Styria-Mobile Forum

Allgemein => Sonstiges => Modellbau => Thema gestartet von: TW 581 am Februar 20, 2011, 16:18:49

Titel: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Februar 20, 2011, 16:18:49
Im Jahr 2011 kommen zwei interessante Busmodelle raus.

Graz AG Verkehrsbetriebe
MAN NM 223.2 Midibus
(http://www.mf-modellbau.eu/contents/media/vk-2011-917.jpg)

Hersteller: VK-Modelle

Watzke
MAN NM 223.2 Midibus
Leider noch kein Vorschaubild verfügbar.

Hersteller: VK-Modelle

Quelle: www.mf-modellbau.de
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 265 am März 12, 2011, 19:51:47
Aber von dem hier wusste fast niemand was und davon gibt es auch wenige Stück.

Heute bekam ich einen Mercedes O 405 N der Holding Graz Linien

(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/12852,dsc0172V40YB.jpg)
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: 4020er am März 13, 2011, 10:28:22
Zur Lackierung fällt mir ein: Fail. :-\
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: PeterWitt am März 16, 2011, 14:01:32
Da fällt mir eine kleine Bastelei aus meiner Schulzeit ein...
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 265 am März 16, 2011, 16:58:56
WOW!
Das Modell ist echt sehr gut! Gefällt mir sehr!

Hast du weitere solche "Einzelstücke"  :D
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: PeterWitt am März 16, 2011, 19:49:22
Nein, im Busbereich nicht, im Strab-Bereich hab ich noch das eine oder andere Stück auf Lager  ;)
Aber ich bin schon ewig auf der Suche nach 2 vernünftigen Citaro-Modellen (ohne bedruckten Scheiben), im einen Citaro-L zu basteln...
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 265 am März 16, 2011, 21:48:00
Aber was mir gerade auffällt. Der Weiss Bus, ist der im Modell ein Mercedes O 405?
Wenn ja, glaube nicht das Weiss so einen hatte, mir ist nur ein MAN NL 222(?) bekannt, welcher aus Polen stammte und 3 Türen hat. Aber trotzdem finde ich das Modell sehr interessant.
Straßenbahn Bereich hab ich gerade mal 2 Variobahnen und 2 Cityrunner. Möchte aber schauen, dass es noch mehr werden ;D

Und zu den Citaro Modellen. Es gibt doch von Rietze einige Citaro, die keinem Vorbild gerecht bedruckt sind, sondern einfache Werbemodelle sind, die auch keine bedruckten Scheiben haben, soweit ich weiß. Zumindest Solaris Modelle gibt es, da habe ich einen grünen zu einem grün/weißen Weiss Bus umlackiert  ;)
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 292 am März 16, 2011, 21:57:35
Also das Weiss O405 Modell schaut ja super aus! :one:
Der Weiss NL 222 von dem User "TW 265" geschrieben hat, fährt übrigens seit einiger Zeit bei der Firma Lenardin im Schülerverkehr in Bad Vöslau.

Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: PeterWitt am März 17, 2011, 13:45:01

Aber was mir gerade auffällt. Der Weiss Bus, ist der im Modell ein Mercedes O 405?
Wenn ja, glaube nicht das Weiss so einen hatte, mir ist nur ein MAN NL 222(?) bekannt, welcher aus Polen stammte und 3 Türen hat.

NAN NL 222 ist mir jetzt keiner in Erinnerung, aber den O 405 hatte Weiss schon, genauer 2 Stk. Diese waren noch HF, und anfangs in dunkelgrün/weiß mit hellgrüner Zierleiste (analog GVB), allerdings knapp unter der Fensterkante. Gegen Wagenmitte senkte sich die Linie 2x zu einem "W" ab. Mit der Einführung des Verkehrsverbund wurden die Busse dann auf VL umlackiert. Leider habe ich vorerst kein Bild davon gefunden.  :(
Erstellt am: März 17, 2011, 12:58:42
Doch noch was gefunden: bei Stadtverkehr Austria  ;)
http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/whs_2.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=5188&att=2

Zuvor hatte der Bus Brosebänder (Standardgröße der MAN SL), welche im Zielschildkasten zentriert angebracht waren, der Rest wurde schwarz zugeklebt.
Zur Ursprungslackierung habe ich noch schnell eine Skitze verfasst:
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am November 23, 2011, 23:21:11

Im Jahr 2011 kommen zwei interessante Busmodelle raus.

