Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Abtransport 260er 580er nach Braila (35650-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #105
278 & 279?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #106

Welche Fahrzeuge sind nun noch in Straßgang?


Die wurden ja noch von TW 583 blockiert daher soltle es nur noch eine Frage der Zeit sein bis wann die abgeholt werden und in ihre neue Heimat überführt werden.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #107
Hier ein Link zu einem Thread in einem rumänischem Forum.

Edit hat noch was gefunden: http://public-transport.net/a/Braila/
GLG
Martin

  • Vespa
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #108
Gerade eben war vom Zug aus keine Garnitur mehr am Felbermayr-Areal zu entdecken.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #109
Möglicherweise fahren die beiden letzten TW heute Abend ab.
GLG
Martin

Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #110

Nein, Tw 278 steht in der verschlossenen Halle, Tw 279 ist verladen und steht abfahrbereit am Gelände (nahe der Ausfahrt). Zumindest war das die Situation vor etwa eineinhalb Stunden.

Also um 20 Uhr, stand 279 noch dort!

Wird dann wahrscheinlich morgen soweit sein?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #111
Gestern gegen 17 Uhr haben die beiden letzten verkauften Triebwagen unsere schöne Steiermark verlassen.

Unsere Fotos von Kurt Pritz  :one: entstanden kurz vor viertel fünf bei der Abfahrt Sebersdorf / Bad Waltersdorf.

Bild anklicken zum Vergrößern...

TW 279 als vorletzter Transport - Foto: Kurt Pritz

Bild anklicken zum Vergrößern...

Und der letzte - TW 278 - Foto: Kurt Pritz
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team

  • ptg
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #113
Vor allem den LKW-Fahrern für die Fotos aus Braila noch ein großes, extra DANKE!  :one:

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #114
Wenn man sich Bilder aus Braila so ansieht, kommt auf unsere Fahrzeuge doch noch einiges zu...  ;)

http://public-transport.net/a/Braila/misc/slides/8806_97.jpg
Das Gleisnetz  :o

http://public-transport.net/a/Braila/E1/slides/8805_98.jpg
Ein 260er und 580er mit Fahrerkabine (und mechanischer Klimaanlage :hehe:) . - Das wäre etwas, was die HGL wahrscheinlich nicht einmal mit den 600er schaffen wird.


Mehr Bilder hier:
http://public-transport.net/a/Braila/

GLG
Martin

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #115
Aber schöne Rasengleise gibt's.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Chrys
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #116
Klimaanlage, LED Anzeigen, LED Innenbeleuchtung und Kameras, für die 600er, wäre schon nicht schlecht.

Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #117

Klimaanlage, LED Anzeigen, LED Innenbeleuchtung und Kameras, für die 600er, wäre schon nicht schlecht.


Davon kannste lange träumen!

Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #118

Dann kannst neue Fahrzeuge auch gleich kaufen  :one:


Klar ... ???

Die Investitionskosten für die oben genannten Modernisierungen sind wohl eher ein Bruchteil eines Neupreises, selbst bei Fahrzeugen, die gut 30 Jahre in Betrieb sind (und damit abgeschrieben).

W.
  • Zuletzt geändert: Juni 20, 2016, 10:21:03 von Sanfte Mobilität
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Abtransport 260er 580er nach Braila
Antwort #119

Dann kannst neue Fahrzeuge auch gleich kaufen  :one:

Warum kaufen viele Betriebe in Osteuropa solche Fahrzeuge und modernisieren sie dann?  :pfeifend:

GLG
Martin