Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Ausbau der S-Bahn Steiermark zur S-Bahn Graz (2380-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Ausbau der S-Bahn Steiermark zur S-Bahn Graz
Antwort #45
Also wenn die GKB je einen S-Bahn Zug nach Norden durchbinden würde, dann nur über den Bahnsteig 7!
Das glaube ich kaum. Die jetzige Bahnsteig Situation wurde ja geschaffen, damit die GKB nicht mit jedem Zug die Traktion/Gütergleise kreuzt und behindert bzw. behindert wird.

Und wie auf Christians Bildern deutlich erkennbar, ist genügend Platz vorhanden, um die GKB hinter der Traktion durchzuführen. Dies natürlich nur mit entsprechenden Umbaumaßnahmen, die im Falle eines S-Bahn-Verkehres aber sowieso notwendig wären. (Ertüchtigung Schleppbahn, Bau von Stationen und und und...) Da fallen die paar Meter Gleis hinter der Traktion auch nicht ins Gewicht und die Drehscheibe wird es ja auch sicher nicht mehr ewig geben. Soweit ich weiß, ist sie ja fest verschweißt und kann gar nicht mehr gedreht werden, aber da gibt es sicher jemanden im Forum, der das genauer wissen wird.

Weil ein Bahnsteig (7) wäre betrieblich schon sehr unflexibel (wenn man überhaupt Kapazitäten im "Hauptteil" frei hat nach Fertigstellung der Koralmbahn). Mit zwei Bahnsteigen (8+9) (die sonst eh nur für Züge Richtung Lieboch verwendbar sind) hat man schon deutlich mehr Möglichkeiten. Vor allem, wenn die GKB auch nach der Gesamtfertigstellung auf der Koralmbahn fahren wird.

  • Ch. Wagner
Re: Ausbau der S-Bahn Steiermark zur S-Bahn Graz
Antwort #46
So schaut's aus:
(die schwarzen Linien kann man getrost außer Acht lassen)
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Ausbau der S-Bahn Steiermark zur S-Bahn Graz
Antwort #47
Naja, aufgrund einer einzelnen Sonderzugsfahrt durchs Traktionsgelände Umbaumaßnahmen für einen Planverkehr herbeizudenken, finde ich schon ein bißchen gewagt ... wobei - nach oben gedacht: für GKB-Gondeln wäre doch glatt hier noch Platz  :frech:  :banana:
    

Re: Ausbau der S-Bahn Steiermark zur S-Bahn Graz
Antwort #48
Naja, aufgrund einer einzelnen Sonderzugsfahrt durchs Traktionsgelände Umbaumaßnahmen für einen Planverkehr herbeizudenken, finde ich schon ein bißchen gewagt ... wobei - nach oben gedacht: für GKB-Gondeln wäre doch glatt hier noch Platz  :frech:  :banana:
Naja, diese Gedanken sind definitiv nicht durch die Sonderfahrt entstanden und haben nichts mit dieser zu tun.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Ausbau der S-Bahn Steiermark zur S-Bahn Graz
Antwort #49
Zur Diskussion passend, wird die S-Bahn momentan auch als städtisches Verkehrsmittel beworben:
http://www.verbundlinie.at/images/service/pdfs/sbahn_graz.pdf
mfG
Andreas