Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Streckeneinstellungen seit 1961 (21518-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Andreas
  • Moderator
Streckeneinstellungen seit 1961
Ich habe mir die Mühe gemacht, eine Liste von den Eisenbahnstrecken aus Österreich zu machen, auf denen seit 1961 der regelmäßige  Personenverkehr eingestellt wurden. Ältere Daten habe ich nicht, da ich die Informationen aus Kursbüchern nehme, und mein ältestes aus dem Jahr 1961 ist. Auch Strecken an denen nur noch Museumsbahnbetrieb ist und Strecken die nur sehr spärlich bedient werden (zum Beispiel Gesäusebahn) zähle ich als eingestellt. Ich führe auch Strecken an, die nicht von der ÖBB betrieben wurden.


Schwarzenau-Fratres                            36 km
Schwarzenau-Martinsberg Gutenbrunn    58 km
Gmünd-Litschau                                    25 km
Alt Nagelberg-Heidenreichstein               14 km
Krems-Sarmingstein (Donauuferbahn)     71 km
Retz-Drosendorf (Reblausexpress)          41 km
Lokalbahn Korneuburg-Mistelbach           49 km
Mistelbach-Hohenau an der March           28 km
Enzersdorf bei Staatz-Dobermannsdorf    29 km
Laa an der Thaya-Sigmundsherberg        58 km
Drösing-Zistersdorf                                11 km
Bad Pirawarth-Mistelbach                       16 km
Stammersdorf - Obersdorf                     12 km
Pirawarth-Dobermannsdorf                    31 km
Siebenbrunn .-Engelhartstetten              23 km  
Götzendorf-Mannersdorf                          7 km    
Wittmannsdorf-Wöllersdorf                    10 km
Payerbach Reichenau-Windbrücke            7 km
Gramatneusiedl-Wampersdorf                13 km
Weißenbach Neuhaus-Hainfeld                25 km
Kernhof-Schrambach                             28 km
Türnitz-Freiland                                      9 km
Ober Grafendorf-Gresten                        64 km
Scheibbs-Kienberg Gaming                     11 km
Gstadt-Ybbsitz                                        6 km
Gstadt.Kienberg Gaming (Ybbstalbahn)    65 km                            
Gmünd-Groß Gerungs                             44 km                                                                
ges. 791 km


B
Deutschkreuz-Rattersdorf Liebing           43 km
Friedberg-Rechnitz                               52 km
Oberschützen-Oberwart                         8 km                        
ges. 104 km


Stmk
Mürzzuschlag-Neuberg                          11 km
Weiz-Ratten                                         42 km
Bierbaum-Neudau                                  9 km
Mixnitz B.-St.Erhard                              11 km
Leibnitz-Pölfing Brunn (Sulmtalbahn)      25 km
Leoben-Hieflau (Erzbergbahn)               52 km
Zeltweg-Fohnsdorf                                 6 km
Zeltweg-Bad St.Leonhard                       32 km
Mariazell-Gußwerk                                  7 km
Weißenbach St.Gallen-Selzthal               58 km                  
Leoben Hbf-Leoben Hinterberg                8 km        
ges. 261 km

S
Tamsweg-Mauterndorf                           12 km                  
 ges. 12 km


K
Völkermarkt-Eisenkappel                         18 km
Lavamünd-St.Paul i.Lvt                            13 km
Treibach Althofen-Klein Glödnitz(Gurktalb.)29 km
Launsdorf Hochosterwitz-Hüttenberg         30 km
Rosenbach-Weizelsdorf(Rosentalbahn)      19km     (Hier fährt an Schultagen nur noch ein Zug Richtung Klagenfurt)          
ges. 109.km



Garsten-Klaus                                         41 km
Pergern-Sierning                                      5 km
Rohr-Bad Hall                                           4 km
Sattledt-Rohr                                          13 km
Haiding-Aschach an der Donau                 22 km
Lambach-Haag am Hausruck                    27 km                
 ges 112 km




V
Bregenz-Bezau                                        35 km                        
 ges. 35 km



