sondern auch vielleicht nicht auf den ersten Blick lösbar...hoffe ich zumindest. ;)

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Dezember 22, 2010, 09:17:08

Sieht mir nach Niederlande aus?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 22, 2010, 10:02:11
Leider nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 22, 2010, 11:34:14
Lyon, zu sehen ist unter anderem die Route de Vienne. 8)

Wie der Verschubbahnhof heißt, entzieht sich allerdings meiner Erkenntnis. ??? Auf jeden Fall ist Gare de Lyon-Jean Macé gleich ums Eck...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 22, 2010, 11:36:58
Na gööö...das was ich befürchtet hab', ist eingetreten...  ;D

Naja, kann man nix machen, das nächste Rätsel wird dann frankreichfrei...oder?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 22, 2010, 11:39:51

Na gööö...das was ich befürchtet hab', ist eingetreten...  ;D


Bin ich wirklich schon als so frankophil bekannt? ;D Aber auf den ersten Blick hab ich es nicht erkennen können, da hab ich noch ganz kurz an Zürich HB gedacht... Und dann kam schon Lyon. ;)


Naja, kann man nix machen, das nächste Rätsel wird dann frankreichfrei...oder?


Ähh... Klar, ich glaubs auch! :sh: Schau ma mal, ob ichs heut noch schaff...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 22, 2010, 11:44:31

Bin ich wirklich schon als so frankophil bekannt?


Ja schon eigentlich...und durchaus zurecht wie ich gerade wieder schmerzlich erfahren hab. ;D

Aber ich konnte mich halot auch nicht zurückhalten, etwas von Lyon reinzustellen, schließlich hat die Stadt ein höchst interessantes Schienennetz.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 22, 2010, 19:04:41
Verständlich. ;)

Nun aber von Lyon nach....?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 22, 2010, 22:04:49
Krpeľany.  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 22, 2010, 22:09:05
Also damit hab ich nicht gerechnet... :o Ist natürlich korrekt. :one:

So schauts von weiter unten aus:

(http://4010.bplaced.net/cpg/alb/pics/10002/DSC_3205b.jpg)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 22, 2010, 22:12:35

Also damit hab ich nicht gerechnet...


Ja, ich eigentlich auch nicht. Bin aber einer Eingebung in die Slowakei gefolgt und dann von Zilina ostwärts. Wollte aber eh schon immer mal wissen, wo denn diese klassische Stelle ist, da will ich nämlich endlich mal hin.

Und was lernen wir daraus: Keine Rätsel aus FR und SK mehr von uns, oder?  :frech:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 23, 2010, 15:01:42
Die Stelle ist ideal zu erreichen, nicht einmal 5 Minuten von der Haltestelle seiner Nase folgen... ;D Ich muss da auch wieder hin, ich will da einmal mehr sonnige Fotos haben, bevor der Blonski-Wahn sein Endstadium erreicht.


Und was lernen wir daraus: Keine Rätsel aus FR und SK mehr von uns, oder?  :frech:


Ich kann aber nicht verspreche, dass ich das auf Dauer durchhalte... :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 14, 2011, 16:50:47
Wo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 14, 2011, 17:04:43
Normandie?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 14, 2011, 17:08:01
Non.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 14, 2011, 22:31:19
Sizilien...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 14, 2011, 23:25:38
No.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 14, 2011, 23:33:30
(war auch nur eine willkürliche Eingebung...)

Vielleicht Portugal?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 14, 2011, 23:36:23
Não.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 15, 2011, 09:13:31
Nicht so weit südlich, kommt mir vor. Evtl. Norditalien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 15, 2011, 11:22:34
No.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 15, 2011, 12:27:13
England?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Januar 15, 2011, 12:54:14
Könnte durchaus in Österreich sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 15, 2011, 14:19:47
Einmal "No", einmal "Nein".
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 16, 2011, 13:23:42
Pyrenäen?
Nicht elektrisch?
Mit Seitenschiene elektrisch?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2011, 13:31:24
Ein dreifaches "nein", leider...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2011, 13:51:50
Da flow auf alle Fragen immer so präzise in der Landessprache antwortet, würde ich ja
gern einmal zB Vietnam, Kambodscha oder vielleicht einfach nur Burundi vorschlagen...  :frech: :frech:

Aber im Ernst,
sind wir hier vielleicht wieder einmal in Sardinien?

Zwei Staaten sollten wir ja eigentlich ausschließen können:


Und was lernen wir daraus: Keine Rätsel aus FR und SK mehr von uns, oder?  :frech:


LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2011, 14:00:37

Da flow auf alle Fragen immer so präzise in der Landessprache antwortet, würde ich ja
gern einmal zB Vietnam, Kambodscha oder vielleicht einfach nur Burundi vorschlagen...  :frech: :frech:


Das erspar ich mir lieber und verneine die genannten Länder und alle anderen "Exoten" gleich noch dazu.  :frech:

Und wie man an meiner vorigen Antwort sieht, bin ich vom "Negieren in Landessprache" eh schon abgekommen...konnte mich einfach nicht zwischen spanisch und französisch entscheiden.


Zwei Staaten sollten wir ja eigentlich ausschließen können:


Und was lernen wir daraus: Keine Rätsel aus FR und SK mehr von uns, oder?  :frech:



So ist es.


Aber im Ernst,
sind wir hier vielleicht wieder einmal in Sardinien?


Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Januar 16, 2011, 14:19:09

Nicht elektrisch?



Ein dreifaches "nein", leider...


Nein im Sinne von "Nein, die Strecke ist nicht elektrisch" oder einer doppelten Verneinung? Ich kann nämlich absolut keine OL auf dem Bild erkennen. ???

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 16, 2011, 14:22:10
Tschechien?

Ist das links unten eine AB?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2011, 15:22:36
Ich gehe ja schon davon aus, dass es sich bei allen drei auf dem Bild sichtbaren Abschnitten
um ein und dieselbe Strecke handelt... (?)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2011, 15:38:35

Nein im Sinne von "Nein, die Strecke ist nicht elektrisch" oder einer doppelten Verneinung? Ich kann nämlich absolut keine OL auf dem Bild erkennen. ???


Elektrifiziert (OL).


Tschechien?

Ist das links unten eine AB?


2x nein.


Ich gehe ja schon davon aus, dass es sich bei allen drei auf dem Bild sichtbaren Abschnitten
um ein und dieselbe Strecke handelt... (?)


So ist es. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2011, 17:16:07
Ich geh doch recht in der Annahme, dass Du zwar die Pyrenäen,
damit aber nicht zugleich auch das restliche Spanien
ausgeschlossen hast, oder?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2011, 21:45:39
Stimmt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 16, 2011, 22:03:34
Und, ist es Spanien? ;D

Ich hab grad einige übliche Verdächtige durchgeforstet, aber leider nichts gefunden...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2011, 22:05:15

Und, ist es Spanien? ;D


Ja. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2011, 22:07:55
Die beiden Vermutungen, die mich auf Spanien gebracht haben, haben sich
leider als unrichtig erwiesen...

Da ist mir dann nur mehr das FEVE- Netz eingefallen.
Also, Google auf, willkürlich in den Bereich um Oviedo gezoomt und
- das muss wohl der Zufallstreffer des Jahres sein - hab fast exakt
Deinen Bildausschnitt vor mir...
:banana:
Die Strecke gehört zwar wies scheint nicht zum FEVE- Netz,
der Ausschnitt liegt jedenfalls zwischen La Frecha und Linares-Congostinas
(Strecke von Oviedo nach Leon (?)).

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2011, 22:24:27
Ja was soll ich sagen... :P

Nur ein paar Worte noch zur Strecke: Die Hauptstrecke von Léon nach Oviedo - Gijon ist in diesem Abschnitt nur eingleisig und führt durch eine wunderbar karge Gebirgslandschaft bis auf ca 1300m. Die Spanier haben aber schon ein Loch unten durch den Berg gegraben, und in Bälde wird der Verkehr dann auf Dreischienengleis durch den Tunnel abgewickelt. Also bald hinfahren! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2011, 22:55:42
Danke für die Erläuterungen!  :one:

Ich kann ja nicht gerade behaupten, von dieser Gegend auch nur die leiseste Ahnung zu haben.
Aber die Meterspurnetze von FEVE und EuskoTren, wie auch die Straßenbahnen von Bilbao und
Gasteiz (bald könnten es ja sogar noch mehr werden) stehen für mich als altem Schmalspur-
bahner natürlich schon sehr weit oben auf der Liste...
Die spanische Nordküste hat ja auch außerhalb eisenbahntechnischer und architektonischer
Interessen einiges zu bieten.

(kurz- oder wohl eher mittelfristig wird das aber eher ein Wunschtraum bleiben...  :'()

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2011, 22:58:53
Auf jeden Fall ist die Gegend dort einen Besuch wert - und nachdem die NBS durch den Berg schon bald in Betrieb gehen wird, schaff' ich es ja vielleicht noch heuer dorthin.

EDIT: Aja, ich freue mich auf eine Fortsetzung deinerseits! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 17, 2011, 14:03:59
Sicher viel zu leicht, aber bitte:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 17, 2011, 15:10:54
Na sooo leicht wieder auch nicht!
Schweiz?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 17, 2011, 15:42:29
Nooo, anscheinend doch!
Schweiz stimmt schon einmal!  :)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 17, 2011, 16:03:04
Gais/Appenzell?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 17, 2011, 18:06:25
Weil ich ja gar so ein kindischer Hund bin,
sag ich jetzt,
einer der beiden Vorschläge ist richtig!  ;D ;D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 17, 2011, 22:13:29
Dann natürlich Gais. Was ich nicht genau weiß: AR oder AI.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 17, 2011, 22:20:52
Ausserrhoden. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 17, 2011, 23:43:17
Das wär jetzt aber wirklich nicht nötig gewesen. ;)

Gelöst hast Du das Rätsel sowieso schon!  :one:

:winner:

Ja, die dortigen Bahnstrecken wären auch einmal einen Besuch wert,
keine Ahnung, wie sich das alles in diesem Leben noch ausgehen soll...

Jetzt freu ich mich schon auf ein weiteres Deiner ganz speziellen
"von oben" Bilder.  :one:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Januar 18, 2011, 10:09:35
Welcher Schmalspurbahnhof in Europa ist das?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Januar 18, 2011, 10:33:14
Hallo Allesfahrer und Willkommen im Forum!

Danke für Dein Rätsel. - Allerdings ist es in diese Thread so, dass der Auflöser des vorhergegangenen Rätsels für das neue Rätsel sorgt.


Es macht aber nichts - Wir können Dein Rätsel als Zwischenrätsel belassen wobei der Auflöser dann aber nicht für das neue Rätsel sorgt sondern User 4010 dann an der Reihe ist.


Ich würde vorschlagen, dass User 4010 sein neues Rätsel nach der Auflösung von Deinem Rätsel postet.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 18, 2011, 10:36:36
Ungarn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 18, 2011, 10:42:12
Tschechien?


Es macht aber nichts - Wir können Dein Rätsel als Zwischenrätsel belassen wobei der Auflöser dann aber nicht für das neue Rätsel sorgt sondern User 4010 dann an der Reihe ist.


Ich würde vorschlagen, dass User 4010 sein neues Rätsel nach der Auflösung von Deinem Rätsel postet.


Ich hab aber nix gelöst, das war fcw0810 ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Januar 18, 2011, 11:03:15
Sorry - da hab ich mich verschaut....  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Januar 18, 2011, 11:11:30
Ok sorry bin neu hier und mit den Regeln noch nicht ganz vertraut. Der gesuchte Schmalspurbahnhof befindet sich weder in Ungarn noch in Tschechien.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 18, 2011, 11:45:32
Ich hätt vom Hinschauen auf Rumänien getippt. Jedenfalls auch irgendwo im Osten.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Januar 18, 2011, 12:44:40
Osten ist gut aber Rumänien ist es nicht. Man muss sich das Bild wirklich genau anchauen dann kann man schon viele mögliche Bahnhöfe ausschließen. Mehr Hinweise gibt's vorerst nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 18, 2011, 13:09:58

Ja, die dortigen Bahnstrecken wären auch einmal einen Besuch wert,
keine Ahnung, wie sich das alles in diesem Leben noch ausgehen soll...
LG Rainer


Ich kannte es tatsächlich von der "Schweiz-Eroberung" her, die letzte Sicherheit hat mir der Bahnatlas gegeben.
In diesem Leben brauchst du für sowas einen Tag: Graz - Zürich mit dem Nachtzug - 1 Tag Appenzell und Umgebung - zurück mit dem Nachtzug. Aber das weißt du eh.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 18, 2011, 14:25:22

In diesem Leben brauchst du für sowas einen Tag: Graz - Zürich mit dem Nachtzug - 1 Tag Appenzell und Umgebung - zurück mit dem Nachtzug. Aber das weißt du eh.


Selbiges gilt auch zB auch für den Berninapass! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Januar 18, 2011, 15:36:57
Schmalspur und Osten? Na da assoziiere ich als Österreicher (und 760-Fan) natürlich gleich Bosnien. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 18, 2011, 16:38:13
In Betrieb?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 18, 2011, 17:47:16

Schmalspur und Osten? Na da assoziiere ich als Österreicher (und 760-Fan) natürlich gleich Bosnien. ;)


Daran habe ich natürlich auch gleich gedacht, aber die Šarganska osmica ist es nicht. Vielleicht aber ein nicht mehr in Betrieb befindlicher Bahnhof?

Interessant der Ladeplatz mit Ladekränen links vom Bahnhof - könnte das in Polen sein? Da gibt's ja auch noch GV auf Schmalspurbahnen, wenn ich mich nicht täusche.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Januar 18, 2011, 17:51:13
Bulgarien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Januar 19, 2011, 08:40:49
Bosnien, Bulgarien oder Polen? Eines dieser Länder ist richtig!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Januar 19, 2011, 12:40:50
Und nach allen drei wurde bereits (von verschiedenen Usern in verschiedenen Beiträgen) gefragt. Noch einmal die Fragen zu stellen hätte ziemlich wenig Sinn... ;)

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Januar 19, 2011, 13:05:22
Der bosnische, bulgarische oder polnische Ort, in dem sich dieser Bahnhof befindet, hat ca. 2900 Einwohner. Der Bahnhof ist noch nicht stillgelgt. Güterverkehr gibt es keinen mehr.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 19, 2011, 17:21:20
Es ist Dobrinishte.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Januar 20, 2011, 08:09:47
Die Antwort ist korrekt!

:applaus: für flow

Wer ist nun dran, fcw0810 oder flow?
Vielleicht ist ja auch ein Doppelrätselbild möglich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 20, 2011, 09:15:54
Uijegerl, ich. Ich muß aber erst etwas suchen, bis zum Nachmittag sollt es sich ausgehen.
LG!Christian
Erstellt am: Januar 20, 2011, 08:54:10
Ich hab schon was gefunden, es sollte nicht all zu schwer sein, mal sehen:
Bis Mittag! LG!Christian!

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 20, 2011, 09:57:20
Na, wirklich ned soo schwer, immerhin sind "Hauptsignalbalken" dänischer Art zu sehen. Also Storebaeltsbroen westwärts.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 20, 2011, 13:03:54
Eh kloa.
Als Bonusbild die gewaltige Brücke bei der Auffahrt:

Erstellt am: Januar 20, 2011, 13:01:32
Das Schwierige bei meinen "Von Oben Rätseln" ist ja nur, das ich ein solches Bild finde. Und dieses war zweifelsohne von Oben.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Januar 20, 2011, 13:41:54
Jetzt hat flow schon 2 erraten aber noch kein Rätselbild gepostet. Mit seinem Einverständnis könnte ich ja noch eines posten ::)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Januar 20, 2011, 15:37:47
flow ist jetzt dran, ob er Dir den Stab abgibt oder nicht entscheidet alleine er...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 20, 2011, 15:58:04

flow ist jetzt dran, ob er Dir den Stab abgibt oder nicht entscheidet alleine er...


... zumal ja Allesfahrer ziemlich mühsam bei seinem Rätsel war.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 20, 2011, 18:16:19
Ich werde schon zu gegebener Zeit ein neues Rätsel einstellen. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am März 07, 2011, 10:37:36
Frage an flow:

Hast Du auf ein neues Rätsel vergessen? ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 07, 2011, 10:42:39
Nicht unbedingt, aber nichts gefunden, was mich wirklich überzeugt hätte. Aber nachdem jetzt ja schon März ist, werde ich mich sputen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am März 07, 2011, 10:50:09
Ja bittschen ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 07, 2011, 19:11:46
Höchste Zeit (wenn nicht gar Eisenbahn... :o)
Schließlich wurden ja schon andere, die schon etwas gefunden haben,
mit dem Hinweis darauf, dass sie Dir Dein Rätsel "stehlen",
des Feldes verwiesen.

Die "Fünf-Tage-Regel" hat übrigens mittlerweile - aus Mangel an Einsprüchen -
Rechtsgültigkeit erlangt!!!

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 07, 2011, 19:28:47
Das Leben ist hart!
Erstellt am: März 07, 2011, 19:12:26
...trotz (oder wegen?) der herrlichen Radiosendung auf Ö1 hab' ich was gefunden und möchte "das Übliche" wissen:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 10, 2011, 07:20:34
Also da kann man ja wirklich nur raten:
Welche Radiosendung das wohl war  ???

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 09:30:57
Also die Radiosendung war mit Gunkl und Prof Lesch. Hat aber mit der gesuchten Örtlichkeit eigentlich wenig gemein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am März 10, 2011, 10:41:45
Jedenfalls schaut die gesuchte Örtlichkeit unserem schönen Österreich recht ähnlich.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Der Steirer am März 10, 2011, 11:14:13

Jedenfalls schaut die gesuchte Örtlichkeit unserem schönen Österreich recht ähnlich.


Ist aber nicht in der Steiermark?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am März 10, 2011, 15:18:25
Ich tipp auf die Obersteiermark
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 15:46:24
Österreich ist leider nicht richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 10, 2011, 15:51:56
Das wäre ja viel zu einfach. Genauso wie Frankreich. ;D

Ich nehme mal an, es ist eine Schmalspurbahn. Eine ohne regulärem Verkehr?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 16:04:07
Stimmt, es ist eine Schmalspurbahn, dieser Abschnitt ist sogar schon eingestellt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 10, 2011, 16:09:53
Dann also vielleicht in Deutschland?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 16:10:27
Na, das wär ja zu einfach!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 10, 2011, 16:13:20
Wie kommst Du darauf?
Ich bin ja wirklich froh, dass es nicht in Deutschland ist, denn von den dortigen
Schmalspurbahnen hab ich kaum eine Ahnung...

Aber dann ja vielleicht Rumänien?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 16:22:32
So gesehen hast du natürlich recht.

Rumänien ist es übrigens auch nicht, da kenn ich mich nicht aus.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 10, 2011, 16:31:45
Danke!!

Rumänien ist nämlich auch für mich ein (ausgenommen Tramways, natürlich) völlig
unbeschriebenes Blatt.

Tschechien?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 16:36:20
Tschechien birgt sicher einiges an Potenzial, ist in diesem Falle aber leider auch nicht gesucht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 10, 2011, 16:38:45
Dann vielleicht die Slowakei?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 16:42:20
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 10, 2011, 18:46:08
Eingestellt und Schmalspur lässt mich fast an Griechenland denken, aber ob's dort so ausschaut?

Italien?


Tschechien birgt sicher einiges an Potenzial, ist in diesem Falle aber leider auch nicht gesucht.


Schmalspurmäßig nur zwei Strecken... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2011, 19:11:16
Griechenland und Italien: Leider nein.

Das wegen Tschechien war eher allgemein gehalten, denn von dort haben wir ja noch kein Rätsel gesehen, oder?
Erstellt am: März 10, 2011, 19:09:17
Aja, einen Tipp wart ich noch ab, dann präzisiere ich eine Aussage von weiter oben. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Der Steirer am März 11, 2011, 07:19:55
Ungarn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 11, 2011, 09:29:25
Iberische Halbinsel - spanischer Atlantikbereich
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 11, 2011, 09:35:58
Leider nein.


dieser Abschnitt ist sogar schon eingestellt.


Das heißt nicht, dass die Strecke an sich eingestellt ist!  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am März 11, 2011, 09:36:39
ich tipp auf die Schweiz
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 11, 2011, 09:39:12
Richtig!  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 11, 2011, 15:41:35
Im Jura gar?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 11, 2011, 17:52:40
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 11, 2011, 18:22:14
Und ein Stückerl weiter in der Westschweiz (NE, GE, VD) ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 11, 2011, 20:14:22
Unglaublich, was man alles bei Rätseln lernt - ich habe gar nicht mitbekommen, dass seit Fahrplanwechsel dort der Neubautunnel in Betrieb genommen wurde. :o Obwohl die Inbetriebnahme ja schon früher geplant war...


Und ein Stückerl weiter in der Westschweiz (NE, GE, VD) ?


Nein. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 11, 2011, 22:08:13
4010 weiß offensichtlich des Rätsels Lösung. ;)

Es ist nicht in der Westschweiz.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 11, 2011, 22:26:57

4010 weiß offensichtlich des Rätsels Lösung. ;)


Darf ich mich zurückhalten oder soll ich auflösen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 11, 2011, 22:31:18
Wie du willst - aber nachdem ja ohnehin du an der Reihe bist für ein neues Rätsel, fehlt für die anderen vielleicht ein wenig der Anreiz, weiterzurätseln.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 11, 2011, 22:46:14
Eigentlich war der Sinn des Zurückhaltens, dass ich kein neues Rätsel posten muss, weil ich keins in der Pipeline habe.... ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 11, 2011, 22:46:50
Na dann...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 12, 2011, 10:39:12
Wenn ich 4010 richtig interpretiere, sind wir da:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 12, 2011, 10:46:05
Ja.

Willst du auflösen oder hast auch du kein neues Rätsel zur Hand?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 12, 2011, 10:55:25
Ich find schon was - nach meinen Ideen. Es ist die ehemalige LSE heutige ZB, genau die eingestellte Strecke zwischen Grafenort und Engelberg. Sie ist durch einen Tunnel ersetzt worden, die letzte Zahnradstrecke der LSE. Die Bilder stammen von der 4-Tage Rundreise durch die Schweiz, das erste die Tunneleinfahrt, das zweite die deutlichen Zahnradspuren im Schnee.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 12, 2011, 11:53:39
Um noch etwas klugzuscheißern zu konkretisieren: Der Bildausschnitt zeigt die Stelle bei der Haltestelle Grünenwald.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 12, 2011, 11:55:41
Korrekt, am nördlichen Bildrand lag die Hst Grünenwald des seit vergangenem Fahrplanwechsel aufgelassenen Abschnitts  Grafenort - Boden der Zentralbahn (ex Luzern Stans Engelberg Bahn). Er wurde durch einen 4,1km langen Tunnel ersetzt, dessen Neigung nur mehr 105‰ beträgt, im Gegensatz zur alten Strecke mit einer 1,8km langen Steigung mit 246‰.

Ist das erste Bild (von den vier) direkt beim südlichen Tunnelportal? Dann wäre im Hintergrund die alte Strecke zu erkennen, unweit der Stelle des Rätselbildes.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 12, 2011, 12:24:24
Ganz richtig!

Inzwischen habe ich ein (fast) echtes "wo von oben" gefunden
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 12, 2011, 12:39:52
Rund um Luzern?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 12, 2011, 12:51:54
Eigentlich nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 14, 2011, 10:14:12
OK, was glaube ich zu erkennen: Re 4/4 II (oder doch Re 460) mit einem IR oder RE auf eingleisiger Strecke. Das Tessin schließe ich einmal aus, vielleicht "rund um Zürich"?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 14, 2011, 13:08:29

OK, was glaube ich zu erkennen: Re 4/4 II (oder doch Re 460) mit einem IR oder RE auf eingleisiger Strecke. Das Tessin schließe ich einmal aus, vielleicht "rund um Zürich"?


Da spielt dir die aufziehende Dämmerung und das Tele einen Streich: IR stimmt, eingleisig nicht, rund um Zürich auch nicht.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 15, 2011, 19:41:42
Könnte da gar irgendwo bei St. Gallen sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 19, 2011, 19:22:59
St. Gallen ist da doch a bissi weit weg. Aber immerhin auch deutschsprachig ( soweit man Schwizerdytsch als das bezeichnen kann).
LG!Christian
Erstellt am: März 16, 2011, 08:44:16
Anscheinend sind "Rätsel" nur mehr dann interessant, wenn man sie sofort auflösen kann. Raten und Überlegen ist wohl nicht mehr gefragt.
Die Aufnahme habe ich auf der Strecke der SOB zwischen Arth-Goldau und Sattel gemacht, aus dem S31 8873. Im Talboden liegt Steinen, man sieht den IR 2279 Richtung Locarno.
Wegen Desinteresses werde ich mich nicht mehr an Rätseln beteiligen.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 09, 2011, 00:30:20
Man soll die Leute nicht zu sehr unter Druck setzen... aaaaaaber...
Titel: Re: (GELÖST!) Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 15, 2011, 09:48:01
Alsdann, probier ma noch eins:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am April 15, 2011, 10:03:49
Chemin de Fer de la Rhune? ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 15, 2011, 10:51:46
Pfuh - viel schneller gehts wohl kaum: Bravo!
Noch ein paar Bilderl:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am April 15, 2011, 15:05:16
War aber nur geraten... ;)

Besucht habe ich die Bahn leider noch nie. Ich habe sie bisher eigentlich nur von dem (http://www.photos-de-trains.net/voir_la_photo_3743_train__montagne_et_ocean....html) Foto gekannt, zwar steht sie auf der Reiseliste, allerdings kommt man ja dort ohne Auto leider nur mit dem Bus hin. :( Danke dir auf jeden Fall für die interessanten Bilder - gibt's eventuell noch mehr? ;)

Auf die Schnelle hab ich nur folgendes gefunden, ich hoffe es ist nicht allzu schwer:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 15, 2011, 17:37:18
Frankreich, evtl. an der Rhone?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 15, 2011, 17:53:54
Nun, das Schöne ist, daß man mit einem öffentlichen Bus hinkommt, und wenn nicht gerade ein Radrennen ist, auch zurück. Es ging allerdings auf die altmodische Anhalter-Methode. A bisserl googeln, schon ist man dort. Und es zahlt sich aus.
Zu deinem Bild habe ich allerdings derzeit keine Idee. Für die relativ große Bahnanlage wäre die Rhone a bisserl zu schmal.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am April 15, 2011, 18:37:36

Frankreich, evtl. an der Rhone?


:one:


Nun, das Schöne ist, daß man mit einem öffentlichen Bus hinkommt, und wenn nicht gerade ein Radrennen ist, auch zurück. Es ging allerdings auf die altmodische Anhalter-Methode. A bisserl googeln, schon ist man dort. Und es zahlt sich aus.


Ach, irgendwann komm ich hin... hoffentlich. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 18, 2011, 17:19:50


Frankreich, evtl. an der Rhone?


:one:



Und zwar recht knapp vor der Mündung...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 02, 2011, 00:52:14
Nachdem da jetzt doch schon sehrsehr lang wieder Funkstille herrscht  :P,
lösmas halt auf:

Die nicht mehr vorhandene Brücke befindet sich in Arles,
was es mit dieser (ehemaligen) Strecke auf sich hat, weiß ich allerdings nicht.

Meine Vermutung:
1. Die Brücke war der geplanten Rhonegondel im Weg und musste daher weichen.
2. Um das Budget von 60 Mio € nicht zu überschreiten, sollen die Brückenpfeiler als
    Fundamente für die Seilbahnstützen weiterverwendet werden.
3. Nach der Fertigstellung der Rhonegondel (Kapazität 400.000 Fahrgäste/h/R)
    braucht man dort keine Eisenbahnstrecken mehr...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: loger am Mai 02, 2011, 10:02:47
1.) muß ich um Entschuldigung bitten, weil ich mich auf Grund meiner mangelnden geographischen Bildung nicht an der Rätselauflösung mitgearbeitet habe.
2.) das Selbe, weil ich in meiner frivolen Denkart die Buchstaben " R h o n e " durch " M u r " ersetze.  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 02, 2011, 13:05:02
Auf Arles wäre ich nie und nimmer gekommen. Obwohl ich vor zwei Jahren dort war - allerdings nicht per Bahn.
Danke für's auflösen.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 03, 2011, 18:49:28

Die nicht mehr vorhandene Brücke befindet sich in Arles,
was es mit dieser (ehemaligen) Strecke auf sich hat, weiß ich allerdings nicht.


Richtig. ;)


Meine Vermutung:
[...]


;D ;D ;D

Die Brücke (Pont des Lions, der Name kommt von den Statuen, welche noch stehen (http://www.patrimoine.ville-arles.fr/arles/ville.cfm?action=edifice&id=102)) war bis 1944 Teil der Strecke Arles - Lunel und wurde im 2. Weltkrieg durch eine Bombe zerstört. Die Strecke blieb aber erhalten, die Güter vom westlichen Rhône-Ufer mussten allerdings nun einen kleinen Umweg fahren, und zwar über Nîmes und konnten erst bei Tarascon über den Fluss. 2005 wurde dann Arles - Saint-Gilles eingestellt, seither besteht dort kein Verkehr mehr, Saint-Gilles dürfte aber noch bedient werden.


Auf Arles wäre ich nie und nimmer gekommen. Obwohl ich vor zwei Jahren dort war - allerdings nicht per Bahn.


Nachdem Arles auf meiner (endlosen Frankreich-)Reiseliste steht, bin ich mal beim Überfliegen bei Google Maps draufgekommen... So viele Orte und so wenig Zeit und Geld. :(

Na gut, Rainer, 5 Minuten?! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2011, 20:37:51
Danke für die Erläuterungen.  :one:

Naja, ich war schon mehr als fünf Minuten damit beschäftigt, dieses schon lange
lauernde Bild wieder zu finden, im März-Ordner bin ich dann schließlich fündig
geworden:

Also bitte:


LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 03, 2011, 21:33:48
Hui... Ich tippe mal Deutschland, die mögen rechtsgedrehte Wendeschleifen, manchmal auch ohne tieferen Sinn, hier ebenfalls (die direkte Umsteigebeziehung hätte sich normal sicher auch machen lassen können). Auffällig auch die schlanken Weichen und proportional engen Radien dazu.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 03, 2011, 21:58:26

Hochbahnsteig? :-\ Vielleicht in Hannover?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2011, 22:28:17
Deutschland ist richtig! :one:

Nein, kein Hochbahnsteig,
es ist auch nicht Hannover.

(Ein bahnsteiggleiches Umsteigen hätte sich allerdings hier
auch mit einer gegen den Uhrzeigersinn befahrenen Schleife
realisieren lassen, dann würden auch drei Kreuzungen entfallen,
die Gleiskreuzung sowie das zweimalige Kreuzen der Gleise
durch die Busfahrspur...  :pfeifend: )

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 03, 2011, 22:46:29
Tja, das macht die Sache eigentlich nicht leichter, eher im Gegenteil... ;D Ich nehme mal an, das ist irgendwo im Ruhrgebiet.

Stutzig macht mich die runde Betonfläche rechts oben von der Gleiskreuzung, dort ist keine Schiene nicht zu sehen. Ist die Strecke überhaupt noch in Betrieb?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 03, 2011, 22:50:11
Dir bleibt aber auch GAR nichts verborgen!  :-[

Nein, die Strecke ist nicht mehr in Betrieb.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 04, 2011, 12:54:31
Stadtrand vom Großraum Berlin?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2011, 13:39:41
Leider nein.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 04, 2011, 15:41:42
Man sieht keine OL Masten. Wurden die demontiert?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2011, 18:23:09
Da ich an der gesuchten Stelle selbst noch nicht war, kann
ich zwar nicht definitiv sagen, was von der Streckeninfrastruktur
dort noch vorhanden ist,
ich nehme aber schon an, dass die Oberleitung bereits restlos
beseitigt wurde.

LGR

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 04, 2011, 20:03:06
Ich hab keine Ahnung und kann nur raten - Ostdeutschland?

Mich wundert diese runde Betonfläche - nicht die geringste Ahnung was das sein kann (eine Mulde, dem Schatten nach?)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 04, 2011, 20:23:27
In Ostdeutschland ists nicht.

Ich frag mich selber, was diese seltsame Fläche sein soll  ???
Da gibts ja nicht nur eine Mulde, sondern auch mehrere
verschieden große (bzw kleine) Hügel...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Mai 04, 2011, 21:01:38
Was... (von der Seite)

@PatSpeesz:
Dein Avatar ist mir auch ein Rätsel. Baut da jemand ein Modell von einem 261 ff ?

LG, E.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 04, 2011, 21:23:58
Gehört die Wendeschleife zu einem der deutschen Betriebe, die von Straßenbahn auf Stadtbahn umgestellt haben und somit keine Schleifen mehr benötigen? Also sozusagen ein Relikt der Straßenbahnzeiten?

Ruhrgebiet hast du übrigens übersehen ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 04, 2011, 22:59:15

Mich wundert diese runde Betonfläche - nicht die geringste Ahnung was das sein kann (eine Mulde, dem Schatten nach?)


Wahrscheinlich Skaterbahn.


Mein Tipp:
Bielefeld?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2011, 00:06:20
Wie man im Bird´s-Eye sieht, handelt es sich da tatsächlich um eine Skaterbahn.
Der ganze Bereich der Endstation wurde zu einem Park / Spiel- / Sportplatz
umgestaltet.

Nein, wir sind nicht im Ruhrgebiet..

In Bielefeld gibts AFAIK keine noch vorhandenen aufgelassenen Schleifen..

Die Strecke/Schleife wurde nicht durch eine Stadtbahn ersetzt, sondern war
im Gegenteil nach der ursprünglichen Planung selbst als Stadtbahnstrecke konzipiert.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 05, 2011, 07:21:48
Stuttgart?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2011, 11:55:11
Auch nicht...  :-\

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 05, 2011, 13:17:14
Aber es ist eine Großstadt ( mit mehr als 500.000 EW) ?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 05, 2011, 14:24:22
Stadtbahn mit Schleifen klingt sehr nach Hannover.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2011, 16:05:01
> 500.000 EW ist zutreffend.

Hannover: siehe #745, bzw schlicht und ergreifend: Nein.

(Ob die Schleife für den dort geplant gewesenen Stadtbahnbetrieb
erhalten geblieben wäre, ist mir nicht bekannt, ich nehme aber an,
dass die Planungen dafür gar nicht mehr abgeschlossen wurden...)  ::)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 05, 2011, 20:35:46
Das kann doch so schwer nicht sein: in Frage kommen maximal noch ca. 8 deutsche Städte. Ich probier's nach dem Ausschlussprinzip mit etwas, das ich für unwahrscheinlich halte: München?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 05, 2011, 20:39:59

...nicht mehr so schwer sein. :-\

Cologne?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 05, 2011, 20:53:16
Also:
Cologne klingt doch zu sehr nach After-Shave und scheidet daher aus. :frech:

Aber :
München ist schon einmal völlig richtig!!
(...aber natürlich noch nicht die Lösung...  ;) )

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 06, 2011, 10:39:05

München ist schon einmal völlig richtig!!
(...aber natürlich noch nicht die Lösung...  ;) )

Stadtteil Hasenbergl, genauer gesagt am Goldschmiedplatz  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 06, 2011, 14:06:36
Schaut so aus, als ob du mit dem nächsten Rätselbild an der Reihe bist.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 06, 2011, 14:51:49

Schaut so aus, als ob du mit dem nächsten Rätselbild an der Reihe bist.


Ich bin mir da ganz sicher!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 06, 2011, 19:21:01
@PatSpeesz: Kannst du ein paar zusätzliche Infos zu der Schleife angeben? Was ist/war da los?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 06, 2011, 20:13:14

Hannover: siehe #745, bzw schlicht und ergreifend: Nein.


Gutes Argument! ;D

EDIT: Hoppala, da war ja noch eine Seite.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 06, 2011, 22:52:11

@PatSpeesz: Kannst du ein paar zusätzliche Infos zu der Schleife angeben? Was ist/war da los?


Jaja...

Ich bin auch nicht immer online....

Das hier sollte eigentlich gleich nach der Auflösung kommen:




So isses!!  :winner:

Es handelt sich dabei um die Endstation ,,Hasenbergl" der ehemaligen Linie 13 (Scheidplatz - Hasenbergl).

Gewählt habe ich dieses Bild, da es für mich ein Paradebeispiel für eine verfehlte bzw kurzsichtige Verkehrsplanung
darstellt. Die Strecke vom Scheidplatz nach Hasenbergl, mit einer kurzen Zweigstrecke zur Hst ,,Harthof", wurde
in den Jahren 1963 - 64 gebaut, zu einer Zeit, als der Ausbau des Straßenbahnnetzes zunächst zu einer U- Strab,
in weiterer Folge dann zu einer Stadtbahn, analog zu den Betrieben in Hannover, Köln und Stuttgart geplant war,
wodurch der Großteil des damals noch intakten und dichten Netzes erhalten und eine wesentliche Komfort- und
Attraktivitätssteigerung erreicht worden wäre.
Diesem Plan entsprechend wurde die Neubaustrecke stadtbahnmäßig, durchgehend auf eigenem Gleiskörper und
mit drei Unterflurabschnitten auch teilweise kreuzungsfrei angelegt.
1964 wurde dann allerdings der Beschluss zum Bau der U- Bahn gefasst (München ist ja Weltstadt!! ::)), womit nicht
nur das Schicksal eines großen Teils des Straßenbahnnetzes besiegelt war, sondern auch die Einstellung der
Strecke Scheidplatz - Harthof / Hasenbergl quasi zeitgleich mit deren Eröffnung bereits feststand (!!...).

Nach nicht einmal 30 Jahren wurde die Strecke dann zeitgleich mit der Verlängerung der U2 vom Scheidplatz nach
Feldmoching am 20. 11. 1993 eingestellt. Die Trasse wird heute zT als Radweg genutzt (das ist keine Erfindung
des Herrn Pröll...).
Die Linie 13 wurde damit komplett eingestellt, die Linie 12 auf den Abschnitt Scheidplatz - Amalienburgstraße
zurückgezogen.

Andererseits kann man diese Entwicklung aber auch als Beispiel für den unterschiedlichen Stellenwert ansehen,
der der Straßenbahn in verschiedenen Städten zuteil wird:
Während in München eben auch eine bestens ausgebaute Stadtbahnstrecke, noch dazu in eher peripherer Lage, nicht
mehr den Verkehrsbedürfnissen zu genügen scheint, und man der Meinung ist, sie durch ein ,,höherwertiges"
Verkehrsmittel ersetzen zu müssen, stört es beispielsweise die Verantwortlichen in Graz keineswegs, dass die Straßenbahn
auch auf den am stärksten frequentierten Hauptstrecken hoffnungslos im Stau steckt.
Von einer Trassenführung wie der der Linie 13 in München wird man in Graz weiterhin nur träumen dürfen...

Genug damit (sonst muss ich mir wieder Philosophiererei vorwerfen lassen):

So, ouwaguru, jetzt hast Du fünf MinutenTage Zeit, ein neues Rätsel zu starten.

LG Rainer

Nachtrag zum Rhone- Rätsel:
Ich hab ja ganz vergessen, mich bei kroko zu bedanken, die Lösung des Rätsels geht ja zu
mindestens 80% auf sein Konto, nach dem Hinweis auf die Rhone war es ja wirklich nur mehr eine
Kleinigkeit, den dazugehörigen Ort zu finden...
Danke!!!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 07, 2011, 10:07:31
Weitere Informationen und Bilder zu diesem Platz findet ihr in Wikipedia.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 10, 2011, 09:52:41
Also gemma's an.

Ein Ausschnitt aus Google Maps - dürfte nicht allzu schwer sein:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 10, 2011, 13:06:28
Na so einfach wieder auch nicht. Deutschland schließe ich aus.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 10, 2011, 13:20:21
Stimmt schon einmal, Deutschland isses nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 10, 2011, 14:46:03
Für mich schaut's aus als ob die Leute auf der "falschen" Straßenseite fahren - stimmt das?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 10, 2011, 15:03:44
Ist das am oberen Bildrand eine Brücke mit mehreren Etagen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 10, 2011, 15:30:48
'Falsche' Straßenseite: ja.
Mehrere Etagen: nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 10, 2011, 16:46:45
Wenn jemand auf der falschen Seite richtig fährt, dann wären wir in GB. Oder gar sonst wo?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 10, 2011, 17:07:59
In GB.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 10, 2011, 18:08:19
Und da war ich noch nie - eisenbahnmäßig gesehen.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 10, 2011, 20:31:06
Interrail 1990, aber das hilft mir jetzt genausowenig...  ???

Um ein städtisches Verkehrsmittel (Stadtbahn, Metro...) wird es sich hier ja wohl nicht handeln?

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 10, 2011, 20:50:48
Ich hab auch keine zündende Idee. Ist das das Meer, ein See oder ein Fluss?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 10, 2011, 21:03:26
Ich fürchte, so, wie Du die Frage formulierst, wirds darauf keine Antwort geben..  :-\

Nichtsdestotrotz stelle ich mir die gleiche Frage natürlich auch.
(Mein erster ganz spontaner Tip war ja die Alderney Railway,
der hat sich aber nicht nur aufgrund der Tatsache als Schwachsinn erwiesen, dass es
von dort in Google nicht einmal halbwegs brauchbare Luftbilder gibt...  :pfeifend: )

Ich halte das am ehesten für einen Fluss und tippe da einmal auf den Mersey.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 10, 2011, 23:04:30
Das auf dem Ausschnitt zu sehende Gewässer gehört zum Ärmelkanal  :-X
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 11, 2011, 17:54:19
Und es ist doch eine Insel!  :raucher:
Da hatte ich also doch nicht ganz unrecht
mit meiner ersten Eingebung...  :sh:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 11, 2011, 21:22:13

Und es ist doch eine Insel!  :raucher:
Da hatte ich also doch nicht ganz unrecht
mit meiner ersten Eingebung...  :sh:


:one:

Jetzt noch den Namen der Bahn und Du hast 100 Punkte  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 11, 2011, 21:40:54
Warum löst hier denn keiner auf??
(Ich hab keine neuen Rätsel mehr auf Lager.  :-[ )

Also gut,
Isle of Wight, Ryde Pier,
"Ryde Esplanade Railway Station",
an der "Island Line" von "Southwest Trains".

LG Rainer

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 8571 am Mai 11, 2011, 22:08:24
Richtig!!!  :bier:

:winner:


Warum löst hier denn keiner auf??
(Ich hab keine neuen Rätsel mehr auf Lager.  :-[ )


Tja, mitgehangen - mitgefangen ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 12, 2011, 20:32:05
Thanks a lot!  :one:

Und schon wieder hat kroko den entscheidenden Hinweis geliefert!!
Thanks again!  :one:

(kroko entwickelt sich immer mehr zum "Assist- König" und daher schlage ich vor, dass er
als Preis demnächst einmal ein eigenes Rätselbild posten darf/muss (unabhängig vom Ausgang
des vorhergehenden Rätsels...)




Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann ist das jetzt das 50. "Wo... (Von Oben)- Bild!

Daher gibts jetzt (kurzfristige Änderung  ;D) ein Bild mit Bezug zu diesem Anlass:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 12, 2011, 20:50:18
Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 12, 2011, 21:50:51
Jou, allerdings!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 12, 2011, 21:58:55
Neufünfland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 12, 2011, 22:17:27

Daher gibts jetzt (kurzfristige Änderung  ;D) ein Bild mit Bezug zu diesem Anlass:


Du machst es uns viiiiiiiiel zu einfach. :( ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 12, 2011, 23:10:43
Na, dann drückts Euch doch verständlich aus...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 13, 2011, 00:05:35
Nun dann: Die gesuchte Haltestelle belebt die Sinne. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Mai 13, 2011, 04:09:11

Na, dann drückts Euch doch verständlich aus...

Ist bei meinem Tipp eh egal, da meine Eingrenzung eh falsch war. :P


Nun dann: Die gesuchte Haltestelle belebt die Sinne. ;D

Ja, aber Sonntags nur im 30min-Takt.  8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 13, 2011, 06:22:48

Nun dann: Die gesuchte Haltestelle belebt die Sinne. ;D


So isses!!  :one: :one:

(naja, das war halt leider das Einzige, das mir zum Thema 50 eingefallen ist...,
das nächste wird wieder besser!)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 13, 2011, 13:31:36
Das einzige, dass mir zu belebt die Sinne einfällt ist Bad Vöslau, aber das hat weder eine Straßenbahn, noch liegt es in Deutschland.
Mag jemand einen Unwissenden aufklären ???

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 13, 2011, 13:58:59
Römerquelle...  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 13, 2011, 14:36:24
Oha. Aber schön zu wissen, wie wenig ich auf Werbung achte! :D ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 13, 2011, 22:23:48
@ "einen Unwissenden"  :hehe: :

Römerquelle nennt sich die Endstation der Mainzer Linie 50 in Finthen.
Das war wie gesagt das Einzige, was mir zum Thema Stadtverkehr und 50 eingefallen ist.