Graz AG Verkehrsbetriebe
MAN NM 223.2 Midibus
(http://www.mf-modellbau.eu/contents/media/vk-2011-917.jpg)

Hersteller: VK-Modelle

Watzke
MAN NM 223.2 Midibus
Leider noch kein Vorschaubild verfügbar.

Hersteller: VK-Modelle

Quelle: www.mf-modellbau.de


Diese Modelle kommen erst im Frühjahr 2012!
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Januar 19, 2012, 01:02:53
MERCEDES-BENZ Citaro K E4 ,,Watzke Bus, Graz" von Rietze kommt im diesem Jahr als Modell.  :one:

http://www.rietze.de/download/neuheiten/RIETZE_Neuheiten_04-06.2012.pdf
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 265 am Februar 05, 2012, 09:53:48
Hallo Leute!

Endlich konnte ich meinen Mercedes O 405 N2 fertig stellen! Es is Bus Nr. 94 geworden mit dem Ziel "85 Hauptbahnhof". Das Grundmodell, ist ein Mercedes O 405 N2 von der Firma "Kembel" welchen ich mal erhalten habe. Nachdem dieser zur Gänze in weiß lackiert war, entschloß ich mich dazu, ihn noch ein wenig grün anzufärbeln, dann hätte die Farbgebung auch einen guten Sinn ;D.

Ich hoffe er gefällt, leider hat er einen kleinen Fehler. Er trägt das Kennzeichen von Bus 99, dies wird aber schleunigst umgetauscht.

(http://www.irmscher.tv/hosting/di-WOAG.jpg)
(http://www.irmscher.tv/hosting/di-TW73.jpg)

Ebenso konnte ich einen Wiking MAN NL 222 A10 zu einem Bus der Firma Watzke umgestalten. Eingesetzt auf der Linie 60 mit dem Ziel "Krenngasse"

(http://www.irmscher.tv/hosting/di-Y9VB.jpg)
(http://www.irmscher.tv/hosting/di-ID4A.jpg)
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: graz23 am Februar 09, 2012, 12:18:38
Was kostet sowas? Eine Menge Buslenker hätten gerne solche Modelle , ich besonders den 94 die bei uns "DICKE BERTA" heißt^^
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 292 am März 19, 2012, 16:18:08

Was kostet sowas? Eine Menge Buslenker hätten gerne solche Modelle , ich besonders den 94 die bei uns "DICKE BERTA" heißt^^

Die GVB Citaros von Rietze kosten (wenn man sie noch wo findet) ca. um die 30€.

Den O 405 N gibts leider nicht als Serienmodell, daher müsste man um so einen zu basteln ein Grundmodell auftreiben (entweder Kembel oder Wiking; der von Kembel ist schöner), das dann umlackieren und sich noch Decals mit GVB-Logos, Wagennumer und Schriftzügen erstellen und die dann noch anbringen. Kostet je nach dem wie teuer das Grundmodell war sicher über 35€ und man muss sich das Modell selber ans Grazer Vorbild anpassen.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 292 am April 18, 2012, 11:22:15
Mit den Rietze-Neuheiten 07.-09.2012 wir der MAN Lion's Regio von Watzke erscheinen.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: SG220 am Mai 23, 2012, 19:30:03
Demnäscht wid wohl das 1:87 - Modell des Citaro K in der Ausführung der Fa. Watzke im Handel auftauchen!
Siehe: http://www.modellbus.info/aktuel-1.htm

MfG
SG 220
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Mai 23, 2012, 19:53:00

Demnäscht wid wohl das 1:87 - Modell des Citaro K in der Ausführung der Fa. Watzke im Handel auftauchen!
Siehe: http://www.modellbus.info/aktuel-1.htm

MfG
SG 220


In Deutschland kann man diesen schon bei einigen Händerl kaufen.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Tramway Museum Graz am Juli 06, 2012, 14:09:33
Soeben eingetroffen !!!
Die neuen Modelle des Mercedes-Benz Gelenkbus G11 Type Citaro - Graz Linien - 3-türig. Erhältich mit den Wagennummern 162 (Zielschild "33 Don Bosco") und 195 (Zielschild "53 Andritz")

Preis je Stück € 32,-- (beide Wagennummern im Set € 60,--)

Erhältlich sind die Modelle im Mobilitäts- und Vertriebscenter der Graz Linien (Jakoministraße 1), im Tramway Museum Graz und im Online-Shop auf www.tramway-museum-graz.at.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Juli 06, 2012, 14:24:14
Warum gibt das Modell nicht mit vier Türen?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Empedokles am Juli 06, 2012, 15:44:08

Soeben eingetroffen !!!


