Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Streckeneinstellungen seit 1961 (21542-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #45

Zitat
Eine Machbarkeitsstudie soll klären, ob ein Bahnverkehr zwischen Stockerau und Ernstbrunn [...] möglich wäre.


Ist damit Korneuburg-Erstbrunn gemeint?

lg, IC


Falls die Strecke wieder planmäßig von Zügen befahren werden sollten, dann nur als S-Bahn mit neuen Desiro ML Garnituren und umsteigefrei nach Wien!

  • Hubert Voller
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #46
Aus dem Artikel und diversen Presseausendungen kann man nichts Neues herauslesen, was nicht schon bekannt ist. Es werden im Rahmen der "Bahnhofsoffensive" 16 Bahnhöfe modernisiert,(Gmünd, Hollabrunn, Hadersdorf/Kamp, Spillern, Amstetten, Pöchlarn, Tulln, Unter- Kritzendorf, Klosterneuburg/Klierling, Fischamend, St.Andrä-Wördern, Scheibbs, Waidhofen/Ybbs, Leobersdorf, Bruck/Leitha, Neunkirchen) und der Neubau von Park&Ride-Anlagen vorangetrieben. Zur Beruhigung Einiger wird halt eine neue Studie in Auftrag gegeben. Viel Lärm um nichts!!!

l.g. rellov
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #47

...Pöchlarn...


Als ob es dort noch was zu modernisieren gäbe...

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #48
Zitat
Amstetten


Anpassung an die neue 4 glesig Westbahn und damit Erhöhung der Geschwindigkeit für FV Züge in Amstetten.

Zitat
Leobersdorf

Dort werden derzeit die Bahnsteige nochmals umgebaut, weil die angeblich zu kurz sind.  :P

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #49
Unter folgendem Link gibt es eine Karte von Eisenbahnstrecken im Weinviertel.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5e/Bahnnetz_Weinviertel.png

Auf hellgrünen und grauen Strecken gibt es keinen regelmäßigen Personenverkehr mehr. Da sieht man wie viele Strecken eingestellt wurden. :boese: Und dass ist nur ein kleiner Teil Niederösterreichs.
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #50
Im Anhang gibt es ein Luftaufnahme von Google Maps, wo man eine Situation erkennen kann, die es in Niederösterreich leider öfters an eingestellten Bahnlinien zu sehen gibt. :'(

Mit diesem Code kann man die Stelle aufrufen und den weiteren äußerst schlechten Zustand der Strecke sehen:

48.503231,16.734776
mfG
Andreas

  • 2143
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #51

Zitat
Also bei der Smart City wird eine Straßenbahn realistischer sein, als ein Bahnhof (wäre auch nicht wirklich sinnvoll)!

Ja Strassenbahn wäre mir dort lieber als S Bahnstation - die S -Bahn sollte sowieso nicht zu viele Stationen haben damit die Fahrzeit nicht leidet...
Bahnhöfe Graz-Gösting und Seiersberg sind mMn aber eine gute Idee..
Zitat
Also um den Nahverkehrsknoten Gösting ist es sehr ruhig geworden. Schätze vor 2025 wird es keine Bewegung geben. Leider.

Für den Bahnhof Gösting ist mMn eh noch Zeit weil die Gegend braucht mehr Einwohner damit sich der Bahnhof auszahlt - die Schule allein ist nicht wirklich genug (die Champagnersiedlung ist ein guter Anfang...)

der Begriff Champagnersiedlung (für den Bereich wo vor längerer Zeit die  Sekt Kellerei Kleinoschegg war)  gefällt mir  :one:

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #52
Seht euch folgende Internetseite von der Regiobahn Leiserberge an.
Laut dem sollen ab Ende 2015 moderne Züge im Stundentakt mit bis zu 100 km/h die Strecke Ernstbrunn - Korneuburg und weiter nach Wien befahren.
Weitere interessante Informationen gibt es unter folgendem Link:

http://www.regiobahn.at/


mfG
Andreas

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #53

Seht euch folgende Internetseite von der Regiobahn Leiserberge an.
Laut dem sollen ab Ende 2015 moderne Züge im Stundentakt mit bis zu 100 km/h die Strecke Ernstbrunn - Korneuburg und weiter nach Wien befahren.
Weitere interessante Informationen gibt es unter folgendem Link:
http://www.regiobahn.at/


Diese Homepage gibt es schon einige Jahre und man hat nicht den Eindruck, dass es mittlerweile schon wirklich entscheidende Fortschritte bei dem Projekt gibt. Die geplante Betriebsaufnahme in eineinhalb Jahren darf daher stark bezweifelt werden...