Das ist nur eine Vermutung, aber 4010 wird es wohl genauso gegangen sein, da er das
Rätsel sooo schnell gelöst hat...  ;)

Und zum Thema sooo schnell:
Na, 4010, wie ist das jetzt mit den fünf Minuten?
(Dem Anlass entsprechend hätten es ja eh gern 50 sein dürfen ;D )

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 14, 2011, 06:49:13

Das ist nur eine Vermutung, aber 4010 wird es wohl genauso gegangen sein, da er das
Rätsel sooo schnell gelöst hat...  ;)


Also das erste was mir eingefallen war, war die Linie 50 in Berlin. ;)

Zitat

Na, 4010, wie ist das jetzt mit den fünf Minuten?
(Dem Anlass entsprechend hätten es ja eh gern 50 sein )dürfen ;D


Nachdem ich die nächste Woche großteils im Ausland verbringe: Freirunde! :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 14, 2011, 13:57:09

Nachdem ich die nächste Woche großteils im Ausland verbringe: Freirunde! :)


Dann würde ich vorschlagen, kroko darf ein neues Rätselbild einstellen...


Und schon wieder hat kroko den entscheidenden Hinweis geliefert!!
Thanks again!  :one:

(kroko entwickelt sich immer mehr zum "Assist- König" und daher schlage ich vor, dass er
als Preis demnächst einmal ein eigenes Rätselbild posten darf/muss (unabhängig vom Ausgang
des vorhergehenden Rätsels...)


Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 14, 2011, 14:26:04
Danke für den "Assist-König".

Hier mein Rätsel. Für mich schwierig einzuschätzen, aber ich glaube es ist sehr schwer. Vielleicht unterschätze ich aber auch die Fähigkeiten der Leute hier...

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Mai 14, 2011, 15:02:59
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 14, 2011, 16:25:04
Europa ist schon mal richtig - geht ja eh ganz gut los. (Der Assist-König steht leider nicht zur Verfügung...)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 14, 2011, 18:21:48


Dann würde ich vorschlagen, kroko darf ein neues Rätselbild einstellen...


Genau das wollte ich auch vorschlagen, bin aber gerade erst aus Weiz zurückgekommen und
daher wieder einmal zu spä dran...


[...] (Der Assist-König steht leider nicht zur Verfügung...)


Gerade deshalb wirds ja schwierig!!  :one:




Da hier, soweit ich das sehe, die Straßen im Rechtsverkehr befahren werden, ist das
Ausschließungspotential schon einmal relativ gering...

Nach Süd- oder Südwesteuropa sieht das Ganze auch nicht aus,

Ohne eine eigentliche Ahnung zu haben, tippe ich einmal auf die Niederlande.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 14, 2011, 19:06:33
Niederlande ist falsch (sogar sehr falsch).
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Deadlocked am Mai 14, 2011, 19:14:51
Die Straßen schauen recht neu aus - vielleicht von der EU gesponsert in Osteuropa?  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 14, 2011, 20:11:49
Zitat
Die Straßen schauen recht neu aus - vielleicht von der EU gesponsert in Osteuropa? 


Wer die Straße bezahlt hat weiß ich nicht, aber Osteuropa ist richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 17, 2011, 15:01:44
Polen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 17, 2011, 16:14:52
Fast. Die abgebildete Brücke wurde in Kriegen mehrmals zerstört und ist jetzt ein bisschen so was wie ein Nationalsymbol in ihrem Land.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 18, 2011, 09:55:06
Ukraine oder Weißrussland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 18, 2011, 12:08:04
Wieder fast richtig, aber nicht ganz.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 18, 2011, 13:31:12
Tschechien oder Slowakei?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 18, 2011, 13:36:19
Nein, das ist falsch. Falscher als Polen oder Weißrussland.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 18, 2011, 15:08:53
Lettland oder Litauen?
Erstellt am: Mai 18, 2011, 14:57:43
Kaunas - Europos Prospektas?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 19, 2011, 20:57:11
Hut ab!  :one:

(Ich will natürlich der offiziellen Rätsellösung nicht vorgreifen, hab aber jetzt doch nachschauen
müssen, was da in Kaunas los ist...  :pfeifend: )

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 19, 2011, 21:52:54
Kaunas ist völlig richtig. :one: :one:

Ich fahr demnächst in diese Gegend, und bin die Strecke vorab per google "abgefahren". Die im Rätsel gefragte Brücke ist (neben der Königin-Luise-Brücke, siehe http://www.tilsit-ragnit.de/tilsit/ti_luisenbruecke1.html) eine der bekanntesten Brücken Litauens wurde immer wieder zerstört und neu aufgebaut. Einige historische Bilder sind hier zu sehen: http://www.olitaorany.puslapiai.lt/kauno%20tiltas.htm
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 20, 2011, 10:11:22
Hier ist nun mein Rätsel.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Mai 20, 2011, 15:18:53
Hallo!

Bitte in Zukunft Satzzeichen verwenden, das verbessert die Leserlichkeit etwas, und die maximale Bildgröße von 1024x1024 Pixel beachten. ;)

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 20, 2011, 18:49:36
Nachdem ich dich jetzt schon ein bisschen kenn... Polen?

(PS: Warum ist das ein US Navy Foto?)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 20, 2011, 19:41:22

Ich würde sogar behaupten, dass das in Amerika ist, obwohl es dann doch nicht so danach ausschaut. ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 20, 2011, 19:54:21
Skandinavien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 20, 2011, 21:56:53
Aufgrund der auf dem Bild in eklatanter Weise vorherrschenden Dachfarbe fallen mir drei Orte ein:
(da Vöcklabruck ja wohl ausgeschieden werden kann  ;D ):
Heidelberg, Beckum und Neuburg/Donau.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 22, 2011, 10:35:49
Skandinavien ist richtig
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 22, 2011, 11:49:23
Die Strecke wird nicht mehr befahren?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 22, 2011, 19:13:41
Die Strecke wird noch befahren.

MOD-Edit: Satzzeichen (wiedereinmal) hinzugefügt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 22, 2011, 21:53:38
Norwegen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 23, 2011, 07:49:21
Norwegen stimmt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 23, 2011, 15:01:49
Südlich von Oslo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 23, 2011, 15:13:33
Stimmt!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 23, 2011, 15:29:37
Eingleisige Strecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 23, 2011, 20:12:25
Die Strecke ist eingleisig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 24, 2011, 17:10:31
Zwischen Oslo und Nelaug?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 24, 2011, 17:56:20
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 25, 2011, 01:07:16
Es ist Sandefjord an der Vestfoldbane. :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 25, 2011, 08:54:21
Das ist RICHTIG!!! :applaus:  :winner:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 02, 2011, 22:16:37
Nach einer Woche Wartezeit freu ich mich auf eine Fortsetzung. flow ist dran.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 04, 2011, 05:54:43
Et voilà:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 04, 2011, 19:59:37
Die Bebauungsdichte und die Haltelinien vor allen - in bei uns unbekannter Dichte angeordneten -
Schutzwegen sowie der hohe Anteil an öffentlichen Grünflächen lassen mich da ja an das
städtebauliche Paradies denken  :D

Aber da sich der Ort wohl irgendwo auf dem Boden der Realität befinden dürfte, hilft mir das auch
nicht wirklich weiter...  ::)

Gibt es auf dem Bild überhaupt eine (in Betrieb befindliche) Schienenstrecke?
An der vermeintlichen Trasse zwischen dem Busbhf und dem AG irritieren mich die vielen dunklen,
rasterartig angelegten, Rechtecke...

Um trotzdem eine Vermutung loszuwerden:

Portugal?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 04, 2011, 20:04:54
Portugal ist natürlich richtig.

;D

Und nein, es ist keine in Betrieb befindliche Bahnstrecke zu sehen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 04, 2011, 20:17:22
Aber schon eine ehemalige?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 04, 2011, 20:33:07
Jo sicherlich!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 04, 2011, 22:55:35
Die Großräume Lisboa und Porto würde ich einmal ausschließen,
also im Landesinneren?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 05, 2011, 06:06:50
Schon, ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 05, 2011, 09:43:50
Im Landesinneren liegt beispielsweise der ehem Bhf von Bragança.  :hehe:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 05, 2011, 12:29:35
Wirklich?


:hehe:


Stimmt natürlich, Braganca liegt im äußersten Nordosten und ist die am Weitesten von Lisboa entfernte Bezirkshauptstadt. Neben Viseu ist sie gleichzeitig eine von zwei, die keinen Bahnanschluss (mehr) haben.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 06, 2011, 13:03:33
Danke für die Erläuterungen!
Das muss ja eine traumhafte Bahnlinie gewesen sein.
(Ein Freund von mir hat die Strecke noch bereist [muss ca 1989/90 gewesen sein] und danach in
den höchsten Tönen davon geschwärmt...)

Ein paar Bilder der Strecke gibt's hier (http://ocomboio.net/PDF/039_2007.pdf) (pdf, 2,47MB).

Heute wird nur noch der Abschnitt Cachão - Mirandela als Inselbetrieb sowie die Strecke Mirandela -
Carvalhais (Metropolitano Ligeiro da Mirandela) befahren, beide haben einen ausgesprochen dünnen Fahrplan...

Die Auflösung der Frage, was das für seltsame Rechtecke auf der ehem Bahntrasse sind,
liefert dieses (http://ocomboio.net/PDF/033_2006.pdf) pdf (515kB).




Ein Bild aus der Reihe ,,Wunderbare Welt der Verkehrsplanung" wartet hier schon länger auf Euch:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 06, 2011, 13:32:52
Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 06, 2011, 13:35:19
Das ist nicht in Deutschland.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 06, 2011, 13:39:43
Könnte in Belgien oder den Niederlanden sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 06, 2011, 13:51:48
Sehe ich das richtig, daß es keinen Bahnbetrieb mehr gibt?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 06, 2011, 14:06:01

Könnte in Belgien oder den Niederlanden sein?


Ist es auch!


Sehe ich das richtig, daß es keinen Bahnbetrieb mehr gibt?


Nein, das ist nicht richtig.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 06, 2011, 14:28:10
Dann würde ich mal auf Belgien tippen.

Ich bin mir ja jetzt nicht sicher, wie ich die "wunderbare Welt" interpretieren soll. ;D Ich nehme an, das von links unten nach rechts oben eine Bahntrasse (eingehaust) zu sehen ist? Keine Vollbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 06, 2011, 15:07:55
Belgien ist richtig.

Die - tatsächlich zu sehende - Trasse ist keine Vollbahn, auch richtig.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 06, 2011, 15:13:41
Es könnte Charleroi sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 06, 2011, 16:49:48
Das stimmt schon einmal...  ;)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 06, 2011, 18:53:36
Das läuft ja alles sehr geschmeidig heute...will jemand anderer auflösen? ;D

...
Erstellt am: Juni 06, 2011, 16:53:54
Also es sollte sich um die Station Centenaire handeln, die aber eigentlich auf einem brachliegenden Streckenast liegt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 07, 2011, 01:33:17
Das ist völlig richtig!!!  :winner:


[...]die aber eigentlich auf einem brachliegenden Streckenast liegt.


...auf einem Streckenast genaugenommen, der vor 20 Jahren fertiggestellt wurde,
aber nie in Betrieb genommen wurde und zumindest in absehbarer Zeit auch nicht
in Betrieb genommen werden wird!  :banana:

Näheres dazu gibts, sobald ich Zeit habe, den vorgesehenen Bericht dazu fertigzustellen...  :pfeifend:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 07, 2011, 22:29:52
Also:

Dass das Bild in die Reihe "Wunderbare Welt der Verkehrsplanung" fällt, hat natürlich einen Grund:

Dazu ein paar schnell zusammengeklaubte Eckdaten aus der Geschichte dieses wohl weltweit
einzigartigen Betriebes:

Der Bau der Metro Charleroi erfolgte einerseits, um das im Niedergang befindliche Straßenbahnnetz
der SNCV zu retten, es war eine Durchbindung der meisten Linien über das Metronetz ins Stadtzentrum
von Charleroi geplant, weshalb dieses auch in Meterspur ausgeführt wurde, andererseits - und das
dürfte wohl der Hauptgrund sein -, weil zur gleichen Zeit mit dem Bau der Premetro in Antwerpen begonnen
worden war, und was der Staat den Flamen finanzierte, musste Wallonien auch haben.
Weiters wollte man mit dem Bau der Stadtbahn die massiven Fahrgastverluste bekämpfen und das Zentrum
von Charleroi fußgängerfreundlich und autofrei gestalten.

Da der Bau des neuen Netzes möglichst kostengünstig durchgeführt werden sollte, wurden die meisten
Strecken dort geplant, wo sie am einfachsten zu realisieren waren, nämlich weit entfernt von den Siedlungen,
die zuvor von der Straßenbahn zentral erschlossen worden waren. Dennoch sollte das gesamte Netz
vollkommen kreuzungsfrei sein und zum überwiegenden Teil in Hoch- oder Tieflage verlaufen, und was dann
tatsächlich gebaut wurde, war alles andere als billig...

Allerdings wurde vom geplanten Netz nicht allzuviel realisiert:
Von den vorgesehenen acht Streckenästen, die vom Innenstadtring, der auch noch heute
nicht komplett in Betrieb ist, aus die Region erschließen sollten, sind bisher nur zwei in Betrieb,
und dabei dürfte es auch bleiben.

Parallel zum Bau der Metro wurde auch begonnen, das noch vorhandene Straßenbahnnetz von Grund
auf zu modernisieren, schließlich hat die Metro ohne diese Zulaufstrecken aufgrund ihres peripheren
Streckenverlaufes kaum einen Verkehrswert.
Trotz dieser Maßnahmen wurde nahezu das gesamte Straßenbahnnetz bis 1988 abschnittsweise
stillgelegt.

Während einige Linien des Überlandnetzes nur wenige Jahre nach ihrer (zumindest teilweisen)
Modernisierung eingestellt wurden, wurden andere Streckenabschnitte nach erfolgter Erneuerung
von Gleisen und Oberleitung gar nicht mehr in Betrieb genommen. Auf einem Abschnitt der eingestellten
Linie 80 fanden zB im Mai 1989 noch Gleisbauarbeiten statt, während an anderen Stellen die Strecke
bereits abgebaut wurde.
Die in den 80er- Jahren neugebauten Streckenabschnitte existieren noch heute unverändert, die
dazwischenliegenden, nicht erneuerten Teilstücke wurden mittlerweile weitgehend abgebaut.

Der letzte verbliebene Überlandstrecke von Anderlues nach La Louvière, die ebenfalls in den 80er-
Jahren vollständig erneuert worden war, wurde 1993 eingestellt. Die offizielle Begründung dafür war
der schlechte Zustand der Bahnanlagen....

Von den 54 für die Metro - und auch die erneuerten Straßenbahnlinien - beschafften Stadtbahnwagen
werden für den Planbetrieb nur 18 benötigt, der Rest dient als Ersatzteillager.

Ein Fahrzeug der legendären Type ,,S", die jahrzehntelang das Netz der SNCV prägte, und die noch
in den 80er- Jahren modernisiert und aufwändig für den Stadtbahnbetrieb adaptiert wurden, befand sich
zeitgleich mit der endgültigen Ausmusterung der Serie im April 1989 noch in der Werkstätte zur
Modernisierung. Diese wurde dennoch abgeschlossen und der TW unmittelbar danach verschrottet.

Noch 1989 wurden auf der Metro Fahrscheine ausschließlich durch die Fahrer verkauft, es gab keine
Fahrscheinautomaten, die Schalter in den Stationen waren stets unbesetzt, und da es im Bereich der
SNCV auch keine Entwerter gab, mussten auch Mehrfahrtenkarten vom Fahrer gestempelt werden!!!
(Inwieweit bzw wann es da Änderungen gab, geht aus den mir zur Verfügung stehenden Quellen nicht
hervor...)

Nachdem sich seit 1993 am verbliebenen Strecken- und Liniennetz nichts geändert hatte, scheint man auch
im Hainault die Zeichen der Zeit erkannt zu haben und so wurden in den letzten Jahren drei  (gar nicht neue)
Ausbaumaßnahmen beschlossen:
Zzt wird der fehlende Abschnitt des Innenstadtringes - entgegen der ursprünglichen Planungen oberirdisch -
gebaut, die seit 20 Jahren im Rohbau fertiggestellte Strecke von Gilly nach Soleilmont soll doch noch in
Betrieb genommen werden und auch die Linie nach Gosselies, die ebenfalls in den 80er- Jahren komplett
saniert und dann eingestellt worden war, soll noch 2011 nach komplettem Neubau der Gleisanlagen wieder
eröffnet werden.

Zurück zum eigentlichen Thema:

Die Hst Centenaire liegt an der Strecke nach Chatelet, die bis heute an der Stadtgrenze von Charleroi -
mitten in einem Tunnel - endet und über die Station Centenaire hinaus nur im Rohbau errichtet wurde.
Der geplante Weiterbau über die Stadtgrenze hinaus wurde nicht einmal mehr begonnen.

Die beiden 1985 fertiggestellten Streckenäste nach Gilly und Centenaire konnten zunächst nicht in Betrieb
genommen werden, da die parallel führenden Buslinien der STIC durch diese ersetzt worden wären und
diese das Feld nicht der SNCV überlassen wollte. Nachdem die beiden Gesellschaften 1992 in der TEC
aufgegangen waren, wurde die Linie nach Gilly zwar eröffnet, der Ast nach Centenaire aber weiterhin nicht,
diesmal mit der Begründung, dass aufgrund fehlender paralleler Buslinien kein Einsparungspotential
vorhanden sei...

Die jetzt schon seit mehr als 20 Jahren vor sich hin verfallende und mehr und mehr zuwachsende Strecke
stellt mittlerweile ein wohl weltweit einzigartiges Landmark dar, das in seiner jetzigen Form eigentlich schon
unter Schutz gestellt gehörte und ist mittlerweile auch ein beliebtes Ziel für - inoffizielle - Exkursionen (s.u.)
geworden. Eigentlich ist es fast ein Wunder, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist, das zu vermarkten...


Informationen über die Metro Charleroi und besonders über diese Strecke findet man auch im Internet,
hier exemplarisch ein paar Berichte mit Bildern vom Zustand der Anlagen:

Ein kurzer Abriss über die Geschichte der Strecke:
http://absence-of-fear.de/articles/2010/08/14/die-metro-phantome-von-charleroi.html (http://absence-of-fear.de/articles/2010/08/14/die-metro-phantome-von-charleroi.html)

Bilder einer solchen "inoffiziellen" Streckenbegehung im Jahr 2002:
http://diggelfjoer.swalker.nl/aband/abandcharl/ (http://diggelfjoer.swalker.nl/aband/abandcharl/).

Im Jahr 1991 gab es noch Probefahrten auf dem ersten Teilstück der Strecke:
http://www.trams-trolleybus.be/metrostation20.html (http://www.trams-trolleybus.be/metrostation20.html)

und noch ein Bildbericht aus Drehscheibe-Online:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?5,4944664 (http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?5,4944664)

Eine Reihe von Netz- und Gleisplänen gibt es auch auf wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A9tro_L%C3%A9ger_de_Charleroi (http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A9tro_L%C3%A9ger_de_Charleroi)

Quellen:
,,Stadtverkehr", div Ausgaben 1987 - 1993
,,StraßenbahnMagazin" 6/2005
sowie tw auch die oben zitierten Seiten.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 13, 2011, 08:07:22
Zur Überbrückung der Wartezeit hab ich noch eine Seite mit Bildern von der alten
Straßenbahnstrecke der SNCV zwischen Charleroi und Anderlues aus dem Jahr
1983 gefunden:

http://www.hfinster.de/StahlArt2/archive-Tram-KB-554-37-07.05.1983-de.html (http://www.hfinster.de/StahlArt2/archive-Tram-KB-554-37-07.05.1983-de.html)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 16, 2011, 21:40:23
Hoffentlich nicht zu schwer - wo?

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 16, 2011, 22:31:13
Schweiz?

(PS: was sind das für seltsame kreisförmige Schotterflächen rechts? Keine Ahnung.)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 17, 2011, 12:03:26
Nein. Die Schotterflächen haben denke ich nicht direkt mit der Bahn in diesem Abschnitt zu tun, so schaut es für mich jedenfalls aus.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 583 am Juni 17, 2011, 12:20:55
Velim?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 17, 2011, 13:57:49
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2011, 00:34:04
Könnte das in Spanien sein? Wenn nein, sonst irgendwo in Westeuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 19, 2011, 00:36:53
Nein. Und nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2011, 00:44:04
Ist das eine Strecke mit Spitzkehre, womöglich in Thüringen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 19, 2011, 01:01:05
Eigentlich nicht, nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2011, 01:07:39
Dann Tschechien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 19, 2011, 01:28:57
Nein, auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Juni 19, 2011, 08:37:43

Ist das eine Strecke mit Spitzkehre, womöglich in Thüringen?

Eigentlich nicht, nein.


Das heißt, die beiden Gleise am Bild sind zwei verschiedene Strecken?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 19, 2011, 12:02:56
Kann man eigentlich schon so sagen, ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2011, 22:55:00
Es ist sicher irgendwas absolut naheliegendes und einfaches. ;D Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 19, 2011, 22:56:20
Ja. ;D

Ob es so einfach ist, wage ich nicht zu beurteilen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2011, 23:11:31
Ach gott, Deutschland macht das nicht einfacher. Schmalspurbahn wird's ja keine sein. Ex-DDR auch nicht. Bayern?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Juni 20, 2011, 07:34:56
Sehe ich richtig, daß eine der beiden Strecken elektrifiziert ist?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 20, 2011, 12:05:57
Ex-DDR und Bayern - nein.
Schmalspurbahn - auch.
Elektrifiziert sind beide Strecken.

;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 20, 2011, 12:31:33
Vielleicht in Hessen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 20, 2011, 12:31:53
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Commanderr am Juni 20, 2011, 17:10:48
Nordrhein-Westfalen? Da gibt es ja zig Bahnstrecken nebeneinander!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 20, 2011, 17:21:12
Stimmt schon einmal.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 21, 2011, 19:53:20
Zählt eine der beiden (oder gar beide) Strecken zu einem S-Bahnnetz?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 21, 2011, 19:54:01
Nein, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 21, 2011, 19:59:56
Werden beide Strecken im Personenverkehr bedient?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2011, 13:39:32
Ruhrgebiet?

Die kreisförmigen Flächen könnten ja durchaus irgendwelche Bergbaurelikte sein,
ehem Lüftungsschächte zB..

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 23, 2011, 13:43:05
Nein Personenverkehr. Ruhrgebiet nur im weiteren Sinne, ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2011, 13:45:26
Im Bereich der Wupper bzw im "Bergischen"?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 23, 2011, 13:47:31
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2011, 13:58:03
Dann vielleicht irgendwo im "Vest" ?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 23, 2011, 14:01:37
Dürfte "knapp vorbei" sein - hab aber keine genaue Karte zur Hand.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2011, 14:23:38
Dafür dürfte es auch keine exakte Begrenzung geben,
ich hab damit auch nur großflächig das Gebiet gemeint, in dem früher die "Vestische"
unterwegs war (bzw noch ist, nur halt leider nicht mehr auf der Schiene  :'( )

Lt Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Vest_Recklinghausen) )* gehört der "Vest Recklinghausen" heute zum Kreis Recklinghausen,
und eine - auch nicht gerade allzu aussagekräftige - Karte dieses Kreises gibts hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Recklinghausen (http://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Recklinghausen)

Dann vermute ich einmal, dass wir östlich der ganzen Angelegenheit daheim sind,
also Kreis Unna...

LGR

)* besonders gefällt mir daran ja die Bezeichnung "Ostvest",
erinnert mich irgendwie an Großklein...  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 23, 2011, 14:30:00
... ;D

Nein, im Osten sind wir nicht. Eher im Vesten.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2011, 17:09:03
Jou,
da führt meine Fährte wieder eher ins Leere,
da der Niederrhein, soweit ich das jetzt überblicke, mit seinen drei
Bahnstrecken ja wohl auch ausscheidet...
(das war nach der Einschränkung auf Nordrhrein-Westfalen meine erste
Vermutung, weil im aktuellen "stadtverkehr" gerade ein Artikel über
den "Nahverkehr am Niederrhein" erschienen ist...)

...und dazwischen gibts eigentlich auch nichts...

hmmmm

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 27, 2011, 10:09:04
Tipps gewünscht?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 27, 2011, 13:38:38
Aber ja doch, bitte.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 27, 2011, 13:49:01
Na gut:

Viel Abwechslung gibt es dort.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 27, 2011, 17:18:31
Bei Mörs? Keine DB Strecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 27, 2011, 17:27:32
Ich nehme an, du meinst Moers. Nein, ist aber auch nicht so weit weg.

Da muss ich mich auch noch gleich bei PatSpeesz entschuldigen, der mit seinem Tipp Niederrhein eigentlich schon sehr gut liegt. Ich habe das einfach überlesen...

Und nein, keine Strecke der DB.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 27, 2011, 17:37:15
Eine NIAG Strecke? Eine nicht öffentliche Strecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 27, 2011, 17:41:04
Nicht öffentlich. Also keine NIAG Strecke.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 27, 2011, 17:56:18
Gar die Solvay Chemicals?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 27, 2011, 19:13:36
Nein, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 28, 2011, 08:44:10
Rhein-Ruhrhafen Mülheim?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 28, 2011, 10:16:25

Da muss ich mich auch noch gleich bei PatSpeesz entschuldigen, der mit seinem Tipp Niederrhein eigentlich schon sehr gut liegt. Ich habe das einfach überlesen...


Das ist aber wirklich nicht nötig, ich hab ja nicht auf den Niederrhein getippt, sondern war der Meinung, dieses Gebiet ausschließen zu können...

Dann kann es sich ja eigentlich nur um eine Abzweigung von der Strecke Duisburg - Wesel - Emmerich handeln,
die beiden anderen Strecken nach Xanthen und Kleve sind ja nicht elektrifiziert...

Und die liegt wohl nördlich von Dinslaken, weil sonst wären wir ja im Ruhrgebiet im engeren Sinne.
Leider ist auf der google- Karte nichts entsprechendes eingezeichnet...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 28, 2011, 10:52:24
Weil wir jetzt wieder mal bei einem Problem angekommen sind, dass die Eingrenzung eines bestimmten Gebietes betrifft: Mit "Niederrhein" ist das gesamte Gebiet gemeint, dass auf der Karte im entsprechenden Wikipediaartikel eingetragen ist.

Mülheim ist es deshalb auch nicht.

Duisburg - Wesel - Ermmerich ist auch kalt.

Xanten ist auch relativ kühl, bei der Strecke nach Kleve wird es wenigstens etwas wärmer.

Und Dinslaken und nördlich davon - auch kalt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 28, 2011, 14:03:46
Also der zweite Tip, Velim, war ja schon eine ganz heiße Spur.  ;D

Bei der nördlichen der beiden Strecken handelt es sich doch -auch- um eine Schmalspurstrecke.  :hehe:

Vom Bereich des/der "Vestischen" sind wir allerdings schon ein ganz schönes Stück entfernt.  8)

Und den Luftfahrt- Experten hier sollte der Ort auch bekannt sein....  :sh:

LGR

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 28, 2011, 15:40:10

Also der zweite Tip, Velim, war ja schon eine ganz heiße Spur.  ;D


In der Tat.


Bei der nördlichen der beiden Strecken handelt es sich doch -auch- um eine Schmalspurstrecke.  :hehe:


Hab ich eh schon bestätigt.


Vom Bereich des/der "Vestischen" sind wir allerdings schon ein ganz schönes Stück entfernt.  8)


Ja, aber im Westen sind wir schon...


Und den Luftfahrt- Experten hier sollte der Ort auch bekannt sein....  :sh:


Sowieso.

Jetzt könntest aber schon auflösen, gö?  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 28, 2011, 15:57:56
Oba i ned, wöu Bocholt warat mei letzde Idee.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 28, 2011, 16:46:22


Bei der nördlichen der beiden Strecken handelt es sich doch -auch- um eine Schmalspurstrecke.  :hehe:

Hab ich eh schon bestätigt.


Jetzt versteh ichs,
so war das gemeint.

Zitat

Ex-DDR und Bayern - nein.
Schmalspurbahn - auch.


...hab ich nämlich als:
... Schmalspurbahn - auch nein.
interpretiert.


Jetzt könntest aber schon auflösen, gö?  ;D


Wieso immer ich??   :-\

Na gut:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%BCfcenter_Wegberg-Wildenrath (http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%BCfcenter_Wegberg-Wildenrath)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 28, 2011, 17:02:51
Ah...gut, naja ich hoffe das war jetzt nicht der Hauptgrund warum es so lange gedauert hat. ;D

Es ist in der Tat das Testzentrum Wegberg-Wildenrath. Hab schon ganz schön geschwitzt, als auf Velim getippt wurde...

Wieso immer du - das musst dich schon selber fragen...  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Juni 28, 2011, 17:10:04

Zitat

Ex-DDR und Bayern - nein.
Schmalspurbahn - auch.


...hab ich nämlich als:
... Schmalspurbahn - auch nein.
interpretiert.


Me too.  :-\
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 28, 2011, 17:13:41
Gut, das das zu solcher Verwirrung führen kann, hätte ich mir nicht gedacht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 29, 2011, 09:39:48
Naja,
auch wenn ich den Hinweis richtig verstanden hätte, hätte mir das wohl nicht viel geholfen...  :-\


Und bevor ichs vergesse:

Eine Anlage mit Vorbildcharakter:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 11:32:14
Tunis oder Rabat-Salé. Die Dachfarbe und Form der Kraxn spricht für ersteres...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 29, 2011, 11:42:30
Oh, you're no fun anymore.....

Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!  >:D

Aber zumindest der Haltestellenname tut noch Not!  :pfeifend:

LGR

Und überhaupt: Auf dem Bild ist kein Citadis zu sehen (auch wenn er jetzt zur Kraxn editiert wurde  ;) )!!!

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 11:53:58

Oh, you're no fun anymore.....


:one:  :hehe:

Zitat

Aber zumindest der Haltestellenname tut noch Not!  :pfeifend:


Slimane Kehia ;)

Zitat

Und überhaupt: Auf dem Bild ist kein Citadis zu sehen (auch wenn er jetzt zur Kraxn editiert wurde  ;) )!!!


Ja, hab am Anfang nicht genau darauf geschaut, sondern mehr auf die Umgebung. Beim zweiten Blick wurde mir dann bewusst, dass es Siemens-Kübeln sind. Ich sollte mich eh bei Alstom entschuldigen... ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 29, 2011, 12:36:08
Soweit mir bekannt ist, fahren die Citadis nur auf der Linie 6.
Das kann sich zwar inzwischen geändert haben, aber auf dem Luftbild ist auf jeden Fall
eine DÜWAG- Doppeltraktion unterwegs.
Und so schlecht sind die sicher nicht!!
Immerhin fahren die ältesten in Tunis auch schon 26 Jahre und von einer baldigen Ablöse ist
keine Rede. Deren Vorbilder in Hannover haben zT zehn Jahre mehr auf dem Buckel und werden
wohl auch noch etliche Jahre (in Budapest) im Einsatz bleiben.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 12:52:49
Rein Duewag dürften die Fahrzeuge aber nicht sein (auch wenn sie auf den Hannoveri basieren) mWn hat Siemens da ordentlich viel beigetragen. Wenn ich mich recht erinnere, war die Métro léger ein schlüsselfertiges Siemens-Projekt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 29, 2011, 13:38:29
Tunis 2007:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 15:38:31
Hoffentlich nicht zu einfach:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juni 29, 2011, 15:59:24
Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 29, 2011, 16:02:50
Ich würde mal auf die Schweiz tippen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 16:12:38

Frankreich?


;D

Aber nein, etwas zu unästhetisch. 8)

Schweiz ist's übrigens auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 29, 2011, 16:31:27
Als Anhaltspunkt nehme ich die Kirche:
Spanien?
(Italien?)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 17:03:55

Als Anhaltspunkt nehme ich die Kirche:


Gute Idee, aber es ist weder Spanien noch Italien.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Juni 29, 2011, 17:07:53

Good old german?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juni 29, 2011, 17:09:18
Das wäre auch meine nächste Idee gewesen...  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 17:14:09
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juni 29, 2011, 17:27:12
Europa aber schon?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 17:28:25
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Juni 29, 2011, 17:32:10
Portugal?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 29, 2011, 17:52:00
I bleib no a bissi bei der Kirche:
die könnte auch in Polen, Tschechien, Slowakei stehen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 18:14:00
Ja, die Kirche steht in einem der drei Länder - die hab ich übrigens bewusst raufgenommen, sozusagen als Hinweis. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 29, 2011, 19:19:56
Dann bleibe ich in Polen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 19:50:46
 :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am Juni 29, 2011, 20:39:09
Poznan
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 29, 2011, 20:56:13
Nachdem das alles doch ziemlich gschleckt ist und auch die Strab-Hst recht
modern und gepflegt wirkt, würd ich Krakau sagen.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 29, 2011, 21:05:37
Poznań ist richtig, die Haltestelle zu finden dürfte auch keine große Schwierigkeit mehr darstellen, oder?


Nachdem das alles doch ziemlich gschleckt ist und auch die Strab-Hst recht
modern und gepflegt wirkt, würd ich Krakau sagen.


Von oben vielleicht... ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am Juni 29, 2011, 23:04:37
Tram-Station "Katedra", Linien 4, 6 und 8. Yeah!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 30, 2011, 18:33:04
 :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 04, 2011, 11:04:20
@Metro5:
Dir ist schon klar, dass Du jetzt mit dem nächsten Rätsel dranbist?!?  :rock:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am Juli 10, 2011, 23:59:30
So, sorry für die Verspätung!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Der Steirer am Juli 11, 2011, 07:53:42
Ich bin mir sicher vermute: Nicht in Österreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 11, 2011, 09:44:00
Da stimme ich Dir zu!

Meine erste spontane Vermutung wäre ja Pta Garibaldi in Milano,
mit der dortigen U-Bahnbaustelle,
aber dagegen spricht ua die schlechte Qualität des Luftbildes...

Vielleicht doch eher Osteuropa?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 11, 2011, 09:47:47
Osteuropa würde ich auch sagen...wahrscheinlich ein Kopfbahnhof?

Bucuresti Gara de Nord?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am Juli 11, 2011, 11:10:07
Gratuliere! (War's so eindeutig?) Bukarest stimmt, Gegend stimmt, allerdings sieht man nicht Gara de Nord, sondern...?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Juli 13, 2011, 14:49:24

...allerdings sieht man nicht Gara de Nord, sondern...?

Gara Basarab. Die Bahnsteigdächer rechts sind allerdings noch von Gara de Nord.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 13, 2011, 15:02:04
Ich würde mal sagen, man sieht hier mehr vom Gara de Nord, denn von Basarab. Ganz abgesehen davon, dass beide eh als Nord Gr A und Nord Gr B bezeichnet werden.

Es war jetzt nicht so eindeutig, aber die Qualität des Luftbilds ließ schon mal auf den Osten schließen, und auch die Gleisanlagen lassen einen Kopfbahnhof vermuten.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 23, 2011, 00:52:51
@flow: Jetzt wirds aber langsam wirklich Zeit!!
LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 28, 2011, 17:42:05
Sorry...jetzt hab ich aber endlich etwas gefunden:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 28, 2011, 18:28:36
Die Schrebergärten schauen doch sehr deutsch aus.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 28, 2011, 18:30:36
Korrekt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 28, 2011, 18:38:51
Und von der Ausdehnung her: ich würde  Westdeutschland wählen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 28, 2011, 18:48:32
Ebenfalls richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 28, 2011, 19:21:10
Die nächste Annäherung wäre dann Ruhrgebiet - oder gar Berlin?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 28, 2011, 19:52:15
Die Wahrheit dürfte so irgendwo in der Mitte liegen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juli 28, 2011, 22:58:16
Salzgitter?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 29, 2011, 02:47:46
Salzgitter ist schon wesentlich näher.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 29, 2011, 15:18:46
Dann dürften wir uns in Hannover-Bornum befinden.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 29, 2011, 17:42:03
Nein.

Im Schweers+Wall nachgeschaut?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 29, 2011, 19:11:30
Ja. Hätt scho recht guat paßt.
Ich habe allerdings in den späten 60ern bei der ÜSTRA gearbeitet, ist wenigstens Hannover richtig? Oder müßte ich mich Richtung Braunschweig wenden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 29, 2011, 19:15:31
Lieber Richtung Braunschweig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juli 29, 2011, 20:44:18
Na, dann ists nimmer schwer. Es ist in der Nähe eines sehr unsympathischen Betriebs. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 30, 2011, 11:31:24
Na, 4010, simma a bisserl lösungsscheu?
Ist Salzgitter richtig?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juli 30, 2011, 14:35:55

Na, 4010, simma a bisserl lösungsscheu?


Immer. Es ist nicht Salzgitter, sondern Braunschweig, etwas östlich vom Hauptbahnhof und vom Siemens-Werk.

Wozu genau die Schleife gut ist, kann ich auch nicht sagen... Man kommt damit wohl vom Verschubbahnhof zum Hauptbahnhof.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 30, 2011, 16:25:15
Braunschweig -Lünischteich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 30, 2011, 16:28:47
Richtig!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 30, 2011, 19:11:50
Weil ich ab Mittwoch unterwegs bin, stelle ich einmal ein etwas leichteres Rätsel ein:
LG!Christian
Erstellt am: Juli 30, 2011, 19:09:25

Richtig!


Auch bei Schweers und Wall gefunden. Einfach unersetzlich.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 30, 2011, 19:35:03
Der TW ist jedenfalls ein Lissabonner, der sich allerdings nicht mehr in seiner Heimat befinden dürfte.

Die Spurweite sieht mir sehr nach Meterspur aus und die Licht- und Oberleitungsmasten
im Vordergrund lassen mich da einmal an La Coruña denken.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 30, 2011, 20:54:47
...genaugenommen an die Ausfahrt des Betriebsbahnhofes am Paseo Maritimo.

Die Bebauung an dessen Ostseite ( :P :P :P :P), und damit auch die Aufnahme,
ist ja offensichtlich erst vor kurzer Zeit entstanden...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 31, 2011, 09:45:06
Ja, das stimmt alles. Die Aufnahmen habe ich Mitte Juni vom Torre de Hercules aus gemacht (es heißt ja Wo von oben).
LG!Christian

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2011, 11:42:32
Für die Profis hier natürlich wieder viel zu leicht....  :pfeifend:
aber mir fällt beim besten Willen derzeit nichts wirklich Spannendes mehr ein...  :(

Also,
um Euch nicht noch länger warten zu lassen, gibts jetzt ein simples Büldl aus der Kategorie "Allgemeines".
Dafür gilt es aber, die Zusatzfrage zu beantworten, welche - soweit mir bekannt weltweit einzigartige -
Besonderheit der abgebildete Straßenzug aufweist.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 07, 2011, 11:49:36
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2011, 11:55:02
Diesmal nicht.  :D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 07, 2011, 12:00:42
Nordamerika?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 07, 2011, 12:05:17
Das wird doch nicht San Francisco sein?  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 07, 2011, 12:16:54

Das wird doch nicht San Francisco sein?  ;D


Spielverderber.  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 07, 2011, 12:33:00
Sorry, aber das war dann doch recht einfach.

Aber es würde mich freuen, wenn du das nächste Rätsel einstellen möchtest - mir fiele ohnehin nichts ein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 07, 2011, 12:49:05
Ok, schaumermal ob das nicht auch zu leicht ist. :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2011, 14:57:21
Ich fände es durchaus angebracht, einmal ein Rätsel zu lösen, bevor das nächste begonnen wird.
San Francisco ist zwar natürlich richtig, aber das will ich schon
etwas genauer haben. Und dann war da ja wohl noch die Zusatzfrage.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 07, 2011, 15:35:03
Sorry. :-\

Market Street. Aber was da Besonderes sein soll?
Die Paraden oder die Geschichte mit Twin Peaks? Oder sonst was? ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2011, 16:50:43
Naja, die Market Street ist ziemlich lang, das lässt sich schon noch etwas konkretisieren,
sonst wärs ja wirklich zuuuu leicht!  ;)

Die Zusatzfrage bezieht sich tatsächlich auf eine verkehrstechnische Besonderheit der
Market Street, hat aber nichts mit Paraden oder einer Twin Peaks- Geschichte zu tun...
(...die mich übrigens interessieren würde!)

LG Rainer




EDIT:
Um damit gleich zum neuen Rätsel zu kommen:
Ich hab hier vor Kurzem schon einmal auf Krakau getippt, da wars aber falsch,
diesmal bin ich da doch um Einiges zuversichtlicher...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 07, 2011, 17:57:15

Naja, die Market Street ist ziemlich lang, das lässt sich schon noch etwas konkretisieren,
sonst wärs ja wirklich zuuuu leicht!  ;)

Klick (http://maps.google.at/maps?saddr=Market+St,+San+Francisco,+CA,+Vereinigte+Staaten&hl=de&ll=37.769426,-122.426963&spn=0.004378,0.006968&sll=37.775192,-122.417865&sspn=0.012381,0.027874&geocode=FdZgQAIdDwC0-Cl_cFIYnoCFgDF-uRqEULBl8w&mra=prev&t=h&z=18)

Zitat

Die Zusatzfrage bezieht sich tatsächlich auf eine verkehrstechnische Besonderheit der
Market Street, hat aber nichts mit Paraden oder einer Twin Peaks- Geschichte zu tun...
(...die mich übrigens interessieren würde!)

Hmm. Anzahl der verschiedenartigen Verkehrsmittel, die in einer Straße verkehren? Oder sowas in der Art...

Zitat

EDIT:
Um damit gleich zum neuen Rätsel zu kommen:
Ich hab hier vor Kurzem schon einmal auf Krakau getippt, da wars aber falsch,
diesmal bin ich da doch um Einiges zuversichtlicher...

Treffer+versenkt. :D
Wo genau?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 07, 2011, 18:19:42
Kann nur Łagiewniki sein...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 07, 2011, 18:21:19

Kann nur Łagiewniki sein...


Schaut sehr interessant aus!  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2011, 19:13:26

Kann nur Łagiewniki sein...


Danke!!  :one:

Ehrlichgesagt habe ich jetzt genau auf diese Antwort von Dir gehofft!!
Sonst wäre ich schon wieder vor dem Problem gestanden, etwas (viel zu Leichtes  :hehe: ) finden zu müssen.




Und:
Um die Konferenzschaltung hier endlich zu beenden:


Klick (http://maps.google.at/maps?saddr=Market+St,+San+Francisco,+CA,+Vereinigte+Staaten&hl=de&ll=37.769426,-122.426963&spn=0.004378,0.006968&sll=37.775192,-122.417865&sspn=0.012381,0.027874&geocode=FdZgQAIdDwC0-Cl_cFIYnoCFgDF-uRqEULBl8w&mra=prev&t=h&z=18)


Damit ist der erste Teil des Rätsels natürlich gelöst!


Hmm. Anzahl der verschiedenartigen Verkehrsmittel, die in einer Straße verkehren? Oder sowas in der Art...


Und damit auch der zweite!!  :winner:

Die Market Street stellt für mich ein Paradebeispiel für den richtigen Einsatz unterschiedlicher
öffentlicher Verkehrsmittel dar.
Durch diese Straße führen drei verschiedene, parallele Schienenstrecken auf drei Ebenen:

Im unteren der beiden Tunnels die BART, die zwar für den innerstädtischen Verkehr nur eine
untergeordnete Rolle spielt, aber gerade durch ihre extrem großen Haltestellenabstände eine
ausgesprochen schnelle Verbindung zwischen SF und den übrigen Städten der Region darstellt;

Im darüberliegenden zweiten Tunnel die Linien J, K, L, M, N und T der MUNI - etwas irreführend
als ,,MUNI-Metro" bezeichnet - , die die Außenbereiche der Stadt weitgehend als klassische
Straßenbahn erschließen, durch die insgesamt drei Tunnelstrecken aber dennoch eine schnelle
Verbindung ins Stadtzentrum gewährleisten;

Und an der Oberfläche noch zusätzlich die Linie F, die schon lange keine reine Touristenattraktion
mehr ist, sondern sich zu einem vollwertigen Verkehrsmittel entwickelt hat, das mit seiner wesentlich
höheren Haltestellendichte die Feinverteilung übernimmt und Kurzstreckenfahrgäste anspricht;

Darüberhinaus wird die Market Street auch von O-Bussen befahren, womit es dort insgesamt vier
verschiedene elektrische Verkehrsmittel gibt.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 07, 2011, 19:46:16

Kann nur Łagiewniki sein...


Der Form halber: ja => gelöst.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 07, 2011, 20:06:08
Ich hoffe, dass es diesmal etwas anspruchsvoller ist:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 07, 2011, 20:11:23

Also Deutschland mal nicht? ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2011, 20:43:25
Also,
falls ich das richtig sehe und es sich hier um eine eingleisige Strecke handelt, dann muss ich doch an
Deutschland denken, und zwar an die Ortsdurchfahrt Blankenloch der Karlsruher S2.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 07, 2011, 21:24:04
Rainer, wo bitte kennst du dich nicht aus? ;) Blankenloch stimmt nicht, aber du bist nahe dran.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 07, 2011, 23:04:24
Hey, das ist ja wirklich die S2! :banana:

Nur halt quasi das andere End bzw der Rheinstettner Ast.

Kreuzung Karlsruherstr/Sicherweg, zwischen den Hst Forchheim Hallenbad
und Forchheim Hauptstraße.