Die Bemühungen vom Tramwaymuseum in allen Ehren, aber bitte WER ist denn heute noch so deppert und kauft sich ein Modell, das es in Wirklichkeit gar nicht gibt?
Das Beispeilfoto wurde also sehr geschickt nur von der türlosen Seite gepostet. Ehrlich gesagt ist das die pure Kundenverarschung! - Entschuldigung ...


LG, E.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Martin am Juli 06, 2012, 16:49:30
Wieso Nr. 162 ??
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: crius am Juli 08, 2012, 17:46:07
Ich habe mir heute je einen Gelenkbus gekauft (182 und 195). Schauen wirklich toll aus :o
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Martin am Juli 08, 2012, 18:52:05
Hast zufälligerweise ein Foto gemacht davon?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Tramway Museum Graz am Juli 09, 2012, 17:37:02

Wieso Nr. 162 ??


Ich habe mir heute je einen Gelenkbus gekauft (182 und 195).


Die User Martin und crius haben es schon gemerkt: in der Ankündigung ist ein Fehler! Die richtigen Wagennummern sind
- Bus 182 Richtung "33E Don Bosco", und
- Bus 195 Richtung "53 Andritz".
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: exilgrazer am Juli 09, 2012, 22:16:41
2 Fragen:
Maßstab?
Ist das Modell Plastik oder Metall?
Danke!
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: PeterWitt am Juli 09, 2012, 22:37:19

2 Fragen:
Maßstab?
Ist das Modell Plastik oder Metall?
Danke!

1:87 (H0) und Plastik.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Linzer002 am Juli 10, 2012, 08:18:08
Wie kann so ein fehler passieren? und warum gibts die nicht mit 4 türen?
Die busse sehen zwar gut aus aber selbst alles auszubessern bzw. umbauen das ist nicht einfach.  :-\
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 292 am Juli 10, 2012, 10:28:29

Wie kann so ein fehler passieren? und warum gibts die nicht mit 4 türen?
Die busse sehen zwar gut aus aber selbst alles auszubessern bzw. umbauen das ist nicht einfach.  :-\

Weil Rietze den Citaro G C2 bis jetzt nur als 3-Türer anbietet...
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 265 am Juli 10, 2012, 13:00:38
Ich finde dies als reinen "Beschiss"... Warum zahlen für ein nicht stimmiges Modell?

Da warte ich lieber bis der einmal richtig rauskommt!
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: flow am Juli 10, 2012, 13:50:31
Würde ich mir nicht kaufen - Fantasiemodell...  :-\
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Juli 11, 2012, 14:09:35
Ich habe mir heute das Modell mal live angesehen und folgendes stört mich und darum wird das Modell nicht gekauft!  >:(

- die 4. Türe fehlt
- die Logos & Beschriftungen sind nicht korrekt
- die Inneneinrichtung passt auch nicht
- auf der Front ist ein Mercedes Stern zu sehen, aber im Original hat dieser dort keinen
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: crius am Juli 14, 2012, 14:04:25
Die Logos sind korrekt, ich würde das mal mit den neuen vergleichen  ;D
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Martin am Juli 14, 2012, 14:13:08
Wenn die anderen Details nicht stimmen, wird das Modell aber sicher kein Verkaufsschlager.  ::)
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am August 11, 2012, 23:57:51
Jetzt ist auch eine Foto von der Fensterseite aufgetaucht wo man gut sieht, dass die 4 Türe fehlt.

http://www.modellbus-archiv.de/model.php/6207

Mittlerweile kann man dieses Busmodelle auch beim Händler kaufen.
http://www.mf-modellbau.eu/contents/de/d993.html
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Empedokles am Dezember 07, 2012, 06:46:18
Frage:
Hat schon jemand Erfahrung mit diesen Busmodellen gemacht:
http://www.busmodelle.at/index.html


LG, E.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Linie 32 am Dezember 07, 2012, 07:37:30

Frage:
Hat schon jemand Erfahrung mit diesen Busmodellen gemacht:
http://www.busmodelle.at/index.html


LG, E.


Ich habe einige zuhause
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Höllerhansl am Dezember 07, 2012, 15:15:22

Frage:
Hat schon jemand Erfahrung mit diesen Busmodellen gemacht:
http://www.busmodelle.at/index.html


LG, E.


