Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn  (3168-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Gestern am 15.07.2016 wruden der neue Triebwagen der GySEV/Raababahn für den österreichischen Streckenbereich in Wulkaprodersdorf vorgestellt.

Siemens Desiro ML BR 4744, bei der ÖBB heßt dieser ja bekanntlich Cityjet und bei der Raababahn Ventus.


Einfahrt in den Bahnhof Wulkaprodersdorf.


Im Bahnhof Wulkaprodersdorf am Bahnsteig 1.


Der Innenraum vom neuen Treibwagen Ventus.


Auch ein Stadler Flirt kam zur Vorstellung.

Ab September sollen die neuen Triebswagen im Streckennetz beretis unterwegs sein, sollen angeblich die Züge mit CS + 1116 ersetzen.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #1

Über Geschmack kann man ja streiten, aber das hier ist ja grauslich! Der Innenraum sieht aus wie eine Wohnzimmerecke.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #2


Über Geschmack kann man ja streiten, aber das hier ist ja grauslich! Der Innenraum sieht aus wie eine Wohnzimmerecke.

Also mir gefällt das Design besser als das vom CJ. Aber wie gesagt, Geschmackssache.  ;)

  • FlipsP
Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #3


Über Geschmack kann man ja streiten, aber das hier ist ja grauslich! Der Innenraum sieht aus wie eine Wohnzimmerecke.


Wie du sagst über Geschmak kann man streitem. Ich finde das Design frischer und stimmiger. Gerade innen gefällt mir der Ventus viel besser als der Cityjet.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • 38ger
Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #4


Über Geschmack kann man ja streiten, aber das hier ist ja grauslich! Der Innenraum sieht aus wie eine Wohnzimmerecke.


Gerade deshalb finde ich diese Sitzecke sehr hübsch ... praktisch ist sie allerdings nicht, denn denn entweder kann man den Klappsitz um's Eck nicht verwenden, oder aber man benutzt gleich die ganze Sitzbank nicht ... da hätte ich den einen Klappsitz lieber gleich weggelassen.
Wohnzimmeratmosphäre finde ich genau das, was ein Zug ausstrahlen sollte, damit man sich dort wohl fühlt, insbesondere bei längeren Reisen, als in einer Straßenbahn, U-Bahn, oder S-Bahn der Fall.
Das grün ist halt etwas gewöhnungsbedürftig ... steht dem Zug  aber mMn auch gar nicht so schlecht ... in Deutschland ist das gang und gäbe, dass sich Privatbahnen durch ungewöhnliche Farbgebung des Innenraumes von der Deutschen Bahn abheben. Ein besonders gelungenes Beispiel dafür finde ich die neuen Triebzüge von "National Express" im Ruhrgebiet, wo weinrote Haltestangen und Laminatparkett den Innenraum dominieren, siehe auch hier: http://nationalexpress.de/fahrzeuge

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #5
OT gelöscht  ;)

Danke an rellov und cityjet.
GLG
Martin

  • Andreas
  • Moderator
Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #6
mfG
Andreas

  • FlipsP
Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #7
Drum haben die GYSEV weitere bestellt.  ;D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Desiro ML (Ventus) bei der GySEV/Raababahn
Antwort #8
Drum haben die GYSEV weitere bestellt.  ;D

Es sollen wohl alle Umläufte am REX Bratislava - Wien - Deutschkreuz auf Ventus umgestellt werden.

13 Stück gibts in Zukunft die neuen 4746 könnten man sogar auf Eco umrüsten.