(Jetzt hab ichs mir erst wieder eingebrockt....  >:( )


Rainer, wo bitte kennst du dich nicht aus? ;)


zB bei allen Bahnthemen, die nicht unmittelbar mit Stadtverkehr zu tun haben,  :-\
was ich hier ja schon oft bewiesen habe..  :pfeifend:

LG Rainer

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 07, 2011, 23:35:14
Ja, das vorbildlich gepflegte Rasengleis findet sich genau dort. :one:

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be/2010/06_Juni/DSC_2467b.jpg)


(Jetzt hab ichs mir erst wieder eingebrockt....  >:( )


5 min?! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 08, 2011, 01:34:06
Also einen Beitrag aus der Reihe "Wunderbare Welt der Verkehrsplanung" hab ich tatsächlich
noch in Reserve!  ;D

Dabei gehts natürlich primär wieder nicht nur um den Ort, sondern va um die Frage, welche
Vorfälle diesem das Privileg verschaffen, in den erlauchten Kreis dieser Reihe aufgenommen zu
werden.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 08, 2011, 17:43:21
Der erste Gedanke wär Afrika, aber ich wüsste nicht wo. Oran scheint es ja nicht zu sein... Wahrscheinlich ist es doch irgendwo in Südeuropa.

Vielleicht ist es ja zielführender, danach zu fragen, warum du uns das hier präsentierst. ;D Möglicherweise eine Strecke, die errichtet wurde, nie in Betrieb ging und Jahre später wieder neu errichtet wurde? Wobei, das ist ja fast schon zu einfach...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 08, 2011, 18:00:53
Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 08, 2011, 18:01:04
Nordafrika?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 08, 2011, 18:15:10

Die neue Straßenbahn von Jerusalem in Bau?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 08, 2011, 20:50:04
Soda,
bin schon daheim und kann mich also ans Beantworten machen.  :)

4010, was muss man eigentlich (er)finden, damit Du es nicht sofort durchschaust  ??? [/Retourkutschenmodus]  :hehe:

Deine Vermutungen zur Geschichte des Bildes sind bis auf ein Detail vollkommen richtig.
Südeuropa ebenfalls!


[...] Wobei, das ist ja fast schon zu einfach...


Naja, das scheint ja schön langsam mein Markenzeichen zu werden...  :-[

(Von Oran gibt es bei google nur Satellitenbilder, und die sind natürlich für unsere Zwecke völlig unbrauchbar...)

flow, Spanien ist auch richtig!  :one:

Christian und Michael, Eure Vorschläge scheiden damit leider aus.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 08, 2011, 20:56:18
Also ich hätte ja spontan auf Malaga getippt, aber eigentlich sollte es dort kein solches Stückwerk geben.

Ein Rest der alten Straßenbahn von Granada?

???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 08, 2011, 21:12:42
Nein, es handelt sich durchaus um einen Streckenneubau und nicht um
historische Relikte.

Die alte Straßenbahn in Granada hatte außerdem Meterspur.

Die Stadtbahn in Malaga ist jüngsten Berichten im "stadtverkehr" zufolge
durchaus noch weitgehend Stückwerk, und eine Eröffnung in absehbarer
Zeit nicht in Sicht, dieses Stückwerk liegt allerdings zum überwiegenden
Teil im Tunnel...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 09, 2011, 09:00:43
Jo, wenn des aso is, dann sind wir in Velez-Malaga.
Und das ohne meinen geliebten Schweers&Wall.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 09, 2011, 12:15:14

Jo, wenn des aso is, dann sind wir in Velez-Malaga.


Aso isses!!  :one: Den Ort hätten wir also einmal ("Ort" erscheint mir in diesem Fall
sowieso ziemlich passend...  :frech: ).


Und das ohne meinen geliebten Schweers&Wall.


... und wenn jetzt noch der Hintergrundbericht zum Bild kommt, kannst
den auch gleich wieder auspacken.  ;D

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 09, 2011, 13:06:29
Da hat mir eurailpress was dazu erzählt: eigentlich ist die Straßenbahn erst eröffnet worden (2008), sollte aber wegen der hohen Betriebsverluste wieder eingestellt werden, jetzt scheint doch wieder Rettung möglich. Die Region und das Land werden wohl zahlen.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 09, 2011, 23:30:38
Eröffnet wurde sie 2006.

Ich nehme einmal an, bei dem Bild oben handelt es sich um einen Streckenteil der zweiten Bauphase des Straßenbahnnetzes, welcher schon seit 2 Jahren fertig auf die Inbetriebnahme wartet Diesen November solls endlich so weit sein...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 10, 2011, 00:00:00
Gelöst ist die Gschichte damit jedenfalls!  :one:

(Also raus mit dem geliebten Schweers&Wall!!!  :hammer:)

Die Eröffnung der Straßenbahn von Velez-Malaga nach Torre del Mar wurde am 6. 10. 2006
als erster neuer Betrieb in Andalusien mit viel Trara und Überheblichkeit gefeiert, auf der 4,6 km
langen, tw eingleisigen Strecke wird seither mit zwei - von drei vorhandenen - TW ein Betrieb im
20min- Intervall abgewickelt. Eine Streckenverlängerung, die das Stadtzentrum von Velez-
Malaga aber auch nur tangiert und damit wohl kaum viel besser erschließt als die jetzige
Endstation, sollte die von Anfang an mehr als mäßige Fahrgastfrequenz der Linie steigern und
wurde 2008 fertiggestellt. Eröffnet wurde sie bis heute aber nicht, da für den Betrieb ein
vierter TW erforderlich wäre, für dessen Beschaffung aber bisher die finanziellen Mittel fehlten.

Einem Bericht im stadtverkehr 7-8/2011 zufolge befördert der Betrieb weniger als 600.000
Fahrgäste/Jahr (= ca 1.640/Tag !!!), aufgrund finanzieller Schwierigkeiten mussten die drei TW
an die Regionalregierung verkauft und langfristig wieder zurückgemietet werden, dennoch stand
dem Artikel zufolge eine Einstellung des Betriebes am 7. Juli im Raum.

Berichte über die weitere Entwicklung habe ich bis jetzt nicht gefunden, aber da scheint ja
eurailpress besser informiert zu sein (obwohl ich dort auch nichts finde,,,  ::) )

Das Rätselbild zeigt den bisher nicht in Betrieb genommenen Endpunkt der Streckenverlängerung,
der passenderweise "Explanada de la Estacion" heißt, obwohl Velez-Malaga nicht einmal (mehr) über
einen Bahnanschluss verfügt.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 10, 2011, 00:11:03
@4010:
Da hat sich Deine Antwort jetzt mit meiner überschnitten.
Ich hab ja (nona) eh fix damit gerechnet  :one:, aber diesmal war sie leider ein
bisserl zu spät.

Jetzt ist Schweers&Wall dran!   :rock:

PS: Da Ihr beide, Christian und Du, offenbar einen besseren Zugang zu aktuellen
Informationen habt als ich, würde ich mich über eine nähere Präzisierung dieser
Quellen freuen! (Ich finde wie gesagt nichts dazu..)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 10, 2011, 08:20:51
Da gibt's eine Seite "Straßenbahnen in Europa" und bei Spanien findet sich dann als Neubau und Normalspur Velez-Malaga. Mit dieser Information kann man dann googeln und ist schwupps bei "eurailpress".
Es ist also auch für ältere, ungeübte Sucher nicht allzu schwer. Zumal wir 1947er in der Schule Lesen gelernt haben, aber eben das richtige Lesen, und ich ganz stolz auf meinen ersten Büchereiausweis war. Und dies prägt natürlich. Das sich daraus ergebende Problem ist riesengroß: wohin mit all den Büchern. Aber das geht dann wohl die Erben an.
Zurück zum Rätsel und viel Spaß!
Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 10, 2011, 08:49:06
Tirana.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 10, 2011, 08:58:20

Tirana.


Eh kloa!
War es wirklich soo leicht?
Bravo und LG!Christian

PS: nur so: hättest du das Bild auch sofort gewußt:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 10, 2011, 09:13:29


Tirana.


Eh kloa!
War es wirklich soo leicht?

Das albanische Jaffa-Design ist schon seehr prägnant.  8)

Bergbahn La Rhune (oder wie die heißt).
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 10, 2011, 10:00:12
Ich schäme mich (fast), daß ich euch sooo leichte Rätsel zugemutet habe.
Ich geh jetzt 1 Stunde Scheiterlknien!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 10, 2011, 10:41:10

Ich geh jetzt 1 Stunde Scheiterlknien!

Von mir aus kannst jetzt wieder aufhören - 40min sind genug.  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 10, 2011, 14:06:17
Dann mach ich halt auch mal mit im Rätsel-Board  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 10, 2011, 14:15:45

Dann mach ich halt auch mal mit im Rätsel-Board  ;)


Das hatten wir schon einmal, Tom. Der Rätsellöser hat das Privileg des nächsten Bildes. Und bevor du gnadenhalber "halt auch mal" mitmachst, quäle dich nict, laß es halt bleiben.
LG!Christian
Erstellt am: August 10, 2011, 14:14:35

Von mir aus kannst jetzt wieder aufhören - 40min sind genug. 


Mei, danke schön! De Knia woa scho fost wund.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 10, 2011, 14:19:18
Flow soll entscheiden, ob Tom darf! ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 10, 2011, 14:20:42


Dann mach ich halt auch mal mit im Rätsel-Board  ;)

Das hatten wir schon einmal, Tom. Der Rätsellöser hat das Privileg des nächsten Bildes. Und bevor du gnadenhalber "halt auch mal" mitmachst, quäle dich nict, laß es halt bleiben.


Sorry, hab in diesen Thread nicht sonderlich oft reingeschaut.  :pfeifend: Sorry, Beitrag bitte löschen!
Naja, eine riesige Qual war es zwar nicht, aber ja...  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 10, 2011, 15:17:10
Kein Problem!

Wie gesagt darf flow entscheiden wie es weitergeht....

Dein Rätsel kann auf jeden Fall dableiben, es kann auch geraten werden.
Wenn flow selbst weitermachen möchte, wird das Rätsel samt den entsprechenden Antworten in einen eigenen Thread verschoben ;)

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 10, 2011, 16:05:28
Ich bin durchaus dafür, dass Toms Rätsel hier im Thread verbleibt,
weil bis von flow ein Neues kommt, ist nicht nur viel Wasser die
Mur hinuntergeflossen, sondern auch dieses Rätsel längst gelöst...

:hehe:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 10, 2011, 16:08:38
Ich rate mal:

In den Alpen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 10, 2011, 16:14:31

Ich rate mal:

In den Alpen?


Korrekt!
Gut geraten  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 10, 2011, 17:21:47



PS: nur so: hättest du das Bild auch sofort gewußt:


Das hatten wir schon vor ein paar Seiten. ;)


@4010:
Da hat sich Deine Antwort jetzt mit meiner überschnitten.
Ich hab ja (nona) eh fix damit gerechnet  :one:, aber diesmal war sie leider ein
bisserl zu spät.


Du hast eine viel zu hohe Meinung von mir. ;D

Zitat

PS: Da Ihr beide, Christian und Du, offenbar einen besseren Zugang zu aktuellen
Informationen habt als ich, würde ich mich über eine nähere Präzisierung dieser
Quellen freuen! (Ich finde wie gesagt nichts dazu..)


http://www.typicallyspanish.com/news/publish/article_31377.shtml
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 10, 2011, 17:55:49
Schweizer Alpen
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 10, 2011, 19:07:44

Schweizer Alpen


...ist falsch
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 10, 2011, 19:42:45
... und mit die französischen wär's besser?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 12, 2011, 17:40:10

... und mit die französischen wär's besser?


Mit einem "Ja" kann ich leider nicht dienen..  ;)
Erstellt am: August 10, 2011, 19:46:31
Naja, bleibt ja nicht mehr viel...  ;)

Ums kurz zu machen einen kleinen "Tipp": ist in Österreich  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 12, 2011, 17:48:42
Hm, auf jeden Fall im Kalkgebirge.


Steiamoark?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 12, 2011, 20:08:48

Hm, auf jeden Fall im Kalkgebirge.


Steiamoark?


Jo, dou houst recht  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am August 12, 2011, 20:23:45
Grimming von Norden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 12, 2011, 21:18:08

Grimming von Norden?


Leider nein..  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 12, 2011, 21:36:23
Pol. Bezirk Liezen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 12, 2011, 21:47:33

Pol. Bezirk Liezen?


Lass ich mir einreden  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 12, 2011, 22:07:17
Expositur Gröbming?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 12, 2011, 22:09:47

Expositur Gröbming?


Mmmmm ... ... nein!  ;)

EDIT: doch, kommt in etwa hin!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 13, 2011, 10:38:24

PS: nur so: hättest du das Bild auch sofort gewußt:


Ja.


Flow soll entscheiden, ob Tom darf! ;)


1. war ich leider nicht da, und 2. hat sich das ja jetzt auch schon von selbst gelöst.


Ich bin durchaus dafür, dass Toms Rätsel hier im Thread verbleibt,
weil bis von flow ein Neues kommt, ist nicht nur viel Wasser die
Mur hinuntergeflossen, sondern auch dieses Rätsel längst gelöst...


:sh:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 13, 2011, 21:31:15
Jetzt kanns aber nicht mehr schwer sein  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 13, 2011, 23:03:04
Ist es der Grimming (aber eben nicht von Norden) ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 14, 2011, 02:36:40

Ist es der Grimming (aber eben nicht von Norden) ?

So das Bild nicht manipuliert wurde auf jeden Fall von Süden (siehe Kompass im Bild). Nur würde ich den Grimming nicht als so großes Massiv sehen - ev. Totes Gebirge (wobei ich dort nicht so steil abfallende Wände kenne)?
Edit: Dachsteinmassiv (obwohl die deutlichen Zivilisationsspuren fehlen)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 14, 2011, 09:12:36

Dachsteinmassiv (obwohl die deutlichen Zivilisationsspuren fehlen)?


Vollkommen richtig, und den Kompass hast auch richtig gelesen  ;)  :one:
Ist die Südseite des Dachsteins (hier ein Bild der Südseite aus einem etwas anderen Blickwinkel: > zu Wikipedia (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Dachstein-S%C3%BCdwand-H%C3%BCtte2.jpg&filetimestamp=20110715011209))

Das Foto entstand im Sommer 2009, an einem der besten Tage meines Lebens  :D :D. Mit dem Heli im Tiefflug durch die halbe Steiermark und ideales Wetter  :D
Die Flugroute war Flughafen Graz Thalerhof - Leoben - Erzberg - Eisenerz - Erzbachtal - Gesäuse - Salzkammergut (u.A. Hallstättersee) - über den Dachstein - Ennstal - Zeltweg - übers Gaberl - Köflach - Flughafen Graz Thalerhof.

Und mich zipfts so sehr an, dass ich die Bilder nur auf meinem PC und auf einer 2. Festplatte gesichert hatte, als ich meinen PC austauschte (da waren sie dann natürlich nur auf der externen Festplatte). Und mein toller Kater, den ich aber trotzdem mag ( ;)), hatte die tolle Idee mal eben die Festplatte vom Tisch zu schmeissen. Und leider Gottes sind mir von diesem geilen Tag nur noch 2 Bilder geblieben...  Aber wenigstens vergisst man das Erlebnis auch ohne viele Bilder nicht  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 14, 2011, 12:03:45
Vielen Dank für das Rätsel, das Problem mit dem Kater kenne ich - meist dann wenn ich sinnlose Tastenkombinationen poste  ;D

Scheint so, als ob ich an der Reihe wäre, daher die bekannte Frage: WO?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 14, 2011, 12:38:46
Europa?

Wenn ja, Italien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 14, 2011, 12:46:05
Ein zweifaches Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 14, 2011, 12:49:10
Vom Straßenverlauf her würde ich fast auf Rom bzw. Umgebung tippen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 14, 2011, 12:54:28

Vom Straßenverlauf her würde ich fast auf Rom bzw. Umgebung tippen...

Das hängt davon ab, wie weit du die Umgebung dazu zählst  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 14, 2011, 12:57:05


Vom Straßenverlauf her würde ich fast auf Rom bzw. Umgebung tippen...

Das hängt davon ab, wie weit du die Umgebung dazu zählst  ;D

;D

Naja, dann anders: Region Latium (Lazio)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 14, 2011, 13:07:12
Albaner Berge?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 14, 2011, 13:08:35
Lösen muss das Rätsel flow,
damit die Reihenfolge wieder stimmt...

ich hab hier nur ein Bild vom anderen Streckenende gefunden...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 14, 2011, 13:59:56
Ich glaube nicht, dass flow daruf besteht...  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 14, 2011, 18:54:27
Aber ich...  :hehe:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 15, 2011, 09:35:58

Aber ich... 


Aber selbstverständlich bestehe auch ich drauf!
Und wos is hiazn mit de Albaner Berg (colli albani, wie Tom schreiben würde)?

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 15, 2011, 11:09:30

Und wos is hiazn mit de Albaner Berg (colli albani, wie Tom schreiben würde)?

Leider ist damit nix  ;)
Aufgrund des gestrigen sommer-atypischen Wetters zog ich es vor, den Computer für ein paar Stunden zu verlassen - daher die späte Antwort.
@ Tom: Latium leider nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 15, 2011, 11:17:31
Rund um Napoli?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 15, 2011, 11:23:56

Rund um Napoli?

Leider nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 15, 2011, 11:26:45
Na dann vielleicht Genova, nicht?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 15, 2011, 11:57:10

Na dann vielleicht Genova, nicht?

Das könnte schon einmal hinkommen....
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 15, 2011, 12:00:58
Na dann ist es wohl die Endstation der Ferrovia Genova-Casella, Genova Piazza Manin.  ;)

Hoffe damit den Forderungen von PatSpeesz und fcw0810 Genüge getan zu haben.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 15, 2011, 12:04:59

Hoffe damit den Forderungen von PatSpeesz und fcw0810 Genüge getan zu haben.


Ich glaube dazu fehlt es noch an einem neuen Rätsel deinerseits. :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 15, 2011, 12:11:37
Psssscht!  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 15, 2011, 12:12:38
Womit die alte Reihenfolge wieder hergestellt ist.  :one: - Rainer wird sich freuen  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 15, 2011, 12:32:00

Ich glaube dazu fehlt es noch an einem neuen Rätsel deinerseits. :sh:


:one:

5 Minuten?  :bier:


Psssscht!  :sh:


Nix da!!!  :police:


[...]  :one: - Rainer wird sich freuen  :sh:


Ja, und wie!!!  :hammer:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 16, 2011, 00:41:56

Na dann ist es wohl die Endstation der Ferrovia Genova-Casella, Genova Piazza Manin.  ;)

Das ist natürlich völlig richtig. Sah die Bahn  in den letzten Jahren eher einer traurigen Zukunft entgegen (niedrige Fahrgeschwindigkeit, veralteter Wagenpark, ungünstige Trassierung in Genua mit Endstation etwa 1km vom Bahnhof Brignole entfernt), so scheint jetzt auch hier ein Umdenken stattgefunden zu haben:
http://www.ansaldobreda.it/schedaProdotto.aspx?idProdotto=41&idCategoria=1&idSottoCategoria=7 (http://www.ansaldobreda.it/schedaProdotto.aspx?idProdotto=41&idCategoria=1&idSottoCategoria=7)
Die Linie soll modernisiert werden, moderne NF-Straßenbahnwagen sollen dort verkehren und die Bahn als Straßenbahn ans Zentrum und die FS angeschlossen werden.  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 23, 2011, 15:49:17
Ja, hab auch mal wo einen Bericht drüber gelesen...muss mal schauen.


5 Minuten?  :bier:


Najo, dass waren jetzt ja "ein bissl" mehr als fünf Minuten, aber, "alas", hat es länger gedauert. Mittlerweile findet man ja auch nicht mehr so schnell ein gutes Platzerl.

Aber jetzt:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 23, 2011, 16:08:56

Für die Schweiz schaut das mir zu südländisch aus. In Italien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 23, 2011, 16:09:12
Jaja, gute Platzerln werden rar, wem erzählst Du das? Da sollte man sich eines reservieren,
bevor man ein Rätsel löst.  ;) ;D

So,
der Gedanke, dass es sich dabei um die Berninabahn handeln könnte, ist ja wahrscheinlich
sooo sehr zuuu naheliegend, dass er schon fast peinlich ist...

Also zurück zum Start.
Aber vielleicht sind wir ja trotzdem in der Schweiz, und vielleicht sogar im Netz der RhB
unterwegs??

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 23, 2011, 16:19:24
Schweiz und Italien sind leider falsch.

Somit scheidet auch die Berninabahn bzw die RhB als Ganzes aus. Das du mich so dreist fixierst einschätzt...  :no:  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am August 23, 2011, 16:30:07
Norden von Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 23, 2011, 16:30:43

Somit scheidet auch die Berninabahn bzw die RhB als Ganzes aus. Das du mich so dreist einschätzt...  :no:  :sh:


Ich habe die Berninabahn ja wohl ausgeschlossen!!
Gerade deshalb, weil ich Dich nicht für so einfallslos halte!!  :D

Auf den ersten Blick musste ich aber trotzdem an diese denken, allerdings
zweigt von deren Südrampe, an die ich im Speziellen gedacht habe, so weit
ich weiß, keine andere Strecke ab, also war sie sowieso auszuschließen.

Also nocheinmal zurück zum Start!

Doch nicht etwa Frankreich?
(womit ich wohl weg vom Fenster wäre...)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 23, 2011, 16:38:50
La France ist (wieder einmal) ;D korrekt!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 23, 2011, 16:48:57
Vielleicht gar Korsika?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 23, 2011, 17:13:30
Ich fürchte, dass wir Korsika aufgrund dieser Streckenverzweigung
auch ausschließen müssen...  :(

Sehe ich das richtig, dass die nach rechts abzweigende Linie eingestellt
und nur noch die nach links führende in Betrieb ist (Farbe des Oberbaus) ?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 23, 2011, 18:00:33
Da gäbe es schon eine Abzweigung in Korsika: Ponte-Leccia.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 23, 2011, 18:10:01
Korsika ist es nicht. Beide Strecken sind noch in Betrieb. Aber, es gab hier in der Gegend einmal noch eine dritte Strecke...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 23, 2011, 18:50:51

Da gäbe es schon eine Abzweigung in Korsika: Ponte-Leccia.


Dort sieht es allerdings völlig anders aus...

Daher auch:


Ich fürchte, dass wir Korsika aufgrund dieser Streckenverzweigung auch ausschließen müssen...  :(





Zwei Schmalspurbahnen?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 23, 2011, 18:53:08
Nein, die zwei Strecken sind Normalspur.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 23, 2011, 21:05:17
Ha! Aber die dritte Strecke, die bis 1958 dort endete,
die war meterspurig.  :banana:

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 23, 2011, 21:38:37
Schau an, schon wieder so rasch gelöst!

Dass du dich aber nicht vorm Auflösen drückst, gell?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 23, 2011, 23:02:57
Ich will ja kein Spielverderber sein (und hab im Moment keine Zeit,
mich um ein neues Rätsel zu kümmern... :( ).

Als alter Schmalspur(eisen)bahner (im mehrfachen Sinn!!) fühl ich mich
für Normalspurstrecken auch nicht zuständig,  :ätsch:
daher kann ich nur soviel zur Lösung beitragen:

Die Meterspurstrecke existiert heute noch im Abschnitt Nyon - La Cure...

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 24, 2011, 08:41:49
Ein ganz billiges Abstaubertor, gemischt mit Steiragoal: Morez
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 24, 2011, 09:25:43
Ein ganz wichtiges Tor!!!  :one:
(Heute am Abend zB würde ich mich über jedes noch so billige Steirer- Goal freuen...  :bier: )

Ich hoffe, Dein Fundus an VonOben- Beiträgen ist noch lange nicht erschöpft!
Allerdings bin ich mir da völlig sicher!!!  :D

Also, auf ein Neues!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 24, 2011, 10:21:05
I probiers haold wiada:


Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am August 24, 2011, 11:15:48
Bulgarien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 24, 2011, 14:55:57
Leider nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 24, 2011, 15:03:13
Türkei?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 24, 2011, 16:31:34
Syrien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 24, 2011, 16:43:11
Türkei stimmt nicht, Syrien schon.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 24, 2011, 16:57:57
Latakia?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 24, 2011, 17:29:25
Ja, richtig!
Christian

PS.: Wor's scho wieda z'leicht?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 24, 2011, 18:43:13
Würde ich nicht gerade behaupten....  :pfeifend:
(bzw: Tat i net groud soung... :hehe: )

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 24, 2011, 18:48:34

Tat i net groud soung...


Mei, daungsche, des beruigt mi wieda!
Liabe Griaß!Ch.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 24, 2011, 19:09:23
Owa souwiasou!
Ma hüüft jo ollawei wou ma kaun!

Nix zan daungn...

Griaß Di a schein. R
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 24, 2011, 20:08:22

Owa souwiasou!
Ma hüüft jo ollawei wou ma kaun!

Nix zan daungn...

Griaß Di a schein. R


Joujo wia in da Steiamoak neign schou amoul zua laichtn Akzentn  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 24, 2011, 20:33:19
Hab ein sehr schweres und ein sehr leichtes Rätsel in der Hand gehabt, und mich im Zweifel für letzteres entschieden...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 24, 2011, 21:21:01
Österreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 24, 2011, 22:35:51
Slowenien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 24, 2011, 22:39:16
Österreich.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 24, 2011, 22:47:25
St. Eiermark?

Wenn ja, ziemlich sicher Obersteiermark!?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 24, 2011, 23:14:23
Schaut ja irgendwie nach Pyhrnbahn aus..  ::)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 24, 2011, 23:17:03
Steiermark ist falsch.
Pyhrnbahn ist falsch.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 24, 2011, 23:17:50
Oberösterreich?

(OOE: Weyer?)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 25, 2011, 09:21:58
Ennsttal?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 5047er am August 25, 2011, 09:27:43
Salzkammergut?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 25, 2011, 14:05:17
Oberösterreich stimmt, Weyer, Ennstal und Salzkammergut sind falsch.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am August 25, 2011, 14:29:00
Almtalbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 25, 2011, 14:29:32
Almtalbahn ist falsch.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Rocket70 am August 25, 2011, 14:40:34
Ist nicht jede Nennung einer Bahn aus heutiger Sicht falsch?  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 25, 2011, 14:41:36
Was möchtest Du uns damit sagen?




Mühlkreisbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 25, 2011, 14:42:26
Zitat
Ist nicht jede Nennung einer Bahn aus heutiger Sicht falsch?  


Naja, je nachdem wie streng man ist. Kennst du die genaue Stelle?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Rocket70 am August 25, 2011, 14:43:15
Zitat
Was möchtest Du uns damit sagen?

Auf dem gezeigten Bild fährt nirgends eine Bahn!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am August 25, 2011, 14:46:34
Was ist dann das, was sich links von der großen Straßen befindet? - Wohl eine Bahntrasse....
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Rocket70 am August 25, 2011, 14:47:40
..... seit ca. 30 Jahren ein Radweg!   :ätsch:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 25, 2011, 14:51:12
Bravo!  :one:

Zu sehen ist ein Abschnitt des 1980 (?) komplett eingestellten Teilstücks Grünburg-Klaus der Steyrtalbahn (auf dem Streckenteil Steyr-Grünburg fährt bekanntlich noch eine Museumsbahn).

Am oberen Bildrand kann man den Tiefengraben-Viadukt erahnen, in der Bildmitte das wunderschöne Jugendstil-Kraftwerk Steyrdurchbruch.


--------------------------------------

Zusatz: Rocket70 ist relativ neu hier, daher der Hinweis: wer ein Rätsel löst, darf traditionell das nächste Rätsel einstellen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 28, 2011, 09:16:42

[...]  wer ein Rätsel löst, darf traditionell das nächste Rätsel einstellen.


Daraus scheint wohl nichts mehr zu werden...
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=499.msg79847#msg79847 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=499.msg79847#msg79847)

Also:  FREIRUNDE!!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 28, 2011, 11:50:46
Nachdem meine letzten Rätsel soo leicht waren, versuche ich es nocheinmal:
LG!Christian


Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am August 28, 2011, 14:15:51
NÖ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 28, 2011, 16:33:10
Nein!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am August 28, 2011, 17:54:52

Scheint ein Radweg abseits einer ehemaligen Bahnstrecke zu sein.
In der Steiermark?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am August 28, 2011, 18:19:20
Wenn das ein Radweg ist, dann ein ziemlich schäbiger.

Normalspur?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 28, 2011, 18:25:47
Strecke Mürzzuschlag-Neuberg?


Normalspur?


Schaut am Foto schon so aus..
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 28, 2011, 20:20:28
Das erinnert mich irgendwie an den Fußweg im Bereich Obere Bahnstraße
bei der Kreuzung mit dem ehemaligen Anschlussgleis zum Gaswerk.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 29, 2011, 08:25:28
Wenn dich das daran erinnert, dann hast du auch recht. Genau das ist es.
LG!Christian
Scho wieda z'leicht!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 14:08:34
Damit hab ich allerdings jetzt nicht gerechnet....
Wenn ich mir auch im Mindesten sicher gewesen wäre, dass das
tatsächlich stimmt, hätte ich natürlich nichts gesagt
(oder zumindest nur einen Assist gegeben...)  :pfeifend: :sh:

Aber gut, Pech gehabt, dann bleibt mir die Sucherei diesmal wohl
nicht erspart.  :(

Also probieren wirs halt damit:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 14:23:00
Im Südosten, Süden oder Südwesten Österreichs?

Oder anders formuliert: wennst auf der Karte schaust, südlich einer waagrechten Linie die man auf "Höhe" von Österreich zieht?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 14:30:06
Nein, südlich dieser Linie sind wir nicht.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 31, 2011, 14:32:02
NL?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 14:41:20

Nein, südlich dieser Linie sind wir nicht.

LGR


Ok.. Dann streng ich mich mal voll an ... und komm zum Ergebnis, dass es nördlich der Linie sein muss  :D

GB?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 15:01:12

Ok.. Dann streng ich mich mal voll an ... [...] :D


Da sieht man wieder, dass sich echte Anstrengung wirklich auszahlt!!  :hehe:
Weil das ist RICHTIG!!
(Aber ich als alter gnadenloser Rätselpedant wills natürlich wieder einmal NOCH genauer wissen...  :frech: )

Wenn in diesem Fall NL für Nein, Leider steht,
dann müste GB so etwas wie Garnet Besser heißen.  ;)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 15:04:05


Ok.. Dann streng ich mich mal voll an ... [...] :D


Da sieht man wieder, dass sich echte Anstrengung wirklich auszahlt!!  :hehe:
Weil das ist RICHTIG!!


;D

Russland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 15:37:33
Auch nicht wirklich..  :(

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 15:45:45
So, dann ziehma halt wieder eine Linie  ;D

Eine senkrechte Gerade, die durch Österreich geht - östlich davon?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 15:51:23

So, dann ziehma halt wieder eine Linie  ;D
Eine senkrechte Gerade, die durch Österreich geht [...]


Na Ihr machts es Euch aber heut wieder leicht mit den Eingrenzungen...  ;)

Zitat
- östlich davon?


Richtig!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 15:54:17
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 16:15:00
Schon, ja.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 16:23:13
Ungarn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 31, 2011, 16:25:14
Besitzt die im Bild zu sehende Stadt ein O-Bus-System?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 17:23:38
Tut leid, aber Zweimal nein.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 31, 2011, 17:30:36
War das Land ein k.u.k. Land?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 17:35:51
Jetzt zieh ich aber keine Linie mehr  ;D

Slowakei?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am August 31, 2011, 17:39:50
Ist es vielleicht Tschechien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 18:06:34
Nein, nein, nein und nein...
(Wieviele Fragen waren da jetzt eigentlich ?  :hehe: )

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am August 31, 2011, 18:30:18
In einem Ostblockstaat?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 18:53:39
Kein Ostblockstaat..

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 31, 2011, 20:03:38
Esterinportti  8)

(sprich Helsinki)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am August 31, 2011, 21:14:56
Das stimmt natürlich!!  :one:

(Nur frag ich mich halt, wieviele der User hier mit diesem Straßennamen allein etwas anfangen können?)  ::)

Hoppala, Deine "letzte Änderung" ist da jetzt dazwischen hineingerutscht...

Und die fast schon obligatorische Kuriosität hat das Bild natürlich auch zu bieten.  ;)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am August 31, 2011, 21:48:07

(Nur frag ich mich halt, wieviele der User hier mit diesem Straßennamen allein etwas anfangen können?)  ::)

Es genügt ja, wenn du was damit anfangen kannst...  8)


Zitat

Und die fast schon obligatorische Kuriosität hat das Bild natürlich auch zu bieten.  ;)

Habe gerade sogar Streetview bemüht, aber im Bereich deines Bildausschnittes kann ich beim besten Willen nichts finden. :P
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 01, 2011, 17:04:54

Es genügt ja, wenn du was damit anfangen kannst...  8)


Das sehe ich vollkommen anders!!
Es handelt sich hier ja nicht um einen privaten Dialog, vielmehr sollen diese Rätsel und va deren Lösung
ja für alle etwas bringen!

Zitat

Und die fast schon obligatorische Kuriosität hat das Bild natürlich auch zu bieten.  ;)
Zitat

Habe gerade sogar Streetview bemüht, aber im Bereich deines Bildausschnittes kann ich beim besten Willen nichts finden. :P



Die Kuriosität - (für mich zumindest) - an dieser Stelle besteht darin, dass es sich bei den links und rechts
im Bild sichtbaren Gleisen um ein und dieselbe Strecke handelt, die, befahren von den Ringlinien 7A und 7B,
den Stadtteil auf eine doch recht ungewöhnliche Weise erschließt.

Der Bildausschnitt dazu ist aus dem aktuellen Netzplan der HKL entnommen.
http://www.hel.fi/wps/wcm/connect/cab1cf80409ac767bcccbc3ce15fc85f/e_ratikka_20_1.1.2009.pdf?MOD=AJPERES&lmod=1346430107 (http://www.hel.fi/wps/wcm/connect/cab1cf80409ac767bcccbc3ce15fc85f/e_ratikka_20_1.1.2009.pdf?MOD=AJPERES&lmod=1346430107)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am September 01, 2011, 20:04:56
Helsinki
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 01, 2011, 20:32:03
Danke!

Das Rätsel wurde allerdings ziemlich genau 24 Stunden vor Deiner Antwort bereits gelöst..  ;D
(#1131)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 01, 2011, 20:46:09
Ich lass ihm gern den Vortritt.  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 01, 2011, 22:45:29

Ich lass ihm gern den Vortritt.  ;D


Nix da!! Dran is dran!  :police:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 05, 2011, 17:28:11
Wie siehts aus, Walter?  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 05, 2011, 17:56:02

Wie siehts aus, Walter?  ;)


Sch..ß Wetter draußen.
Oder meinst was anderes?  :pfeifend:


Nein, Scherz beiseite: Spätestens morgen gibts was.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 05, 2011, 18:19:42
Sch..ßwetter draußen <==> Rä...lwetter drinnen!!!  :hehe:
(Sobald sich die letzte Photowolke verzogen hat, gehen eh wieder alle 1500er schaun...   :lol: )

Also bitte!  :raucher:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 05, 2011, 20:29:56
So, ist sicher wieder nicht allzu schwer: :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 05, 2011, 20:43:33
Polen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 05, 2011, 20:48:59
Äääh, ja.  :-X
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 05, 2011, 20:57:45
Bydgoszcz!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 05, 2011, 21:07:10
Hm. Ja.
Scheint, als ob das neuer Rekord wäre.

Muß ich jetzt auch scheitelknien?  :-\
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 05, 2011, 21:21:54

Muß ich jetzt auch scheitelknien?  :-\


Nein, nur brav mitraten:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 05, 2011, 21:27:03
Französien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 05, 2011, 21:30:45
Dabei wollt ich extra nicht erwähnen, dass es ein leichtes ist... :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am September 05, 2011, 21:46:22

Bin mir nicht sicher - Dresden Postplatz?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 05, 2011, 21:56:09
Meine kryptische Antwort auf Walters Post war ein ja, von demher nicht Deutschland. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 05, 2011, 22:11:31
So hammas gern!!
Warten, bis ich offline bin und dann schnell ein Rätsel! Und auch gleich lösen! Da kommt Freude auf!  :hehe: :hehe: :hehe:

Apropos lösen:

Montpellier, Corum, Linien T1 und T2.
(So, unf das war jetzt Rekord!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 05, 2011, 22:16:17
Na selbstnatürlich, sonst hat man ja gar keine Chance mehr gegen dich. :'( ;)

Bester Beweis: Corum ist korrekt. Das ganze gibts auch von unten:

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be//2011/08_August/DSC_3699.jpg)

T1 im Vorder-, T2 im Hintergrund. T4 folgt ab 2012. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 05, 2011, 22:47:57
Naja, da hast Du mich jetzt wirklich am falschen (bzw für mich natürlich am richtigen) Fuß erwischt.

Nachdems im aktuellen StraßenbahnMagazin einen Artikel über Montpellier gibt, hab ich mich mit
diesem Betrieb wieder einmal ein bissl beschäftigt und - ob Dus glaubst oder nicht - den gleichen
Bildausschnitt auch schon als potentielles Rätsel ins Auge gefasst (dann allerdings wieder verworfen,
weil ich sicher war, dass zumindest Du das aus dem Stand erkennst...  ;D).

Deshalb hab ich das Bild jetzt nicht einmal vergrößern müssen, deshalb auch (persönlicher) Rekord...

Und um verschiedentlich (unbegründeterweise) auftauchende Mythen


[...] sonst hat man ja gar keine Chance mehr gegen dich. :'( ;)


wieder einmal zu widerlegen: beim Rätsel von Walter - das ja in meiner Abwesenheit stattgefunden hat -
hätte ich nicht die leiseste Ahnung gehabt... (und vor Allem nicht damit gerechnet, dass er sich schon
wieder nach Polen begibt... ::) )




Danke für das wunderbare Bild!!  :one:
Aufnahmen mit Fahrzeugen beider Linien scheinen ja eine ziemliche Rarität zu sein.
Das dürfte sich ab dem nächsten Jahr aber wohl ändern...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 05, 2011, 23:14:06
Der Artikel im Straßenbahn-Magazin dürfte allerdings wieder einmal nicht zu Ende recherchiert sein. Ich kenne zwar nur den Teaser auf der Homepage (also die erste Doppelseite des Artikels), allerdings steht da schon ein Blödsinn drinnen: Die vierte Straßenbahnlinie kommt - nun durch Linienrochaden und einem kleinen Neubaustück als Ringlinie - zeitgleich mit der T3, die erwähnte vierte Durchmesserlinie (anfangs als T4 geplant, nun die T5) ist im Übrigen schon nicht nur in Planung, sondern man beginnt schon mit den betroffenen Kommunen - ÖV hört ja in Frankreich anders als bei uns nicht an der Stadtgrenze auf - zu verhandeln. Im Straßenbahn-Magazin steht etwas von "Der Eröffnungstermin ist jedoch angesichts noch ungeklärter Finanzierung noch völlig offen" - der Eröffnungstermin ist für 2017 anberaumt, als völlig offen würde ich das nicht bezeichnen. Die Finanzierung ist überdies gar nicht so ungeklärt: Die Agglomeration Montpellier zahlt 219,92 Millionen €, der Staat 37,08. Einzig die fehlenden 83 Millionen (Gesamtkosten 330 Millionen €) hat man noch nicht fix in der Tasche, da wurde afaik allerdings schon bei Région und Département angesucht.


Nachdems im aktuellen StraßenbahnMagazin einen Artikel über Montpellier gibt, hab ich mich mit
diesem Betrieb wieder einmal ein bissl beschäftigt und - ob Dus glaubst oder nicht - den gleichen
Bildausschnitt auch schon als potentielles Rätsel ins Auge gefasst (dann allerdings wieder verworfen,
weil ich sicher war, dass zumindest Du das aus dem Stand erkennst...  ;D).


Also langsam wird die Sache bedenklich. ;D Gibt wenigstens Hoffnung, dass (in den nächsten 5 Minuten ;)) ein schwierigeres Rätsel kommt. :D


Aufnahmen mit Fahrzeugen beider Linien scheinen ja eine ziemliche Rarität zu sein.
Das dürfte sich ab dem nächsten Jahr aber wohl ändern...


Danke. ;) Mit etwas Glück sollten aber solche Aufnahmen durchaus kein Problem darstellen - das gemeinsame Teilstück ist zwar nicht sehr lang, allerdings beim 5-Minuten-Takt der T1 muss es irgendwann soweit sein, dass beide nebeneinander auf einem Bild sind. Aber was wirklich schwer werden dürfte (und ich mir schon für den nächsten Besuch vorgenommen habe), ist wohl ein Bild mit allen vier verschiedenen Linien - mit einem entsprechenden Weitwinkel und viel Geduld sollte es aber vor dem Hauptbahnhof klappen. :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 05, 2011, 23:36:18

Also langsam wird die Sache bedenklich. ;D Gibt wenigstens Hoffnung, dass (in den nächsten 5 Minuten ;)) ein schwierigeres Rätsel kommt. :D


Man tut sein Bestes... ;)

Und als verantwortungsbewusster Rätselteilnehmer hab ich natürlich etwas parat,
bevor ich zur Lösung schreite (das sollte eigentlich in den Regeln für diesen Thread festgesetzt werden!!! :police: ),
obwohl ich ja heute nicht mehr mit einem neuen Rätsel gerechnet habe, geschweige denn, auch noch eines
zu lösen, aber da hat wohl der Überraschungseffekt eine entscheidende Rolle gespielt....

BTW: Die 5- Minuten- Hoffnung lebt natürlich weiter!  :hammer:

Alsdann:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am September 06, 2011, 00:58:26
Im Gebiet von Alt-Österreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 06, 2011, 08:05:29
Dubrovnik?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 06, 2011, 12:36:16
Die Antwort auf die erste Frage, die ich jetzt endlich recherchieren konnte,
kann ich mir dann wohl sparen.

Dubrovnik ist richtig!!
(Aber was genau?)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 06, 2011, 12:55:30
Der ehemalige Bahmhof mit der ehemaligen Bimabfahrtstelle und der heutige Busbahnhof.
Und das ganz ohne Eisenbahnatlas. Dafür aber einen interessanten Vortrag zur Bim in Dubrovnik.
LG!Christian

Ja, es hat zu Dalmatien, also auch zu Österreich gehört. Früher ist es auch als Ragusa bekannt gewesen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am September 06, 2011, 18:24:53
Nicht Bahnhof sondern Remise bzw. heutiger Busgarage! Und westlich davon (Links) die Abzweigung mit ehemaligen Gleisdreieck der Linien 1 und 2.

8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 06, 2011, 18:43:26

Nicht Bahnhof sondern Remise bzw. heutiger Busgarage! Und westlich davon (Links) die Abzweigung mit ehemaligen Gleisdreieck der Linien 1 und 2.


Ohne deinen Vortrag hätte ich aber schon rein garnichts g'wußt!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Commanderr am September 06, 2011, 18:50:36
...und die Straßenbahnwagen wurden in der "Grazer Waggonfabrik" gebaut...
Und unter diesem Link (http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,4000525,4000525) gibt es ein paar wunderschöne Fotos der alten "Tramwaj Dubrovnik"!
 
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am September 06, 2011, 18:59:07
Wenn schon von der Grazer Waggonfabrik die Rede ist ...
Hab mittlerweile auch einen Plan eines Triebwagens aufgetrieben (Lokalbahn Ragusa - Gravoca).

8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 06, 2011, 21:22:16

Nicht Bahnhof sondern Remise bzw. heutiger Busgarage! Und westlich davon (Links) die Abzweigung mit ehemaligen Gleisdreieck der Linien 1 und 2.


So ist es!  :one:

Dass es an der Verzweigung der beiden Linien ein Gleisdreieck gab, hab ich allerdings
bisher nicht gewusst.

Ein Bild der ehem Straßenbahnremise gibt es hier (http://760net.heimat.eu/dubrovnik2.html).

@Commanderr: Danke für den Link!  :one:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: werner am September 06, 2011, 21:42:20
Bei der Veranstaltung 75 Jahre elektrische Strassenbahn in Graz, gab es diesen Beiwagen vom GTM zu sehen.

LG
Werner
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am September 06, 2011, 23:17:02
Der steht mWn nach noch immer am 4er-Gleis im TMG.

lg
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am September 07, 2011, 08:45:01
Bild 1 - Lageplan Gleisdreieck
Bild 2 - Wagen vor der Abzweigung/Weiche
Bild 3 - Wagen im Verbindungsgleis (wurde im Winter für die Linie 2 als Kurzführung benutzt - nur die Linie 1 Altstadt - Bahnhof wurde durchgängig geführt).
Bild 4 - von der Remise, wie sie noch eine solche war.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 07, 2011, 08:52:06
Also wieder einmal eines meiner unüblichen wvo-Bilder: wo steht dieses Miniatur Wunderland?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: emu 4010 am September 07, 2011, 09:09:40
Zitat

Der steht mWn nach noch immer am 4er-Gleis im TMG.


Gleis 2  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 07, 2011, 10:16:03

Also wieder einmal eines meiner unüblichen wvo-Bilder: wo steht dieses Miniatur Wunderland?


Steiermark?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 07, 2011, 11:35:34
Bei Dir im Keller?




@p12578:

Danke für die interessanten Bilder!  :one:
Den Vortrag zu versäumen, war wohl ein schwerer Fehler...  :'(

Was ist das da in der Remise für eine seltsame Oberleitungsführung?  ???
Enden da die Fahrdrähte wirklich an der Außenwand der Halle oder sieht das nur auf dem Bild so aus? 