Ja, mit den Preisen!
Die Fahrzeuge sind schön gefertigt, allerdings gibt es keine Wiederauflagen. 
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Empedokles am Dezember 08, 2012, 06:40:00

Ja, mit den Preisen!
Die Fahrzeuge sind schön gefertigt, allerdings gibt es keine Wiederauflagen.  


Also wenn die Fahrzeuge wirklich schön gefertigt sind, hätte ich bei so einem Kleinserienmodell mit dem Preis kein Problem. Aber mir sind bei der Web-Info über den SL 12 Postbus etliche Ungereimtheiten aufgefallen, die [sollten die Modelle so ausgeliefert werden] den hohen Preis allerdings überhaupt nicht gerechtfertigen! Deshalb fragte ich ja nach Eu´ren Erfahrungen mit diesem Hersteller. http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=7797.msg102012#msg102012

Der Kutsenits-Bus wird wieder aufgelegt!

LG, E.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Tramway Museum Graz am Oktober 04, 2013, 11:34:57
Neue Busmodelle verfügbar!

Mercedes-Benz 12-Meter Bus
Type Citaro - Graz Linien - 3-türig

Bus 100, Zieltext "N8 Jakominiplatz" (orange Anzeige)
Bus 101, Zieltext "64 Stifting" (orange Anzeige)
Bus 112, Zieltext "58 Hauptbahnhof"

Verkaufspreis EUR 27,- je Stück bzw. EUR 75,- für alle 3 Modelle
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Oktober 04, 2013, 13:22:43
Sind Gasbusse (57-60) auch mal geplant?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Tramway Museum Graz am Oktober 04, 2013, 16:37:02
Mittelfristig nicht.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Linzer002 am Oktober 18, 2013, 16:24:02
Kann man die Busse auch am 8.Dezember erwerben?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Martin am Oktober 18, 2013, 16:31:58
Ich denke schon, dass es wieder einen Museums-Shop bei der Modellbahnbörse gibt.

Kommst diesen Sonntag nicht nach Graz?  ;D
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Linzer002 am Oktober 19, 2013, 20:42:59
Was ist diesen Sonntag?  ???
Komm aber am 8.Dezember nach Graz  :one:
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Martin am Oktober 19, 2013, 21:05:37
Fotosonderfahrt mit Dreiwagenzug der BR 200.....
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Oktober 26, 2013, 12:56:43


Im Jahr 2011 kommen zwei interessante Busmodelle raus.

Graz AG Verkehrsbetriebe
MAN NM 223.2 Midibus
(http://www.mf-modellbau.eu/contents/media/vk-2011-917.jpg)

Hersteller: VK-Modelle

Watzke
MAN NM 223.2 Midibus
Leider noch kein Vorschaubild verfügbar.

Hersteller: VK-Modelle

Quelle: www.mf-modellbau.de


Diese Modelle kommen erst im Frühjahr 2012!


Sind nun Lierferbar!

Bus 9 -> Graz AG
Bus 10 -> HGL
Watzke -> W1044

http://www.vkmodelle.de/
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: SG220 am Oktober 27, 2013, 17:52:37
Alle drei Modelle waren auf der Modellbaumesse in Wien bereits zu sehen!
Sie machen einen sehr guten Eindruck und wurden jeweils mit 26,99.-€ ausgepreist.
MfG SG220
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Linzer002 am Dezember 10, 2013, 03:03:10
Konnte am 8.Dezember 2013 die 3 neuen Busse von TMG erwerben. Was ich schade finde ist, das keine Kennzeichen drauf sind.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Empedokles am April 15, 2014, 17:41:52

Was ich schade finde ist, dass keine Kennzeichen drauf sind.


Und was hättest Du für die drei unterschiedlichen (und hoffentlich richtigen) Kennzeichen gerne zusätzlich ausgegeben?
Also: die passenden Kennzeichen maßstabsgerecht selber auszudrucken und aufzukleben dürfte wohl der geringsten Anforderung an den Modellbahner entsprechen.(?)
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Dezember 09, 2014, 14:48:48
Mein HGL Buspsrk wurde letzens wieder mal erweitert!
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: danihak am April 26, 2016, 15:29:36
Rietze Neuheit 2016:

Citaro 2 E6 MVG Kapfenberg  (http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Rietze/95-4-000-262215-0-0-0-0-10-0-0-gat-de-h-0/ein_produkt.html)
Auslieferung 05/06.16