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #54
Ich habe nun auch ein Kursbuch von 1971. Auf der "Gesäußebahn" ist die mir  unbekannte Haltestelle "Bruckgraben"
angeführt. Diese lag zwischen Gesäuse Eingang und Johnsbach. Weiß vielleicht jemand etwas genaueres über diese Haltestelle?
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #55
Eine Aktualisierte Liste eingestellter, steirischer Bahnhöfe und Haltestellen: (Neues ist rot gekennzeichnet)

Südbahn:
Stausee      (kurz nach Bruck/Mur km 163 eingestellt 1967)
Badl Semriach (zwischen Peggau und Frohnleiten
Graz Gösting  
Abtissendorf (ersetzt durch die zwei Haltestellen in Feldkirchen)

Radkersburgerbahn
Diepersdorf   (eingestellt 11.12.2005)
Weixelbaum an der Mur  (eingestellt 11.12.2005)

GKB
Voitsberg Stadt

Ostbahn
Messendorf
Authal
Kroisbach Zöbing

Weizer Bahn
Preding bei Weiz Elin Motoren

Wechselbahn/Thermenbahn
Tiefenbach
Leitersdorf
Geiseldorf
Buch
Lugnitz-Wagendorf
Lafnitz
Mönichkirchen

Südbahn Abzweigung Richtung Leoben Hbf
Oberaich             (eingestellt 14.12.2008)

Kronprinz-Rudolf-Bahn/Südbahn Richtung Kärnten
Leoben Göss       (eingestellt 14.12.2008)
Leoben Hinterberg(eingestellt 14.12.2008)
Kaiserberg St.Stefan(1967 eingestellt)
Preg                        (eingestellt 14.12.2008)
Spielberg                 (12.12.2010 eingestellt) Diese Haltestelle ersetzte die eingestellte Haltestelle Lind bei Zeltweg.
Lind bei Zeltweg      (1999 eingestellt) Diese Haltestelle wurde durch die Haltestelle Spielberg ersetzt.(Die Begründung findet ihr 3 postings darunter von  J.1042 )
Hammerl
Wildbad Einöd

Murtalbahn
Gestüthof
Predlitz Ladin

Kronprinz-Rudolf-Bahn/Schoberpassbahn
Traboch-Timmersdorf               (eingestellt 10.12.2006)
Seiz                                       (eingestellt 10.12.2006)
Ehrnau (zwischen Kalwang und Mautern)
Treglwang                              (eingestellt 10.12.2006)
Bärndorf-Büschendorf
Rottenmann

Ennstalbahn:
Trautenfels                               (eingestellt 10.12.2006)
St.Martin am Grimming                (eingestellt 10.12.2006)
Oberhaus-Markt

Salzkammergutbahn
Lessern

Kronprinz-Rudolf-Bahn/Gesäusebahn
Gesäuse Eingang
Bruckgraben
Kummerbrücke
Landl
Großreifling
Wolfsbachau

Bahnhöfe und Haltestellen eingestellter Strecken sind nicht angeführt.
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #56
Wenn es stimmt, was im folgendem Bericht der Kleinen Zeitung steht, sieht es doch nicht so schlecht für die Thermenbahn aus.
 http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/oststeier/peak_oststeier/4613597/HartbergFurstenfeld_OBB-dementieren-Ende-fur-Thermenbahn?_vl_backlink=/s/index.do
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #57
Die Liste muss leider um die Strecke Hermagor - Kötschach-Mauthen ergänzt werden. Der Abschnitt Weizelsdorf-Rosenbach war bereits in der Liste enthalten


