Styria-Mobile Forum

Foto&Video => Historisches & Zeitgeschichte => Sonstiges => Thema gestartet von: Martin am August 18, 2011, 12:24:17

Titel: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am August 18, 2011, 12:24:17
In den 90ern gab es am Nachmittag einen Kurs der BL 31, der nach "Straßgang" fuhr...

Auf dem Bild aus dem Jahre 1997 ist der Neoplan N 4014 mit der Betriebsnummer 106 am Jakominiplatz zu sehen.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Sanfte Mobilität am August 18, 2011, 15:09:33
Richtig, war ein Schülerbus und war in der Zeit als die Linie 64 nach Webling verlängert war auch eingestellt. Endgültig wurden Verbindungen nach der 62er-Einführung eingestellt.

W.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: andi747 am August 18, 2011, 20:57:22
In den 90ern gab es auch von Mo - Fr einen dritten Kurs auf der Linie 50 vom Gürtelturm zum Zentralfiedhof und weiter zum Hauptbahnhof immer um die Mittagszeit der immer mit einem Büssing BS 110 V oder Büssing Senator geführt wurde. Leider habe ich keine Aufnahmen davon gemacht.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am Januar 14, 2012, 16:56:50
Hat vielleicht jemand Fotos von den GVB MAN NL 202 und könnte sie hier ins Forum stellen? Im Internet findet man leider kaum Bildmaterial von diesen Bussen.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: goduser am Januar 16, 2012, 01:24:52
Hallo TW 292,

ich habe einige Bilder von der MAN NL 202 Serie im Archiv. Auch die Gelenker Serie mit blauer Lackierung und Bus Nr. 144 (intern haben wir sie "Blaue Sau" genannt"). Oder mit gelber "Schöckel Lackierung" mit der Bus Nr. 149. Ich schiebe dann alles hoch, sobald ich sie eingescannt habe.
Solo Busse gab es bei uns mit der Nr. 10, 122, 123, 124 (Prototyp auch Blau).

Liebe Grüße ans Forum
Trummer A.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Januar 16, 2012, 07:21:04
Ein paar Bilder aus meinem Archiv:

Bus 122 wurde mit einem Rußfilter der Firma AVL ausgestattet.

Busparade in der Elisabethstraße im Rahmen einer Sonderfahrt.

Auf der BL 30 wurde Ende der 90er Jahre vor der Beschaffung der Citos oft im Abschnitt Jakominiplatz - GKK ein 12m Bus aus Mangel an Citybussen eingesetzt.

Auch die BL 67E verkehrte im Jahr 1997 schon  ;D
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am Januar 16, 2012, 18:15:20
Danke für die tollen und interessanten Bilder!

Gabs eigentlich auch einen 2-türigen MAN NL 202 in GVB-Lackierung?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Januar 16, 2012, 18:17:57
Ja den Bus Nr. 125. Sollte sich später auch ein Bild finden...
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am Januar 16, 2012, 22:27:50

Ja den Bus Nr. 125. Sollte sich später auch ein Bild finden...

Das wäre ganz toll, weil ich mir einen GVB MAN NL 202 lackieren möchte und es das Grundmodell leider nur in 2-türiger Variante gibt.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: goduser am Januar 17, 2012, 12:57:38
Bus Nr. 144. Schubgelenker. War sehr unbeliebt und schlecht zu fahren.

- Lenkung hatte immer sehr viel Spiel.
- Keine Beschleunigung, da der Dieselfilter ständig verstopft war.
- Sanftes Anbremsen war unmöglich, da die Bremsen so schlecht eingestellt waren, dass das Fahrzeug bei kleinster "Berührung" plötzlich wie ein "Bock" stand.
- Das Schubgelenk lief beim Kurvenfahren nicht sauber nach.

(http://img294.imagevenue.com/loc554/th_800177768_blaue.sau_122_554lo.jpg) (http://img294.imagevenue.com/img.php?image=800177768_blaue.sau_122_554lo.jpg)

Liebe Grüße ans Forum
    
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Januar 17, 2012, 14:15:54
Am Bild ist aber Bus 149 zu sehen  ::)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Januar 17, 2012, 14:54:57

Gabs eigentlich auch einen 2-türigen MAN NL 202 in GVB-Lackierung?



Ja den Bus Nr. 125. Sollte sich später auch ein Bild finden...

Voilà...
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 265 am Januar 17, 2012, 19:53:09
Danke Martin für die Fotos!
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am Januar 17, 2012, 20:39:15
Danke für die schönen Fotos!