Citaro 2 G E6 Postbus Graz - Cityjet Werbung (http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Rietze/95-4-0-264540-013011-0-0-0-10-0-0-grp-de-p-0/ein_produkt.html)
Auslieferung 07/08.16

Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am April 26, 2016, 17:09:48

Rietze Neuheit 2016:


Citaro 2 G E6 Postbus Graz - Cityjet Werbung (http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Rietze/95-4-0-264540-013011-0-0-0-10-0-0-grp-de-p-0/ein_produkt.html)
Auslieferung 07/08.16


Das Vorbild ist doch gar kein Euro 6 Bus! Gibt es eigentlich auch fehlerlose Grazer Busmodelle? (Bei den Graz Linien Gelenkbussen fehlt eine Tür. Der Euro 6 Bus ist eigentlich fehlerlos hat aber die Wagennummer 194 anstatt 131 (oder jetzt 15). Bei 100, 101, 112 haben sie sich zwar Mühe gegeben und die orangen Anzeigen richtig gemacht, es ist aber ein großer Mercedes-Stern auf der Front, den die Vorbilder nicht haben...)

Naja, beim S-Bahn-Bus (126) ist mir noch kein Fehler aufgefallen, der dürfte wirklich stimmen...
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Juni 15, 2016, 12:46:00
Rietze Neuheiten 09 - 10 2016.

69470 Mercedes-Benz Citaro G 12 Graz Linien - SSI Schäfer (AT)

Zitat

Das Vorbild ist doch gar kein Euro 6 Bus! Gibt es eigentlich auch fehlerlose Grazer Busmodelle? (Bei den Graz Linien Gelenkbussen fehlt eine Tür. Der Euro 6 Bus ist eigentlich fehlerlos hat aber die Wagennummer 194 anstatt 131 (oder jetzt 15). Bei 100, 101, 112 haben sie sich zwar Mühe gegeben und die orangen Anzeigen richtig gemacht, es ist aber ein großer Mercedes-Stern auf der Front, den die Vorbilder nicht haben...)


Euro EEV Citaro 2 Modelle mit 4 Türen gibt es keines bei Reitze, daher nimmt man scheinbar das E6 Modell mit 4 Türen.

Der S-Bahn Bus schaut doch serh gelungen aus und auch der Citaro 2 G Euro 6 auch, abgesehen von der Wagennummer hab da schon schlimmere Fehler gesehen.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Toben Dax am September 12, 2016, 13:30:56
Bei den Neuheiten von Rietze für 11-12 2016:
http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2016_11-12.pdf (http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2016_11-12.pdf)
Artikel Nr. 66998: Mercedes Benz Citaro "Graz Linien - Formula 1"

Im Katalog und auf diversen Online-Shops ist nur die CAD-Zeichnung der Fahrerseite sichtbar, und zwar als Linie 51.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am September 12, 2016, 14:50:20

Bei den Neuheiten von Rietze für 11-12 2016:
http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2016_11-12.pdf (http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2016_11-12.pdf)
Artikel Nr. 66998: Mercedes Benz Citaro "Graz Linien - Formula 1"

Im Katalog und auf diversen Online-Shops ist nur die CAD-Zeichnung der Fahrerseite sichtbar, und zwar als Linie 51.


Sollte das ein Citaro Ü werden bleibt es ein Ladenhüter'
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Citaro G2 am Juni 22, 2017, 18:54:45
Nächsten September oder Oktober wird von Rietze Automodelle ein Mercedes Benz Citaro 2 der HGL auf den Markt gebracht. Das Modell im Maßstab 1/87 soll die Wagennummer 123 auf der Linie 64E nach Stifting darstellen.

Rietze Neuheitenprospekt  2017_09-10: http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2017_09-10.pdf
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Juli 11, 2017, 20:21:02
Nächsten September oder Oktober wird von Rietze Automodelle ein Mercedes Benz Citaro 2 der HGL auf den Markt gebracht. Das Modell im Maßstab 1/87 soll die Wagennummer 123 auf der Linie 64E nach Stifting darstellen.

