Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: ÖBB-Baureihe 2045 (P. Kuderna) (3656-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
ÖBB-Baureihe 2045 (P. Kuderna)
Titel: ÖBB-Baureihe 2045
Autor: Ing. Peter Kuderna
Hardcover, Fadenheftung, 256 Seiten, A4
390 SW- und Farbbilder / 33 Pläne und Zeichnungen
Verlag: Edition Bahn im Film
ISBN-13: 978-3-9503096-6-9
Preis: € 48,00


Das Buch widmet sich der Entwicklungsgeschichte der ersten dieselelektrischen Normalspur-Serien-Lokomotive in Österreich. Das einführende Kapitel schildert zuerst die allgemeine Entwicklung dieselelektrischer Lokomotiven und geht auch auf die von Whitcomb gebauten Lokomotiven für die US-Army ein. Diese schon 10 Jahre vor den 2045 gebauten Triebfahrzeuge waren den 2045 nicht unähnlich. Die Entwicklung der 2045 durch SGP begann bereits in den Jahren nach Kriegsende, nach den Wünschen der Generaldirektion der österreichischen Staatsbahnen. Der Text ist ergänzt mit vielen unveröffentlichten Dokumenten und Plänen, die bis ins Jahr 1946 zurückreichen. Das folgende Kapitel ist der Farbgebung der Lokomotiven gewidmet. Nach umfangreichen Recherchen ist es dem Autor gelungen, etwas "Licht ins Dunkel" der Farbgebungs-Diskussion zu bringen. Es werden erstmals auch Farbbilder aus der kurzen "braunen Ära" gezeigt. Es folgt eine umfassende und detailreiche technische Beschreibung, ergänzt mit vielen Bildern. Stationierungslisten und eine Einsatzgeschichte dieser interessanten Lokomotive schließen den Textteil ab: die Lokomotiven der Reihe 2045 bildeten einst das Rückgrat im hochwertigen Reisezugverkehr, insbesondere auf den die Alpen durchquerenden Strecken und waren zunächst in Linz, Wien-Süd, Graz und Lienz stationiert.
Ein dem Text folgender, umfangreicher Bildteil zeigt alle 20 Lokomotiven in allen Varianten und Einsatzgebieten.

Fazit:
Mit dem Buch "ÖBB Baureihe 2045" erhält diese Baureihe ihre schon längst überfällige Würdigung. Der Autor hat in jahrelanger Arbeit und nach umfangreichen Recherchen eine große Fülle an Informationen zusammen getragen. Wie schon aus früheren Publikationen bekannt, legt der Verlag auch im vorliegenden Buch Wert auf großformatige, oft halbseitige Bilder. Die zumeist unveröffentlichten Aufnahmen aus vielen Archiven und Sammlungen bieten abwechslungsreiche Ansichten der verschiedenen Einsatzgebiete. Sie sind allesamt in sehr guter Druckqualität wieder gegeben.
Das vorliegende Werk stellt eine Erweiterung der beim Verlag erschienenen Baureihenpublikationen dar und ist wieder im gewohnten Stil aufgebaut.

___________________________
Das Buch ist zum genannten Preis (zuzüglich Versandkosten) bei der ÖGEG erhältlich. Bestellung bitte per email an info@oegeg.at oder PN an mich