Ich hoffe , dass ich keine Strecke vergessen habe und richtig gerechnet habe. Insgesamt komme ich auf zirka 1400 km eingestellte Strecken.Die meisten Strecken wurden in Niederösterreich eingestellt, gefolgt leider von der Steiermark. In Wien war das Verkehrssystem sehr kompliziert, sodass ich es ausgelassen habe. Wahrscheinlich werde ich noch eine Liste eingestellter Bahnhöfe und Bahnhaltestellen erstellen. Jedoch wird diese Liste nur steirische Bahnhöfe enthalten, da diese sonst fast endlos lang sein würde. Die Liste der eingestellten Bahnhöfe der Steiermark wird leider auch nicht so kurz sein.
mfG
Andreas

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #1
Danke für die Liste, einiges geht mir da aber schon noch ab:

z.B.:
Leoben Hbf. - Leoben Hinterberg - Abzw. Leoben 2
Gmünd NÖ - Groß Gerungs
Stadl-Paura - Engelhof (- Gmunden Seebf.)


Zitat
Lambach-Haag am Hausruck                    27 km  


Eingestellt ist nur der Abschnitt ab Neukirchen bei Lambach, somit nur 22km.

Deine Eigendefinition der eingestellten Strecken macht die Liste weniger aussagekräftig. Immerhin werden ca. 100 km der hier aufgeführten Strecken nach wie vor im Regelbetrieb befahren; wenn auch nur mit einem Zugpaar oder weniger. 2 Zugpaare wie zwischen Bad St. Leonhard und Wolfsberg zählen da wieder komischerweise zum Regelbetrieb. Wieso die Achenseebahn hier aufscheint, ist mir nicht ganz klar!

Die Schreibweise der Stationen (vor allem der Doppelnamen) hätte sich noch etwas mehr Mühe verdient!

  • Ch. Wagner
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #2
... oder zB Wittmannsdorf - Traisen

LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #3

... oder zB Wittmannsdorf - Traisen


Weißenbach-Neuhaus - Hainfeld hätte ich gefunden, was auch korrekt ist!

  • Vitus
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #4
Auf der Achenseebahn Jenbach-Achensee ist der Betrieb  n i c h t  eingestellt!
Hmm, Rechtschreibfehler gefunden? Kein Problem. Schenke ich Dir!!

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #5
Danke für die Informationen.
Ich habe folgendes ausgebessert:
Die Achenseebahn habe ich nun aus der Liste hinaus genommen.
Eingefügt als eingestellt habe ich nun Gmünd-Groß Gerungs sowie Leoben Hbf-Leoben Hinterberg.
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #6
Nun komme ich wie versprochen mit der Liste der eingestellten Bahnhöfe und Haltestellen der Steiermark.

Südbahn:
Stausee      (kurz nach Bruck/Mur km 163 eingestellt 1967)
Badl Semriach (zwischen Peggau und Frohnleiten
Graz Gösting  
Abtissendorf (ersetzt durch die zwei Haltestellen in Feldkirchen)

Radkersburgerbahn
Diepersdorf   (eingestellt 11.12.2005)
Weixelbaum an der Mur  (eingestellt 11.12.2005)

GKB
Voitsberg Stadt

Ostbahn
Messendorf
Authal
Kroisbach Zöbing

Weizer Bahn
Preding bei Weiz Elin Motoren

Wechselbahn/Thermenbahn
Tiefenbach
Leitersdorf
Geiseldorf
Buch
Lugnitz-Wagendorf
Lafnitz
Mönichkirchen

Südbahn Abzweigung Richtung Leoben Hbf
Oberaich             (eingestellt 14.12.2008)

Kronprinz-Rudolf-Bahn/Südbahn Richtung Kärnten
Leoben Göss       (eingestellt 14.12.2008)
Leoben Hinterberg(eingestellt 14.12.2008)
Kaiserberg St.Stefan(1967 eingestellt)
Preg                        (eingestellt 14.12.2008)
Spielberg                 (12.12.2010 eingestellt) Diese Haltestelle ersetzte die eingestellte Haltestelle Lind bei Zeltweg.
Lind bei Zeltweg      (1999 eingestellt) Diese Haltestelle wurde durch die Haltestelle Spielberg ersetzt.(Die Begründung findet ihr 3 postings darunter von  J.1042 )
Hammerl
Wildbad Einöd

