Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: pro eDrive  (2809-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
pro eDrive
Elektrisierender "Kick-Off" des Vereins pro eDrive

Am vergangenen Samstag ging die Auftaktveranstaltung des E-Mobility Fördervereins ,,pro eDrive" an der TU Graz über die Bühne und das Interesse war enorm: 65 Besucher sind der Einladung des Vereins - unter dem Motto ,,Lädst Du schon?" - gefolgt.
Den Besuchern stand ein E-Fuhrpark bestehend aus: BMW i3, Nissan LEAF, Renault ZOE, VW e-Golf und einem TESLA Model S zur Verfügung. Ab 15 Uhr hieß es dann ,,festhalten", denn die Besucher konnten als Beifahrer das,,elektrisierende" Fahrgefühl am eigenen Leib erleben, besonders der TESLA sorgte für strahlende Gesichter.
Den Höhepunkt der Veranstaltung stellte die Verlosung der Gutscheine für eine Tagesmiete TESLA Model S bzw. dem E-Funcar Twizy von Renault dar. Amir Causevic und Christian Pühringer können nun einen Tag lang vollelektrisch, emissionsfrei und stressfrei dahingleiten.
Im Anschluss an die Vortragsreihe: ,,E-Mobility im Alltag", ,,Carsharing in der Praxis" und ,,Konstruktion von energieeffizienten E-Fahrzeugen", wurden rege Diskussionen rund ums Thema Elektromobilität geführt und so manches E-Märchen aus der Welt geschafft.
Obmann René Roschitz zeigt sich zufrieden: ,,Wir haben gemeinsam mit unseren Partnern für das ein oder andere ,,Aha-Erlebnis" gesorgt - einige der Besucher wollten schon fast nicht mehr aussteigen - wir sind auf dem richtigen Weg und
sitzen bereits in den Startlöchern für das nächste Event!".
Ganz besonderen Dank gilt den Kooperationspartnern und Unterstützern: TU Graz, MP e-Carsharing, IBIOLA Mobility Solutions GmbH, TERA, Denzel Graz,
Vogl + Co und Porsche Graz-Liebenau - ohne die, das Event nicht möglich gewesen wäre.

Kurzinformation ,,pro eDrive"
Der Verein tritt für ein menschen- und umweltverträgliches Verkehrswesen und für eine Verringerung der Umweltbelastungen durch den motorisierten Massen-Individualverkehr ein. Er wurde im Oktober 2014 als unabhängiger,
gemeinnütziger Verein gegründet. Das Ziel:"Umweltverträgliche Mobilität für alle"

Web: www.pro-edrive.at
Facebook: https://www.facebook.com/proedrive.at
GLG
Martin