Eine letzte Frage noch: Wann wurden die NL 202 ausgemustert?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: 200er am Januar 18, 2012, 08:44:03

Eine letzte Frage noch: Wann wurden die NL 202 ausgemustert?


Interessant wäre auch, warum sie ausgemustert wurden. es fahren jetzt noch ein paar weitaus älter aussehende Mercedes-Busse herum.... Möglichweise wegen der Ersatzteilhaltung, weil sie eine Splittergattung dargestellt haben?

lg 200er
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Januar 18, 2012, 09:46:05
Außer den gebraucht beschafften Vorführbussen 123 und 124 sowie dem neuen 122 gab es noch den Prototypen (111 - 30 - 10) sowie eben 125, der auch gbraucht beschafft wurde, wobei ich mir bei diesem nicht sicher bin.
Somit gab es wie Du schon richtig festgestellt hast nie eine Serie sondern eigentlich nur Einzelstücke, da alle unterschiedlich waren.
Die drei Vorführ-Gelenkbusse 144, 149 und 150 sind ja eh noch im Stand sowie einer (146) der insgesamt vier aus Wuppertal gebraucht beschafften Gelenkbusse (145-148)

Bei der Serie hat man sich ja zuerst für Neoplan entschieden (101 - 121) und danach für Mercedes O405 (126 -129, Gas ex130)
Die zweitürigen O 405 (94, 95, 96, 99 und 125=ex100) wurden gebraucht aus Wien beschafft und sind noch im Einsatz. Hier gab es auch noch die Busse 97 und 98, die aber bereits ausgeschieden wurden, wobei 98 nach seinem Linieneinsatz als schwarzes "Science Mobil" unterwegs war.

Gelenkbusse gab es neben den o.a. MAN zehn Neoplan (151-160) sowie die vier noch im Stand befindlichen Mercedes O405 (161-164, Gas ex165)

Abgesehen von den gebraucht aus Salzburg beschafften Hochflurbussen mit Niederflurplattform im Heck (51 - 58 und 59), die von der GVB auch als Niederflurbusse geführt wurden sollten hier alle NF-Busse der GVB / HGL (ausser Vorführer, Citos und Citaros) erwähnt sein.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen.

Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am Januar 18, 2012, 20:07:57


Eine letzte Frage noch: Wann wurden die NL 202 ausgemustert?


Interessant wäre auch, warum sie ausgemustert wurden. es fahren jetzt noch ein paar weitaus älter aussehende Mercedes-Busse herum.... Möglichweise wegen der Ersatzteilhaltung, weil sie eine Splittergattung dargestellt haben?

lg 200er


Die O405 N dürften aber nicht viel älter als die NL 202 sein, immerhin ist das die selbe Busgeneration. Mit den A10 könnte man aber sicher auch noch heute in Graz fahren, da die Busse sehr robust waren (der Postbus in Wien hatte bis vor wenigen Wochen sogar noch 2 Stück).

Laut wikipedia wurden die MAN NL 202 von 1992 bis 1998 und der Merecdes O405 N von 1990-2001 gebaut.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 581 am Januar 18, 2012, 20:30:37
Zitat
Die O405 N dürften aber nicht viel älter als die NL 202 sein, immerhin ist das die selbe Busgeneration. Mit den A10 könnte man aber sicher auch noch heute in Graz fahren, da die Busse sehr robust waren (der Postbus in Wien hatte bis vor wenigen Wochen sogar noch 2 Stück).


Die Grazer NL 202 waren halt Einzelstücke und für einen Betrieb lohnt es sich mal nicht, für diese wenige Busse andere Ersatzteile braucht. noch längere im Betrieb zu lassen, beim Postbus hat man halt den Vorteil, dort hatte man eine große Serie NL 202 und darum konnten einige NL 202 dort so lange überleben.

Watzke hatte doch auch mal NL 202, weiß wer mehr davon?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am Januar 18, 2012, 20:47:30

Watzke hatte doch auch mal NL 202, weiß wer mehr davon?


Das waren glaub ich NL 222. Die Betriebsnummern waren W 1380-1390. Auch einige NL 202 von Dr.Richard sind im Laufe der Zeit dann nach Graz gekommen.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: 222 am Januar 18, 2012, 22:02:51
Zu den O405-Gebrauchtbussen kann ich noch folgende Ergänzungen liefern:

Die Mercedes O405N2-Busse 98, 99 und 100 (später in 125 um nummeriert) sind im März 2003 von der Firma Blaguss (Stadtverkehr Marchegg) gekauft worden.
Die Busse 94 bis 97 sind 2004 von der Firma Plettner gekommen. Der Bus 97 ging später an die MVG Kapfenberg. Dafür kam im Tauschwege der MVG-Gelenkbus 34 (Gräf u. Stift GSNG272M18, Bj. 1996) nach Graz und ist als Nr. 143 im HGL-Stand.
Bus 125 wurde nach einem Frontalzusammenstoß mit dem Neoplan-Bus 106 auf der Linie 34 im Jahre 2001 ausgeschieden. Auch Bus 106 war ein Totalschaden.