Schwarzenau-Fratres                            36 km
Schwarzenau-Martinsberg Gutenbrunn    58 km
Gmünd-Litschau                                    25 km
Alt Nagelberg-Heidenreichstein              14 km
Krems-Sarmingstein (Donauuferbahn)    71 km
Retz-Drosendorf (Reblausexpress)          41 km
Lokalbahn Korneuburg-Mistelbach          49 km
Mistelbach-Hohenau an der March          28 km
Enzersdorf bei Staatz-Dobermannsdorf    29 km
Laa an der Thaya-Sigmundsherberg        58 km
Drösing-Zistersdorf                                11 km
Bad Pirawarth-Mistelbach                      16 km
Stammersdorf - Obersdorf                    12 km
Pirawarth-Dobermannsdorf                    31 km
Siebenbrunn .-Engelhartstetten              23 km 
Götzendorf-Mannersdorf                          7 km   
Wittmannsdorf-Wöllersdorf                    10 km
Payerbach Reichenau-Windbrücke            7 km
Gramatneusiedl-Wampersdorf                13 km
Weißenbach Neuhaus-Hainfeld                25 km
Kernhof-Schrambach                            28 km
Türnitz-Freiland                                      9 km
Ober Grafendorf-Gresten                        64 km
Scheibbs-Kienberg Gaming                    11 km
Gstadt-Ybbsitz                                        6 km
Gstadt.Kienberg Gaming (Ybbstalbahn)    65 km                           
Gmünd-Groß Gerungs                            44 km                                                               
ges. 791 km

B
Deutschkreuz-Rattersdorf Liebing          43 km
Friedberg-Rechnitz                              52 km
Oberschützen-Oberwart                        8 km                       
ges. 104 km

Stmk
Mürzzuschlag-Neuberg                          11 km
Weiz-Ratten                                        42 km
Bierbaum-Neudau                                  9 km
Mixnitz B.-St.Erhard                              11 km
Leibnitz-Pölfing Brunn (Sulmtalbahn)      25 km
Leoben-Hieflau (Erzbergbahn)              52 km
Zeltweg-Fohnsdorf                                6 km
Zeltweg-Bad St.Leonhard                      32 km
Mariazell-Gußwerk                                  7 km
Weißenbach St.Gallen-Selzthal              58 km                 
Leoben Hbf-Leoben Hinterberg                8 km       
ges. 261 km
S
Tamsweg-Mauterndorf                          12 km                 
  ges. 12 km

K
Völkermarkt-Eisenkappel                        18 km
Lavamünd-St.Paul i.Lvt                            13 km
Treibach Althofen-Klein Glödnitz(Gurktalb.)29 km
Launsdorf Hochosterwitz-Hüttenberg        30 km
Rosenbach-Weizelsdorf(Rosentalbahn)      19km   
Hermagor - Kötschach-Mauthen         
ges. 140.km


Garsten-Klaus                                        41 km
Pergern-Sierning                                      5 km
Rohr-Bad Hall                                          4 km
Sattledt-Rohr                                          13 km
Haiding-Aschach an der Donau                22 km
Lambach-Haag am Hausruck                    27 km               
  ges 112 km



V
Bregenz-Bezau                                        35 km                       
  ges. 35 km



Gesamt: ~ 1455 Kilometer Strecke mit zumindest eingestelltem Personenverkehr.



mfG
Andreas

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #58
Abriss der Donauuferbahn kostet ein kleines Vermögen

Es ist wirklich traurig, das "Aus für die Donauuferbahn":
Zitat
,,In der Mitte einer Bahnstrecke ein Loch zu schaffen, ist völlig sinnlos", kritisieren Aktivisten den Abriss der Schienen der Donauuferbahn in vier Gemeinden westlich von Emmersdorf. Eine Sanierung hätte laut NÖVOG mindestens 25 Millionen Euro gekostet. Das hätte sich nicht gerechnet. Der Schienen-Abbruch auf dem 19 Kilometer langen Abschnitt kostet 1,6 Millionen Euro und wird bis Herbst dauern.
Kategorie: 
Aktuell
Sendung vom 05.03.2019, Red.: CZSV
Video zum Beitrag: Aus für Donauuferbahn
 :'(

Re: Streckeneinstellungen seit 1961
Antwort #59
Es fehlt in der Steiermark die Strecke Kapfenberg- Au Seewiesen, eingestellt am 15.3.1959, 23 km.
Es fehlt in Kärnten die Strecke Wolfsberg - Bad St. Leonhard, wo nach den Ferien 2017 der Schienenersatzverkehr zur permanten Lösung wurde.  Der-Zug-ist-auch-hier-abgefahren