Rietze Neuheitenprospekt  2017_09-10: http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2017_09-10.pdf

Den hab ich mir schon vorbestellt sicher ist ischer.  ;D  ;D
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Irvine Citaro am Juli 27, 2017, 22:45:09
Ich hab den MAN Midibus in der HGL-Version für 27€ abgekauft. Wo gibt es den in der Watzke-Version?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Irvine Citaro am August 16, 2017, 08:17:47
Gestern konnten meine anderen Bilder aus einem technischen Fehler nicht geladen werden. Also hier wieder, den MAN NM223.2
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Citaro G2 am Oktober 23, 2017, 17:00:14
Im Jänner oder Februar wird von Rietze Automodelle wieder ein Grazer Busmodell ausgeliefert. Es handelt sich um den Citaro G2 mit der Wagennummer 21. Auch ein MAN Lion's City Euro 6 Aichfeldbus wird produziert.                                                                 Rietze Neuheiten 01-02 2018: http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2018_01-02.pdf
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Oktober 23, 2017, 18:40:26
Im Jänner oder Februar wird von Rietze Automodelle wieder ein Grazer Busmodell ausgeliefert. Es handelt sich um den Citaro G2 mit der Wagennummer 21. Auch ein MAN Lion's City Euro 6 Aichfeldbus wird produziert.                                                                 Rietze Neuheiten 01-02 2018: http://www.rietze.de/files/dateienwww/dateien/Kataloge/Neuheiten/Neuheiten_2018_01-02.pdf

Der Grazer Citaro 2 Euro 6 ist aber bis jetzt noch nicht erschienen!

Ja es gibt auch andere interessante Modelle!
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: SG220 am Januar 17, 2018, 19:33:22
E - Gelenkbus der HGL in 1:87!

Siehe: https://omnibus.news/kleiner-stromer-5

MfG SG220

Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: SG220 am April 18, 2018, 10:24:53
Im Rietze Neuheiten  Prospekt für 07-08.2018 findet sich ein MAN SL200 mit STÜLB - Front der GVB!!!!!
Siehe: http://www.rietze.de/prospekte.html
Neuheiten_2018_07-08.pdf

MfG SG220
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Martin am April 18, 2018, 23:19:16
A guater olda 36er :D
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: PeterWitt am April 19, 2018, 08:26:03
Perfekt - daraus lassen sich sehr rasch und auch für ungeübte Bastler ein paar weitere klassische Varianten ableiten:
Neues Design mit hellgrüner Bauchbinde, Seiten-Werbung "Reininghaus Pils" sowie "Puntigamer", die jeweils nur auf den geraden Seitenwänden waren und leicht mit dem Drucker auf Klebefolie gedruckt werden können  :one:
Hoffe, es liegen mehrere Linienschilder bei.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: SG220 am August 22, 2018, 09:35:45
Im aktuellen Neuheitenprospekt 11 - 12.2018 der Fa. Rietze wird das nächste Busmodell aus Graz angekündigt!
Diesmal ist es ein Mercedes O405 N2 mit der Nummer 99. Das Vorbild wurde 2003 gebraucht von der Fa. Blaguss erworben  und mit 2 weiteren Exemplaren als Wagen Nr. 98 - 100 in Dienst gestellt.

MfG SG220
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: PeterWitt am Oktober 25, 2018, 09:26:09
Leider hat der MAN SL von Rietze ja im Gegensatz zur Ankündigung nun im Modell einen kleinen "Schönheitsfehler" an der Front - dieser lässt sich aber einfach korrigieren, und im Zuge dessen hat der Bus auch gleich ein "spät-90er Upgrade" erhalten.
Jetzt fehlt noch die farbliche Anpassung der Inneneinrichtung (die bei 59 je leider auch nicht aus Einzelsitzen bestand....)
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: SG220 am Juni 30, 2019, 11:34:37
Im Neuheitenprospekt der Fa. Rietze 9-10/2019 wird das nächste Busmodell der GVB angekündigt!
Diesmal handelt es sich um den MAN SL200 Fahrschulbus mit der Nr. 10!
Die Abbildung im Prospekt zeigt aber noch den Entwurf für das bereits erschienene Modell des SL200 mit der Nummer 59!
Der beige Streifen müsste dann in hellgrüner Farbe ausgeführt werden und die Anzeigen müssten geändert werden. Weiters  bleibt zu hoffen, dass man diesmal die Front korrekt ausführt.....

MfG SG220
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Öffis Graz am Oktober 16, 2019, 17:08:51
Ende November soll von Rietze ein Solaris Postbus der Linie 66 rauskommen.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: danihak am Oktober 18, 2019, 20:00:12
Ende November soll von Rietze ein Solaris Postbus der Linie 66 rauskommen.