LG 222
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Januar 18, 2012, 22:43:00
Den 143er habe ich vergessen...   :-\
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 18, 2012, 22:49:09
Wobei der Neoplan Nr. 121 auch ein Vorführbus war (andere Sitzaufteilung), den der Bushersteller den GVB überlassen hat.

W.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Januar 18, 2012, 23:08:32
Ja das war ja auch aufgrund der umfangreichen Nachbesserungsarbeiten  notwendig.  ;)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Januar 19, 2012, 00:53:11

Ja das war ja auch aufgrund der umfangreichen Nachbesserungsarbeiten  notwendig.  ;)


Wobei das aber nicht unbedingt die Schuld der Fa. Neoplan (heute: Neoman) war - die GVB haben schlichtweg das bekommen, was sie bestellt haben (Anthony Scholz hat sich als Neo-GVB-Direktor da bei seiner ersten Fahrzeugbestellung "versucht" ...), weil Neoplan-Busse sonst eher für ihre Qualität bekannt waren ...

W.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Mai 19, 2013, 11:41:52
Wieder einmal ein Bild von Herrn Alfred Moser, dass den heutigen Oldtimerbus am Riesplatz zeigt...

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201305/065AM001.jpg)

Aufnahmedatum: 11.07.1975
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am August 03, 2013, 15:29:10
Heute ein paar Bilder und Infos von der Type MAN SL 200.

Neben 26 Solobussen (75-100) wurden von 1977 bis 1982 auch zehn Gelenkbusse der Type SG220 (180-189) von der Firma MAN gekauft.
1986 wurden zehn SG 192 (11-20) gebraucht aus Wuppertal gekauft. Während die Grazer Gelenkbusse über 4 Türen verfügten, waren die Wuppertaler nur dreitürig.

Ab 1988 ergänzte auch eine Vielzahl an gebrauchten Fahrzeugen aus verschiedenen deutschen Stadten wie Gummersbach oder Pforzheim die Grazer Solobusflotte.
Insgesamt wurden so 16 Fahrzeuge (59-74) beschafft.

Die Fahrzeuge waren dunkelgrün - elfenbein lackiert und hatten im unteren Teil auch einen elfenbeinfarbenen Balken, der ab Ende der 80er Jahre bei manchen Fahrzeugen im neuen GVB-hellgrün ausgeführt wurde.
Den hellgrünen Ballken hatten IIRC folgende Fahrzeuge: 59, 61, 72, 73, 74, 78, 95-100, 184.

Bus 99 verkehrt als Cabrio Bus nach wie vor in Graz

Bus 98 wurde zum Infobus (http://www.gvb-sonderverkehre.at/infobus.html) (4) umgebaut. Weiß jemand, ob es dieses Fahrzeug noch gibt?




(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201308/061MW003_.jpg)
Bus 61 am Jakominiplatz als 31er

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201308/063MW001_.jpg)
Bus 63 als 36er bei der damaligen Endstation der SL 6 "Schulzentrum St. Peter"

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201308/072MW003_.jpg)
Bus 72 - ebenfalls als 31 hat noch das alte Broseband mit dem Ziel "Handelskammer...."

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201308/078MW004_.jpg)
Bus 78 war der einzige der vor 1980 gelieferten Solobusse, der den hellgrünen Balken erhielt.

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201308/098MW003_.jpg)
Auch Bus 98 fährt noch zur "Handelskammer"...
Die nach 1980 gelieferten Busse 95-100 erhielten alle den hellgrünen Balken.

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201308/099MW001_.jpg)
Bus 99 mit Totalwerbung beim St. Peter Schulzentrum. Hinter dem TW 533 steht der bereits umgebaute TW 582 bei einer seiner ersten Probefahrten.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: SG220 am August 04, 2013, 12:19:31
Hallo Martin!