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 07, 2011, 12:59:49
Weder bei mir im Keller noch in der Steiermark.
LG!Christian

@PatSpeez: ich gebe dir Recht, das war ein Fehler.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am September 09, 2011, 11:39:59
Hmmm - amerikanisches Wagenmaterial, sieht nach alter Märklin (Stromschiene in der Gleismitte) aus - in Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 09, 2011, 12:47:13
Vielleicht steht dieses Miniatur-Wunderland ja im "Miniatur Wunderland" (in Hamburg)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 09, 2011, 13:30:13
Leider, nicht in Deutschland!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 11, 2011, 09:20:58
Ich glaube, mein Bild war nicht ganz glücklich gewählt. Ich werde daher selbst lösen und ein "Richtiges Wvo Bild" reinstellen.
Also: die Anlage steht im ägyptischen Eisenbahnmuseum in Kairo und wurde von 4 Frauen streng bewacht und nur mit viel Geduld ließen sie uns dann ein paar Fotos machen.
LG!Christian
Und jetzt das neue Foto:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 09:35:33
Naher Osten?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 11, 2011, 10:22:41
Ja, das ist richtig.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 10:29:18
Hedschasbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 11, 2011, 14:35:46
Naja, so richtig "von oben" ist das Bild nicht unbedingt...  :police:

Syrien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 11, 2011, 14:40:13

Naja, so richtig "von oben" ist das Bild nicht unbedingt...  :police:


Hiermit werden alle künftigen Gewinner ersucht, ausschließlich Satelitenbilder zu posten. - Danke
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 11, 2011, 17:20:52
1. Nein, es ist nicht die Hedjaz Bahn. Zumindestens nicht im heutigen Sinn. Es ist die Hauptstrecke Damaskus -  Amman, also die "damalige" Hedjaz Bahn.
2. Ich war nicht mit dem Flieger unterwegs, aber man sieht deutlich, daß es von oberhalb der Bahn aufgenommen wurde.
3. Dann solltest du auch den Threadnamen in "wo vom Weltraum aus" ändern.
4. Syrien ist richtig, aber zu ungenau.
5. Das Bild entstand 2006 relativ kurz vor der jordanischen Grenze, etwa bei der Abzweigung nach Bosra.
6. Auf Grund der ex cathedra verfügten Einschränkung auf Satellitenbilder ist das hier beim "wvo" mein letzter Beitrag.
LG!Christian

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 11, 2011, 17:25:37
Wenn du den Thread von Anfang an verfolgst, wirst du feststellen, dass der ursprüngliche Zweck immer schon in Luftbild-Rätseln bestanden hat. Deine etwas anderen Rätseln wurden seither quasi geduldet - wenn dir ein simpler Screenshot, etwas zurecht geschnitten schon zuviel ist, dann viel Spaß beim beleidigte Leberwurscht spielen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 11, 2011, 18:01:15
kroko oder Walter4041 wenn einer von Euch ein neues Rätsel posten möchte... ;)

Danke
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 11, 2011, 18:26:47

Wenn du den Thread von Anfang an verfolgst, wirst du feststellen, dass der ursprüngliche Zweck immer schon in Luftbild-Rätseln bestanden hat. Deine etwas anderen Rätseln wurden seither quasi geduldet - wenn dir ein simpler Screenshot, etwas zurecht geschnitten schon zuviel ist, dann viel Spaß beim beleidigte Leberwurscht spielen.

Lieber flow,
Ich nehme doch an, daß der Zweck eines Rätsels darin besteht, etwas zu erraten oder zu "erwissen". Und du weißt auch daß ich mich daran immer gern beteiligt habe. Und das wird nicht mehr gewünscht, und daran halte ich mich. Und für eine beleidigte Leberwurscht bin ich zu alt und abgehangen. Wie sagen so schön die Katholen: Roma locuta, causa finita.
LG!Christian

PS: Ich meine doch, daß Walter4041 weitermachen sollte, weil er mit "nahem Osten" und "Hedschasbahn" am nähesten dran war.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 11, 2011, 18:35:36
Jo eh, und es gibt halt gewisse Regeln, die auch durchaus Sinn machen wie ich meine. Fotos aus dem Flugzeug, von einer erhöhten Strecke oder meinetwegen von einem erhöhten Weg sind ja halbwegs lustig, das "von oben" erkenne ich aber vor allem bei deinem letzten Beitrag nicht. Der eigentliche Sinn, den ich damals hatte, war eigentlich nach interessanten Gleisanlagen, Betriebsstellen und dergleichen zu rätseln (zugegebener Maßen aus einem französischen Forum geklaut). Vielleicht ist es nun an der Zeit, diesen Umstand als zweite Regel dieses Threads festzuschreiben.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 19:33:54
Diesmal nicht in Polen.  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 11, 2011, 19:40:02
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 19:42:07
ja
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am September 11, 2011, 20:16:44
Frankreisch?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am September 11, 2011, 20:20:41
Italien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 20:22:11

Frankreisch?

Non
Erstellt am: September 11, 2011, 20:21:29

Italien?


No
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 11, 2011, 20:24:04
@fcw: Mein Kommentar war als Scherz gemeint, nicht als Kritik. Tut mir leid, dass das so eine Diskussion ausgelöst hat.

@Rätsel: Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 20:26:09

@Rätsel: Deutschland?


Ja
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am September 11, 2011, 20:36:44
Zurückblickend ins geteilte Deutschland ( :D) - West?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 11, 2011, 21:49:10
Ich schließe mich der hier schon wieder praktizierten Uservergrämung NICHT an!

Die Rätsel von fcw0810 sind immer eine Bereicherung in diesem Thread und eine willkommene
Abwechslung zum sonstigen Einheitsbrei! (auch wenn sie tw eine gewisse "inflationäre" Tendenz
aufweisen und er sicher mehr Rätsel gepostet als gelöst hat..  ;) ). Darüberhinaus ist er einer der
ganz Wenigen, die sich immer ernsthaft, kompetent und konsequent an diesem Thread
beteiligt haben und nach der Lösung nicht einfach ein "Richtig  :one: - nächste Runde...", sondern
jeweils die entsprechenden Fakten, Erläuterungen und Bilder zum Thema geliefert haben.

Wenn hier jetzt plötzlich die Regeln geändert werden und nur mehr Satellitenbilder zugelassen sind,
werde ich mich (wegen völliger Sinnlosigkeit) sowieso nicht mehr daran beteiligen...  :P

Das aktuelle Rätsel ist allerdings natürlich auch kein Satellitenbild. Hat das jetzt auch Konsequenzen
oder "wird das wieder geduldet"??

R
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 11, 2011, 22:24:55
Liebe Leute!

Luftbilder sind natürlich auch erlaubt. Die Defintition Satelitenbild war ein bisschen zu ungenau. - ENTSCHULDIGUNG!

Es ist traurig, dass sich jeder sofort auf den Schlips getreten fühlt.  :P

Die Kommentare und Bilder von unserem fcw0810 sind sehrwohl erwünscht. Es geht ja nur um Rätsel in diesem Thread. Die wvo Bilder von fcw - außer das von der Modellbahn - welches nicht so gut ankam waren natürlich immer interessant.

Dieser Thread muss gewissen Regeln unterliegen um zu funktionieren. - Wenn ich mich richtig erinnere, haben wir auch schon Bilder abgetrennt, weil sie nicht vom Sieger waren usw.


NIEMAND soll vergrämt werden, aber leider kann man es wie man sieht nicht allen Recht machen und es muss alles reglementiert werden, damit nicht gestritten werden kann  :P




Oder aber wir vergessen die Beschränkung überhaupt - ich habe sie eigentlich nur aufgebracht, weil ich den Eindruck hatte, dass sie vom Großteil der Userschaft gewünscht wird, da sich kroko dahingehend geäussert hat und die Anzahl der Lösungsversuche bei nicht Luftbildern eigentlich sehr gering war.

Und entschuldige lieber Rainer, dass in meiner Definition von Satelitenbild auch Luftbilder eingeschlossen sind

Wie Ihr alle wisst, bin ich kein Freund von Reglementierungen, die nicht unbedingt notwendig sind.




Was meint Ihr dazu? Regelmentieren oder nicht?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 11, 2011, 22:26:56
Ich plädiere als TO auf eine Beschränkung, wie sie auch schon in Antwort #9 (!) formuliert wurde.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 23:07:53

Zurückblickend ins geteilte Deutschland ( :D) - West?


ja
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 23:16:00

Ich plädiere als TO auf eine Beschränkung, wie sie auch schon in Antwort #9 (!) formuliert wurde.


Zustimmung!

Ganz allgemein gesagt: Alle Rätsel, die hier in diesen Thread nicht hereinpassen, können doch auch als eigenständiger Thread im Rätselboard gepostet werden. Warum also die Aufregung?  :raucher:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am September 11, 2011, 23:30:40
Ist der Fluss, der am Bild zu sehen ist, die Elbe?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 23:36:37
Nein. :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Tom am September 11, 2011, 23:48:21
Der Rhein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 11, 2011, 23:50:11
nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 12, 2011, 10:20:13

@fcw: Mein Kommentar war als Scherz gemeint, nicht als Kritik. Tut mir leid, dass das so eine Diskussion ausgelöst hat.


Servus, kroko. Das habe ich auch so gesehen, du hast ja auch weitergerätselt.
Und, flow, soweit zurück habe ich nicht zurückgeblättert. (bis ich mir erst zusammengereimt habe, was ein TO ist)
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am September 13, 2011, 12:12:02
ehem. DDR?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 13, 2011, 12:20:14

ehem. DDR?


Nein. Siehe auch #1200
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 13, 2011, 13:56:32
Vielleicht gar an der Donau?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 13, 2011, 13:59:51

Vielleicht gar an der Donau?


Jo.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 13, 2011, 16:01:21
Mei, des wär jetzt a klassisches Abstaubertor g'wesen.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 13, 2011, 16:19:50
Wieso machst Du es nicht?  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 13, 2011, 17:46:03
Mach ich mein Abstaubertor eben selbst: man sieht das Donaukraftwerk Kachlet bei Passau.

Und auf ein Neues...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 13, 2011, 18:03:46

Wieso machst Du es nicht?  ;)


Weil ich keine Büdln zum Weitermachen habe. Aber ich mach schon weiter mit "meinen" Fotos, nur bin ich Do/Fr nicht da.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am September 13, 2011, 18:09:46

Mach ich mein Abstaubertor eben selbst


Das ist auch nur gerecht.

Zum Bild: Oberösterreich
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 13, 2011, 18:17:16
Oberösterreich stimmt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 13, 2011, 18:20:46
Ist das entlang der Pferdebahn Gmunden - Budweis?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am September 13, 2011, 18:37:17

Mach ich mein Abstaubertor eben selbst: man sieht das Donaukraftwerk Kachlet bei Passau.


Der Form halber:
Ja, gelöst.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 13, 2011, 18:48:34
Entlang der Pferdeeisenbahn, das stimmt. (Ging deutlich schneller als ich gedacht hätte - wieder mal ein Fall für ein Abstaubertor.)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 13, 2011, 19:05:00
Kerschbaum?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 13, 2011, 20:09:33
Bravo!  :one:

Dort wurde ein ca. 500 Meter langes Stück wieder aufgebaut und wird regelmäßig befahren, im Bahnhofsgebäude befindet sich eine Gastwirtschaft. Von der Homepage:
Der Scheitelbahnhof Kerschbaum befindet sich genau in der Mitte und noch dazu am höchsten Punkt der Strecke. Einst kreuzten sich hier zur Mittagszeit die von Linz und Budweis losgefahrenen Personenzüge. Die Pferdegespanne wurden ausgewechselt und die Fahrgäste stärkten sich im Bahnhofsrestaurant.
http://gemeinde.rainbach-mkr.at/pfeiba/index2.php
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 16:36:45
Einmal im Jahr geht es an dieser kleinen Station so richtig rund:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am September 15, 2011, 18:04:12
Tja, vielleicht gibt's da Sofortwisser, ich gehör jedenfalls nicht dazu. Österreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 18:06:53
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Metro5 am September 15, 2011, 18:38:32
Tschechien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 18:40:45
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 15, 2011, 18:44:12
Großbritannien ist es wohl ziemlich sicher, möglicherweise in Nähe eines Festivalgeländes?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 18:54:04
Ganz genau.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 15, 2011, 19:02:45
Zurück zum ersten Gedanken: Glastonbury?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 19:09:46
Glastonbury stimmt schon einmal; nur leider gibt es dort direkt keine Station - aber dafür in?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 15, 2011, 19:20:19
...Ansford, nämlich die Castle Cary railway station.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 19:44:09
Jou!

Castle Cary ist eine kleine verschlafene Station in Somerset, wo sich die Linie Bristol - Weymouth von der Linie Reading - Taunton trennt. 2009 bin ich dort schon einmal umgestiegen, damals war mir die Bedeutung als "Festivalbahnhof" noch nicht bekannt. Laut einem Freund geht es während des Festivals "wild zu" am Bahnhof und die örtliche Bevölkerung gibt sich das Schauspiel von der Fußgängerüberführung. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 15, 2011, 20:09:12
Da dürfte es wohl naheliegen, dass sich die 235 000 Passagiere im Jahr auf die paar Tage aufteilen... ;D

Nun denn, auf ein neues:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 20:15:34
CZ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 15, 2011, 20:18:58
Ano.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 15, 2011, 20:39:06
Eingleisig, Dieselstrecke, Böhmen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 15, 2011, 20:44:50
Nein, nein, nein!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 583 am September 15, 2011, 20:54:53
Zweigleisig, elektrifiziert, links befindet sich eine Haltestelle, einige Kilometer östlich ein größerer Bahnhof welcher mit Os-Züge aus Breclav erreichbar ist.  8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 15, 2011, 21:09:20
Einige Kilometer? Du solltest einmal nachmessen... ;D Aber sonst: :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 583 am September 19, 2011, 12:59:26
Ein Bahnhof samt Rennstrecke:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 19, 2011, 16:13:39
 Österreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 19, 2011, 17:35:35

Ein Bahnhof samt Rennstrecke:


Nachdem du die Lösung nicht gepostet hattest, habe ich angenommen, dass du anderen auch eine Chance zum Raten lassen wolltest. Dem ist aber scheinbar nicht so, dann aber bitte die Lösung beim Namen nennen und nicht einfach so mit einem neuen Rätsel beginnen - vielleicht interessiert sich ja irgendwer dafür.

Egal, das Bild zeigt Dolní Loučky an der Strecke Brno hl. n. - Havlíčkův Brod (Teil der KBS 250). Auf dem Bild ist am linken Rand die Haltestelle zu erkennen, daneben die Most miru (zu deutsch Friedensbrücke), die am folgenden Bild zu sehen ist. Die beiden kleinen Flüsse, die dort zur Loučka ineinander münden sind die Libochovka und Bobrůvka. In weiterer Folge bilden sie einen Zufluss zur Thaya.

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be/2010/04_April/DSC_8508.JPG)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 19, 2011, 17:44:01
Scheee - sogar inklusive Os nach Breclav? ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am September 20, 2011, 07:15:34
Entschuldigung!

Das mit dem Rätsel von TW 583 war mein Fehler, ich dachte es wäre gelöst ... Und hab ihn gebeten eines einzustellen Für mich sah es irgendwie gelöst aus ... :-\ Sorry!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 06, 2011, 19:19:27
Vielleicht kann ja eine neue Frage helfen, den Tiefschlaf hier zu beenden..

:sleep:  :sleep:  :sleep:    >>>    :hammer:  :hammer:  :hammer:

[wakeup- Modus]
Nachdem ich mir nicht vorstellen kann, wo in Österreich das sein könnte,
vermute ich einmal, dass wir hier in Osteuropa sind.

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 583 am Oktober 13, 2011, 14:04:32

Nachdem ich mir nicht vorstellen kann, wo in Österreich das sein könnte,
vermute ich einmal, dass wir hier in Osteuropa sind.

Die Vorstellung täuscht, wir befinden uns in Österreich!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 13, 2011, 14:16:56

Die Vorstellung täuscht, wir befinden uns in Österreich!


Hmmm,
wenn das so ist, dann muss das eine Gegend sein, die für mich ein weißer Fleck auf der Karte ist...  :pfeifend:
Also vielleicht im Hausruck?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 13, 2011, 15:20:07
Nun gut, es wird wohl Rechnitz sein; aber warum stellst du das Bild "verkehrt herum" ein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 583 am Oktober 14, 2011, 08:17:37

Nun gut, es wird wohl Rechnitz sein; aber warum stellst du das Bild "verkehrt herum" ein?

Rechnitz ist richtig. Ich bin es aus anderen Foren wo es diese Rätselart auch gibt gewohnt die Luftbilder nicht genordet zu posten, sonst wäre es wohl ein bisschen zu einfach.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 14, 2011, 09:48:58
Wär auch ein bisserl wunderlich gewesen, wenn die Sonne am Bild Mittags von Norden scheint.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 14, 2011, 11:45:20


Nun gut, es wird wohl Rechnitz sein; aber warum stellst du das Bild "verkehrt herum" ein?

Rechnitz ist richtig. Ich bin es aus anderen Foren wo es diese Rätselart auch gibt gewohnt die Luftbilder nicht genordet zu posten, sonst wäre es wohl ein bisschen zu einfach.  ;)


Solange man aber den am Kopf stehenden "© 2010 Goolge" ansatzweise erkennt, bringt das aber eh nichts.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 14, 2011, 11:50:31
Da hatte ich ja mit Osteuropa sogar Recht...  :lol:

Ich hoffe doch, dass das Eingenordetseinmüssen von Bildern jetzt nicht
auch noch als Regel eingeführt wird.


Ich bin es aus anderen Foren wo es diese Rätselart auch gibt gewohnt die Luftbilder nicht genordet zu posten, sonst wäre es wohl ein bisschen zu einfach.  ;)


Ich habe mit dem Gedanken auch schon öfter gespielt, es aber dann -
vorläufig - doch noch sein lassen.
Nachdem hier ja alle sooo gut sind, dass sie jedes Stumpfgleis im abgelegensten
Winkel dieser Erde schon beim flüchtigen Hinschauen erkennen, kann es sicher
nicht schaden, hier a bissl einen höheren Schwierigkeitsgrad einzuführen.  :one:
Aber wie flow schon gezeigt hat, hilft das ja auch nichts.  ;)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 21, 2011, 17:33:44
Wo?

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Oktober 21, 2011, 17:48:05
Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 21, 2011, 17:49:57
Ja! :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 21, 2011, 18:07:17
Hübsch. Stadt mit < 100.000 Einwohnern?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 21, 2011, 18:14:26
Zweimal ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 21, 2011, 19:26:49
Muss es immer so einfach sein? *duckundweg* ::) ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 21, 2011, 22:58:29
Jo mei. Das wollt ich eigentlich schon länger einstellen weil es so eine schöne Anlage ist - dass ich mich dabei auf dünnes Eis begebe, war mir schon bewusst, aber ich hab leider grad nix anderes auf Lager. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 23, 2011, 00:42:01
Ist da jetzt "Frankreich" und "Stadt mit < 100.000 EW" schon die Lösung  ???

Oder wurde das Rätsel vielleicht per PM gelöst und wir unwissender Rest dürfen weiterraten ???

Eine Aufklärung dazu täte gut...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Oktober 23, 2011, 01:02:44
Nachdem es offiziell noch nicht gelöst ist, kannst ruhig raten.....  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Oktober 23, 2011, 08:12:12

Nachdem es offiziell noch nicht gelöst ist, kannst ruhig raten.....  ;)


So viele geschlossene Rundschuppen gibts ja nicht in Europa.  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Oktober 23, 2011, 10:12:31

Paris?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 23, 2011, 21:45:13
Paris stimmt nicht. Bitte gerne weiterraten... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 23, 2011, 22:22:21
Zitat
Paris?


Weiter oben wurde schon festgestellt, dass die Stadt <100.000 Einwohner hat.

Um genau zu sein, hat die Stadt 56.835 Einwohner (Stand 1.1.2008)?  :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 23, 2011, 22:40:39
Gratuliere, du hast aufgelöst und darfst das nächste Rätsel einstellen! ;D

Es handelt sich im Übrigen um die Rotonde von Chambéry; ein schönes Video gibt es hier > http://www.dailymotion.com/video/xfagyq_les-trains-de-la-rotonde-de-chamber_travel
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Oktober 24, 2011, 00:23:35

Zitat
Weiter oben wurde schon festgestellt, dass die Stadt <100.000 Einwohner hat.

Danke, das habe ich übersehen.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 24, 2011, 06:36:12
Na bitte, mach ich glatt.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Oktober 24, 2011, 08:54:13
Belgien.  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 24, 2011, 09:09:49
Belgien stimmt schon mal. Vielleicht wird's ja noch präziser?  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 24, 2011, 09:15:40
Die westliche Fortsetzung des Bildausschnittes ist im Rätsel Nr 2
zu sehen. (Antwort #15).

;D

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 24, 2011, 09:46:35
Zitat
Die westliche Fortsetzung des Bildausschnittes ist im Rätsel Nr 2
zu sehen. (Antwort #15)


Ach, das wird natürlich auch immer schwieriger, Bilder zu finden die nicht schon mal waren.

Zu sehen ist der Bahnhof Ostende (rechts) und ein Stück der Kusttram, der mit knapp 70 Kilometern Länge angeblich längsten Straßenbahn der Welt.


Auch wenn Walter4041 offenbar nah an der Lösung war (:pfeifend:), würd ich sagen PatSpeesz hat's gelöst und macht weiter.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 25, 2011, 20:26:18
Also genaugenommen hab ich ja gar nichts gelöst, sondern nur einen
kleinen Hinweis gegeben...  >:D
(gelöst hast Dus dann selbst....)

Es wird allerdings immer schwieriger, etwas vernünftiges zu finden....
und meine Beiträge sind sowieso immer viel zu leicht, also isses
eigentlich eh scho wurscht,
probiermas halt einmal damit:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 25, 2011, 20:40:40
Hrmpf. Belgien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 25, 2011, 21:00:56
Meinst jetzt das neue Rätsel oder das Vorige??  ;D

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 25, 2011, 21:22:01
Sowohl als auch. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 25, 2011, 21:23:53
Beim Neuen trifft sichs allerdings nicht.  ;)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 25, 2011, 21:37:42
Sind wir auf der iberischen Halbinsel, eher im Norden, möglicherweise in Küstennähe?

Wobei es wahrscheinlich zielführender ist, den Stadtverkehrsaspekt aus dem Rätsel rauszupicken. Blöderweise ist der schwer erkennbar. ;D Sieht man hier möglicherweise ein (ehemaliges) Streckenende bzw. ein ehemaliges Streckenstück?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 25, 2011, 21:55:40
Auf der Iberischen Halbinsel sind wir nicht.

Aber Rauspicken zahlt sich immer aus!
Es handelt sich um ein (ehemaliges) Streckenende.

Und es gibt natürlich einen aktuellen Anlass für dieses Bild.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 26, 2011, 13:56:39
Italien?

Was Unterirdisches? Unlängst eröffnete Streckenverlängerung?


???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 26, 2011, 14:41:08
Italien!  :)

Nix Unterirdisches und keine Streckenverlängerung...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 26, 2011, 15:10:03
Ich mag mich auf dünnes Eis begeben, aber von den Dächern her tippe ich mal auf Florenz (bzw, falsch sich das als falsch erweisen sollte, "Italien nördlicher als Rom").
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 26, 2011, 15:33:05

Ich mag mich auf dünnes Eis begeben,


Zum Glück haben wir ja noch, zumindest leichte, Plusgrade...  ;D

Zitat
aber von den Dächern her tippe ich mal auf Florenz


Da hat wohl wieder einmal die Fertighausmafia zugeschlagen, die mit ihren "Toskana- Modellen" nicht
nur einen weiteren landesuntypischen Fremdkörper entdeckt hat, mit dem man das Land zupflastern
kann, sondern es anscheinend damit auch geschafft hat, eine allgemeine Assoziation dieser Dachform
mit der Toscana zu erreichen...  :P :P
Tatsächlich findet man diese flach geneigten Walmdächer im gesamten mediterranen Raum überall.

Zitat
(bzw, falsch sich das als falsch erweisen sollte, "Italien nördlicher als Rom").


Was wiederum völlig zutreffend ist.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 26, 2011, 15:35:49
Nördlich von Rom würde ich auch unterschreiben, aktueller Bezug zu Florenz würde mir keiner einfallen (oder hat die Linie 2 schon eröffnet?). Eher Milano oder Umland? Könnte es an einer der (eingestellten) Überlandlinien sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 26, 2011, 15:46:42

[...](oder hat die Linie 2 schon eröffnet?).


Der war wirklich gut!!!  :lol:

Zitat
Eher Milano oder Umland? Könnte es an einer der (eingestellten) Überlandlinien sein?


Es könnte.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 26, 2011, 15:51:02

Da hat wohl wieder einmal die Fertighausmafia zugeschlagen, die mit ihren "Toskana- Modellen" nicht
nur einen weiteren landesuntypischen Fremdkörper entdeckt hat, mit dem man das Land zupflastern
kann, sondern es anscheinend damit auch geschafft hat, eine allgemeine Assoziation dieser Dachform
mit der Toscana zu erreichen...  :P :P
Tatsächlich findet man diese flach geneigten Walmdächer im gesamten mediterranen Raum überall.


;D

Nanana, diese Mafia hat bei mir noch keinen Schaden angerichtet, es hätte nur einfach zu gut gepasst, wenn es tatsächlich Florenz gewesen wäre. Wo ich vorigen Sommer übrigens eine Woche lang bei ~37°C zugebracht habe, ohne auch nur einmal das historische Zentrum zu sehen, aber das ist eine andere Geschichte (wie ein von der Häuslbauermafia gesponserter wohl situierter Herr so schön zu sagen pflegte...

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 26, 2011, 16:16:13
Dann ist es wohl das östliche Streckenende der Überlandstraßenbahnen nach Cusano Milanino, die bis 1999 in Betrieb war (und früher bis Monza fuhr?). Aktueller Bezug: k.A.? ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 26, 2011, 21:23:12
Das ist es auch !!!   :winner:
(Hat diesmal aber schon lang gedauert, ich bin schockiert...)

Die Strecke nach Monza war allerdings AFAIK ein Teil des Adda- Netzes und
entsprach in Etwa dem jetzigen Nordast der M1 - mit der Verlängerung nach Monza eben.
(Über die stillgelegten Strecken der früheren Überlandnetze um Mailand hab ich aber so
gut wie keine Informationen, vielleicht hat da ja irgendjemand hier etwas..)

Der aktuelle Anlass betrifft den Streckenast nach Cusano- Milanino nur bedingt, sondern
eigentlich die Hauptstrecke von Parco Nord nach Desio (ein Bild von dieser wäre allerdings
wirklich zuuu leicht gewesen  ;) ).
Diese wurde nämlich am 30. 09. 2011 eingestellt, womit von den einstigen Überlandstrecken
um Mailand nur mehr eine einzige übrigbleibt.

Die Einstellung soll aber keine endgültige sein, sondern im Zusammenhang mit dem Beginn der
Bauarbeiten an der "Metrotranvia Parco Nord - Desio - Seregno" erfolgt sein, die als moderne
Überlandstraßenbahn mit tw neuer Streckenführung die alte, anscheinend äußerst unattraktive
Bahn ersetzen soll.

Offiziellen Angaben zufolge ist der Neubau beschlossen und die Arbeiten daran sollen am 1. 09.
2011 begonnen haben. Die Fertigstellung ist für den 31. 12. 2014 geplant, zur EXPO 2015 soll
die Strecke zur Verfügung stehen.
http://www.trail.unioncamerelombardia.it/site/work/showMap!10002 (http://www.trail.unioncamerelombardia.it/site/work/showMap!10002)
http://www.metropolitanamilanese.it/pub/page/MM/metrotranvie_milano?contentId=986 (http://www.metropolitanamilanese.it/pub/page/MM/metrotranvie_milano?contentId=986)

Bei dem in Mailand immer wieder rasch wechselnden Stellenwert der Straßenbahn bleibt
abzuwarten, ob und in welchem Umfang diese Planungen tatsächlich umgesetzt werden.
(Auch die in den Karten der beiden Links jeweils unterschiedliche Streckenführung ist nicht
unbedingt ein Hinweis auf eine konkrete und definitiv abgeschlossene Planung...)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 26, 2011, 21:46:34

(Hat diesmal aber schon lang gedauert, ich bin schockiert...)


Italien ist auf meiner imaginären Landkarte nicht vorhanden. ;D Dürfte wohl daran liegen, dass die FS die EC-Verbindungen nach Nizza eingestellt hat. :boese: Ohne flow wäre ich also nie darauf gekommen...


Der aktuelle Anlass betrifft den Streckenast nach Cusano- Milanino nur bedingt, sondern
eigentlich die Hauptstrecke von Parco Nord nach Desio (ein Bild von dieser wäre allerdings
wirklich zuuu leicht gewesen  ;) ).
Diese wurde nämlich am 30. 09. 2011 eingestellt, womit von den einstigen Überlandstrecken
um Mailand nur mehr eine einzige übrigbleibt.


Deswegen habe ich auch zuerst erfolgslos in Desio herumgesucht, der Fund war dann reiner Zufall...

Ob die Planungen so umgesetzt werden ist wirklich fraglich, es hat schon sehr lange gedauert, bis man einen Einstellungstermin gefunden hatte. Meinen Informationen zufolge (weiß aber nicht mehr wo ich das aufgeschnappt habe) war der letzte Betriebstag übrigens der 30. September, ab 1. Oktober gab es Busbetrieb.


Nun denn, neues Rätsel, könnte auch durchaus einen aktuellen Bezug haben... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Oktober 26, 2011, 22:39:22
Südeuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Oktober 27, 2011, 06:52:24
Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 27, 2011, 09:16:13
Südeuropa ist es nicht, Deutschland schon. :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 27, 2011, 09:19:37

[...] Meinen Informationen zufolge [...] war der letzte Betriebstag übrigens der 30. September, ab 1. Oktober gab es Busbetrieb.


Danke für die Info, aber stand das nicht schon in meinem Beitrag? Und hast Du die Stelle nicht sogar zitiert?  :pfeifend:


Nun denn, neues Rätsel, könnte auch durchaus einen aktuellen Bezug haben... ;)


Hmmm, da scheint es mir auch angebracht, zuerst einmal zu klären, was uns dieses Bild
eigentlich zeigen will...

Handelt es sich dabei um eine Tunnelbaustelle?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 27, 2011, 10:14:27
Ist das eine Strecke mit ICE-Verkehr?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 27, 2011, 12:10:54
Keine Tunnelbaustelle, keine ICE-Strecke.



[...] Meinen Informationen zufolge [...] war der letzte Betriebstag übrigens der 30. September, ab 1. Oktober gab es Busbetrieb.


Danke für die Info, aber stand das nicht schon in meinem Beitrag? Und hast Du die Stelle nicht sogar zitiert?  :pfeifend:


Ich bezog mich beim Schreiben auf den nichtzitierten Teil, wo etwas vom Baubeginn am 1. September steht. Da dürfte ich etwas durcheinander gebracht haben, sorry, hast natürlich recht - man sollte halt nicht nebenbei noch an anderen Sachen herumschreiben.  :-[
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 27, 2011, 13:28:51
Schwarzwald?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 27, 2011, 13:51:09
Geh ich also Recht in der Annahme, dass dieser "Baustellenbereich" gar keinen
Bahnbezug hat und es sich dabei einfach um einen Steinbruch oder ein
Schotterwerk handelt, das sich nur "zufällig" dort befindet?
(Eine nochmalige genauere Betrachtung des Bereiches legt diesen Schluss
zumindest nahe...)

Da die Bahnstrecke auf dem Bild ja offensichtlich mit Mittelmasten ausgestattet
ist: kann es sein, dass es sich dabei um eine Stadtbahnstrecke handelt,
zB die Saarbahn südlich von Riegelsberg?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 27, 2011, 17:41:20
Eh klar, wie immer souverän von PatSpeesz gelöst :P ;) Die beiden Annahmen sind selbstverständlich korrekt, die Grube rechts im Bild ist die Kohlegrube Von der Heydt (http://de.m.wikipedia.org/wiki/Von_der_Heydt_(Saarbrücken)). Daneben führt die A1 sowie die Saarbahn. Der aktuelle Bezug wäre die Verlängerung letztgenannter im Norden nach Heusweiler, welche am Montag, dem 31. Oktober, eröffnet.

Also, 5 Minuten! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 27, 2011, 20:24:03
Was heißt da souverän??
Das war nur eine Vermutung, und wenn ich mir auch nur im Mindesten sicher gewesen wäre,
hätte ich in alter Manier nur einen Hinweis geliefert, aber nicht gleich die Lösung.  :sh:

Von dem Streckenabschnitt neben der Autobahn gab es bei dessen Eröffnung zahlreiche Bilder
in der Fachpresse, daher ist mir dieser recht gut in Erinnerung, allerdings hab ich auf dem Rätselbild
den parallel verlaufenden Fuß- und Radweg vermisst, auch deshalb war ich mir fast sicher, falsch
zu liegen (woher soll ich denn wissen, dass dieser Weg ein paarhundert Meter weiter südlich
plötzlich unvermutet endet... ???)

Naja, reingfallen, trotzdem:


Also, 5 Minuten! ;D


...wirds diesmal sicher nicht spielen, derzeit herrscht im Ratetopf nämlich gähnende Leere.
(Das Milanino- Bild war auch schon eine Notmaßnahme..)
und wenn mir tatsächlich heute noch was einfällt, dann ist das genauso ein Zufallstreffer
wie die Lösung dieses Rätsels.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 27, 2011, 21:38:29
Also,
um eine üble Nachrede und lange Wartezeiten zu vermeiden,
eine schnelle leichte Übung, ganz ohne aktuellen Anlass, ohne
Erläuterungen und Hintergrundinfos, nur a scheens Büldl:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4020er am Oktober 27, 2011, 22:28:05
Helsinki?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 27, 2011, 22:29:52
Hatten wir schon...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 28, 2011, 20:54:39
Aus dem Bauch heraus hätte ich auf Leipzig getippt, das scheint es aber nicht zu sein. Die Niederlande lassen sich wohl auch ausschließen, Schweden ebenso. Könnte das in Deutschland sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 28, 2011, 21:30:29
Es könnte vielleicht..  :frech: , aber:
Nee, is nisch!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Oktober 28, 2011, 22:54:03
Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich am Bild um Süßwasser handelt?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 28, 2011, 23:04:54
Da gehst Du völlig recht!  :one:

Nachdem das also bereits geklärt ist, wird der geplante Hinweis
darauf nicht mehr sonderlich hilfreich sein:




Nur weils mir - völlig OT  :pfeifend: - dazu gerade einfällt:

....Leipzig... ...Niederlande...


Demzufolge müsste die Haltestelle wohl Lijpziegsemeer op de Zee heißen.  ;D

LGR

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 29, 2011, 11:29:25
Ist das eine einspurige, nicht elektrifizierte Schmalspurbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Oktober 29, 2011, 11:46:01
Irgendwo im ehemaligen Ostblock?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 29, 2011, 11:52:55
Eingleisig  :)
nicht elekrifiziert  :(
Schmalspur  :)

Ostblock  :(

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Oktober 29, 2011, 12:36:40
Alpenraum?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 29, 2011, 12:40:58
Leider nein.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 06, 2011, 23:59:19
Du solltest öfter solche schnellen leichten Rätsel posten, die sind viel spannender! :hehe:

Ist die Strecke noch in Betrieb? Ist sie in Westeuropa zu finden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 07, 2011, 01:02:15

Du solltest öfter solche schnellen leichten Rätsel posten, die sind viel spannender! :hehe:


Ja, das hab ich schon gemerkt, deshalb komm ich vor lauter am laufenden Band eintrudelnden
Lösungen schon gar nicht mehr mit dem Antworten nach...  :frech:


Ist die Strecke noch in Betrieb? Ist sie in Westeuropa zu finden?


Ja, die Strecke ist noch in Betrieb.
Zu finden ist sie aber, wies jetzt schon langsam scheint, nicht.  :hehe:
In Westeuropa brauchst Du sie jedenfalls nicht zu suchen.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 07, 2011, 08:47:27
Bleiben wir bei der Spur: bosnisch?
und: nicht im Ostblock, weil es den nicht mehr gibt?
aber: im ehemaligen Kakanien?

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 07, 2011, 09:23:06
Nein, keine bosnische Spur,
wenn es den "Ostblock" heute noch gäbe, wären wir trotzdem nicht dort.
Dasselbe gilt auch für Kakanien.




Das Bild ist übrigens aus bing-maps,
das google-Bild dürfte die Sache etwas leichter machen
(deshalb hab ich es ja auch nicht genommen):
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 07, 2011, 10:01:41
Wie wär's dann mit dem Norden? Umgebung von Stockholm?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 07, 2011, 10:04:58
Die Richtung stimmt bereits,
in der Umgebung von Stockholm sind wir aber nicht.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 07, 2011, 10:11:48
Dann könnte es Trondheim sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 07, 2011, 10:25:38
Zwar noch sehrsehr ungenau,  :police:
aber Trondheim stimmt schon einmal.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 07, 2011, 13:26:25
So einmals mit Schrot geschossen: Thamshavenbanen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 07, 2011, 17:25:48
Wenn man den Streuwinkel berücksichtigt und vom Satelliten aus schießt,
wird die wahrscheinlich auch ein paar Körndln zu spüren kriegen...

Aber wie gesagt sind wir in Trondheim und es fehlen eigentlich nur mehr
die üblichen genaueren Ortsangaben (Haltestelle, Linie etc.)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 07, 2011, 17:43:41
Des is jetzt a bisserl einfacher, weils nur eine Linie gibt, und dann wird es wohl eine der Endstationen sein.
Und mehr kann ich jetzt nicht beitragen, weil ich ja keine "von oben Büderl" hab.

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 08, 2011, 09:37:49
Naja, dann wird es wohl die Endstation "Lian" der Gråkallbanen sein. Die Schleife wurde laut Wiki 1947 errichtet.

Dann werd' ich mich mal wieder auf die Suche machen, aber nur keine Eile...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 08, 2011, 10:30:47

Naja, dann wird es wohl die Endstation "Lian" der Gråkallbanen sein. Die Schleife wurde laut Wiki 1947 errichtet.

Dann werd' ich mich mal wieder auf die Suche machen, aber nur keine Eile...



Ich hab schon Büderl gsucht und auch was fürs nächste Mal gfunden.
Aber das geht no a bisser länger.

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 08, 2011, 18:49:58

Naja, dann wird es wohl die Endstation "Lian" der Gråkallbanen sein. Die Schleife wurde laut Wiki 1947 errichtet.


Auch wennst es noch so klein schreibst, es hilft alles nichts:

Das ist richtich!  :one:


Dann werd' ich mich mal wieder auf die Suche machen, aber nur keine Eile...


Auch da bringt die Kleinschreiberei nicht wirklich was!  :ätsch:
Wir sind alle sehr in Eile!!!
Und
Rätselschulden sind Ehrenschulden!!!

In diesem Sinne LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 08, 2011, 19:09:52
Hehehehe!

LG!Christian

(Aber ein schnelles Rätsel in der "Normalseite" hätt ich)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 09, 2011, 05:38:23
@Christian:

Was hindert Dich eigentlich daran, eine dieser beiden Adressen anzuklicken?:

http://maps.google.at/ (http://maps.google.at/)
http://www.bing.com/maps/ (http://www.bing.com/maps/)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 09, 2011, 08:28:53
Servus Rainer,

nichts, absolut nichts hindert mich daran. Leider bin ich aber zu blöd, um dieses Bild dann hier her zu verschieben. Diese Blödheit stört mich aber nicht, weil ich beim Herumblättern in alten Büchern recht schöne, fast echte Luftaufnahmen gefunden habe, die ich im "mein von oben" zeigen werde.

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 09, 2011, 15:14:42
Hab was gefunden!  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 09, 2011, 16:01:30
Frankreich??  ::) :sh: :pfeifend: :hehe:

LGR

PS:  Danke fürs Finden!!!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 09, 2011, 16:11:57
Naaa....  8)

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 09, 2011, 16:41:03
A geeeeehhhh!  :o  :-[

Na dann wenigstens Deutschland?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 09, 2011, 16:56:23
Deutscheland ist groß!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 09, 2011, 18:03:41
Geographisch betrachtet schon...

Drum ist das wohl wieder mehr ein Rätsel für
Atlantenbesitzer denn für ImDunkelnTappler...  :-\

LGR

Ah ja,
Zum Thema ImDunkelnTappeln:

Hessen!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 09, 2011, 19:11:48
Na leider...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 09, 2011, 22:55:55
Testring wirds ja diesmal keiner sein.  ;)

Wohl eher eine NBS mit kreuzungsfreier Ausfädelung der Bestandsstrecke/
Verbindung zur Bestandsstrecke...  :-\

Vielleicht ja in Baden- Württemberg...  ???

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 09, 2011, 23:34:54
Nein leider, für eine NBS wär der Bogenradius dann wohl doch zu gering... Und BW ist leider auch falsch.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am November 10, 2011, 00:47:34
Ehemalige DDR?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 10, 2011, 06:57:25
Leider auch nicht korrekt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 10, 2011, 07:32:48
S- Bahnstrecke?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am November 10, 2011, 07:44:08
Vielleicht in Bayern?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 10, 2011, 08:00:58
Deutscheland ist groß...aber ja, S-Bahn stimmt, Bayern allerdings leider nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 10, 2011, 08:43:21
Der Schweers+Wall zeigt schöne Plätze, wie zB. Frankfurt, liegt aber in Hessen.
Ich wechsle daher nach Berlin, und da in den ehemaligen Ostteil, und da in den Großraum Köpenick.
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 10, 2011, 09:41:01
Frankfurt/Hessen wie auch Köpenick/Berlin sind leider auch nicht richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am November 10, 2011, 11:25:36
Ausfädelung östlich des Rehbergtunnels in Bad Driburg - Langeland (Nähe Paderborn).
Dabei gäbe es in Babenhausen südlich von Offenbach fast die selben Situation, hat mich etwas irritiert...  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 10, 2011, 15:23:44
Das ist natürlich richtig, zu sehen ist der Bbf Langeland am Ostportal des Rehbergtunnels, wo sich die Strecke von Altenbeken, am anderen Ende des Tunnels gelegen, Richtung Ottbergen bzw Richtung Hannover verzweigt.

Diesmal hat mich ein aktueller Anlass auf das Rätsel gebracht, ist doch dieser Abschnitt in der neuen Zusi3-Demo zu finden, die ich einem jeden Interessierten nur empfehlen kann. :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am November 11, 2011, 11:08:21
Gut, dann hätte ich da etwas für unsere Sportsfreunde:
Wo wird denn da so fleissig Fußball gespielt?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am November 11, 2011, 12:59:20
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am November 11, 2011, 14:11:37
Ja  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am November 11, 2011, 14:52:32
Mitteleuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 11, 2011, 15:09:41
Seh ich das richtig, dass wir da schon wieder
eine Strecke mit Mittelmasten haben?

Also liegt wieder die Vermutung nahe, dass es sich da um
eine Stadtbahnstrecke handelt, die EK links unten deutet
für mich auch darauf hin.
Und die wieder erinnert mich, genauso wie die Bebauung,
an die Niederlande.
Drum:
nur als geratene Vermutung: Utrecht?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 12, 2011, 16:04:12
Niederlande hätte ich aufgrund der Bebauung auch gesagt, mit den Mittelmasten dürftest du recht haben. Auch ich hätte eher auf eine Stadtbahnstrecke getippt, möglicherweise in oder um Den Haag (RandstadRail)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 12, 2011, 17:15:37
Den Haag hab ich schon ein bisserl "bearbeitet", aber nichts entsprechendes gefunden.
Das Randstadnetz war dabei auch meine erste Fährte, va die Zoetermeerlinie, scheidet aber
auch aus (und hätte ich mitgedacht, hätte ich diese Strecke aufgrund der EK sowieso sofort
ausschließen müssen...).

Die Bebauung ist in den Niederlanden auch generell wesentlich dichter als auf dem Rätselbild,
daher sind wir ja vielleicht auch eher in Belgien, und dort zB in Gent?

Utrecht scheidet jedenfalls aus.
Wenn entlang der SUN Fußball oder auch Anderes gespielt wird, dann schaut das so aus:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am November 13, 2011, 02:20:06
Mitteleuropa: nein (damit auch nicht NL)
Stadtbahn: von der Trassierung her (zum Großteil) ja, vom Ausbau und der Eigendefinition her nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 13, 2011, 08:25:35
Also ich würde die Niederlande zwar zu Westeuropa zählen,
aber da diese sowieso ausscheiden, ists eigentlich egal...

Diese Eigendefinition kann jetzt natürlich sowohl "Straßenbahn" als
auch "Eisenbahn" lauten.
Weil ich mit letzterer ja bekanntlich nicht viel am Hut habe, bleibe ich bei
der Straßenbahn und dazu fällt mir Blackpool ein, nördlicher Streckenabschnitt
Richtung (oder auch schon in) Fleetwood.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am November 13, 2011, 11:32:41

... dazu fällt mir Blackpool ein, nördlicher Streckenabschnitt
Richtung (oder auch schon in) Fleetwood.


