Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Klanglicht 2018 (3382-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Klanglicht 2018
Ohne Worte...
GLG
Martin

  • PeterWitt
Re: Klanglicht 2018
Antwort #1
Ich behaupte mal, dass so ein mehrtägiges aber jährlich wiederkehrendes Event wesentlich mehr (finanziell, touristisch, PR, Social Media) bringt als ein Einmal-Event wie eine Olympische Spiele. Und dabei kosten vermutlich viele Jahre Klanglicht nur einen Bruchteil der O-Spiele.

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Klanglicht 2018
Antwort #2
Ich behaupte mal, dass so ein mehrtägiges aber jährlich wiederkehrendes Event wesentlich mehr (finanziell, touristisch, PR, Social Media) bringt als ein Einmal-Event wie eine Olympische Spiele. Und dabei kosten vermutlich viele Jahre Klanglicht nur einen Bruchteil der O-Spiele.
Da hast Du sicher recht!

"Social Media" ist allerdings völlig unwichtig, da soll/will nur jeder dabei sein, aber ohne Kosten ....

Klanglicht ist sicher super, aber die olympischen Spiele sind viel besser für die Profilierungssucht und Selbstdarstellung des Stillstandsmeisters, Dazu spielt das Hinauswerfen des Geldes des Volkes doch keine Rolle  :boese:

  • PeterWitt
Re: Klanglicht 2018
Antwort #3
"Social Media" ist allerdings völlig unwichtig, da soll/will nur jeder dabei sein, aber ohne Kosten ....
Das würde ich so nicht sagen. Ich bin zwar voll bei dir, dass der ganze Rummel um Social Media völlig überbewertet ist, aber gerade bei so einer Veranstaltung landet doch massig Bildmaterial in diversen Plattformen (Face-Book, Twitter, Instagram, Youtube, WhatsApp etc.), die das Interesse bei immer neuen potentiellen Besuchern schüren. So habe z.B. ich via WhatsApp Fotos von Klanglicht erhalten, die mir Kollegen aus Wien geschickt haben, obwohl sie gar nicht dabei waren sondern es ebenso von Freunden bekommen hatten. Fazit: große Reichweite für null Kosten
Das funktioniert natürlich gerade bei so einem bildgewaltigen Event besonders gut...