Danke für die Daten zu den Stadtlinienbussen der ersten Generation von MAN in Graz!
Dazu eine kleine Anmerkung:
Die gebrauchten Gelenker aus Wuppertal waren vom Typ SG192, hatten eine Gesamtlänge von 18m und - wie du richtig erwähnst -  nur drei Türen. Die SG 220er hatten bei vier Türen nur eine Länge von 16,5m. In dieser Ausführung hat man dann 1984 bei Gräf & Stift weitere 11 Gelenkbusse der Type GSGU 280 M16 gekauft, die für den Schienenersatzverkehr während des Neubaus der Schönaubrücke benötigt wurden und danach auf anderen Linien eingesetzt wurden.

MfG SG220
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am August 04, 2013, 13:01:16
Hallo SG 220!

Vielen Dank für Deine Ergänzungen!

Hier (http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=7378.msg95671#msg95671) gibts die Bilder von den MAN SG 220.

Zu den Wuppertalern noch ein Bild von "andi747".  :one:
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: SG220 am August 04, 2013, 13:21:42
Hallo Martin,

habe in meiner Sammlung auch einige Fotos der SL1 - Busse von MAN gefunden!

MfG SG 220
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Februar 07, 2014, 18:10:49
Ab 1998 wurden insgesamt 9 gebrauchte Gräf & Stift LU 200 aus Salzburg (Baujahre 1985/86) gekauft. Diese erhielten in Graz die Wagennummern 51 bis 59 und waren auf allen Solobuslinien anzutreffen.
Wer erinnert sich noch, welcher dieser Busse ein paar Monate mit einer Rollbandanzeige bei uns in Graz unterwegs war, bevor er auch wie die anderen eine Matrix-Anzeige bekam?
Bus 52 wars nicht. - Dieser war am 1. April 1998 auf der Buslinie 33 unterwegs.

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201402/052MW005s.jpg)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Februar 07, 2014, 18:25:07
Haben diese Busse wirklich die Bezeichnung LU 200? Hätte da eher an LU 202 gedacht.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: SG220 am Februar 07, 2014, 20:05:13
Laut meinen Aufzeichnungen und einem Bericht in Blickpunkt Straßenbahn, Ausgabe 1/98, handelt es sich hier um die Type GS LU 202 M11, die 1997 von den Salzburger Verkehrsbetrieben erworben wurde und im Laufe des Jahres 1998 in Graz in Betrieb genommen wurde. Dabei handelt es sich um eine, von Gräf & Stift entwickelte, dreitürige Version des MAN SL 202. Als Spezialität wurden sie mit einer niederflurigen Heckplattform versehen, welche typisch für die Busse und O - Busse in Salzburg war. Daher wurden sie bei den GVB auch mit dem Verbundlack versehen, der damals für alle Niederflurbusse obligatorisch war. Sogar die niederflurigen Busse von MAN verloren später ihren Vorführlack gegen die - für mich fade - Verbundlackierung!

MfG SG 220
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Februar 07, 2014, 20:23:26
Genau das habe ich mir auch gedacht. In "Jubiläum 75 Jahre Bus & 125 Jahre Tramway in Graz" wird diese Serie auch falsch als LU 200 genannt. Ein LU 200 ist für mich das :http://www.stadtbus2.de/nachrichten/n_foto_0708_a-wl-wien-8749.jpg (http://www.stadtbus2.de/nachrichten/n_foto_0708_a-wl-wien-8749.jpg)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: SG220 am Februar 07, 2014, 20:25:10

Genau das habe ich mir auch gedacht. In "Jubiläum 75 Jahre Bus & 125 Jahre Tramway in Graz" wird diese Serie auch falsch als LU 200 genannt. Ein LU 200 ist für mich das :http://www.stadtbus2.de/nachrichten/n_foto_0708_a-wl-wien-8749.jpg (http://www.stadtbus2.de/nachrichten/n_foto_0708_a-wl-wien-8749.jpg)


Das ist korrekt!
MfG SG 220
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: amadeus am Februar 07, 2014, 20:29:56
Zitat
Als Spezialität wurden sie mit einer niederflurigen Heckplattform versehen


Ach die waren das. Ich hab sie als klein und schon für damalige Verhältnisse sehr laut in Erinnerung.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Februar 07, 2014, 20:33:18
Wann wurden die eigentlich wieder Ausgemustert?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: SG220 am Februar 07, 2014, 20:38:15

Zitat
Als Spezialität wurden sie mit einer niederflurigen Heckplattform versehen


Ach die waren das. Ich hab sie als klein und schon für damalige Verhältnisse sehr laut in Erinnerung.


Die Geräuschkulisse war der Tatsache zu verdanken, dass sie mit einem Unterflurmotor versehen waren, daher auch die Bezeichnung LU 202 M11. Das "U" steht hier für den Unterflurmotor! Wie schon geschrieben, eine der vielen Spezialitäten aus den Hause ÖAF Gräf & Stift!