WOW, das ging aber dann schnell!  :one:

Aktueller Anlass für mich war die vorübergehende Betriebseinstellung Anfang des Monats zwecks Ertüchtigung der Strecke für die Flexity2, was zwar aus historischer Sicht eine mittlere Katastrophe ist (Altwagen nur mehr auf einem kleinen Rumpfstück einsetzbar, nur wenige Exemplare bleiben erhalten), für den Betrieb aber garantiert ein großer Gewinn ist. Bin schon gespannt, ob das "Netz" innerhalb der nächsten 10 Jahre wächst...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 15, 2011, 19:34:04
Na, da hab ich mich ja wieder einmal schön einigritten,
dabei wars wieder nur geraten...  ::)

Aber gut, nachdems kein Entrinnen gibt,
probier ich jetzt halt was ganz was Neues!   8)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 15, 2011, 19:49:56
Das schaut so englischgroßbritannisch - küstig aus.
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 15, 2011, 19:52:14
Blackpool!  :frech:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 15, 2011, 20:03:07
Das kann ich jetzt aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten:

1. Der Scherz ist gelungen!  :banana:
2. Der Scherz ist misslungen!  :'(

(Letzteres trifft wohl eher zu, weil eigentlich hab ich doch gehofft, dass auf
diese Idee nicht so schnell wer kommt...)

aber egal, Fasching ist!  :bier:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 15, 2011, 20:09:49
Ich muss gestehen, dass ich auch schon mit diesem Gedanken gespielt habe das eine oder andere Mal. ;)

In diesem konkreten Fall war es aber vielleicht doch recht nahe liegend...die Kusttram konnte es wegen der anders verlaufenden Küstenlinie nicht sein und sonst kenn' ich nicht so viele Betriebe direkt an der Küste. Dann noch das von Ch. Wagner erwähnte "großbritannische" Aussehen et voilà!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 21, 2011, 01:02:04
Hrmpf, kein neues Rätsel? Muss ich jetzt wirklich was für die Uni machen...? :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 21, 2011, 01:29:10
Also ich schon... :P
Erstellt am: November 21, 2011, 01:21:09
Wobei...  :hehe:
Erstellt am: November 21, 2011, 01:28:25
Ich bin gut...  >:D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 21, 2011, 01:34:32
Na eben, wusste ich doch, dass du deine Prioritäten richtig setzen wirst. :hehe:

Über diesen Ausschnitt bin ich schon gestolpert, nur kann ich mich beim besten Willen nicht daran erinnern, wo das war.... Aber wenn ich dort herumgesucht hab, ist die Chance groß, dass es Frankreich ist. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 21, 2011, 01:42:52
Prioritäten? ???

;D

Ja...Frankreich, natürlich. Sollte eigentlich eh in der Schublade bleiben, aber du hast mich ja quasi herausgefordert. Und die Anlagen dort sind eigentlich auch so interessant, dass man sie ruhig herzeigen kann.

Aber jetzt noch ein Blick ins Skript und dann  :sleep:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 21, 2011, 01:50:33
War das irgendwo in der Gegend um Lyon? ???


Sollte eigentlich eh in der Schublade bleiben, aber du hast mich ja quasi herausgefordert. Und die Anlagen dort sind eigentlich auch so interessant, dass man sie ruhig herzeigen kann.


:one:


Aber jetzt noch ein Blick ins Skript und dann  :sleep:


Immerhin hast du eins, ich schreib mir grad quasi eins. :( Mittlerweile bin ich aber eh schon zur Übung für ein Projekt übergegangen, da brauch ich nur mehr malen nach Zahlen... ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 21, 2011, 01:54:45

War das irgendwo in der Gegend um Lyon? ???


Eher nicht.


Immerhin hast du eins, ich schreib mir grad quasi eins. :( Mittlerweile bin ich aber eh schon zur Übung für ein Projekt übergegangen, da brauch ich nur mehr malen nach Zahlen... ;D


Najo. Wenn man dann so Anmerkungen findet "siehe Kopien" und man sich fragt, "welche Kopien", dann...  :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 21, 2011, 02:00:45
Dann in der "Nähe" (200 km) von Paris? Möglicherweise bei einem Technicentre in der Nähe?



Immerhin hast du eins, ich schreib mir grad quasi eins. :( Mittlerweile bin ich aber eh schon zur Übung für ein Projekt übergegangen, da brauch ich nur mehr malen nach Zahlen... ;D


Najo. Wenn man dann so Anmerkungen findet "siehe Kopien" und man sich fragt, "welche Kopien", dann...  :hehe:


Oder "siehe Folien". Nur blöd, dass auf den Folien dann noch weniger steht als im Block... :hammer:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 21, 2011, 02:11:30
Nicht so nah an Paris; Technicentre hab' ich in der unmittelbaren Umgebung auch keines gefunden.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 21, 2011, 02:18:54

Nicht so nah an Paris; Technicentre hab' ich in der unmittelbaren Umgebung auch keines gefunden.


Bon. Dann werd ich morgen in der VO mir mal ein paar verdächtige Gegenden anschauen (wenn ich nicht schlafe ;D). Gute Nacht :sleep:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 21, 2011, 16:03:05
Ist diese Stadt auch für ihren Senf bekannt?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 21, 2011, 16:04:12
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 21, 2011, 19:33:56
Es ist schon sehr anstrengend, in Frankreich Rundlokschuppen zu suchen. Das waren ja wahre Rotunden-Meister. Ich habe traumhafte, wie die von Chambery, gefunden, i brauch jetzt a Pause.

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 22, 2011, 01:01:23

Prioritäten? ???


Prioritäten, haa??

Eh kloa, Ihr fangts da natürlich ausgerechnet dann ein neues Rätsel an, wenn ich
weitab jeglicher Zivilisation in den winterlichen Weinbergen (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=1704.msg85652#msg85652) mit dem Rauchfangkehrer
einen Termin zur Abnahme einer umgebauten Heizungsanlage habe...

Ist aber eigentlich eh wurscht, weil das Rätsel sowieso nicht in mein Ressort fällt
und ich nach diesem Tag in der Kälte überhaupt erst einmal wieder auftauen muss ...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am November 22, 2011, 08:09:47
Dafia kaonnst schene Büderl mochn!

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am November 23, 2011, 19:16:48


Prioritäten? ???


Prioritäten, haa??


Weißt eh, benutze Fremdwörter, die gut klingen, auch wenn du sie selbst nicht verstehst - die anderen tun es genauso wenig. 8)


Ist aber eigentlich eh wurscht, weil das Rätsel sowieso nicht in mein Ressort fällt
und ich nach diesem Tag in der Kälte überhaupt erst einmal wieder auftauen muss ...


Was gibt es denn schöneres, als beim Auftauen Frankreich zu überfliegen? ;D

Mir ist übrigens schon ein ziemlich großes Aha-Erlebnis gekommen, im Süden von 52...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am November 23, 2011, 20:40:21

Mir ist übrigens schon ein ziemlich großes Aha-Erlebnis gekommen, im Süden von 52...


Hm, da könntest du recht haben. 8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Dezember 01, 2011, 19:38:17
Flow, ich denke das ist eine Antwort... ;)


Mir ist übrigens schon ein ziemlich großes Aha-Erlebnis gekommen, im Süden von 52...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 01, 2011, 19:55:36
Im Süden von 52 stimmt natürlich und ich nehme auch stark an, dass 4010 die genaue Örtlichkeit bekannt ist, aber solange hier nicht der gesuchte Bahnhof genannt wird, ist auch nix gelöst.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Dezember 01, 2011, 20:28:26
Ich mein ja nur, dass wieder mal was weitergeht. Vll ist PatSpeesz ja wieder aufgetaut?   ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 01, 2011, 20:50:46

[...] Vll ist PatSpeesz ja wieder aufgetaut?   ;D


Nicht bei diesen kryptischen Zahlenspielereien.  ???
Solange mir niemand einen Hinweis darauf gibt, wo "52" liegt, bin ich genauso schlau
wie vorher.

Mir ist höchstens "42" ein Begriff, aber auch nicht als geographischer Ort, sondern
höchstens als die Antwort auf das Leben, das Universum und einfach alles...  ;)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Dezember 01, 2011, 21:16:03
Ich nehme an, er meint das Departement:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_franz%C3%B6sischen_D%C3%A9partements#.C3.9Cbersichtstabelle
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 01, 2011, 21:40:01
Chalindrey...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 01, 2011, 21:51:45
Das ist natürlich...rischtisch!

Culmont-Chalindrey, Knotenpunkt im Département Haute-Marne (52) mit seinen interessanten Anlagen wird ab Fahrplanwechsel von einem TGV Zugpaar Metz - Marseille bedient werden.

Nachdem sich 4010 mehr oder minder elegant um die endgültige Auflösung gedrückt hat, darf ich nun das Zepter an PeterWitt überreichen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 01, 2011, 22:50:37

Nachdem sich 4010 mehr oder minder elegant um die endgültige Auflösung gedrückt hat, darf ich nun das Zepter an PeterWitt überreichen.


Jaja, ich wollt eh lösen, wenn ich was Neues gefunden habe.... Bin leider bisher nicht zum Suchen gekommen. Das nächste Mal löse ich endgültig auf, versprochen! ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 02, 2011, 09:57:07

[Das nächste Mal löse ich endgültig auf, versprochen! ;)

Ich bitte darum, so billig wie diesmal will ich´s auch nicht immer  :hehe:

Gut, wenn ich schon dran bin, dann gilt wie immer die selbe Frage: wo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 02, 2011, 21:04:55
Zu diesem mehr als kuriosen Mix aus halbwegs städtischer Bebauung und
fast schon skurril kleinteiligem Gerödel fällt mir bei der ersten Betrachtung
eigentlich nur Lateinamerika ein (wodurch die Sache jedenfalls nicht gerade
einfacher würde...).

Auch der Schattenfall lässt darauf schließen, dass wir uns auf der südlichen
Hemisphäre befinden. (Du wirst doch nicht so hinterhältig gewesen sein,
das Bild zu drehen [was ja in diesem Thread durchaus zulässig ist]  >:D ?)

LG Rainer
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 02, 2011, 21:59:42
Lateinamerika? Leider nein.

Rest: kein Kommentar...  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Dezember 03, 2011, 12:28:00
Mich wundern die ins Bild gezeichneten (?) Linien.

Nur um das mal abzuklären: Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 03, 2011, 20:00:53

Europa?

Nein.

Die Linien sind die Streckenführungen, welche ich zwecks besserer Sichtbarkeit der Gleislagen nicht entfernt habe.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 03, 2011, 20:11:10
Asien?


Auch der Schattenfall lässt darauf schließen, dass wir uns auf der südlichen
Hemisphäre befinden. (Du wirst doch nicht so hinterhältig gewesen sein,
das Bild zu drehen [was ja in diesem Thread durchaus zulässig ist]  >:D ?)


Ich weiß nicht, irgendwie sind die Schatten sehr lang, obwohl es Sommer zu sein scheint - von dem her nehme ich nicht an, dass die Sonne aus dem Süden oder Norden kommt, sondern dass das Bild eher um 90° verdreht ist.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 03, 2011, 20:13:05
Jakarta? Oder die "Gegend"?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 03, 2011, 21:18:12

Asien?


Nein

Zitat


Auch der Schattenfall lässt darauf schließen, dass wir uns auf der südlichen
Hemisphäre befinden. (Du wirst doch nicht so hinterhältig gewesen sein,
das Bild zu drehen [was ja in diesem Thread durchaus zulässig ist]  >:D ?)


Ich weiß nicht, irgendwie sind die Schatten sehr lang, obwohl es Sommer zu sein scheint - von dem her nehme ich nicht an, dass die Sonne aus dem Süden oder Norden kommt, sondern dass das Bild eher um 90° verdreht ist.


Also wirklich - so gemein bin ich nicht  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 03, 2011, 21:27:53
Aber Du bist ja immerhin gemein genug, sowohl auf die Frage, ob das Bild verdreht ist,
als auch auf die Vermutung, dass wir uns auf der südlichen Hemisphäre befinden,
mit "Kein Kommentar" zu reagieren...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 03, 2011, 22:13:06

Aber Du bist ja immerhin gemein genug, sowohl auf die Frage, ob das Bild verdreht ist,
als auch auf die Vermutung, dass wir uns auf der südlichen Hemisphäre befinden,
mit "Kein Kommentar" zu reagieren...

Na gut, so gesehen - es wurde nichts gedreht.  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Dezember 04, 2011, 09:54:38
Afrika?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: leonhard am Dezember 04, 2011, 12:43:51
Nordamerika?
leonhard
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 05, 2011, 01:28:12

Afrika?

leider nein


Nordamerika?
leonhard

auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Dezember 05, 2011, 07:41:35
Australien?

Vorortebahn?

Melbourne?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2011, 07:48:41
Schon probiert....
Fehlanzeige.

Eventuell Perth?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2011, 08:22:51
Perth ist auch falsch,
da muss man sich schon am anderen Ende des Kontinents umschauen...  ;D

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 05, 2011, 11:48:35
Australien ist richtig,
Perth ist falsch (auch richtig von PatSpeesz),
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 05, 2011, 17:19:00

Australien ist richtig,
Perth ist falsch (auch richtig)


Und nicht zu vergessen:
am anderen Ende des Kontinents zu suchen, ist auch richtig...  :sh:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 06, 2011, 10:11:59


Und nicht zu vergessen:
am anderen Ende des Kontinents zu suchen, ist auch richtig...  :sh:



Nachdem du offenbar die Lösung schon kennst aber nicht auflösen magst, wie wär´s mit dem Stationsnamen, damit sich´s leichter nach der Lösung googlen lässt?  :sh:


MOD EDIT: Zitat richtiggestellt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 06, 2011, 13:32:22
Naja, den hab ich mir zwar daheim notiert, den Zettel jetzt aber leider nicht im Büro mit...   :-[

Ich weiß nur mehr, dass es irgendeine "... Road" war.  >:D

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 06, 2011, 18:13:50
Ich tippe mal auf Brisbane....


...und nach dem Tippen sollte man möglichst schnell auszoomen, sonst findet man es noch versehentlich. Die Roma Street Railway Station‎ ist es, was auch immer dort fährt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 07, 2011, 00:48:51

Ich tippe mal auf Brisbane....


...und nach dem Tippen sollte man möglichst schnell auszoomen, sonst findet man es noch versehentlich. Die Roma Street Railway Station‎ ist es, was auch immer dort fährt.

Brisbane - Roma Street Station ist korrekt.

Dort fährt der gesamte Nahverkehr von Brisbane bzw. alles was man als "Fernverkehr" bezeichnen könnte - wobei letzteres in österreichischen Maßstäben durchaus auch als Regionalverkehr rechnen kann (der QueenslandRail "Intercity Express ICE" erreicht sogar eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h  ;D ).
Der Bahnhof war der erste der Stadt und ist auch heute noch so etwas wie der Hauptbahnhof, die nur wenige 100m weiter östlich liegende "Central Station", die vom Namen her eher nach Hauptbahnhof klingt, ist unterirdisch angelegt und ein reiner Durchgangsbahnhof. Ganz nebenbei ist man von hier in wenigen Schritten auf der Queens Street, der einzigen Fußgängerzone der Stadt, sowie den Southbank Parklands - dies ist das ehemalige Expo-Gelände, auf welchem ein flußnahes Erholungs- und Vergnügungsviertel eingerichtet wurde.

Die Roma Street Station hat 10 Bahnsteigkanten, wobei Kante 1 und 2 von Bussen bedient werden. Die Fernzüge aus dem Norden (Bundaberg, Cairns und Longreach) sowie aus dem Westen (Charleville) wenden dabei äußerst elegant: die Gleise rechts im Bild sowie oben im Bild bilden eine Schleife um den Spring Hill, welche zu diesem Zweck befahren wird.
Generell beschränkt sich der Personenverkehr allerdings fast ausschließlich auf den städtischen und stadtnahen Verkehr, zahlreiche Fernverbindungen verkehren nur 1-2x/Woche!
Das große Manko für den Fernverkehr sind neben den großen Distanzen v.a. die Erbschaften aus der Gründungszeit, wo zur Protektion des eigenen Netzwerks gegenüber Mitbewerbern so gut wie jede Bahngesellschaft eine eigene Spurweite für sich reservierte, weswegen z.B. auch beim 1x/Tag verkehrenden Zug nach Sydney an der Grenze zu New South Wales der Zug gewechselt werden muß.
Vor 15 Jahren war eine Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen Melbourne, Canberra, Sydney, Brisbane bis hinauf nach Darwin in Planung, ich denke aber, dass es wohl bei der Planung bleiben wird.
Auch wenn ich 10x lieber mit dem Zug als mit dem Flieger verreise, so muß ich doch sagen dass für Australien aufgrund der Distanzen und der Bevölkerungsverteilung das Flugzeug das einzig vernünftige Verkehrsmittel ist.

Anbei noch der Link zu einem Netzwerkplan aus Brisbane:
http://www.railmaps.com.au/brisbane.htm (http://www.railmaps.com.au/brisbane.htm)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 07, 2011, 01:04:24

...und nach dem Tippen sollte man möglichst schnell auszoomen, sonst findet man es noch versehentlich.


...und wird für sein Versäumnis vom letzten Mal sofort beinhart bestraft!!!
Also: 5 Minuten wie immer...  >:D


Die Roma Street Railway Station‎ ist es, was auch immer dort fährt.


Jetzt sitz ich auch wieder vor meinem Schwindelzettel und frag mich, wie ich auf

Zitat

irgendeine "... Road" >:D


gekommen bin, auch wenn das Kurzzeitgedächtnis im Alter als erstes nachlässt,
war diese Erinnerungslücke doch anscheinend stark vom Wort "Roma" beeinflusst...

Wie dem auch sei:
die fünf (in Worten 5) Minuten sind aber wohl schon lang verstrichen...  :police:
LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 08, 2011, 14:05:08

...und wird für sein Versäumnis vom letzten Mal sofort beinhart bestraft!!!
Also: 5 Minuten wie immer...  >:D


Nachdem ich zurzeit absolut keine Zeit hab, etwas passendes zu suchen, wird auf etwas ganz Unspektakuläres zurückgegriffen. Dafür aber schön schwer und unauffindbar. :frech:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 09, 2011, 21:54:43
...irgendaBritischerKanalmitGleisdreieckdanebenhalt...

?GR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 10, 2011, 12:20:13
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Dezember 19, 2011, 00:53:22
Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 19, 2011, 01:39:22
Bien sûr!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 19, 2011, 13:47:56
Da war ich schon!  :P

"Le Triangle" bei Bourges.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 19, 2011, 16:53:38
Wo warst du eigentlich noch nicht? >:( ;D

Natürlich vollkommen korrekt!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 19, 2011, 17:08:17
Najo. Zwei von drei Seiten des Dreiecks kenn ich. :P

Das war damals so: Von Latour de Carol kommend mit dem Lunéa von Perpignan nach Paris, und im Anschluss mit dem Téoz zurück nach Vierzon. Von Vierzon sollte es weiter nach Clermont-Ferrand gehen. Nur standen dort zwei Züge am Bahnsteig - einer nach Bourges, der andere über Montlucon nach Clermont-Ferrand. Thomas Cook war noch nicht gekauft, Anzeigen haben wir übersehen (oder waren keine vorhanden) und eilig hatten wir es wegen Verspätung vom Téoz auch, sodass wir uns guten Mutes für einen der beiden Züge entschieden. Es war der Falsche.
Im Endeffekt sind wir dann über Bourges und Montlucon noch am selben Tag nach Clermont-Ferrand gekommen, mit einer Verspätung von um die vier Stunden. Immerhin konnten wir die zweimaligen Umsteigeaufenthalte zu kurzen Stadtbesichtigungen nutzen. Nur von Clermont-Ferrand hatten wir dann nicht mehr so viel, weil es am nächsten Morgen gleich weiter nach Le Puy en Velay ging.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 19, 2011, 21:40:47
Na immerhin, Montluçon soll ja nicht so schiach sein. Aber was ihr da aufführts... ;D

Ist die Strecke von Vierzon nach Nevers mittlerweile eigentlich schon elektrifiziert?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 28, 2011, 02:40:35

Na immerhin, Montluçon soll ja nicht so schiach sein. Aber was ihr da aufführts... ;D

Ist die Strecke von Vierzon nach Nevers mittlerweile eigentlich schon elektrifiziert?


Montluçon, aber auch Bourges waren schon ganz nett, ja. :) War auch eigentlich das größte IR-Malheur, das auf meinem Mist gewachsen ist...

Vierzon - Nevers is laut RFF-Karten schon am Schnürl.

Und weil's so lustig ist: ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 28, 2011, 21:52:12
Na seawas,  :o

bald werden die Rätselbilder hier wohl so ausschauen
(http://www.styria-mobile.at/media/user/rasp/1112/1112-VonOben/111228-vonOben-Future.jpg)


Das fällt jedenfalls nicht zu 100% in meinen Kompetenzbereich...  :pfeifend:
Wo beginnen wir also das Ratespiel am Besten??

Spanien??

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 29, 2011, 12:55:24
Naa...Spanien isses leider ned. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 29, 2011, 23:37:21
Das ist aber kein französischer Kreisverkehr, oder? :(
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 29, 2011, 23:42:13
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Dezember 29, 2011, 23:57:50
Na, wenn das so ist: »Das fällt jedenfalls nicht zu 100% in meinen Kompetenzbereich... :pfeifend:« ;D



Aber ich tippe auf nördlichere Gegenden. So Skandinavien.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 30, 2011, 00:06:28
Nicht wirklich.

:sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 30, 2011, 08:43:27
Wenn nicht nördlich, dann vielleicht südlich, Italien oder so?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 30, 2011, 10:45:45
Leider, leider...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 30, 2011, 14:03:25
Viel näher gar als wir denken? In der ehemaligen Hauptstadt der DDR?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 30, 2011, 14:06:11
Bravo, damit kommen wir der Sache tatsächlich näher! Allerdings könnte man sagen, richtiges Land, falscher Staat...Bonn ist es aber nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 30, 2011, 15:30:23
Das schaut so dieselstreckig und recht ehemalig aus: findet man sowas im Ruhrgebiet oder im hohen Norden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 30, 2011, 17:55:39
Ruhrgebiet trifft es schon genauer als hoher Norden...Schnürl hängt dort allerdings Eines.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 31, 2011, 10:10:14
Und fährt unter dem Schnürl die S-Bahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 31, 2011, 10:13:24
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 31, 2011, 12:44:37
Hat diese Stadt einen Bundesliga Verein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 31, 2011, 13:01:55
Ja... 
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 31, 2011, 13:28:54
Wer hat denn im Ruhrgebiet einen Bundesliga-Verein?

1. Liga: Dortmund, Schalke (=Gelsenkirchen)
2. Liga: Bochum, Duisburg

Dann dürfte es ja nicht mehr so schwer sein :-)

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 31, 2011, 13:31:20
Uiuiui...Ruhrgebiet ist es bekanntlich nicht und Bundesligavereine dürfte es einen ganz schönen Haufen geben.  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 31, 2011, 13:45:50
Dann habe ich das "eher Ruhrgebiet" falsch verstanden. Aber NRW?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 31, 2011, 13:55:51
Ich schrob nie, dass es das Ruhrgebiet sei. Aber NRW ist richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 31, 2011, 15:09:43
War ein bisserl unklar - dann kann es Köln, Leverkusen oder Mönchengladbach sein (oder Aachen, Düsseldorf, Paderborn in der 2. Liga) ...

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 31, 2011, 15:26:40
Leider alles nicht richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Dezember 31, 2011, 15:38:56
Tja, dann wurde wir hier da ein bisserl in die Irre geführt :-)

Im fasse zusammen: es soll sich um eine Stadt in NRW (aber nicht Ruhrgebiet!) handeln, die einen (Fußball-)Bundesliga-Verein hat? Richtig?

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Dezember 31, 2011, 15:47:42
Eine Stadt in NRW (nicht Ruhrgebiet) mit zumindest einem Bundesligaverein, richtig.

;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Dezember 31, 2011, 16:06:35
Leverkusen - oder gar Köln?

Mangels nichtvorhanderner Weiterfragemöglichkeiten beende ich für heute meine Suche und wünsche euch allen ein gutes 2012!

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Dezember 31, 2011, 22:39:52
Da befinden wir uns jetzt allerdings in einer völlig neuen Situation.


es soll sich um eine Stadt in NRW (aber nicht Ruhrgebiet!) handeln, die einen (Fußball-)Bundesliga-Verein hat? Richtig?


Eine Stadt in NRW (nicht Ruhrgebiet) mit zumindest einem Bundesligaverein, richtig.

Du bestätigst da also, dass es sich um eine Stadt in NRW außerhalb
des Ruhrgebietes handelt, in der es (mindestens!!!  :hehe:) einen
Fußballbundesligaverein gibt,
und schließt gleichzeitig die drei Städte, die demnach in Frage kommen, aus!!

[...]dann kann es Köln, Leverkusen oder Mönchengladbach sein[...]


Man muss wohl hubertats Frage nocheinmal stellen, und dabei den Fehler vermeiden,
das Wort Fußball in Klammer zu stellen...  :boese:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 01, 2012, 16:00:27

Man muss wohl hubertats Frage nocheinmal stellen, und dabei den Fehler vermeiden,
das Wort Fußball in Klammer zu stellen...  :boese:


Jop.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 01, 2012, 16:19:38
Bergisch Gladbach.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 02, 2012, 18:26:06
Jo!  :one:

Der Kopfbahnhof ist Endpunkt der S11 (DD Flughafen - Bergisch Gladbach), für den Betrieb der S-Bahn wurde ein Gleis elektrifiziert. Diese "Sparvariante" steht nun einer Taktverdichtung im Wege. Das wirklich interessante ist aber der Kreisverkehr, dieser wird von der AB zur Papierfabrik Zanders gequert was eine aufwändige Sicherung nötig macht: > http://www.youtube.com/watch?v=0aPjY0klSko&feature=related

Next! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 02, 2012, 19:30:14
Ah, das hätte man eigentlich auch am Luftbild (schlecht) erkennen können... :o

Also dann, weiter gehts:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 02, 2012, 19:34:42
Ned echt, oder?  :lol:

LA 10...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 02, 2012, 19:53:36
Sicher 10 und nicht 20?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 02, 2012, 19:58:11
Glaub schon..
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 03, 2012, 09:00:24
Italien gar - oder gaaanz wo anders?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 03, 2012, 12:49:44

Italien gar - oder gaaanz wo anders?


Ganz wo anders.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 03, 2012, 20:52:20
Ist jetzt "LA 10" (oder auch 20) schon wieder die Lösung,
so wie vor Kurzem "52", oder darf der gemeine, ahnungslose
Durchschnittsteilnehmer sich vielleicht doch noch eine halbwegs
verständliche Übersetzung dieser internen Doppelconference
erwarten?

Außerdem fehlt hier noch die Antwort, in welcher weltbewegenden
Sport (?) art der berühmte Bundesligaverein aus Bergisch Gladbach
tätig ist!!! (Dreisprung?)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 03, 2012, 21:04:50
Beim Bundesligaverein handelt es sich um den TV Refrath (Badminton): > http://www.tvr-badminton.de/

Beim aktuellen Rätsel bin ich befangen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 03, 2012, 22:06:06

Beim Bundesligaverein handelt es sich um den TV Refrath (Badminton): > http://www.tvr-badminton.de/


Naja ...

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 03, 2012, 23:38:51

Ist jetzt "LA 10" (oder auch 20) schon wieder die Lösung,
so wie vor Kurzem "52", oder darf der gemeine, ahnungslose
Durchschnittsteilnehmer sich vielleicht doch noch eine halbwegs
verständliche Übersetzung dieser internen Doppelconference
erwarten?


Du kannst davon ausgehen, dass die Lösung eines Rätsel in diesem Thread üblicherweise ein Ortsname ist, diese Anspielungen oder Kürzel sind halt dafür da, um auch Nicht-Sofortwissern eine Chance zu geben. Das hat bisher - bis auf eine Ausnahme, soweit ich mich erinnern kann - auch gut funktioniert. Eine "Übersetzung" gibt es meinerseits erst nach der Rätsellösung, aber ihr könnt ja auch rätseln, was das bedeutet - könnte auch zur Lösung führen. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 04, 2012, 00:38:00

Naja ...


Es war von meiner Seite nie die Rede von der Fußballbundesliga.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 04, 2012, 00:43:05

Es war von meiner Seite nie die Rede von der Fußballbundesliga.


Ich weiß, nur ist - wenn von Bundesliga als Begriff an sich die Rede ist - halt in Deutschland eigentlich die Fußball-Bundesliga gemeint. Ich meine, in der Ecke dort oben kenne ich mich wirklich aus, aber ob aber dort ein Badminton- oder Pfitschigogerl-Bundesligist zu Hause ist, ist dann doch noch eine andere Sache ... :-)

Aber es ist ja nur ein Spiel ... - ich meine das Rätsel :-)

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 04, 2012, 09:03:29
Den Bundesligaverein habe ich ins Spiel gebracht, natürlich dachte ich an Fußball. Ich jedenfalls fand die "Irreführung" durch @flow großartig und dieser Rätselseite absolut würdig. Nochmals: Bravo, flow!
Und wenn eben derselbe befangen ist, dann tippe ich versuchsweise auf Frankreich.
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 04, 2012, 12:59:17
Non. :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 04, 2012, 16:42:31
Noch ein Versuch (wg. flows Befangenheit): iberische Halbinsel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 04, 2012, 18:11:05

Ich weiß, nur ist - wenn von Bundesliga als Begriff an sich die Rede ist - halt in Deutschland eigentlich die Fußball-Bundesliga gemeint. Ich meine, in der Ecke dort oben kenne ich mich wirklich aus, aber ob aber dort ein Badminton- oder Pfitschigogerl-Bundesligist zu Hause ist, ist dann doch noch eine andere Sache ... :-)


Natürlich war ich ein bisserl gemein, aber es gibt nun mal auch Bundesligen vieler verschiedener Sportarten. Ich betreibe selbst einen Randsport und bin vielleicht ein bisserl sensibler, was das angeht. ;D


Aber es ist ja nur ein Spiel ... - ich meine das Rätsel :-)


Latürnich!  :)


Den Bundesligaverein habe ich ins Spiel gebracht, natürlich dachte ich an Fußball. Ich jedenfalls fand die "Irreführung" durch @flow großartig und dieser Rätselseite absolut würdig. Nochmals: Bravo, flow!


Danke! Ich finde es schön, wenn man beim Rätsel ein wenig zwischen den Zeilen lesen kann.


Noch ein Versuch (wg. flows Befangenheit): iberische Halbinsel?


Ich bin so frei und verneine.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 05, 2012, 09:33:17
Müssen wir uns gar von Europa wegbewegen und zB. nach Südamerika suchen gehen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 05, 2012, 18:02:42
Auch das nicht, nein.

@flow: Danke fürs Einspringen. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 05, 2012, 20:58:59
Die südliche Hemisphäre kann man aufgrund des Schattenfalls
ja mMn sowieso ausschließen.
Nach der, wie es mir zumindest erscheint, nagelneuen MIV-
Infrastruktur (und den dagegen offensichtlich vernachlässigten
Bahnanlagen) zu urteilen, könnten wir wieder in Osteuropa
(im politischen, nicht im geographischen Sinne) gelandet sein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 05, 2012, 21:02:05

Nach der, wie es mir zumindest erscheint, nagelneuen MIV-
Infrastruktur (und den dagegen offensichtlich vernachlässigten
Bahnanlagen) zu urteilen, könnten wir wieder in Osteuropa
(im politischen, nicht im geographischen Sinne) gelandet sein.


Guter Tipp, allerdings nicht Osteuropa im politischen Sinne.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 06, 2012, 10:02:46
Ob man es dann gar in Serbien finden könnte? Etwa hier:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 06, 2012, 10:42:41
Also meine Definition von "Osteuropa im politischen Sinne"
hätte das Gebiet von Jugoslawien ja miteingeschlossen,
aber Tante Wiki ist da anderer Meinung und beschränkt den
Begriff auf die ehemaligen Ostblockstaaten...
Naja, ein Fehler meinerseits...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 06, 2012, 11:04:06
Lieber Rainer,
Ach ja, die gute alte Tante Wiki. Sie ist halt auch manchmal schon ein bißerl gaga. Ich wollte mich ja schon um die Antwort mit "ehemaliger k&k Bereich" drücken, und jetzt ist es halt passiert.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 06, 2012, 13:34:16
Jo, das ist Београд :one:


Also meine Definition von "Osteuropa im politischen Sinne"
hätte das Gebiet von Jugoslawien ja miteingeschlossen,
aber Tante Wiki ist da anderer Meinung und beschränkt den
Begriff auf die ehemaligen Ostblockstaaten...
Naja, ein Fehler meinerseits...


Ich hätt die blockfreien Staaten auch zu Osteuropa gezählt, hab aber noch nachgeschaut und mich lieber für die Wikipedia-Version entschieden...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 06, 2012, 13:42:05
Ich hätte ein Luftbild, aber kein Satellitenbild, es hat damals noch keine gegeben.
Wenn es euch nicht paßt, dann würde ich PatSpeez als Weitermacher vorschlagen, schließlich hat er den letzten entscheidenden Hinweis gegeben.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am Januar 06, 2012, 15:05:00
In NÖ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 06, 2012, 15:10:30
Richtig!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am Januar 06, 2012, 15:42:07
Gleich "hinterm" Berg, würd ich meinen ...

;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 06, 2012, 16:03:18
Aber net sag Schlöglmühl,
das war nämlich mein erster spontaner Gedanke,
allerdings war ich fast gleichzeitig schon wieder
überzeugt davon, dass es das wohl kaum sein kann...

:hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 06, 2012, 17:03:13
"Ned gleich"!
Und für Schlöglmühl is a bissi zklan.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Januar 06, 2012, 17:16:02

Scheint jedenfalls am Wiener Neustädter Kanal zu sein? :-\
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 06, 2012, 17:57:12
So ist es.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 06, 2012, 22:51:08

Ich hätt die blockfreien Staaten auch zu Osteuropa gezählt, hab aber noch nachgeschaut und mich lieber für die Wikipedia-Version entschieden...


Jaja, hätte ich mich da nicht auf meine Eigendefinition verlassen, hätte ich ja zumindest
auf Jugoslawien auch selber kommen können, ob ichs allerdings bis Beograd geschafft
hätte, ist eine andere Geschichte...  ::)
Manchmal kann es halt doch auch hilfreich sein, sich bei der Tante Gaga zu erkundigen,
aber ich hab das diesmal erst im Nachhinein getan...  :pfeifend:


Und für Schlöglmühl is a bissi zklan.


Zklan?? Ich hätt eher gsagt, zgroß...
Jedenfalls aber zflach.


...PatSpeez...


und warum vergessen hier eigentlich so viele immer auf das S in meinem Namen? ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Januar 06, 2012, 23:28:20

Raxwerke in Wiener Neustadt?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am Januar 07, 2012, 08:40:50
Die Sigl´sche Lokfabrik (als Raxwerke wurde sie nach der neuerlichen Inbetriebnahme in der Nazizeit bezeichnet) ist es nicht - es sind die Austro-Daimler Werke.

Anbei ein weiteres Luftbild - sowie ein "Produkt" dieser Firma ...

8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 07, 2012, 09:50:58
So ist es! Bravo, p12578!
Nachreichen möchte ich noch meine Quelle: Peter Zumpf, Unbekanntes Wr. Neustadt, Merbold Verlag.

Und wir haben einen neuen Rätselmacher.

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am Januar 07, 2012, 10:00:37
Werde mein Rätsel morgen einstellen ...

8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 07, 2012, 10:52:31

und warum vergessen hier eigentlich so viele immer auf das S in meinem Namen? ???


Weil es mir noch nicht aufgefallen ist - sprich: ich war bisher zu blöd. Tut mir leid, ich gelobe Besserung. Ich geh jetzt halt wieder einmal eine halbe Stunde Scheiterlknien!

LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am Januar 09, 2012, 11:39:12
Hier also ... WO?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 09, 2012, 13:51:21
Schaut mir irgendwie nach Translohr oder TVR aus... ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 09, 2012, 14:26:49
Wozu die vielen Fragezeichen ???
Das dürfte wohl außer Zweifel stehen...  ;)

Vielleicht der Btf der T5?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 09, 2012, 15:41:34
Schaut ein bisserl gar ländlich für die T5 aus, vielleicht ist ja das Herstellerwerk zu sehen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 09, 2012, 15:44:19
Aber die Fahrzeuge, die da in Duppigheim auf die Auslieferung
warten, könnten, nach der Farbgebung zu urteilen, durchaus
für Paris bestimmt sein...

Jetzt bist mir doch glatt zuvorgekommen....  Grrr
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 09, 2012, 15:51:26

Aber die Fahrzeuge, die da in Duppigheim auf die Auslieferung
warten, könnten, nach der Farbgebung zu urteilen, durchaus
für Paris bestimmt sein...


Das eh.


Jetzt bist mir doch glatt zuvorgekommen....  Grrr


???

Ich reiß mich sicher nicht drum, was Neues einzustellen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am Januar 09, 2012, 18:13:57
Gratulation  :one: Ok, das ging ja schnell - es ist das Werk von Lohr in der Nähe von Straßburg. Bin vor rd. 10 Jahren von Lohr zu einem Besuch ins Werk eingeladen worden (sowie zu Testfahrten auf der Versuchsstrecke bei Paris) und kann mich gut daran an die Gespräche und Überlegungen zu Graz erinnern.

8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 09, 2012, 18:40:35
Das dürften ziemlich sicher die Fahrzeuge für die T5 sein, wobei das Bild dann recht aktuell sein muss. Ich persönlich bin auch ziemlich überrascht, dass die Linie schon heuer in Betrieb gehen soll, das ist ein wenig an mir vorbei gegangen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 09, 2012, 19:14:13

Wozu die vielen Fragezeichen ???


Weil ich zwar die in Frage kommenden Betriebshöfe gesucht habe, aber auf das Herstellerwerk vergessen hatte.


Das dürften ziemlich sicher die Fahrzeuge für die T5 sein, wobei das Bild dann recht aktuell sein muss. Ich persönlich bin auch ziemlich überrascht, dass die Linie schon heuer in Betrieb gehen soll, das ist ein wenig an mir vorbei gegangen.


Das Bild wurde am 19. Juli 2006 gemacht, daher handelt es sich wohl eher um Fahrzeuge für Tianjin.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 10, 2012, 01:42:29

[...]Bin vor rd. 10 Jahren von Lohr zu einem Besuch ins Werk eingeladen worden (sowie zu Testfahrten auf der Versuchsstrecke bei Paris) und kann mich gut daran an die Gespräche und Überlegungen zu Graz erinnern.[...]


Ich pilgere seither täglich nach Mariatrost, um mich dafür zu bedanken, dass uns, im
Gegensatz zu U- und Seilbahn-, wenigstens die Diskussion über dieses Hirngespinst
erspart geblieben ist!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 10, 2012, 18:19:34

Ich reiß mich sicher nicht drum, was Neues einzustellen.


Es wird Dir aber trotzdem nicht erspart bleiben...  >:D

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 10, 2012, 19:08:01
OK, dann schnell aus der Hüfte geschossen:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 10, 2012, 19:20:32
Hüftschuß mit Gefängnis?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 10, 2012, 19:27:22
Oder Gefängnis wegen Hüftschuss? Auf jeden Fall richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 11, 2012, 00:55:55
Aber Frankreich ist doch sicher nicht richtig, oder?...  :-*

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 11, 2012, 01:00:50
Nein, nein, Frankreich ist es nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 11, 2012, 08:30:29
Ich versuche das Rätsel über dieses schöne Gefängnis zu lösen: die vielen Sportmöglichkeiten ließen auf USA schließen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 11, 2012, 11:18:17
Nein, das wär ein bisserl gar weit weg.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 11, 2012, 13:08:46
Und wie wäre es dann mit dem sonnigen Süden, Italien zB.?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 11, 2012, 14:38:06
Schwer, da irgendwelche Hinweise zu sehen. Ehemaliger Ostblock?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 11, 2012, 14:50:31
Weder Süden, Italien noch Ostblock sind richtig.


Schwer, da irgendwelche Hinweise zu sehen.


Najo.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 11, 2012, 17:16:13
Schweden!!  :D

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 11, 2012, 17:29:43
Nein, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 11, 2012, 19:06:01
... und wenn wir so ganz banal in Deutschland blieben ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 11, 2012, 19:10:15
Joo!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 11, 2012, 19:13:27
Doch wohl nicht schon wieder??  :o
[ Obwohl, den Schmäh hatten wir ja schon einmal...  :hehe:  :pfeifend:
Vielleicht Bergisch Gladbach...  ::) ]

Wenns auch nicht Schweden ist, dann aber vielleicht trotzdem
in Skandinavien.

LGR


Na gutt, dann streich ich meine Vermutungen halt wieder durch,
wenn das so ist...

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 11, 2012, 19:15:16
Es ist Deutschland.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 11, 2012, 19:22:02
Jajajajajajaja, ich habs eh schon gesehen...

(Diesmal warst Du halt mit Deiner Antwort zu spät dran...)

Dann vermute ich jetzt halt, dass wir uns in Deutschland Ost aufhalten.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 11, 2012, 19:43:43
@ PatSpeesz, meinst, daß die schon so schöne Gefängnisse haben?
Liegt der Ort an einer Hauptstrecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 11, 2012, 19:46:54
Hauptstrecke im Westen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 12, 2012, 09:26:11
Ich habe einmal die deutschen JVA abgeklappert, jetzt ist doch noch der Schweers dran. Die Hauptstrecke ist wohl elektrifiziert?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 12, 2012, 10:52:44
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 13, 2012, 17:42:30
Nördlich des Ruhrgebiets?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Januar 14, 2012, 14:44:42
Liegt an einem Containerterminal?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 15, 2012, 11:41:04

Hauptstrecke im Westen.


So richtig im Westen wie zB. NRW?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 15, 2012, 23:38:58

Nördlich des Ruhrgebiets?


Ja.


Liegt an einem Containerterminal?


Ich denke, dass man das so bezeichnen kann, ja.


So richtig im Westen wie zB. NRW?


Eigentlicht nicht, siehe oben.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2012, 08:46:30
Niedersachsen?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2012, 09:28:06
Nö.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 16, 2012, 14:32:32
JVA Billwerder bei Hamburg.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 16, 2012, 14:37:15
Joo!  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 16, 2012, 14:42:55
Ohne entsprechende Vorarbeit wär das aber mühselig gewesen - daher dank an Ch.Wagner und PatSpeesz. ;)

Und weil's so schön (und einfach) ist:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 16, 2012, 15:10:38
Aber gerne doch. Soweit in den Norden bin ich noch nicht gekommen, bei den vielen JVAen. Zumal hätte ich mich mit einem Bild schwer getan.
Nun gut, das hier schaut nicht nach Deutschland aus, eher niederländisch.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2012, 16:42:27

[...] - daher dank an Ch.Wagner und PatSpeesz. ;)


Was hab ich denn zur Lösung beigetragen??
But yet overhead nothing...




Schaut mir nach einer T6/T7- Doppeltraktion aus,
also aus dem Stand: Praha?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 16, 2012, 18:36:40

Nun gut, das hier schaut nicht nach Deutschland aus, eher niederländisch.


Nein.


also aus dem Stand: Praha?


Nö.




[...] - daher dank an Ch.Wagner und PatSpeesz. ;)


Was hab ich denn zur Lösung beigetragen??
But yet overhead nothing...


By accident. Das Ausschließen von Niedersachsen war schon sehr hilfreich. :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 16, 2012, 18:59:45
Aber schon eher Osten (geografisch)?

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 16, 2012, 20:35:42
Habe mich gemeinsam mit 5047er auf Krakow fixiert,
Dort gibt es so schöne rote Bahnsteige und blaue
Fahrgastunterstände...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 16, 2012, 22:51:02

Habe mich gemeinsam mit 5047er auf Krakow fixiert,
Dort gibt es so schöne rote Bahnsteige und blaue
Fahrgastunterstände...


Kraków ist korrekt, nur wo genau?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 17, 2012, 08:52:54
Na gut,
heißen tuts dort Dworzec Towarowy,
dort fahren die Linien 3, 5, 7, 19, 50 und 51,
und die Gleisführung dort kapier ich überhaupt nicht....

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 17, 2012, 14:09:19
 :one:

Und zu Allerheiligen fährt dort auch noch der 88er mit den E6-Mutanten:

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be/2011/11_November/DSC_9997b.jpg)


und die Gleisführung dort kapier ich überhaupt nicht....


Inwiefern? Etwas übertrieben kompliziert ist sie schon...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 19, 2012, 00:08:02
Ich frage mich zum Beispiel, wo da wohl die Haltestelle der Linie 3 (und 88  :) )
Richtung Süden ist. Einen eigenen Bahnsteig für die Linie 7 (Endstation) sehe
ich auch nirgends...  ???




Wie dem auch sei,
der aktuelle Anlass für das Bild (GoogleMaps !!) ist natürlich wie immer Teil der Lösung:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 19, 2012, 00:28:36
Europa? ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 19, 2012, 00:54:35
EU und Ungarn?

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 19, 2012, 01:33:37
EU schon.
Ungarn nicht.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 19, 2012, 10:20:30
Griechenland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 19, 2012, 11:16:49
Ehemaliger Ostblock?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 19, 2012, 11:31:42
Griechenland ists nicht,
ehem Ostblock aber schon.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Januar 19, 2012, 11:32:05
Polen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 19, 2012, 11:33:10

EU schon.
Ungarn nicht.


Ungarn ist aber IN der EU ...

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Januar 19, 2012, 12:38:39
So das Bild nicht gedreht ist scheint es Mittag zusein, dennoch sind die Schatten sehr lange - ich tippe mal in Richtung Baltische Staaten.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 19, 2012, 17:11:45

Polen?


Nicht schon wieder...  ;)


Ungarn ist aber IN der EU ...


??? ??? Der gesuchte Ort ist aber trotzdem nicht IN Ungarn.  ;D


So das Bild nicht gedreht ist scheint es Mittag zusein, dennoch sind die Schatten sehr lange - ich tippe mal in Richtung Baltische Staaten.