Lieder nimmt sich hier Rietze die neue Version des Solaris zum Vorbild. 
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: kestrel am Oktober 19, 2019, 00:25:50
Ende November soll von Rietze ein Solaris Postbus der Linie 66 rauskommen.

Lieder nimmt sich hier Rietze die neue Version des Solaris zum Vorbild.

Und was passt daran nicht? Dieser ist des öfteren am 66er unterwegs.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: danihak am Oktober 19, 2019, 12:45:31
Das Original hat keine geteilte Ziel/Linienanzeige. Auch setzt Rietze wohl die 2019er Version des Busses um.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: kestrel am Oktober 20, 2019, 13:13:33
Das Original hat keine geteilte Ziel/Linienanzeige. Auch setzt Rietze wohl die 2019er Version des Busses um.

Danke für die Information. Hm, schade dass bei Grazer Modellen immer ein Kompromiss besteht.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Öffis Graz am Oktober 20, 2019, 18:04:34
Von Rietze gibt es wieder was neues:
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: danihak am November 10, 2019, 23:03:43
Neu ausgeliefert hat Rietze den SL 200 als Fahrschulbus. Nach guter alter Tradition ist auch dieses Modell nicht richtig. Der Bus hat einen elfenbeinfarbenen Balken und elfenbeinfarbene Felgen. Auf allen Fotos die ich gefunden haben sind beide aber grün.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Öffis Graz am November 10, 2019, 23:28:50
Schade, dass bei Grazer Modellen immer Kompromisse bestehen!  :boese:
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: SG220 am November 11, 2019, 07:34:07
In der Broschüre "75 Jahre Autobus - 125 Jahre Tramway in Graz" findet sich ein Foto von Fahrschulbus Nr. 10 genau in dieser Ausführung! Ich werde mir am Abend die Seite suchen, auf der sich das Vorbildfoto befindet!

MfG SG220
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Ch. Wagner am November 11, 2019, 08:53:56
Bus Nr. 10
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: danihak am November 11, 2019, 17:15:09
Gut, dann hat er wohl Radkappen bekommen. Macht das Modell  (https://www.haertle.de/Miniaturmodelle/Bus+Modelle/RIETZE+72347+MAN+SL200+Grazer+Verkehrsbetriebe+Fahrschule+Busmodell+1+87.html?adword=Google/PLA-AT/RIETZE/AT-5ed37ece02ffea330d95389cd10d2328&gclid=CjwKCAiAqqTuBRBAEiwA7B66haEsyr0Gh8pnzuSWvdxI-KyoRl80_sgTg7MsWBW-HZBf-F9unn5WAxoCy9kQAvD_BwE) aber nicht besser.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: PeterWitt am November 11, 2019, 18:15:36
Gut, dann hat er wohl Radkappen bekommen. Macht das Modell  (https://www.haertle.de/Miniaturmodelle/Bus+Modelle/RIETZE+72347+MAN+SL200+Grazer+Verkehrsbetriebe+Fahrschule+Busmodell+1+87.html?adword=Google/PLA-AT/RIETZE/AT-5ed37ece02ffea330d95389cd10d2328&gclid=CjwKCAiAqqTuBRBAEiwA7B66haEsyr0Gh8pnzuSWvdxI-KyoRl80_sgTg7MsWBW-HZBf-F9unn5WAxoCy9kQAvD_BwE)aber nicht besser.
Nun, die Bauchbinde finde ich jetzt nicht so schlimm, ok, es passt die Wagennummer dann nicht, aber im Grunde hat es diese Busse ja so gegeben - immerhin hat man die falsche Front geändert!  :one:
Leider ist aber das Logo der GrazAG darauf (das etwas verzerrte "G"), was ja auch bei 59 schon nicht gestimmt hat.
Aber, seien wir mal ehrlich: immerhin gibt es diesen schönen Bus als Modell, für historische Feinheiten muss man halt ab und an mal Kompromisse eingehen oder selbst Hand anlegen.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Ch. Wagner am November 11, 2019, 18:52:41
für historische Feinheiten muss man halt ab und an mal Kompromisse eingehen oder selbst Hand anlegen.