MfG SG220
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 08, 2014, 14:37:49
Dazu muss aber ein paar Dinge sagen:

1. Die GVB selber haben 1986 so ein Fahrzeug bekommen (Wagennummern waren 32, 9 und 50) - mit Rollbandanzeige, natürlich ...

2. Im Jahr 2000 wurde noch ein zusätzliches Fahrzeuge (Nr. 59) beschafft

3. Damit gab es also 10 Fahrzeuge dieser Serie

4. Ich denke, die Fahrzeuge wurden mit der Inbetriebnahme der zweiten großen Citaro-Serie 2003/04 (Nr. 61 - 65, 66 - 93, 30 - 48) ausgeschieden

5. Die hintere Plattform war/ist übrigens eine Salzburger Besonderheit - der übernommene Gelenkbus (Nr. 21) hat diese auch, der GVB-eigene G&S nicht ...

W.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Februar 08, 2014, 15:23:01

2. Im Jahr 2000 wurde noch ein zusätzliches Fahrzeuge (Nr. 59) beschafft


Steht ja da!

Ab 1998 wurden insgesamt 9 gebrauchte Gräf & Stift LU 200 aus Salzburg (Baujahre 1985/86) gekauft. Diese erhielten in Graz die Wagennummern 51 bis 59

Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 08, 2014, 15:35:54

Ab 1998 wurden insgesamt 9 gebrauchte Gräf & Stift LU 200 aus Salzburg (Baujahre 1985/86) gekauft. Diese erhielten in Graz die Wagennummern 51 bis 59


Ich habe auch nix Anderes behauptet - 1998 kamen acht Fahrzeuge und 2000 ein neuntes, zusätzliches Fahrzeug, macht insgesamt 10 Fahrzeuge mit dem GVB-eigenen!

W.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 265 am Februar 08, 2014, 17:14:10
Gibt es noch den einen Bus davon der in der Busgarage steht?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Februar 17, 2014, 18:54:33
Hat vielleicht jemand ein Foto von den MAN NL 202 in der Verbundlackierung?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Februar 17, 2014, 21:32:02
Welche meinst jetzt genau?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 581 am Februar 17, 2014, 21:34:12
Ich habe den NL 202 welcher bei Weiss fuhr.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Februar 17, 2014, 21:36:38

Welche meinst jetzt genau?


122 - 125.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Februar 17, 2014, 21:44:47
Gab es die mit Verbundlackierung? - Hmmm - Ich habs nur in beige-grün oder blau...  ;)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Februar 17, 2014, 21:52:54
Das dachte ich auch. Aber laut Tramway Journal Ausgabe 62 haben sie es bekommen.

"Busneulackierungen mit Verbund-Design

Voll im Plan liegen die Neulackierungen der Autobusse. Diese werden mit der
Verbundlackierung für den Großraum Graz versehen. Diese ,,Umlackierung" ist
bei den Solobussen schon fast abgeschlossen. Daher noch zwei Fotos in ,,Altlack"
(Bus Nr. 123 wurde schon umlackiert)."
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: tobi123! am Februar 17, 2014, 22:17:39
Könnte man ein Bild sehen, wie jetzt Bus 123 mit der neuen Lackierung ausschaut? Oder besser gefragt, hat jemand ein Bild?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Februar 17, 2014, 22:23:12
In der Ausgabe 63 gibt es auf Seite 7 ein Foto, das Bus 124 im Verbund-Design zeigt. Leider sehr klein und in SW.

http://www.tramway-museum-graz.at/_lccms_/downloadarchive/00090/Ausgabe63(28JG-Folge1_Jun06).pdf (http://www.tramway-museum-graz.at/_lccms_/downloadarchive/00090/Ausgabe63(28JG-Folge1_Jun06).pdf)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Sanfte Mobilität am Februar 17, 2014, 22:28:06

Gab es die mit Verbundlackierung? - Hmmm - Ich habs nur in beige-grün oder blau...  ;)


Ja, wurden alle umlackiert - gab ja Pinke-Pinke ...

W.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: 39er am Februar 23, 2014, 20:05:02
Hat vielleicht jemand von euch ein Foto vom O305 der beim Grünerbus gefahren ist?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: 200er am Februar 23, 2014, 20:20:56

Hat vielleicht jemand von euch ein Foto vom O305 der beim Grünerbus gefahren ist?


Vom Grüner habe ich nur dieses Foto aus dem Jahr 1988 - keine Ahnung, welches Modell das ist. Kurios, dass damals beim Grüner ein annähernd weißer Bus fuhr, während bei der Fa. Weiss grüne Busse fuhren.

lg 200er
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: 39er am Februar 23, 2014, 20:35:41
Danke, aber der Bus den ich suche war Grün.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am Februar 24, 2014, 09:04:47

Hat vielleicht jemand von euch ein Foto vom O305 der beim Grünerbus gefahren ist?

http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/GRN-DF.jpg?group=fotokiste-archiv&msg=183&att=1 (http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/GRN-DF.jpg?group=fotokiste-archiv&msg=183&att=1)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: 39er am Februar 24, 2014, 19:15:22
Danke, mir kommt aber vor, er hatte ein dunkleres grün. Kann das sein.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: leonhard am Februar 24, 2014, 22:54:04

Gibt es noch den einen Bus davon der in der Busgarage steht?

Hier schicke ich Fotos dieser Busse aus Salzburg aus den Jahren 1998, 1999 und 2001. Verkehr auf der OL 39, 31, 52, zu Allerheiligen 1998 sogar auf der Ol 40. Selbstverständlich waren diese Wagen auch im Schienenersatzverkehr unterwegs.
leonhard
Erstellt am: Februar 24, 2014, 22:51:39
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 581 am Februar 24, 2014, 22:56:57
Wie lange war die unterwegs? Etwa bis Ende 2004?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: leonhard am Februar 24, 2014, 22:57:22
Rest
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: leonhard am Februar 24, 2014, 23:00:38
zu 581:
Möglicherweise - vielleicht kam das Ende dieser kleinen Autobusse auch schon 2003. In diesem Jahr machte ich kein Bild mehr davon. Die richtige antwort wird sicherlich jemand bekanntgeben.
leonhard
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am Februar 25, 2014, 08:11:12

Ich denke, die Fahrzeuge wurden mit der Inbetriebnahme der zweiten großen Citaro-Serie 2003/04 (Nr. 61 - 65, 66 - 93, 30 - 48) ausgeschieden
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 292 am März 02, 2014, 14:33:34

Danke, mir kommt aber vor, er hatte ein dunkleres grün. Kann das sein.

Gerade durch Zufall entdeckt: diesen GSÜH 240 gabs anscheinend auch. Und die Lackierung ist um einiges dünkler...
http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/image.php/gu-3gil.jpg?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=18836&att=1
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am September 28, 2014, 18:24:32
Wenn wir schon in Wetzelsdorf bei alten Bussen sind, blicken wir gleich um weitere 13 Jahre zurück zum 24. Juli 1973.
Damals wurde die Linie 7 im Schienenersatzverkehr betrieben.
Unser Foto von Alfred Moser zeigt Steyr SS 11 HU 155 mit der Nummer 224 als E 7 in der Burenstraße.
Diese Busse mussten 1976 umnumeriert werden, da man die neue Funkleitstelle in Betrieb nahm und dort nur eindeutige Wagenkennungen möglich waren.
224 war schließlich (auch) ein Straßenbahntriebwagen. Der Bus erhielt dann die Nummer 164.

(http://www.styria-mobile.at/media/user/mw/201409/164AM001_cs.jpg)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Sanfte Mobilität am September 28, 2014, 18:30:15
Man beachte: man hat sogar ein eigenes Feld in der Rollbandanzeige angefertigt - war dann in späteren Jahren "leider nicht mehr möglich ...".

W.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am September 28, 2014, 20:02:42
Ja da war der Fahrgast noch was wert...  8)
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Commanderr am September 28, 2014, 20:05:46

Man beachte: man hat sogar ein eigenes Feld in der Rollbandanzeige angefertigt - war dann in späteren Jahre "leider nicht mehr möglich ...".

Natürlich wäre es möglich gewesen, man wollte ganz einfach nicht! Hat sich bis heute nicht wirklich geändert! Man will einfach nichts unternehmen, z.B. dass alle Fahrzeuge immer korrekte Anzeigen haben!
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Irvine Citaro am Juli 28, 2017, 11:30:53
Ich habe den NL 202 welcher bei Weiss fuhr.

