Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg (8558-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #30
Hände weg von dem ganzen Holding-Klumpert - Echtzeitabfrage über BusBahnBim und - wenn nötig - Ticketkauf über die ÖBB-App.

Wusste gar nicht, dass es über den Gratis-ÖV schon eine Abstimmung gab: https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5543554/Abstimmung_GratisOeffis-in-Graz_84-Prozent-sind-dafuer - also wohl eher eine unpräsentative Umfrage ...

W.
  • Zuletzt geändert: Dezember 09, 2018, 11:05:51 von Sanfte Mobilität
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #31
Hände weg von dem ganzen Holding-Klumpert - Echtzeitabfrage über BusBahnBim und - wenn nötig - Ticketkauf über die ÖBB-App.
Dem stimme ich voll und ganz zu! Die ÖBB-App funktioniert übrigens sowohl unter Android wie auch unter IOS gleich gut.

Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #32
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #33
Finde ich gut so! Eventuell in den Bussen kleine Automaten, die von mir aus auch nur Stundenkarten (wenn es für die Einfachheit unbedingt sein muss auch nur Vollpreis) verkaufen, damit die Fahrer keine Karten mehr verkaufen müssen und sonst über vergünstigte Tickets in der App (aber bitte auch in der ÖBB-App) den Kartenverkauf steuern.

Damit hat nämlich jeder die Möglichkeit Karten auch ohne App (teurer) direkt bei Fahrtantritt zu kaufen, womit die Hemmschwelle für die Nutzung nicht unnötig vergrößert wird und Mehrfahrer werden dann eh auf die App umsteigen.

  • LS64
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #34
Kann meinem Vorredner nur in allen Punkten zustimmen. Das wäre ein riesiger Fortschritt. Im Idealfall kann der Automat dann auch noch Karten lesen und Scheine annehmen; aber eins von beidem wäre ja schon ausreichend.

Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #35
Das sind sicherlich mehrere Punkte:

- noch mehr Anreiz schaffen, sich eine Dauerkarte zu kaufen
- das App-System verbessern und die Vorkaufsstellen ausweiten (z. B. auch auf Supermärkte)
- sicherlich an neuralgischen Stellen im Busnetz auch stationäre Automaten
- prüfen, ob es auch sinnvoll wäre zumindest in den Gelenkbussen kleine Automaten unterzubringen

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Ch. Wagner
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #36
Es soll allerdings Leute geben, die kein Hendi haben, und die auch keine App haben oder haben wollen. Beispielsweise ich - was mir aber wuascht ist, weil ich eine Jahreskarte habe.
Die Stadt kann also sagen, ab 1. Juli 2019 werden vom Lenker keine Fahrscheine mehr verkauft. Allerdings bemüht sich die Stadt, weitere Vertriebspartner, wie zB. Supermärkte, Apotheken, Drogerien, als Vorverkaufsstellen zu bekommen. Und meinetwegen zusätzlich ein paar Automaten aufstellen. Und wenn nur eine Kette anfängt, etwa Hofer, ziehen die anderen alle mit.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #37
Insgesamt muss der Zugang zum ÖV so simpel wie möglich sein und da ist natürlich für viele - jüngere - Menschen die App das beste Mittel. Trotzdem darf man die anderen Kanäle nicht zudrehen. Gerade in der Straßenbahn ist der Automat absolut in Ordnung und auch notwendig wie auch bei wichtigen Haltestellen.

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #38
Zitat
Es soll allerdings Leute geben, die kein Hendi haben, und die auch keine App haben oder haben wollen.
Es gibt auch Leute, die keine Billa Vorteilscard haben oder haben wollen. Die müssen dann halt mehr zahlen.

Die beste Lösung wäre natürlich auch die Preise in den anderen Vorverkaufsstellen zu senken. Dann kann Ch. Wagner, wenn er einmal eine Stundenkarte braucht, günstig zuschlagen.
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #39
Ich würde eher ein Zuschlag für den Verkauf beim Fahrer erheben, als umgekehrt ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • FlipsP
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #40
Vielleicht könnte man diesen Punkt nutzen um einen ,,Steiermarkpass" oder noch besser einen ,,Österreichpass" analog zum Südtirolpass zu etablieren. Dann muss man sich gar keine Gedanken mehr um den Ticketverkauf machen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #41
Zitat
Es soll allerdings Leute geben, die kein Hendi haben, und die auch keine App haben oder haben wollen.
Es gibt auch Leute, die keine Billa Vorteilscard haben oder haben wollen. Die müssen dann halt mehr zahlen.
...
In diesem Laden zahlt man mit oder ohne Vorteilskarte mehr als anderswo. Da sagt mir der Hausverstand gleich: ich brauche nicht nur die Karte, sondern die gesamte Ladenkette nicht.

Und wenn die Graz Linien meinen, ihre Fahrscheine über ein Programm am Mobiltelefon verkaufen zu müssen, dann haben sie Programm und Mobiltelefon dem Kunden zur Verfügung zu stellen (so wie die Fahrscheinautomaten). Es kann doch nicht sein, dass ich mir ein Hilfsgerät und Hilfsprogramm für den Fahrscheinkauf kaufen muss!

  • Ch. Wagner
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #42
Dann kann Ch. Wagner, wenn er einmal eine Stundenkarte braucht, günstig zuschlagen.



Aufmerksame Lesern meines Beitrages wissen allerdings, daß ich eine Jahreskarte habe.
Aber eben, warum seriös, wenn es auch persönlich geht (A. Kuh).
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • SG220
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #43
Dem kann ich mich zu 100% anschließen! (Betrifft die Zurverfügungstellung seitens Holding).
Da ist mir leider ein Fehler beim Zitieren passiert....

  • Andreas
  • Moderator
Re: Jetzt kommen die Automaten in den Fahrzeugen wieder weg
Antwort #44
Da ist mir leider ein Fehler beim Zitieren passiert....

Mod. Edit: Falsch zitiertes Posting gelöscht.
mfG
Andreas