Ich drehe nicht! Versprochen!!
Das Bild dürfte im Winter aufgenommen sein...
Die Baltischen Staaten sind aber nicht die richtige Richtung.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 19, 2012, 17:57:50
Ein aktueller Anlaß und ein EU Staat wäre Rumänien.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 19, 2012, 19:17:25
So isses!

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 20, 2012, 09:36:47
Und sollten wir da eher am Stadtrand der Hauptstadt herumsuchen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 20, 2012, 15:26:21
Ich schreibe niemandem vor, wo er herumsuchen soll.  :hehe:

Aber,
um das Ganze trotzdem a bisserl voranzubringen:
In der Hauptstadt zu suchen, wird in diesem Fall nicht zielführend sein...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 20, 2012, 17:01:55
Timisoara?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 20, 2012, 17:27:31
Auch nicht...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 20, 2012, 18:21:11
Iași?


Ich frage mich zum Beispiel, wo da wohl die Haltestelle der Linie 3 (und 88  :) )
Richtung Süden ist. Einen eigenen Bahnsteig für die Linie 7 (Endstation) sehe
ich auch nirgends...  ???


Die Haltestelle der Linien 3 und 88 ist ums Eck. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 20, 2012, 22:11:11
ad 1, leiser nichs...

ad 2, genau deshalb durchschau ich ja diese kuriose Anlage nicht,
was mag wohl der Grund dafür sein, dass diese beiden Linien außen
(bzw eigentlich ja innen) um den Platz herumgeführt werden,
anstatt ganz einfach die dortige Haltestelle zu bedienen und dann,
analog zur Gegenrichtung, nach rechts abzubiegen??

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 21, 2012, 09:42:16

Ich schreibe niemandem vor, wo er herumsuchen soll.  :hehe:


Also, ganz anders gefragt: hätte ich in Siebenbürgen mehr Erfolg mit der Suche?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 21, 2012, 16:49:00
Nein, hättest Du nicht, wir befinden uns außerhalb transsilvanischer Gefilde...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 24, 2012, 09:08:07
Und wenn ich dann zu den Karpaten, zB. Ploesti, wechsle?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 24, 2012, 18:21:53
In den (Ausläufern der) Karpaten befinden wir uns tatsächlich,
von Ploiesti sind wir aber weit entfernt.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 24, 2012, 18:33:09
Dann könnte es ja Reşiţa sein...wenngleich ich keine Ahnung hab', was dort aktuell gerade "abgeht", aber ich nehme mal an, dass wir eine Stadt mit schienengebundenem ÖV suchen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 24, 2012, 18:53:24

Dann könnte es ja Reşiţa sein...


Und das ist es auch!!!  :winner:


wenngleich ich keine Ahnung hab', was dort aktuell gerade "abgeht", aber ich nehme mal an, dass wir eine Stadt mit schienengebundenem ÖV suchen.


Wenn man diesen Satz ins Österreichische übersetzt, beinhaltet er auch bereits den gesuchten aktuellen Anlass:
Resita geht nämlich seit dem 27. 08. 2011 der schienengebundene ÖV ab.
(Ein paar Daten dazu gibts in den nächsten Tagen, im Moment komm ich leider nicht dazu...)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 24, 2012, 19:02:09
Oha. Ja dann nehme ich mir die Zeit bis du die entsprechenden Infos lieferst um ein neues Rätsel zu suchen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 24, 2012, 19:56:34
Oja! Bitte!!   :one:

Ich bin leider zur Zeit etwas im Stress...  :P

Im "stadtverkehr" 12/2011 gibt es einen Artikel über die Einstellung der
Straßenbahn in Resita, ich werde eine kurze Zusammenfassung dieses
Beitrages abliefern, sobald ichs zeitlich schaff.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 25, 2012, 07:47:14
Die Tante Wiki meint dazu, daß die Straßenbahn noch nicht vor soo langer Zeit - 1988 - eröffnet wurde und 1996 mit Duewag GT 8 aus Karlsruhe aufgerüstet wurden.
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Januar 25, 2012, 07:52:10

...und 1996 mit Duewag GT 8 aus Karlsruhe aufgerüstet wurden.


Die 21 Zweirichtungs-DUEWAGs waren aus Dortmund, 2004 kamen noch einige Einrichtungs-Wagen aus Frankfurt/M. dazu.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 25, 2012, 08:26:17


...und 1996 mit Duewag GT 8 aus Karlsruhe aufgerüstet wurden.


Die 21 Zweirichtungs-DUEWAGs waren aus Dortmund, 2004 kamen noch einige Einrichtungs-Wagen aus Frankfurt/M. dazu.


Ja natürlich! Danke für die Berichtigung!
LG Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 28, 2012, 13:50:58
So, ich hätte da wieder was gefunden. Was und wo?

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 28, 2012, 20:59:52
Ich geh einmal davon aus, dass es sich da um zwei verschiedene
Bahnsysteme und auch zwei verschiedene Spurweiten handelt...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Januar 29, 2012, 02:38:33
Sieht fast aus wie bei der Modellbahn  ;D
Schweiz?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 29, 2012, 08:55:33
Ich hatte ja die BLT im Verdacht, aber der scheint sich nicht zu bestätigen...  :-\

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 29, 2012, 11:43:03
Das sieht so unelektrisch aus:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 11:49:24
Es handelt sich in der Tat um zwei verschiedene Bahnsysteme. Beide sind elektrisch und haben die gleiche Spurweite. Wir sind nicht in der Schweiz.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 29, 2012, 12:54:36
Befinden wir uns an einer Versuchstrecke eines französischen Bim Herstellers, beispielsweise Alstom?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 12:56:58
Nein, dort gibt es ganz regulären Betrieb.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 29, 2012, 14:15:24
Frankreich lässt sich wohl ausschließen. Nur was dann? Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 29, 2012, 15:48:42
An der im Bild rechten der beiden Strecken ist es aber so ganz und gar
unmöglich, irgendwelche Oberleitungsanlagen zu entdecken, sollte dort
etwa mit Stromschiene gefahren werden?
Handelt es sich dabei vielleicht um eine U-Bahn/Metrolinie?

LG R
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 16:15:23
Wir sind nicht in Deutschland. Es wird mit Stromschiene gefahren und es handelt sich tatsächlich um eine U-Bahn Strecke.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 29, 2012, 16:36:36
Nur so sicherheitshalber: Wien kann auch ausgeschlossen werden?
Und in Europa sind wir doch schon?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 16:37:57
Wien kann in der Tat ausgeschlossen werden. Wir befinden uns in Europa.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 29, 2012, 18:10:16

[...] und es handelt sich tatsächlich um eine U-Bahn Strecke.


... und bei anderen Strecke dann wohl um eine Straßenbahnstrecke (des selben Verkehrsbetriebes) ?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 18:36:56
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 29, 2012, 21:04:33
Dann geh ich wohl auch recht in der Annahme. dass wir eher in östlichen Gefilden suchen müssen.  ::)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 21:07:04
Nein, nein, nein.

Kleiner Tipp: Fragen und Antworten genau lesen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 29, 2012, 21:15:27
Ok, ich seh schon, Du willst darauf hinaus, dass Du Frankreich ja
gar nicht ausgeschlossen hast.  8)
(So leicht verwechselt man Fragen und Antworten...)

Bleiben also Marseille oder Lyon.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 21:20:50
Genau! Wir befinden uns also in Frankreich. :P

Aber leider nicht in Marseille. Und auch nicht in Lyon.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 29, 2012, 21:45:17
Ich hab zuerst an die dritte Möglichkeit, aufgrund des eher ländlichen Ambientes,
gar nicht gedacht...
Was Du uns aber verschwiegen hast, ist, dass auf den im Bild sichtbaren
Straßenbahngleisen kein regulärer (Fahrgast-)Betrieb stattfindet.

Komisch, mein erster Gedanke war, dass das ein Betriebsbahnhof ist
(allerdings von einem sehr kleinen Betrieb in irgendeiner Kleinstadt...),
aber irgendwann bin ich dann von diesem Gedanken wieder abgekommen.

Dass wir uns da im größten Ballungsraum Europas befinden, kann man auf
dem Bild wirklich nicht erahnen.  :one:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 29, 2012, 21:59:24
Immerhin eine Seite hat das Rätsel überlebt, gar nicht so schlecht für eine so dreist gewählte Örtlichkeit... ;D

In der Tat findet auf den Straßenbahngleisen kein Fahrgastbetrieb statt, ist doch ein Betriebswerk zu sehen (halt nicht von einem Kleinstadtbetrieb...).

Die Aussage, dass wir hier uns im größten Ballungsraum Europas befinden, dürfte aber wohl etwas zu optimistisch sein, kommt aber mitunter auch auf die Definition an. Jedenfalls dürftest du die Örtlichkeit wohl schon gefunden haben oder? Die Frage nach dem was und wo ist nämlich noch fast gänzlich unbeantwortet.  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 29, 2012, 22:46:19

Die Aussage, dass wir hier uns im größten Ballungsraum Europas befinden, dürfte aber wohl etwas zu optimistisch sein, kommt aber mitunter auch auf die Definition an.


Ok, auf Moskau hab ich da jetzt ein bisserl vergessen, aber Du hast ja Osteuropa selber ausgeschlossen.  ;D

Wenn man da jetzt schnell zu recherchieren versucht, stößt man bald auf ein Fülle unterschiedlicher Zahlen...  :P

Dieser (http://demographia.com/db-worldua.pdf) Quelle zufolge dürfte die Ile de France jedenfalls der zweitgrößte Ballungsraum in Europa sein
(wenn man berücksichtigt, dass Istanbul ja nur teilweise in Europa liegt...)


Jedenfalls dürftest du die Örtlichkeit wohl schon gefunden haben oder? [...]  :sh:


Ja eh, und weil ich ja nicht kindisch bin, ist es halt der Betriebsbahnhof der T1 in Bobigny und die Metrostrecke
die Linie 5.

Ohne den "Ausschließungsversuch" von 4010 und Deinen hilfreichen Hinweis darauf hätte dieses Rätsel mit
Sicherheit noch einige Seiten gefüllt.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 30, 2012, 11:51:59
In der Tat befinden wir uns in der Île de France, genauer im Pariser Vorort Bobigny. Zu sehen ist einerseits ein Stück der Métro 5, die zwischen Bobigny - Pantin Raymond Queneau und der Endstation Bobigny - Pablo Picasso entlang dem Canal de l'Ourcq oberirdisch verläuft. Auf Höhe der Ateliers de Bobigny schwenkt die Strecke nach Norden und wird dann dreigleisig wieder in den Untergrund zur Endstation tauchen. Das dritte Gleis ist die direkte Zufahrt von der Endstation zum Depot. Die Streckenverlängerung wurde am 26. April 1985 dem Verkehr übergeben, bemerkenswert ist, dass es sich hierbei mit 2426 Metern um den zweitlängsten Stationsabstand im Netz der Métro handelt (nur der Abschnitt Porte d'Auteuil - Boulogne Jean Jaurès auf der 10 ist länger). Das wird sich mit der geplanten Station Bobigny - La Folie allerdings ändern. Das angeschlossene Depot wurde 1988 eröffnet und übernahm die Wartung von den Ateliers d'Italie am anderen Ende der Linie. Seit der Eröffnung der Tramway 1 im Jahr 1992 werden hier auch die Garnituren dieser Linie gewartet, die Zufahrt erfolgt dabei einige hundert Meter auf eigener Trasse  von der ehemaligen Endstation Bobigny - Pablo Picasso ausgehend.

Für das nächste Mal gilt: Ausschließlich Fragen werden mit einer Antwort bedacht... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 30, 2012, 13:34:58

Für das nächste Mal gilt: Ausschließlich Fragen werden mit einer Antwort bedacht... ;)


Wenn du aber explizit etwas ignorierst, spricht es sehr dafür. :hehe:

An Bobigny hätte ich echt nicht gedacht. Ich dachte eigentlich ans Depot der T3, allerdings müsste dazu das Bild gedreht gewesen sein - was es ja offensichtlich (Copyright-Schriftzug) nicht ist.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 21, 2012, 06:53:55
Also gut:

Kurz und bündig:

Wo? (Kein aktueller Anlass, keine Zusatzfragen...)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 21, 2012, 09:17:59

Kurz und bündig: Wo? (Kein aktueller Anlass, keine Zusatzfragen...)


Štrbské Pleso.

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 21, 2012, 10:25:46
Sag ich ja:
Kurz und bündig!   :one:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 21, 2012, 17:24:08
Wo?

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am Februar 21, 2012, 18:34:40
Zagreb?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 21, 2012, 19:01:06
Leider nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 21, 2012, 19:22:14
Das schaut mir irgendwie sehr nach Polen aus...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 21, 2012, 19:27:55
Auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 21, 2012, 19:30:44
Das Fahrzeug rechts oben könnte ein T3(SU...) sein, also probier ichs einmal mit Russland...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 21, 2012, 22:34:14
Ein T3 könnte es tatsächlich sein, aber nicht in Russland.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 22, 2012, 08:15:07
Vielleicht gar in der Ukraine?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 22, 2012, 10:03:19
Schon besser, aber immer noch nicht richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 22, 2012, 10:31:56
Minsk dürfte ausscheiden (keine Kreuzung zweier Straßenbahnstrecken),
vielleicht Riga?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 22, 2012, 10:38:14
Weder Minsk noch Riga.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 26, 2012, 11:28:38
Ist das Rätsel zu schwer? Oder sind alle auf Urlaub?

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Februar 26, 2012, 16:05:35
Urlaub? Schön wärs.

Irgendwas erinnert mich da an Bukarest, kann das sein...?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 26, 2012, 16:55:14
Leider auch nicht, aber der gesuchte Ort wird zunehmend eingekreist ...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 26, 2012, 21:05:01

Irgendwas erinnert mich da an Bukarest, kann das sein...?


Den Verdacht hatte ich auch schon, hat sich aber schnell zerschlagen...

Aber in Rumänien könnten wir trotzdem sein.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 26, 2012, 21:18:57
In Rumänien ist es nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Toben Dax am Februar 27, 2012, 07:56:28
Dank des "Einkreisens" hab ich's gefunden:

Die gesuchte Kreuzung ist in Košice, an der Kreuzung von Alejová und Moldavská cesta.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Februar 27, 2012, 14:19:27
Stimmt genau!  :one:
http://maps.google.at/maps?ie=UTF8&ll=48.704925,21.242924&spn=0.006443,0.012842 (http://maps.google.at/maps?ie=UTF8&ll=48.704925,21.242924&spn=0.006443,0.012842)

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Toben Dax am Februar 27, 2012, 14:48:31
Da kann ich endlich mal mein Rätsel posten, dass ich mir schon länger herausgesucht habe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Februar 27, 2012, 22:27:17
Hmmm - sind die Wagen blau-weiss gestrichen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Februar 28, 2012, 06:14:35
Das wird wohl das Westportal des Chalmerstunnels sein.  ;)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Toben Dax am Februar 28, 2012, 07:19:32
Und ich hatte schon Angst, dass es zu schwer ist...  ::)

Die Göteborger Technische Hochschule "Chalmers" liegt auf einem Plateau, die Straßenbahn fährt in einem Tunnel darunter durch, zu sehen ist wie ganz richtig erkannt das Westportal dieses Tunnels.

Weil ich meine Fotos von vor einigen Jahren, als ich dort war, gerade nicht zur Hand habe, hier noch ein Bild von Google Street View:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 05, 2012, 22:06:36
*hüstel* 5 Minuten... :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 06, 2012, 00:39:46
5? Ha! 4 1/2!  :hehe:

Dafür ist es auch etwas leichter:
Welche Straßenbahnlinie hat hier mittlerweile ihre Endstation
und wonach ist diese (die Endstation  ;D ) benannt?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 06, 2012, 00:55:18
Leichter? ;D

Ist das eine Strecke, die 2010 eröffnet wurde?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 06, 2012, 05:59:25

Leichter? ;D


Würd ich schon meinen...  ;)


Ist das eine Strecke, die 2010 eröffnet wurde?


Nein, nicht 2010.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 06, 2012, 13:20:55
Deutscheland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 06, 2012, 17:01:34
Ist Deutscheland.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 06, 2012, 18:13:45
Bayern gar?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 06, 2012, 19:23:51

Nein, nicht 2010.


Aber 2011, was ich eigentlich meinte. :pfeifend: :-[ Es ist die Linie 18* und benannt ist die Endstelle nach dem Stadtteil plus dem Gravensteiner Platz.

* auch wenn es nicht gefragt war: in Frankfurt/Main. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 06, 2012, 19:44:55
Ein richtiges Apfelviertel.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 06, 2012, 21:27:14
Damit gibt es quasi zwei Sieger:

4010 hat das Rätsel natürlich gelöst  :one: ,

die Frage, wonach die Endstation bzw der namensgebende Platz benannt ist,
nämlich wie die meisten Straßen in diesem Neubauviertel nach einer Apfelsorte,
hat Christian bantwortet.  :one:

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 06, 2012, 21:42:12

die Frage, wonach die Endstation bzw der namensgebende Platz benannt ist,...


Aber es war doch gefragt, wonach die Endstelle benannt ist (und das ist nun mal der Platz) und nicht wonach der Platz benannt ist. :hehe: Aber gut, den Platz gäbe es ja ohne Endstelle nicht in dieser Form.

Nachdem ich ausnahmsweise ein neues Rätsel in der Pipeline habe, bin ich mal so frei und dränge mich vor Christian (ja, es ist Semesterbeginn, da wendet man first come, first served schon auf alle Lebensbereiche an...).
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 07, 2012, 08:40:27
Planmäßig befahrene Strecke?

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 07, 2012, 08:59:45

Nachdem ich ausnahmsweise ein neues Rätsel in der Pipeline habe, bin ich mal so frei und dränge mich vor Christian (ja, es ist Semesterbeginn, da wendet man first come, first served schon auf alle Lebensbereiche an...).


Mei, jo, de Studenten.
Bekanntlicherweise habe ich keine Beiträge für dieses Rätsel, ich hätte souwisou dich gebeten (gezwungen?), das Rätsel zu bestreiten.
LG!Christian
Erstellt am: März 07, 2012, 08:48:11
Das schaut so südlich aus, gar spanisch?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 07, 2012, 10:12:16
Das war auch mein erster Gedanke, aber der Kreisverkehr schaut mir gar
zu französisch aus - und der Ausbaugrad der Strecke erinnert mich sehr
an Reims (Linie B), allerdings sind die Luftbilder von dort so aktuell, dass
darauf bestenfalls die ersten Bauarbeiten im Stadtzentrum (bing) zu sehen
sind, bzw (google) von der Straßenbahn überhaupt noch jede Spur fehlt...

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 07, 2012, 10:47:56

Planmäßig befahrene Strecke?


Der am Bild zu sehende Teil schon (;D).


Das schaut so südlich aus, gar spanisch?


Nein, nicht spanisch.


Das war auch mein erster Gedanke, aber der Kreisverkehr schaut mir gar
zu französisch aus - und der Ausbaugrad der Strecke erinnert mich sehr
an Reims (Linie B), allerdings sind die Luftbilder von dort so aktuell, dass
darauf bestenfalls die ersten Bauarbeiten im Stadtzentrum (bing) zu sehen
sind, bzw (google) von der Straßenbahn überhaupt noch jede Spur fehlt...


Reims ist es nicht, Frankreich könnte aber durchaus sein (welch Überraschung). Das Luftbild stammt übrigens aus bing, der Kreisverkehr ist aber auch auf Google Maps zu erkennen, wenn auch viel schlechter aufgelöst.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 07, 2012, 16:29:36
Kommt denn eine berühmte Jungfrau aus der gesuchten Stadt?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 07, 2012, 17:51:28
Die einschlägigen Verdächtigen im Hinblick auf eingleisige Abschnitte,
Mulhouse, Valenciennes, Montpellier, kann ich jedenfalls bereits ausschließen...
gibt es in Orleans einen eingleisigen Streckenabschnitt??

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 07, 2012, 21:56:25

Die einschlägigen Verdächtigen im Hinblick auf eingleisige Abschnitte,
Mulhouse, Valenciennes, Montpellier, kann ich jedenfalls bereits ausschließen...
gibt es in Orleans einen eingleisigen Streckenabschnitt??


Nein, der Betrieb in Orléans ist durchgehend zweigleisig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 07, 2012, 22:16:40
Dein Hinweis oben lässt auf ein außergewöhnliches Gleis schließen? Zufahrt zu einer Remise oder dergleichen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 07, 2012, 22:34:11
Außergewöhnliches Gleis kann man sagen, Zufahrt zu einer Remise ist es nicht, dergleichen - na ja, irgendwie vielleicht schon, aber da müsste man streiten, inwieweit das unter Zufahrt bzw. Remise fällt. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 08, 2012, 07:27:35
Nachdem ich mittlerweile so ziemlich jeden Winkel Frankreichs ausschließen kann,
erscheint es mir angebracht, auf eine bisher nur unvollständig (bzw nicht  :( )
beantwortete Frage zurückzukommen:
Könnten wir in Frankreich sein oder sind wir in Frankreich??

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 22 am März 08, 2012, 07:29:14
Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 08, 2012, 08:56:43

Könnten wir in Frankreich sein oder sind wir in Frankreich??


Wir sind in Frankreich.

Ich würde eher auf die Antwort auf deine erste Frage schauen... ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 08, 2012, 09:44:52
Planmäßig von einer Straßenbahnlinie im Linienverkehr?

(Oder planmäßig nur von ein- bzw ausrückenden Kursen, Überstellfahrten,
oder gar nur bei planmäßigen Probefahrten im Bereich eines Herstellerwerkes... ?)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 08, 2012, 10:37:17
Straßenbahn?
Normalspur?
zum Teil APS?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 08, 2012, 18:03:47

Planmäßig von einer Straßenbahnlinie im Linienverkehr?


Nein.


(Oder planmäßig nur von ein- bzw ausrückenden Kursen, Überstellfahrten,
oder gar nur bei planmäßigen Probefahrten im Bereich eines Herstellerwerkes... ?)


Planmäßig nur durch zwei Buslinien.


Straßenbahn?
Normalspur?
zum Teil APS?


Straßenbahn ja, normalspurig ebenfalls, kein APS (soweit mir bekannt).

Jetzt seid's eh scho nah dran ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 08, 2012, 18:07:21
Ich hab' jetzt eigentlich alle Gleispläne der französischen Straßenbahnen durchgeschaut und find' nix Passendes...  >:(
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 08, 2012, 18:20:29
Du hast ja auch nur die Gleispläne aller Straßenbahnbetriebe durchgeschaut :P
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 08, 2012, 19:01:10
Könnte ich an der Atlantikküste, zB.  bei Alstom fündig werden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 08, 2012, 20:06:09
 :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 08, 2012, 20:11:36

:one:


Uijegerl, der Ort fangt irgend wie mit La Roch...  an, und ein "Von oben Bilderl" hab ich auch nicht, und der entscheidende Hinweis ist eigentlich eh von dir gekommen,
mach doch du einfach weiter.(Wenn keiner was dagegen hat)

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 08, 2012, 20:43:41
Also, zur Auflösung: Es ist in La Rochelle, beim Rond-point Gaston Perrier. Die am Bild zu sehende Straßenbahnstrecke ist die Teststrecke von Alstom, dessen Werk hier gleich in der Nähe liegt. Sie ist 1,4 km lang und wurde 2000 eröffnet. Planmäßig fährt hier allerdings nur der Bus - deswegen auch die zweite, "leere" Spur.

PatSpeesz war eigentlich schon sehr nahe dran, gemeinerweise konnte ich aber mit planmäßigen Probefahrten nicht viel anfangen und habe auf eine präzisere Antwort gewartet. ;D Wenn du also nicht willst, bin ich dafür, dass PatSpeesz übernimmt oder wir machen eine Freirunde.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am März 09, 2012, 07:37:52
An La Rochelle hab ich allerdings bei diesem Bild als Erstes gedacht.
Aber da ich genau diese Teststrecke auch schon einmal als Rätsel
nehmen wollte und damals, das ist sicher schon ein Jahr oder länger her,
feststellen musste, dass die Luftbilder von dort eine so grauenhaft
schlechte Auflösung hatten, dass man von der Strecke überhaupt nichts
erkennen konnte, hab ichs sein lassen und La Rochelle daher auch diesmal
gleich ausgeschlossen...

Ein Bild vom Werksgelände in Ayrte hab ich damals sogar in meinem Ordner
für potentielle Rätsel gespeichert, aber dann eben wegen der schlechten
Bildqualität nie verwendet. (Dieser Ordner ist darüberhinaus übrigens derzeit leer...  :sh: )

LGR

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 09, 2012, 08:43:23
Ein Vorschlag: ich stelle ein quasi "mein von oben Rätsel" rein, und der Errater/Erwisser macht dann ganz normal weiter.
Wenn's euch nicht paßt, dann käme die Freirunde.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 09, 2012, 09:09:43
Irgendwo entlang der BOB (Berner Oberland Bahn)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 09, 2012, 09:19:41
Letztendlich ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 09, 2012, 12:17:27
Hmm, Schuss ins Blaue: Lauterbrunnen?


Aber da ich genau diese Teststrecke auch schon einmal als Rätsel
nehmen wollte und damals, das ist sicher schon ein Jahr oder länger her,
feststellen musste, dass die Luftbilder von dort eine so grauenhaft
schlechte Auflösung hatten, dass man von der Strecke überhaupt nichts
erkennen konnte, hab ichs sein lassen und La Rochelle daher auch diesmal
gleich ausgeschlossen...


Ja, Google ist dort nicht sehr hochauflösend, bei Bing hingegen gibt es sogar Bird-View-Bilder, mit denen kann man sich einen Eindruck von der Strecke verschaffen (siehe Anhang). Im Werk fährt auf der Teststrecke zum Aufnahmezeitpunkt übrigens ein Citadis für Nizza:

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 09, 2012, 13:57:02

Hmm, Schuss ins Blaue: Lauterbrunnen?


... und ins Schwarze getroffen!
So schaut's unten aus und von der Seilbahn habe ich fotografiert.
Diese Luftseilbahn ersetzt seit Dezember 2006 die alte Standseilbahn und stellt die Verbindung zur BLM (1000 mm, 560 v  =), also der Bergahn Lauterbrunnen-Mürren, her. Der Bahnhof Lauterbrunnen ist der Endbahnhof der BOB (1000mm, 1500 v =) und der WAB (800 mm, 1500 v =).
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 09, 2012, 21:58:26
Mist, schon wieder ich. Dann halt amal was gaaaaaanz einfaches...


...stellt die Verbindung zur BLM (1000 mm, 560 v  =), also der Bergahn Lauterbrunnen-Mürren, her.


Hast du von der auch Fotos und willst sie uns zeigen? :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 10, 2012, 10:56:12

Hast du von der auch Fotos und willst sie uns zeigen?


Am 25. April beim VEF (siehe Ankündigung (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=6921.msg89158#msg89158)) und, wenn gewünscht, danach auch hier. Die Bilder schon vorher zu zeigen, wäre wohl unfair.
LG!Christian
Erstellt am: März 10, 2012, 10:51:38
Das schaut so alt-österreichisch aus, ein große Klosteranlage, nur Triebwagen, die wahrscheinlich auch gekoppelt fahren (Skoda).
Östlich von Österreich?



MODEDIT: Link hinzugefügt
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 10, 2012, 18:46:00
Ja, östlich von Österreich. Skoda (Straßenbahnen, bei den PKW kann ichs net so genau beurteilen ;D) sind am Bild aber keine zu erkennen. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 10, 2012, 20:15:12
Tschechien?
Erstellt am: März 10, 2012, 19:48:56

Tschechien?


Ja, und zwar in Olmütz. Wenig Skodas und mehr Tatras.
Das weiß ich allerdings nur, weil diese Säule in Olmütz Weltkultuerbe ist und ich deswegen dort war.
LG!Christian

PS: ich würde eine freie Fortsetzung vorschlagen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 10, 2012, 20:21:09
Jö, das scheint ja tatsächlich eine recht spannende Anlage zu sein. :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 11, 2012, 10:48:52
Servus flow, das ist sie auch. Das rotgedeckte Gebäude ist das ehemalige Klarissinnen Kloster, heute beherbergt es das Regionalmuseum. Ein Besuch von Olmütz lohnt sich immer, nicht zuletzt auch wegen der wechselnden Geschichte als Grenz- und Festungsstadt.
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 11, 2012, 12:08:01

Das weiß ich allerdings nur, weil diese Säule in Olmütz Weltkultuerbe ist und ich deswegen dort war.


Der Form halber: Absolut korrekt.

Schöne Stadt im Übrigen, die zu sehende Tramwayremise befindet sich übrigens mitten in der Stadt - auch nicht sehr üblich.


PS: ich würde eine freie Fortsetzung vorschlagen.


Ja, wieso nicht. Wer traut sich? ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 21, 2012, 23:06:27
Nun gut:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 22, 2012, 00:09:27
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 22, 2012, 00:24:35
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 22, 2012, 00:33:58
Eine Insel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 22, 2012, 00:45:59
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 22, 2012, 08:16:51
eine britische?
mit Dieselverkehr?

PS: Danke fürs Weitermachen!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 22, 2012, 09:13:40
British, kein Diesel.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 22, 2012, 09:32:28
Breitspur?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 22, 2012, 10:12:05
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 22, 2012, 12:54:50
Elektrisch mit Stromschiene?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 22, 2012, 12:57:29
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 22, 2012, 13:26:10
Südöstliche Ecke, sprich Kent oder Sussex?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 22, 2012, 13:27:29
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 22, 2012, 13:50:17
Ile of Wight?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 22, 2012, 13:51:25
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 22, 2012, 22:39:27

Südöstliche Ecke, sprich Kent oder Sussex?


An Kent hatte ich auch gedacht... Trotzdem: Südlich? England?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 23, 2012, 00:08:11
England: ja. Südlich: ??? Aber ja...tendenziell südlich.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 24, 2012, 12:40:36
Nur nochmal zusammengefaßt: eine britische, nicht unbedingt englische, Strecke, Normalspur mit Stromschiene. Die Insel ist die britische Insel und keine der kleineren Inseln. Die Strecke ist in einem südlichen Landesteil.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 25, 2012, 22:26:28
Normalspur, Stromschiene, südliches England.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 26, 2012, 13:05:56
Ist Hastings sehr weit weg?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 26, 2012, 13:18:33
Ja, schon.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 26, 2012, 13:42:14
Und Plymouth ist näher?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 26, 2012, 13:46:26
Nein!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 26, 2012, 15:09:23
Uijegerl, stimmt wenigstens die Gegend südlich von London?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 26, 2012, 15:12:56
Nein, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 26, 2012, 16:10:59
Südlich von Birmingham?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 26, 2012, 16:15:11
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am März 26, 2012, 17:39:27
Wo sind denn die sonst üblichen Mitrater, sie werden doch nicht irgendwo an der Sonne hocken!

Im Großraum Cardiff?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 26, 2012, 17:40:01

Wo sind denn die sonst üblichen Mitrater, sie werden doch nicht irgendwo an der Sonne hocken!


Ja, auf, auf!


Im Großraum Cardiff?


Leider...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 26, 2012, 18:00:56
Ist das überhaupt eine Strecke der Network Rail?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 26, 2012, 19:47:24
Nein!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 26, 2012, 20:17:53
Möglicher Weise mit 2 Stromschienen, eine in der Mitte, eine seitlich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 26, 2012, 20:18:52
Jajaja!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 26, 2012, 20:35:29
Ah, das kam mir doch irgendwie bekannt vor, obwohl ich den Ast als einzigen dort oben noch nicht bereist habe...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 26, 2012, 23:30:03
51°41'N, 0°35'16''W, kurz vor dem Nordende der Metropolitan Line (wenn ich das richtig gedeutet habe gibt es auf dieser Zweiglinie mit 2 Stationen einen Pendelbetrieb mit Umstieg - somit eigentlich ziemlich auf halber Strecke der Linie  ;D )
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 27, 2012, 11:08:34
Jo, es ist in der Tat eine Zweigstrecke der Metropolitan Line der London Underground, und zwar der Abschnitt zwischen Chalfont&Latimer und Chesham. Letztere Station ist aktuell sowohl die westlichste als auch die nördlichste der Londoner U-Bahn. Seit der Ablieferung der neuen S Stock Züge gibt es keine "Pendel" mit einem halben A Stock Zug mehr, vielmehr werden halbstündliche Verbidnungen direkt nach London angeboten.

@4010: Hätt' ich doch nur ein Stückl östlich von Chalfont&Latimer genommen, dann hätte ich deine Frage bejahen können... ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 27, 2012, 11:45:47

Seit der Ablieferung der neuen S Stock Züge gibt es keine "Pendel" mit einem halben A Stock Zug mehr, vielmehr werden halbstündliche Verbidnungen direkt nach London angeboten.


Oh, sind die S etwa mittlerweile schon so flächendeckend im Planeinsatz? Letztes Jahr im Mai war das noch nicht der Fall...

Zitat

@4010: Hätt' ich doch nur ein Stückl östlich von Chalfont&Latimer genommen, dann hätte ich deine Frage bejahen können... ;D


Genau damit hatte ich eigentlich gerechnet ;) ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am März 27, 2012, 11:55:03

Oh, sind die S etwa mittlerweile schon so flächendeckend im Planeinsatz? Letztes Jahr im Mai war das noch nicht der Fall...


Ja, es scheint so. Die A Stock sollen bis zum Sommer komplett ersetzt werden...  :'( Leider habe ich die Underground bis jetzt noch nicht fotografisch erkundet, obwohl das ähnlich lohnend sein dürfte wie zB in Paris.


Genau damit hatte ich eigentlich gerechnet ;) ;D


Naja dann ist ja auch gut. Hat immerhin eh länger gedauert, als ich mir erhoffen hätte können. Auf jeden Fall eine sehr interessante Linie - Lektüreempfehlung: http://en.wikipedia.org/wiki/Metropolitan_line
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 31, 2012, 11:38:03
Also gut, dann auf ein Neues...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am März 31, 2012, 14:00:41
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 31, 2012, 14:23:55
 :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am März 31, 2012, 14:28:54
Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 31, 2012, 14:33:31
Leider nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am März 31, 2012, 15:09:28

Also gut, dann auf ein Neues...


Ich weiß nicht, an irgendwas erinnert mich das schon sehr. Könnte es sich um Italien handeln?


Leider habe ich die Underground bis jetzt noch nicht fotografisch erkundet, obwohl das ähnlich lohnend sein dürfte wie zB in Paris.


Mojo, ich finde die Pariser Metro spannender.

Nichtsdestotrotz gibt es aber viele Stationen und Abschnitte mit schöner Atmosphäre und einzigartigem Flair, beispielsweise Bayswater an der Circle and District:

(http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/picture.php?albumid=12868&pictureid=238816)

(http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/picture.php?albumid=12868&pictureid=238817)

Einen A auf der Metropolitain in Croxly hätte ich auch, aber mit typisch britischem Wetter. Ich hasse diese Insel. >:( ;D

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be/2011/05_Mai/DSC_4404b.jpg)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 31, 2012, 15:33:30


Also gut, dann auf ein Neues...


Ich weiß nicht, an irgendwas erinnert mich das schon sehr. Könnte es sich um Italien handeln?

Nein...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am März 31, 2012, 16:14:49
Mitteleuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am März 31, 2012, 17:13:01

Mitteleuropa?

leider nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am April 01, 2012, 08:52:56
Iberische Halbinsel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 01, 2012, 10:13:07
 :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am April 01, 2012, 11:32:13
Spanien?
Nördlich von Madrid?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 01, 2012, 22:26:48

Spanien?
Nördlich von Madrid?

Korrekt
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am April 02, 2012, 07:29:37
Elektrifiziert?
Zweigleisig?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 02, 2012, 22:08:22

Elektrifiziert?
Zweigleisig?


Ja und ja!  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 03, 2012, 08:53:43
Breitspur?
FEVE?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 04, 2012, 15:32:21

Breitspur?
FEVE?

Ja
Nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 04, 2012, 18:58:16
Kastilien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 05, 2012, 01:14:27
Leider nein...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 05, 2012, 08:58:55
Ein harter Zweikampf ...

Richtung Portugal?
Richtung Atlantik?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am April 05, 2012, 10:13:31
Aragon?  :raucher:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 05, 2012, 10:41:44

Aragon?  :raucher:

Nein


Ein harter Zweikampf ...

Richtung Portugal?
Richtung Atlantik?

1.) von wo aus gesehen?  ;D
2.)  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 05, 2012, 13:57:00
Bravo, ein Dreikampf!

Baskenland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 06, 2012, 12:24:32

Baskenland?

Lauwarm  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 06, 2012, 14:05:57
Asturien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 06, 2012, 14:16:56

Asturien?

leider auch nicht...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 06, 2012, 16:18:15
Wäre Novarra noch ein bissl mehr lauwarm?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 07, 2012, 11:08:10

Wäre Novarra noch ein bissl mehr lauwarm?


Ich würd´s mal so sagen: wir tümpeln seit geraumer Zeit in wärmeren Gewässern, richtig tropisch wird´s aber bislang noch nicht  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 07, 2012, 11:31:38
So, das heißt wir sind in Spanien, im Nordwesten. Zweigleisig, elektrifiziert, nicht FEVE. Nicht Kastilien, nicht Aragon, nicht im Baskenland, nicht Asturien, nicht Navarra.

Galizien wird es kaum sein, da dort ja nur die neue HGV Strecke zweigleisig elektrifiziert ist. La Rioja?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 10, 2012, 19:36:52

La Rioja?

Leider auch nicht - tut mir leid, dass wegen der Feiertage so lange Sendepause war. Dafür ein kleiner Hinweis: wir befinden uns im Umland einer Stadt die etwa gleich groß wie Salzburg ist...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 10, 2012, 21:08:33
Muriedas Bahía?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am April 11, 2012, 12:54:09

Muriedas Bahía?

:one:
Am Nordende gabelt sich die Strecke in die Personenstrecke nach Santander RENFE und die Güterstrecke in den Hafen von Santander auf. Nur wenige 100 Meter weiter östlich liegt die FEVE-Station "Valle Real" am gleichnamigen Shopping Center.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 01, 2012, 01:17:03
Grüssi! Wo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 01, 2012, 02:07:25
Belgien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 01, 2012, 09:39:43
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 01, 2012, 19:34:06
Obwohls ja genaugenommen ein Regelverstoß wäre  ;) ,
muss ich da wieder einmal an Frankreich denken.

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 01, 2012, 19:55:54
Werden beide Strecken noch befahren?
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 01, 2012, 20:25:08
Frankreich isses ned, beide Strecken werden noch befahren.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 01, 2012, 23:39:08
Also zumindest kein Regelverstoß.  ;D

Das hilft mir aber auch nicht im Mindesten weiter...  ::)

LGR
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 02, 2012, 07:31:28
Kanal und Holland ist ein gängiges Klischee, stimmt es hier?
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 02, 2012, 08:36:51
Nein.


Also zumindest kein Regelverstoß.  ;D

Das hilft mir aber auch nicht im Mindesten weiter...  ::)


Ah, jetzt versteh' ich das mit dem Regelverstoß... 8)






Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 02, 2012, 13:15:08
Um bei Kanälen zu bleiben:  Großraum Berlin?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 02, 2012, 13:20:01
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 02, 2012, 18:21:31
Wenigstens Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 02, 2012, 18:34:38
Na...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 02, 2012, 18:46:57
Italia?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 02, 2012, 19:03:39
Auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 03, 2012, 08:06:28
Sind wir wenigstens noch in Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 03, 2012, 08:33:30
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PeterWitt am Mai 03, 2012, 19:14:21
Polen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 03, 2012, 19:14:36
Gleichstrom oder Wechselstrom?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 03, 2012, 19:27:37

Polen?


Nein.


Gleichstrom oder Wechselstrom?


Wechselstrom.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 03, 2012, 19:54:54
Großbritannien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 03, 2012, 19:58:13
Jooo!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 03, 2012, 22:28:40
Mei, da fehlt mir jetzt der Schweers.
Ich bleibe weiterhin beim Kanal: in Mittelengland, Birmingham und Umgebung?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 03, 2012, 22:40:47
Wir sind in den Midlands.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 03, 2012, 22:55:25
Der alte Mann muß jetzt schlafen gehen, und denkt dann morgen weiter.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 04, 2012, 08:38:20
An der West Coast Maine Line?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 04, 2012, 12:23:55
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 06, 2012, 20:45:00
Ein sehr geschickt gewählter Bildausschnitt. ;)

Kurz vor dem Aufgeben dann aber doch noch gefunden - auf der Insel habe ich ja absolut keine Ahnung, also alles abgeschrieben: Zu sehen ist von Nord nach Süd die East Coast Main Line, von West nach Ost die Strecke von Nottingham nach Lincoln, das ganze gleich bei Newark North Gate.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 09, 2012, 20:25:47
Natürlich richtig, Gratulation!

Naja, immerhin wieder mehr als eine Seite überlebt...  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 10, 2012, 08:27:15
So nebenbei: i hob ma scho fost Surgn gmocht. So lange nicht antworten!
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 10, 2012, 08:37:09
Exkursion... :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 10, 2012, 22:46:30
Na dann, auf ein neues:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 11, 2012, 08:33:26
Obwohl die Siedlungshäuser so deutsch aussehen tippe ich wegen der Oberleitung auf Italien.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 11, 2012, 09:24:13
Ah, in Italien sind die Anlagen doch nicht so gepflegt...da würde ich in Verbindung mit den Quertragwerken eher auf die Schweiz tippen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 11, 2012, 11:05:40

Ah, in Italien sind die Anlagen doch nicht so gepflegt...


;D


...da würde ich in Verbindung mit den Quertragwerken eher auf die Schweiz tippen.


:one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 12, 2012, 12:18:24
Das ist dann möglicherweise im Waadtland, nahe der Kantonshauptstadt und zu See ist es auch nicht weit.
Da ich kein Bilderl hab, fällt mir der gesuchte Ort leider nicht ein.
LG!Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 12, 2012, 13:52:06
In der Nähe von Lausanne:

http://maps.google.at/maps?ll=46.526391,6.531286&spn=0.019399,0.052357&gl=at&t=k&z=15
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 12, 2012, 17:28:55
Dann gibt's eh nichts mehr dazu zu sagen... Der nächste bitte!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 17, 2012, 07:35:33

Dann gibt's eh nichts mehr dazu zu sagen... Der nächste bitte!


Nur zur Erinnerung: newsflash ist der Nächste.

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 17, 2012, 21:22:48

Nur zur Erinnerung: newsflash ist der Nächste.


OK, wenn das so ist dann ein Foto von einer Strecke wo ich bereits mit dem Auto und mit dem Schienenfahrzeug gefahren bin:
(Bin mir nicht sicher ob das für dieses Forum zu schwer oder zu leicht ist, mal sehen)

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 18, 2012, 10:27:50
Also nach den Bodenmarkierungen zu urteilen, könnte das in Frankreich sein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 18, 2012, 10:29:12
Ist das überhaupt in Europa? USA?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 18, 2012, 18:31:26

Ist das überhaupt in Europa? USA?


Europa: Nein
USA: Ja
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 18, 2012, 21:46:47
Oha!!  :o

Wenn das so ist, dann muss ich raten, und damit fang ich einmal bei Chicago an...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 18, 2012, 23:57:24
Die Bay- Area wäre natürlich auch ein heißer Tip....
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 19, 2012, 00:07:49
Upstate New York?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 19, 2012, 18:44:03
Bis jetzt alles ganz, ganz falsch!

Ein kleiner Tipp: Die Straße auf dem Bild ist weder ein Interstate noch ein U.S. Highway!

Falls das nicht hilft, die Schienen gehören zu einem Nahverkehrssystem einer Stadt der man einen gut funktionierenden Nahverkehr nicht zutrauen würde!

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 19, 2012, 19:16:44

[...]die Schienen gehören zu einem Nahverkehrssystem einer Stadt der man einen gut funktionierenden Nahverkehr nicht zutrauen würde!


Versteh ich jetzt nicht ganz, in den meisten US- Städten, die über städtische Schienenverkehrsnetze verfügen, funktionieren diese gut.  ???

Aber vielleicht deutet dieser Tip ja darauf hin, dass wir uns zB in Dallas befinden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 19, 2012, 21:58:42
Also DART und auch RTD scheiden aus...
Aber wie wärs mit Houston?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Michael am Mai 20, 2012, 08:48:56
oder Portland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 20, 2012, 09:45:39
Portland habe ich nach dem Tip von newsflash einmal fix ausgeschlossen, schließlich gehört Portland - gemeinsam mit San Diego - zu den Vorreiter- und Vorzeigestädten für gut funktionierenden modernen SPNV in den USA.
Houston - und mittlerweile auch Phoenix - kann ich auch ausschließen, bleibt also noch zB Salt Lake City.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 20, 2012, 15:44:46


[...]die Schienen gehören zu einem Nahverkehrssystem einer Stadt der man einen gut funktionierenden Nahverkehr nicht zutrauen würde!

Versteh ich jetzt nicht ganz, in den meisten US- Städten, die über städtische Schienenverkehrsnetze verfügen, funktionieren diese gut.  ???