Genau der! 😀 Ich hatte den mit dem MAN A10 verwechselt. Ist das der 3-Türer, der bei Weiss unterwegs war? Und die wichtigste Frage, warum hat er eine GRUBER Aufschrift?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Irvine Citaro am Juli 28, 2017, 11:39:54
Hat vielleicht jemand von euch ein Foto vom O305 der beim Grünerbus gefahren ist?
http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/GRN-DF.jpg?group=fotokiste-archiv&msg=183&att=1 (http://xover.mud.at/~tramway/fotokiste/image.php/GRN-DF.jpg?group=fotokiste-archiv&msg=183&att=1)

Kann man den noch irgendwo finden?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Ch. Wagner am Juli 28, 2017, 12:32:57
Mit einem MAN kann ich dienen (Wladimir, 6. Juli 2012):
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: variable1167 am Juli 22, 2018, 17:24:42
Hallo alle zusammen,
hat zufällig jemand Fotos vom MAN NL 263 der Firma Weiss, der vor einigen Jahren in Graz unterwegs war?
LG
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am September 02, 2018, 13:20:09
Einmal was historisches vom 27. September 1997....
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: FlipsP am September 02, 2018, 13:33:34
Wie lange waren diese Wagen denn unterwegs? Denn gebaut wurden sie ja nur bis 1986, also ist das Fahrzeug auf dem Foto schon mindestens 11 Jahre alt.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am September 02, 2018, 16:34:10
75 - 79 waren Baujahr 1977!!!  :D
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: FlipsP am September 02, 2018, 16:41:05
Und wie lange waren sie im Dienst?
Gut, dass man es jetzt geschafft hat, die Busse nach einer annehmbaren Nutzungsdauer zu tauschen..

Bei der Straßenbahn haben wir ja teilweise noch Museumsbetrieb..
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Martin am September 02, 2018, 16:48:00
Die ersten wurden da schon langsam ausgemustert.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 581 am Dezember 04, 2019, 20:47:34
Mal was historisches Bild!

Watzke Citaro L W 1641 als Linie 50 beim Zentralfriedhof, 21.08.2010.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: FlipsP am Dezember 04, 2019, 23:08:09
Wie lange fuhren denn die Watzke Citaro L im Grazer Stadtverkehr? 2010 wird da ja schon eher das Ende gewesen sein.

Gab es davon einen oder mehrere und wo wurden sie eingesetzt?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am Dezember 05, 2019, 00:23:30
Schön wieder einmal ein Bild eines Watzke Citaro L zu sehen!

Es gab 2 Stück (W1640 und W1641). In den Sommerferien (Schienenersatzverkehrsaison) waren beide Busse mehrere Jahre immer auf der Linie 31 im Einsatz und während des Adventfahrplans war normalerweise ein Bus auf der Linie 31.
Unterm Jahr waren die Busse normalerweise auf der Linie 671 im Einsatz, wenn ich mich richtig erinnere.

Bis wann sie in Graz waren, weiß ich leider nicht mehr genau... Aber ich weiß noch, dass die Busse in den letzten?! Sommerferien, die sie in Graz waren, anstatt auf der Linie 31 auf der wegen Gleisbauarbeiten zum Jakominiplatz verlängerten Linie 36 im Einsatz waren. Und die Linie 36 gibt es ja schon länger nicht mehr...

Der Einsatz auf der Linie 50 überrascht mich aber ehrlich gesagt! Daran kann ich mich nicht erinnern. Auf die beiden Watzke Citaro L habe ich nämlich immer besonders geachtet, da es etwas besonderes war, wenn diese Busse auf der Linie 31 fuhren, auf der sonst nie Fremdfirmen fuhren (was ja zu der Zeit auf einigen Linien noch ganz normal war). Dadurch viel es mir auch immer auf, wenn die Busse auf anderen Linien im Einsatz waren.

Wenn ich mich richtig erinnere, war dann zumindest einer der beiden Busse noch in der grazer Lackierung in Innsbruck im Einsatz.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: FlipsP am Dezember 05, 2019, 00:33:12
Schön wieder einmal ein Bild eines Watzke Citaro L zu sehen!

Es gab 2 Stück (W1640 und W1641). In den Sommerferien (Schienenersatzverkehrsaison) waren beide Busse mehrere Jahre immer auf der Linie 31 im Einsatz und während des Adventfahrplans war normalerweise ein Bus auf der Linie 31.
Unterm Jahr waren die Busse normalerweise auf der Linie 671 im Einsatz, wenn ich mich richtig erinnere.

Bis wann sie in Graz waren, weiß ich leider nicht mehr genau... Aber ich weiß noch, dass die Busse in den letzten?! Sommerferien, die sie in Graz waren, anstatt auf der Linie 31 auf der wegen Gleisbauarbeiten zum Jakominiplatz verlängerten Linie 36 im Einsatz waren. Und die Linie 36 gibt es ja schon länger nicht mehr...

