Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Bahnhersteller allgemein (5246-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Ch. Wagner
Re: Bahnhersteller allgemein
Antwort #15
 Büderl zum Thema: Chinesische Lokomotive in Usbekistan Oktober 2018
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Ch. Wagner
Re: Bahnhersteller allgemein
Antwort #16
Die Fusion widerspricht dem europäischem Wettbewerbsrecht. Punkt.

Wenn das Deutschland nicht paßt, dann sollen sie das Gesetz ändern. Und sie finden es ja immer nur dann schlecht, wenn es sie betrifft.

Und Herr Käser sollte schon gar nicht so groß daherreden. Ich erinnere mich noch gut an das Theater bei der Straßenbahnbestellung in Graz.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Stipe
Re: Bahnhersteller allgemein
Antwort #17
In der Flugzeugindustrie gibt es auch nur mehr einen europäischen Anbieter und der hat zu kämpfen. Ich denke, dass wird auch im Bahngeschäft so kommen, die Chinesen lachen sich auf jeden Fall mal ins Fäustchen.

  • FlipsP
Re: Bahnhersteller allgemein
Antwort #18
Ich bin nicht der Meinung, dass man die Flugzeugindustrie so sehr mit der Bahnindustrie vergleichen kann....
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Stipe
Re: Bahnhersteller allgemein
Antwort #19
Zumindest der Hochgeschwindigkeitsbereich der Bahn bewegt sich immer mehr Richtung Flugzeugindustrie, aber schon mit einer gewissen Zeitverzögerung. Deshalb ist der status quo nicht vegleichbar, die Tendenz schon.

  • Stipe
Re: Bahnhersteller allgemein
Antwort #20