So habe ich das nicht gemeint. Ich habe eher gemeint das es sich um eine Stadt handelt die (für viele Amerikaner) symbolisch für den Autoverkehr in den USA steht (es ist nicht LA), und trotzdem für US-Verhältnisse einen guten Nahverkehr hat. Da ich mich aber beim öffentlichen Verkehr nicht so gut auskenne könnte es auch sein das die Meinung in der Szene von meiner etwas abweicht. Also am besten den Tipp wieder vergessen  ;)

Und die genannten Städte sind alle falsch!

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 20, 2012, 18:25:19
New Jersey?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: danihak am Mai 20, 2012, 18:51:19
Detroit?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 21, 2012, 17:04:12
Alles falsch bis jetzt!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 22, 2012, 09:20:20
Washington D.C. ist doch berühmt für sein großes Verkehrsaufkommen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 22, 2012, 10:58:57
Daran hab ich auch schon gedacht, aber für eine schwere Metro scheint diese Strecke doch etwas zu wenig rigoros vom übrigen Verkehrsraum getrennt zu sein.

Trotzdem glaube ich, dass man den Tip von newsflash doch ernster nehmen muss, als das bisher der Fall war. Was mir beim genaueren Betrachten des Bildes auffällt: Ist diese Strecke überhaupt elektrifiziert? Die vermeintlichen Oberleitungsmasten sind nämlich nicht nur tw unmotiviert versetzt, sie sehen auch genauso aus wie die Lichtmasten auf den Außenseiten der Straße...  ::)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 22, 2012, 15:04:26

Daran hab ich auch schon gedacht, aber für eine schwere Metro scheint diese Strecke doch etwas zu wenig rigoros vom übrigen Verkehrsraum getrennt zu sein.

Trotzdem glaube ich, dass man den Tip von newsflash doch ernster nehmen muss, als das bisher der Fall war. Was mir beim genaueren Betrachten des Bildes auffällt: Ist diese Strecke überhaupt elektrifiziert? Die vermeintlichen Oberleitungsmasten sind nämlich nicht nur tw unmotiviert versetzt, sie sehen auch genauso aus wie die Lichtmasten auf den Außenseiten der Straße...  ::)


Washington DC ist falsch.
Die Strecke ist elektrifiziert, hat aber keine Oberleitungsmasten! 
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Mai 23, 2012, 17:43:43
Dann ist es Baltimore vielleicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 23, 2012, 18:47:28
Soweit ich mich erinnere, ist die einzige mit Stromschiene betriebene Nahverkehrsstrecke (exkl U- Bahnen natürlich) in den USA die Norristown- line in Philadelphia, und die scheidet ebenfalls aus... Wir scheinen also doch wieder bei der heavy-metro zu landen, oder?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Mai 31, 2012, 23:42:55

Soweit ich mich erinnere, ist die einzige mit Stromschiene betriebene Nahverkehrsstrecke (exkl U- Bahnen natürlich) in den USA die Norristown- line in Philadelphia, und die scheidet ebenfalls aus... Wir scheinen also doch wieder bei der heavy-metro zu landen, oder?


Nicht vergessen, es ist die USA, da soll man natürlich gar nichts ausschließen!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 01, 2012, 19:35:46
33.876731,-84.36484
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: newsflash am Juni 01, 2012, 23:19:22

33.876731,-84.36484


:one:

Richtig, die Straße ist die Georgia State Route 400 und dazwischen verläuft die MARTA Red Line!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 14, 2012, 21:59:44
Da hier, wie in dieser Konstellation üblich, wieder einmal langfristig nichts zu erwarten ist, gibts jetzt halt einen weiteren Beitrag aus der Reihe "Wunderbare Welt der Verkehrsplanung":
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 14, 2012, 22:07:45
 ;D

Ich bin halt zu beschäftigt mit dem Reportieren...

Aber das schaut ja sehr verlockend aus! Hm...Europa hoffe ich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 14, 2012, 22:33:37

Ich bin halt zu beschäftigt mit dem Reportieren...


Und das weiß ich auch durchaus zu schätzen! :one:


Aber das schaut ja sehr verlockend aus! Hm...Europa hoffe ich?


Da hoffst Du allerdings richtig.

Und gefragt sind natürlich wie üblich nicht nur der Ort, sondern va die Gründe, die zur Aufnahme desselben in die erlauchte Liste der "verkehrsplanerischen Meisterleistungen" geführt haben.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 14, 2012, 22:36:07
Hm, ich würde einmal auf irgendein Light Rail/Metro-Konstrukt tippen. Zweigleisig, Schnürl, Endstation mit drei Bahnsteigen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 14, 2012, 22:47:42
Zweigleisig, Schnürl, Endstation mit drei Bahnsteigen trifft natürlich absolut zu, ist auf dem Bild aber auch unschwer zu erkennen...  ;D
Light Rail oder Metro ists aber keine. (auch wenn Du das von mir natürlich auch zu Recht erwarten würdest...)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 14, 2012, 22:52:15
Na, das kommt mir dann ja durchaus entgegen. :D

Mal schauen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 15, 2012, 21:40:22
Ich hätte ja auf Andalusien getippt, dürfte damit aber wohl daneben liegen. Sind wir nichtsdestotrotz in Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 15, 2012, 21:44:58
In Andalusien samma nicht, aber in Spanien schon.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 15, 2012, 21:49:51
Ist's gar eine Straßenbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 15, 2012, 22:09:21
Wenn dem so wäre, hätte ich Deine Frage bezüglich Light Rail nicht so ohne Weiteres mit Nein beantwortet, Straßenbahnsysteme gehören ja auch in diesen Sektor.
Nein, es handelt sich nicht um eine Straßenbahn.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 15, 2012, 22:22:21
Kanäle und ähnlich aussehendes gibt es ja in Spanien leider zur Genüge, da kann man lange suchen. Auch das Gewässer rechts unten hat sich zur Verortung als absolut unbrauchbar erwiesen. ;D Gut, wenn man sich dann andere Listen zum Überfliegen sucht, zum Beispiel die Strecken der Cercanías Madrid - wobei man auf dessen Netzplan leider auch nicht fündig wird.

Es handelt sich nämlich um die im April aufgelassen Linie C-3a bzw. um dessen Endstation San Martin de la Vega - eröffnet 2002, geschlossen 10 Jahre später aufgrund mangelnder Rentabilität. Die Linie diente u.a. als Anbindung an den Vergnügungspark von Warner Bros.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 15, 2012, 22:48:25
Und wenn Du jetzt glaubst, Du kannst mit der Kleinschreiberei da die Lösung vertuschen, hast Du Dich nämlich geirrt!
Das stimmt natürlich!  :winner:

Ein paar ergänzende Fakten folgen noch, die muss ich aber selber erst zusammenschreiben, weil ich von der schnellen Lösung jetzt doch a bisserl überrascht worden bin. Auf das Thema gestoßen bin ich natürlich durch einen Bericht im aktuellen "stadtverkehr" ...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 15, 2012, 23:12:07

Und wenn Du jetzt glaubst, Du kannst mit der Kleinschreiberei da die Lösung vertuschen, hast Du Dich nämlich geirrt!


Die Zeile ist doch nur zum Schmuck da, nicht zum Lesen. :hammer:


Ein paar ergänzende Fakten folgen noch, die muss ich aber selber erst zusammenschreiben, weil ich von der schnellen Lösung jetzt doch a bisserl überrascht worden bin. Auf das Thema gestoßen bin ich natürlich durch einen Bericht im aktuellen "stadtverkehr" ...


Bitte darum. Nachdem ich leider keine Spanischkenntnisse besitze, konnte ich - trotz Google Übersetzer - nicht viel mehr herausfinden. ;)

Nun, wir hoffen auf dich, flow?! ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 15, 2012, 23:17:02
Puhh...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 17, 2012, 18:14:41
Also... dauert a bissl, aber geht letztendlich dann doch irgendwie...
Eigentlich sind ja die wesentlichen Eckpunkte der Entwicklung dieser Strecke eh schon im kleingedruckten Teil der Lösung enthalten....

Die Linie C-3a (allein diese Linienbezeichnung ist ja schon recht aussagekräftig... ) bediente im Pendelverkehr eine Zweigstrecke der Linie C-3 (El Escorial - Madrid - Aranjuez) von Pinto nach San Martin Da La Vega. Die 15,3km lange, zweigleisige Neubaustrecke wurde mit relativ hohem Aufwand errichtet, ist inkl der Ausfädelung aus der Stammstrecke durchgehend kreuzungsfrei tw im Einschnitt, tw in Dammlage trassiert und überquert den Parkplatz des ,,Parque Warner Madrid" auf einem Viadukt. Dort befindet sich auch die einzige Zwischenstation der gesamten Strecke, die (von begleitenden Schnellstraßen abgesehen) ausschließlich durch völlig unbebautes Gebiet führt und zeitgleich mit dem Parque Warner im März 2002 eröffnet wurde. Mir zumindest drängt sich dabei der Verdacht auf, dass die Strecke eigentlich nur der Anbindung dieses Parks dienen sollte und die Reststrecke mit dem Endbahnhof weit außerhalb von San Martin De La Vega eher eine billige Alibiaktion war, um der Bevölkerung - die den Bau der Linie schließlich finanziert hat - den Eindruck eines allgemeinen Nutzens dieses Projekts zu suggerieren (aber das ist natürlich nur reine Spekulation meinerseits, da mir nicht bekannt ist, ob und ggf in welchem Umfang die Betreiber des Parks an den Errichtungs- /Betriebskosten der Strecke beteiligt waren). Brauchbare Anschlüsse gab es an beiden Streckenenden nicht, Direktverkehr ins Zentrum von Madrid fand nur an Sonntagen statt, mit dem Ziel, Besucher des Vergnügungsparks auf die Bahn zu locken, was offenbar auch nur sehr ungenügendem Maße gelungen ist.
Aufgrund der daraus resultierenden durchschnittlichen Belegung der Strecke mit nur ca 200 Fahrgästen/Tag wurde diese schließlich am 04. 04. 2012 eingestellt.

Quelle ua: Dirk Budach, ,,Auswirkungen der Finanzkrise auf die ÖPNV-Investitionen in Spanien", stadtverkehr 06/2012


Und weils gerade hierherpasst und im zitierten Beitrag ebenfalls erwähnt wurde:
Die Straßenbahn von Velez-Malaga nach Torre del Mar (  Antwort #983  (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=2997.msg78304#msg78304) ) wurde, nachdem die Stlllegung schon seit geraumer Zeit im Raum stand und mehrmals gerade noch abgewendet werden konnte, am 02. 06. 2012 ,,vorläufig" eingestellt. Die Streckenverlängerung zur neuen Endstation "Explanada de la Estacion", dem damaligen Rätselbild, wurde nie in Betrieb genommen, obwohl sie seit drei Jahren fertiggestellt und betriebsbereit war. 2011 wurde die Linie von 676.000 Fahrgästen genutzt (die Linie 4/6 in Budapest schafft diese Zahl in drei Tagen...).
Der bei seiner Eröffnung als Vorzeigebetrieb für die künftige Entwicklung des ÖPNV in kleineren Kommunen präsentierte Betrieb hat also nur fünfeinhalb Jahre überlebt...
und tragischerweise könnte Velez-Malage jetzt doch noch eine Vorreiterrolle übernehmen, droht doch auch einigen anderen Spanischen ÖPNV- Projekten der letzten Jahre bereits ein ähnliches Schicksal.
In einer vergleichbaren Situation befindet sich va die Straßenbahn in Parla:
Der Bau der dortigen Ringlinie erfolgte in direktem Zusammenhang mit einer geplanten großangelegten Stadterweiterung, die allerdings bis heute nicht bzw nur in sehr eingeschränktem Maße stattgefunden hat. (Für 2010 waren 150.000 EW prognostiziert, stattdessen waren es Anfang 2011 [lt Tante W.] nur knapp 122.000). Dadurch entfallen einerseits für den Betreiber des Systems, Tranvia de Parla SA, die erwarteten Fahrgäste und damit verbundenen Einnahmen, andererseits fehlen dadurch auch der Stadt Parla die Mittel für die vereinbarten Ausgleichszahlungen, mit denen die Stadt seit 2009 im Rückstand ist. Alstom hat aufgrund des Zahlungsrückstandes Ende 2011 den Wartungsvertrag für das System gekündigt, durch eine kurzfristig erwirkte Finanzspritze der Regionalregierung konnte die Einstellung zwar vorläufig abgewendet werden, aber trotzdem fährt auch die Straßenbahn in Parla nur mehr dann, wenn sich das Personal nicht gerade wegen ausständiger Lohnzahlungen im Streik befindet...


Die Zeile ist doch nur zum Schmuck da, nicht zum Lesen. :hammer:


Eigentlich setze ich es schon als bekannt voraus, dass man ich mich durch Schmuck, Dekor und anderen überflüssigen Firlefanz nicht davon abhalten kann, die Realität zur Kenntnis zu nehmen!  ;)


Bitte darum. Nachdem ich leider keine Spanischkenntnisse besitze, konnte ich – trotz Google Übersetzer – nicht viel mehr herausfinden. ;)


Von meinen einstigen Spanischkenntnissen ist auch nicht mehr viel über, aber zum Glück gibt es auch eine Deutschsprachige Ausgabe des stadtverkehr...  :hehe: :hehe:


Nun, wir hoffen auf dich, flow?! ;D


Nanana! Nix vor der Verantwortung drucken! Wer löst, der sucht!!!  :police:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 17, 2012, 21:38:11
Danke für die ausführlichen Ausführungen!


Puhh...



Nun, wir hoffen auf dich, flow?! ;D


Nanana! Nix vor der Verantwortung drucken!


Jojo, is scho recht, dann gibts halt was einfaches für Zwischendurch ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 17, 2012, 22:49:37
Das wird doch nicht etwa gar in Dresden sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 18, 2012, 01:19:35
Nein, ist (und wird) es nicht. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 18, 2012, 01:27:30
Schnürl hängt da keines, oder?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 18, 2012, 19:14:23
Doch doch. :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 18, 2012, 19:24:57
Simma wenigstens in Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Juni 18, 2012, 23:12:28
Aufgrund der Platten würde ich irgendwo östlich (durchaus auch Deutschland) sagen ...

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2012, 16:44:17
Nicht Deutschland, auch nicht östliches Deutschland. Östlich ist aber ein guter Tipp.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 19, 2012, 16:49:53
Olomouc, ähhh, Gesundheit!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 19, 2012, 21:21:39
"Einfach", "zwischendurch", "östlich", da liegt für ich mich ja durchaus die Vermutung nahe, dass wir uns da ganz "einfach" in unserer Bundeshauptstadt befinden könnten...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 20, 2012, 00:23:00
Nix Bundeshauptstadt.

@flow: Zum Wohl! Etwas genauer geht's aber schon noch. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 20, 2012, 08:54:47
Das wird doch nicht hier sein:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 20, 2012, 15:41:33
Kann sein, aber:


Etwas genauer geht's aber schon noch. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 20, 2012, 16:00:23
Ausfahrt Olomouc město‎ Richtung Norden. Es kreuzen die Straßenbahnlinien 2 und 7.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 20, 2012, 16:31:11
Das ist die Dreifaltigkeitssäule am Oberen Platz, sie wurde 1754 in Anwesenheit von Maria Theresia geweiht. Heute gehört sie zu den Weltkulturerben der UNESCO.
Die Straßenbahn habe ich irgendwo am Rande des Zentrums "erwischt".
Und so konnte ich mich wieder erfolgreich von der "Nachfolge" drücken.
Hoppauf, flow!
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 25, 2012, 01:38:38
Natürlich vollkommen korrekt. :one:

Die späte Antwort entschuldigend einige Aufnahmen, zu allererst Ansichten vom Bahnhof selbst:

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be//2012/06_Juni/DSC_8215b.jpg)

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be//2012/06_Juni/DSC_8218b.jpg)

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be//2012/06_Juni/DSC_8225.jpg)

Die Kreuzung wird von der Straßenbahn nur langsam befahren...

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be//2012/06_Juni/DSC_8193.jpg)

...der Grund dafür dürfte offensichtlich sein:

(http://share.bahnforum.info/transfer/eb6a1944c35d436f7d28fab95e14d70f9dc5e0be//2012/06_Juni/DSC_8186b.jpg)

Eine zweite Kreuzung Eisenbahn/Straßenbahn gibt es etwas weiter südlich.

Bleibt nur mehr zu sagen:


Hoppauf, flow!


;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 25, 2012, 18:04:06
Ah, sehr schön, altösterreichische Bahnhofspracht! :)

Nun gut, dann beuge ich mich den zahllosen Aufforderungen und stelle diese Örtlichkeit zur Diskussion:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 25, 2012, 19:34:13
Verglichen mit den abgestellten PKW schaut das Ganze reichlich breitspurig aus...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 25, 2012, 19:37:34
Njet!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 25, 2012, 19:52:33
Ist das "njet" Landessprache?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 25, 2012, 19:56:35
Nein..
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 25, 2012, 20:10:50
Hätte mir eh nicht im Mindesten weitergeholfen, da das Ganze ja offenbar - wieder einmal - absolut nicht in meinen Kompetenzbereich fällt...  :-[

Dennoch: wenn das "njet" Landessprache wäre, hätten wir es ja tendenziell wohl eher mit Breitspur zu tun...
Schmalspur würde ich aufgrund des vorher angestellten Größenvergleiches jedenfalls ausschließen.

Nachtrag @4010: Das war wirklich hundsgemein! und ich werde mich bei Gelegenheit dafür revanchieren.  >:D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 25, 2012, 20:51:08
In der Nähe (50 km) von Glasgow?


Nachtrag @4010: Das war wirklich hundsgemein! und ich werde mich bei Gelegenheit dafür revanchieren.  >:D


Was war daran gemein? :o :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 25, 2012, 21:02:17

Dennoch: wenn das "njet" Landessprache wäre, hätten wir es ja tendenziell wohl eher mit Breitspur zu tun...


Wie gesagt, keine Breitspur.


Schmalspur würde ich aufgrund des vorher angestellten Größenvergleiches jedenfalls ausschließen.


Korrekt.


In der Nähe (50 km) von Glasgow?


Nope.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 26, 2012, 08:58:28
Eine (normalspurige) Anschlußbahn in Mitteleuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 26, 2012, 10:29:36
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Juni 26, 2012, 12:15:00
Ist das abgebildete Gleis ein Streckengleis?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 26, 2012, 12:39:28
Nicht wirklich.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Juni 26, 2012, 14:18:49
Also doch eine Anschlußbahn?

Südosteuropa? :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 26, 2012, 14:24:54
Nein, keine Anschlussbahn. Und Südosteuropa ist's auch nicht.

EDIT: Also, Streckengleis würde da schon eher passen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 26, 2012, 16:14:47
Aber wenigstens Europa - ohne iberische Halbinsel.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 26, 2012, 16:17:44
Ja, das trifft es.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juli 02, 2012, 21:07:33
Wir befinden uns aber nicht in CZ, oder?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 02, 2012, 21:17:29
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juli 08, 2012, 00:00:35
Deutschland? Wenn ja: Neue Bundesländer?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 08, 2012, 02:13:36
Wenn nein: Nein!  :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 12, 2012, 18:29:18
Haben wir es da vielleicht mit einem Museum bzw einer Museumsstrecke zu tun?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 12, 2012, 19:28:16
Benelux?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 23, 2012, 11:33:52
Museumsstrecke/Museum: Nein
Benelux: Nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 23, 2012, 15:40:54
Und wenn wir uns gen Norden wenden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 23, 2012, 23:11:31
Nein, nicht wirklich.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 24, 2012, 07:55:54
Zurück nach Mitteleuropa: Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 24, 2012, 12:12:54
Auch ned, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 24, 2012, 13:22:58
Auf in den Südosten: habe ich da mehr Chancen?
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 24, 2012, 14:31:14
Leider...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 24, 2012, 21:39:04
Nach allem, was da jetzt schon ausgeschlossen wurde, kann es sich ja eigentlich nur um eine eingestellte Strecke handeln, und diese kann, nachdem sich jede erdenkliche Himmeslrichtung ebenfalls bereits als falsch erwiesen hat, ja fast nur mehr in Österreich liegen...  ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 24, 2012, 21:52:13
Die Strecke ist in keinster Weise eingestellt und liegt schon gar nicht in AT.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 25, 2012, 09:11:46

Die Strecke ist in keinster Weise eingestellt und schon gar nicht in AT.


Schon gar nicht in AT eingestellt oder liegt sie nicht in AT?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 25, 2012, 10:25:06
Siehe oben.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 25, 2012, 13:46:04
Ein Nachbarland von Österreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 25, 2012, 14:51:30
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 26, 2012, 18:32:49
I was nimma weida. An klan Tip, biddä!

LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 26, 2012, 18:36:56
I beg your pardon?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 26, 2012, 18:50:58
Thank You! Great Britain? Cymru?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juli 27, 2012, 00:56:13

Thank You! Great Britain? Cymru?


Das wurde auf Deine eigene Frage hin in Antwort #1847 leider bereits ausgeschlossen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juli 27, 2012, 01:02:50
Great Britain: Ja
Cymru: Nein


Das wurde auf Deine eigene Frage hin in Antwort #1847 leider bereits ausgeschlossen...


Najo. Von Benelux nordwärts seh ich hauptsächlich viel Wasser...  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: leonhard am August 05, 2012, 19:11:34
Niederlande
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am August 05, 2012, 20:11:24
Nein.

Ich erhöhe meinen ersten Tipp auf 200 km.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 07, 2012, 00:06:12
Na, innerhalb dieses Radius ist es immer noch kalt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: leonhard am August 08, 2012, 13:58:00
Dänemark zeigt sich auch als Feuchtgebiet.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 08, 2012, 14:02:39
Nein, leider nicht richtig...und noch kälter.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 08, 2012, 14:21:19
Nachdem du Great Britain bejaht hast: England?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 12, 2012, 00:58:21
Ja!
Erstellt am: August 08, 2012, 14:32:05
Nix?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 16, 2012, 15:58:45

Nix?


Ich bin grad erst wieder zurück, aber mehr weiß ich jetzt auch nicht dazu.
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 26, 2012, 14:41:34
Schade, dass hier nix weitergeht. Als Belohnung könnt' ich jetzt sogar ein paar Fotos von dort anbieten...  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am August 26, 2012, 17:14:50
Servus flow,
Bitte ja und lösen.
LG! Christrian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am August 26, 2012, 19:35:11
Najo, einfach auflösen wär' schon ein bisserl zu einfach, oder? Darum will ich es vorläufig bei einem Hinweis belassen:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am September 10, 2012, 08:00:50
Das dürfte wohl der Night Riviera sein. Super, dann kann's nur irgendwo zwischen London und Penzance sein... :P
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 10, 2012, 09:53:22
Joo!  :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 24, 2012, 17:16:23
Wird das Rätsel die Drei-Monats-Marke schaffen?  :bier:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am September 24, 2012, 17:39:12
Wenns hier weiterhin keine Gnade gibt, wird das Rätsel die 100-Jahr-Marke schaffen...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am September 24, 2012, 17:46:07
#1874...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 17, 2012, 00:16:44
Nachdem der letzte zielorientierte Beitrag zu diesem Thema vor mehr als einem Monat geschrieben worden ist, sehe ich jetzt keine andere Möglichkeit mehr, als es hier mit willkürlich aus dem Nirvana gegriffenen Phantasiebegriffen zu probieren, wie zB Liskeard oder Looe....

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 17, 2012, 00:20:59
Womit wir somit endlich auflösen können. Bravo!

Man sieht die Verbindungskurve von der Cornish Main Line zur Looe Valley Line in Liskeard. Fotostrecke und weitere Details demnächst.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 17, 2012, 01:31:11

Fotostrecke und weitere Details demnächst.


Einen ausführlichen Bericht über diese Strecke erwarte ich mir jetzt allerdings!!!!!!  :D

( niemand, schon gar nicht ich selbst, hätte es für möglich gehalten, dass ich jemals ein Eisenbahnrätsel lösen würde, aber da ich heute gerade die Gelegenheit dazu hatte, hab ich mir ein 15- Minuten- Zeitfenster reserviert, um mich auf eine Luftbildreise von Penzance nach Osten zu begeben, und habe dabei nur etwas mehr als die Hälfte der veranschlagten Zeit gebraucht, um zu dem mir bisher vollkommen unbekannten Ort zu gelangen...  Ohne den entscheidenden Hinweis von 4010 hätte ich nicht einmal ansatzweise gewußt, wo ich da zu suchen beginnen soll.... )

Die Lösung des Rätsels geht also zum überwiegenden Teil auf das Konto von 4010!!!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Oktober 17, 2012, 11:37:16
Gratuliere! Ich hab die Gegend auch von Penzance aus überflogen, wurde aber nicht fündig.


Die Lösung des Rätsels geht also zum überwiegenden Teil auf das Konto von 4010!!!  :one:


Egal, wie fett du meinen Namen schreibst, das lenkt nicht ab: Das nächste Rätsel (die fünf Minuten sind doch scho vorbei?!) geht trotzdem auf dein Konto. ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 17, 2012, 15:11:45
Ich darf die Wartezeit bis zu meinem Bericht (und einem neuen Rätsel...)  :sh: mit einem Übersichtsbild der Anlage überbrücken:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 17, 2012, 22:26:10
Danke!!
Wirklich innovativ, die Abfahrtsstelle einer Bahnstrecke hinter der Reststoffsammelstelle zu verstecken!  :banana: (ich hoffe, dass dieses vorbildliche Beispiel keine Schule macht...)


Egal, wie fett du meinen Namen schreibst, das lenkt nicht ab: Das nächste Rätsel (die fünf Minuten sind doch scho vorbei?!) geht trotzdem auf dein Konto. ;D

Ich habe eh nicht vor, mich vor der Verantwortung zu drücken... Trotzdem scheint es mir angebracht, darauf hinzuweisen, wer tatsächlich dafür verantwortlich ist, dass es überhaupt möglich war, dieses Rätsel jemals zu lösen!  :bier:
Ich werd einmal in meinem Archiv stirln, dort müsste eigentlich noch das eine oder andere vorbereitete Rätselbild vor sich hinschlummern, vielleicht findet sich da ja was....


Ich darf die Wartezeit bis zu meinem Bericht (und einem neuen Rätsel...)[...]  :sh:


Schau ma einmal, wer schneller ist.   :sleep: (Du hattest ja für Deinen Bericht zumindest seit 25. Juni (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=2997.msg95155#msg95155) Zeit, ich dagegen für ein neues Rätsel erst seit heute...  :pfeifend: )
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 24, 2012, 22:23:16
Also, im Archiv hab ich natürlich schon ein feines Büldl gefunden, allerdings sinngemäß ohne jeglichen aktuellen Bezug, und leider auch nicht aus meiner Lieblingsserie...
Dafür will ich es aber wieder einmal ganz genau wissen!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 24, 2012, 23:28:20
Da hast du ja eine ganz spannende Anlage aus dem Hut gezaubert! :)

Befinden wir uns in (Mittel-)Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 25, 2012, 07:39:12

Da hast du ja eine ganz spannende Anlage aus dem Hut gezaubert! :)


Schau ma einmal, wie spannend das noch wird, mMn sollte die Angelegenheit ja schnell erledigt sein...


Befinden wir uns in (Mittel-)Europa?


Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 25, 2012, 13:45:30
USA?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 25, 2012, 14:26:30
69th Street Terminal.  8)

Gelegen in Upper Darby, PA.

Folgendes hätten wir da im Angebot:

- Western Terminus der Market-Frankford Line (der Loop in der Mitte, die Fahrzeuge, die unmittelbar südlich davon zu sehen sind, befahren übrigens nicht diese Geleise sondern stehen auf dem Verbindungsgleis vom nördlichen Depot zur
- Wendeschleife der SEPTA Routes 101 und 102, das ist die Anlage rund um die ziegelroten Dächer südlich der Metro.
- Kopfbahnhof der Norristown High Speed Line im Norden der Anlage

Ganz oben dann noch das wohl gemeinsam von der Market-Frankfort Line und den Routes 101 und 102 benutzte Depot und links oben das Depot der NHSL.

In der Tat war das dann doch leichter als erwartet, vor allem nachdem Europa ausgeschlossen war (worauf ich nach genauerer Betrachtung der Häuser und Dächer auch selber hätte kommen können) war Nordamerika naheliegend; und Städte mit drei unabhängigen schienengebundenen Nahverkehrsmitteln gibt es ja dann nicht wirklich viele.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Oktober 25, 2012, 15:29:16
In 16 Stunden das Rätsel enträtselt - ned schlecht, Herr Specht!
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 26, 2012, 13:05:39
Na also!  :one:

Zu ergänzen bleibt da nur mehr die Liniennummer 100 der Norristown- Line. Diese Linie wird mit seitlicher Stromschiene betrieben. Die Linien 100 - 102 sind (wie auch die Broad Street Line) normalspurig, während die Market-Frankford Line und das städtische Straßenbahnnetz der SEPTA eine Spurweite von 1581mm aufweisen.


In 16 Stunden das Rätsel enträtselt - ned schlecht, Herr Specht!


Jetzt werden wir sehen, ob es auch in diesem Tempo weitergeht...  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 30, 2012, 20:12:02
So, während ich weiter am Reisebericht schreibe (und recherchiere, was momentan den Großteil der Arbeit macht, ich will ja so wenig Blödsinn wie möglich erzählen), habe ich ein ganz nettes Rätsel für Zwischendurch gefunden - was und wo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 31, 2012, 07:15:37
Metrostrecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 31, 2012, 09:59:12
Nein, leider.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 31, 2012, 11:05:45
Also Vollbahn?  :-\  :-[   Ev. Hochgeschwindigkeitsstrecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 31, 2012, 11:33:57
Ja, Vollbahn und nein, keine Hochgeschwindigkeitsstrecke.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Oktober 31, 2012, 14:37:03
Europa?  :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Oktober 31, 2012, 18:20:02
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 02, 2012, 11:26:41
Aber doch nicht etwa GB?  :o
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 02, 2012, 12:10:00
Durchaus GB, hihi...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 02, 2012, 12:38:21
Hihi ...  :-\
I know me overhead not out over there!  :(

In or around London?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 02, 2012, 12:38:59
In London! ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 02, 2012, 14:51:12
I must to the bank...........
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 12, 2012, 15:23:17
Also gut:
Linkes Themseufer??
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 12, 2012, 15:41:55
Ja! Die Belohnung ist übrigens schon im Forum zu finden... :P
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am November 14, 2012, 14:17:22

Die Belohnung ist übrigens schon im Forum zu finden... :P


Die Belohnung für dieses Rätsel oder die für Looe?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am November 14, 2012, 14:34:39
Für dieses Rätsel. Looe kommt noch.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 04, 2013, 12:51:52
Das ist doch nicht schwer zu finden:

London, Shoreditch Highstreet.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 04, 2013, 13:17:07
Das wo ist hiermit gelöst - fehlt nur noch das was...  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 04, 2013, 13:59:58
Meinst Du mit dem WAS, die auf Containern o.Ä. abgestellten U-Bahn Wagen?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 05, 2013, 19:58:43
Jo - als Belohung gibt es ja eh schon den dazu passenden Teil meiner Repo, wo es ein paar Büdln von Hoxton gleich ums Eck zu sehen sind.

Ajo, darf ich dich als "Neuling" auf die Statuten dieser Rätselserie aufmerksam machen: http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=2997.msg45890#msg45890 ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 05, 2013, 21:10:12

Meinst Du mit dem WAS, die auf Containern o.Ä. abgestellten U-Bahn Wagen?


Also, mit ,,was" ist gemeint, dass es sich hier um den neu gebauten Verbindungsbogen vom Kingsland- Viaduct zur ebenfalls neu errichteten Station ,,Shoreditch High Street" der ELL handelt, die durch diese Verbindung zu einer neuen Tangentiallinie des London Overground- Netzes im Osten von London ausgebaut wurde und seither von Highbury & Islington bis Crystal Palace bzw West Croydon führt.
Der erste Abschnitt von Dalston Junction bis New Cross / New Cross Gate wurde am 27. 04. 2010 probeweise in Betrieb genommen, gefolgt von der Verlängerung bis Crystal Palace / West Croydon am 23. 05. 2010, der stadtseitigen Verlängerung bis Highbury & Islington am 28. 02. 2011 und schließlich der Eröffnung des dritten Hauptastes nach Clapham Junction (Verknüpfung mit der WLL) am 09. 12. 2012. Die Gesamtkosten des Projekts betrugen 1, 094 Mrd GBP, wobei die ursprünglich veranschlagten Kosten um 10% unterschritten wurden). Der Kingsland- Viaduct war bis 1986 Bestandteil des Underground- Netzes und wurde im Zuge der Einbeziehung in die ELL umfassend saniert, wobei auch sämtliche Haltestellen barrierefrei neu errichtet wurden.

Gleichzeitig wurde auch das Verkehrsangebot verbessert, sodass heute auf den drei Außenästen jeweils ein 15 min- Takt besteht, auf der Kernstrecke gibt es durch deren Überlagerung ein 5 min- Intervall, dass ab Ende 2012 auf 3,75 min verdichtet werden sollte. Auf dieser Strecke werden pA 50 Mio Fahrgäste erwartet...

Soviel kann also auch ich zum mir an sich vollkommen unbekannten Londoner ÖPNV recherchieren, wobei das diesmal auch ,,gar nicht schwer war"  :P , da es in der aktuellen Ausgabe des ,,stadtverkehr" (12/2012) passenderweise einen Beitrag über London Overground gibt...  :D

@214.10: Jetzt hoffe ich doch sehr, dass es für Dich auch ,,nicht schwer sein" wird, hier ein neues Rätsel einzustellen, Du bist nämlich jetzt damit dran!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 05, 2013, 21:33:14
Najo, das alte 1983-Stock auf dem Hausdach sollte doch auch erwähnt werden, oder nicht?  :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 05, 2013, 22:39:30
Gut, dann kommt hier mein erstes Google Earth Bild:
Land, Ort, Bahnlinie - das sind die Fragen
Viel Spaß beim Lösen und LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 05, 2013, 23:07:23
Das sieht ja schon wieder so furchtbar britisch aus.
Trotzdem juckt mich irgendwas im kleinen Finger und sagt mir, dass wir da in Irland (republic of...) sind
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 05, 2013, 23:15:19
Irland, Republic of   -   no!

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 05, 2013, 23:24:46
Und wie schauts mit Northern Ireland aus?
(womit ich natürlich wieder völlig aussteigen würde...)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 05, 2013, 23:30:01
Northern Ireland - equally no, sorry!

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 06, 2013, 12:04:55
Sollten wir uns dann vielleicht eher nach Schottland begeben?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 06, 2013, 12:44:30
Auch Schottland ist es nicht; bleiben also noch England und Wales, denn britisch war ja richtig.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 06, 2013, 14:02:41
...und da mir good old England doch eine Spur zu groß und zu unbekannt ist, um mich dort auf die Suche nach einer Stecknadel im Heuhaufen zu machen, werde ich mich also auf meine nächste Vermutung, nämlich Wales, konzentrieren.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 07, 2013, 21:29:24
Wales ist es auch nicht. Aber damit ist es klar, dass es sich um Englan d handelt.
Vielleicht ein kleiner Hinweis:
Unweit vom gesuchten Ort gibt es eine "Pilgerstätte" für Pfadfinder.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 08, 2013, 09:19:53

Unweit vom gesuchten Ort gibt es eine "Pilgerstätte" für Pfadfinder.


Der Geburtsort von Robert Baden-Powell ?

EDIT: Das ist natürlich ein Blödsinn: Bentley ist nicht der Geburtsort von Baden-Powell, dort hatte er nur einige Zeit seinen Wohnsitz...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 08, 2013, 10:05:26
Könnte das dann Poole sein?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 09, 2013, 08:31:46
Nach PatSpessz nicht ganz unverständlichen Blödeöei kommt Ch. Wagner mit Poole dem Ziel schon recht nahe.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 20, 2013, 14:22:42
Damit dieses Rätsel neuen Schwung bekommt, hier ein Hinweis  -  LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 20, 2013, 17:59:29
Sollten wir uns Richtung Bornemouth bewegen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 20, 2013, 18:06:41

Damit dieses Rätsel neuen Schwung bekommt, [...]


Aja! Danke für die Erinnerung.  :sleep:

Corfe Castle scheint ja wirklich ein interessanter Ort zu sein...

Jetzt musst Du uns (bzw zumindest mir) nur mehr erklären, was es mit der Pfadfinder- Pilgerstätte dort auf sich hat.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 20, 2013, 23:42:12
Bournemouth ist die entgegengesetzte Richtung, Corfe Castle ist der Lösungsort - Gratulation an PatSpeesz!
Der Zusammenhang mit den Pfadfindern besteht darin, dass auf Brownsea Island das erste Pfadfinderlager überhaupt statt gefunden hat.
http://de.wikipedia.org/wiki/Brownsea_Island (http://de.wikipedia.org/wiki/Brownsea_Island)

LG  214.10

Ach ja, und nun bist Du, PatSpeesz, dran, ein neues Rätsel zu starten.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am März 03, 2013, 10:13:51


Ach ja, und nun bist Du, PatSpeesz, dran, ein neues Rätsel zu starten.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 03, 2013, 00:21:25
Na also, dauert ja eh gar nicht lang....  ;D

Dafür gibts eine leichte Aufwärmrunde:
Wo taucht dieser kleine städtebauliche Konflikt auf und wie wird er wohl gelöst werden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 03, 2013, 01:05:56
Warm abtragen! ;D

APS wird anscheinend auch installiert. Ist ja auch schön in Tours, oder?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 03, 2013, 01:18:43

[...]Ist ja auch schön in Tours, oder?


Kann ich noch nicht sagen. Exkursion (ua) dorthin ist für den Sommer geplant..

Ich hoffe doch, dass Du Dir jetzt nicht so viel Zeit lässt bzw nicht so wenig davon hast wie ich...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 05, 2013, 00:52:13
Zuerst müsste man einmal den tatsächlichen dortigen Lösungsansatz kennen, bevor ich mich auf die Suche mache.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Januar 01, 2014, 15:13:40
Kommt hier wieder mal was?  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 03, 2014, 20:30:36
Soll ich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Martin am Januar 03, 2014, 20:31:26
Bitte!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 07, 2014, 15:43:26
...aber wo?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 07, 2014, 23:38:42
England.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 00:16:52
Njet.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 08, 2014, 01:27:18
Merkwürdig. Schottland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 01:39:03
Auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 08, 2014, 03:02:56
Der von Däniken würd's sicher für ein Signal an Außerirdische halten.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 08, 2014, 07:16:51
Deutschland?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: invisible am Januar 08, 2014, 08:44:58

...aber wo?


Südeuropa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 10:54:09
Deutschland und Südeuropa stimmen auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Hubert Voller am Januar 08, 2014, 10:59:09
Südamerika?

l.g.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 11:29:38
Leider nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 08, 2014, 13:38:22
USA?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 15:34:33
Nope.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 08, 2014, 16:05:18
Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 16:25:42
Natürlich!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 08, 2014, 17:36:03
Im Norden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 17:47:42
Ja!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 08, 2014, 17:57:00
in den unendlichen Weiten der schwedischen Wälder?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 17:59:25
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 08, 2014, 18:07:01
Jetzt muß jemand Anderer übernehmen. Ich war noch nie dort.
Für das schöne Rätsel gibt's 2 Büderl für flow (aus der Basilicata)
LG! Christian
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 08, 2014, 18:09:15
Herrlich. Ein Freund von mir hat während unserer Schulzeit dort ein halbes Jahr verbracht.

...und auch wenn man noch nie in Schweden war, kann man ja ein bissi knobeln.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 09, 2014, 02:30:21
Na jetzt aber. Der verfallene Rundschuppen in Riksgränsen (übersetzt: Reichsgrenze), direkt an der Schwedisch-Norwegischen Grenze im hohen Norden (also vielleicht eher nicht mehr in den unendlichen schwedischen Wäldern, sondern schon in der unendlichen schwedischen Tundra).
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 09, 2014, 13:38:28
Gratulation, Riksgränsen ist natürlich richtig (Wälder ist natürlich Definitionssache ;D )!

Der Rundschuppen dürfte wohl noch aus der Anfangszeit vor der Elektrifizierung der Erzbahn stammen. Ein paar Bilder findet man im Interweb unter "Riksgränsen Lokstall". Der Großteil der Bahnanlagen in Riksgränsen ist heute durch eine Lawinengalerie geschützt, ob man die Ruinen bei der Anfahrt aus Süden erkennt, weiß ich nicht - im Sommer sind sie mir jedenfalls nicht aufgefallen.

Ausblick von Riksgränsen aus Richtung Süden über den Vassijaure:

(http://train.raildude.com/wp-content/uploads/2014/01/Riksgränsen-station.jpg)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 10, 2014, 06:34:19
Na dann mach ich gleich weiter. Mal schaun ob das wer kennt.

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 10, 2014, 13:14:15
England?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 10, 2014, 23:27:50
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 11, 2014, 15:35:12
Brisbane?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 11, 2014, 22:47:50
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 12, 2014, 09:48:41
Der Straßenverkehr scheint linkslastig zu sein. Irland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 12, 2014, 10:50:53
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Januar 12, 2014, 19:34:58
Ich glaub dennoch an den Linksverkehr ;D Und an Australien.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 12, 2014, 23:22:14
Linksverkehr ja. Australien nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 12, 2014, 23:24:34
Wales?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 13, 2014, 15:20:21

Wales?


Newport
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 13, 2014, 16:04:28
Volltreffer!

Gratuliere 214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 13, 2014, 23:28:26
Newport ist richtig. Der neue Bahnhofsteil (das markante Gebäude links unten im Bild) wurde für den Ryder Cup, der 2010 in Newport stattfand, gebaut und im September 2010 eröffnet. Das Gebäude wurde für sein Design gefeiert, und für seine Funktionalität kritisiert - sowie dafür dass es trotz immenser Baukosten durchs Dach tropft.

Siehe hier:
http://www.railnews.co.uk/news/general/2010/09/14-lasting-benefits-from-22m-newport.html
und hier:
http://www.bbc.co.uk/news/uk-wales-22294831
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 15, 2014, 09:38:54
Damit ist natürlich ptg mit dem nächsten Rätsel dran...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 17, 2014, 09:01:25
(Newport war aufgrund seiner Funktion und Form in den Google-Bildern das erste angezeigte Bild...  :pfeifend: )

Nun gut. Ich werde es probieren. Ich bin allerdings nicht so bewandert, wie die meisten anderen und kann daher nicht mit allzu umfangreichen Informationen dienen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 17, 2014, 09:35:18
Eine Strecke mitten durch einen Golfplatz? Mittenwaldbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: emu 4010 am Januar 17, 2014, 10:03:40
Ist das eine Museumsstrecke?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 17, 2014, 10:19:57
Mittenwaldbahn ist es nicht.
Die Bahn ist nicht mehr in Betrieb und hatte auch einen ganz anderen Zweck (keine Museumsstrecke) als sonst üblich.

Golfen ist gefährlich
http://www.nordbayern.de/region/neumarkt/golferin-wurde-von-zug-getotet-1.3119971 (http://www.nordbayern.de/region/neumarkt/golferin-wurde-von-zug-getotet-1.3119971)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 17, 2014, 10:44:58
Sind wir in Deutschland?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 17, 2014, 10:56:15
Nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 17, 2014, 12:25:19
Dann vielleicht Österreich?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 17, 2014, 12:28:41
Vielleicht......  ;D  :one:



Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 17, 2014, 13:13:35
Niederösterreich?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 17, 2014, 17:32:32
9 kleine Bundesländer sind noch da. Niederösterreich; das ist es nicht- da waren's nur noch 8.  ;)


Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 17, 2014, 17:53:14
Es ist der Golfplatz Piberstein in Köflach! Genaugenommen Maria Lankowitz.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 17, 2014, 19:06:15
Richtig.  :banana:
Gegen Ende des vorigen Jahrhunderts wurde die Bahn als "Caddytrain" verwendet um Golfer und Bags vom Klubhaus zur Drivingrange am See zu bringen. Inzwischen wurde die Bahn aber abgebaut und voriges Jahr, glaube ich, auch die Schienen entfernt.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 18, 2014, 19:53:48
Dann sollte ich doch wohl eine neues Rätsel einstellen - dieses hier!  LG  214.10

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 20, 2014, 08:33:10
Dann werde ich mich mal auf detektivische Suche begeben: Sieht nach Linksverkehr und Küstennähe aus?!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 20, 2014, 12:19:26
Linksverkehr - JA
Küstennähe - JA

Ein guter Start für Dich, ptg.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 21, 2014, 08:29:17
Westküste Englands?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Januar 21, 2014, 08:51:43
Wales?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 21, 2014, 12:51:58
Westküste Englands - JA
Wales - demnach NEIN

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 21, 2014, 21:02:13
Nachdem die Küste nach Norden ausgerichtet ist und die Gleise aus dem Südosten kommen, hatte ich die Nordküste Südwestenglands im Visier und wurde dann auch schnell fündig....
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 21, 2014, 21:26:55
Na dann las hören, oder genauer, lass lesen.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 22, 2014, 08:03:54
Minehead
Nach dem der Platz am unteren Rand dunkel asphaltiert ist: Woher stammt diese Aufnahme eigentlich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 22, 2014, 18:44:34
Absolut richtig!
Gratulation an ptg.
Woher das Foto stammt?  Aus Google Earth
LG  
214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 23, 2014, 12:00:07

Absolut richtig!
Gratulation an ptg.
Woher das Foto stammt?  Aus Google Earth
LG   
214.10


Ich frag, weil auf dem Foto der Platz am unteren Rand asphaltiert (dunkel) erscheint, bei mir aber in maps & earth hell (geschottert).



and now for something completely different:
Wo ist dieses Wirrwarr zu finden...