Der Einsatz auf der Linie 50 überrascht mich aber ehrlich gesagt! Daran kann ich mich nicht erinnern. Auf die beiden Watzke Citaro L habe ich nämlich immer besonders geachtet, da es etwas besonderes war, wenn diese Busse auf der Linie 31 fuhren, auf der sonst nie Fremdfirmen fuhren (was ja zu der Zeit auf einigen Linien noch ganz normal war). Dadurch viel es mir auch immer auf, wenn die Busse auf anderen Linien im Einsatz waren.

Wenn ich mich richtig erinnere, war dann zumindest einer der beiden Busse noch in der grazer Lackierung in Innsbruck im Einsatz.

Danke für den interessanten Rückblick! Das heißt aber, dass die Busse nicht planmäßig auf den städtischen Linien unterwegs waren, sondern nur ,,zur Aushilfe" im Sommer bzw Advent.

So weit ich weiß gingen die Busse (oder einer) zu Albus Salzburg, einer Schwester von Watzke.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am Dezember 05, 2019, 10:01:06
Danke für den interessanten Rückblick! Das heißt aber, dass die Busse nicht planmäßig auf den städtischen Linien unterwegs waren, sondern nur ,,zur Aushilfe" im Sommer bzw Advent.
Genau! Auf den städtischen Linien, waren sie nur zur Aushilfe. Die restliche Zeit waren sie auf Regionalbuslinien im Einsatz.

Die Innenausstattung war aber identisch zu den damaligen GVB Citaro L.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 581 am Dezember 05, 2019, 11:32:06
So weit ich weiß gingen die Busse (oder einer) zu Albus Salzburg, einer Schwester von Watzke.

Ja fuhr einige Zeit in Salzburg biem Albus.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Bus 15 O530 Citaro L am Dezember 05, 2019, 12:31:27
So weit ich weiß gingen die Busse (oder einer) zu Albus Salzburg, einer Schwester von Watzke.

Ja fuhr einige Zeit in Salzburg biem Albus.
Ok, dann hab ich das falsch in Erinnerung, oder einfach die beiden Städte verwechselt.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Januar 05, 2020, 17:51:10
Während des Graz Marathons verschlug es die Linie 66 von ca 07:00 Uhr bis ca 16:00 Uhr zum Murpark.

(http://www.styria-mobile.at/media/user/dapi/Bus/DSC_0244.jpg)

Postbus Solaris Urbino IV "BD 14665" als Linie 66 kurz vor der Haltestelle Liebenau Murpark, 13.09.2019

(http://www.styria-mobile.at/media/user/dapi/Bus/DSC_0251.jpg)

Postbus Solaris Urbino IV "BD 14665" als Linie 66 kurz nach der Haltestelle Liebenau Murpark, 13.09.2019
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: scheurin am Januar 05, 2020, 17:54:25
Kenne mich mit Bussen nicht aus aber der schaut vom Design her wie nach einem Unfall. Vielleicht Absicht, dass man den nach Schäden nicht reparieren muss?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Ch. Wagner am Januar 05, 2020, 18:30:12
Kenne mich mit Bussen nicht aus aber der schaut vom Design her wie nach einem Unfall. Vielleicht Absicht, dass man den nach Schäden nicht reparieren muss?



Pfau, ein echter Schenkelklopfer!
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Ragnitztal am Januar 05, 2020, 18:33:00
Kenne mich mit Bussen nicht aus aber der schaut vom Design her wie nach einem Unfall. ...

Was meinst du damit genau?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Öffis Graz am Januar 05, 2020, 19:43:38
Kenne mich mit Bussen nicht aus aber der schaut vom Design her wie nach einem Unfall. ...

Was meinst du damit genau?

Das Frage ich mich auch.  ???
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: scheurin am Januar 05, 2020, 21:10:33
Na das Design dieses Busses. Meine erste Reaktion war der hatte einen Unfall bis ich gesehen habe der schaut offensichtlich immer so aus. Sowas schräges kannte ich noch nicht. Sorry ist natürlich OT hier.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: Öffis Graz am Januar 05, 2020, 21:24:12
Was soll denn da an dem Design wie ein Unfallfahrzeug aussehen?
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: danihak am Januar 06, 2020, 11:06:30
Nachdem es keine der gezeigten Bustypen mehr in Graz gibt würde ich die Bilder schon als historisch bezeichnen.
Titel: Re: Historische Busbilder aus Graz
Beitrag von: TW 581 am Juni 24, 2020, 21:03:45
Graz Linien MAN NG 272 149 als Linie E1, Eggenberg UKH, 03.06.2011.