Nachdem Rietze dieses Modell als Sammlerstück und für Kinder unter 14 als ungeeignet erklärt und über 30 € dafür verlangt, gehe ich keine Kompromisse ein.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: danihak am Dezember 10, 2019, 18:24:46
Rietze und Graz passt halt nicht zusammen. Wieder ein Modell mit grobe Fehler.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Öffis Graz am Dezember 10, 2019, 20:55:44
Rietze eben. Wahnsinnig schlimm finde ich das Modell aber nicht.
Wo hast du es erworben?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: danihak am Dezember 10, 2019, 21:21:24
Rietze eben. Wahnsinnig schlimm finde ich das Modell aber nicht.

Fehlt ja nur bei der Front die Beklebung am Dach. . Und von den fehlenden Logos fang ich gleich gar nicht an.

Wo hast du es erworben?

Online. Bekommst es aber auch über das Tramwaymuseum.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 581 am Januar 13, 2020, 18:17:04
Im Februar soll der Solaris Urbino 12 IV im Verbund Look kommen, mal schauen was alles so nicht simmt.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Öffis Graz am Januar 13, 2020, 22:17:09
Hat es nicht geheißen, dass dieser Zeitgleich mit dem Hydrogen-Solaris kommt oder irre ich mich da?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 530 am Januar 13, 2020, 23:38:20
Hat es nicht geheißen, dass dieser Zeitgleich mit dem Hydrogen-Solaris kommt oder irre ich mich da?
Du hast am 10. Dez. eine Nachricht auf deine Antwort #82 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,4090.msg178213.html#msg178213) bekommen... ;)
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Öffis Graz am Januar 14, 2020, 06:36:23
Hat es nicht geheißen, dass dieser Zeitgleich mit dem Hydrogen-Solaris kommt oder irre ich mich da?
Du hast am 10. Dez. eine Nachricht auf deine Antwort #82 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,4090.msg178213.html#msg178213) bekommen... ;)

Da geht es aber um den Hydrogen, und nicht den, welcher bis vor kurzem auf der Linie 66 war.
Der Solaris Hydrogen und Solaris Urbino 12 IV sind für mich zwei unterschiedliche Busse.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 530 am Januar 14, 2020, 10:19:54
Hat es nicht geheißen, dass dieser Zeitgleich mit dem Hydrogen-Solaris kommt oder irre ich mich da?
Du hast am 10. Dez. eine Nachricht auf deine Antwort #82 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,4090.msg178213.html#msg178213) bekommen... ;)

Da geht es aber um den Hydrogen, und nicht den, welcher bis vor kurzem auf der Linie 66 war.
Der Solaris Hydrogen und Solaris Urbino 12 IV sind für mich zwei unterschiedliche Busse.
Deine Frage im ersten Zitat erübrigt doch durch die Antworten von danihak und TW 581!

Der Hydrogen ist erhältlich. Der normale nicht. So schwer zu verstehen?
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: Öffis Graz am Januar 14, 2020, 13:32:29
Hat es nicht geheißen, dass dieser Zeitgleich mit dem Hydrogen-Solaris kommt oder irre ich mich da?
Du hast am 10. Dez. eine Nachricht auf deine Antwort #82 (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php/topic,4090.msg178213.html#msg178213) bekommen... ;)

Da geht es aber um den Hydrogen, und nicht den, welcher bis vor kurzem auf der Linie 66 war.
Der Solaris Hydrogen und Solaris Urbino 12 IV sind für mich zwei unterschiedliche Busse.
Deine Frage im ersten Zitat erübrigt doch durch die Antworten von danihak und TW 581!

Der Hydrogen ist erhältlich. Der normale nicht. So schwer zu verstehen?

Nein, ist es nicht. Du hast meine Frage nicht verstanden.
Ich glaube, dass Angekündigt wurde, dass beide Solaris im November kommen. Und ich habe auch geschrieben, dass ich mich da irren könnte.
Du, TW 530, hast es falsch verstanden. Ich wollte nicht wissen, ob er schon da ist. Das wusste ich nämlich schon, dass der Bus nicht da ist..

Ich wollte mit meinem Beitrag (#85) fragen, ob nicht angekündigt wurde, dass er im November kommt.
Titel: Re: Grazer Busmodelle
Beitrag von: TW 530 am Januar 14, 2020, 17:47:27
Im Forum gibt es Nicknames. Diese sind nicht zum Spaß da. Hierin bleiben wir bitte dabei... ;)

Nur, wie du laut eigener Aussage feststellen kannst, sind eben beide nicht gleichzeitig seit November draußen. Darum meinte ich, dass sich deine Frage quasi erübrigt.
Mehr gern per PN. Brauchen hier nicht alles vollmüllen. :)