Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Manfred Weinhandl verstorben (3717-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Manfred Weinhandl verstorben
Heute Nacht ist unser Gleisnagel zu seiner letzten Reise angetreten.

Manfred war im 74. Lebensjahr und war vor seinem Ruhestand Geschäftsführer von einen kleinen Modellbauladen in Graz.
In seiner Freizeit war er im In-und Ausland als Eisenbahnfotograf tätig und hat eine Vielzahl an tollen Aufnahmen gemacht. - Er hat uns an seinem umfangreichen Archiv auch immer wieder partizipieren lassen, indem er uns viele schöne Fotos zeigte.
Nach dem Tod seiner Frau hat er sich aber ziemlich zurückgezogen und hat auch nur mehr selten die Clubabende des VEF besucht, die er jahrelang prägte. Vielen ist er sicher auch als Grillmeister bei den Gartenbahnfesten in positiver Erinnerung.

Ich möchte mich hiermit in meinem und auch jenem der vielen User für alles Bedanken und lieber Manfred, ruhe in Frieden.

Martin Wolf, im Namen von Styria-Mobile.
GLG
Martin

Re: Manfred Weinhandl verstorben
Antwort #1
Manfred Weinhandl bei einem Besuch im Garten.

Re: Manfred Weinhandl verstorben
Antwort #2
Danke für den Nachruf! Manfred war nicht nur ein "Eisenbahnfreund", er war auch ein richtiger Integrations- und Kommunikationsmensch, der um die Grazer Runde nicht nur kulinarisch, sondern auch kulturell und um ihre Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit unermüdlich bemüht war! Die Organisation der vielen Theaterbesuche in Reintal oder eine Südtirolreise im Jahr 1995 seien aus meiner lieben Erinnerung an Manfred nur beispielhaft für seine unzähligen Aktivitäten im Sinne unserer Verbundenheit genannt.
Für den viele Jahre gemeinsam beschrittenen Weg möchte auch ich dem Verstorbenen ein herzliches letztes Danke sagen!
Alfred Moser, Leiter der Geschäftsstelle Graz des VEF im Zeitraum 1974 - 1990.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" müssen zur Kenntnis nehmen, dass Anschlussbahnen im Schwinden und Materialbahnen praktisch verschwunden sind!

  • Ch. Wagner
Re: Manfred Weinhandl verstorben
Antwort #3
September 2015 im Ybbstal
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Manfred Weinhandl verstorben
Antwort #4
Die Verabschiedung findet am Freitag, den 9. Juni um 11:30 in der Feuerhalle statt.
GLG
Martin