Murtalbahn
Gestüthof
Predlitz Ladin

Kronprinz-Rudolf-Bahn/Schoberpassbahn
Traboch-Timmersdorf               (eingestellt 10.12.2006)
Seiz                                       (eingestellt 10.12.2006)
Ehrnau (zwischen Kalwang und Mautern)
Treglwang                              (eingestellt 10.12.2006)
Bärndorf-Büschendorf
Rottenmann

Ennstalbahn:
Trautenfels                               (eingestellt 10.12.2006)
St.Martin am Grimming                (eingestellt 10.12.2006)
Oberhaus-Markt

Salzkammergutbahn
Lessern

Kronprinz-Rudolf-Bahn/Gesäusebahn
Gesäuse Eingang
Kummerbrücke
Landl
Großreifling
Wolfsbachau

Ich hoffe ich habe keinen Bahnhof vergessen zu erwähnen. Bahnhöfe auf eingestellten Strecken, Ausnahme Gesäusebahn, habe ich nicht angeführt.
mfG
Andreas

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #7

Die Haltestellen Lind bei Zeltweg und Spielberg gab es nie gleichzeitig. Ist es möglich, dass Spielberg Lind bei Zeltweg ersetzte?


Ja, und zwar im Jahr 1999! Spielberg wird nun seit 12.12.2010 nicht mehr bedient!

Noch weitere Daten:

Preg 14.12.2008
Traboch-Timmersdorf 10.12.2006
Seiz 10.12.2006
Treglwang 10.12.2006
Trautenfels 10.12.2006
St. Martin am Grimming 10.12.2006
Diepersdorf 11.12.2005
Weixelbaum an der Mur 11.12.2005

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #8


Noch weitere Daten:

Preg 14.12.2008
Traboch-Timmersdorf 10.12.2006
Seiz 10.12.2006
Treglwang 10.12.2006
Trautenfels 10.12.2006
St. Martin am Grimming 10.12.2006
Diepersdorf 11.12.2005
Weixelbaum an der Mur 11.12.2005




Danke für die Informationen :one:. Ich habe sie oben in meiner Liste ergänzt.

Weiß vielleicht jemand warum die Haltestelle Lind bei Zeltweg durch die Haltestelle Spielberg ersetzt wurde?
Vielleicht heute aber möglicherweise auch erst morgen, erstelle ich eine Liste österreichischer Bahnstrecken, die in der näheren Zukunft vor der Einstellung bedroht sind. Sind leider nicht so wenige. Kennt jemand steirische Bahnstationen, die in den nächsten Jahren womöglich eingestellt werden?(ausgenommen Gesäusebahn oder andere einstellungsgefährdeten Bahnlinien) Ich hoffe nicht dass weitere Bahnhöfe eingestellt werden.
  • Zuletzt geändert: Februar 22, 2014, 20:23:07 von Bahnhof
mfG
Andreas

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #9

Weiß vielleicht jemand warum die Haltestelle Lind bei Zeltweg durch die Haltestelle Spielberg ersetzt wurde?


Der Sinn dahinter war immer etwas zweifelhaft. Anscheinend wollte man die Haltestelle etwas näher zur dichter besiedelten Katastralgemeinde Pausendorf (=der eigentliche Kern von Spielberg) positionieren, was aufgrund der Lage der Bahntrasse nur mäßig gelungen ist.
Anlass zur Umlegung war dann die Auflassung sämtlicher Eisenbahnkreuzungen zwischen Knittelfeld und Zeltweg, welche bislang vom Schrankenposten Lind b. Zeltweg bedient wurden. Bei der neuen Hst. Spielberg wurde eine Überführung, bei der ehemaligen Hst. Lind eine Unterführung errichtet, nachdem das Haltestellengebäude für diese weichen musste.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #10
Ich werde doch schon heute mit der Liste kommen, in der gefährdete Bahnstrecken eingetragen werden.Leider sind es nicht so wenige. :'( :boese:

Stmk
Wechselbahn/Thermenbahn Aspang - Fehring           100 km   
Radkersburgerbahn Bad Radkersburg-Spielfeld Straß   31 km


Mühlkreisbahn Linz Hbf - Aigen Schlägl                       58 km
Almtalbahn     Wels - Grünau im Almtal                      43 km  
Attnang Puchheim - Schärding                                   67 km             

NÖ            
Gänserndorf - Bad Pirawarth - Obersdorf                     38 km        

Somit komme ich auf 337 km Strecke die in naher Zukunft leider eingestellt werden sollen.
Ich hoffe ich habe keine Strecke vergessen.  (Lieber wäre mir sogar ich hätte eine zu viel angeschrieben :pfeifend:
Ich könnte mir aber vorstellen, dass dies aber nicht so kommen muss, da die  Daten vom September 2011 stammen und daher nicht mehr die aktuellsten sind. Über die Salzkammergutbahn gab es ja bereits auch schon Einstellungsgerüchte. Diese fährt aber zum Glück noch wird es hoffentlich auch noch viele Jahre tun. Vielleicht finden sich auch noch Betreiber, die diese Strecken weiter betreiben oder sogar eingestellte Strecken wieder eröffnen :pfeifend: Dies ist leider sehr unwahrscheinlich. :'(     
mfG
Andreas

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #11

Ich werde doch schon heute mit der Liste kommen, in der gefährdete Bahnstrecken eingetragen werden.Leider sind es nicht so wenige. :'( :boese:


Man sollte hier nicht jetzt schon alles schwarzmalen, das bringt gar nix!
Nur weil sich die ÖBB Infrastruktur von manchen Strecken trennen will und das auch in ihren Publikationen zum Zielnetz2025 veröffentlicht, heißt das noch lange nicht, dass diese Strecken eingestellt werden (umgekehrt aber genauso wenig)! Einen (Infrastruktur-)betreiber zu finden ist das geringste Problem (welches Unternehmen dann den Verkehr abwickelt, ist überhaupt zweitrangig), wenn sich die Landespolitik für den schienengebundenen Verkehr ausspricht und bereit ist, diesen auch weiterhin zu finanzieren bzw. ggf. auch zu attraktivieren. In Oberösterreich gibts ja durchaus schon konkrete Verhandlungen bezüglich einer Landesübernahme einiger Strecken (Almtalbahn, Aschauerbahn, Mühlkreisstraßenbahn, Hausruckbahn).

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #12

Man sollte hier nicht jetzt schon alles schwarzmalen, das bringt gar nix!


Da hast du vollkommen recht !

Sprechen wir hier vielleicht wieder lieber über die bereits eingestellten Strecken/Bahnhöfe und nicht über Strecken die in Zukunft vielleicht oder vielleicht auch (hoffentlich) nicht eingestellt werden.
mfG
Andreas

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #13
Südbahn
Oberaich             (eingestellt 14.12.2008)
Leoben Göss       (eingestellt 14.12.2008)
Leoben Hinterberg(eingestellt 14.12.2008)
Kaiserberg St.Stefan(1967 eingestellt)
Preg                        (eingestellt 14.12.2008)
Spielberg                 (12.12.2010 eingestellt) Diese Haltestelle ersetzte die eingestellte Haltestelle Lind bei Zeltweg.
Lind bei Zeltweg      (1999 eingestellt) Diese Haltestelle wurde durch die Haltestelle Spielberg ersetzt.
Hammerl
Wildbad Einöd

Diese Strecke als "Südbahn" zu benennen, ist zumindest historische gesehen, einfach falsch.
KRB - Kronprinz-Rudolf-Bahn wäre da schon richtiger.

Wie hieß es einst im "Watschenmann" am sonntag Vormittag: "Eine Kleinigkeit, aber man gift' sich..."

LG  214.10

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #14

Diese Strecke als "Südbahn" zu benennen, ist zumindest historische gesehen, einfach falsch.
KRB - Kronprinz-Rudolf-Bahn wäre da schon richtiger.


Danke für die Information. :one: Ich habe es soeben ausgebessert.
mfG
Andreas