Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder (40244-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #15
Christian, ich denke, er versteht es nicht, dass ich keine Bilder posten will, solange ich dabei aufgrund der Forenregeln meine Bildrechte verliere ...

Martin, Du willst sachliche postings von mir? - Es verhindern Deine Forenregeln, dass ich etwas FÜR das Forum mache. Das hat sicher nichts mit Stunk zu tun, wenn ich das kritisiere. Sachliche postings ja, sachliche Kritik nein? Das kann es wohl nicht sein!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #16
Lieber Dietmar, Du verlierst Deine Bildrechte nicht. - Du kannst mit DEINEN Bildern machen was Du willst.

Aufgrund der Tatsache, dass wir viele Löcher im Forum haben, weil manche User aufgrund von Streitereien mit anderen einfach ihre Bilder löschen.

Außerdem gibt es auch - und das weißt Du auch - die Möglichkeit Deine Bilder nur zu verlinken. - Dazu brauchst halt einen Speicherplatz im WWW, wo Du sie wieder löschen kannst.  ;)
GLG
Martin

Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #17

Eine Leseempfehlung noch: Orson Wells, Die Farm der Tiere.


George Orson Welles und George Orwell sind aber schon unterschiedliche Personen. :no:

Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #18
Für mich sieht das Problem wie folgt aus: Auf der einen Seiten entstehen für das Hosting und die Wartung eines Forums Kosten. Daher ist es verständlich, wenn Betreiber*innen dann auch entsprechende Werknutzungsrechte verlangen, wenn sie schon gratis was für andere hosten. Und ich halte das auch durchaus für ok, dass man das unwiderrufliche Werknutzungsrecht für sich beansprucht. Gerade im Open Data Bereich ist es ja durchaus üblich, gleich direkt eine CC Lizenz durchzusetzen, das geht dann noch viel weitreichender. Konklusio möge jede(r) selber ziehen.

Liebe Grüße,
Stefan Tiran

  • 4010
Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #19

Lieber Dietmar, Du verlierst Deine Bildrechte nicht. - Du kannst mit DEINEN Bildern machen was Du willst.


Auf der einen Seite sich über flickr aufregen, auf der anderen Seite das: Was jetzt? In den Nutzungsbedingungen steht was von schenken, dann schreibst du Styria-Mobile besitzt die Bilder nicht, jetzt schreibst du man kann mit den eigenen Bildern machen was man will, aber im Endeffekt kann man seine eigenen Postings nicht editieren.

Auf flickr ist das klipp und klar geregelt und kommuniziert. Hier - nicht wirklich. Ist aber im kleinen Rahmen für mich nicht schlimm, da basiert natürlich viel auf Vertrauen. Aber dann sollte man sich selbst nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen und mit  :boese: herumschmeißen, wenn man rechtlich nicht unähnlich agiert. ::)


Aufgrund der Tatsache, dass wir viele Löcher im Forum haben, weil manche User aufgrund von Streitereien mit anderen einfach ihre Bilder löschen.


Mir wär so ein Loch bisher genau zweimal aufgefallen, sonst eigentlich nie - und da hab ich mir halt gedacht: Pech gehabt. Ich glaube dieses Problem wird allgemein ein wenig überbewertet, denn Leute, die als beleidigte Leberwurscht gehen und alles gelöscht haben wollen, sind immer die Minderheit. Dafür beschneidet man halt Leuten, die aktiv beitragen wollen, ein Stück Freiheit. Ich kenne einen ähnlichen Problemfall auch aus einem anderen (nicht Eisenbahn)Forum, wo eben der Verlust an Freiheit über seine Schöpfungen auch schon zum Abgang eines sehr aktiven Users beitrug, wobei dort beide Seiten ein wenig stur reagierten. Im Endeffekt hat davon halt niemand was...

  • Ch. Wagner
Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #20



George Orson Welles und George Orwell sind aber schon unterschiedliche Personen.


Da hast du vollkommen Recht. Scheinbar bekommt mir die Sonne nicht.

LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Ch. Wagner
Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #21

Das ist ein durchaus interessanter Aspekt: nur mehr die genehmen Antworten werden zugelassen. Und als Drohung steht die "Entfernung" im Raum. Missliebiger Meinungen? Missliebiger Personen? Das ist doch eine bissi eigenwillige Wortwahl, die heut nichts mehr bei und zu suchen hat,
Wenn du, Martin, mit kritischen Meinungen nicht umgehen kannst, dann säubere doch das Forum. Allerdings fürchte ich, dass du auch Schwann und weitere entsorgen musst. Aber die Jasager bleiben dir ja noch.
Eine Leseempfehlung noch: George Orwell*, Die Farm der Tiere.

LG aus Teneriffa, Christian


*ed., danke Cerberus
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: FLICKR - Eigentümer yahoo verkauft Bilder
Antwort #22


Eine Leseempfehlung noch: George Orwell*, Die Farm der Tiere.

*ed., danke Cerberus


Nun ja, ich habe selbst erst nachschauen müssen, und in Summe sind die beiden Namen (George Orson Welles) so ähnlich, dass man den einen für eine Kurzform des anderen halten könnte.

Liebe Grüße, Cerberus2

Aaaach, Teneriffa .... :X: