Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Kleine Zeitung PLUS " + " (6407-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von Übelbacherbahn

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Kleine Zeitung PLUS " + "
Dann ist hoffentlich Ruhe im Karton:

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5096923/Uebelbachbahn_Landesrat-garantiert-fur-Losung

W.

Das ist ein Hammer: Nun muß man sich bei der "Kleinen Zeitung" anmelden um den Beitrag lesen zu können ???

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #1
Was erwartest Du von einer "Zeitung", deren homepage fast nur mehr aus Büderln besteht?

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #2
Leider kann ich die Zeitungsartikel nicht lesen, da ich kein Passwort habe. Nur etwas: Die Meldung, dass erstmals ein Verkehrslandesrat vor Ort war ist falsch, da einer der Vorgänger (LR Kurzmann) die Unglücksstätte noch am Tag des tragischen Unglücks im Mai 2015 vor Ort besichtigt hat.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #3
Man muss sich für die PLUS Artikel bei der Kleinen Zeitung nur registrieren ;)

http://www.kleinezeitung.at/service/5077925/
GLG
Martin

Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #4
.......
Das ist ein Hammer: Nun muß man sich bei der "Kleinen Zeitung" anmelden um den Beitrag lesen zu können ???

Es geht noch ärger: Ich bin Abonnennt, habe ein Passwort, aber kann mich trotzdem nicht anmelden, da noch eine spezielle Berechtigung notwendig ist.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #5
Man muss sich für die PLUS Artikel bei der Kleinen Zeitung nur registrieren ;)

http://www.kleinezeitung.at/service/5077925/

Wird aber in Kürze kostenflichtig, scheinbar geht der Kleinen mi tder HP nun den ähnlichen Weg in Deutschland wie bei der Bild Zeitung.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #6
Einerseits ist es verständlich, da ihnen die Abonnenten davonlaufen und die Printausgabe ziemlich rückläufig ist, andererseits machen sie sich dadurch keine Freunde.

Bei dem Informationsgehalt, der in letzter Zeit geliefert wurde, darf sich aber niemand wundern, wenn ein kostenpflichtiges Modell ein Ladenhüter bleibt.

GLG
Martin

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #7
Die Umstellung auf das neue HP-Design hat eine VerBILDung zur Folge gehabt. Der Informationsgehalt ist weiter gesunken, ist sicherlich bei der Printausgabe anders. Eine Gebühr für die Nutzung des Online-Service ist wahrscheinlich, würde mich aber keinesfalls dazu bringen, ins Geldbörsel zu greifen ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #8
Inhaltlich gibt es sicher zwei extreme Richtungen in die sich die Kleine Zeitung entwickeln kann. Entweder Boulevard mit leichtem lokalen Schwerpunkt. Dafür wird aber kaum jemand zahlen, das leisten Gratiszeitungen sowie Internet genau so gut; oder Qualität (Hintergrundberichte, auch längere Texte,...). Mit dem neuen Design hat man scheinbar Vorarbeit geleistet um diese beiden Bereiche zu trennen und für zweiteres Geld zu verlangen. Damit befindet man sich übrigens in guter Gesellschaft (derstandard.at, voller Inhalt ohne Werbung, Bild Zeitung, diverse deutsche und internationale Qualitätszeitungen).

Das neue Design der Kleinen Zeitung online erinnert mich optisch an Styria-Mobile. :-) Viel weiß, große Buttons,... Lauter Dinge die wohl gerade im Trend liegen und mir persönlich auf beiden genannten Seiten nicht gefallen.  (Aber seis drum... auch das geht vorbei)

Für die Kleine Zeitung online würde ich auch nicht zahlen. Dafür sind die Artikel oft zu schwach und auch die technische Umsetzungen der Homepage ist immer noch rückständig (oft keine hochqualitativen Grafiken, schwaches Forum, keine Liste der eigenen Postings,...).

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #9
19,90 € für ein Online Abo zu verlangen mit so einer Qualität, ich bezahle das sicher nicht.

  • PeterWitt
Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #10
Da hilft nur eines - der Seite bestmöglich fernbleiben. Seit dem neuen Design lese ich Nachrichten fast ausschließlich auf orf.at und derstandard.at, wobei letztere Seite jetzt auch nicht gerade gut strukturiert und übersichtlich ist - sie ist aber dennoch um Welten besser als die neue Seite der Kleinen.
Das (+) habe ich durch Zufall am Wochenende entdeckt, da ich eben nur mehr über verlinkte Artikel auf die Seite schaue, jetzt dann halt gar nicht mehr. Schade auch, dass man nicht nur das Design stark "verhaut" hat, sondern der Seitenaufbau mitunter extrem langsam ist. Da benötigt es schon gerne mal 30-40 Sekunden, bis die Bilder der Reihe nach erscheinen, und das vollkommen unabhängig ob im W-Lan, an der Gigabit-Leitung oder im 4G-Netz, egal ob Windows-PC oder Android-Telefon.

Leider ist es aber auch die Printausgabe, die zusehends unlesbar wird - da stellt man sich schon oft ob die Verfasser mehr als nur Facebook studiert haben: eines der besten Zitate, bei dem mir der morgendliche Kaffee beinahe einfror: "Das Auto kleschte frontal gegen die Stange" - dazu ein Bild, welches einen PKW zeigte, der offensichtlich ins Schleudern geraten war und seitlich in einen Brückenpfeiler rutschte. Kein Deutsch, sachlich absoluter Nonsens.
Eigentlich passt dazu nur mehr eines:  :fresse:

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #11
Wenn man von facebook aus auf einen KLZ + Artikel klickt, gibt es aber keinerlei Einschränkungen.  :pfeifend:

GLG
Martin

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #12
"Das Auto kleschte frontal gegen die Stange" - dazu ein Bild, welches einen PKW zeigte, der offensichtlich ins Schleudern geraten war und seitlich in einen Brückenpfeiler rutschte. Kein Deutsch, sachlich absoluter Nonsens.

Heute ist auch nicht besser: Laut Bild ist der Dietrichsteinplatz am südlichen 4er zu finden.

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #13
"Das Auto kleschte frontal gegen die Stange" - dazu ein Bild, welches einen PKW zeigte, der offensichtlich ins Schleudern geraten war und seitlich in einen Brückenpfeiler rutschte. Kein Deutsch, sachlich absoluter Nonsens.

Heute ist auch nicht besser: Laut Bild ist der Dietrichsteinplatz am südlichen 4er zu finden.

Von Heute erwarte ich nichts, ist eh nur gratis Klopapier sonst eh nichts, aber von der Kleinen erwarte ich doch deutlich mehr!

Re: Kleine Zeitung PLUS " + "
Antwort #14
19,90 € für ein Online Abo zu verlangen mit so einer Qualität, ich bezahle das sicher nicht.
Von Abos kann ich sowieso nur abraten. Ich hatte einmal ein kostenloses Kurzabo (~2 Wochen) und bin dann in den nächsten Monaten ständig von irgendwelchen nervigen "Meinungsforschern" mit einer Grazer Telefonnummer belästigt worden.  >:(