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Januar 23, 2014, 12:16:58
NL?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 23, 2014, 12:18:47
Utrecht?

W.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 23, 2014, 13:24:26
NL ist es nicht, folglich ist also auch Utrecht auszuschließen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 24, 2014, 03:00:37
Polen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 24, 2014, 08:35:16
Oberleitungstechnisch schaut das ja sehr nach Italien aus...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 24, 2014, 08:41:21
Polen: nööö
und Italien ist eine ganz schlechte Himmelsrichtung zu den vorher genannten Ländern.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 24, 2014, 09:02:04
also eher nordisch?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 24, 2014, 09:10:24
korrekt..
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Walter4041 am Januar 24, 2014, 09:21:17
Schweden?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 24, 2014, 09:38:12
Ja, Schweden ist ein heißer Tip, und Göteborg ein noch heißerer!!  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 24, 2014, 11:02:17
 :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 26, 2014, 11:36:27
Endlich wieder ein Rätsel mit Stadtverkehrsbezug! Danke!!  :one:

Dass durch dieses Gewirr auch zwei Straßenbahnstrecken verlaufen, hab ich allerdings selber erst durchschaut, nachdem mir klar war, wo wir uns da befinden...

Einen gewissen Verdacht in diese Richtung hatte ich aber schon, daher war meine erste - und natürlich völlig falsche - Vermutung, dass es sich dabei um diese Örtlichkeit handeln könnte:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 27, 2014, 01:43:00
Italien?  :sh:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 27, 2014, 07:36:05
Nein, Italien war erst die zweite - falsche - Vermutung.  >:D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 27, 2014, 08:46:51
Wenn ich den Verkehr richtig deute: Linksverkehr?
Mit ursprünglich viel Industrie(alisierung) -> Gegend Manchester?

(@Göteborg: Als ich damals dort war, hab ich diesen KreuzungsMischTunnelBrückenEgalObStraßeOderSchiene-Verkehr schon "interessant" gefunden.)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 27, 2014, 16:20:23
Das scheint ja wieder eine kurze Angelegenheit zu werden. Für die endgültige Lösung musst Du nämlich nur mehr den Zoomfaktor anpassen...  :o

(@Göteborg: Zu dieser Stadt und deren Straßenbahn hab ich auch irgendwie eine besondere Beziehung:
Der Aufenthalt in Göteborg seinerzeit (!!) war für den kleinen Rainer  ;D einer der ersten Kontakte mit der großen, wirklichen Welt des ÖPNV
und hat ihn schon einigermaßen beeindruckt!
Damals bestand der Wagenpark noch vollständig aus den Vierachsern der Typen M25, M28 und M29 und auf der Linie 8 nach Angered wurde gerade der
Prototyp der Reihe M21 erprobt.  ....da wird wohl wieder einmal eine Stöberei in den alten Dias fällig....)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 27, 2014, 17:00:22

Das scheint ja wieder eine kurze Angelegenheit zu werden. Für die endgültige Lösung musst Du nämlich nur mehr den Zoomfaktor anpassen...  :o

(@Göteborg: Zu dieser Stadt und deren Straßenbahn hab ich auch irgendwie eine besondere Beziehung:
Der Aufenthalt in Göteborg seinerzeit (!!) war für den kleinen Rainer  ;D einer der ersten Kontakte mit der großen, wirklichen Welt des ÖPNV
und hat ihn schon einigermaßen beeindruckt!
Damals bestand der Wagenpark noch vollständig aus den Vierachsern der Typen M25, M28 und M29 und auf der Linie 8 nach Angered wurde gerade der
Prototyp der Reihe M21 erprobt.  ....da wird wohl wieder einmal eine Stöberei in den alten Dias fällig....)



Ups! England hätte ich wegen Linksverkehr und der städtischen Struktur noch vermutet, aber Manchester war ein Schuss ins Blaue - eben nur irgendeine Industriestadt.
Nachdem ich jetzt gezoomt habe, habe ich auch den genauen Ort gefunden -> rundum Sand Hills

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Januar 28, 2014, 08:44:05
Das stimmt natürlich!!!  :winner:

Das Metrolink- Netz wurde in den letzten Jahren in großem Umfang ausgebaut. Nach der Strecke über Oldham nach Rochedale, die in der Bildmitte - hier noch in Bau - von der Strecke nach Bury Richtung Osten abzweigt,  folgten im Jahr 2013 noch zwei weitere Abschnitte von Picadilly nach Ashton-under-Lyne und von St. Werbourg's Road nach East Didsbury..
Weitere Neubaustrecken sind in Planung, darunter auch eine Entlastungsstrecke im Stadtzentrum, die natürlich durch die Innenstadt führen wird und nicht in einem großen Bogen um diese herum.

Metrolink (http://www.metrolink.co.uk/futuremetrolink/Pages/default.aspx)

:'( Es ist ja schon Tradition, dass meine Rätsel hier quasi aus dem Stand gelöst werden, mittlerweile ist mir aber klar geworden, dass das nicht etwa daran liegt, dass die Rätsel zu leicht sind, sondern daran, dass Ihr einfach zu gut seid!!!   :hammer:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 29, 2014, 16:20:34


:'( Es ist ja schon Tradition, dass meine Rätsel hier quasi aus dem Stand gelöst werden, mittlerweile ist mir aber klar geworden, dass das nicht etwa daran liegt, dass die Rätsel zu leicht sind, sondern daran, dass Ihr einfach zu gut seid!!!   :hammer:



Mal schaun, ob die Retourkutsche kommt  :)

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 29, 2014, 17:37:35
Im östlichen Europa?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 30, 2014, 01:18:36
Warschau. Im linken unteren Bildteil (kaum zu erkennen) ist die Umkehrschleife der Straßenbahnlinie 7.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 30, 2014, 08:00:09



:'( Es ist ja schon Tradition, dass meine Rätsel hier quasi aus dem Stand gelöst werden, mittlerweile ist mir aber klar geworden, dass das nicht etwa daran liegt, dass die Rätsel zu leicht sind, sondern daran, dass Ihr einfach zu gut seid!!!   :hammer:


Mal schaun, ob die Retourkutsche kommt  :)

:pfeifend:

Was soll man da noch sagen:  :winner:

(Warschau hat mMn einige interessante Bahnabschnitte zu bieten mit so einigen Schleifen und Verschlingungen, wie man sie zumindest bei uns nicht sieht)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 30, 2014, 09:09:26
Bitteschön.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 30, 2014, 12:04:18
Iberische Halbinsel?
Ausläufer eines Sees? Hab grad die Staumauer in der Mitte gesehen..

edit: Aufgrund des Kurvenradius bzw. dass man das über den Stausee baut würde ich auf Hochgeschwindigkeitszug tippen ?
Vom Boden und Baumwuchs eher südlich?
 
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 31, 2014, 01:56:42
Iberische Halbinsel: ja.
Hochgeschwindigkeitsstrecke: ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 31, 2014, 08:26:28
Contreras steht auf der Karte für den Ort um unteren Bildrand.  LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Januar 31, 2014, 08:36:58
Erstaunlich, wie schnell das geht...

Das Bild stammt von der Hochgeschwindigkeitsstrecke Madrid-Valenica. Die Brücke links im Bild ist der Viaducto Ferrocarril Contreras, errichtet 2009, eine der größten Beton-Bogenbrücken Europas. Siehe hier: http://highestbridges.com/wiki/index.php?title=Contreras_Railway_Viaduct
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Januar 31, 2014, 08:38:38
Da ist mir 214.10 zuvorgekommen.

In den Goggle Bildern stößt man mit den richtigen Suchbegriffen "embalse viaducto" auf so einige verdächtige (interessante) Bilder  ;D  ;D
und weiterführend auf "Viaducto de Contreras"

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Januar 31, 2014, 14:52:55
Willkommen auf Google Earth. Wo ist denn dieser kleine Bahnhof zu finden?
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Februar 01, 2014, 12:36:07
Irgendwie schaut das so österreichisch, schmalspurbahnig aus.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Februar 01, 2014, 15:27:41
Irgendwie schaut das so österreichisch - stimmt, ist es aber nicht ganz.
schmalspurig - das ist nicht der Fall-

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Birkfelder am Februar 01, 2014, 21:30:44
Eine Museumsbahn in Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Februar 01, 2014, 21:35:35
Zitat einfügen
Eine Museumsbahn in Deutschland?  --  2 x NEIN

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Februar 02, 2014, 09:48:17
Nicht elektrifizierte, eingleisige Normalspur in Österreich
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Februar 02, 2014, 10:08:06
nicht elektrifiziert  -  richtig
eingleisig  -  richtig
Österreich  -  nein

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Februar 02, 2014, 10:55:03
so mehr K.K. ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Februar 02, 2014, 11:25:52
Da liegst du vollkommen richtig.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Februar 02, 2014, 12:07:34
so südbahnmäßig?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Februar 02, 2014, 12:20:48
Diese Richtung kann ich ganz schnell ausschließen.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Februar 02, 2014, 12:31:55
Uijegerl, ich war so mehr in Stajerska unterwegs.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Februar 02, 2014, 12:37:13
Ul'anka  8)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Februar 02, 2014, 13:04:03
Zitat einfügen
Uijegerl, ich war so mehr in Stajerska unterwegs. - So kann man sich irren!

Ul'anka  nördlich von Banská Bystrica an der Auffahrt in die Niedere Tatra, Slowakei  -  flow hat es auf den Punkt gebracht. Gratulation

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am März 31, 2014, 13:23:37
Eine Zeit lang war hier recht reger Betrieb, und jetzt ist's wieder eingeschlafen - bitte wieder weiterrätseln lassen!

flow wäre dran.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 10, 2014, 13:36:40
Zuerst muss einmal dieses Rätsel http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=9997.0 gelöst werden...  :no:
Erstellt am: März 31, 2014, 13:39:10
Na dann...viel Vergnügen!

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 10, 2014, 15:05:54
Standseilbahn?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 10, 2014, 15:08:31
Jo!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Birkfelder am April 10, 2014, 16:13:19
In Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 10, 2014, 17:40:34
Norwegen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 10, 2014, 23:55:54
Schweiz?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 11, 2014, 00:14:15

In Frankreich?


Joo! :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am April 11, 2014, 09:00:34
funiculaire de Saint Hilaire du Touvet?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 11, 2014, 10:49:59
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am April 11, 2014, 11:39:42
Ich hätt bei den Google-Bildern das gefunden: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Funiculaire_Le_Treport-1.JPG

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 11, 2014, 12:01:06
Bravo!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am April 15, 2014, 09:24:46
Also auf ein neues.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 15, 2014, 13:43:26
Tja. Anhand der Radwegüberfahrten probier ich's mal mit: Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am April 15, 2014, 16:04:00
Ja.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am April 16, 2014, 11:10:37
Nordrhein-Westfalen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am April 16, 2014, 11:41:45
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 18, 2014, 17:40:13
Jedenfalls eine (oder eher zwei) U-Bahnstrecken mit Stromschiene...
Da dürfte es sich wohl um München oder Nürnberg handeln.
In München fällt mir nichts passendes ein, also bleibe ich einmal bei Nürnberg...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 18, 2014, 18:46:15
Na bitte!!  :D

Eine oberirdische Verzweigung zweier U-Bahnstrecken sucht man zwar in Nürnberg vergeblich, die Abzweigung zum Betriebsbahnhof Langwasser zwischen den Stationen "Scharfreiterring" und "Langwasser Mitte" der U1 findet man aber dennoch.  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am April 22, 2014, 08:01:34
Durch die Feiertage habe ich nicht so oft hereingeschaut: Ist natürlich richtig  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 26, 2014, 23:50:56
Ein Vorschlag zur Umsiedlung armer lärmgeplagter Grazer:

(und dabei reicht das WO, mehr Infos über diese lauschige Wohnoase hab ich nämlich selber nicht....)  :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 27, 2014, 06:31:31
England?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2014, 09:19:23
Nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 27, 2014, 09:29:54
Das ist CARDIFF, zwischen Lansdowne Road und Broad Street.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2014, 10:48:21
Stimmt natürlich!!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 27, 2014, 11:19:34
Na, dann machen wir gleich weiter - LG  214.10
(gesehen auf BING)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2014, 21:01:14
Also ich gehe ja idR davon aus, das zwei aufeinanderfolgende Rätsel nicht in einem geographischen Naheverhältnis zueinander stehen,
aber das sieht mir doch schon wieder irgendwie britisch aus...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 27, 2014, 22:36:46
Irgendwie britisch - das ist trotzedem RICHTIG.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 27, 2014, 22:45:58
Vielleicht sogar irgendwie englisch??
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 27, 2014, 23:38:11
Nicht vielleicht, sondern garantiert NICHT englisch!
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 28, 2014, 02:18:46
Wieder Wales?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 28, 2014, 07:26:47
JA, wieder in Wales!
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2014, 08:15:42
Östlich der Station Caldicot. :D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 28, 2014, 09:22:27

Östlich der Station Caldicot. :D


Das ist natürlich vollkommen richtig. Gatulation!
"Bonuspunkte" gibt es speziell für den Zweck der Strecke, die im "Loch" verschwindet.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2014, 12:03:42
Hm, die Bonuspunkte werde ich an Wikipedia abgeben müssen, dort findet sich ein Artikel über den Severn- Tunnel.
Da ich von diesem - offensichtlich doch ausgesprochen interessanten - Bauwerk bisher keine Kenntnis hatte, könnte ich jetzt etwas aus diesem Artikel abschreiben,
oder einfach den zeitsparenderen Weg wählen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Severn-Tunnel (http://de.wikipedia.org/wiki/Severn-Tunnel)

Danke für dieses Rätsel!!!  :one: Wieder ein wertvoller Beitrag zur Erweiterung meines (eisenbahntechnisch doch etwas eingeschränkten) Horizonts!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 28, 2014, 12:34:40
Danke für Deine Anerkennung. Ich freue mich schon auf Deine nächste Aufgabenstellung.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 28, 2014, 23:16:51
Ich hab tatsächlich noch was im Archiv gefunden:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am April 28, 2014, 23:29:43

Also ich gehe ja idR davon aus, das zwei aufeinanderfolgende Rätsel nicht in einem geographischen Naheverhältnis zueinander stehen,
aber das sieht mir doch schon wieder irgendwie britisch aus...


;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 29, 2014, 08:01:07
 :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 29, 2014, 08:40:30
Walisisch?
LG 214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am April 29, 2014, 11:33:55
Of course, it´s WALES- WEEK!  :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 29, 2014, 12:24:11
Die Great Orme Tramway, eine Art Bastard aus Seilbahn und Straßenbahn.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am April 29, 2014, 12:25:31
Da ist mir kroko zuvorgekommen.
http://www.greatormetramway.co.uk/ (http://www.greatormetramway.co.uk/)

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 30, 2014, 13:34:57
Bitte sehr, die nächste Runde.

(Und gleich ein Tipp: es ist nicht in Wales. ::))
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am April 30, 2014, 13:38:53
Aber auch ein Land mit Linksverkehr :P
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2014, 13:40:52
Umekoji Steam Locomotive Museum...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am April 30, 2014, 14:30:42
Zitat
Umekoji Steam Locomotive Museum...


Hut ab, hätt ich nicht gedacht dass das so schnell geht.  :one:

Das Umekoji Steam Locomotive Museum befindet sich in Kyoto/Japan. Dort stehen größere Umbauten an, weil das Modern Transportation Museum in Osaka am 6.April diesen Jahres geschlossen wurde und mit dem Museum in Umekoji zusammengelegt werden soll. Dort entsteht dann das größte Eisenbahn-Museum Japans.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am April 30, 2014, 14:42:17
Haufenweise Quertragwerke + dichte Bebauung -> "roundhouse japan" googlen...

Bitte um ein bisschen Geduld bis ich was Neues finde.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am April 30, 2014, 14:54:13

Zitat
Umekoji Steam Locomotive Museum...


Hut ab, hätt ich nicht gedacht dass das so schnell geht.  :one:

Das Umekoji Steam Locomotive Museum befindet sich in Kyoto/Japan.


Gab es nicht die Einschränkung Europa?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 01, 2014, 02:53:26
Zitat
Gab es nicht die Einschränkung Europa?


Ist das so? Falls ja, bitte ich um Pardon - ich hab nichts davon gewusst.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Mai 04, 2014, 19:37:33


Zitat
Umekoji Steam Locomotive Museum...


Hut ab, hätt ich nicht gedacht dass das so schnell geht.  :one:

Das Umekoji Steam Locomotive Museum befindet sich in Kyoto/Japan.


Gab es nicht die Einschränkung Europa?


Nein.


Haufenweise Quertragwerke + dichte Bebauung -> "roundhouse japan" googlen...


Außerdem ist der Shinkansen auch aus der Luft recht eindeutig (eigene Trasse, größere Spurweite, weißes Dach)...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 04, 2014, 19:41:46

Außerdem ist der Shinkansen auch aus der Luft recht eindeutig (eigene Trasse, größere Spurweite, weißes Dach)...


Der ist mir erst jetzt aufgefallen!  :o  ;D


Zitat

Gab es nicht die Einschränkung Europa?


Nein.


:one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Mai 05, 2014, 10:03:17



Gab es nicht die Einschränkung Europa?


Nein.



Ah okay. Tut mir leid, dann hab ich mich vertan, wollte keine Unruhe stiften.
:bier:

edit: Hab nachgeschaut. Auf der Suche, ob ein Bahnabschnitt schon gesucht wurde, bin ich wahrscheinlich einmal über den Beitrag gestolpert und hatte ihn noch im Kopf.

Doch,
noch bleibt dieser Thread auf Europa beschränkt.

(aber eine diesbezügliche Regel gibt es mWn nicht...)

LG Rainer


Also dann freu ich mich schon auf ein neues Rätsel aus aller Welt  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 26, 2014, 14:43:44
Manda es isch Zeit!  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 529 am Mai 26, 2014, 21:54:41
In Deutschland  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2014, 01:10:14
Nö.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Mai 27, 2014, 07:58:28

Manda es isch Zeit!  ;D


echt jetzt?  ;)

Überhaupt Europa? Ich hätte ev. auf (Nord-)amerika getippt
In Europa hätte ich eher auf was südlicheres getippt (iberische Halbinsel)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Mai 27, 2014, 10:57:21
Wenig zu sehen. Könnte auch wieder Japan sein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2014, 12:06:18
Japan - nein
Europa - ja
Iberische Halbinsel - nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Mai 27, 2014, 12:48:57
Italien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Andreas am Mai 27, 2014, 16:20:06
Ich könnte mir Slowenien vorstellen.  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2014, 16:24:37
2x nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 529 am Mai 27, 2014, 16:40:19
Frankreich oder Spanien.  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2014, 17:16:27
Auch ned.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Mai 27, 2014, 17:49:16
Wales??
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Mai 27, 2014, 19:44:38

Wales??

Irgendwas mit Linksverkehr könnte es durchaus sein, weil der Abschnitt so kunstvoll ausgeschnitten ist?!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2014, 21:06:53
Wales? Nein.
Irgendwas mit Linksverkehr? Bezieht sich das auf den Schienen- oder Straßenverkehr? ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Mai 27, 2014, 23:20:34
Sollten wir unser Augenmerk auf den Osten Europas richten?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 27, 2014, 23:28:44
Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Mai 27, 2014, 23:45:08
HGallo, flow!
Du hast Wales verneint, nicht aber England, Schottland oder Irland.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 28, 2014, 00:01:40
Eh nicht. ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Mai 28, 2014, 08:15:06

Wales? Nein.
Irgendwas mit Linksverkehr? Bezieht sich das auf den Schienen- oder Straßenverkehr? ;D

Schon eher auf den Straßenverkehr. Ich bin ja der Meinung, dass man links oben eben jenen erkennen würde.  ;)

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Mai 28, 2014, 08:43:18
Aufgrund der großen Ansammlung weisser Waggons bin ich von einem Personenzugdepot ausgegangen und irgendwie hatte ich auch London im Auge.

und wie vermutet hätte man mit einem größeren Bildausschnitt links auf den Linksverkehr auf der Straße schließen können.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 28, 2014, 11:59:48
Richtig!  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Mai 29, 2014, 09:35:57
Richtig heißt in diesem Fall auch Großraum London?
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Mai 29, 2014, 12:04:35
Es wurde doch eh schon gelöst (siehe Dateiname); zu sehen ist das Depot Slade Green in Bexley/London, das von Southeastern genutzt wird, die von London aus Züge nach Kent fahren (mittlerweile auch von St Pancras aus über HS1).

Nördlich vom Depot befindet sich der gleichnamige Bahnhof, der von Zügen der Loop Services Cannon Street - Woolwich Arsenal - Slade Green - Bexleyheath/Sidcup - Cannon Street bedient wird. Die Züge über Bexleyheath nutzen dabei die Schleife oben links; Züge von Victoria und Charing Cross über Bexleyheath nach Dartford nutzen die Schleife links unten und bedienen Slade Green nicht; weiters gibt es auch noch Züge von Cannon Street nach Dartford, die in Nord-Süd-Richtung durchs Depot fahren.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Mai 29, 2014, 13:16:03
Hallo, flow!
Der Dateiname ist mir, vielleicht ob seiner "Größe" nicht aufgefallen.
Danke für Deine ausführliche Beschreibung.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 01, 2014, 22:25:09
Also weiter geht´s...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 529 am Juni 01, 2014, 23:05:23
In Europa!  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 01, 2014, 23:59:49
Fesch! Ist das ein Kehrtunnel?
Erstellt am: Juni 01, 2014, 23:24:24
Spanien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 02, 2014, 00:20:27
Frankreich?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 02, 2014, 07:52:41

Fesch! Ist das ein Kehrtunnel?
Erstellt am: Juni 01, 2014, 23:24:24
Spanien?

Ja und nein
bzw. genaugenommen (lt. Wikipedia zumindest) ist es ein Spiraltunnel


Frankreich?

oui
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Allesfahrer am Juni 02, 2014, 08:15:33
Entlang der Tendabahn vielleicht?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Juni 02, 2014, 08:26:59
Latour de Carol in den Pyrenäen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 02, 2014, 08:34:53

Entlang der Tendabahn vielleicht?

Nein


Latour de Carol in den Pyrenäen?

Nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 02, 2014, 08:55:41
Moûtiers
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 02, 2014, 09:12:57

Moûtiers

:one:

Während den olympischen Spielen 1992 hielt hier auch der TGV. http://www.youtube.com/watch?v=6I3gVDRK4tc (http://www.youtube.com/watch?v=6I3gVDRK4tc)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 02, 2014, 10:42:32

Weiter geht's. Bitte sehr.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 02, 2014, 13:29:59
Für mich würde das von den Gebäuden und dem Flusslauf in die Gegend Elsass/Lothringen passen?
oder ist das ganz falsch..
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 02, 2014, 13:56:36
Ich könnte mir da eher die Toskana vorstellen.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 03, 2014, 01:36:10
Weder das Eine noch das Andere.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 03, 2014, 08:03:06
Weiter in der Länderabfrage - Spanien?

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Toben Dax am Juni 03, 2014, 08:17:17
Ich würde mal Schweiz raten (ev. französischsprachiger Teil?)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Empedokles am Juni 03, 2014, 08:32:28

Für mich würde das von den Gebäuden und dem Flusslauf in die Gegend Elsass/Lothringen passen?
oder ist das ganz falsch..


Wie wärs mit einem Städtchen in den Ardennen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 03, 2014, 09:05:44
Nein nein nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 03, 2014, 09:34:56
Bulgarien oder Serbien?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 03, 2014, 09:38:12
Bulgarien.  :one:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 04, 2014, 17:30:11
Schloss + Bulgarien als Suchbegriffe >>  Veliko Tarnovo
Interessant - sieht auf jeden Fall sehenswert aus.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 04, 2014, 17:39:41
Jö!

Da war ich ja sogar schon, ausgestiegen bin ich aber nicht - was allerdings durchaus empfehlenswert sein soll.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 05, 2014, 00:17:20
Zitat
Veliko Tarnovo


Stimmt natürlich  :one:

(Wenn man genau schaut sieht man rechts unten im Bild eine orthodoxe Kirche - das wäre ein Hinweis auf Osteuropa gewesen.)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 05, 2014, 00:34:15
Deswegen hab ich's ja mit Bulgarien/Serbien versucht...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 09, 2014, 10:29:23
Ein neuerlicher Durchgang; viel Spaß beim finden der Lösung.
MFG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 529 am Juni 09, 2014, 11:28:30
In Österreich!  :)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 09, 2014, 13:03:32
NEIN, außerhalb Österreichs.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 529 am Juni 09, 2014, 13:22:55
Überhaupt in Europa!  ;)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 09, 2014, 15:36:49
Schaut nach schmaler Spur aus... und nach Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 09, 2014, 16:51:16
Wenn ich einmal davon ausgehe, dass die Lösung dieses Rätsels über die im Bild sichtbare Halle führt:
Könnte es sich dabei um die Produktionsstätte eines Busherstellers handeln?  ::)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 09, 2014, 23:27:24

Überhaupt in Europa!  ;)

Aber ja doch.


Schaut nach schmaler Spur aus... und nach Deutschland?

Ein erstes Nein, ein zweites Ja.


Wenn ich einmal davon ausgehe, dass die Lösung dieses Rätsels über die im Bild sichtbare Halle führt:
Könnte es sich dabei um die Produktionsstätte eines Busherstellers handeln?  ::)

Dass die Halle im Mittelpunkt meines Interesses steht ist richtig. Produktionsstätte eines Busherstellers - Nein!

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 10, 2014, 02:23:11
Hat's was mit der Post oder einem ähnlichen Zustelldienst zu tun?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 10, 2014, 07:38:05

Hat's was mit der Post oder einem ähnlichen Zustelldienst zu tun?

POST ist schon einmal sehr richtig.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 12, 2014, 13:52:22
Um aus Wikipedia zu zitieren:
Das Briefzentrum München der Deutschen Post war früher die Gleishalle des Paketpostamtes, die 1965-69 gebaut und mit 15 Gleisen an die Bahn angeschlossen war. Sie war zur Zeit der Ausführung die weitestgespannte Halle der Welt aus Fertigteilen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 12, 2014, 14:52:49
Gratulation an ptg!
Das ist die exakte Lösung meines Rätsels.
Und dann freue ich mich schon auf Deine Aufgabenstellung.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 16, 2014, 09:40:59
Das Bild ist im Übrigen ganz normal genordet....
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 16, 2014, 09:58:14
Das schaut so straßenbahnig aus - Ruhrgebiet?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 16, 2014, 13:18:38

Das schaut so straßenbahnig aus - Ruhrgebiet?


straßenbahnig - jo... hm so in etwa.

Ruhrgebiet - nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Ch. Wagner am Juni 16, 2014, 17:10:03
Eher stadtbahnmäßig, zumindestens in Deutschland?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 16, 2014, 18:10:01
Hmmm, die Länge der Fahrzeuge irritiert mich etwas. Für Vierachser a bisserl gar lang, für Gelenkwagen wieder eher kurz... Und Stuttgarter GT4 werden das ja auch nicht sein, da die erstens ein dunkleres Dach haben und zweitens die ganze Angelegenheit doch nach Normalspur aussieht.....  :-\
Die vier abgestellten Busse - falls das überhaupt welche sind - lassen dafür einen gewissen Hannoveraner Verdacht aufkommen...

EDIT: ...der sich aber natürlich nicht erhärten wird...

Oberleitungsmäßig erinnert mich das ja schon wieder an eine italienische Metrostrecke.......  ???
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 16, 2014, 22:40:20

Eher stadtbahnmäßig, zumindestens in Deutschland?

ja eher stadtbahnmäßig 
Deutschland - nein


Hmmm, die Länge der Fahrzeuge irritiert mich etwas. Für Vierachser a bisserl gar lang, für Gelenkwagen wieder eher kurz... Und Stuttgarter GT4 werden das ja auch nicht sein, da die erstens ein dunkleres Dach haben und zweitens die ganze Angelegenheit doch nach Normalspur aussieht.....  :-\
Die vier abgestellten Busse - falls das überhaupt welche sind - lassen dafür einen gewissen Hannoveraner Verdacht aufkommen...

EDIT: ...der sich aber natürlich nicht erhärten wird...

Oberleitungsmäßig erinnert mich das ja schon wieder an eine italienische Metrostrecke.......  ???

Der Verdacht erhärtet sich nicht.  Weder der hannoveranersche noch der italienische.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 17, 2014, 01:56:20
Polen?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 17, 2014, 07:58:46

Polen?

Nein
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 17, 2014, 08:11:35
Eher Belgien oder die Niederlande?
Wobei ich eher für Belgien bin.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 17, 2014, 08:42:59

Eher Belgien oder die Niederlande?
Wobei ich eher für Belgien bin.

LG  214.10


Ich empfehle den 50:50-Joker....  ;D
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 17, 2014, 09:21:28
Rotterdam ist mir ja auch schon im Hinterkopf herumgegeistert....
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 17, 2014, 09:40:29

Rotterdam ist mir ja auch schon im Hinterkopf herumgegeistert....

Armin Assinger würde sagen: "Sind sie sich sicher? I tät a Jokerle empfehlen!"
@214.10s Antwort: Da war natürlich die 2.Chance gemeint und nicht der 50:50-Joker  :pfeifend: aber ich denke die Information ist trotzdem angekommen.


Also Rotterdam ist es nicht. Aber viele Möglichkeiten bleiben ja nicht mehr.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 09:46:42
http://osm.org/go/0E6IFVX_?layers=N

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 17, 2014, 09:57:19

http://osm.org/go/0E6IFVX_?layers=N

lg, IC

???
Ich lande da nur in Österreich
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 10:04:04
Geht http://www.openstreetmap.org/#map=15/52.0543/5.0988&layers=N (http://www.openstreetmap.org/#map=15/52.0543/5.0988&layers=N) besser?
Alternativ: https://www.google.at/maps/@52.052725,5.0987876,17z/ (https://www.google.at/maps/@52.052725,5.0987876,17z/)
Remiseweg, Nieuwegein, Niederlande => Utrecht

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 17, 2014, 10:33:45

Geht http://www.openstreetmap.org/#map=15/52.0543/5.0988&layers=N (http://www.openstreetmap.org/#map=15/52.0543/5.0988&layers=N) besser?
Alternativ: https://www.google.at/maps/@52.052725,5.0987876,17z/ (https://www.google.at/maps/@52.052725,5.0987876,17z/)
Remiseweg, Nieuwegein, Niederlande => Utrecht

lg, IC


:one:

Dort kommen einige Ex-Wiener vorwiegend in der Kombination E6+c6+E6 zum Zug.

Die Links funktionieren.
Funktioniert der erste Link prinzipiell auch oder bräuchte ich da einen anderen Browser oder hat da was gefehlt?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 11:42:15
Auf ein Neues! Bild ist genordet. Bonusfrage: Was ist zu sehen und v.a. was ist dort nicht (mehr) zu sehen? Viel Spaß!

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: ptg am Juni 17, 2014, 14:23:45

... v.a. was ist dort nicht (mehr) zu sehen? Viel Spaß!

lg, IC


Heißt das, dass es außerhalb des Bildausschnittes ist oder wurde dort etwas weggerissen/überbaut und ist deswegen nicht mehr zu sehen?

Prinzipiell hätt ich gesagt, es sind auffällig wenig Verkehr bzw. überhaupt wenige Autos zu sehen, vor allem bei den Gebäuden (Hochhaus), viele Parkplätze und irgendwie nicht gepflegt.
Nicht genutztes Messeareal, Gelände für ein einmaliges Event (Expo, Sportveranstaltung) oder was ähnliches?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 14:34:52

Heißt das, dass es außerhalb des Bildausschnittes ist oder wurde dort etwas weggerissen/überbaut und ist deswegen nicht mehr zu sehen?


Im Bildausschnitt.

Zitat

Nicht genutztes Messeareal, Gelände für ein einmaliges Event (Expo, Sportveranstaltung) oder was ähnliches?


Sehr heiße Spur!  :o

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 17, 2014, 15:50:09
Deutschland?
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 19:02:33

Deutschland?


Nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Andreas am Juni 17, 2014, 20:05:23
Frankreich ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 21:05:29

Frankreich ?


Auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 529 am Juni 17, 2014, 22:16:06
Niederlande ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 22:27:06

Niederlande ?


Weit weg ...

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: TW 529 am Juni 17, 2014, 22:33:56
vl. Italien oder Spanien ?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 17, 2014, 23:08:11

vl. Italien oder Spanien ?


Auch nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 17, 2014, 23:52:11
Die Gebäude schauen ein wenig nach Osteuropa aus, zumindest der Turm mit dem + als Grundriss (die überdachten Gänge hingegen wieder weniger).

Ich würde ja auf Tschechien oder Polen tippen, aber schwierig ohne konkrete Anhaltspunkte. Interessant auch die Abstellanlage ohne Züge...
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 18, 2014, 03:03:50
Ich könnte mir auch Osteuropa vorstellen.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 18, 2014, 07:15:43
Osteuropa stimmt, wobei die Bewohner des betreffenden Lands selbst immer Wert darauf legen, (Ost-)Mitteleuropa zugeordnet zu werden. Tschechien und Polen sinds aber nicht.
Die Vollbahnanlagen sind an sich alle in Betrieb, was für den Straßenbahnbereich nur teilweise zutrifft.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 18, 2014, 08:15:55
Budapest, Gelände der ehemaligen HUNGEXPO

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 18, 2014, 10:28:15

Budapest, Geländer der ehemaligen HUNGEXPO


:one:

Hier der Bereich auf OpenStreetMap: http://www.openstreetmap.org/#map=16/47.4933/19.1242 (http://www.openstreetmap.org/#map=16/47.4933/19.1242) sowie Google Maps: https://www.google.at/maps/@47.4913616,19.1221076,751m/data=!3m1!1e3 (https://www.google.at/maps/@47.4913616,19.1221076,751m/data=!3m1!1e3). Die Stelle ist auch aus eisenbahntechnischer Sicht interessant. Es kreuzen sich hier zwei wichtige Bahnstrecken, einerseits BP Keleti-Rákos (Ost-West, KBS 80 und 120) und darunter BP Nyugati-Kőbánya Kispest (Nord-Süd, KBS 100 und 142) andererseits. Dazwischen schlängelt sich die Straßenbahnlinie 37, welche zuerst über die tiefer liegende Bahnstrecke geführt wird, um dann in einer steilen S-Kurve Höhe abzubauen und unter der höherliegenden Bahnstrecke hindurchzufahren.

Was nicht mehr zu sehen ist (bzw. am Lufbild nur noch zu erahnen) ist der Abzweig der ehemaligen Linie 29, welche den Veranstaltungsverkehr zur Pferderennbahn sowie zum Austellungsgelände besorgt hat. Auf OpenStreetMap ist diese Verbindung punktiert dargestellt. Hierzu gab es eine ausgedehnte Schleifenanlage. Um zu dieser zu gelangen, musste das Verbindungsgleis der MÁV (Királyvágány) gekreuzt werden, wobei es hier nicht nur eine Gleis-, sondern auch eine umschaltbare Oberleitungskreuzung (600V=/25kV~) gab. Weiters gab es dort auch ein Übergabegleis zwischen Tram und MÁV (ebenso auf OSM punktiert dargestellt).

Hier finden sich ein paar historische Bilder von der Anlage, sowie auch Vergleichsfotos aus 2008 bzw 2006: http://hampage.hu/trams/sinekpest3.html (http://hampage.hu/trams/sinekpest3.html) und http://villamosok.hu/balazs/teher/mav-bkv/keptar/index.html#bnv (http://villamosok.hu/balazs/teher/mav-bkv/keptar/index.html#bnv).  Seit 1996 ist die Anlage außer Betrieb, in jüngster Zeit wurde auch die (verschweißte) Abzweigweiche auf der Linie 37 komplett abgebaut. Die Gleisreste werden zunehmend von der Natur überwuchert, sind aber noch zu finden.

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 18, 2014, 17:42:51
Dann nutzen wir gleich den Schwung:
Wo ist dieser Bahnhof?
Was ist an ihm Besonderes dran?

(http://666kb.com/i/cpbztuh92edpa92xg.jpg)
Gesehen auf Google Earth, eingenordet

Viel Spaß und LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 19, 2014, 11:06:03
Schweiz?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: flow am Juni 19, 2014, 11:51:09
Im Grenzgebiet NL/BE?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 19, 2014, 11:58:46
Schweiz - NEIN
Grenzgebiet NL/BE - JA
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 19, 2014, 13:33:22
In der Gegend um Maastricht?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2014, 13:52:15
Bahnhof As(ch), Belgien.
Eigentlich kein Bahnhof mehr, sondern "Museum" mit abgestellten Wagen und Tor zum Nationalpark Hoge Kempen.


Dazwischen schlängelt sich die Straßenbahnlinie 37, welche zuerst über die tiefer liegende Bahnstrecke geführt wird, um dann in einer steilen S-Kurve Höhe abzubauen und unter der höherliegenden Bahnstrecke hindurchzufahren.


Und ich hab mir schon gedacht, die Brücke wirkt verdächtig nach Tram, hab den Gedanken aber recht schnell wieder verworfen :-[
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 19, 2014, 14:24:20

In der Gegend um Maastricht?

Gewissermaßen


Bahnhof As(ch), Belgien.
Eigentlich kein Bahnhof mehr, sondern "Museum" mit abgestellten Wagen und Tor zum Nationalpark Hoge Kempen.


Dazwischen schlängelt sich die Straßenbahnlinie 37, welche zuerst über die tiefer liegende Bahnstrecke geführt wird, um dann in einer steilen S-Kurve Höhe abzubauen und unter der höherliegenden Bahnstrecke hindurchzufahren.


Und ich hab mir schon gedacht, die Brücke wirkt verdächtig nach Tram, hab den Gedanken aber recht schnell wieder verworfen :-[

Volltreffer! Gratulation; das ist ja wieder richtig schnell gegangen.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2014, 14:54:27
Na dann zur Abwechslung was einfaches, nicht genordet (Bildquelle Apple Maps):
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 19, 2014, 15:13:09
In einer europäischen Millionenstadt?
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2014, 15:15:05
Europäisch ja, Millionenstadt nein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 19, 2014, 15:16:26
Irgendwie fühle ich mich an Frankreich erinnert.
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2014, 15:22:02
Vielleicht sollte ich in Zukunft das Wort einfach meiden :pfeifend:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 19, 2014, 15:58:46
Sind in Frankreich wirklich die Zebrastreifen gelb? Ich hab gedacht das gibt's nur in der Schweiz.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 19, 2014, 20:48:54
Diversen Luftbildern nach zu schließen sind Zebrastreifen in Frankreich weiß und in der Schweiz gelb...  ???
Vielleicht im Grenzgebiet CH/F? Basel?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 19, 2014, 23:47:31
Temporäre Zebrastreifen sind in Frankreich gelb. Von demher - tut mir leid für meinen etwas unklaren Post - ist 214.10s Tipp richtig. Im Grenzgebiet befinden wir uns aber nicht.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 20, 2014, 02:34:56
Zitat
Temporäre Zebrastreifen sind in Frankreich gelb.


Ah, interessant, das wusste ich nicht.

Kann man daher davon ausgehen, dass es ein ganz neues Streckenstück ist (sagen wir mal, jünger als 5 Jahre)?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 20, 2014, 10:42:34
Angesichts der Wendeschleife würde ich eher auf einen "Altbetrieb" tippen, denn die Neubauten aus jüngerer Zeit haben alle Stumpfendstationen.
Der Platz schaut auch eher innerstädtisch aus, also eher keine "Außenendstation" am Stadtrand?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 20, 2014, 12:53:14

Kann man daher davon ausgehen, dass es ein ganz neues Streckenstück ist (sagen wir mal, jünger als 5 Jahre)?


Nein.


Angesichts der Wendeschleife würde ich eher auf einen "Altbetrieb" tippen, denn die Neubauten aus jüngerer Zeit haben alle Stumpfendstationen.


Es ist keine Wendeschleife.

Auch bei neueren Betrieben gibt es ganz vereinzelt Wendeschleifen, mir würde da Mulhouse (Endstation vor dem Bahnhof) oder auch Montpellier (Linie 4 fährt an der Endstelle Observatoire einmal um den Block) einfallen.


Der Platz schaut auch eher innerstädtisch aus, also eher keine "Außenendstation" am Stadtrand?


Richtig.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 20, 2014, 17:24:24
Im Süden des Landes?
Wird das Gleis linienmäßig befahren?
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 20, 2014, 17:47:25
Ich könnte mir auch vorstellen, dass die gesuchte Stelle in den Vorstädten von Paris zu finden sein könnte.

LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 20, 2014, 18:38:01
Wenn das nicht genordet ist, kanns ja eigentlich nur der Bahnhofsplatz in Grenoble sein...

(hab das Rätsel jetzt erst gesehen...  :pfeifend: )
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 21, 2014, 14:00:27

Wenn das nicht genordet ist, kanns ja eigentlich nur der Bahnhofsplatz in Grenoble sein...


Selbstverständlich korrekt! Die Tram macht dort einen 180°-Bogen, um den Höhenunterschied zu überwinden, den sie braucht, um nach der Haltestelle unter der Bahn durchzukommen.

So, war da nicht mal was mit einer 5-Minuten-Regel? :police:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 22, 2014, 22:27:40
Naja, das war aber wirklich aufglegt, und bei so einer perfekten Maßflanke kann man ja gar nicht anders....
Und schließlich hat man ja auch, was Frankreich betrifft, einen Ruf zu verteidigen...  
(im Übrigen bin ich ja sowieso überzeugt davon, dass 4010 das absichtlich macht, um mich in Zugzwang zu bringen! Macht aber garnix, weil:)
:hehe:
Ich habe auch wieder etwas gefunden, das durchaus in meine Lieblingsserie, die ,,Wundersame Welt der Verkehrsplanung" eingeordnet werden kann: (bing-maps)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 22, 2014, 22:46:21
Das sind sicher CAF-Wagen! ;D


(im Übrigen bin ich ja sowieso überzeugt davon, dass 4010 das absichtlich macht, um mich in Zugzwang zu bringen! Macht aber garnix, weil:)


Ich kenn mich ja nur sonst nirgends aus :'( Wer braucht schon die Welt kennen, wenn man Frankreich kennt? :hehe:
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 214.10 am Juni 22, 2014, 23:18:02
Also fangen wir einmal mit einer sehr großzügigen Frage an: Europa?
LG  214.10
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2014, 01:01:24
4010 hat natürlich sofort durchschaut, wo wir uns da befinden, ich habe auch nichts anderes erwartet, quasi Doppelpass...  :one:
aber da er sich beim Rätsellösen offensichtlich besser im Griff hat als ich, bleibt es ihm (zumindest vorläufig) erspart, ein neues Frankreich- Bild zu suchen...  :-*

also fangen wir einmal mit einer sehr ernüchternden Antwort an: Nein!

Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: kroko am Juni 23, 2014, 03:02:46
Brasilien?

(Wäre gerade passend.)
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2014, 07:15:21
Ist gerade passend!
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 23, 2014, 09:52:48
Cuiaba, nächst dem Flughafen. Die Fahrzeuge wurden offenbar schon geliefert, die restliche Inrastruktur ist noch nicht ganz ... äh ... gebrauchsfertig  ;D

lg, IC

Edit: Hier noch was gefunden: http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=1693229 (http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=1693229). Inzwischen dürfte schon etwas weiter gebaut worden sein.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: PatSpeesz am Juni 23, 2014, 21:47:25
Es erscheint mir durchaus überflüssig, darauf hinzuweisen, dass das natürlich stimmt...
Trotzdem ist da jetzt ein  :winner:  fällig.

Die Straßenbahn von Cuiabá gehört zu einer Reihe von Städtischen Schienenverkehrsprojekten in Brasilien, die im Hinblick auf die Fußballweltmeisterschaft geplant und
in Angriff genommen wurden.
Allerdings wurden nicht alle dieser Vorhaben rechtzeitig fertiggestellt, einige, wie die Stadtbahn von Brasília oder die Einschienenbahn in Manaus wurden sogar mittlerweile
wieder ganz aufgegeben, obwohl die Bauarbeiten bereits im Gang waren...

So gesehen hatte Cuiabá noch Glück, denn dort wird das Netz zumindest fertiggestellt. Die Eröffnung ist derzeit für Ende 2014 geplant. In Bau sind zwei Linien, eine
Durchmesserlinie vom Flughafen im Süden, wo auch der Betriebsbahnhof (Luftbild) entsteht, durch das Zentrum in den Norden der Stadt, die zweite vom Zentrum nach Osten,
mit einer Gesamtlänge von 28 km. Das WM- Stadion wäre von der Straßenbahn, auch wenn sie rechtzeitig in Betrieb genommen worden wäre, allerdings nicht bedient worden...

Richtig war natürlich auch der Hinweis, dass es sich um CAF- Fahrzeuge handelt, nämlich 7-teilige Urbos3 mit einer Länge von 44,3 m, von denen 40 Stück bestellt sind
und die seit Oktober 2013 ausgeliefert werden, und die wohl das Einzige an diesem Betrieb sind, das halbwegs pünktlich fertiggestellt wurde.

Danke für den Link! Das scheint ja wirklich ein ausgesprochen gediegener Betrieb zu werden.
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: Immanuel Cunt am Juni 24, 2014, 12:53:14
Weiter gehts. Bing-Grafik, genordet. Hoffe, es ist nicht zu leicht.

lg, IC
Titel: Re: Wo... (von oben)
Beitrag von: 4010 am Juni 24, 2014, 13:28:10